Schlagwort-Archive: Wahlen

Die EU Wahlen Betrugs Maschine: 89 % der Wahl Auszählungen in Tirana sind gezielt gefälscht

Die EU ist die wichtigste Partner Organisation, der Internationalen Verbrecher Clans, im Model des Frank Walter Steinmeier ebenso und will so weiter machen! Wie bewiesen war man mit gefälschten Statements, gerne behilflich beim Fälschen von Wahlen, was real die EU Kommissare Stefan Füle vor Jahren, heute Johannes Hahn einschliesst, einem Vertreter der Österrreichischen Casino Mafia, mit überall Top Balkan Mafia Partnern, inklusive Mördern.

Unter der Parlaments Präsidentin Josefina Topalli, wurden Gesetze verabschiedet, mit den Stimmen von Parlamentarier, die nicht anwesend waren und unter 50 % der Stimmen. Hier wurde die Bananen Republik Deutschland kopiert, wo nur 40 Abgeordnete anwesend waren, als für das Netzwerkdurchsetzungsgesetz gestimmt wurde.

Die Wahlfälschungen als Titel Story, in einem der ältesten Medien in Albanien und genau das promotete erneut die EU, inklusive Frederica Mogherini, mit ihren fatalen Statements, weil die EU Botschaft total von Kriminellen kontrolliert wird.
Inzwischen wurden 96 Namen, + mit welcher Wahlurne die jeweiligen Gangster Wahlfälschung betrieben haben, der Staatsanwalt übergeben.

Die Zentral Wahl Kommission hat erst wenige Wahl Urnen überprüft, wo die EU längst schon vor Beginn der Auszählung ein positives Statement abgab, denn es gibt viel Geld zustehlen. Spezialität der EU Betrüger ist: jede Regierung, erhält hohe Millionen Summen, für den immer wieder erneuten Administrativen Aufbau und möglichst vieler Unfugs Institutionen, welche nie funktionieren. Erst in 6 Wochen, will die OSCE – ODHIR Wahlbeobachtungs Kommission ein entgültiges Statement abgeben, über die von Kriminellen gekauften und organisierten Wahlen in Albanien. 76 Auszähler werden in Tirana, der direkten und gezielten Fälschung der  Wahl Auszählung beschuldigt durch die OSCE. Darunter wie immer Martin Schulz Gestalten in Tradition der LSI ebenso: ******

Der US Botschafter Donald Lu, kündigt eine Änderung der US Politik an, weil die Politik Mafia erneut viele kriminelle Kandidaten offeriert für die Wahlen

EU Modell von Wahlen in Albanien. 2 Milliarden € hat die Mafia in den Wahlkampf investiert, lt. OSCE Botschafter: Bernd Borchardt
Und so funktioniert das Albaner – Mafia System der Politik! zur aktuellen Umtrieben der Albanischen Politik Mafia,   dessen Justizsystem Norbert Mappes-Niediek 2002 [extern] wie folgt beschrieb: “Wenn Kriminalität überhaupt bekämpft wird, dann von der jeweils gegnerischen Bande, die sich gerade die Kontrolle über die Staatsorgane gesichert hat”.
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33867/1.html
Die Internationalen Todengräber der Albanischen Justiz, für Bestechungs Geschäfte und Privatisierung
Übernommen von Verbrecher Gangs, ist die EU Botschaft, die EU Delegation, was ja auch für alle Institutionen im Kosovo zutrifft, lt. der von der EU in Auftrag gegebenen eigenen IEP Militär Studie Kosovo 2007 in 2007. Gezielt wurden Kriminelle in Ministerien, Institutionen eingestellt, welche dann als Wahlfälscher aktiv wurden und das trotz Überwachungs Kamera.Gezielter Betrug der teuren EU Wahlbeobachter, der EU Botschaft, welche längst in den Clubs saßen, die Stimmen Auszählung nicht begonnen hatte, denn es gab schon EU Statements, als die Auszählung erst begonnen hatte, und erst in 2 Monaten will die OSCE-ODHIR Kommission ein Statement über die Wahlen abgeben. Die EU Mafia (Frederica Mogherini, Johannes Hahn) wollte das Alles wie immer vertuscht wird, hat man doch Edi Rama Personen auch in der EU Botschaft in erheblichen Maße beschäftigt, für den gemeinsamen Diebstahl der EU Milliarden, idenitsch wie bei Weltbank und KfW.Edi Rama live: 25 Jahre Erpressungen der Albaner Mafia gegen die EU, Deutschland, USA64 Wahl Urnen wurden bis jetzt überprüft, weil die Auszählung in Tirana unter Video Kamera lief. Nr 7 Wahlurnen waren korrupt ausgezählt, das heisst 89 % der Wahl Auszählung wird gezielt gefälscht, wo die 3 grossen Parteien gezielt von vor allem kleinen Partien die Stimmen stehlen, auf die falschen Stapel legen,oder auch gegenseitig stehlen. Jede Partei hat genügend Kriminelle, um diese Banden als Wahlauszähler zu installieren.***Tjetërsuan votat në Tiranë, KQZ bën kallëzim penal për 76 numërues

The Central Electoral Commission starts legal proceedings for 76 counters accused of falsifying the result

11:28, 19/07/2017 The Central Electoral Commission (KQZ) has denounced 76 members and first counters of the the counting groups of the votes of the June 25 elections.

KQZ’s spokeswoman Drilona Hoxhaj said the accused have “falsified the electoral materials and the elections results”.

The legal proceedings started after KQZ examined the complaints presented by PDIU and PS, which objected the result for the county of Tirana, requesting a recount for 64 polling places.

KQZ decided in favour of a recount and in the end of the process resulted that the new result, emerged from the recount, in 24 polling places, was different from first count, made by the accused counters.

The members of the counting groups have written smaller numbers for several subjects and bigger ones for other subjects, compared to the real number of the votes in the polling boxes.

http://www.syri.net/politike/80666/tjetersuan-votat-ne-tirane-kqz-ben-kallezim-penal-per-76-numerues/?gjuha=En

Wirtschafts System nach EU Art, über 50 % ist Geldwäsche des BIP, weitere 10 – 20 % sind nur Reisespesen und Kosten der EU, Weltbank, US , NATO Mafia vor Ort, oder von anderem unnützen Gesindel und zig NGO’s, die niemand braucht.

Vor allem haben sich Kriminelle Clans, die Posten erkauft, wo der OSCE Botschafter von 2 Milliarden € sprach, werden von der Albaner Mafia in den Wahlkampf investiert.

EU finanziertes: Wahlsystem in Albanien

Peinliche Wahl Statements der EU Ratten: Federica Mogherini – Johannes Hahn, Wahl Beteiligung: 43,9

Angekündigtes Auftreten mit TV hatten, als angebliche Wahlbeobachter organisierte die EU Botschafterin, mit ihrer korrupten, aufgeblähten EU Botschaft, wo man Kriminelle aus dem Hause Edi Rama ebenso einstellte.

The Curious International Acclaim for the Elections – By Vincent W.J. van Gerven Oei

wikileaks beschrieb schon vor Jahren in allen Details etwas was jeder in Albanien weiß, die Geheimdienste und wenigen seriösen kompetenden Info Stellen sowieso, weil die Fälschungen vor aller Augen organisiert werden, nachdem zuvor kriminelle Clans sich mit hohen Geldsummen als Kandidaten aufstellen liessen, bzw. fest Posten kauften für Wahlkampfhilfe, nachdem US Modell bekanntlich

wikileaks: “ Allegations of vote buying, bribery of electoral commissioners, fraudulent voter IDs, voter intimidation, and even violence have marred many previous elections.“

The report, which can be found easily on OSCE website, notices that in at least 5% of its observations, nearly 5% of hand signatures in the voters lists seem to be made by the same hand!
 EU Betrug mit System: die Albanien Wahlen 2017: „State Capture“ : Stimmen- und Posten Kauf: The Curious International Acclaim for the Elections

Parlamentswahlen nach EU Modell: Albania’s Election Escapades – Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards

Es gelang nicht, wegen der Inkompetenz der Wahlauszähler, das man über 100 jährige von Wahlen ausschloss, denn mit den ID Karten, tauchten wesentlich jünger zu Wahlen aus, was ebenso Wahlbetrug ist in alter Tradition.

Balkan Stile: Albanien, Mazedonien, Kosovo
EU Ambassador: Elections, better than last ones. Conditions must be met before EU accession talks

The EU Ambassador to Tirana, Romana Vlahutin, reiterated the stance held by the EU, stating that the June 25th elections in Tirana were better than the previous ones.

“There were small issues during the elections, which were resolved. The OSCE-ODIHR report will be ready in two months. However, I think it was good that all political parties immediately accepted the result. There were some interventions at the CEC, in some specific moments.

Tirana Partial Recount Reveals Systematic Vote Theft by Major Parties

Tirana Partial Recount Reveals Systematic Vote Theft by Major PartiesThe Central Elections Commission (KQZ) during the recount.

The partial recount of a final total of 64 ballot boxes conducted by the Central Election Commission (KQZ) showed that only 7 of the 64 ballot boxes had been counted correctly. In 89% of the recounted ballot boxes, the KQZ found that the final vote count reported by the Vote Counting Groups did not correspond with the actual numbers of votes cast.

Screenshot from 2017-07-14 09-28-01

All major parties, PS, PD, and LSI appear to have stolen systematically votes from smaller parties, to such an extent that the final vote count in the County of Tirana has been lowered. The most “efficient” party at this scheme has been the LSI, which falsely appropriated 80 votes, but only got 6 votes stolen in return.

Only the PDIU, which together with the PS had demanded the partial recount, made an overall gain of 5 additional votes, which was however not enough to meet the electoral threshold. PDIU leader Shpëtim Idrizi will therefore remain outside Parliament.

Einer der Fälscher! Ergys Hila, wo man dann versteht, warum das Albanische Militär zerstört wurde mit solchen Titel und die Amerikaner nur billige Söldner wollen.

Die gigantisch aufgeblähte EU Botschaft mit ca. 100 Dumm Kriminellen, welche sich nur bereichern wollen, hatte schon neue Millionen zur Selbstbedienung und den üblichen Phantom Programmen zur Verfügung gestellt.

Wahl Fälschungen als System der Demokratie verkaufen, davon der Kauf von Posten durch kriminellen Clans als System und Klientel Politik ist schon mehr wie peinlich. Die Angela Merkel Wertegemeinschaft der EU.

Einer der dokumentierten Super Fälscher, ein Profi Gangster, direkt im Verteidigungs Ministerium eingestellt, was heute nur noch als  Söldner Truppe für die Mord Orgien der NATO in der Welt eine Funktion hat.

Der Finanzchef des Verteidigungs Minsterium: Ergys Hila, Lupenreiner Parteigänger und Militanter fälscht direkt bei der Auszählung Stimmen, wie inzwischen 19 Videos hierüber dokumentierten vor allem in Tirana.
Letter from Albania: Why I want to leave

Landesweit erhielt ca. 24 % der Stimmen Edi Rama, das ist seine kriminelle Klientel Anhängerschaft, die sich die Posten kaufte mit ihren Clans. Die anderen Parteien sind auch nicht besser und ebenso ohne jedes Partei Programm.

Denoncimet për manipulime të zgjedhjeve. Prokuroria të hetojë vjedhjen e votave

http://www.kohajone.com/2017/07/11/denoncimet-per-manipulime-prokuroria-te-hetoje-vjedhjen-e-votave/

Welche Qualifiaktion hat Ergys Hila, kann man mit Null bezeichnen, aber diese Leute hatten Angst, um ihre Posten, denn jeder Parteigänger mit Null Hirn und Kriminelle erhielt wie bei Berisha und Ilir Meta: Direktoren Posten und Nichts funktioniert im Land in Tradition.

Kush është zyrtari i Ministrisë së Mbrojtjes që akuzohet për vjedhje votash (FOTO)

Postuar: 10/07/2017 – 20:17

Ish-deputeti Ben Blushi nxori ditën e sotme emrat e komisionerëve që në një video të publikuar prej tij shfaqen duke tjetërsuar votën.

Njëri prej tyre, komisioner i PS-së, është Ergys Hila. Ky i fundit rezulton që të jetë shef finance në Ministrinë e Mbrojtjes.

Në fotot e tij të publikuara në FB, ai duket qartë që është një simpatizant i Partisë Socialiste.

/portali DurresLajm/

die Spitze eines Eisberges: Gegen 21 Personen wird nun wegen Stimmen Kauf ermittelt.

Bilanci i errët i zgjedhjeve: 21 persona në hetim për blerje vote

Film wie gefälscht wird, Stimmen gestohlen wurden falsch gezählt wurde nur an einer Wahl Urne. Mit System werden durch Staatangestellte, die Stimmen der Libra gestohlen und der LSI, PD; vor allem der PS zugerechntet, von Ergys Hila,


http://www.lapsi.al/lajme/2017/07/13/videoskandali-si-u-vodh-n-votat-e-partis-s-blushit-nga-ps-dhe-pd#.WWfXIDclHkw

Förderungs Modell der korrupten EU Banden:

EUROPOL – OECD: Albanien ist Tor und Umschlagplatz für gefälschte Waren in die EU und kontrolliert die Drogennetzwerke mit Lobbyisten

Lächerlich, die Selben wie Heute in Aktion! aus 2003

U.S. Urges Gov’t to Keep Pressure on Crime Lords
Tirana, October 28, 2003 – The U.S. ambassador warned Albanian crime lords on Monday that the international community was hunting them down and urged Albania to continue to pursue them because crime would harm its bid to join the West.

Albania became a key smuggling route for drugs, people and guns into Western Europe after the fall of communism and its weak and corrupt judiciary is often accused of letting criminals go free.

“Crime is still destroying your country and challenging its ability to enter Western bodies,“ Ambassador James Jeffrey said in a speech to trainee judges in a seminar on people trafficking, NBC reported.

“We also have a message for the crime lords: We know or will soon learn who you are. My government, our European partners and the Albanians, are after you,“ Jeffrey said.

Albania has been rocked recently by several murders of top businessmen, which have not been solved, and the gunning down of the chief prosecutor’s driver, in what is believed to be a warning by crime organisations to their investigators.

http://www.southeasteurope.org/subpage.php?sub_site=2&id=9901&s_word=crime%20lords

*** Das direkt von Martin Schulz, finanzierte Verbrecher Kartell der LSI, Ilir Meta Gangster durfte auch fleissig wie immer fälschen, erzielt direkt Bargeld von Martin Schulz vor Jahren, was das FBI enttarnte, als ein Video wieder hergestellt wurde, was zuvor gelöscht war im Prozeß gegen Ilir Meta, Dritan Prifti.

Leonhard-Beqiri : Martin-Schulz: Tief versunken mit Kriminellen

Monika Kryemadhi: LSI Top Mafia mit schiessenden Kriminellen als Kandidat in Lezhe: Armando Prenga bis zu Gangstern wie Fatjon Skenderi, Klement Balili

***** Das unglaubliche Statement der EU, direkt nach den Wahlen, als die Wahlauszählung noch nicht einmal begonnen hatte, die EU Wahlbeobachtungs Team, eine korrupte Truppe, nie auch nur einen einzigen Wahlauszählungs Vorgang beobachtete, oder unangemeldete Kontrollen je während der Wahl machte.

EU Betrug mit System: die Albanien Wahlen 2017: „State Capture“ : Stimmen- und Posten Kauf: The Curious International Acclaim for the Elections

Besonders peinlich, das bereits (um 2004) der damalige EU Botschafter Lutz Salzmann in Tirana, publik machte, das man vor allem Posten kauft rund um Wahlen, ebenso die Straffreiheit in Tirana ein grosses Problem war. Rund um Justiz, gekaufte Stimmen, gefälschte Wählerlisten war Alles bekannt, vor allem das sich Kriminelle für Geld: z.B. 250.000 $ den Posten als Polizei Chef am Flugplatz, in Durres erkauften, heute kauft man Ministerposten, oder ein Langzeit Gangster von kriminellen Clans finanziert wird Premierminister wie Edi Rama.

Man muss also nur die Frage beantworten, warum die EU Gestalten so korrupt sind, was sie kosten, wenn Alles in Details bekannt war vor 2005 ebenso, wie die Weigerung  Rechtsstaatlichkeit einzuführen.

„Mafia-Kratie“ Edi Rama

Vollkommen korrumpiert, übernommen von der dümmsten Mafia in Europa, wurde die EU Commission, die EU Botschafterin zum Sprachrohr der Albaner Mafia, gaukelte Wahlen vor, welche es nie gab, weil man nur Posten, Stimmen Kauf als einzige Methode betrieb, oft mit gestohlenen EU Geldern, oder aus dem Drogen, Kinder, Waffen, Frauen Handel in Europa. Die Probleme waren unter der Ilir Meta Regierung in 2000 schon bestens bekannt, das man Alles kaufen kann, wie alte Berichte zeigen. Folge, diese Gangster wurden umgehend nach Hamburg eingeladen, um gemeinsam viel Geld mit Phantom Projekten zustehlen u.a. durch den Lobby Verein DAW.
Rückblick, wie lange das Theater schon geht und noch länger, wie ein Spiegel Artikel rund um den Verfassung Gerichts Präsidenten Zef Broci, in 1995 schon schrieb.Plötzlich sterben“

Peinlich wenn die Fakten zeigen aus 2001, 2002 das schon damals die Skrapari Bande jede Justiz in Albanien verhinderte, wie Internationale Reports u.a. vom IWPR, oder Transparency International Corruption Report 2001 aufzeigten.

„Recognising the significance of the problem, Albanian politicians have signalled a rare willingness to unite in the name of national interest

Joaquin Urias bestätigte. Joaquin Urias (ein Spanischer Verfassungs Richter) bestätigte im US Sender, das die EU EURALiUS Mission III – 4 Jahre vollkommen sinnlos war, ebenso das die EU Commission Berichte fälscht, was Fakten sind, auch als OK Reporting bekannt.

Zitat Wolfgang Hetzer: „das endet Alles in Gangster Wirtschaft“

Auch über wikileaks sind alle Details seit Jahren bekannt, wie Wahlen gefälscht wurden, wo die EU die Verantwortung trägt, das es immer noch kein richtiges Wahlgesetz gibt. 100 % gekauft und im Solde sind alle EU Delegationen von Georg Soros, und Knut Fleckenstein (SPD), wie geleakte Dokumente zeigen mit 177 Seiten und damit korrupt und inkompetend in Tradition, wie die komplette Grünen Abteilung. Automatisch damit direkter Vertreter der grossen Verbrecher Kartelle in Europa. Ein Ex-Parteibuch ASB Geschäftsführer, lebte er das Albanische Klientel Wirtschafts Modell vor, identisch wie der vollkommen korrupte Bodo Hombach. Die SPD hat eine lange Traditoin, das man Idioten höchste Posten gibt, wie u.a. Gernot Erler, oder Christoph Zöbel, welche dann in ihren korrupten Hirnmüll überall abladen, dafür noch Doktor Titel erhalten. Identische peinliche Einstellung, das man Profi Drogen und Verbrecher Clans den EU Beitritt umgehend organisiert, obwohl nicht einmal die Polizei funktioniert in 2004 vom Kollegen Christoph Zöbel und Gernot Erler, welche besser hinter Gitter gehören.

Knut Fleckenstein in der Delegation für Beziehungen mit Albanien, Bosnien-Herzegowina und Serbien

Über 20 Jahre Langzeit Verbindung zur Drogen- und Schleuser Mafia hat der Hamburger Senat, was schon durch die Osmani Brüder mit eigenen Luxus Bordellen in Hamburg bekannt war, inklusive Zuhälter Ausbildung und Migranten Heimen, wo Nachwuchs Kriminelle direkt schon in 1992 angeheuert wurden u.a. durch Sokol Kociu.

Die Internationalen Wechselkurse, zeigen dramatisch, was da für Gelder kurzfristig in den Wahlkampf flossen.

The Curious International Acclaim for the Elections – By Vincent W.J. van Gerven Oei


„Reform“ und „Jusitz“ Gefasel bei der EU, bedeutet, das man viele Millionen weiter stehlen will, mit kriminellen Partner vor Ort und mit Garantie ohne Nachhaltigkeit und Implementierung und davon leben die EU Ratten der Inkompetenz wie bei der IRZ-Stiftung sehr gut. Vor Neid erblasst sind längst „Camorra“, „Nghradeta“ über diese Erfolgsmodell der EU Ratten, Weltweit mit ihren aufgeblähten Botschaften und nicht nur im Balkan und in Kiew.

Auswandern die einzige Alternative in Albanien und dem Kosovo, wenn Verbrechen zum Berufswunsch Nr. 1 wurde: Mafia Boss, wie es in der Militär Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) schon in 2007 stand, welche die EU unter Verschluß nahm, wo dokumentiert ist, das alle Institutionen der EU, NATO im Kosovo ebenso von der Mafia unterwandert sind.

Massiver Druck durch freigelassene Kriminelle, in vielen Wahllokalen und Einschüchterung: Verfahren wurden in einer beträchtlichen Anzahl der Wahlzentren nicht eingehalten, schreibt der vorläufige OSCE Bericht.auch auf Albanisch: Albania, Parliamentary Elections, 25 June 2017: Statement of Preliminary Findings and Conclusions

The report, which can be found easily on OSCE website, notices that in at least 5% of its observations, nearly 5% of hand signatures in the voters lists seem to be made by the same hand!

Could there be a bigger scandal than this for a free and fair electoral process?!

The international observers also say that “the presence in the polling places of the party observers, often unauthorized, was very high and very near the ballot boxes, exposing the voters’ choices”.

So, the voters have been under pressure by the parties’ “observers”.

Frisch aus dem Gefängniss, zur Wahlkampf Edi Rama Unterstützung und mit AK 47 in Kashari

29 Minuten und einen Tag,nach Beendigung der Wahlen, ein Statement über die Wahlen abzugeben, ist schon auffällig, wo der Fälschungs Prozeß, der Stimmen Auszählung noch nicht begonnen hat, die Auszählung bis heute nicht abgeschlossen ist. Das Wort Justiz, wurde zu einem Wort für Komiker, bei dem Desaster.

Die korrupte EU ist verantwortlich für diese Show Wahlen, gut geschmiert von kriminellen Gangs, mit denen man gemeinsam hohe Millionen von der KfW, Weltbank, EBRD, EIB stiehlt in Phantom und Bauschrott Projekten. Im „Camorra“ Stile, wurde mit Vorsatz die komplette Wahl gefälscht, die OSCE Empfehlungen ignoriert, 2 Miliarden € in den Wahlkampf gepumpt wurde, vor allem für den Kauf von Posten, Minister und Institutionen. Im Februar 2017

Johannes Hahn, Mogherini, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

Direkt rund um Wahlen, wurde es pervers, wo „Camorro“ und Co. ins Staunen kommt, was die EU Ratten so treiben.

 

Inzwischen ruderte der korrupte Knut Fleckenstein (bezahlt von dem Betrufs Betrüger Georg Soros, wie die Halbe EU Organisation, alle EU Delegationen) zurück, erklärt man müssten das Statement der OSCE- ODHIR abwarten in Albanien über die Wahlen, wo die Wahlauszählung immer noch nicht abgeschlossen ist. Berufs Betrüger und Lügner Knut Fleckenstein, behauptet er sei bei den Wahlen vor Ort gewesen, aber keine der EU Delegationen hat die Auszählung überwacht., Einige machten angemeldete Belästigungs Besuche zur PR Show zur Selbstdarstellung, wie die EU Botschafterin und der Rest waren Meeting in „Clubs“ Mafiöse Einladungen wurden angenommen. Bei der Hamburg Senats Mafia ausserhalb Albaniens, macht man mit den übelsten Lobbyisten geheime Absprachen, wie man die EU Gelder stehlen kann.

10.10.2016:Hamburg: Hans Jürgen Müller, Edi Rama
10.10.2016:Hamburg: Hans Jürgen Müller, Edi Rama

Im „Camorra“ Stile, fälschte die EU Commission, die EU Botschaft erneut Alles zusammen wie es die Mafia Klientel in Tirana wünscht und der korrupte EU Apparat.

Keine Überraschung waren die geplanten und gekauften OK-Reportings Berichte der EU. Peinlicherweise wartete der vollkommen korrupte EU Apparat, mit 100.000 hoch dotierten Hofschranzen nicht ab, bis offizielle Statements veröffentlicht werden: Berufs Betrüger: Knut Fleckenstein, die EU Botschafterin, reduzierten die EU Bedingungen erneut auf nur 2 (statt 5, obwohl weder Justiz, noch die Wahlen eine Funktion haben, je etwas wie Gesetze implementiert wurden. Gut geschmiert im Edi Rama und Salih Berisha Stile: aus dem VIP Kokain Handel von Rom, Frederica Mogherini, schimpft sich EU Aussenministerin, mit Null Erfahrung. Schlimmer war nur noch Ashton, welche vollkommen dumm und durchgeknallt agierte, wie eine aufgezogene Puppe.

Deklaratat e çuditshme të ndërkombëtareve për zgjedhjet

The Curious International Acclaim for the Elections – By Vincent W.J. van Gerven Oei

Was sollen das denn für Wahlen sein, wenn es mehr Wähler gibt, wie Einwohner in einem Lande.<h3

Die EU hat die Verantwortung, das die Albanischen Wahlen nur eine PR Show waren, für kriminelle Clans, welche sich überall einkauften, man praktisch nur noch vom Verkauf von Administrations Posten lebt, bis zu Ministerposten, denn Edi Rama ist und war eine Gestalt, welche von kriminellen Clans installiert ist, was vor 15 Jahren schon eine Legende war. Stimmenkauf, überall und mit viel Geld, was der OSCE Botschafter Bernd Borchardt (mit 2 Milliarden € Mafia Investition) vorab schon dokumentierte und die vollkommen korrupte EU unterstützt dieses System, inklusive Einschüchterung ohne Ende.

EU Modell von Wahlen in Albanien

Praktisch haben deshalb die Albanischen Institutionen keine Funktion, wird als private Beute benutzt in alter Tradition, die Justiz ausgeschaltet.<h3
Einzige Politik im Wahlkampf: Kriminelle Clans kämpfen um die Mehrheit, ohne Partei Programm, Partei Statuten, wer dann als neue Regierung, die hohen Millionen Summen der EU und Weltbank stehlen kann.

Auswandern die einzige Alternative in Albanien und dem Kosovo, wenn Verbrechen zum Berufswunsch Nr. 1 wurde: Mafia Boss, wie es in der Militär Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) schon in 2007 stand, welche die EU unter Verschluß nahm.

Über 20 Jahre Wahl Murks, Wahl Betrug, der OSCE, Wahl Gesetze, welche Demokratische Wahlen ins Absurdum führten<h3

Die gekaufte Wahl von kriminellen Clans sucht Seinesgleichen in der Welt, wo die EU Wahlbeobachter, in den „Clubs“ der Albaner Mafia sitzen, für neue Partnerschaften, bei dem gemeinsamen Plünderun der Fund, der EU und Weltbank Gelder, wobei die EU Botschaft, das Weltbank Büro seit über 10 Jahren von Kriminellen wie komplette Ministerien übernommen sind, wie geleakte mails zeigen, Hunderte an die Staatsanwalt übergebene Fakten der Staatsaufsicht, aber die Beute lassen sich die kriminellen Kader der EU nicht wegnehmen.

OSCE– ODHIR kritisiert das von dummen und korrupten EU Gestalten, angerichtete Chaos, als man sich einmischte in die Wahlen am 25. Juni

55 % verweigerten sich den Parlamentswahlen, weil die EU nicht einmal die Wahl Empfehlungen der OSCE umsetzte, was ein Langzeit Trama ist, ebenso gibt keine Justiz, nur die Drogen Gangs mit Edi Rama, Ilir Meta, Arben Ahmeti, Samir Tahiri, machen was sie wollen. Weil diese Wahlen sinnlos, verliessen Albaner das Land, wie Kresniq Spahiu usw., weil von der Polizei bis ganz nach Oben mit Ergys Hoxha die kriminellen Umtriebe geschützt sind.

Drogen Baron: Klement Balili (Mitte)- Edi Rama: 2015wo man nicht gleich abgehört wird

6,4 Milliarden Euro Drogen wurden in 2014 beschlagnahmt

Die Italiener sprechen für 2016 von fast 8 Milliarden € bereits, denn Edi Rama und Co. bauten das System mit der Polizei noch aus.

Wer stimmte ab: im „State Capture“ Modell der korrupten EU, welche wie die Deutschen und Amerikaner, Weltbank,als Lehrmeister des Betruges auftraten.

“Santa Quaranta“ Ilir Meta, Arben Ahmeti, Klement Balili: Albanias Mafia und Koko Kokodhemi

Letter from Albania: Why I want to leave

A) Kriminelle Clans, welche sich Kandidaten Posten erkauften. Die Warnungen vorweg, das 2 Milliarden € in den Wahlkampf durch Kriminelle investiert werden, ignoriert die EU, welche Partner sucht, im Diebstahl der EU Milliarden. Die Internen Partei Statuten, sind bei jeder Partei ausgeschaltet, dienen nur der PR, für korrupte EU und US Institutionen. Die Warnungen vorweg, das 2 Milliarden € in den Wahlkampf durch Kriminelle investiert werden, ignoriert die EU, welche Partner sucht, im Diebstahl der EU Milliarden.

B) Kriminelle, welche sich einen Posten in der Regierung erkauften, wie bei der leteten Wahl u.a. der „Paplo Escobar des Balkans“ Klement Balili: Transport Direktor im Transport Ministerium für Süd Albanien

C) Korrupte Leute, welche sich über die Wahlhilfe Posten erkaufen, das Geld sich später über gefakte Ausschreibungen zurückholen

D) für die Wahlen freigelassene Schwerverbrecher, welche als Gegenleistung, dann Wahlkampfhilfe leisten auch um Konkurrenten der jeweiligen Partei, auszuschalten zu bedrohen. Alle Schwerverbrecher und Mörder Clans sind seit 10 Jahren frei, Politik Söhne sind durch Abkommen auch bei Mord Straffrei gestellt mit Justiz Abkommen.

E) Familien Angehörige, Migranten in Europa, welche ihre kriminellen Netzwerke auch im Kinder und Frauenhandel gefährdet sehen.

Im ID Betrugs Programm der EU, ( Albania’s Election Escapades – Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards),was ebenso geduldet wird, wird als System doppelt gewählt, wobei der vorbestrafte Ex-Bürgermeister von Kavaje, ein Edi Rama Anhänger: Elvis Rroshi 5 Identitäten hat, andere ebenso wie bekannt mit zig Identäten auch Bürgermeister wurde.

Nichtwähler, nachdem die EU und Tirana nicht die Empfehlungen der OSCE umsetzte für Wahlen mit Hilfe korrupter EU Banden: Bürger, welche ihre Auswanderung vorbereiten, weil die EU Mafia Methoden vor Ort, den Staat längst zerstört hat, man keine Perspektive für die Kinder mehr sieht, in diesem kriminellen Enterprise, was mit dem Kosovo Krieg und Fluten von Kosovaren Banden den Schub damals erhielt.

Nicht


Stimmen Kauf: Der höchste Wahlbeobachter: ODHIR der Schwede:

EU finanziert „Camorra“ Stile: Titel Story über über die Politik Lügen und dem Betrug: Pse gënjejnë politikanët?

OSCE – ODHIR Chef: Peter Tejler bestätigt, das enormer Druck auf die Verwaltungen und Administration ausgeübt wird für die Wahlen

Folge einer korrupten Politik: „56%“ der Albaner wollen nun auswandern: Negativ Weltrekord

Der Lügen Motor für die Verbrecher Kartelle der EU sind gut bekannt. Die Paten der Albaner Mafia in der EU und mit Schwarzen Kassen auch von Martin Schulz in 2009 finanziert.

2 Gangster Treffen sich: Ilir Meta – Martin Schulz 12/2016

Hunderte von mit Berliner und EU Geldern finanzierten Schrott NGO’s, Balkan Websites, dienen heute nur noch der Ablenkung von realen Themen und Fakten, als Beschäftigungs Motor der unnützen Politik Kaste, welche keine Arbeit findet. Georg Soros’s Mafia Universiten, überall wo die Hirnlosen Nachplapper Gestalten in Europa noch eine Tätigkeit finden, mangels IQ, mit den extra erfunden Master Diplomen ausgestattet werden, um Unfug zuverbreiten, weil man das Einfachste nicht kapiert.

Tatenlos sah die EU zu, als man mit Bujar Nishani die Justiz und Polizei ab 2006 vernichtete, trotz Warnungen und Proteste des Leiters der EU Polizei Mission PAMECA II, nur die Deutsche Botschaft mit Bernd Borchardt reagierte, als man die weitere Finanzierung der erfolgreichen Polizei Akademie Ende 2007 beendete.

Gigantische Gelder fliessen in solche Funds, seit 10 Jahren wo nur Hirnlose beschäftigt werden, die keine Arbeit haben, aber ein Parteibuch: Die „Camorra“ ist längst ins Staunen gekommen, über dieses System der Geldvernichtung, wo es mit dem Balkan seit diesem Auftritt der USA, Georg Soros, EU immer schneller bergab ging. Immer dabei: Bosch-, ERSTE Stiftung and Friedrich Ebert Stiftung

Identisch: Der CIA – Pentagon nahe Betrugs Fund: „Anglo Adriatic Investment Fund“, klagt nach 20 Jahren gegen Albanien

This article has been produced with the support of the European Fund for the Balkans.

Website der selbst ernannten Experten für Lügen und Fälschungen aller Art, verbreitet Knut Fleckenstein, die Ergebnisse der Wahl in Albanien, wo nur noch Kriminelle, für ihre gekauften Posten wählten und die Albaner Mafia, was ja vorzeitig früh bekannt war.

 

Kriminelle die EU Leute, die OSCE kauften, kontrollierten das die Amerikaner die OSCE Leute mit dem vollkommen korrupten Eugen Wohlfahrt ausschalteten, der damals schon Millionen stahl, mit einer Wahl Reform, welche bis heute nicht existiert.

Bildergebnis für eugen wohlfahrt

Peinlichkeit eines korrupten Gangsters des Auswärtigen Amtes, inklusive seiner Ehefrau: Eugen Wohlfahrt, der Millionen stahl auch mit Phantom Digitalen Grundstücks Registrierungen für Süd Albanien, mit Null Resultat nur die Millionen sind, eine Reform des Wahl Gesetzes gibt es immer noch nicht.

Im Gegensatz zu dem EU Statement, nur 29 Minuten nach Beendigung der Wahlen am 25.6.2017, mit Vorsatz vollkommen gefakt und falsch, weil Wahlfälschungen vor allem nach Beendigung geschehen, schweigen die FES, die KAS wollte transparent berichten, schweigt lieber, zuständig: Online- Database über parlamentarische Wahlen in Albanien, www.vota.al

Bei der letzten Parlamentswahl wurde der korrupte OSCE Botschafter Eugen Wohlfahrt zum Teufel gejagt, die Amerikaner leiteten die Parlamentswahl mit Audry Glover,

Über 20 Jahre Wahl Murks, Wahl Betrug, der OSCE, Wahl Gesetze, welche Demokratische Wahlen ins Absurdum führten

Stimmen Kauf: Der höchste Wahlbeobachter: ODHIR der Schwede:

In Elbasan wurden nur an einem Tag vor den Wahlen, 3 Millionen € umgetauscht!

Zgjedhje/ Shkodër-Dibër-Elbasan kambistët konvertuan 8,3 milion euro

OSCE – ODHIR kritisiert das von dummen und korrupten EU Gestalten, angerichtete Chaos, als man sich einmischte in die Wahlen am 25. Juni

Stolz feierten die Hirnlosen EU Leute erneut den Mafiösen Compromis am 18. Mai mit einer technical Regierung. Schweigen das höchste Polizei Direktoren, der Ex-Innenminister Samir Tahiri, eigene Drogen Plantagen haben, Partei Financiers, gesuchte Mörder mit Hilfe des Polizei Advisers von Edi Rama Ergys Hoxha in getunten Luxus Autos herumfahren, bis sie hingerichtet werden. DAs die TIMS Poliei Computer wie Zoll Unterlagen manipuliert werden, praktisch keine Institution funktioniert, weil an inkompetende Kriminelle verkauft.
Allein in Durres, wurden 30 verurteilte Verbrecher freigelassen, für die Wahlkampf Hilfe, was bei wikileaks schon als Regierungs System im Wahlkampf erneut bestätigt wurde. Sogar Lulzim Berisha wurde freigelassen.

„State Capture“ durch die kriminellen Clans, welche die Wahlen kauften, und die EU Gestalten, unterstützen erneut dieses System. Enorme Umwechsel Kurs Schwankungen, weil Millionen €, zur Wahlkampf Bestechung umgetauscht wurden in wenigen Tagen.
Der 15 seitige vorläufige Wahlbericht der OSCE – ODIHR Mission u.a. wird ausgezählt ohne offizielle Kommissionäre, mangelhafte Erfahrung der Auszähler usw.. also Klientel Auszähler, die erstmalig eingesetzt wurden. 327 eingesetze ausländische Observer sind nur vor Ort, wo wenig wie noch nie.

INTERNATIONAL ELECTION OBSERVATION MISSION Republic of Albania – Parliamentary Elections, 25 June 2017

Die Mafia Regierung von Edi Rama – Ilir Meta hat Nichts umgesetzt, * was nun noch schlimmer wird, wenn praktisch nur noch kriminelle Clans zur Wahl gingen, die EU das „State Caputure“ mit einem enormen Stimmen Kauf, was der Wahlleiter von ODIHR bestätigt auch nur zum kriminellen Programm der EU ernennt.

Peinliche Wahl Statements der EU Ratten: Federica Mogherini – Johannes Hahn, Wahl Beteiligung: 43,9

Die Wahl, Wahl Auszählung ist heute mit dem 30.Juni 2017 immer noch nicht abgeschlossen.

29 Minuten nach Wahl Ende am 25. Juni 2017, gab es schon ein EU Statement, was vollkommen an der Realität vorbei geht, weil die EU Leute sich kaufen liessen, der Auszähl Vorgang nicht mal begonnen hatte. Die teuren EU Delegationen, waren nur noch in „Clubs“ zufinden, nicht in den Wahllokalen, oder Auszähl Lokalen. Neue Partnerschaften mit der Albaner Mafia, mussten gefeiert werden.

Im Gegensatz zu dem EU Statement, nur 29 Minuten nach Beendigung der Wahlen am 25.6.2017, mit Vorsatz vollkommen gefakt und falsch, weil Wahlfälschungen vor allem nach Beendigung geschehen, schweigen die FES, die KAS wollte transparent berichten, schweigt lieber, zuständig: Online- Database über parlamentarische Wahlen in Albanien, www.vota.al

Walter Glos: Leiter des Auslandsbüros in Albanien

Walter Glos
Tel. +355 4 22 66 525

Die HSS, schweigt ebenso lieber, so peinlich sind diese Wahlen.

Bei der letzten Parlamentswahl wurde der korrupte OSCE Botschafter Eugen Wohlfahrt zum Teufel gejagt, die Amerikaner leiteten die Parlamentswahl mit Audry Glover,

Über 20 Jahre Wahl Murks, Wahl Betrug, der OSCE, Wahl Gesetze, welche Demokratische Wahlen ins Absurdum führten

Stimmen Kauf und Druck auf die Wahlauszählungen und 20 Festnahmen durch die Polizei, wenn Stimmen gekauft wurden.: Der höchste Wahlbeobachter: ODHIR der Schwede: Peter Teijler

OSCE – ODHIR Chef: Peter Tejler bestätigt, das enormer Druck auf die Verwaltungen und Administration ausgeübt wird für die Wahlen

In Elbasan wurden nur an einem Tag vor den Wahlen, 3 Millionen € umgetauscht!

Die EU Botschafter Romana Vlahutin, organisiert angekündigte Wahl Inspektionen in Elbasan, bei den Super Drogen Kartellen des Edi Rama

Geistig unterbelichtete Ausländer sind bei dem Theater in Albanien mit der Politik schnell gekauft, weil man nur geübt ist, „schöne Berichte zuschreiben“ ansonsten keinerlei Verstand hat: siehe Verschiedene EU Botschafter kritisieren das Theater im Albanischen Parlament

Das halbe EU Parlament ist von Georg Soros eingekauft, praktisch alle Balkan Politiker, um Kriminelle jeweils einzusetzen, was bei Junckers anfängt. Wahl Manipulationen: Standard: Soros on path to win Albania’s elections

Seriöse Wahl Beobachtung des US Botschafters Donald Lu und als Gegensatz: damit man gefälschte Berichte für die Verbrecher Kartelle des Edi Rama schreiben kann, taucht die EU Botschafterin: Romana Vlahutin, angekündigt  direkt bei der Super Drogen Mafia des Edi Rama in Elbasan auf. Bei der von der Mafia kontrollierten EU Botschaft, werden noch weitere 10 Delegationen der EU eingesetzt! Selbst Darstellung der niedrigsten Art und peinlich, wenn das sofort heute vormittag an die Presse weiter gegeben wird.

Man denkt, man hat sich nach Nord Korea verirrt und in Rumänien vor 30 Jahren, wenn Inspektionen angekündigt werden.

Denn einer der Haupt Financier des Edi Rama, aus dem Drogen Handel, muss seine Reputation auffrischen, wo man doch seit Jahren gemeinsam hohe EU Millionen stiehlt und jedes Geldwäsche Projekt, Betrug duldet und weitere Millionen Summen unkontrolliert in die Verbrecher Kartelle pumpt.

Schon der Leiter der EU Polizei Missionen: MAPE, PAMECA I und II, dokumentierte den Drogen Boss, die Geldwäsche von Edi Rama, was allgemein bekannt war in Tirana: vor 10 und 15 Jahren bereits, wobei das Markenzeichen die Finanzierung der Verbrecher Kartelle aus Deutschland auch mit Ilir Meta, im Zeichen des Visa Skandals schon damals ein ungeheurer Skandal war und ein Bundestags Visa Ausschuss eingesetzt wurde, der Abgründe in der Deutschen und EU Aussenpolitik dokumentierte.

Im Vorfeld, berichteten schon der OSCE Botschafter Bernd Borchardt, das die Mafia 2 Milliarden € in den Wahlkampf, bzw. der Ablauf investiert, es zu erheblichen Problemen kommt, Druck ausgeübt wird. Die gefakten ID Karten, sind ein altes Problem, was durch den entlassenen Mafia Innenminister Samir Tahiri, sogar noch weiter ausgebaut wurde. Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards

mana Vlahutinmana VlahutinTop Gangster:Bürgermeister: Vangjusj mana VlahutinDako und  Qazim SEJDINI / Elbasan

The whistleblower website Za’Lart has gathered 125 reports from the Albanian public about vote buying strategies, abuse of public office, and political pressure during the electoral campaign.

Pseudo Demokratie des Nepotismus als Titel Geschichte: Made by EU, Berlin, Washington

Show Theater, bei einem angekündigten Besuch in Elbasan, für die korrupte EU Bande, was man an verantwortlichen Wahl Kommissionären sieht in Elbasan. Es sind nur ältere Herren aus der Abteilung „Sigurime“, welche das gewünschte Theater auf Bestellung machen, wo die realen jüngeren Personen ins Hinterzimmer schnell verfrachtet wurden, oder ins Cafe nebenan.

EU finanziert „Camorra“ Stile: Titel Story über über die Politik Lügen und dem Betrug: Pse gënjejnë politikanët?

im Gegensatz der US Botschafter Donald Lu, bei einer

Wahl Lokal Inspektion, ohne Ankündigung in Durres 25.6.2017 morgens, oder der OSCE Berndt Borchardt ist ebenso bekannt dafür, das er sich unauffällig kundig macht vor Ort.

Donald Lu, setzt sich mit seiner Dolmetscherin, ins Wahl Lokal, bei vollkommen normaler Besetzung der Adminstration des Wahl Lokales in Durres und damit wird der peinliche Gegensatz zur EU Botschafterin und ihrer angemeldeten Inspektion mit Jubel Edi Rama Kameraden wie im Kommunismus in Nord Korea sehr deutlich.

Unangemeldeten Besuche im Zentrum von Durres, wo man schnell mitbekommt, ob Militante, oder Dritte das Wahl Lokal kontrollieren, in den Morgen Stunden bereits in der Nähe sich aufhalten. Die Militanten weichen in der Regel dann in Neben Wahllokale aus, wo es in Durres Probleme dann gibt.

Peinlich wie immer, die EU Botschafterin: Romana Vlahutin und Vorab Ankündigungen der Aktivitäten der 10 EU Beobachter Teams, an die Mafiösen Kollegen in den Parteien vor Ort und umgehend wird diese Mafiöse Vorstellung eines Besuches im Wahllokal der Top Mafia in Elbasan des Edi Rama auch noch Medien wirksam bereits am Vormittag verbreitet, um dann die üblichen gefälschten Berichte über die Wahlen im Solde der Super Verbrecher und Drogen Kartelle nach Brüssel zusenden.

Natürlich mit Kamera Team zur Selbstdarstellung was ansonsten niemand macht, nur die vollkommen korrupte von der Mafia übernommene EU Botschaft, Einfach lächerlich und so tief ist Europa im Ansehen auch gesunken, nur noch zum Geld stehlen aktiv vor Ort.

In diesem Paradies der Selbstbedienung, der Langzeit Inkompetenz, hat die EU Botschafterin Romana Vlahutin, eine billige Betrügerin ohne Berufserfahrung, natürlich die Verlängerung ihrer Amtszeit in Tirana beantragt, um ihren ebenso korrupten Ehemann: Vlado Azinovic, einem Georg Soros Berufsbetrüger mit weiteren Millionen zuversorgen.

Man ist dann bei den Urvätern der Albaner Mafia mit dem Gambino Clan, Meyer Lansky und Bill und Hillary Clinton.

Die EU Botschafterin Romana Vlahudin in Tirana, korrupte Inkompetenz: Mogherini must remove Vlahudin, yesterday!

EU Ambassador, Vlahutin, visits polling stations in Elbasan
25/06/2017
EU Ambassador, Vlahutin, visits polling stations in Elbasan

The EU Ambassador to Tirana, Romana Vlahutin, visited several polling stations in Elbasan, where she had a closer look to the voting process for the central elections.

She was present in a station where there were suspicions that money was being distributed in exchange of votes. There are 339,751 voters in the Elbasan District, and the process has been calm so far.

The EU has 10 observing teams throughout the entire country.

http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=20347#.WU-rWjclHkw

EU Botschafter Romana Vlahutin, schweigt das schlimmer wie die Taliban, Regierungs Politiker, deren Drogen Bosse, in den Bauverbots Zonen A, in Elbasan, Durres, Tirana, Gjorokastre, Berat überall von der Edi Rama, Berisha Mafia gebaut wird, Antike Burgen und Alt Stätte, trotz Gesetze zerstört werden, was in Elbasan gut zusehen ist.

Muret e Kalasë së Elbasanit, “panteon” i burrave të shtetit dhe ngjarjeve historike

Festgenommen (Video) auf Grund eines Internationalen Haftbefehles: Edmond Stafa, Prominenz der SP Partei Mafia

Wahlkampf im illegalen Luxus Lokal, des Super Drogen Schmugglers in Elbasan, Bruder des Parteifreundes und Distrekt Chef des Bezirkes Elbasan: Bukurosh Stafa,

VIDEO – GALLERY/ Premier Rama, electoral meeting in the restaurant of the international drugs trafficker

Arrestohet në Elbasan i kërkuari për trafik kokaine në Itali

Edmond Stafa, an Albanian businessman from Elbasan, arrested yesterday evening for international drugs traffic, has strong connections with the Socialist Party (PS). His brother, Bukurosh Stafa, a member of PS, has been elected as chair of the Council of the County of Elbasan for the mandate…

Edi Rama, feiert bei dem Drogen Boss von Elbasan: Edmond Stafa, Bruder des Bezirks Präsidenten: Bukurosh Stafa seinen Wahlkampf

Spectator: How long will US Support Criminal Albania?

Internationaler Gross Drogen Schmuggler, vollkommen korrupt, der PS Bürgermeister von Elbasan: Quzim Sejdini, der Gross Drogen Experte, ohne Verzollung an Polizei Kontrollen vorbei organisierte, bis 10 Tonnen Drogen von den Italienern beschlagnahmt wurden.

Ein Super Skandal!

Top Mafia Ehepaar: Das Drogen Imperium, des Bürgermeisters von Elbasan: Qazim SEJDINI und Xhuljana Sejdimi

In Europa ein Top Kriminal Fall, weil die Familie Sejdini, eigene Zoll Stempel, Zoll Plomben und Zangen hat, eigene Zoll Papiere für Transit ausstellt nach belieben, welche nicht erfasst sind. Die Zuladung geschah in Elbasan und neue Plomben, weil der festgenommen Fahrer: Zoran Stanojoski  aussagte.**

Das Drogen Imperium, des Bürgermeisters von Elbasan: Qazim SEJDINI der Ehefrau: Xhuljana Sejdini mit der Firma: „Ujori“

Die korrupten EU Kader mit Junckers angefangen, haben Angst, das ihre persönlichen Diebstahls und Betrugs Partner vor Ort verlustig gehen, deshalb pumpte man enorm hohe Millionen Beträge über Bauschrott und unsinnige Projekte ins Land, was jeden Traum von „Camorra“ und „Nghradeta“ übertroffen hat.

Mafia-Paradies Deutschland: Italienische Behörden sprechen von stabiler Präsenz
Die italienische Mafiavereinigung `Ndrangheta wäscht ihre illegalen Gelder vornehmlich in Deutschland. Die Bundesrepublik zählt zu den weltweit größten Schattenfinanzmärkten. Obwohl das seit Jahren bekannt ist, hat die Politik kaum Gegenmaßnahmen eingeleitet. Die Mafia hat in Deutschland nach Angaben der obersten italienischen Anti-Mafia-Behörde mittlerweile ein festes Standbein.

Kriminelle kauften sich mit EU Gelder die Regierung Macht, das Volk wandert aus, wegen Sinnlosigkeit dieses Staates. Gefälschte EU Berichte, gehören als Tradition zum Programm, um die EU Gelder, rund um den EU Beitritt gezielt unterschlagen zu können. OSCE Botschafter vor Ort: 2 Milliarden € pumpt die Mafia in den Wahlkampf.

1997, wurden die Militär Posten vor Regierungs Gebäuden abgezogen, weil die EU protestierte und bewachen erneut Spezial Kommandos des Militärs Regierungs Gebäude, auch Botschaften und das im NATO Land. Seit Monaten ist bekannt, das mit Banden Kriegen zu rechnen ist, weil die gesamte Wahl nur ein Kampf von kriminellen Banden ist unter EU und US Schutz, was als Demokratie verkauft wird.

Komandot marrin në ruajtje ambasadat

Postuar: 24/06/2017 – 15:47

 

Machtkampf der Verbrecher Kartelle in Tirana: Wahlbeobachter, welche mit Luxus Autos vorfahren und von der Konkurrenz zusammengeschlagen werden

Die dümmste und kriminellste Regierung aller Zeiten, trotzdem gab man den EU Kandidaten Status, sogar NATO Beitritt, weil die EU Botschaft und EU Institutionen noch krimineller sind, und nur mit der Ost Erweiterung, man viel Geld stehlen kann, wo bei der EU Milliarden spurlos verschwinden, wie bei USAID und  Co. ebenso.

Aufgebaut, geduldet von den korrupten EU, OSCE und Berliner Banden als System, was in 1996 schon bekannt war. Wir waren bei jeder Wahl vor Ort, seit 20 Jahren, wobei das die ersten Wahlen sind, wo wir uns das Theater, einer angeblichen „Demokratischen“ Wahl nicht ansehen, weil viele in der Bevölkerung sogar das Land verlassen haben, weil es zu gefährlich ist. Heute kontrollierte persönlich der US Botschafter Donald Lu, zentrale Wahllokale in Durres,

Donald Lu – Durres 25.6.2017
wo man allerdings uralte Erfahrung hat, mit Kontrollen, welche in jedem Kommunistischen System angekündigt waren. Identisch Sicherheits Hafen Kontrollen, wenn EU, oder Deutsche Parlamentarier Gruppen kommen.

Warum die Deutsche und korrupte EU Botschafterin einen Aufruf machte, zu den Wahlen zugehen, zeigt die Sinnlosigkeit der Internationalen, wenn nicht einmal die Parteiführer, die Kandidaten Intern demokratisch gewählt werden, man alle Posten nur verkauft, wo die Intelligenz, die gut ausgebildeten Leute, längst das Land verlassen haben, weil die EU nur Verbrecher Kartelle für die Privatisierung und dem Diebstahl der Aufbau Milliarden unterstützen. Und die Rolle von Edi Rama, Ilir Meta, Salih Berisha und Konsorten, beim Einsatz von Schlägertrupps, der Adminstration, von Regierungs Fahrzeugen, mit Drohung eines Job Verlustes, ist Anarchie.

Unkontrollierte ID Karten, gefälschte Wählerlisten, Stimmen Kauf, gesuchte Kriminelle, können mit neuer Identität kanditieren dienen ebenso der Wahl Manipulation, wenn „Militante“, vor allem der DP, so mehrfach wählen. How to steal electionsWikileaks: Berisha’s manipulations in 1996 und 2009 / 2011

Gemeinsam stiehlt man dann die Aufbau Milliarden, wo vor allem die EU, OSCE, Berliner Gestalten reich werden, durch Phantom Projekte, immer ohne Nachhaltigkeit.

Der übelste OSCE Vertreter vor Ort, waren der Österreicher Wolfgang Grossruck, die Peinlichkeit des Herrn Raunig, und der Deutsche Eugen Wohlfahrt.

Lulzim Basha-Wolfgang Grossruck 3/2017 Tirana

Teure Reisekosten, für angebliche EU Wahlbeobachtung, wo es sich real um Förderung von kriminellen Gangs aus dem Balkan geht und man gerne Händchen hält, so vertraut ist man. siehe auch Minister Christian Schmidt, CSU mit dem Super Gangster Edmond Panariti.

Mit 7 EU Ratten ist Eduard Kukan eingetroffen, der schon beim Händedruck mit Ilir Meta, jede Distanz vermissen lässt. Man kann nur den Kopf schütteln, wer die Europäischen „Werte“ vertritt.

10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ Druckerei

Möglichst viele ID Karten und Pässe verkaufen, egal an wen?! Geschäfte der Globalisierung, von Betrugs Firmen mit der Albaner Mafia. Uraltes Problem, denn die Albaner sind Rekordhalter mit gefakten und falschen Dokumenten zureisen, Weltweit.

Das neue EU Demokratie Modell: Gefälschte Unterschriften, gefakte ID Karten bei den Anträgen für die Parlaments Wahlen am 18. Juni

Luan Rama outet das Arben Marku, Direktor der Stromwerke OSHEE, im Verbrecher Syndikat des Adrian Cela, in „VORE“, ganz offen Stimmen für Edi Rama kauft, wie man auch auf youtube sehen kann und die Investigative TV Sendung „Stop“ auch verbreitet.

Luan Rama, thirrje publike Edi Ramës: Njeriu yt u kap duke ndarë…

Zv/Kryetari i LSI-së, Luan Rama ka reaguar pas publikimit të vido skandalit ku një kryetar lokal i PS, por njëkohësisht edhe drejtor i OSHEE i zonës, filmohet duke blerë vota […]

Die Mafia kontrolliert die Wahlen in Tradition und hier wurde der Gangster mit dem typischen Luxus Jeep: Ylli Murati von der LSI Mafia Partei des Ilir Meta, zusammengeschlagen von der Konkurrenz Gang, des PS Edi Rama, denn Ex-Innenminister Samir Tahiri, mit seinen Profi kriminellen Banden will ebenso die Kontrolle über die Wahlen. Tatort der Tirana Vorort Kamze, wo Milliarden an ausl. Geldern spurlos verschwunden und die jeweiligen Bürgermeister eigene Appartmen – und Büohäuser bauten, der „Club“ Service für die Ausländer Hochkonjunktur haben.

Die Murati Bande, uralt Schmuggler und Verbrecher Clan,hat überall Kandidaten eingesetzt, auch bei der PDUI und DP

Wie das funktioniert ist gut dokumentiert bisher immer im Sinne der korrupten EU und OSCE Banden, welche das vertuschten, mit den Schläger Trupps (als „Militante“ bekannt), in der Nähe der Wahllokale.

LAJM I FUNDIT/ Rrihet barbarisht komisioneri i LSI nga militantët e


LAJM I FUNDIT/ Rrihet barbarisht komisioneri i LSI nga militantët e PS

Një komisioner i LSI është rrahur në mënyrë barbare nga mbështetës të Partisë Socialiste. Ngjarja ka ndodhur në orët e para të mëngjesit në Kashar (Tiranë). Komisioneri i dhunuar është Ylli Murati.

Në video mund të shihni gjendjen në të cilën është paraqitur në urgjencë komisioneri i LSI. Policia e Tiranës nuk ka dhënë detaje për ngjarjen dhe as për autorët.

Dhuna ndaj një komisioneri dëshmon situatën e tensionuar mes PS dhe LSI. Dëshmitarë në vendngjarje thanë se komisioneri është goditur në mënyrë barbare, me mjete të forta në kokë.

Anëtarët e komisioneve, pavarësisht se janë propozime të partive politike, janë dhe përfaqësues të shtetit në mbarëvajtjen e zgjedhjeve.

Bereits in 2007, wurde dieses Geschäft vom Deutschen Leiter der EU Polizei Mission PAMECA II hart kritisiert, ist bei wikileaks als übles Bestechungs Geschäft ebenso dokumentiert. Direkt von Ilir Meta, Ferdinand Poni (schon gestorben), Bujar Himci ist bekannt, das alle Ministerpräsidenten, oft die Innenminister ebenso intervenieren, wenn man eine neue Identität für gesuchte Kriminelle benötigt, oder man verkauft gezielt an Kosovo Verbrecher für viel Geld Albanische Pässe. Pjerin Ndreu wurde als höchster Polizei Direktor deshalb auch in 2004 verhaftet. Super Geschäft Mafiöser Botschafter und des General Konsultates in Mailand, wo man die Pässe, ID Karten kaufen konnte.

Unkontrollierte ID Karten, dienen ebenso der Wahl Manipulation, wenn „Militante“, vor allem der DP, so mehrfach wählen. How to steal electionsWikileaks: Berisha’s manipulations in 1996 und 2009 / 2011

aus 2011: Falsche biometrische Pässe, neue Identitäten für Kriminelle :: Nichts Neues aus Albanien

Zu inkompetend, eine Firma zuführen. 156.000 falsche Pässe für Kinder wurden unter Lulzim Basha falsch ausgegeben. Sprengstoff Anschläge, teure FerrariDas neue EU Demokratie Modell: Gefälschte Unterschriften, gefakte ID Karten bei den Anträgen für die Parlaments Wahlen am 18. Juni

 

Wer sanktioniert wurde, sein Amt missbrauchte, für illegale Tätigkeiten im Wahlkampf.

Das Wahlsystem war schon mal noch viel schlechter, als die Dezentralierungs Idioten Idee der EU, Albanien zerstückelte, so das man mit 1.000 Stimmen ein Mandat erlangen konnte, oder mit 15.000 Stimmen. Gefälschte Wählerlisten, ebenso ein Albanischer Standard, durch die OSCE 20 Jahre geduldet. Kaspar Theater eines Nichts: Edi Rama im Parlament: 100.000 Phantom Personen in Durres erhielten ID Karten

Was die OSCE Vorgänger machten, ist teilweise mehr wie peinlich mit ihren aufgeblähten Apparaten. Zuletzt war der eigentlich erfahrene Österreicher Raunig OSCE Botschafter, gekauft von der Albaner Mafia. Er war zu lange im Lande.

 

Luan Rama, wichtiger LSI Mann in einem Wahlkampf vor JahrenDas schlechte Wahlsystem ist ein Versagen der OSCE, vor allem unter dem peinlichen Botschafter Eugen Wohlfahrt, der nur viel trank und frass, sich zu Hochzeiten der Super Mafia einladen liess und die Millionen verschwanden mit Phantom Projekten, wie die Wahlrechtsreform, oder der Digitalisierung der Grundstücke in Süd Albanien. Die Ehefrau im identische Abzocker Club im AA unterwegs, Aushängeschild der absolute peinlichen Inkompetenz.

Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards

Kosovo has 1.7m citizens and 1.9m voters

10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ Druckerei
Balkan Stile: Albanien, Mazedonien, Kosovo

Kleine Parteien werden schwer benachteiligt, wo es einfach Phantom Wähler gibt und zwar in Millionen Höhe, sogar Parteien, mit Phantom Adressen.
ISP: The Votes Needed for One Mandate

ISP: The Votes Needed for One Mandate

The Institute of Political Studies (ISP), in collaboration with the Conrad Adenauer Foundation published today a prognosis of the number of votes that are necessary to win a mandate as deputy in the next Parliament.…

Gut dokumentiert: auch im Zoll wurden die Dümmsten ohne jede Ausbildung und oft ohne Schule untergebracht, was ein allgemeinen Proporz System ist, was man von der korrupten EU kopiert hat.

Die LSI Partei mit Ilir Meta ist der Meister des Stimmen kaufens, ebenso der Partner Lefter Koka, aber auch die SP vor allem mit Edi Rama heute und der Fälschung der Wählerlisten, dem Abstimmen mit Mehrfach ID Karten.

Der Zöllner Izmir Bushaj, kaufte in Skhoder Stimmen für die LSI Partei, wurde verhaftet mit Wählerlisten im Auto und Geldrollen zum Stimmen Kauf.

Einen Tag zuvor, outete die LSI, das der PS Kandidat in Berat Stimmen kauft. Ebenso Samir Tahiri in Tirana und Durres ist die unendliche Geschichte. 700 Personen sind im Hafen Durres angestellt, welche noch nie zur Arbeit erschienen, schlimmer als im Kommunismus

Friedbert Pflüger: Als Hofschranze abgerichtet war auch schon Ort, der nur für Verbrecher Kartelle, auch als E§x-Berater der Angela Merkel unterwegs ist wie die Amerikaner und Krieg promotet.

Friedbert Pflüger, Jale

Hofschranze Friedbert Pflüger und Frank Hantke, promoten des bekannten LSI Gross Drogen Handel

25 Jahre das vollständige Versagen der Deutschen CDU Banditen in Albanien

Willkür, illegale Aktionen rund um Wahlen und einer korrupten und inkomptenden SPD Landtagspräsident. Peinliches Deutschland, der sogenannten „Wertegemeinschaft“, wo die Dümmsten und Korruptesten sich austoben dürfen.

SPD Ratte „Heiko Maas“ applaudiert linksextremer MusikgruppeLuan Rama, wichtiger LSI Mann in einem Wahlkampf vor Jahren
Man muss einmal live miterleben, wie SPD Ratten, Demokratie verstehen und das im Landtag: Mecklenburg Vorpommern: schlimmer wie in einer Diktatur. Vollkommen Schwachsinnig Bretschneider SPD Landtags Präsidentin

Schwachsinn Tradition , wobei ein Gericht, die Aktionen der Frau Breitschneider (SPD) als illegal feststellten,  einer Demokratie unwürdig und für ungültig erklärte.

„“Seminare und Aktionen zur Mobilisierung von Frauen und der Beachtung von Gender-Fragen „“

Vor 9 Jahren die „Gerdec“ Kathastrophe“: Korrupte Deutsche Politiker, welche mit Vorsatz, Partner der kriminellsten Albanischen Politiker sind:

 

Parlamentswahlen nach EU Modell: Albania’s Election Escapades – Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards

Mehr Wähler, als Einwohner und damit ist Alles gesagt!

Die Wahlen sind zur Comedy Show verkommen, weil nur noch Kriminelle und ihre Verwandten sich Kandidaten Posten kaufen können. Alle Gesetze werden ignoriert, im EU Sumpf wurde nie etwas implemtiert, Staats Garantien und Verträge sind Makulatur.

Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards

Verurteilte Kriminelle wurden freigelassen (siehe auch wikileaks in 2009), wenn es sich um grosse Verbrecher Clans handelt um Wahlkampfhilfe zuerhalten. Über 30 verurteilte Kriminelle kaufen sich Staats Posten und kommen frei, mit Bürgschaft des Durres Bürgermeister: Vangjush Dako

Als einzige Profi kriminelle Organisation vor Ort, stammelte die Deutsche KAS schon für die Parlamentswahl in 1996 von korrekten Wahlen, obwohl Alles gefälscht war. Siemens gab Berisha damals: 200.000 DM für die Wahlen. Die EU finanziert wieder eine Antikorruptions Website, welche beim letzten Mal nur als Show Effekt für Wahlen schnell unterging, wie die Website, wo man illegale Bauten melden sollte. Der Eingang mit Fotos, wurde bestätigt und dann Nichts.

1 Verbrecher Clan im Wahlkampf hat über 200 Personen, mal je 5 ID Karten und schon hat man 1.000 Stimmen, wobei das System von der isEU unterstützt wird, als Demokratie verkauft wird.

Kosovo has 1.7m citizens and 1.9m voters

Balkan Stile: Albanien, Mazedonien, Kosovo
Balkan Stile: Albanien, Mazedonien, Kosovo

Kriminelle werden frei gelassen, als Wahlkampf Unterstützung so in isAlbanien, vor allem in Durres: hier Kashari aktuell, wo mit AK-47 Wahlkampf durch die örtliche Polizei gemacht wird am hellichten Tage. Und der Deutsche Innenminister, Verfassungschutz Präsident lügen, lügen rund um gefakte Identitäten, was sich in Deutschland aufhält und die grössten Verbrecher Clans, haben direkt höchste Deutsche und Albanische Protektion, wie der Visa Skandal schon zeigte.

Mit 7 EU Ratten ist Eduard Kukan eingetroffen, der schon beim Händedruck mit Ilir Meta, jede Distanz vermissen lässt. Man kann nur den Kopf schütteln, wer die Europäischen „Werte“ vertritt.

  •  Mitglied im Angela Merkel Hirnlos Club: PPE, wie der Gangster Lulzim Basha: Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten)

    Meta takon Kukanin: Policia të jetë e paanshme gjatë zgjedhjeve

    Kreu në detyrë i Kuvendit, Ilir Meta, priti sot delegacionin e Parlamentit Evropian për monitorimin e zgjedhjeve të Përgjithshme në Shqipëri. Delegacioni kryesohet nga Eduard … më shumë …

25 Jahre keine Justiz, Betrug und Mafia Politiker: Letter from Albania: Why I want to leave

Vetting, Former President: Judges want to cover their irregularities

The former president of the Republic, Alfred Moisiu has praised the establishment of the vetting bodies, but he expressed his concern over the lawsuit the association of judges has filed against the vetting law. According to the former president, the …

‘Justice has begun’, Xhafaj: Those who took justice hostage will be punished

The Socialist MP Fatmir Xhafaj, who headed the parliamentary work for the judicial reform gave a press conference today, commenting on vetting. Mr. Xhafaj praised the creation of vetting bodies adopted by the Albanian Parliament on Saturday, and greeted as …

24 Jun 17

Albania’s Election Escapades

Patronage and corruption keep voting a ‚low-standard‘ exercise in democracy.

Fred Abrahams
BIRN

Berlin

Democratic Party rally in Albania ahead of Sunday polls. Photo: Ivana Dervishi, BIRN

Albanians go to the polls on Sunday for parliamentary elections – the ninth national vote since political pluralism became legal in 1990.

The country has changed radically since the bleak days of one-party rule, when an unmarked ballot meant a vote for the Party of Labor. But the scars of totalitarianism run deep, and democracy remains an elusive goal.

Ballot stuffing and voter intimidation left with the pyramid schemes of the 1990s but the parties today use patronage and cash. To influence media, bank accounts have replaced batons.

As they have since 1990, the two main parties are vying for control – The Socialist Party, descendants of the Party of Labor, and the Democratic Party, the first opposition party after Communism fell. Both praise Europe, the market economy and the West’s fight against terrorism but they represent very different styles, sectors and business interests of the country.

In a marked shift, last month the Socialists and Democrats agreed to turn their backs on the country’s third party, the Socialist Movement for Integration, which has consistently played king-maker for both sides, profiting handsomely from its strategically oversized role. This year, both parties considered the price too high and hope to seize the crown on their own.

The Socialists and their incumbent prime minister, Edi Rama, are leading in the polls and enjoy support in Western capitals but their ability to win alone remains unclear.

The tension remains high, and only an EU/US-brokered deal last month ended a Democratic Party election boycott. Proper elections are essential for Albania’s European integration, the mediators said, as is political stability to counter what one US official called “RMI” – the Russian Malign Influence.

International election observers have already rung an alarm bell, stressing the failure to implement a host of earlier recommendations. One report bluntly listed the concerns: “voter and candidate registration, conduct of the campaign, potential vote-buying, pressure and abuse of administrative resources, media coverage, implementation of campaign finance rules, election day procedures, and resolution of complaints and appeals.”

International observers will probably nod their approval nevertheless, accepting the results while listing a litany of complaints. “Adequate and acceptable” is how observers described elections in 1997 and that low-standards approach has not changed.

Low turnout is likely, too. As Albanians showed in recent years by trying to move to Germany and other countries, they like to vote with their feet.

One positive result would be more women in parliament, up from the current 32 of 140. Under current law, at least 30 percent of each candidate list and one of the first three names on the list should be for women.

Other welcome news would be a government and legislature, whoever wins, that carry out the desperately needed and internationally backed package of judicial reforms to tackle corruption. As do the elections, the courts still suffer from the ghosts of Albania’s near and distant past.

The larger issue is the need for a clear and effective separation of powers and the construction of strong and independent institutions to constrain state power, enforce the law, and protect human rights. The standard here is not from whence Albania has come but where it should go.

Fred Abrahams is author of the book Modern Albania: From Dictatorship to Democracy in Europe that covers the fall of Communism and the turbulent transition after four decades of labor camps, thought police and one-party rule.

The opinions expressed in the comment section are those of the authors only and do not necessarily reflect the views of BIRN.
Das gab es noch nie:

6 Präfekten traten zurück, kanditieren nun für einen Abgeordneten Posten. Die Staatsanwalt von Kukes unter dem neuen Justizminister, erstattet Anzeige gegen den Präfekten von Kukes: Liman Morina, der sein Amt Missbrauch, gezielt Stimmen zusammen kauft für die Edi Rama PS Partei.
Liman Morina, Präfekt Kukes

Liman Morina, Präfekt Kukes
http://www.shekulli.com.al/kallezohet-ne-prokurori-prefekti-kukesit-liman-morina/

Ben Blushi die einzige Partei, welche überhaupt ein Wahlkampf Programm hat

Die Debatte ist uralt: Ben Blushi, will alle Grundstücks Urkunden nach dem Agrar Gesetz 7501 für ungültig erklären , das Gesetz anullieren, was zu Missbrauch von ca. 500.000 illegalen Bauten führte, auch Verkauf der nur geliehenen Agrar Grundstücke, was das ganz Land verwüstet hat mit ca. 10.000 Toden ebenso. Tode verkauften sogar beim Notar, solche Agrar Grundstücke was der reale EU Standard ist in Albanien, wie Wild-West Grundstücks Raub.

Die Ex-Ehefrau von Skhelzen Berisha, welche mit ihren Kindern ausgewandert ist, wird posten, das die Albaner wie Schafe sind, nicht wissen was sie wählen und welches Programm die von niemanden gewählten Parteiführer betreiben wollen.

Foto Sadije Berisha, , Ex-Ehefrau von Skhelzen Berisha, dem Capo der Albaner Mafia (Straftfor) zu den Wahlen mit Foto

Im Lande, wo „Mafia Boss“ das Traumziel der Jugend ist, weil man Straffrei, rauben, stehlen, im Staatsbetrieb eigene Verbrecher Clans installieren kann, als „Demokratie“ Projekt, der korrupten und kriminellen „Demokratie“ Bringer, wird Ben Blushi, wenig Anhänger finden, wenn er sich gegen die DP, PD, LSI, PDUI Parteien mit ihren Mafiösen Systemen ausspricht, denn Stimmen  gibt es nur, wer Staats Posten für Diebstahl, Landraub, Betrug versprechen kann und wo man Straflos, EU und Weltbank Gelder stehlen kann, mit 100 % manipulierten Betrugs Ausschreibungen, unter aktiver Beteiligung der KfW, EU, Weltbank Ratten.
Spruch des Tages “choose the smallest evil among the running parties“, von Dritan Prifti, einen Betrugs Produkt der Westlichen Bestechungs Lobbyisten, natürlich wie bei Ilir Meta, der Steuer und vom Auswärtigen Amte finanzierte, Betrugs und Bestechungs Motor der DAV immer dabei und Vorneweg vor vielen Jahren mit den Gestalten Ilir Meta, Dritan Prifti.

12:54, 21/06/2017

Former minister Dritan Prifti (LSI) has advised his friends from Fier and Shkodër to vote for the Socialist deputy Gramoz Ruçi and former deputy Tom Doshi respectively. Prifti says the electors must once again “choose the smallest evil among the running parties.  We don’t have yet a political alternative worthy to be voted with enthusiasm”.

Prifti adds he likes “the fact Rama managed to reach a pre- and post-electoral agreement with Basha. 100 times better than governing with LSI”.

“Dear friends, as always, if you listen to my advice, you’ll not get disappointed. God bless you”.

10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ Druckerei

Ben Blushi: Më 25 qershor fillon beteja e pronës

Ben Blushi: Më 25 qershor fillon beteja e pronës

11:21, 19/06/2017 Kryetari i LIBRA-s, Ben Blushi, ka bërë të ditur sot se partia e tij do të luftojë për çështjen e pronave duke rrëzuar ligjin e dikurshëm 7501 dhe se beteja do të fillojë që nga 25 qershori.

„LIBRA do t’i japi fund efekteve juridike të ligjit 7501 përmes abuzimit me të cilin qindra njerëz u bënë pronarë padrejtësisht dhe mijëra të tjerë u zhveshën nga pronat e ligjshme, – deklaroi sot Blushi në rrjetet sociale.

„LIBRA është shumë e ndjeshme për çështjen e pronësisë dhe do të hartojë një ligj të ri që kthen menjëherë tek i zoti, pronat e njohura dhe kompenson shpejt pronarët e ligjshëm.

LIBRA do të penalizojë të gjithë ata zyrtarë që kanë abuzuar me pronat e të tjerëve. Ju premtoj se në 25 qershor fillon Beteja e Pronës,“ thekson Blushi në shënimin e tij.

http://www.syri.net/politike/73520/ben-blushi-me-25-qershor-fillon-beteja-e-prones/

und die selbst ernannten Umfrage Institute, manipulieren wie es gewünscht wird die Wahl Ergebnisse.

 

Der Kampf für freie Wahlen als reiner Betrug der EU und US Ratten

Nette Titel Story: „Perverse Albanische Politik im EU System“, wo viele Politiker rund um Georgs Soros nur noch korrupt und fast immer inkompetend sind. Inklusive der EU Ratten, kriminelle US Diplomaten wie Frank Wisner, Mariza Lino, Victory Nuland, der eliminierte Josef Limprecht, verdienen Pentagon Ratten viel Geld in Albanien. Wahlen haben in Albanien, jeden Sinn verloren!

Zitat eines Deutschen Bundeswehr Offizieres, in Anwesenheit eines Albanischen Offizieres in 2005: “ gewisse Kreise, brauchen Albanien als „Schwarzes Loch“ für dunkle Geschäfte, ohne jede Justiz“

30 verurteilte Kriminelle kamen in Durres aus dem Gefängniss frei, weil der Bürgermeister Vangjush Dako eine Schäftigungs Garantie des Rathauses gab. Das Polizei System auch unter Edi Rama, Samir Tahiri, das man Kriminelle anheuert für den Wahlkampf, als „Militante“ bekannt.

Frisch aus dem Gefängniss, zur Wahlkampf Edi Rama Unterstützung und mit AK 47 in Kashari

Barosso, zu der Betrugs Bank: Goldman & Sachs, Dirk Niebel, Kahrs, Franz Jung zu Rheinmetall usw. Mafiöse Aufbauhilfen und Projekte, wo über 50 % der Gelder gestohlen werden mit gefaken Ausschreibungen. FT: Drugs, Money laundering: Proceeds from the business have been estimated at around half of Albania’s GDP.

Gangster Syndikate, Geldwäsche Systeme, bei praktisch allen wichtigen Parteien, haben das Sagen, wie auch Astrit Velija, bei dem KAS Partner: Lulzim Basha, einem Profi Betrüger und Lügner.

Der Absturz der Bildung mit den Fake Diplomen der privaten Universitäten

Man kauft sich Schul Zeugnisse und Titel in Albanien

Teilweise direkt mit EU und Deutschen Steuergeldern finanziert, sind Nonsens Phantom Mafia Universitäten in Albanien, oft reine Betrugs Universitäten, wobei die berüchtigte UFO Universität ebenso aufgezählt ist, von einem

Astrit Veliaj

Berisha Gangster: Astrit Velija, Eigentümer der UFO Universität, mit dem Schwiegersohn von Berisha, mit illegalen Wasser Anschlüßen, denn man stiehlt sich Strom, Wasser, Grundstück zusammen und eine Baugenehmigung hat man überall nie mangels Dummheit nie beantragt.

Eine ganz linke Ratte!:

Die EU und Internationalen werden immer absurder: Wenn Al-Capone noch ein Ehrenmann war: Regierungs Beteiligung der DP Verbrecher und am 25. Juni gibt es nun Wahlen

Der Kampf für freie Wahlen als reiner Betrug

http://www.gazetadita.al/republika-e-horrllekut/

Beleidigung des Albanischen Volkes, durch die Selbstbeweihräucherung und Lügen der US Vertretung und korrupten EU Botschaft

PPP: Reine Betrugs Systeme, von Deutschen Lobbyisten, Politikern propagiert, obwohl Weltweit, in Italien, in Deutschland auch per Gerichtsurteile immer Bestechung, korrupte Beamte, Politiker, und Offshore Firmen festgestellt wurden, so auch in Albanien. Alle Ratten der EU, rund um Georg Soros kommen zum abzocken.

Concessions Increasingly Owned through Dutch Tax Evasion Constructions

Concessions Increasingly Owned through Dutch Tax Evasion ConstructionsThe „offices“ of Arimo BV on Paasheuvelweg 16, Amsterdam.

For the third time in a year, a public–private partnership of the government has come into the hands of unknown owner through a tax evasion construction know as a “Dutch postbox company.”

The construction involves international companies registering their main offices in the Netherlands because of the low corporate tax rate, without developing any activity in the country itself. Because of Dutch privacy regulations, it is impossible to find out the final beneficiary of these companies. Albanian partners in public–private partnerships, also known as concessions, increasingly use this construction to hide the real owners of the company that holds the concession, which could mask both tax evasion in Albania, conflict of interest, and corruption.

Dutch artist and activist Tinkebell recently produced a short documentary on postbox companies, which have to prove their “activity” in the Netherlands by maintaining a house plant on their premises.

Hemodialysis

Reporter has published an investigation revealing that the hemodialysis concession, with a value of 8.6 billion lekë (~€64 million) for a total period of 10 years, has again changed hands. In September 2016, 85% of the shares in concession holder Dia Vita shpk was sold by Evita shpk to Rasim Hamzaraj (72.5%) and Ertel Kërçeku (17.5%) for 30.1 million lekë (~€224,000), or 0.35% of the total value of the concession.

In turn, Hamzaraj has recently sold his shares to Dutch postbox company Arimo BV for 21 million lekë (~€156,000). This company now owns 72.5% of the 85% share in concession holder Dia Vita, in other words, the majority of the shares.

Arimo has its offices on Paasheuvelweg 16 in Amsterdam, in the building of Crowe Horwath Foederer, an accountancy firm that offers “specialist tax services that can manage your tax risks and exposure.”

Medical laboratories

Last month, it was announced that the concession of hospital laboratories was won by a consortium of three companies, including another Dutch postbox company, AB Laboratory Solutions BV, which owns 33.3% of the shares in the consortium.

Incinerator in Tirana

In December, the Rama government decided to approve the construction of an incinerator for urban waste in the neighborhood of Tirana. The decision was made after a Dutch postbox company called Integrated Energy BV presented an unrequested proposition at the Ministry of Energy and Industry for a thirty-year concession worth €140 million. The Council of Ministers decided to give Integrated Energy a bonus of 8% in the future public procurement procedure.

Two of the board members of Integrated Energy work for SGG Group, a company specialized in financial holdings and convicted under the UK Bribery Act for fraud.

http://www.exit.al/en/2017/05/23/concessions-increasingly-owned-through-dutch-tax-evasion-constructions/

oldest albanian website