Schlagwort-Archive: Bildung

Akademie der Medizinischen Wissenschaften ist eine „Fabrik“ Promotion für eine große Zahl der Ärzte, Zahnärzte oder Professoren der Krankenpflege in Tirana

Eine Bildungsministerin in Albanien, welche Fortbildung machen wollte für Lehrer, wo die Ausbildungsfirmen keinerlei Kompetenz hatten, nicht einmal Unterrichtsräume, was im Desaster vor 1,5 Jahren endete. 4.000 Lehrer haben nie eine Ausbildung gehabt, machen Phantom Prüfungen, wo es um Geld Erpressung geht und Betrug. Jeder in Albanien ist selbst ernannter Experte, weswegen die Intelligenz nun in der Dritten Welle auwandert, bei soviel Idiotie, weil Kriminelle das Land beherrschen und die EU Banden, damit Milliarden machen.

Bildungs Ministerin Nikolla, storniert 51 Lizenen privater Ausbildungs Stätten, wegen Mafiösen Umtrieben

Ein Original Georg Soros System, wo die Mafiös aufgestellten Deutschen Stiftungen ebenso schon lange mitmachen.

Man hat das Deutsche System kopiert in Albanien, wo jeder Unfug finanziert wird, inklusive des erfundenen Gender Institutes, der Betrügerin Susanne Baer, welche nun sogar Verfassungsrichterin ist. Original SPD und Grünen System der Hirnlosen und Korruption.

siehe Deutscher Lobbyverein DAW, immer nur mit der Prominenz der Kriminelle, zur Förderung des Drogen, Frauen, Kinder, Waffen und Frauen Handels. Millionen verschwinden spurlos.

Bestechungs und Betrugs Experten in Hamuburg: 10.10.2016:Hamburg: Hans Jürgen Müller, Edi Rama

Motor der Albaner Mafia: der Hamburger Senat, DAW in Aktion seit fast 20 Jahren, beim Aufbau krimineller Clans, was ja durch die Osmani’s schon gut dokumentiert wurde, vor langer Zeit.

100 Millionen Euro für „Demokratie-Projekte“ – doch was bringen sie?
Von Susanne Gaschke | Veröffentlicht am 07.05.2017 |

Fördern ohne Sinn und Verstand

Manuela Schwesig Manuela Schwesig
Will mit Plakaten gegen Rechtsextremismus kämpfen: Manuela Schwesig

Quelle: dpa/ks aen tba

 

100 Millionen Euro gibt die Familienministerin für Demokratie-Projekte aus. „Verschwendung öffentlicher Gelder“ werfen ihr Experten vor. Denn ob die Maßnahmen auch wirksam sind, wird nicht überprüft.

Investigim
“Pazari” i doktoraturave vë në pikëpyetje ligjshmërinë e dhjetra gradave shkencore në Infermieri (VIDEO)

Të dhënat e siguruara nga BIRN tregojnë se ndonëse Fakulteti i Shkencave Mjekësore Teknike kishte vetëm 4 pedagogë me tituj, ai hapi dyert për 320 doktorantë në vitet 2010-2013 duke ulur nivelin e kritereve ligjore dhe anashkaluar detyrimet, ndërkohë që konflikti për njohjen e këtyre gradave shkencore përfundon në dyert e gjykatës.

https://www.reporter.al/pazari-i-doktoraturave-ve-ne-pikepyetje-ligjshmerine-e-dhjetra-gradave-shkencore-ne-infermieri/

In einer Routinesitzung April 2014 Gesundheitsausschuss im Parlament, Ali Refatllari Rektor zum Zeitpunkt der Medizinischen Universität ausgesetzt, um den Abbau der wissenschaftlichen Forschung durch ein System, das er „Shopping Doktorate“ genannt.

Die Debatte im Parlament wurde mit nur wenigen Antworten geschlossen. Aber drei Jahre später, setzt die Verletzung von gesetzlichen Anforderungen in die Promotion Annahme Probleme bei der Anwendung der Technischen Fakultät der Medizinischen Wissenschaften zu schaffen, während ein Konflikt für die Anerkennung von Abschlüssen erwartet wird, an den Türen des Gerichts gelöst werden.

Daten, die durch BIRN durch Hunderte von Seiten umfasst Dokumente aus zwei Prüfungsberichte des Ministeriums für Bildung, eine Entsprechung in der Zwischen FSHMN und zuständigen Institutionen sowie Beschwerden Doktorat anhängig ist, aussetzen Verstöße gegen gesetzliche Kriterien in drei Doktoratsschulen und die Fakultät in Frage gestellt, die Qualität von zehn Grad über die Jahre verteilt.

Die Dokumente zeigen auch, dass die Akademie der Medizinischen Wissenschaften in eine „Fabrik“ Promotion für eine große Zahl der Ärzte, Zahnärzte oder Professoren der Krankenpflege in Tirana und anderen Städten gedreht, die dort registriert wurden, wie sie zuvor gescheitert hatten in Programmen zu gewinnen dritter Zyklus der jeweiligen anderen Fakultäten an der Universität of Medicine.

Dean Cina sagte in einem Interview für BIRN dass verantwortlichen Institutionen, wie das Bildungsministerium nicht klar urdhëzime für die Lösung der Illegalität Situation mit Doktorate gegeben, fügte hinzu, dass es bereit ist, die Verfahren für die Anerkennung von Abschlüssen fortzusetzen, es sei denn, PhD Lücken in ihren Dateien.

Ihre Entscheidung wurde von 21 Lehrern gegenüber, von denen die meisten an der Fakultät lehren der Technischen Medizinischen Wissenschaften, der die Promotion vor Geschworenen verteidigt hat, aber sie konnten nicht ein Diplom erhalten. In einem Beschwerdebrief an den Senat Akademischen eingereichten Anspruch Professoren, dass die Anerkennung des Grades „Doktor“ blockiert ist illegal und die Anwendung von Doppelstandards durch den Dekan der Fakultät.

Im August 2017 wurde der Akademische Senat der Medizinischen Universität, die richtigen Lehrer ausgezeichnet und entschieden Prozess und die Anerkennung der Doktorate zu entriegeln. Aber Dean von FMN, Tatjana Cina weigert sich, diese Entscheidung umzusetzen und hat das Verwaltungsgericht in Tirana Berufung eingelegt.

http://www.tpz.al/2017/10/18/turpi-me-doktoraturat-ne-infermieri-firmoseshin-te-restorant-viktoria/

Der ehemalige Dekan der Fakultät für Technische Wissenschaften Medical Bara Petrit | Foto: BIRN

Alles bekannt: mit einem negativen Trend seit 25 Jahren, wo Albanien in den Weltbank Berichten einmal gelobt wurde, für die Reparatur  und Schwer Technik auch im Schiffsbau, nach Russischen System.
Bildung auf Albanisch

„Diploma Factories“: Kosovo and Albania Churn Out Graduates with Few Prospects

Italienische Medien berichten erneut über die Diplome der Albanischen Mafia Universitäten

Mit dem Prof. Prof.Dr. Adrian Civici, der selbst den IMF Bericht nicht kapiert, weil „functional illerate“ UET ist in Tradition eine Ausbildungs Stätte, berüchtigster Idioten, wie die andere Universitäten ebenso.

Neue EU Mafia Geschäfte rund um Bildung, Ausbildung, der KAS, der UET Georg Soros Mafia

Das ganz System steht auch bei den Amerikaner im focus, wegen dem Georg Soros – USAID Desaster Weltweit, vor allem im Balkan. Um Geld zustehlen, wird ein neues Bildungs Zertifikat der EU eingeführt, natürlich über Georg Soros’s Nonsens Uni: UET.

Albanien, hatte einmal gut ausgebildete Ingenieure, Agar Experten, wie die Weltbank sogar vor 20 Jahren feststellt, wo heute nur noch Idiotie nachkommt, wie Strategische Projekte des Edi Rama, Lefter Koka aufzeigen. Inkompetenz der Albanischen Administration, peinliche Dummheit der Adviser um Edi Rama, sind Legende. In der Infrastruktur, Bildung, Gesundheits System ist heute Albanien Schlußlicht in der Welt. Dafür ist man im Betrug und der Geldwäsche führend, was die Ratten aus der EU, USA, Deutschland, Österreich, Italien anzieht.

Der Deutsche Botschafter über die fehlende Ausbildung!

Der inkompetende NGO Müll, in Aktion mit der neuen Justizministerin, die keine Ahnung hat. „Hostess“ Service

Knut Fleckenstein – Etilda Gjonaj

Grundproblem, was mit Vorsatz ignoriert wird. Immer Regierungs nahe Gestalten werden in die Fortbildungskurse entsandt, was nur kriminelle Strukturen überall brachte und in allen Institutionen und so macht man weiter, weil man korrupte Partner sucht. Die übelsten Leute, werden dann auf das Georg C. Marshall Centrum, des Robert Kagan entsandt.

Wieder eine angebliche Ausbildung von Kommunalen Beamten, kostet 800.000  €, + Gelder der KAS, mit den korrupten Spinnern der UET Universität. Die Gülen Schulen und Unis, gelten als Beste in Albanien, was ignoriert wird. Im Kosovo das selbe Desaster vor 15 Jahren: Michael Daxner machte es vor, wie man mit Null Resultat viele Millionen stehlen kann.

Ricardo Hausmann: Experte für Geldwäsche und Betrug im Solde von Georg Soros

Alles Ausbildungs Systeme sind gescheitert, Gesetze landen im Papier Korb und Bebauungs Pläne der Städte, kosten Millionen, verschwinden in der Ablage, weil Kriminelle die meisten Rathäuser besetzt haben, wo man LAC, Sarande, Durres, Elbasan, Vlore, vor allem nennen sollte. Also erfinden die korrupten EU Kader ein neues Ausbildungs Zertifikat: Europa-Universität von Tirana erhielt als Erste die Zertifizierung HRS4R von der Europäischen Kommission, gefördert von der EU (Projekt Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit). Wie alle Zertifikate, von Lebensmittel, über die Qualität des Treibstoffes, Goethe Institut, Visa, wird das auch nur gefälscht und verkauft werden, inklusive neuer Idenitäten, was mit den Bundesdruckerei Pässen vor 15 Jahren begann.

Lukrative Geschäfte rund um Bildung, neue Mafiöse Modelle, nach EU Vorstellungen. Typisch: mit Mafia Master Diplom der New York Universität – Tirana, einer illegalen Phantom Uni, wie Kristal usw.: arbeitet für die Bildungs und Deutsche Aufbau Mafia: Esmeralda Shkjau, baut illegal bei der Super Mafia in Durres, als Partnerin der „Robert Bosch“ Stiftung

Erinnnert an die 2,5 Millionen € der GTZ vor 15 Jahren, an die GITECH Gmbh, für die Ausbildung von 8 Kommunalen Beamten in Elbasan, welche niemand bis heute finden konnte. System Betrug schon damals heute noch schlimmer. Herr A. im Auftrage der GITECH, für das GTZ Programm; war beauftragt damals.

800.000 € spendet die EU, damit die Gemeinden Vertreter ernennt, welche auf Fortbildskursen Schulung über Gesetze und Verwaltung erhalten. Dann ist bisher gescheitert, mit Millionen Aufwand, weil die Meisten „functional illerate“ sind, als Kriminelle sich schon in die Rathäuser einkauften

Die korrupte EU, verweigert sich, das man selbst Prüfungen auf Qualifikation vornimmt, die Kandidaten überprüft und auswählt, nach echter Qualifikation und Allgemeinbildung. Deshalb scheitert Alles, denn jede Kurs Teilnahme wird verkauft in Afghanistan, Kosovo, Albanien.

Von der Stadt Lushnja übernahm das Projekt „Kommunen für Europa“ die Führung, die mit einem Fonds von 800.000 Euro EU-weiten Blick auf alle Gemeinden im ganzen Land werfen und den lokalen Behörden und albanischen Bürgern Informationen über die EU, seine Richtlinien und Programme.

Genau das interessiert niemanden in Albanien, hat auch noch nie interessiert, im Lande, wo keine Gesetze implementiert sind.

Der Leiter der Zusammenarbeit bei der EU-Delegation, Mario Mariani, betonte die Rolle der lokalen Regierung auf dem europäischen Weg des Landes.

Auslands Erfahrung Null. Die DAAD und Open Society, der übelste Bestechungsladen in der EU.

Gangster Treffen mit Georg Soros, Junckers auf dem Brussels Economic Forum (BEF)

Judicial Watch Sues State Department and USAID for Records about Funding of George Soros’ Open Society Foundation – Albania

DAAD und Open Society Institute vereinbaren strategische Allianz für zentralasiatische Länder

Edi Rama, Georg Soros, Alex Soros

  DAAD – Goethe Institut und die Studenten Austausch Programme in Albanien

Die Zerstörung der Verwaltung, Bildung, Gesundheits System ist Grundlage der Georg Soros Mafia Weltweit, als „Schocktherapie“. In der Bildung, Infrastruktur, Gesundheitswesen, brachten die kriminellen Umtriebe der Internationalen Albanien zur Schluß Laterene in der Welt mit Ruanda. Bei Albanern ist es normal, das man nicht einmal die Schwerkraft, Lot und Wasserwaage kennt, weswegen praktisch Alles schief und falsch gebaut wird. 4.000 Lehrer und Professoren, ohne jede Ausbildung und Qualifikation waren es vor 3 Jahren.

Albanische Ministerin vor kurzem: Man bildet nur Idioten aus in Albanischen Universtiäten, wie im TV, in den Medien steht. Dümmer wie Esel schreiben sogar Albanische Medien.
Man bildet nur Idioten aus in Albanischen Universtiäten, wie im TV, in den Medien steht. Dümmer wie Esel schreiben sogar Albanische Medien.
Letërkëmbimi Bregu – Harito: Je analfabete funksionale

Wie in Mazedonien, Kosovo, gibt es dann Professoren von Georg Soros Gnaden, auf dem Niveau der Deutschen Verfassungrichterin Susanne Baer, welche in Vorlesungen, max.noch einen Hirnmüll, ablesen können, weil man selbst „functional illerate“ ist. „Gender“ Müll verbreiten, über ein Selbstdarsteller Institut, mit Hilfe korrupter Deutscher SPD Ministerinnen.

Zum Partner der KAS reicht es dann aber, denn Dumm umgibt sich mit Dumm, um Millionen in die eigenen Kanäle umzuleiten. Spiegel: Studium in Albanien „So bekommt ihr nur Esel“

Alles bekannt: mit einem negativen Trend seit 25 Jahren, wo Albanien in den Weltbank Berichten einmal gelobt wurde, für die Reparatur und Schwer Technik auch im Schiffsbau, nach Russischen System.
Bildung auf Albanisch

„Diploma Factories“: Kosovo and Albania Churn Out Graduates with Few Prospects

Italienische Medien berichten erneut über die Diplome der Albanischen Mafia Universitäten

Mit dem Prof. Prof.Dr. Adrian Civici, der selbst den IMF Bericht nicht kapiert, weil „functional illerate“ UET ist in Tradition eine Ausbildungs Stätte, berüchtigster Idioten, wie die andere Universitäten ebenso.

Im TV, das die Meisten „functional illerate“ sind, genau gesagt 59 % der Jugendlichen in Albanien
Salih Bersiha’s University and education Mafia in Tirana, with Genc Pollo and Tonin Gjuraj


Kommentar: keine Antwort zu der Vernichtung und den Fakten auch um reine Mafia Universitäten von Minister Genc Pollo und M. Tafaj

Part I: Der Betrug an Tausenden von Studenten mit ungültigen Diplomen, durch Betrugs Universitäten in Albanien

Auch am Fachbereich Informatik fehle es an allem: „Wir lernen nur Theorie. Es gibt überhaupt keine Computer.“…Fachkräfte verließen in Scharen das Land, es gab Schattenwirtschaft und Korruption. 1997 brach das Finanzsystem zusammen, in Albanien gab es Bürgerkrieg… aus dem Spiegel:  Albanien: „So bekommt ihr nur Esel“

Eine Einheit: Medien, Bildung, Drogenhandel, Geldwäsche und Betrug. Die KAS ist schon lange dabei auch mit Friedbert Pflüger in 2016. Friedbert Pflüger: Als Hofschranze abgerichtet

Friedbert Pflüger, Jale

Besonders berüchtigt sind die Georg Universitäten UET auch in Albanien, dessen Diplome nicht einmal im Kosovo anerkannt sind, wo nur Idioten produziert werden, wie Albanische Medien schon berichteten.

Mit dem Super Verbrecher Georg Soros arbeitet man der komplette Staaten ruinierte, an Kriminelle verkaufte und Übergab, 10-Tausende von Politikern bestach, wegen Bestechung und Betrug u.a. in Frankreich vorbestraft ist.

Die „Schock Therapie“ des Georg Soros hat auch Albanien zerstört, die Wälder wurden abgeholzt, die Küste mit über 22.000 illegalen Bauten zerstört im Stile des Georg Soros und der Privatisierungs Mafia. Die Gewächshäuser in Albanien, dienten sogar den Israelis als Vorbild, das halbe Albanien wurde aufgeforstet und Alles ist längst zerstört und in Verbrecher Hand. Kriminalität war unbekannt und bei heute über 10.000 Morden unter der sogenannten Demokratie, sind längst die 4.000 toden Häftlinge vergessen.

Wenn die peinlichen KAS Leute, für sich selber eine Beschäftigung suchen, möglichst mit Reise Tätigkeit, denn dann gibt es hohe Reisekosten Pauschalen. Die Folgen heute sind gut sichtbar: Albanien wird von kriminellen Idioten regiert, wo durch den US Botschafter schon mehrfach Worte fielen „inkompetend“, siehe wikileaks und alle anderen zugänglichen Berichten. Die Auswanderung der echten Intelligenz, war schon 1998 ein grosses Problem, heute haben die Dümmsten rund um Georg Soros NG0’s, der Schwulen Clubs, die Regierung übernommen, wo man nur Betrug rund um die Open Society in Tirana gelernt hat. Unendliche Leute, welche Open Society einmal geleitet haben, Georg Soros Institutionen haben das Land verlassen, wegen diesem Betrugs Murks, wo nur noch Dummheit und Kriminelle regieren.

aus 1996: schon in den Medien, die KAS und FES Stiftungs Mafia vor Ort, wo die Skandale unendlich ist, was die für Geld gestohlen haben.

Von Norbert Mappes-Niediek
…………

Manche Analytiker gehen so weit, die suggestiven Parteinamen „demokratisch“ und „sozialistisch“ für willkürliche Etiketten zu halten. Tatsächlich, bemerkt Carla Still, die seit 1992 die deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung in Tirana vertritt, wird über die beiden Begriffe gar nicht nachgedacht sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst.

…………..
Die Zeit

Mit Prof.Dr. Adrian Civici, organisiert die KAS, angebliche Fortbildungs Programme in Albanien, welche alle mit Millionen Kosten, sich in Tradition als reine Betrugs Programme später herausstellten. Heute sind Mister mit den gekauften Diplomen und längst geschlossenen „Kristal“ Universität immer noch im Amte, wo die Anti Mafia sogar ermittelte rund um die Familie Renzi, dessen Sohn sich dort ein Diplom kaufte. In Pogradec, findet das angebliche Trainings Programm statt, ohne Überprüfung der Allgemeinbildung und ob das Kriminelle sind. Extrem viele Kriminelle, haben sich überall mit gefälschten Diplomen, Schulzeugnissen in die Rathäuser eingekauft, obwohl sie „functional illerate“ sind.Man kann die Fortbildungs Kurs Teilnahme auch erkaufen, wie allgemein bekannt ist in allen Bereichen, auch für höchste Polizei und Militär Posten. Kriminelle Minister, werden nach Berlin einladen, obwohl es Hirnlose sind: Es treten regelrechte Bildungs Mafia Banden, gerade rund um Georg Soros auf, der überall solche dubiosen Universitäten errichtete, wo die Dümmsten noch Diplome erhalten. Angebliche Lehrtätigkeiten als Verrechnungsposten: Höchste Richter Posten werden besetzt, von Deutschen Ministerien finanziert, wie man an Susanne Baer: einer Lügnerin und Betrügerin sieht

Original Georg Soros Mafia der absoluten Inkompetenz und Korruptions, wenn man den Lebenslauf der neuen Justizministerin Etilda Gjonaj liest, welche auch noch im Helsinki Komitee (ca. 200.000 € und mehr vor 10 Jahren schon von der EU, + andere Länder)

Die Vernichtung der Albanischen Bildung, durch die DAAD, Deutsche Minister und der US Mafia von USAID

Hauptproblem ist Weltweit im verrotteten und korrupten Auslands Systemen vor allem auch rund um die DAAD, das man keine Test macht, wer für Ausbildung geeignet ist, sondern an Kriminelle, oft Regierungs Mitglieder die Selektion gibt, sprich die Teilnahme wird verkauft, oder es ist Klientel Politik pure, weil die korrupten Deutschen Institutionen, immer eine Einladung, Regierungs Zustimmung brauchen. „Camorra“ Systeme, was durch die Klientel Politik jedes Land bisher vollständig ruiniert hat.

Die Bildungsministerin: Lindita Nikolla und Bildung im Nichts: Albanians spend millions to study

Universiteti Europian i Tiranes

Phantom Angestellte, Regierungs- oder Kommunale Mitarbeiter, erinnert an das System, was nur auf dem Papier steht, wo Milliarden inzwischen von EU bzw. USAID, AAEF Leuten gestohlen wurden.
Das System: Erinnnert an die 2,5 Millionen € der GTZ vor 15 Jahren, an die GITECH Gmbh, für die Ausbildung von 8 Kommunalen Beamten in Elbasan, welche niemand bis heute finden konnte. System Betrug schon damals heute noch schlimmer, ebenso mit Berlinwasser und der KfW.

von Skandal, zu Skandal: Die EU und Deutsche Betrugs Justiz Missionen seit 25 Jahren

 

Jetzt plappert der selbst ernannte Professor von Georg Soros etwas nach, was er wieder einmal nicht versteht. Über den IMF Bericht und die kritische Situation der Wirtschaft, über die Reform der Verwaltung und Ausbildung, von Idioten wie Civci organisiert.

Der IMF stellt sogar fest: die EU Programme für die Reform der Verwaltung und Ausbildung, sind schwachsinnig

While INSTAT had an optimistic prediction for the government about a 4% economic growth, the IMF raised alarms about the 1 billion USD project the government plans to implement in the next four years, giving in concession very important sections of our economy.

Reklame der Nonsens UET Universität, wo man mit Garantie Nichts lernt, nur schöne gefälschte Berichte schreiben, für die Selbstdarstellung

KAS Partner: in Kiew

CDU - KAS Jugend Förderung, Modell Elmar Brok: Bertelsmann Aktionen mit Todesschwadronen und Nazis in Kiew: Elmar Brok vorneweg
CDU – KAS Jugend Förderung, Modell Elmar Brok: Bertelsmann Aktionen mit Todesschwadronen und Nazis in Kiew: Elmar Brok vorneweg

Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama

Uraltes Thema: die Aktivitaeten der Turken auf dem Balkan

“ Hinrichtungen am hellichten Tag in Lusnje gab es gerade: rund um die Familie des Super Verbrechers Aldo Bare

Der fast Monopol Lieferant von Drogen die Türkische Regierung, ehrt ihre treusten Drogen Vertriebs Kanäle auf dem Balkan und da ist Edi Rama der richtige Man,für solche Einladungen, auch für weitere Bestechungs Geschäfte der Calik Gruppe, die eng mit der Familie Erdogan verbunden ist, Bomben Geschäfte auch im Betrug System als Partner von Bechtel bei dem Autobahn machte.

Beide Personen haben die absolute Klientel Wirtschaft gemeinsam und Gesetze interessieren diese Gestalten nicht und Internationale Verträge.

Erdogan – Edi Rama auf der Hochzeit der Tochter in der Türkei

13162548-10208882910005435-1773661340-n_1463242489-7972523

Foreign Policy News
einige Ausschnitte jüngst von Foreign Policy: „Mr. Rama’s recruitment of inexperienced apprentices and corrupt loyalists „Mr. Edi Rama’s government is incompetent and a prey to a significant influence of Islamic State; it must be emphasized that Albanian National Intelligence Service has been infiltrated by Islamic State agents and its well trained officers“ ——„Mr. Rama’s Government members who constantly pressure foreign investors for huge bribes and expensive vacations abroad.„—-„ came to power thanks to his deep connections with criminal factions„– drug barons, money laundering

Foreign Policy:Sexual favors, bribes and corruption dominate the current Albanian Foreign Ministry“

Mafia Syndikat Edi Rama and Albania: Amidst relentless oligarchy and European Union integration

 

Null Regierung, nur Mafia Vertreter Edi Rama, ist bei der Hochzeit der jüngsten Tochter von Recep Erdogan

76

Neue Millionen im Betrugs Modell der EU Botschafterin Romana Vlahutin, obwohl über 11.000 mit gefälschten Diplomen in der Administration sind

Die Ernennung zur EU Botschafterin war schon Nepotismus und Klientelismus ohne Ende: Romana Vlahutin, Null Kompetenz, aus dem korrupten Kroatischen Politik Zirkeln, worüber auch Kroatische Medien berichteten. Erinnnert an die 2,5 Millionen € der GTZ vor 15 Jahren, an die GITECH Gmbh, für die Ausbildung von 8 Kommunalen Beamten in Elbasan, welche niemand bis heute finden konnte. System Betrug schon damals heute noch schlimmer.

Das EU Modell gut beschrieben auch von Wolfgang Hetzer: Geisterbüros und Parteienfinanzierung mit EU-Geldern, besonders gut in Albanien und dem Kosovo zusehen, was für Ratten sich in Albanien selbst bedienen: Muster Beispiel: Martin Schulz und die unendliche Liste: Deutscher Minister und Abgeordneter, wo die „Camorra“ längst ins Staunen kam.

Da Edi Rama nur Idioten als Adviser hat, das System bestens dokumentiert ist, finanziert die als „kriminelles Enterprise“ auftretende EU, das Idioten Kartell des vor 15 Jahren schon als Drogen Baron bekannten Edi Rama, Geldwäsche ohne Ende und Klientel Politik, wie mit Endri Fuga und Kollegen. Kriminelle erhielten mit gefälschten Grundstücks Urkunden, illegale Baugenehmigungen von Edi Rama, wie für EUROCOL Sh.P.K.,der kein Gesetz kennt und ignoriert in alter Tradition. Die EU sabotiert dadurch auch die eigenen Justiz Missionen, weil die Generalstaatsanwalt ermittelt, diese Grundstücke oft beschlagnahmt hat.


1995 finanzierte die GTZ bereits einen in Ruhestand befindlichen Bankdirektor, als Ausbilder im Finanzamt in Tirana mit eigenem Büro, Danach kamen Welt Experten! Aber heute schickt man Parteibuch Idioten nachdem Deutschen Klientel System vor allem der SPD und Idioten werden auch in Deutschland Innenminister, Polizei Präsidenten, Verfassungsschutz Präsidenten ohne jede Kompetenz.

Ignorierung, das es Nichts mit Bildung zu tun hat, wenn ein Land mit überwiegenden EU Geldern zerstört wird, an die kriminellen Partner der EU und USA, als Rechtsfreien Raum in Europa gefördert wird. Das Spektakulären Scheitern des Albanischen Tourismus: Wie ein Paradies am Mittelmeer zerstört wird

Nachdem schon 85 Millionen € verschwanden, fehlt diesmal erneut ein Hinweis, auf Erfolg, sinnvolle Geldverwendung und wie bei dem totalen Scheitern der teuren Justiz Missionen, fehlt jedes Konzept. Das Idiotie System der EU z.B. diese Art von Direktoren: Arta Dollani bis Arber Kadia oder der Frauen Haufen der Hirnlosigkeit: Elisa Spiropali , Briseida Shehaj, Vasilika Vjero

32 Millionen € pumpt die vollkommen korrupte EU Botschafterin, in eine angebliche Ausbildung der Administration, was alle 3 Jahre neu beginnt, niemand weiß wo die Millionen sind, oder qualifizierte Leute. Auch die Weltbank bezahlte schon solche Ausbildungs Geld Vernichtung Rituale, bei Zoll scheiterte erneut Crown Agent total, nachdem die Weltbank identische Programme zuvor hatte. TV, Medien brachten schon in Albanien, das man nur „Esel“ ausbildet, da die meisten auch lt. Weltbank Reports „functional illerate“ sind.***

Die Partner: Anti Mafia Lecce – DIA Bericht: Albanische Minister, Abgeordnete sind Mitglieder der Albaner Mafia und im Drogen Geschaeft

Das wird vertuscht von den korrupten EU Kadern, mit ihrer aufgeblähten Botschaft, auch als Club von korrupten Idioten im Volk bekannt. Vertuscht wird, das es schon einmal vor kurzem 85 Millionen € gab, für eine angebliche Ausbildung der Administration, was spurlos im eigenen korrupten „Klientel“ Sumpf verschwand, wie noch viel höhere Geldsummen im Bauschrott der Infrastruktur und Phantom Programme.

Das System ist in Details seit Jahren bekannt, wie auch im Kosovo, das jede Ausbildung, neue Institution mit den dümmsten Parteigängern besetzt wird, umgehend in eine Null Funktion Institution umgewandelt wird.

Das Kriminelle überall in der Verwaltung sind und inkompetende, extrem dumme Gestalten ist lange bekannt, steht in allen Berichten, seit über 20 Jahren, nur gibt es mit Edi Rama Negative Rekorde, als er die „technicals“ nicht mehr beschäftige, was die erfahrenen Verwaltungs Beamten waren. Dumm umgibt sich mit Dumm, das Deutsche Modell des Auswärtigen Amtes und der Entwicklungshilfe wurde kopiert.

Bildung auf Albanisch: man kauft sich immer noch Schulzeugnisse und Prüfungen für Geld

Kaum  zuglauben, das man ohne Qualifiktation, eine Lehrer Consult betreiben kann in Albanien, mit Regierungsgeld, oder Geldern der EU. Professoren, Militär und Polizei Offiziere, die praktisch Analphabeten sind, gab es ebenso Viele im Laufe der Jahre.

Bildungs Ministerin Nikolla, storniert 51 Lizenen privater Ausbildungs Stätten, wegen Mafiösen Umtrieben

Bis jetzt wurden 11.000 Staatsangestellte, mit gefälschten Diplomen entdeckt, wobei man sich sowas normal kauft in Albanien. 2.300 Staatsangestellte, 69 Direktoren wurden entdeckt, welche Vorstrafen haben, im Staatsdienst, und 2300 Angestellte im Staatsdienst, mit Vorstrafen, welche nie hätten eingestellt werden dürfen. 40 % der Staatsangestellten, wurden eingestellt, ohne Bewerbungsschreiben mit Zeugnissen usw..

Die Bildung ist so schlecht in Albanien, das man von dem schlechtesten Bildungs System der Welt sprechen kann, weil Idioten Professoren, Dozenten, Lehrer werden, über ein Partei Buch.

Im Dorf Idioten System der Bergbewohner, feiert Salih Berisha seine Erfolge in der “Bildung”! Aber was für eine Bildung?

Romana Vlahutin

KAS-Studie: Immer mehr Schüler werden bis zum Abitur „durchgewunken“, ohne die Kenntnisse zu haben, die für ein Studium mit guten Berufsaussichten nötig wären

Einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung zufolge erwirbt in Deutschland inzwischen mit 53,3 Prozent eine Mehrheit der Schüler die Hochschulzugangsberechtigung – aber drei Vierteln davon fehlen grundlegende Kenntnisse, die für ein Studium notwendig sind.
Eine Ursachen der Misere ist der Studie zufolge eine „beschönigende Notengebung auf massiven Druck seitens Eltern und Politik“ hin.

https://telegraf.al/aktualitet/skandal-2300-deshtime-penaliteti-false

Real kann man sich für Geld auch die Strafregister löschen lassen, wie es Klement Balili tat.


Salih Bersiha’s University and education Mafia in Tirana, with Genc Pollo and Tonin Gjuraj

Albanische Medien, über die Idiotie Bildung, wo in Folge, man nur Esel ausbildet, welche „functional illeralte“ sind und die Mafia hat überall eigen Universitäten, damit niemand merkt, das es Idioten sind.

Kommentar: keine Antwort zu der Vernichtung und den Fakten auch um reine Mafia Universitäten von Minister Genc Pollo und M. Tafaj

Damen Vlahutin schweigen von der Tatsache , dass die EU vor kurzem einen Fonds von 32 Millionen Euro für die Verwaltungsreform erteilt hat, aber nicht die Tatsache erwähnen , dass bisher seit 1997 die EU (mit Buchstaben von mindestens) Ausgezahlt hat 85 Millionen Euro , diese Reform, und heute zu erreichen , gibt es keine Machbarkeitsstudie für den Erfolg dieses Fonds.

32 Millionen € stiehlt die EU mit kriminellen Partnern für eine angebliche Ausbildung, was die Lieblings Methode der Deutschen und der EU ist, möglichst viele Millionen zu stehlen, denn jede Art erdenklicher Ausbildung wurde schon mehrfach finanziert, ebenso Administrative Schulen, Akademien, Gerichte usw.. und noch nie hat etwas funktioniert, sondern es wurden noch mehr berüchtigte Idioten im Staatsdienst untergebracht.

Justiz Mafia der EU, Georg Soros, USA: 25 Jahre Konferenzen und keine Funktion und 150 Millionen € gestohlen im „CAMORRA“ Stile

Grundvoraussetzung ist und wäre eine Qualifizierte Prüfung und Testes, damit man zur Schule zugelassen wird, aber Militär, Zoll und Polizei zeigen eindrucksvoll, das man ohne Zulassung und realen Test zu solchen Ausbildungs Bestätigungen kommt.

Vlahutin betonte die Notwendigkeit für eine radikale Reform der öffentlichen Verwaltung, während ihre Aussage als suflerim Rama die bisherigen Aussagen des Premierministers kommt.

Frau Vlahutin erklärte heute:

„Reform der öffentlichen Verwaltung ist die schwierigste. Die Arbeit in der Verwaltung gedacht für das Leben.

Es muss diese Einstellung ändern. Reformen in den Bereichen Justiz, Verwaltung, Bildung, sind die Schlüssel zur Integration.

EU gibt 32 Millionen Euro, diese Reform zu unterstützen. Die nächste Regierung in dieser Hinsicht hart zu arbeiten, so dass die Verwaltung bereit ist, wenn Sie die Beitrittsverhandlungen“beginnen.

 

Tausende von Ausbildung und Projekte wurden in den letzten zwei Jahrzehnten entwickelt, um die Verwaltung zu reformieren, von dem ein Teil der EU-Mittel.

Aber das Paradox liegt in der Tatsache, dass die Verwaltungsreform Richtungen genau Vlahutin Dame gibt, und ihre Ernennung zum Botschafter in der EU ist ein Hinweis auf Nepotismus in der Art und Weise die EU ihre Beamten ernennt.

***

Ambasadorja e BE në vendin tonë, Romana Vlahutin e ka thënë theksin te reforma në administratën publike.

Gjatë konferencës “Dialogu i nivelit të lartë mbi progresin e reformës në Shërbimin Civil dhe mbeshtetjen e BE” organizuar nga ministrja e Shtetit për Inovacionin dhe Administratën Publike, Milena Harito, Vlahutin u shpreh se punësimi në administatë nuk është i përjetshëm dhe se në këtë kontekst duhet të ndryshohet mendësia.

Vlahutin e cilësoi reformën në administratë edhe si një nga kushtet e BE për çeljen e negociatave.

„Reforma e administratës publike është nga më të vështirat. Puna në administratë mendohet për gjithë jetën, por duhet të ndryshohet kjo mendësi. Reforma në drejtësi, në administratë, në arsim, janë kyçe për integrimin.

Politike
10 Korrik 2017 – 10:35 | përditesuar në 13:20
Vlahutin: Puna në shtet s’është
përjetë, të ndryshohet mendësia
Harito: „‚Administrata“, prioritet

….

Më vjen mirë që në këto vite kam parë zhvillim. Dhe Reforma në administratë do të jetë edhe një tregues për Shqipërinë, por duhet bashkëpunim edhe nga qytetarët”, u shpreh Vlahutin.

Harito: Reforma në administratë, prioritet i mandatit të dytë
Ndërkohë, ministrja e Shtetit për Inovacionin dhe Administratën Publike, Milena Hatiro, theksoi se reforma administrative është prioritet për mandatin e dytë qeverisës…………………….

Më vjen mirë që në këto vite kam parë zhvillim. Dhe Reforma në administratë do të jetë edhe një tregues për Shqipërinë, por duhet bashkëpunim edhe nga qytetarët”, u shpreh Vlahutin.Harito: Reforma në administratë, prioritet i mandatit të dytë
Ndërkohë, ministrja e Shtetit për Inovacionin dhe Administratën Publike, Milena Hatiro, theksoi se reforma administrative është prioritet për mandatin e dytë qeverisës.Më vjen mirë që në këto vite kam parë zhvillim. …………..i

http://shqiptarja.com/home/1/vlahutin-puna-n–shtet-s–39–sht–p-rjet–t–ndryshohet-mend-sia-429679.html

Reformë në administratë? Pa shiko shiko… kush jep mend (!)

Vlahutin Josipovic

Në foto: Romana Vlahutin dhe ish-shefi i saj Ivo Josipoviç

Ambasadorja e Delegacionit të BE-së në Tiranë, Romana Vlahutin, i është kushtuar sot reformës në administratën publike.

Vlahutin theksoi nevojën e një reforme rrënjësore në administratën publike, ndërsa deklarata e saj vjen si një suflerim i deklaratave të mëparshme të kryeministrit Rama.

Deklaronte sot zonja Vlahutin:

“Reforma e administratës publike është nga më të vështirat. Puna në administratë mendohet për gjithë jetën. Duhet të ndryshohet kjo mendësi. Reforma në drejtësi, në administratë, në arsim, janë kyçe për integrimin. BE jep 32 mln euro suport për këtë reformë. Qeveria e ardhshme të punojë fort në këtë drejtim në mënyrë që administrata të jetë gati kur të nisin negociatat për anëtarësim”

Zonja Vlahutin përmend faktin se BE-ja ka akorduar së fundmi një fond prej 32 milionë eurosh për reformën në administratë, por nuk përmend faktin se që prej vitit 1997 e deri më sot, BE-ja ka dizbursuar (në letra të paktën) rreth 85 milionë euro për t’u realizuar kjo reformë dhe sot nuk ekziston asnjë studim fizibiliteti mbi suksesin e këtyre financimeve.

…………………………..Vlahutin e ka Tiranën eksperiencën e saj të parë të punës, më herët ajo ka kryer detyra të zakonshme dhe pa lidhje me konjukturën drejtuese të BE-së. / Hashtag.al

Einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung zufolge erwirbt in Deutschland inzwischen mit 53,3 Prozent eine Mehrheit der Schüler die Hochschulzugangsberechtigung – aber drei Vierteln davon fehlen grundlegende Kenntnisse, die für ein Studium notwendig sind.
Eine Ursachen der Misere ist der Studie zufolge eine „beschönigende Notengebung auf massiven Druck seitens Eltern und Politik“ hin.

Schulmathematik Mit Vera hat Nick leichtes Spiel

Um in Berlin einen mittleren Bildungsabschluss zu bekommen, muss man immerhin ein Quadrat zeichnen und einen Taschenrechner bedienen können. Viel mehr aber auch nicht.

……………………….

„Der Durchmesser einer Kugel für Männer beträgt zwölf Zentimeter. Berechnen Sie das Volumen der Kugel für Männer.“ Ein Blick auf das Formeldoppelblatt, Eintippen in den Taschenrechner, fertig! ….http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/

US Medien über die identischen Zustände in Albanien

April 18, 2017, 12:04 am
The American SpectatorAmerican Spectator,American Spectator,

43.000 gekaufte Albanische Diplome und 21.000 im Ausland gekaufte und gefakte Diplome will die Albanische Regierung anerkennen

40-70 % gefakte Diplome, überwiegend vollkommen inkompetend, haben Edi Rama und Ilir Meta Anhänger in Regierungs Institutionen, welche nun für die Wahlen legalisiert werden sollen, man also im Dumm Bereich so weiter machen will und im Betrug. Typisch die vollkommen dummen Adviser wie Endri Fuga, des Edi Rama, oder die Frauen Riege im Zoll. 59 % der Albaner sind „functionell illerate“, die Intelligenz ausgewandert, wo man noch vor 20 Jahren, jede Technik in einem Frachter reparieren konnte, heute nur noch Bauschrott produziert.

Diese Pseudo Allgemeinbildung, werden dann als „Fachkräfte“ in Deutschland verkauft, wo Bauingenieure nicht einmal Lot und Wasser Waage kennen.  Ausnahme sind solche Wissenschaftler aus Albanien, Prof. Mira Mezini erhält ERC Advanced Grant in Höhe von 2,3 Millionen Euro

Bildung auf Albanisch

In der Pleite Veranstaltung in Albanien: 90.000 Adminstrative, müssen zum Intelligenz Test
Verherrende Kommentare, unter dieser Titel Story, in diesen Tagen, über das Dumm Geschwätz der Internationalen über Wahlen und Demokratie und ständig den Schwachsinn über Konsens usw., was die Dümmsten Internationalen verbreiten, um ihre Reise Tätigkeit zurechtfertigen.

Bei der letzten Parlamentswahl wurde die korrupten OSCE, mit dem Deutschen Botschafter Eugen Wohlfahrt (Vize Wolfgang Grossruck aus Österreich, ein korrupter Spezialist, für Reports fälschen) von den Amerikanern ausgeschaltet.

Lulzim Basha-Wolfgang Grossruck 3/2017 Tirana

Ausländer kauften ebenso Diplome in Albanien, wie gut bekannt ist, darunter Söhne bekannter Italienischer Politiker. Sogar im TV wurde die Bildungs Kathastrophe behandelt, aber Edi Rama und seine Regierung machten im Klientel System der Idiotie so weiter, wo 40 %, gefäslchte Diplome haben, teilweise bis zu 70 % und vollkommen inkompetend sind. Das alte System der „technicals“ also erfahrenen Leute, scheiterte schon deshalb, das die Intelligenz auswanderte. 4.000 Lehrer, Professoren mussten zu einem Allgemeinbildungs Test.

Der Spiegel vor Jahren: 24.1.2008

aus dem Spiegel:  Albanien: „So bekommt ihr nur Esel“

………….

„In der Bibliothek gibt es fast keine Bücher“, sagt sie. „Wir bekommen nur Fotokopien, die die Dozenten an uns verteilen.“ Auch am Fachbereich Informatik fehle es an allem: „Wir lernen nur Theorie. Es gibt überhaupt keine Computer.“

„Viele Professoren sind irgendwo in den fünfziger Jahren stehen geblieben. Selbständiges Lernen findet kaum statt, wir lernen wie Papageien.“ Zwar ist Albanien offiziell in den Bologna-Prozess eingebunden, der die Lehrpläne der europäischen Unis angleichen soll. „Doch vieles steht hier nur auf dem Papier“, sagt DAAD-Lektor Jürgen Röhling.

Kaum zu glauben, das man Mafiös mit Idioten versuchte, eine neue Ausbildung zuschaffen, was ebenso scheiterte, Millionen verschwanden erneut im Sumpf der Bildungs Mafia, der Ziegenhirten.

Bildungs Ministerin Nikolla, storniert 51 Lizenen privater Ausbildungs Stätten, wegen Mafiösen Umtrieben

Identische Skandale der Britten, der Deutschen bei der Ausbildung in Albanien.

14.353 gefälschte Diplome, von Regierungs Administrativen, Minisitern, Edi Rama Advisern sollen anerkannt werden

http://telegraf.al/kulture/ne-administraten-shteterore-punojne-dhe-drejtojne-14-mije-e-353-persona-me-diploma-fiktive-e-false-qe-po-legalizohen

Minister, Bujar Nishani, im Kosovo ebenso die Ex-Präsidetin, Abgeordnete, Botschafter, haben alle falsche Diplome fast immer gekauft, für wenig Geld.

Vor allem juristische Diplome wurden für ca. 10 € verkauft, identisch auch im Kosovo und Mazedonien.

http://telegraf.al/kulture/amnisti-per-43-mije-diploma-te-huniversiteteve-kioska-njohje-pa-verifikim-te-21-mije-diplomave-te-huaja“>

http://telegraf.al/kulture/amnisti-per-43-mije-diploma-te-huniversiteteve-kioska-njohje-pa-verifikim-te-21-mije-diplomave-te-huaja

Albanische Medien berichteten schon vor Jahren, das man nur Idioten ausbildet, wo Professoren nur aus einem Buch vorlesen können, selbst nicht verstehen, was man vorliest.

Die Bildung ist so schlecht in Albanien, das man von dem schlechtesten Bildungs System der Welt sprechen kann, weil Idioten Professoren, Dozenten, Lehrer werden, über ein Partei Buch.

Alles ist von der Berisha Mafia unter Kontrolle, die viel Geld verdient


Salih Bersiha’s University and education Mafia in Tirana, with Genc Pollo and Tonin Gjuraj


Kommentar: keine Antwort zu der Vernichtung und den Fakten auch um reine Mafia Universitäten von Minister Genc Pollo und M. Tafaj

Part I: Der Betrug an Tausenden von Studenten mit ungültigen Diplomen, durch Betrugs Universitäten in Albanien

Auch am Fachbereich Informatik fehle es an allem: „Wir lernen nur Theorie. Es gibt überhaupt keine Computer.“…Fachkräfte verließen in Scharen das Land, es gab Schattenwirtschaft und Korruption. 1997 brach das Finanzsystem zusammen, in Albanien gab es Bürgerkrieg… aus dem Spiegel:  Albanien: „So bekommt ihr nur Esel“

Wenn Dummheit zur Kultur wird, man ist in Albanien, oder dem Kosovo! Idiotie, hat sein Programm mit den Gestalten, die nicht einmal verstehen, was sie tun und ist ueber die erbaermliche Administration Albanien s, seit 20 Jahren dokumentiert, aber nun Programm:

Eines der Haupt Gründe ist eine Erb Krankheit, weswegen etliche Ethnien praktisch Alles sehr schnell vergessen und lernunfähig sind, wegen totaler Degenierung, was man bei Kosovaren und Nord Albanern, aber auch in Bosnien sehr schnell finden kann.

Beta-Thalassämie, die auch Mittelmeeranämie genannt wird, weil sie im Mittelmeerraum eine höhere Genfrequenz hat. Sie tritt bei Kindern aus Verwandtenehen häufiger auf als bei Kindern von nicht blutsverwandten Eltern. FAZ Hinzu kommt oft auch noch Mangel Ernährung, was zu einer Fehl Entwicklungs des Gehirnes führt.

In allen Institutionen sind in Durres, inkompetente Gestalten mit falschen Diplomen

78.000 Albaner studieren in Italien! Jeder sogenannte Universitaets Professor, oder Inhaber, schickt seine Kinder wie die Top Mafia u.a. Nard Koka, direkt sogar nach England, was enorme Kosten verursacht! Zu Hause verkauften dann den eigenen Bildungs Murks, an Dritte.

Ein primitives und kriminelles Bildungs System, was durch Argita Berisha, den Mafiosi wie Sokol Kociu und Guraj aufgebaut wurde, im kriminellen Null Hirn Adminstrativen System der Albaner Politik. Der Verkauf von Dokumenten und Papieren aller Art, wurde zur Kultur erhoben, mit 10.000 Professoren, welche meist nur Idioten sind, dafuer aus Tropoje und co. kommen.

Die Vernichtung des Albanischen Bildungs System: negativ Rekord: 57 % der 15 jährigen Albaner sind „functional illiterate“

Real dürften es bei Männer, sogar 90 % sein, welche nicht verstehen was sie lesen. Angebliche Minister, Direktoren und Experten, haben max. die Intelligenz eines 3-jährigen Kindes, was 3 Fremd Sprachen kennt und ansonsten keinerlei Bildung, weil man lern unfähig ist. Man nennt es „functional illiterate“, wenn jemand etwas liest, oder anhört, aber Nichts versteht und unfähig ist, sich kundig zumachen.Sie sind der Kollateralschaden der Wissensgesellschaft: Geeignet, nur für die eintönige Arbeit im Steinbruch, oder Ziegen hüten.  Albanische Universitäten, rangieren ganz hinten in der Internationalen Weltrank Liste. denen der Geldwäsche und des Betruges an Studenten. Immer sind Politiker in den Vorständen.

Bildungs Ministerin Nikolla, storniert 51 Lizenen privater Ausbildungs Stätten, wegen Mafiösen Umtrieben

Lehrer Reform, nach dem Modell des Westlichen Pseudo Experten, waren erneut nur ein Mafiösen Modell für Dumm Kriminelle. Die Probleme wurden vor 20 Jahren erkannt, als Berisha die Lehrer (und Schüler) anwies, das Ausländer die zu Besuch kamen, man nur mit Lobes Hyhmnen überflutet, über den guten Unterricht.

Gibt es eigentlich eine derart dumme Idee, das man Phantom Firmen und Idioten eine Lizenz gibt, für Lehrer Ausbildung, wo 4.000 angebliche Lehrer niemals eine Ausbildung hatten. Man lebt vom Verkauf von Lehrer Posten, hier von Lizenzen an private Ausbilder. Markenzeichen einer Dumm kriminellen Regierung, welche auch keine Funktion der Staates wünscht. Ausbildung unerwünscht, man verkauft im Edi Rama Mafiösen Construct die Posten an Dumm Kriminelle, welche wie bei Salih Berisha, vollkommen inkompetend sind.

Der Vorgänger Minister Myqerem Tafaj ein purer Gangster, hatte sogar gefälschte Computer bestellt, also uralte Prozessoren, mit Neu ummantelt. Andere Berisha Idioten damals als Direktoren: Arber Kadise ist verantwortlich Direktor der Antiken Kultur.

Bildung auf Albanisch

Finanziert wurde das Ganze durch die Welt Bank in Tirana, mit dem Programm: „Quality and Equity in Education“

According to the Italian authorities, the 3.8 million USD equipments were falsified. The destination of the ship was the Vlore port. The ship contained 7000 computers that the government would distribute in the public schools throughout Albania.

Man muss bei diesem Desaster den Geistes Zustand der Ministerin Nikolla hinterfragen, warum Null Kompetenz Leute, überhaupt für die Ausbildung zuständig waren.

Fiktive Agenturen bildeten Lehrer aus, was wohl zur Comedy Show, dumm, dreister Albanischer Mafia Regierungen gehört. Edi Rama; Nichts Neues, ausser Hirnlose und kriminelle Umtriebe im Nicht Funktion Apparat, wo man sich mit Dummen, ohne jede Berufs Erfahrung und Bildung umgibt, die Typen als Adviser und Direktoren verkauft.

Über die Idiotie der Albanischen Bildung, berichten Albanische Medien, das man nur noch Analphabeten produziert. Spiegel Artikel aus 2008, über die Zustände der Bildung, in Mazedonien, Kosovo inzwischen identisch.

Man fälscht sich Zertifikate zusammen, identisch wie Grundstücks Urkunden, um Auslands Stipendien zuerhalten, vor allem vom Goethe Institut, Sprach Diplom Zertifikate.

2,5 Jahre wurden erneut verloren mit dem Sponsering von kriminellen Clans, die in die Ausbildung erneut einstiegen. Die Inkompetenz der Regierung, Ministerien, Adminstration lässt sich durch die Auswanderung erklären, denn Albanischen hatte durchaus einmal kompetende Direktoren und Minister. Real an einer Elite Uni mit Argita Berisha als Beispiel * unten

Eine erneute Bankrott Erklärung der Westlichen Werte Gemeinschaft, wenn man Private Mafiösen und inkompetenden  Agenturen die Lehrer Ausbildung überlässt. Vorgänger Minister Myqerem Tafaj, ist angeklagt, weil er der Froku Mord Mafia, identisch eine Lizenz für Hochschulen gab, ohne das Kompetenzen vorlagen: Die Uni „Vitrina“, welche geschlossen wurde.

Migrations Politik, die Brüssler Anschläge zeigen was für Hirnlose Idioten Europa regieren, nur ein hoch kriminelles Staaten zerstören mit Kriminellen betreiben. Victor Organ, der Ungarische PM, erklärt die verbrecherischen Methoden und Vorstellungen der EU Commission.

Das US-EU „Failed-States-Building-Programm“ – Albania Drive Against Corrupt Mayors Yields Few Results

Man wechselt also schon wieder das Ausbildungs System des Nonsens, was nur „Esel“ produziert, wo man sich Diplome und Schul Zeugnisse kauft. wikileaks, alle ausl. Berichte sprechen seit vielen Jahren von der erbärmlichen Administration, Richter die keine Gesetze kennen in Albanien, wo man oft ein Schul System hat, wie Islamische Koran und Terroristen Ausbildungs Schulen, wo man nur was vorlesen muss.

Das Lehrer Training übernahm erneut die Albanische Mafia, der Hirnlosen: 4.000 Lehrer, hatten nie eine Ausbildung.

Albanien: 40 % der Administration hat gefälschte Diplome – Administrata, 40 % me dëftesa dhe diploma false

Im Lande ohne Bildung, ohne Justiz: Albania MPs Back Controversial Education Law

Man kauft sich Schul Zeugnisse und Titel in Albanien

Teilweise direkt mit EU und Deutschen Steuergeldern finanziert, sind Nonsens Phantom Mafia Universitäten in Albanien, oft reine Betrugs Universitäten, wobei die berüchtigte UFO Universität ebenso aufgezählt ist, von einem

Astrit Veliaj

Berisha Gangster: Astrit Velija, Eigentümer der UFO Universität,

Keine Anklage gegen den Gangster: Astrit Veliaj mit der UFO Universität und NATO Versagen der Albanischen Küstenwache

Fictive teacher training, Minsitry of Education suspends 51 agencies
24/03/2016 14:40
Fictive teacher training, Minsitry of Education suspends 51 agencies

The Ministry of Education suspended 51 private agencies that used to train teachers, but with a bad quality. Teachers have often paid them and received a certificate that makes them earn credit without following the training program.

The low preparation level was noticed after testing 17.600 teachers of the pre-university system, 10.7% of whom were weak, 63.9% were average and 24.7% had good professional preparation.

Minister Nikolla said a new qualification scheme will be used to build based on the advises and suggestions of international experts who are developing a scientific conference with Albanian education experts in Tirana.

http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=16630&ref=fp#.VvVZcSaLelM

In der Pleite Veranstaltung in Albanien: 90.000 Adminstrative, müssen zum Intelligenz Test

Bildung mit der Britischen “Quality Assurance Agency”, das nächste Desaster rund um Bildung in Albanien

Botschafter Helmut Hofmann über die fehlende Berufs Ausbildung und die Mafia Universitäten in Albanien des Nonsens

Italienische Medien berichten erneut über die Diplome der Albanischen Mafia Universitäten

Bildung und die Albaner „Experten“ mit gefakten Diplome auch in den USA unterwegs

Das EU finanzierte Bildungs Desaster in Albanien: Ministerin, entlässt den Berisha Rektor: Mithat Mema der Durres Uni

* Unterrichts Vorbereitung kennt man nicht in der Albanischen Bildung, da fehlt jede Minimal Intelligenz und Berufs Auffassung

Wenn Super korrupt und Hirnlos Jura Professorin ist in Albanien: Semester bei Argita Berisha, welche offensichtlich Nichts zu Sagen hat, auch nicht einmal aus einem Buch vorlesen kann. Deshalb kennen Albanische Staatsanwälte und Richter keine Gesetze, wie es u.a. in US Berichten steht. Man feiert diese Dreistigkeit auch noch mit Orden für die Familie Malltezi, Argita Berisha-Malltezi.

Fotolajm: Rrumpallë në klasë, a është kjo prof. Argita?

March 21, 2016 00:33

Fotolajm: Rrumpallë në klasë, a është kjo prof. Argita?

  • 26.Feb

 

Kjo foto është dërguar në faqen “Jeta osh qejf”. Shumë komentues janë dakord se kjo pedagoge e juridikut është Argita Malltezi. E cila ka punë me celularin, teksa studentet lyejnë sytë, bëjnë muhabet e madje edhe nxjerrin njëri-tjetrin në foto. Nga njëra anë, mjerimi i mësimdhënies në shkollat tona të larta nuk është lajm i ri. Por nga ana tjetër, më mirë kështu, sesa largqoftë Argitën ta rrëmbejë ndonjë dell sinqeriteti dhe u mëson vërtet studentëve marifetet sesi bëhen paratë me “metodën e saj”. Atëherë ky vend u fik për fare. / DITA

 

Taulant Balla (Sänger Knabe unter Enver Hoxha) gewann einen Verleumdungs Prozess gegen Argita Berisha.

In Deutschland geht es inzwischen ziemlich ähnlich zu, wie ein Spiegel Artikel schreibt in 2015.

Die Vernichtung des Albanischen Bildungs System: negativ Rekord: 57 % der 15 jährigen Albaner sind „functional illiterate“

functional illerate Gestalten kommen dann raus, die plötzlich Direktoren und Regierungs Adviser sind.

Letërkëmbimi Bregu – Harito: Je analfabete funksionale

e Enjte, 5 Dhjetor, 2013 majlinda-bregu-milena-harito

“Panorama” zbardh letërkëmbimin mes kryetares së Komisionit të Integrimitt dhe ministres së Administratës Publike. Kryetarja e Komisionit të Integrimit, Majlinda Bregu dhe ministrja e Inovacionit dhe Administratës Publike, Milena Harito, kanë replikuar me njëra-tjetrën me letra protokollare, ku nuk kanë kursyer dhe ironitë për gabimet drejtshkrimore. Më datë 1 nëntor, ish-ministrja Bregu i kërkon informacion […]

01/12/2010

TIRANA, Albania — The low level of education in Albania is hindering economic growth, according to a new report by the World Bank, quoted by local media on Monday (November 30th). Albania has fewer educated employees compared to developed countries and countries in the region, the document concluded. Currently, Albania has the lowest number of high school graduates — 48.7% compared to 62% in the Balkans. By the end of 2009, more than half of the big companies in the country cited lack of knowledge among their employees as their biggest barrier. The World Bank said this is critical, as companies are the catalyst for potential future economic growth. Albania is spending less on education, the report noted, and ten times less on scientific research than EU countries. (Top Channel, News 24, Top News – 30/11/10)

A New Agenda for Albania’s Future Growth (Press Release)

Albanische Wissenschaft isoliert sich 

Schul Direktor Lisa Tabaku (Lushnje) verhaftet, welche Lehrer Jobs für Geld verkaufte

90.000 Adminstrative, müssen zum Intelligenz Test.

Botschafter Helmut Hofmann über die fehlende Berufs Ausbildung und die Mafia Universitäten in Albanien des Nonsens

Der Deutsche Botschafter Helmut Hofmann, über das Langzeit Desaster der Albanischen Bildung, welche inzwischen zur Comedy Nummer verkommen ist, trotz einiger Reformen. Aus einem Geldwäsche Programm der Albaner Mafia, konnte auch nie etwas werden im US Modell betrügerischer Privater Universitäten. Es gibt ja auch alte Spiegel Artikel, über die Albanische Bildungs Misere.

„Diploma Factories“: Kosovo and Albania Churn Out Graduates with Few Prospects

Ein durchaus guter Botschafter, der von dem korrupten Deppen Club des AA, den Amts Chefs in Berlin, mit dem Terroristen Financier:  Clemenz von Goetze, Helge Schmid, Frank Walter Steinmeier, dem Verbrecher Guido Westerwelle mit seinen Syrien Mord Orgien und der tragischen Comedy Gestalt der Hirnlosikkeit verheizt wird. Jeder Blödsinn wird als Politik vom AA und der SWP Berlin verkauft, wie man auch mit der Ukraine sieht.

Welt Premiere ist die Kritik am Auswärtigen Amte, mit den angeschlossen Betrugs und Mafia Abteilungen der Entwicklungshlfe, KfW,  und der Justiz Bringer mit der „Camorra“ identischen Organisation:  IRZ-Stiftung. Nichts tun, weil man zu dumm und korrupt ist, ist heute Deutsche Politik.

Österreichischer Außenminister diagnostiziert „totalen Kontrollverlust“

Sebastian Kurz kritisiert die Politik der deutschen Bundesregierung und schlägt vor, dass Asylbewerber ihre Anträge bereits in den Herkunftsländern stellen können

Ansonsten geht es auf allen Ebenen weiter, das man keine Ausbildung braucht, wo Inkompetenz der Consults, nur eine „Camorra“ identische Kopie ist der KfW, RWE, GIZ und GTZ, was vor über 10 Jahren schon festgehalten wurde, rund um Berlinwasser und Wasser Infrastruktur Projekte. Das Deutsche Betrugs Modell wurde vor 15 Jahren übernommen mit Berlinwasser, Ludgar Vollmer und die Bundesdruckerei Geschäfte und der von der Albaner Mafia eingekaufte, Rezzo Schlauch gab dann dem Rechts Staat den Rest.  Vor einem Jahr, wobei das Wort Ausschreibung eine neue Bedeutung erhielt:

IFIMES Report: Die Energie Mafia – OSHEE MANIPULATES TENDERS IN THE ENERGY SECTOR

news 04 Nov 15 im Kosovo:

Albania to Probe ‚Political‘ Public Sector Recruitment

An Albanian parliamentary commission is to probe opposition claims about public sector hiring based on political ties – but the two sides remain apart on how the probe should be run.

Ein Bestechungs Skandal rund um einen lukrativen Vertrag für die Amerikaner wieder einmal.
Investigation 04 Nov 15

Humble Firm Wins Huge Dialysis Contract in Albania

The health ministry has awarded a ten-year multi-million contract to a little known company with no experience – but whose owner is linked to the American Hospital in Tirana.

Aleksandra Bogdani, Besar Likmeta -BIRN


Typische Mafia Universität des Asztit Veliaj in Durres, identisch in Berat, Alles illegal gebaut, mit illegalen Wasser Anschlüssen.

Grundlage der Vernichtung der Bildung sind im US System: die Deutschen Regierungs Abkommen der DAAD, mit dem Gangster Unternehmen des Georg Soros: Open Society, welche eine Vernichtung der Bildung vorsieht, zu einfachen Privatisierung in jedem Land, was bei Dummen und korrupten Gestalten einfacher ist. Die Lehrer, durch die kriminellen Umtriebe von dem Vorgänger Minister:   Myqerem Tafaj,   verstehen nicht einmal was sie unterrichten und Ingeniuere, Richter, Staatsanwälte kennen keine Vorschriften und Gesetze.

10-15 Jahre lang, wurde durch Mafia Politiker die Bildung vernichtet, wobei Salih Berisha schon vor 20 Jahren Lehrer anwies, das man die Schüler instruieren muss, zulügen wenn ausländische Fachkräfte kamen. Heute sind 57 % der jungen Albaner „““functional illiterate”,„“ , kapieren also auch Nichts mehr. 4.000 Lehrer haben keine Ausbildung, Uni Professoren auch in Mazedonien, Kosovo lesen aus Büchern vor, welche sie selber nicht kapieren.

Der von Interpol gesuchte und zu Lebenslanger Haft verurteilte Mörder Arben Frroku, hatte eine Universität und diese Nonsens Phantom Mafia Universitäten in Albanien, sind oft reine Betrugs Universitäten, wobei die berüchtigte UFO Universität ebenso aufgezählt ist, von einem

Astrit Veliaj

Berisha Gangster: Astrit Velija, Eigentümer der UFO Universität, mit dem Schwiegersohn von Berisha, mit illegalen Wasser Anschlüßen, denn man stiehlt sich Strom, Wasser, Grundstück zusammen und eine Baugenehmigung hat man überall nie mangels Dummheit nie beantragt. Von Albaniens Medien vollkommen ignoriert, wurde etlcihe Jahre dieser Zustand rund um die UFO Universtität, wo wir vor 2 Jahren schon als Premiere die Details schrieben.

Die UFO Universität der Albaner Mafia des Salih Berisha: in Durres, wo überall wie in Berat, Tirana illegal gebaut wurde.

Ausführungen des Botschafters: Es gibt private Universitäten, Es tut mir leid, dies zu sagen, das wäre vielleicht haben und offene Einladung an Korruption, und ich glaube, dass diese letzten 10 bis 15 Jahren, es ist passiert und es ist der erste, der aufgetreten ist, und ist keine gute Idee, Schulungen für Handwerk und Kunsthandwerk oder Berufe zu ignorieren „.

Hofman: Disa universitete private ftesë e hapur për korrupsion

Postuar më: 3 Nëntor, 2015 tek Lajmi i fundit

Hofman

Ambasadori gjerman në Tiranë, Helmut Hofman thotë se universitetet private kanë qenë “ftesë” e hapur për korrupsion. Bëhet fjalë për të rinjtë që kanë studiuar në universitete të tilla. Ai tha se universitete të tilla asnjëherë nuk u kontrolluan për cilësinë dhe standardet.

“Duhet të kuptohet që nuk është ide e mirë të edukohen kaq shumë juristë dhe ekonomistë. Përveç kësaj, ka ndodhur në 45 universitete private, standardet e të cilave për cilësinë, dhe besoj se të gjithë e kishin parashikuar se asnjëherë këto universitete nuk do të mbikëqyreshin siç duhej sepse është e pamundur të bëhej kjo. Ka dhe universitete private, më vjen keq që e them këtë, që mund të kenë qenë dhe ftesë e hapur për korrupsion, dhe besoj se këto 10- 15 vitet e fundit kjo ka ndodhur dhe është parë që ka ndodhur dhe nuk është ide e mirë që të injorohet trajnimi për zanatet dhe zejet apo profesionet”.

Në këtë kontekst, ai tha se duhet një plan dhe një strategji e qartë për sistemin e trajnimit profesional. “Keni nevojë për një plan dhe strategji të qartë. Nuk duhet të rishpiket modeli që ka vite të tëra që ekziston. Janë shumë çështje që duhet të qartësohen”, nënvizoi ai.

Ai përmendi katër pika kryesore ku duhet të bazohet ky model.

-Duhet të ketë një drejtim të mirëinformuar nga qeveria.

-Koordinim të vazhdueshëm mes qeverisë dhe donatorëve.

-Bashkëpunim të vazhdueshëm dhe të qëndrueshëm me sektorin privat.

-Mbi të gjitha vazhdimësi.

“Nëse plotësohen të gjitha këto kërkesa do ndërtohet një sistem efektiv profesional në Shqipëri”, nënvizoi ambasadori i një shteti të sukseshëm siç është Gjermania.

Deklaratat e tij u bënë gjatë konferencës “Profesionet më të kërkuara”, që u zhvillua paraditen e sotme në Tiranë, ku ishte i pranishëm edhe kryeministri Edi Rama. /Dita/

http://www.gazetadita.al/hofman-disa-universitetet-private-ftese-e-hapur-per-korrupsion/

Der vollkommen ruinierte Staat, durch die korrupten und inkompetenden Aufbauhelfer, der sogenannten Westlichen Wertegemeinschaft, die Bildung, Gesundheits Wesen, den Staat und die Bürgerliche Gesellschaft mit ihren Privatsierungs Verbrechern ruinierte. Beispiel:

Über 22 Milliarden € wurden in Afghanistan vernichtet, um Kriminelle zufinanzieren.

Europäischer Rechnungshof: Ausbildung der afghanischen Polizei durch EUPOL zu teuer und ineffizient..

Die Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses im Europäischen Parlament, Ingeborg Gräßle (CDU), fordert daher eine grundsätzliche Überprüfung derartiger Missionen. „Ein Drittel der Kosten für die Sicherheit und der Rest für die Leute der EU – solche Missionen gehören dichtgemacht.“

1

2/17/2014

Albanische Universitäten die schlechtesten der Welt

Jetzt muss man wissen, das das Auswärtige Amt, vor ca. 20 Jahren auch die Projekte noch kontrollierte, auch noch in 1998, was erst beendet wurde unter Joschka Fischer und dann kamen die Ratten, weil Nichts mehr Weltweit kotnrolliert wurde und praktisch jede Projekt Kontrolle beendete wurde. Xhezair Zaganjori, ist natürlich wie der abgelöste EU Botschafter, direkt an den Mafia Universitäten tätig, welche nun geschlossen wurden, insgesamt 17 Universitäten müssen ihre Tätigketi beenden. Erst jetzt werden Super Mafia Universitäten geschlossen, darunter auch Kosovaren Mord und Drogen Uni: Vitrina, von Polizei Direktoren Mörder Arben Froku, wo der Bruder ja Marko Ffroku Abgeordneter im Parlament ist und in Wirklichkeit einen anderen Namen haben und ein verurteilter Mörder ist in Belgien

Italienische Medien berichten erneut über die Diplome der Albanischen Mafia Universitäten

Man bildet nur Idioten aus in Albanischen Universtiäten, wie im TV, in den Medien steht. Dümmer wie Esel schreiben sogar Albanische Medien.

Letërkëmbimi Bregu – Harito: Je analfabete funksionale

e Enjte, 5 Dhjetor, 2013 majlinda-bregu-milena-harito

“Panorama” zbardh letërkëmbimin mes kryetares së Komisionit të Integrimitt dhe ministres së Administratës Publike. Kryetarja e Komisionit të Integrimit, Majlinda Bregu dhe ministrja e Inovacionit dhe Administratës Publike, Milena Harito, kanë replikuar me njëra-tjetrën me letra protokollare, ku nuk kanë kursyer dhe ironitë për gabimet drejtshkrimore. Më datë 1 nëntor, ish-ministrja Bregu i kërkon informacion […]

Education, competition for new leadersMinister Nikolla: School teachers and direcotrs appointed on political basis. DP: Political cleansing in education

Popujt më inteligjentë, shqiptarët në vend të 17

10 janar 2014 – Një studim i kryer së fundmi ka treguar se me koeficientin mesatar të inteligjencës prej 90 IQ, shqiptarët mbajnë vendin e 17-të, së bashku me boshnjakët dhe kroatët në listën e 113 vendeve të botës. Vendin e parë me inteligjencën mesatare prej 108 IQ e ka Singapori, pasuar nga Koreja e Jugut, Japonia, Italia, Islanda, Mongolia, Zvicra, Austria, Kina dhe Luksemburgu.

Sa i përket fqinjëve tanë, më të zgjuarit janë qytetarët e Maqedonisë me 91 duke zënë vendin e 16-të, ndërsa serbët renditen të 18-it me koeficientin 89 IQ. Nga ana tjetër e monedhës qëndrojnë dhe ata më pak inteligjentë. Ata janë Guinea Ekuatoriale, Santa Luçia, Mozambiku, Gaboni dhe Kameruni.

http://www.durreslajm.com/lifestyle/popujt-m%C3%AB-inteligjent%C3%AB-shqiptar%C3%ABt-n%C3%AB-vend-t%C3%AB-17

Die Weltbank behandelt diese dramatische Situation vor 5 Jahren in vielen Details.

Die Albanischen Professoren, Polizei Chefs, Richter und nahezu 100 % der Dumm Staatsanwaelte, haben kein Problem, wie Politiker das man die eigene Dummheit zeigt.

Albanische Nachwuchs Politiker im Sumpfe der Inkompetenz und Dummheit: Gerdi Bogdani

Now, once you have the jobs, you also need to make sure that workers have the right skills for those jobs, and
right now, 30 percent of employers in the Region complain that they cannot find the workers with the right skills. This is
because the education system and the training systems are not producing graduates with the right skills.
What you have seen on the graph is the PISA test, which is an international test that is given to 15-year-olds,
and that graph shows that a very large percentage of 15-yearolds in the Region are functionally illiterate. That means they
cannot read a text and use the information in the text to solve problems. In Azerbaijan and Kyrgyzstan, over 70 percent of 15-
year-olds are functionally illiterate, but even in richer countries like Bulgaria and Romania, 40 percent of 15-year-olds
are functionally illiterate.
So the education systems need to be fixed to ensure they are producing graduates with the right foundation of
knowledge and the right skills, and the training systems need to be fixed to make sure that workers can upgrade their skills
continuously during their lifetime.

http://www.worldbank.org/content/dam/Worldbank/document/eca/Europe%20and%20Central%20Asia%20Economic%20Update%202013_Press%20BriefingTranscript.pdf

und

http://ddp-ext.worldbank.org/EdStats/ALBwde07.pdf

http://siteresources.worldbank.org/INTPSIA/Resources/490023-1120841262639/Albania_PSIA_Education.pdf

Keine Anklage gegen den Gangster: Astrit Veliaj mit der UFO Universität und NATO Versagen der Albanischen Küstenwache

Albanien: 40 % der Administration hat gefälschte Diplome – Administrata, 40 % me dëftesa dhe diploma false

90 % haben gefakte Ausbildung- Schul Zeugnisse! Oft man Phantom Mafia Universitäten, welche nicht einmal Schul Räume haben, oder einen einzigen qualifizierten Ausbilder, Identisch in Mazedonien, was ein Bildungs Minister schon einmal erklärte.
Das Modell der „Westlichen Wertegemeinschaft“ mit Georg Soros Betrugs Systemen gekoppelt.
 Mafia Universitäten sind im Balkan durchaus normal, vor allem in Rumänien, Mazedonien, Kosovo und Albanien. Die Skandale der Idioten sind lange. Albanien hat praktisch die schlechtesten Schulen der Welt, inzwischen sind 58 % der Albaner functional illerate, die Lehrer Ausbildung ging ebenso im Korruptions Sumpf der Idiotie unter.
Bildung auf Albanisch
Beide Staatsspräsidenten im Kosovo und Albanien haben gefälschte Diplome, oft Minister und unverändert immer noch 40 % der Administrativen, so das die grenzenlose Dummheit auch als „Functional Illerate“ bekannt ist, was zu den Uni Professoren ebenso führt, die nur vorlesen, was man nicht versteht.
Die Bildung in Albanien ist im Bodenlosen Nichts, von der Westlichen Wertgemeinschaft gründlichst ruiniert. In Mazedonien ebenso, wie der Bildungsminister vor Jahren outete, können Professoren ebenso nur aus einem Buch vorlesen, wie in einem schlechten Krimi.
Unter dem Jubel der korrupten Pyschopaten der NATO, EU, Joschka Fischer installierte ja der Dumm Gangster Ilir Meta, in 2000 zu 100 % ein System wo seine dümmsten Verwandten aus Skrapari, Direktoren Posten erhielten, welche so sturzdumm waren, das man damals schon in den Ministerien tuschelte und diesen Leuten auch keine Büro’s zur Verfügung stellt, denn zum Schreiben waren die Leute zu dumm. Identisch mit der Albaner Mafia in Mazedonien rund um den von der Telekom gut geschmierten Ali Ahmeti. Nicht einmal ein Büro, aber Direktor.
Für Korruptions und Diebstahl Projekte brauchen alle Internationalen solche Partner, vor allem bei Infrastruktur Projekten und rund um Justiz Missionen und Bildung.

Korruption an Hochschulen: Klingende Titel, gutes Geschäft

Astrit Veliaj

Berisha Gangster: Astrit Velija, Eigentümer der UFO Universität, mit dem Schwiegersohn von Berisha, mit illegalen Wasser Anschlüßen, denn man stiehlt sich Strom, Wasser, Grundstück zusammen und eine Baugenehmigung hat man überall nie mangels Dummheit nie beantragt. Von Albaniens Medien vollkommen ignoriert, wurde etlcihe Jahre dieser Zustand rund um die UFO Universtität, wo wir vor 2 Jahren schon als Premiere die Details schrieben.

Keine Anklage gegen den Gangster: Astrit Veliaj mit der UFO Universität und NATO Versagen der Albanischen Küstenwache

Nachdem munteren Treiben des Exportes mit bekannten kriminenllen Organisationen wie „Open Society“ des Georg Soros, der korrupten DAAD Mafia, welche Verträge mit Georg Soros hat, vor Ort für Sex auch Visa und Praktikas verkaufte, sollte man sich nicht wundern, über diese Banden die mit Porsche Chayenne herumfahren.
Etliche dieser Leute sind Analphabeten, hatten auch keine 8 Jahre Schule, wurden prominente Mafia Minister wie Lefter Koka. 90 % der Adminastrativen haben schön gefärbte Schul Zeugnisse, Ausbildungs Stätten, waren dort nie anwesend. 60 % der Direktoren haben gefakte Lebensläufe, oft auch von Privaten Schulen und Universitäten zusammen gekauft, ebenso Abgeordnete und der Staatspräsident Bujar Nishani.

Administrata, 40 % me dëftesa dhe diploma false

Procesi i pastrimit të administratës shtetërore, ligjvënies, politikës, diplomacisë, biznesit, drejtësisë dhe gjithë shërbimeve të tjera publike nga individët e lidhur me krimin e korrupsionin, bashkëpunëtorë, ushtrues ose mbrojtës të krimit e korrupsionit, nuk do të jetë i vetmi proces që do të realizohet në Shqipëri. Sipas një informacioni të marrë konfidencialisht prej stafit të ngushtë të kryeministrit Edi Rama, konfirmohet se paralelisht me dekriminalizimin e parlamentit, ministrive, policisë, ushtrisë, prefekturave, qarqeve, bashkive dhe drejtorive rajonale e të atyre në rrethe, do të nis edhe procesi i verifikimit të shkollimit universitar e madje edhe i krejt cikleve shkollore para-universitare të krejt shtetarëve e zyrtarëve të çdo niveli.
Ministria e Arsimit urdhërohet të bëjë verifikimet brenda muajit nëntor 2015 
Me urdhër të kryeministrit Edi Rama, Ministrja e Arsimit Lindita Nikolla është ngarkuar 10 ditë më parë, me detyrën e verifikimit të shkollimit të shtetarëve e zyrtarëve qendror dhe lokalë. Sipas burimit të informacionit, kryeministri Rama e ka lëshuar urdhrin ndaj Ministres së Arsimit, mbështetur në një rekomandim në trajtë “urdhri”, të dhënë prej BE dhe institucioneve të tjera ndërkombëtare që kanë ideuar, që po asistojnë e po menaxhojnë proceset reformuese të shtetit, politikës, administratës e shoqërisë civile. Në “filtrin” e verifikimit të nivelit të shkollimit të tyre, do të kalojnë gjithë të mandatuarit me zgjedhje nga populli e parlamenti si pushtetarë qendror e lokal, si dhe të gjithë ata që janë drejtues e nëpunës të emëruar, qofshin edhe të rekrutuar me konkurse e me “gjoja konkurse” nga strukturat përzgjedhëse të Drejtorisë së Administratës Publike, të punësuar dhe emëruar si nëpunës, specialistë e drejtues të çdo niveli në administratën publike. Kjo për të zbardhur realitetin që është praktikë në strukturën e administratës dhe shtetit, ku shumë individë zgjidhen, punësohen, mandatohen e gradohen në poste drejtuese, duke paraqitur “CV” me dëftesa të shkollës së mesme, diploma universitare, kualifikime pasuniversitare, dëshmi me tituj e grada shkencore, dëshmi të gjuhëve të huaja false. Evidentimi dhe largimi i tyre nga drejtimi dhe zyrat e shtetit është një projekt me bazë procesin e “pastrimit” përfundimtar të shtetit, pushtetit dhe administratës publike nga funksionarët dhe nëpunësit të cilët janë zgjedhur, emëruar e mandatuar në funksione shtetërore dhe në detyra zyrtare, duke paraqitur formalisht diploma universitare e dokumente kualifikimi false. Ky fakt është bërë shpesh objekt i denoncimeve të provuara në media, duke u publikuar emra shtetarësh e zyrtarësh të lartë, të ulët e të mesëm me diploma universitetesh e shkollash që realisht nuk i kanë kryer, madje që nuk dinë se sa shkallë arsimimi ka sistemi arsimor shqiptar. Ministria e Arsimit është urdhëruar nga kryeministri, të kryej verifikimet brenda muajit nëntor 2015, sidomos diplomat, certifikatat dhe gradat shkencore me “stampë” universitetesh publike e private në Maqedoni, Kosovë, Itali, Rumani, Bullgari, Rusi, Ukrainë, Greqi, Turqi e deri në Indi e… Australi!
Evidenca/ Zyra shteti të mbushura me analfabetë me 4 klasë, por… me diploma universitare!
Procesi i pastrimit të administratës publike dhe shërbimeve të tjera që kanë lidhje me veprimtarinë shtetërore në çdo nivel, do të nis këto ditë. E dikton realiteti banal, që dihet: Në këto 23 vite, zyrat e shtetit e të pushtetit të çdo niveli në Shqipëri, në pjesën më të madhe kanë qenë e janë ende të mbushura me drejtues e nëpunës me diploma false, që nuk kanë përfunduar as shkollën 8 vjeçare. Por që janë zgjedhur e emëruar dhe vazhdojnë të jenë drejtorë, ministra, deputetë, diplomatë, shefa policie, shefa ushtrie, shefa juridikë nëpër institucione, avokatë, noterë, këshilltarë shtetarësh, përmbarues, kryetarë komune e bashkie, kryetar qarqesh e prefektë, madje edhe drejtorë shëndetësie e arsimi! Pikërisht ky kontigjent drejtuesish me profesion real e të vetëm marangozë, traktoristë, xhenerikë, suvaxhinj, kafsharë kooperative, baxhoxhinj, makinistë treni, fatorino, vagonistë miniere, druvarë, roje vreshtash, sazexhinj dasmash, roje stallash e barinj deri në vitet 1992, iu futën krimit ekonomik e më pas politikës dhe pazareve me njerëzit e politikës e të shtetit, duke u bërë edhe ata funksionarë shteti e drejtues politike. Por më parë, për të qenë “të barabartë” e “krenarë”, ata blenë diploma universiteti, dëshmi kualifikimi, dëshmi të gjuhëve të huaja, certifikata të specializimeve pas universitare në SHBA, Itali, Francë, Angli, Gjermani, Suedi, Holandë, Zvicër, Danimarkë, Koraci, Kanada e deri në Greqi, Rusi, Indi, Turqi e Maqedoni dhe u listuan e u zgjodhën deputetë, u emëruan ministra, zv/ministra, konsuj, drejtorë drejtorie, kryetarë bashkie e komunash, prefektë, kryetarë qarqesh, drejtorë arsimi, drejtor e shefa policie…. paçka se disa prej kësaj “ushtrie” shtetarësh e nëpunësish analfabetë ishin dhe janë edhe pa arsimin e detyrueshëm (8 vjeçare). Gazeta “Telegraf”, ka bërë një investigim në disa shkolla 8 vjeçare e të mesme në rrethet Fier, Berat, Shkodër, Korçë, Tepelenë, Vlorë, Dibër, Elbasan, Gjirokastër, Lushnjë, Durrës etj., për të vërtetuar disa letra me denoncime konkrete të ardhura në redaksi, lidhur me arsimin real që kanë kryer disa deputetë e funksionarë shtetërorë qendror e lokalë dhe drejtues e nëpunës të bashkive, prefekturave e këshillave të qarqeve. Çfarë rezulton? Afro 90% e emrave të shtetarëve, të funskionarëve e të zgjedhurve në poste drejtuese qendrore e lokale, të cilët janë denoncuar në redaksinë e gazetës “Telegraf”, pas verifikimeve teëpr të vështira, të bëra në regjistrat themeltarë dhe regjistrat e Amzave të shkollave para-universitare në fshatrat dhe qytetet ku ata kanë kaluar moshën shkollore deri të mesme, figurojnë me 2, 4, 5, 8, 10 e 11 klasë shkollë! Ndërsa në dosjet e tyre si funksionarë dhe nëpunës shteti e pushteti, ata figurojnë sikur janë të diplomuar e të “masterizuar” me diploma të universiteteve shtetërore e private në Shqipëri! Madje edhe me nota “shkëlqyer”. Mos u çuditni… por këta figurojnë të shkolluar edhe në universitet me famë botërore si juristë, diplomatë, menaxherë korporatash, si profesorë, mësues, inxhinierë, psikologë, mjekë, agronomë, specialistë me akademi policie e deri me diplomë si… politologë!
Falsiteti/ 60% e zyrtarëve me 8 klasë në Shqipëri, me diploma universitetesh të huaja
Institucionet shtetërore shqiptare e dinë se cilët funksionarë dhe nëpunës janë pa diploma universitare, por heshtin, mbasi ata janë vendosur në ato detyra prej shefave të partive, duke investuar financiarisht, ose prej lidhjeve familjare, shoqërore e nepotike që ata kanë me drejtuesit e lartë. Ajo që bie në sy në këtë “histori” punësimesh e mandatimesh të funksionarëve të shteti është realiteti, që 60% e atyre që janë të skeduar e të njohur si analfabetë por janë drejtues e zyrtarë, kanë paraqitur diploma universitare me vulë e firmë të universiteteve jashtë Shqipërisë, kryesisht të universiteteve të Maqedonisë, Bullgarisë, Rumanisë, Rusisë e Kosovës! Sipas projektit të pastrimit të analfabetëve nga administrata e shtetit dhe e pushtetit qendror e lokal, madje edhe nga parlamenti me 33 deputetë me 8 e 10 klasë por me diploma false, verifikimi do bëhet ehd enë universitete jashtë Shqipërisë. Verifikimi nuk do të nis nga lista e notave, apo nga kartoni i diplomës, por nga “pista”” të tjera. Konkretisht është menduar dhe vendosur tashmë, që diploamt e shtetarëve, të zgjedhurve dhe zyrtarëve, do të nis fillimisht nga shkollat para universitare, do të hapen arkivat e shkollave. Do të vazhdoj me dëftesat e shkollave 8 vjeçare te të mesme, që janë marrë prej tyre në shkolla në rrethe të tjera, që siç dihet janë shumë raste të tillë, kur një politikanë, deputetë, funksionarë i lartë shteti, apo nëpunës nga Tepelena, Fieri, Tropoja, Kukësi, Korça apo Vlora, është pajisur me dëftesë të shkollës 8 vjeçare e të mesme në Pukë, Lezhë, Leskovik, Pogradec, Ballsh, Kuçovë, Burrel, Dibër etj. Verifikimi më tej, do të vazhdoj me diplomat që janë marrë ne universitete shqiptare, për të parë se me çfarë dëftesash të shkollës së mesme janë paraqitur ata për regjistrim në shkollat e larta! Pastaj verifikimi, do të vazhdojë me diplomat universitare dhe titujt shkencorë, të marrë në universitetet private e shtetërore brenda Shqipërisë, ku dihet që është bërë batërdia me dhënie diplomash me lekë, me “klering” dru zjarri, goma makinash, thasë çimentoje, blloqe me tollona nafte e deri mullar bari, pa u paraqitur fare në universitete. Faza tjetër parashikon verifikimin e diplomave e kualifikimeve të marra në universitetet jashtë Shqipërisë, duke zbardhur hyrje-daljet e tyre kufitare në shtetet ku ata rezultojnë se janë “diplomuar”, referuar viteve dhe sezoneve të provimeve që janë zhvilluar në ato universitete. Një tjetër kontigjent shtetarësh e funksionarësh qendrorë dhe lokalë, të cilët do të futen në “filtrin”” e verifikimit të diplomave universitare, do të jenë të ardhurit pas shumë vitesh nga emigracioni jashtë Shqipërisë dhe të zgjedhur, mandatuar, apo punësuar në zyrat e shtetit si drejtues e nëpunës, duke paraqitur diploma dhe grada shkencore universitetesh të huaja! Në numrat në vijim, gazeta “Telegraf”, do të publikoj fakte nga investigimi që ka kryer, lidhur me shkollat e mesme dhe diplomat universitare false të shumë funksionarëve shtetërorë e të zgjedhurve drejtues e të emëruar nëpunës në gjithë nivelet e pushtetit qendror dhe lokalë.

May 2015

Der IMF und die Bildungs Kathastrophe im Lande, wo Viele nicht kapieren, was man macht.

2010 stellte die Weltbank schon fest, das die mangelhafte Bildung, die gekauften Schul Zeugnisse und Diplome und Titel keinen Wert haben, aber zum grössten Mafia Geschäft wurden. Richter und Staatsanwälte haben nicht einmal ein Basis Wissen über Gesetze, was gut dokumentiert ist. *** Welt Bank Report

Es wurden Idioten produziert, wobei 57 % der jüngeren Albaner „functional illerate“ sind und das fängt oft mit Idioten in Ministerien an, welche nicht ihren Job verstehen und Professoren die nur aus einem Buch vorlesen, was man selbst nicht versteht. Die meisten Albaner sind sogar für einfache Arbeiten vollkommen inkomptend, kennen als Lehrer nicht einaml Lot und Wasser Waage, oder die Schwerkraft.


Albanische Medien, über die „functional illeratel“ Idioten, die sich Direktoren nennen, vor allem unter Berisha, einer Tradition der Dummheit. Medien berichten schon vor Jahre, das die Studenten dümmer wie Tiere sind * unten

Rama: Education, our priority. No turning back with reforms

News 29 Jun 15
Students protest against the higher education bill in Tirana | Photo by : Luciano Golemi

Rattled by months of student protests, Albania’s parliament is expected vote on a controversial higher education reform next Thursday – when universities are closed for the summer.

USA: Wir haben 700 Schulen in Afghanistan gebaut – Bildungsminister: Existieren nur auf Papier

Frank Walter Steinmeier, Deutsche Entwicklungshilfe in Afrika, Irak, Afghanistan sind reine Betrugs und Selbst Bedienungs Projekte, wo man sich ohne Projekt Kontrolle selbst inzeniert, wo Albanien und der Kosovo auch so ein negatives Beispiel ist, wo Hirnlose korrupte Gestalten, sich austoben können. Bildung ist zum Lachkrampf geworden, was Deutsche abliefern. Es gibt bekanntlich keine Projekt Kontrollen bis 2008, weil dann die Staatsanwaltschaft gegen die GTZ schon ermittelte, wegen Phantom Projekte des Betruges in Albanien, wie der erfundenen Industrie Zone „Spitale“. Steuer Schaden, über 57.000 € für Luft Betrugs Reisen, Kosten, Gutachten.

Bildung und die Albaner „Experten“ mit gefakten Diplome auch in den USA unterwegs

Studentet Shqiptare ngelen ne klase, pike me te ulta ne teste te ndryshme sesa studentet e vendeve te tjera, disa kafshe.

15 Janar, 2013

studentet

studentet

Teste te ndryshme logjike, psikologjike dhe verbale kane treguar qe studentet Shqiptare jane te fundit ne bote ne krahasim me studentet e tjere te te njejtes grup moshe, e madje kane pike me te ulta edhe sesa disa kafshe te caktuara, si pershembull delfinat, elefantet dhe majmunet.

Gjate testit te permanences se objektit, u pa qe shume nga keta studente nuk e kuptojne qe objektet vazhdojne te ekzistojne, edhe pasi ato nuk mund te shihen ose degjohen. Nje test te tille nuk e kalojne dot edhe shumica e kafsheve, pervec nje numri shume te vogel kafshesh inteligjente te permendura me larte.

Studentet shqiptare kane gjithashtu pike shume te uleta ne testimet e kryera ne lëndën e drejtshkrimit të gjuhës shqipe, fizikë, matematikë, kimi, biologji, letërsi apo gjuhë.

Keto fakte alarmante e kane zgjuar nga gjumi Ministrine e Arsimit dhe Shkences (MASH) e cila ka ngritur nje grup pune te perbere nga akademike, politikane, veterinere dhe pedagog universitetesh, te cilet pasi jane testuar ne lendet e lartpermendura i jane perveshur punes.

Dicka duhet bere sa me shpejt, perpara se studentet shqiptare te ngelen mbrapa edhe kafsheve te tjera, si derrit, kalit, gomarit, etj – kafshe keto qe akoma kane pike me te ulta se sa ata.

http://kokqepa.com/2013/01/

***

Albanische Nachwuchs Politiker im Sumpfe der Inkompetenz und Dummheit: Gerdi Bogdani

Now, once you have the jobs, you also need to make sure that workers have the right skills for those jobs, and right now, 30 percent of employers in the Region complain that they cannot find the workers with the right skills. This is because the education system and the training systems are not producing graduates with the right skills.
What you have seen on the graph is the PISA test, which is an international test that is given to 15-year-olds, and that graph shows that a very large percentage of 15-yearolds in the Region are functionally illiterate. That means they cannot read a text and use the information in the text to solve problems. In Azerbaijan and Kyrgyzstan, over 70 percent of 15- year-olds are functionally illiterate, but even in richer countries like Bulgaria and Romania, 40 percent of 15-year-olds are functionally illiterate.
So the education systems need to be fixed to ensure they are producing graduates with the right foundation of
knowledge and the right skills, and the training systems need to be fixed to make sure that workers can upgrade their skills
continuously during their lifetime.

http://www.worldbank.org/content/dam/Worldbank/document/eca/Europe%20and%20Central%20Asia%20Economic%20Update%202013_Press%20BriefingTranscript.pdf

und

http://ddp-ext.worldbank.org/EdStats/ALBwde07.pdf

http://siteresources.worldbank.org/INTPSIA/Resources/490023-1120841262639/Albania_PSIA_Education.pdf

http://siteresources.worldbank.org/EDUCATION/Resources/278200-1099079877269/547664-1099079934475/Edu_Quality_Economic_Growth.pdf

In allen Institutionen sind in Durres, inkompetente Gestalten mit falschen Diplomen

oldest albanian website