der Regierungs Betrug geht weiter mit: Artan Gaci, Edi Rama, Olta Xhaçka, Mirela Kumbaro, Delina Ibrahimaj: gefälschte Grundstücks Dokumente ohne Ende

5 Kadaster Chefs von Durres verhaftet: Leonard Kadrimi, Dashnor Taulla,Bedri Luka und 448.000 qm Land wurden beschlagnamt

der Betrug geht weiter mit der Regierung und Artan Gaci in Himari und Mafia Ehemann der ehemaligen Verteidigungs-, Aussenministerin

Olta Xhaçka, Artan Gaci

 

Sarande News

Gefälschte Dokumente, für Geld bei Edi Rama und der Ministerin: Kumbari und ihren Dumm Team aus Frauen

EU, NATO Mafia mit Olta Xhaçka

 

sot.com.al › english › politike › perfundoi-ne-pr…
Miniaturansicht
24.03.2024 Gaci, the former socialist deputy and the husband of the former minister of Foreign, Olta Xhaçka where he is building strategic investments of millions of

In Himara’s lucrative coastline, land deals lead to acting mayor’s arrest and political limbo

In Himara’s lucrative coastline, land deals lead to acting mayor’s arrest and political limbo

In Himara’s lucrative coastline, land deals lead to acting mayor’s arrest and political limbo

TIRANA, March 25, 2024 – Himara Municipality, which has one of the most commercially lucrative tourist coastlines in Albania, saw its acting mayor arrested over the weekend, as Jorgo Goro, a representative of the ruling Socialist Party, faces charges of

der Betrug geht weiter mit der Regierung und Artan Gaci in Himari

TIRANA, March 25, 2024 – Himara Municipality, which has one of the most commercially lucrative tourist coastlines in Albania, saw its acting mayor arrested over the weekend, as Jorgo Goro, a representative of the ruling Socialist Party, faces charges of allowing the irregular registration of two coastal properties through forged documents.

The arrest is the latest event in a complicated web of political, commercial and ethnic interests that have left Himara municipality in limbo and caused a rift between Albania and Greece.

Goro was acting as mayor after his elected mandate had ended last year. The man who won the election, Fredi Beleri, is currently in prison, convicted on charges of vote buying, and has not been allowed by the justice system to be sworn in.

Goro’s arrest and Beleri’s conviction, which is still under appeal, leave Himara Municipality in a legal gray zone and without a mayor until new elections can be held or Beleri is allowed to be sworn in.

In fact, it was a complaint filed in August by Beleri that led to Goro’s investigation and arrest. The complaint alleged that Goro had facilitated the registration of a land acquisition act in the name of a Himara resident at the former Local Office for Registration of Immovable Property in Vlora, using fraudulent procedures and documents.

-Opposition sees PM’s plans in latest arrest-

Albania’s opposition and representatives of the ethnic Greek minority, which Beleri says he represents, issued statements that Goro’s arrest is part of Prime Minister Edi Rama’s play to make sure the opposition doesn’t take over Himara’s mayorship.

Rama recently placed Vangjel Tavo, a representative of the ethnic Greek minority, as prefect of the Vlora County, which includes Himara. Albanian media have for weeks been reporting that Tavo is being slated to take over running Himara.

Beleri is a representative of a political party advocating for the rights of the Greek minority in Albania and he was arrested two days before the May 14, 2023 municipal elections, in which he garnered support from the broader Albanian center-right opposition coalition. Despite being confined to a jail cell, Beleri won the closely contested mayoral race in Himara against SP’s Goro.

Beleri and Athens have been asking Albania’s authorities that he be allowed to be sworn in, but those requests have gone on deaf ears in Albania’s justice system, which the Albanian opposition insists is acting on Rama’s behalf, a charge he denies.

A large portion of Himara’s population speaks Greek at home, but the area is not recognized as a minority municipality by Tirana, which sees the Greek-speaking residents as ethnic Albanians.

Beleri’s arrest has led to a cooling in Albania-Greece relations and threats from Athens to freeze Albania’s EU integration process, which is already going at a snail pace for two decades.

-Several others wanted in the investigation-

Authorities also issued an arrest warrant for Stavri Mehilli, the original heir to a property in question. Additionally, two officials from the Vlora Cadastre Office have been placed under house arrest. An arrest warrant has been issued for the Director of the Land Defense and Management Directorate in Himara Municipality, Jerasimo Bashi, who remains at large.

According to the Special Prosecution Office, Goro in two separate episodes committed actions contrary to the law.

“In cooperation with the Municipality Director Bashi, without conducting any concrete verification as required by law, they submitted completely forged documents to the competent authorities, subsequently enabling the registration of a 5512 m2 agricultural land in state ownership in favor of a private entity. This land located in Dhermi, Vlora, after registration in the public records due to unlawful actions by responsible individuals (the two Vlora Cadastre officials), was transferred to a private entity, stripping the state of its ownership,“ the Special Prosecution Office said in a statement. „This transfer was accompanied by unjust enrichment for another individual under investigation, Stavri Mehilli.“

According to the prosecution Mehilli has used forged documents and forms multiple times, both at several institutions and procedural authorities.

-Ties to SP-linked businessman explored-

The properties related to the arrest, after several transactions, ended up in the hands of the entrepreneur Artan Gaçi, the husband of former Socialist Party Foreign Minister Olta Xhacka, for the construction of a tourist complex on the Dhermi coast.

Gaçi is also among those named in Beleri’s complaint, who alleges that all these practices aimed to transfer the land to the husband of the former minister, including it as part of the area where he has begun constructing a tourist complex.

Last October, the Special Prosecution Office announced that this area had been placed under seizure by the court. Xhaçka reacted at the time, stating that this was a measure taken „to investigate the origin of a private property since 1994.“

However, problems seem not only to involve this part of the land where Gaçi has invested but also another part of the area where Goro has also transferred a piece of land to state ownership through alleged falsifications.

TIRANA, March 25, 2024 – Himara Municipality, which has one of the most commercially lucrative tourist coastlines in Albania, saw its acting mayor arrested over the weekend, as Jorgo Goro, a representative of the ruling Socialist Party, faces charges of allowing the irregular registration of two coastal properties through forged documents.

The arrest is the latest event in a complicated web of political, commercial and ethnic interests that have left Himara municipality in limbo and caused a rift between Albania and Greece.

Goro was acting as mayor after his elected mandate had ended last year. The man who won the election, Fredi Beleri, is currently in prison, convicted on charges of vote buying, and has not been allowed by the justice system to be sworn in.

Goro’s arrest and Beleri’s conviction, which is still under appeal, leave Himara Municipality in a legal gray zone and without a mayor until new elections can be held or Beleri is allowed to be sworn in.

In fact, it was a complaint filed in August by Beleri that led to Goro’s investigation and arrest. The complaint alleged that Goro had facilitated the registration of a land acquisition act in the name of a Himara resident at the former Local Office for Registration of Immovable Property in Vlora, using fraudulent procedures and documents.

-Opposition sees PM’s plans in latest arrest-

Albania’s opposition and representatives of the ethnic Greek minority, which Beleri says he represents, issued statements that Goro’s arrest is part of Prime Minister Edi Rama’s play to make sure the opposition doesn’t take over Himara’s mayorship.

Rama recently placed Vangjel Tavo, a representative of the ethnic Greek minority, as prefect of the Vlora County, which includes Himara. Albanian media have for weeks been reporting that Tavo is being slated to take over running Himara.

Beleri is a representative of a political party advocating for the rights of the Greek minority in Albania and he was arrested two days before the May 14, 2023 municipal elections, in which he garnered support from the broader Albanian center-right opposition coalition. Despite being confined to a jail cell, Beleri won the closely contested mayoral race in Himara against SP’s Goro.

Beleri and Athens have been asking Albania’s authorities that he be allowed to be sworn in, but those requests have gone on deaf ears in Albania’s justice system, which the Albanian opposition insists is acting on Rama’s behalf, a charge he denies.

A large portion of Himara’s population speaks Greek at home, but the area is not recognized as a minority municipality by Tirana, which sees the Greek-speaking residents as ethnic Albanians.

Beleri’s arrest has led to a cooling in Albania-Greece relations and threats from Athens to freeze Albania’s EU integration process, which is already going at a snail pace for two decades.

-Several others wanted in the investigation-

Authorities also issued an arrest warrant for Stavri Mehilli, the original heir to a property in question. Additionally, two officials from the Vlora Cadastre Office have been placed under house arrest. An arrest warrant has been issued for the Director of the Land Defense and Management Directorate in Himara Municipality, Jerasimo Bashi, who remains at large.

According to the Special Prosecution Office, Goro in two separate episodes committed actions contrary to the law.

“In cooperation with the Municipality Director Bashi, without conducting any concrete verification as required by law, they submitted completely forged documents to the competent authorities, subsequently enabling the registration of a 5512 m2 agricultural land in state ownership in favor of a private entity. This land located in Dhermi, Vlora, after registration in the public records due to unlawful actions by responsible individuals (the two Vlora Cadastre officials), was transferred to a private entity, stripping the state of its ownership,“ the Special Prosecution Office said in a statement. „This transfer was accompanied by unjust enrichment for another individual under investigation, Stavri Mehilli.“

According to the prosecution Mehilli has used forged documents and forms multiple times, both at several institutions and procedural authorities.

-Ties to SP-linked businessman explored-

The properties related to the arrest, after several transactions, ended up in the hands of the entrepreneur <strong>Artan Gaçi</strong>, the husband of former Socialist Party Foreign Minister Olta Xhacka, for the construction of a tourist complex on the Dhermi coast.

Gaçi is also among those named in Beleri’s complaint, who alleges that all these practices aimed to transfer the land to the husband of the former minister, including it as part of the area where he has begun constructing a tourist complex.

Last October, the Special Prosecution Office announced that this area had been placed under seizure by the court. Xhaçka reacted at the time, stating that this was a measure taken „to investigate the origin of a private property since 1994.“

However, problems seem not only to involve this part of the land where Gaçi has invested but also another part of the area where Goro has also transferred a piece of land to state ownership through alleged falsifications.

In Himara’s lucrative coastline, land deals lead to acting mayor’s arrest and political limbo

 

pamfleti.net › tag › artan-gaccedili
Miniaturansicht
Artan Gaçi. Toka e Artan Gaçit, u nis si regjistrim për “Tokë Arë” dhe përfundoi në “Truall”; dyshime se Lame luajti “levën” e fundit.
Pamfleti › aktualitet › artan-gaci-investitor-st…
Miniaturansicht
Artan Gaçi investitor strategjik, gazetari: Olta Xhaçka ishte në Këshillin e Ministrave kur ju dha statusi burrit të saj. Shkruar nga Pamfleti.
Pamfleti › anti-mafia › olta-xhacka-2-standar…
Miniaturansicht
Olta Xhaçka dhe Artan GaçiPër burrin aktual të ish-ministres Olta Xhaçka, SPAK nuk po zbaton zinxhirin e veprimeve sipas Kodit të Procedurës Penale për ta …
Pamfleti › aktualitet › andi-tela-zbulon-si-e-g…
Miniaturansicht
Gazetari Andi Tela ka treguar rrugën që ndoqën biznesmeni Artan Gaçi dhe bashkëshortja e tij, Olta Xhaçka, për të marrë mbi 10 mijë metra tokë në Gjilekë …
Pamfleti › english › aktualitet › artan-gaci-ba…
Miniaturansicht
06.10.2023 Artan Gaçi has been sued in SPAK by Fredi Beleri, who is in jail on the charge of electoral crime, for abuses in the case of properties on the …
Pamfleti › anti-mafia › ligji-e-detyron-kryem…
Miniaturansicht
Ligji e detyron Kryeministrin Edi Rama të anulojë resortin e Olta Xhaçkës; dhe Artan Gaçi duhet ta kthejë tokën në gjendjen e mëparshme. Shkruar nga Pamfleti …
Pamfleti › english › aktualitet › kompleksi-tu…
Miniaturansicht
03.05.2024 Olta Xhaçka and Artan GashiBusinessman Artan Gaçi, the husband of former minister Olta Xhaçka, appeared again today at the Special …

Noch eine korrupte Mafia Ministerin, die illegal mit gefälschten Grundstücks Dokumenten ein Hotel baute

Die Polizei weist die Staatsanwaltschaft zurück, die Suche nach ihrem Ehemann nicht anzukündigen

die Geschäfte des Mannes der Ministerin für Unternehmertum, Delina Ibrahimaj, zu untersuchen.

Der Ehemann übt mehrere gewerbliche Tätigkeiten aus.

Bezugnehmend auf die Selbstauskünfte beim ILDKPI findet ihr Ehemann Andri Pëparim Ibrahimaj:

  1. Manager im Superluxushotel seines Vaters „Atlantid Hospitality“ in Qeparo an der Meeresküste.
  2. Inhaber des Handelsunternehmens „Baçja“ shpk mit dem Zweck, Bar-Restaurant-Aktivitäten usw. auszuüben.
  3. Inhaber des Handelsunternehmens „Red Field Farm“ shpk, mit dem Ziel Anpflanzung, Anbau und Handel von Obst, Gemüse verschiedener Art usw., mit Sitz in Kurbin.
  4. Eigentümer der anderen Handelseinheit „Te Baçja“ shpk mit einer anderen Identifikationsnummer, aber mit dem gleichen Zweck und der gleichen Adresse für die Ausübung der Tätigkeit wie oben.

Da das Gesetz über Interessenkonflikte feststellt, dass Eigentumsanteile, die auf den Namen der mit dem Beamten verwandten Person, in diesem Fall auf den Namen des Schwiegervaters und des Ehemanns des Ministers, eingetragen sind, genauso bewertet werden, als ob sie wurden auf den Namen des offiziellen Ibrahimaj registriert.

Es ist an der Zeit, dass Delina Ibrahimaj zusammen mit ihren Familienmitgliedern die öffentliche Meinung und SPAK in Bezug auf Folgendes klarstellt:

FOTO 8

  1. Die Einnahmequelle und die Verfahren für die Eigentumsübertragung der Immobilie Nr. 129/113-ND, Band 12, Seite 187, zk 3095 in Qeparo, Vlora, und die rechtlichen Verfahren, die beim Bau des Hotels befolgt wurden .
  2. „Der Grund ist der bewusste Rechtsverstoß zum Zweck des persönlichen und familiären Vorteils“, betonte die Antikorruptionssprecherin.
  3. 3-1 4-1 5-1 6-1 7-1 8-1024x659

 

  Die Anti-Korruptions-Sprecherin der Neugründungs-DP, Gerta Vangjeli, hat SPAK gebeten, die Geschäfte des Mannes der Ministerin für Unternehmertum, Delina, zu untersuchen…

 

Schlagwörter: , , , ,

KOMMENTAR(E) (8)

  • BuckZiehsMutter
    Mai 11, 2024., 14:03 •

    Geldwäsche, Betrug, geht überall weiter und die totale korruption Ein 28-jähriger Mann stürzt von einem im Bau befindlichen Gebäude und stirbt 10. Mai 2024 Beim Bau von Gebäuden kommen viele Menschen ums Leben, da Bauunternehmen keine Maßnahmen zur technischen Versicherung ergreifen. Zu dem Arbeitsunfall, bei dem der 28-Jährige am Tag zuvor in Shengjin ums Leben kam, sind neue Details bekannt geworden. Das Opfer war nicht versichert und leistete unerlaubte Überstunden. Quellen zufolge kletterte der Arbeiter auf den Kran, der abbrach, ihn mitnahm und mit ihm hinfiel. Das Gebäude befand sich im Bau, aber Quellen zufolge wurden das 9. und 10. Stockwerk ohne Genehmigung gebaut. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung wurden drei Personen als gesucht gemeldet, während die Ermittlungen weiterhin das Vorgehen von IVMT, IKMT und der Polizei in Bezug auf diesen Bau untersuchen. Benachrichtigung der Polizei: Nach den gestern Morgen übermittelten vorläufigen Informationen über den 28-jährigen Bürger EF, der angeblich an den Folgen eines versehentlichen Sturzes aus der Höhe des Gebäudes, in dem er arbeitete, in Shengjin ums Leben kam, teilen wir Ihnen Folgendes mit: Spezialisten für die Aufklärung von Straftaten der Polizeistation Lezhë gaben bekannt, dass sie wegen der Straftaten „Illegaler Bau“ und „Verstoß gegen die Regeln des Arbeitsschutzes“ nach folgenden Bürgern gesucht werden: - LN, 51 Jahre alt, wohnhaft in Tirana, Verwalter des Bauunternehmens; - MB, 51 Jahre alt, wohnhaft in Tirana, Auftragnehmer; -LH, 32 Jahre alt, wohnhaft in Tirana, technischer Leiter einer Baufirma. Aufgrund der Ermittlungsmaßnahmen wird vermutet, dass diese Bürger die Bauarbeiten im Gebäude durchgeführt haben, ohne über die entsprechende Dokumentation verfügt zu haben. Außerdem besteht der Verdacht, dass sie keine Maßnahmen zur Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften ergriffen haben und der Bürger EF daher während des Arbeitsprozesses versehentlich aus der Höhe des Gebäudes gestürzt ist. Darüber hinaus wurden die Unterlagen im Anschluss an die Verfahrenshandlungen an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet, wo das Verfahren im Freistaat wegen der Straftaten „Illegaler Bau“ und „Schwarzarbeit“ für den 44-jährigen Bürger HH eingeleitet wurde , wohnhaft in Lezhë, Arbeiter einer Baufirma. Die Arbeiten zur Gefangennahme der drei gesuchten Bürger gehen weiter. Die Verfahrensunterlagen wurden zur weiteren Bearbeitung an die Staatsanwaltschaft beim Gericht erster Instanz der allgemeinen Gerichtsbarkeit von Lezhë weitergeleitet. https://kohajone-com.translate.goog/bie-nga-pallati-ne-ndertim-28-vjecari-nderron-jete/?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

    • Insider
      Mai 19, 2024., 13:42 •

      wie bei Berisha, ab 2008 Mafia Polizei

      Edi Rama’s Mafia Polizei: dem Ex-Operationschef: Oltian Bistri, werden 10 Wohnungen, Villa, Autos, Geschäfte beschlagnahmt

      Kriminelle kaufen sich überall in den Staat ein, übernehmen Posten nicht nur bei der Polizei, sondern überall

      10 Wohnungen, Geschäfte, Villa und Auto/ SPAK beschlagnahmt das 3-Millionen-Euro-Anwesen von Oltian Bistri, dem ehemaligen Chef von Operacionale

       

      "There are no individuals who commit murder"/ The well-known journalist tells how the socialist Ndoka got involved in criminal groups

      "There are no individuals who commit murder"/ The well-known
      Journalist Ferdinand Dervishi commented on SPAK's action, where 7 criminal groups were hit and 50 arrest warrants were issued. Invited to a television program, Dervishi commented on the involvement in criminal activity of the former socialist deputy Arben Ndoka. The journalist said that Ndoka became involved in criminal groups after the murder of his brother. "The most serious was that of Oltjon Bistri, a character who had three different positions in one year. To be appointed director in Durrës, you must have some merit. What impresses me the most is that it turns out that the director, the head of the narcotics traffic section in the Lezha directorate, helped a criminal group by watching the entrances and exits in TIMS. This is why TIMS is so valuable against criminal groups. TIMS was used to kill people. I wanted to return to political characters, we have Ndoka. This is not that there is a criminal group that commits murder, this story started after they killed his brother. This is included in the investigations and it is determined that the Fushë-Kruja group did it," he said.
      https://sot.com.al/english/politike/nuk-ka-individe-qe-bejne-vrasje-gazetari-i-njohur-tregon-si-u-perfshi-s-i664483

    • BuckZiehsMutter
      Jul 08, 2024., 20:36 •

      die Immunität wird nun wohl doch weggenommen

  • BuckZiehsMutter
    Mai 12, 2024., 22:39 •

    Serienfälscher, illegaler Bauunternehmer und Geldwäscher, wer ist Arben Reli, der sich hinter den Portalen der Türme des Zoos versteckt?

     Geschrieben von Pamphlet
    Serienfälscher, illegaler Bau und Geldwäsche, wer
    Arben Reli und die Entscheidung des Gerichts
    Arben Reli ist der Kopf einer Gruppe, die von Korça bis Tirana operiert und das Geld aus kriminellen Aktivitäten in den Bau investiert...
    Der Bürgermeister von Tirana, Erion Veliaj, gab gestern eine starke Erklärung ab, in der er erklärte, dass einige Medieneigentümer und Analysten Druck auf ihn ausüben und ihn erpressen, indem sie Baugenehmigungen und andere Vorteile fordern. Er erwähnte Baton Haxhiu und erklärte, dass er im Kosovo und nicht mehr in Albanien nicht gesucht werde. Er erwähnte auch mehrere Besitzer von Portalen, da er auch erklärte, dass Ben Reli zu den Bußgeldern gehört, die den Zoo um eine Baugenehmigung für ein Portal bitten. „ Es genügt, die Nachrichtensendungen von gestern anzuschauen, und Sie verstehen, dass einer unserer Verdienste darin besteht, dass wir den ganzen Abschaum als Feinde versammelt haben.“ Jeder der Analysten hat etwas von der Gemeinde Tirana angefordert. Er weiß, was Ben Reli zu diesem Portal gefragt hat, das im Zoo nicht erlaubt ist. Der andere weiß, was er für die Umfragen verlangt hat, die er nicht macht, und stellt unnötige Zahlen in Rechnung, und wenn sie ihn im Kosovo nicht haben wollen, schauen wir ihn in Albanien immer noch mit Verachtung an “, sagte er.
    Aber wer ist Arben Reli?
    Arben Reli bezieht sich auf eine Aktengeschichte bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft und den Gerichten und ist eine Figur mit bedeutenden und vielfältigen kriminellen Aktivitäten, vor allem in den Bereichen Urkundenfälschung, Geldwäsche, illegale Konstruktionen, Erpressung, Betrug mit schwerwiegenden Folgen, Verbrechen Umwelt usw. Arben Reli ist der Kopf einer kriminellen Bande, die von Korça bis Tirana operiert und das Geld aus kriminellen Aktivitäten in den Bau investiert. Am 10. März 2021 verurteilte das Gericht von Tirana Arben Relin wegen der Straftat der Urkundenfälschung im Zusammenhang mit der korrupten Legalisierung mehrerer Einrichtungen in Tirana zu 9 Monaten Gefängnis. „ Aus der Überprüfung des gesamten Verwaltungsverfahrens, das zur Durchführung der Legalisierung einiger selbst deklarierter Gegenstände durch die Bürger Esli und Anri Reli (die beiden Söhne) durchgeführt wurde, ergab sich, dass aus der Prüfung der durchgeführten Praxis eine Reihe schwerwiegender Probleme hervorgingen „Rechtsverstöße wurden nachgewiesen “, heißt es in der Entscheidung des Gerichts von Tirana. Im Februar 2016 wurde Arben Reli von der Polizei festgenommen, nachdem sie festgestellt hatte, dass die Arbeiten an dem von ihm erbauten Villenkomplex fortgesetzt wurden, obwohl die Gemeinde Farka ihm das Recht auf weitere Arbeit entzogen hatte. Am 19.02.2016 wurde folgender Bürger festgenommen: - Arben Reli, 51 Jahre alt, wohnhaft in Tirana . In der Gegend von Farka, in der Nähe von Çollakve, wurde am 16.07.2015 vom Bürger Arben Reli, Verwalter der Firma „Hydrosistem“, festgestellt, dass Arbeiten an dem von ihm erbauten Villenkomplex durchgeführt wurden Farka hat das Recht zur Fortsetzung der Arbeiten am Villenkomplex ausgesetzt und hat noch immer keine Genehmigung für die Wiederaufnahme der Arbeiten erhalten “, heißt es in der Mitteilung. Im Jahr 2019 wurde Afrim Ismailit, ehemaliger Direktor von ALUIZNI Tirana-Rural, verhaftet, der drei unbebaute Villen im Farka-Gebiet von Arben Reli illegal legalisiert hatte. Auch der sogenannte Geschäftsmann Arben Reli hat im Bereich des ehemaligen Blocks ohne Genehmigung eine Bar errichtet und diese vor dem Bau legalisiert. Im Jahr 2020 wurde Arben Reli von der Staatsanwaltschaft Korça wegen unerlaubten Baus, Amtsmissbrauchs und Urkundenfälschung als gesucht gemeldet. Laut Akte hatte Arben Reli 2017 ohne Genehmigung und auf fremdem Land mit dem Bau des Resorts „Montrelux“ in Morava, einer der schönsten Gegenden Albaniens, begonnen. Die Kriminalität ist vielfältig, denn neben unerlaubten Bauarbeiten wurden in einem Touristengebiet auch Wälder gerodet, Straßen freigegeben und Parkplätze geschaffen. Die Chefanklägerin von Korça, Dhorina Theodhori, beschuldigte Arben Relin des illegalen Bauens und der Waldrodung.
    https://pamfleti-net.translate.goog/anti-mafia/falsifikator-serial-ndertime-pa-leje-dhe-pastrim-parash-kush-eshte-ar-i225268?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

  • Insider
    Mai 14, 2024., 13:09 •

    ehemaligen Direktor der ASHK Saranda durch. Aida Demi, 40 Jahre alt, sowie die Sicherheitsmaßnahmen „Hausarrest“ für die ehemaligen Beamten derselben Institution, Erald Lika, 33 Jahre alt, und Ermen Stroka, 34 Jahre alt, und den ehemaligen Abgeordneten der Demokratischen Partei Gani Hoxha.

    Haftbefehle für Ex-Kadaster Beamte von Sarande, Gefälschte Dokumente wurden Legalisiert

    Sie legalisierten das Gebäude mit gefälschten Dokumenten für den ehemaligen PD-Abgeordneten Gani Hoxha, einer Erscheinenspflicht für den ehemaligen Direktor des Saranda Katasters und Hausarrest für zwei Beamte! Zur Verhandlung geschickt

    1715674274_ganihoxha.jpg
    Die Staatsanwaltschaft von Saranda hat vier Versicherungsmaßnahmen für ehemalige Beamte der ASHK Saranda und einen ehemaligen Stellvertreter unterzeichnet, der zu Unrecht vom Legalisierungsverfahren profitiert hat und des „Pflichtmissbrauchs“ und der „Dokumentenfälschung“ verdächtigt wird. Nach der Entscheidung des Richters der vorläufigen Sitzung, die dem Antrag der Staatsanwaltschaft stattgab, führte die Polizei von Saranda die Sicherheitsmaßnahme „Erscheinungspflicht“ und „Ausreiseverbot“ für den ehemaligen Direktor der ASHK Saranda durch. Aida Demi, 40 Jahre alt, sowie die Sicherheitsmaßnahmen „Hausarrest“ für die ehemaligen Beamten derselben Institution, Erald Lika, 33 Jahre alt, und Ermen Stroka, 34 Jahre alt, und den ehemaligen Abgeordneten der Demokratischen Partei Gani Hoxha.
    Bei der Festlegung der leichten Sicherheitsmaßnahme gegen Demi wurde erfahren, dass auch ihre besonderen familiären Umstände als Mutter zweier minderjähriger Kinder berücksichtigt wurden.
    Für die oben genannten Bürger hat das Gericht erster Instanz der Generalgerichtsbarkeit von Sarandë mit Entscheidung Nr. 113 vom 13.5.2024 auf Antrag der Staatsanwaltschaft die Sicherheitsmaßnahme „Hausarrest“ gegen den ehemaligen Direktor verhängt der ASHK Saranda wurde aufgrund ihres Status „Mutter mit Kindern unter drei Jahren“ die Sicherheitsmaßnahme „Erscheinungspflicht“ bei der Kriminalpolizei und „Ausreiseverbot“ verhängt. Die Sicherheitsmaßnahme „Hausarrest“ wurde auch dem Bürger Gani Hoxha zugeteilt, da dieser zu Unrecht vom Legalisierungsverfahren profitiert hat und im Verdacht steht, gefälschte Dokumente verwendet zu haben.
    Gleichzeitig hat die Staatsanwaltschaft von Saranda den Fall der oben genannten vier Personen zur Verhandlung weitergeleitet. Es ist bekannt, dass die inhaftierten Beamten ein vierstöckiges Gebäude am Eingang der Stadt Saranda mit einer Wohnbaufläche von 1359 m2 und einer Fläche für soziale und wirtschaftliche Aktivitäten von 1056 m2 legalisiert haben, an das ein 1000 m2 großes Grundstück angeschlossen war . Das Gebäude und das Grundstück wurden dann mit einer Eigentumsurkunde auf den Namen des Bürgers Gani Hoxha versehen. Die Staatsanwaltschaft bezeichnet die Legalisierung und Registrierung des Eigentums als illegal, da dieses Eigentum tatsächlich auf den Namen der Familie Sejko registriert ist und von Hoxha mit gefälschten Dokumenten erworben wurde. Dieses Gebäude stand jahrelang zur Verfügung und wurde von den eigentlichen Eigentümern gemietet, einem im ganzen Land bekannten Handelsunternehmen, das auch während der Phase der Legalisierung aktiv war.
    Infolge dieser illegalen Handlungen der Spezialisten und des ehemaligen Direktors von ASHK Sarande wurde das Grundstück veräußert (1000 m2 Grundstück und ein vierstöckiges Gebäude mit 1359 m2 Wohnbau und 1056 m2 sozialer und wirtschaftlicher Aktivität). . „Dieses Gebäude stand jahrelang zur Verfügung und wurde von den eigentlichen Eigentümern gemietet, einem bekannten Handelsunternehmen im gesamten Land, das auch in der Zeit aktiv war, als die Legalisierungsverfahren durchgeführt wurden.“ Die Ankündigung folgt.
    Es wird erwartet, dass die drei Häftlinge innerhalb der nächsten drei Tage am Saranda-Gericht erscheinen, um sich mit den Sicherheitsmaßnahmen vertraut zu machen.
    Kreu i PL-së Ilir Meta është paraqitur ditën e sotme në Prokurorinë e Tiranës. Pas daljes nga ambientet e Prokurorisë ku dha sqarime në lidhje me kallëzimin e bërë prej tij për ndërhyrje në serverat e PL-së, Meta akuzoi kryeministrin Rama se po tenton... 14 Maj, 12:00 | Përditësimi i fundit: 12:19 1 Politikë
    Legalizuan godinën me dokumente false për ish-deputetin e PD, Gani Hoxha, detyrim paraqitje për ish-drejtoreshën e Kadastrës Sarandë, arrest shtëpie dy zyrtarëve! Dërgohen për gjykim Gani Hoxha dhe Aida Demi

    Legalizuan godinën me dokumente false për ish-deputetin e PD, Gani Hoxha, detyrim paraqitje për ish-drejtoreshën e Kadastrës Sarandë, arrest shtëpie dy zyrtarëve! Dërgohen për gjykim

    Prokuroria e Sarandës ka përfunduar hetimet për ish drejtoren e Kadastrës së Sarandës, Aida Demi dhe dy specialistëve, duke i dërguar për gjykim... 14 Maj, 09:32 | Përditësimi i fundit: 11:55

  • Ogerta Manastirliu und das kriminelle Enterprise des Edi Rama, mit seinen Verbrecher Gangs. der Geldwäsche und Landraubes – Marina Durres – Albanien
    Mai 20, 2024., 16:07 •

    […] der Regierungs Betrug geht weiter mit: Artan Gaci, Edi Rama, Olta Xhaçka, Mirela Kumbaro, Delina Ib… […]

  • Das Edi Rama Kartell, stiehlt weiter für seine Gangster: Regierungs Grundstücke, Marine Häfen für Geldwäsche und Betrugs Firmen – Marina Durres – Albanien
    Jun 09, 2024., 19:43 •

    […] der Regierungs Betrug geht weiter mit: Artan Gaci, Edi Rama, Olta Xhaçka, Mirela Kumbaro, Delina Ib… […]

  • Einreise Verbot in die USA: Gangster Braut: Olta Xhacka und NATO Partnerin, bis Ursula von der Leyen – Marina Durres – Albanien
    Jul 17, 2024., 06:38 •

    […] der Regierungs Betrug geht weiter mit: Artan Gaci, Edi Rama, Olta Xhaçka, Mirela Kumbaro, Delina Ib… […]

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×