GETAGGTE BEITRÄGE / Polizei

Edi Rama’s Mafia Polizei: dem Ex-Operationschef: Oltian Bistri, werden 10 Wohnungen, Villa, Autos, Geschäfte beschlagnahmt

Kriminelle kaufen sich überall in den Staat ein, übernehmen Posten nicht nur bei der Polizei, sondern überall

10 Wohnungen, Geschäfte, Villa und Auto/ SPAK beschlagnahmt das 3-Millionen-Euro-Anwesen von Oltian Bistri, dem ehemaligen Chef von Operacionale

14.05.2024 12:13

SPAK sekuestron 3 milionë euro pasuri ish-shefit të Operacionales, Oltion Bistri

14 Maj 2024, 12:30Kronika TEMA
SPAK sekuestron 3 milionë euro pasuri ish-shefit të Operacionales,

Prokuroria e Posaçme ka sekuestruar pasuri me vlerë 3 milionë euro ish-shefit të Operacionales, Oltian Bistri, i cili ndodhet në burg si pjesë e një grupi të strukturuar kriminal.

SPAK ka sekuestruar pasuri të Oltian Bistrit dhe familjarëve të tij, të cilët kanë pasur transaksione të lidhura apo të dyshuara se janë kryer për ish-shefin e Operacionales.

Nga verifikimet pasurore ka rezultuar se ato zotërojnë pasuri, vlera e të cilave është disa herë më e lartë se të ardhurat e ligjshme të përfituara prej Oltian Bistrit dhe familjarëve të tij.

Njoftimi:

Prokuroria e Posaçme kundër Korrupsionit dhe Krimit të Organizuar, Tiranë, mbi bazën e verifikimeve pasurore të kryera në funksion të procedimit penal nr. 9, të vitit 2023, ka regjistruar procedimin pasuror nr. 6, të vitit 2024, që bën fjalë për pasuritë në zotërim të shtetasit Oltian Bistri dhe familjarëve të tij.

Duke qenë se ndaj shtetasit Oltian Bistri ka pasur indicje që në vitin 2016 për përfshirje në veprimtari kriminale, si dhe në kuadër të procedimit penal nr. 09, të vitit 2023, të Prokurorisë së Posaçme, është marrë i pandehur për kryerjen e veprave penale të parashikuara nga nenet 259  dhe 287 të Kodit Penal, në bazë të nenit 3/1, gërmat (ç) dhe (d), të ligjit nr.10192, datë 03.12.2009, “Për Parandalimin dhe Goditjen e Krimit të Organizuar dhe Trafikimit nëpërmjet Masave Parandaluese kundër Pasurisë”, shtetasi Oltian Bistri është subjekt i këtij ligji dhe mundet që t’i nënshtrohet masave parandaluese pasurore.

Ndaj shtetasit Oltian Bistri dhe familjarëve të tij (të cilët kanë pasur transaksione të lidhura apo të dyshuara se janë kryer për shtetasin Oltian Bistri), janë kryer të gjithë verifikimet pasurore të mundshme, prej të cilave kanë rezultuar se ato zotërojnë pasuri, vlera e të cilave është disa herë më e lartë se të ardhurat e ligjshme të përfituara prej tij dhe familjarëve të tij.

Në vijim, me kërkesë të Prokurorisë së Posaçme, Gjykata e Posaçme e Shkallës së Parë për Korrupsionin dhe Krimin e Organizuar, me vendimin Nr.19, datë 03.05.2024, ka vendosur sekuestrimin e pasurive në pronësi të shtetasit Oltian Bistri dhe familjarëve të tij, si më poshtë:

·  18 Njësi (dyqane) + 1 Apartament, të ndodhura në rrugën “Todi Shkurti”, Tiranë;

·  Apartament me sipërfaqe totale prej 400 m2, kati i 6 (gjashtë), ndodhur në kompleksin e ndërtimit në kryqëzimin e Farmacisë 10, Tiranë;

·  Pasuria e llojit truall, me sipërfaqe 200 m2, Zona Kadastrale 8270, ndodhur në “Rrugën e Kosovarëve”, Tiranë;

·  Apartament me sipërfaqe 66.5 m2,  ndodhur në kompleksin “Square 21”, në Rrugën e Kavajës, Tiranë;

·  Apartament me nr. 18/C, kati i shtatë teknik/8 ndërtim, me sipërfaqe 73.16 m2, i ndodhur në godinën 1, në “Kompleksin Delijorgji”, në Rrugën e Kavajës, Tiranë;

· Apartament me sipërfaqe 400 m2, kati i gjashtë, ndodhur në kompleksin e ndërtimit në kryqëzimin e Farmacisë 10, Tiranë;

https://www.gazetatema.net/kronika/spak-sekuestron-3-milione-euro-pasuri-ish-shefit-te-operacionales-oltian-i439867

Trafik armësh nga Shkodra në Tiranë, në pranga ish-efektivja e Burgjeve dhe 4 të tjerë! 9 automatikë dhe pushkë të fshehura në valixhe në bagazhin e makinës (VIDEO) Pesë të arrestuarit

Trafik armësh nga Shkodra në Tiranë, në pranga ish-efektivja e Burgjeve dhe 4 të tjerë! 9 automatikë dhe pushkë të fshehura në valixhe në bagazhin e makinës (VIDEO)

Goditet grupi që trafikonte armë nga Shkodra në Tiranë. Në pranga kanë rënë 5 persona, mes tyre edhe ish-efektivja e Policisë së Burgjeve, Denisa Halilaj. 9 kallashnikovët dhe pushkët do shiteshin për llogari të grupeve kriminale në kryeqytet.

Peinliche Polizei in Deutschland, im Dienste von kriminellen Araber Clans und die Hochstapler Experten im Grün, Rot versifften München heute

 

 

Aber diese peinliche Grüne IT Chefin in München: Laura Dornheim, mit ihren dummen Nazis Sprüchen gegen Aiwanger, nur um likes zu bekommen

Gerd Buurmann / 19.09.2023 / 06:05 /

„Nazis raus“-Button fürs Dirndl?

Das Dirndl ist zur Oktoberfestzeit gerade wieder hoch im Kurs und gerät – es konnte nicht anders kommen – jetzt ins übliche Nazi-Geschrei. Das Niveau der Beiträge zum Thema liegt deutlich unter dem Boden einer ausgetrunkenen Maß, deshalb hier ein paar sachdienliche Hinweise zum Thema Dirndl und Parteibuch…………………………………. ..

Kennen Sie Laura Sophie Dornheim? Sie ist ebenfalls Mitglied bei den Grünen und zudem die Leiterin des IT-Referats der Stadt München als „Chief Digital Officer“, so nennt man das jetzt, vermutlich weil man in der Sprache nicht gendern muss. Am 16. September 2023 veröffentlichte sie ein Foto auf X, auf dem rund dreißig Menschen zu sehen sind, die in einem Oktoberfestzelt feiern. Dazu schrieb sie: „Brauche einen „Nazis raus“ Button fürs Dirndl.“

https://www.achgut.com/artikel/nazi_…n_fuers_dirndl

die Standard Lektüre, wer dort Karriere machen will

Die Grünen: Zwischen   Kindersex,  Kriegshetze und   Zwangsbeglückung Gebundene Ausgabe – 22. November 2017
von Michael Grandt (Autor)

Abstoßend und hässlich: Das wahre Gesicht der grünen Partei

Lauter Irre bekamen Posten, ohne Qualifikation

Reine Hochstaplern, kennt Nichts von IT! Sagt die gute Frau Selber: hatte mal einen Halbtags Job, bei eine Beratungs Consult, wohl für Kaffee machen und als Putzfrau.

Ich wette, diese „IT-Referentin“ hat noch nie eine Zeile Source Code geschrieben und von IT soviel Ahnung, wie eine Kuh vom Fliegen.

Wenn man nichts kann, dann kann man nur noch mit Gendersternchen brillieren.

Diese Nominierung sorgte damals bereits für Kritik, da „Laura Dornheim weder über das nötige Fachwissen noch über einschlägige Berufserfahrung verfüge“, so Sabine Bär, Sprecherin der Fraktion CSU/Freie Wähler im IT-Ausschuss, im Juli dieses Jahres. Im August berichtete die Berliner Zeitung über Irritationen angesichts der Bewerbungsunterlagen von Dornheim. Dazu heißt es in einem Artikel:

„Bekam die Grüne Laura Dornheim mit geschöntem Lebenslauf Top-Job in München? Die Politikerin war für den hochdotieren IT-Posten umstritten. Der Vorwurf: Sie soll ihren Lebenslauf geschönt haben.“

Grüß Gott“ statt „Sehr geehrter Herr“München zahlt 4 Millionen Euro fürs Gendern

https://www.bild.de/regional/muenche…1712.bild.html

Angebliche Tätigkeit bei Stern Stewart & Co , real, Halbtages Praktikum und nicht IT Job

Grüne IT-Referentin von München lässt Verwaltungssprache für 3,9 Millionen Euro „gendern“
23 Nov. 2022 12:14 Uhr

Durch die jetzt zuständige Laura Dornheim (Bündnis 90/Die Grünen) erfolgte eine offizielle Anordnung über bereits bewilligte Gelder, um etwa für Anreden wie „Frau“ oder „Herr“ zukünftig auch ein „Grüß Gott“ oder „Guten Tag“ zu nutzen. Die Personalie Laura Dornheim als IT-Referentin der Stadt München gilt weiterhin als umstritten.
Grüne IT-Referentin von München lässt Verwaltungssprache für 3,9 Millionen Euro „gendern“

So hatte sie angegeben, dass sie „sechs Jahre lang ‚Unternehmensberaterin‘ bei der Münchner Firma Stern Stewart & Co. gewesen“ sei. Dass Dornheim davon drei Jahre lang nur in Teilzeit arbeitete, habe sie laut einem Artikel der Bild „nicht angegeben und verschwiegen“. Ein Bild-Bericht informierte, dass die IT-Referentin Münchens nun „über 100.000 Euro pro Jahr“ verdiene.

https://de.rt.com/inland/155186-grue…aesst-gendern/

Die Ultra dumme Frau, IT Chefin in München, obwohl sie keinerlei Ahnung hat von IT, wie sie selber ausführt. Sozial Media verblödet

 

Deppert und kriminell, hier enttarnt durch einen Syrer. Terroristen Finanzierung mit Milliarden in Syrien, mit der DAAD und dem „The Day After“ Plan, des Volker Perthes. Ein Plan, von Steinmeier und Angela Merkel

Shemsi Prençi: 14-15 jährige, werden im Raum Tirana, Durres, Elbasan, Lezhe zu Auftragskillern ausgebildet

Nichts Neues über Albanien, wenn es einer der bekanntesten Ex-Polizei Direktoren bestätigt. Gangster, sogar Innenminister wie Sahir Tahiri, Sokol Kociu, sind Gangster Bosse, und das vor 25 Jahren schonn

Der ehemalige Polizeidirektor ist schockiert: 14-15-Jährige werden zu bezahlten Killern, hier werden sie ausgebildet Geschrieben von SOT.COM.AL 14. Dezember 2022 Der ehemalige Polizeidirektor ist schockiert: 14-15-Jährige kommen zurück Der ehemalige Generaldirektor der Polizei, Shemsi Prençi, der in das Studio der Show „Në Shënjestër“ eingeladen wurde, machte die sensationelle Aussage, in der er sagte, dass dies im Bereich des „Bermuda-Dreiecks“ sei, zu dem Städte wie Tirana gehören , Elbasan, Durrës von Lezha, wird die Rekrutierung von bezahlten Mördern durchgeführt. „Scenario but…“, die Szenarien zum Verschwinden von Ervis Martinaj, der Deal: Er verlor den Überblick über den „Segen“ von… Die Vorteile von Lorbeeröl, wie man es zu Hause zubereitet Wen wollten sie töten? Die harten Details des Massakers von Milot, wie sich Ylli Brahja in einen Erschießungstisch verwandelte Die Person, die Ylli Ibrahimi nach dem Attentat ins Krankenhaus transportiert hat, spricht: Er blutete und konnte kaum sprechen, da habe ich ihn gesehen Ihm zufolge wird in diesen Bereichen Tag und Nacht an versteckten Orten trainiert, sogar Kinder im Alter von 14 und 15 Jahren rekrutiert, die kein Einkommen haben und von kriminellen Organisationen zu bezahlten Killern werden. „Im Dreieck von Bermuda, Elbasan, Tirana, Durrës und Lezhë rekrutiert diese Region, die Sie durchqueren, Soldaten, Auftragsmörder, trainiert Tag und Nacht an versteckten Orten und rekrutiert sogar Kinder im Alter von 14-15 Jahren. Mir ist das Schicksal der an dem Verbrechen Beteiligten egal, aber es entwickelt sich zum Trend, dass Kinder, die kein Brot haben, rekrutiert und zu Auftragsmördern gemacht werden. Diese Plage kommt, weil kriminelle Organisationen ohne diese jungen Soldaten für bezahlte Morde nicht überleben können. Die Polizei muss die Organisation neu formatieren“, sagte er.

 

The former police director is shocked: 14-15 year olds are turning into paid killers, this is where they are being trained

The former police director is shocked: 14-15 year olds are turning into paid

The former Director General of Police Shemsi Prençi, invited to the studio of the show „Në Shënjestër“, made the sensational statement where he said that in the area of ??what he considered the „Bermuda triangle“, which includes cities such as Tirana, Elbasan, Durrës of Lezha, recruitment of paid killers is being carried out.

According to him, in these areas, training is taking place day and night in hidden places, even recruiting children aged 14 and 15 who have no income and are turning into paid killers from criminal organizations.

„In the triangle of Bermuda, Elbasan, Tirana, Durrës and Lezhë, this region that you pass through recruits soldiers, contract killers, train night and day in hidden places, and even recruit children aged 14-15 years. I don’t care about the fate of anyone involved in the crime, but it is becoming a trend that children who have no bread are being recruited and turned into contract killers. This plague comes because criminal organizations cannot survive without these young soldiers for paid murders. The police must reformat the organization,“ he said.

https://sot.com.al/english/aktualitet/trondit-ish-drejtori-i-policise-14-15-vjecaret-po-kthehen-ne-vrases-m-i555976

Polizeichef von Berat: Edmond Tarkaj gefeuert, weil er den Betrieb einer Cannabis Plantage deckte

 


 

Cannabisfarm in Drenovicë, Polizeidirektor von Berat gefeuert! Es wird vermutet, dass er kriminelle Aktivitäten verschwiegen hat Edmond Tarkaj wird vom Posten des Polizeidirektors von Berat entlassen, 10 Tage nachdem in diesem Bezirk ein Gewächshaus mit Cannabis gefunden wurde, in dem Dutzende von Frauen aus dem Norden des Landes beschäftigt waren. An seine Stelle wird Kastriot Skenderi berufen, bisher Berater des Generaldirektors der Staatspolizei. Cannabisfarm in Drenovicë, Polizeidirektor von Berat gefeuert! Es wird vermutet, dass er kriminelle Aktivitäten verschwiegen hat Die neuen Direktoren Kastriot Skenderaj und Edmond Tarkaj entlassen Redaktion 21. November, 14:01 | Update: 21. November, 14:40 Uhr [Schrift vergrößern] [Schrift verkleinern] Edmond Tarkaj wird vom Posten des Polizeidirektors von Berat entlassen, 10 Tage nachdem in diesem Bezirk ein Gewächshaus mit Cannabis gefunden wurde, in dem Dutzende von Frauen aus dem Norden des Landes beschäftigt waren. An seine Stelle wird Kastriot Skenderi berufen, bisher Berater des Generaldirektors der Staatspolizei, berichtet Report TV-Journalist Sokol Dema. Skenderi hatte vor einigen Jahren die Position des Direktors der Polizei von Tirana inne. Dies ist der erste Wechsel in den Reihen der Direktoren der Staatspolizei.

 

Ferma me kanabis në Drenovicë, shkarkohet drejtori i policisë së Beratit! Dyshohet se fshehu veprimtarinë kriminale

Ferma me kanabis në Drenovicë, shkarkohet drejtori i policisë së Beratit! Dyshohet se fshehu veprimtarinë kriminale

Drejtori i ri Kastriot Skenderaj dhe Edmond Tarkaj i shkarkuar

Edmond Tarkaj shkarkohet nga posti i drejtorit të Policisë së Beratit, 10 ditë pasi në këtë qark u gjet sera me kanabis, ku ishin të punësuar dhjetëra gra nga veriu i vendit. Në vend të tij emërohet Kastriot Skënderi, deri më tani këshilltar i Drejtorit të Përgjithshëm të Policisë së Shtetit, raporton gazetari  i Report Tv, Sokol Dema.

Skënderi, disa vite më parë ka mbajtur postin e drejtorit të Policisë së Tiranës. Ky është ndryshimi i parë në rarg drejtorësh në Policinë e Shtetit. Në vijim, me firmën e kryepolicit Muhamet Rrumbullaku pritet të ketë ndryshime të tjera, në kuadër të riorganizimit që struktura do të ketë në të gjitha sektorët. Tarkaj u vu nën hetim bashkë me shefin e Komisariatit të Policisë Berat, Skrapar e Dimal pasi dyshohet se kanë kryer shkelje të rënda disiplinore duke fshehur veprimtarinë kriminale.

U kap në Britaninë e Madhe me fermë kanabisi, 25-vjeçari shqiptar: Isha i detyruar, shkova me kamion se duhet të paguaja tarifat mjekësore për babanë

Sera në fshatin Drenovicë të Beratit u zbulua gjatë një operacioni anti-drogë më 10 nëntor. Serat ishin të ndara në 4 pjesë,  secila me një sipërfaqe prej 2 dynym. Në kontrollin e realizuar nga policia është arritur të kapet një sasi prej 870 kg kanabis. Policia sekuestroi edhe 700 arka të mbushura me bimë narkotike kanabis në proces përpunimi. Gratë që ishin marrë peng për të punuar në serë dhe u shoqëruan nga policia si dhe 9 burrat e arrestuar (8 rojet dhe Hamdi Dyli, pronari që i kishte lënë serat me qira), u morën në pyetje nga policia. 11 personat e kapur në fermën e kanabisit në njësinë administrative Kutalli janë lënë në burg ndërsa 2 gratë organizatore Drita dhe Izmira Mema dhe 95 punëtoret e rekrutuara, po hetohen në gjendje  të lirë.

‘Do vilnin ullinj’, si u morën ‘peng’ gratë për të punuar në fermën me kanabis
95 gratë nga Fushë-Kruja dhe Lezha, nuk ishin punëtore të zakonshme. Ato thanë se ishin mashtruar nga grupi kriminal se do të vilnin ullinj.

https://shqiptarja.com/lajm/ferma-me-kanabis-ne-drenovice-shkarkohet-drejtori-i-policise-se-beratit

Noch mehr illegale Bauten, des Kosovo Gangsters: „Lul Morina“ wurden von Polizei Chefs geduldet

4 Polizei Chefs, wurden von der Arbeit suspendiert

 

Unter den für 30 Tage Suspendierten ist Bujar Mehmeti, Leiter der Polizeistation Nr. 1. AMP hat auch gegen Nazmi Karec, den Polizisten, der das Gebiet überwacht, Alban Rama, den Kriminalinspektor, der das Gebiet überwacht, sowie Flamur Sula, den Leiter des Postamts von Farka, die Suspendierungsmaßnahme ergriffen.

Sie erlaubten den Bau von Lul Morins Palast und anderen Gebäuden ohne Genehmigung in Farka, 4 Beamte des Kommissariats Nr. 1 in Tirana, darunter Häuptling Bujar Mehmeti

Vier Beamte des Kommissariats Nr. 1 in Tirana wurden von der Polizeiüberwachungsbehörde wegen Bauarbeiten ohne Genehmigung im Gebiet Farka in Tirana ausgesetzt, einschließlich der Baugenehmigung für das 9-stöckige Lul Morin-Gebäude, das von der Regierung beschlagnahmt wurde.

Unter den für 30 Tage Suspendierten ist Bujar Mehmeti, Leiter der Polizeistation Nr. 1. AMP hat auch gegen Nazmi Karec, den Polizisten, der das Gebiet überwacht, Alban Rama, den Kriminalinspektor, der das Gebiet überwacht, sowie Flamur Sula, den Leiter des Postamts von Farka, die Suspendierungsmaßnahme ergriffen. Die Entscheidung fiel einen Tag, nachdem die Polizeiaufsichtsbehörde eine Untersuchung wegen eines schweren Verstoßes gegen vier Polizeibeamte eingeleitet hatte, da der Verdacht besteht, dass sie absichtlich keine Maßnahmen ergriffen haben, um Rechtswidrigkeiten zu verhindern.

Nicht nur ein Tattoo-Center, sondern auch ein „Nest“ aus Kokain! 2 junge Leute werden in Tirana festgenommen! Wie sie das Geschäft genutzt haben, um Drogen zu verteilen (NAMES)

Eine solche Entscheidung der AMP kommt nach  der Entscheidung der Regierung  über die Operation gegen illegale Bauten, die mit der Umsetzung von Tirana aus begonnen hat und auf jede Stadt nur für Gebäude ausgedehnt wird, die mit Gewinnerzielungsabsicht gebaut werden, ausgenommen Gebäude, die jedoch illegal sind die Bürger haben sie für sich errichtet, um ihre Familien zu beherbergen. Das Gebäude kann nur dann abgerissen werden, wenn das IKMT feststellt, dass es die städtebaulichen oder Sicherheitskriterien des Bauwerks nicht erfüllt. Wir erinnern Sie daran, dass bis jetzt durch die Operation gegen illegale Bauten die Beschlagnahme von zwei Gebäuden öffentlich gemacht wurde. Die Umsetzung des Betriebes  begann mit dem 9-stöckigen Gebäude  des Kaufmanns  Julian Morina . Das 9-stöckige Gebäude mit 2 unterirdischen und 7 oberirdischen Stockwerken wurde ohne Genehmigung gebaut und daher von der Regierung beschlagnahmt. Während  sich der andere Anbau ohne Genehmigung  in einem im Bau befindlichen Gebäude in der Gegend von Farka in Tirana mit einer Fläche von 1200 mal 2 befand. Die Anbauten von Stockwerken ohne Genehmigung wurden in dem Gebäude errichtet, das dem Geschäftsmann Pëllumb Salillari gehörte.

Gestern wurde die erste Urkunde über die Lieferung von 4.646 zusätzlichen Quadratmetern, die ohne Genehmigung im Palast „Syri i Tirana“ gebaut wurden, an den Staat unterzeichnet. Das Bauunternehmen hat beschlossen, dieses Gebiet nach der Beschlagnahme durch die Regierung infolge des letzten normativen Gesetzes gegen illegale Bauten dem Staat zu spenden. Rama sagte in einer Videobotschaft, dass 4646 m2, die ohne Genehmigung im Zentrum von Tirana gebaut wurden, gemäß dem Gesetz für öffentliches Interesse genutzt werden.

 

Entwicklungen nach Zeitplan sortieren:

 

 

13:38 Uhr

Ein weiteres Gebäude mit Stockwerken ohne Genehmigung geht zur Überprüfung, der Innenminister: Strafverfolgungsoperation für diejenigen, die ihre Taschen bereichern

Ein weiteres Gebäude mit Böden ohne Genehmigung wurde heute im Rahmen der Operation gegen illegale Bauten im Land zur Überprüfung genommen. Innenminister Bledi Çuçi war im Einsatz, der heute bekannt gab, dass ein weiteres Gebäude in Tirana zur Überprüfung gegangen ist, weil es Böden ohne Genehmigung hat.

„Heute sind wir zu einem weiteren Fall gekommen, in dem ohne Genehmigung Bodenverlängerungen gefunden wurden. Dies ist keine Medienkampagne oder Demagogie, sondern eine Strafverfolgungsoperation dieser tapferen Menschen, die ihre Abenteuer auf das System der alten Justiz stützen, da sie erhalten Akten von Personen, die auf Steuerhinterziehung und andere Straftaten aus sind, sehen sie darin eine Gelegenheit, ihre Taschen zu bereichern“, so unter anderem Innenminister Bledi Çuçi.

 

https://shqiptarja.com/lajm/lejuan-ndertimin-pa-leje-te-pallatit-te-lul-morines-dhe-objekte-tw-tjera-pa-leje-ne-farke-pezullohen-4-zyrtare-te-komisariatit-nr-1-ne-tirane

Der Justiz und Polizei Schrott in Albanien: Der abgesetzte höchste Polizei Direktor: Cledis Nano wandert in die USA aus

Cledis Nano, haut ab nach seiner Entlassung, direkt in die USA. Aber der Innenminster Bledi Kuci, für das Desaster an der Küste verantwortlich. Selbst von Kriminellen aus Shiak finanziert

Chaos weil Kriminelle überall den Staat übernommen haben. 4 Stadtangestellte von Pogradec verhaftet.

A tragic event occurred on Sunday (21 August) in Tirana. Local media reported that a 20-year-old woman had taken her own life and was found hanging in her family’s apartment, but this is far from an isolated incident. The last available data from the country show that in 2019, the suicide rate…

Gerade entlassen, haut der höchste Polizeidirektor in die USA ab

Ish drejtuesi i lartë i POLICISË emigruar në SHBA: Gledis NANO nuk shkëlqeu, por nuk është vetëm faji i tij (ANALIZA)

 
 
 
 
 

 

 
 
Helidon Veizi, drejtues i lartë i policisë së Shtetit, larguar përfundimisht në Shtetet e Bashkuara të Amerikës, edhe pse në Shqipëri mori detyra të larta, ka reaguar së fundi për shkarkimin nga detyra të Drejtuesit të Parë Gledis Nano. Veizi, që detyrën e fundit e kishte në vitin 2012 kur u emërua Zv.drejtor i Qarkut të Vlorës (dhe mandej zgjodhi të largohet nga vendi) analizon në rrjetet sociale se policia e shtetit trajtohet pa dinjitet nga politika, dhe nëse drejtuesit e policisë, nuk do të lejohen të bëjnë punën për të cilën janë shkolluar dhe trajnuar, nuk mund të ketë asnjëherë një polici të aftë e funksionale.

Ish drejtuesi i lartë i POLICISË emigruar në SHBA: Gledis NANO nuk shkëlqeu, por nuk është vetëm faji i tij (ANALIZA) 01/09/2022, 12:39 0 Helidon Veizi, drejtues i lartë i policisë së Shtetit, larguar përfundimisht në Shtetet e Bashkuara të Amerikës, edhe pse në Shqipëri mori detyra të larta, ka reaguar së fundi për shkarkimin nga detyra të Drejtuesit të Parë Gledis Nano. Veizi, që detyrën e fundit e kishte në vitin 2012 kur u emërua Zv.drejtor i Qarkut të Vlorës (dhe mandej zgjodhi të largohet nga vendi) analizon në rrjetet sociale se policia e shtetit trajtohet pa dinjitet nga politika, dhe nëse drejtuesit e policisë, nuk do të lejohen të bëjnë punën për të cilën janë shkolluar dhe trajnuar, nuk mund të ketë asnjëherë një polici të aftë e funksionale. https://newsbomb.al/ish-drejtuesi-i-larte-i-policise-emigruar-ne-shba-gledis-nano-nuk-shkelqeu-por-nuk-eshte-vetem-faji-i-tij-analiza/

 

Protests Across Tirana, Skopje, and Prishtina Over Rape of 11-Year-Old in Kosovo

 

 
From: Alice Taylor 4 hrs ago
Protests Across Tirana, Skopje, and Prishtina Over Rape of 11-Year-Old in Kosovo

Protests were held across in Tirana, Prishtina, and Skopje on Thursday following the rape of an 11-year-old girl by five men in Kosovo.

The girl was approached in a park in the capital city, sexually abused, put in a car, and repeatedly raped by the five men. 

“Protection for girls and women,” “rape is a crime,” “girls just wanna walk home,” and “I don’t feel safe” were just some of the slogans seen on placards carried by protestors. In Tirana, a three-year-old girl wore cardboard fairy wings with “don’t cut my wings” scrawled across them.

15-Year-Old Albanian Girl Blackmailed and Subjected to Four-Month Rape Ordeal

  1.  

FAZ: Kriminelle EU Partner : Strategische Allianzen mit Kriminellen, Terroristen, Drogen Baronen

Wie in Deutschland. Niemand hat mehr Vertrauen in eine Polizei, wo erneut die Polizei Posten an Kriminelle, für Geld verkauft werden und wurden

Demonstration am 18. November 2020 in Berlin | Foto: Dirk Wächter

„Ich habe kein Vertrauen mehr in die Polizei“

 

Seit Einführung der Maskenpflicht sind zahlreiche Menschen in Deutschland wegen Maskenattesten ins Visier von Polizei und Justiz geraten. In vielen Fällen haben die bislang völlig unbescholtenen Bürger bis heute mit den Behörden zu tun. Strafbefehle, Hausdurchsuchungen oder Gerichtsverfahren belasten die Betroffenen finanziell und psychologisch. Multipolar hat mit dreien von ihnen gesprochen. Ihr Vertrauen in Polizei und Justiz befindet sich auf einem Tiefpunkt.

 

PAUL KOMMOD, 29. August 2022, 2 Kommentare

Chaos weil Kriminelle überall den Staat übernommen haben. 4 Stadtangestellte von Pogradec verhaftet.

Wie in Alten Zeiten vor 2010. 4 Stadtangestellte von Pogradec, wegen Schmuggel aus Mazedonien festgenommen. Es errinnert an 1997 dem Bürgerkrieg

Reshit Fraholli, Raif Muçka, Bektash Xhudellari dhe Marsel Muçllari

 

Der Albanische Polizei Apparat ist Schrott, selbst ein Kriminelles Enterpriss

Das Versagen eines Staates, wenn Idioten Polizei Chefs werden. Das Mafia Boots Desaster in Albanien August 6, 2022

Ndihmat e sekuestruara

EMRAT / Arrestohen katër punonjës të Bashkisë Pogradec, vodhën ndihmat e huaja për komunitetin

Katër punonjës të bashkisë Pogradec janë arrestuar të dielën pasi vodhën ndihmat për qytetarët. Pakot e vjedhura dhe automjeti me të cilin do të transportoheshin…

Tradition in Albanien: „Bürger beschweren sich über Sie, korrupte und arrogante Polizei“

Identisch, die Zustände in 2004, oder auch in 2001 mit der gekauften Polizei in Albanien.

Die EU, Deutschland hat wie in Afghanistan den Polizei, Justiz Aufbau finanziert

Die Polizei organisiert bis heute, die Illegalen Boote an der Küste, das illegale Bauen, die illegalen Molen an der Küste, wie in 2004

siehe

Die Polizei Mafia des Fatos Nano, Igli Toska und des Rrokaj, Duka, Lefter Koca Clans und die Tragödie von „Karaburun

Gangster Boss: Der ehemalige Generalstaatanwalt von Tirana: Petrit Fusha

Karaburun tragedy

From Wikipedia, the free encyclopedia

Karaburun tragedy, also known as 9 January tragedy in 2004 was the fatal trip of 36 people from north Albania, 2 dinghy drivers and 1 of the traffic leaders, who were trying to cross the Strait of Otranto towards Brindisi in the coasts of Puglia by means of an inflatable boat. 28 of them died or were declared lost.[1] Karaburun tragedy is the Albanian emigrants’ marine tragedy with the 2nd highest mortality rate after the Otranto tragedy in March 1997, when the Albanian ship with clandestine was hit by the Italian combat ship Sibilla, causing the death of 84 people[2][3] Unemployment, low incomes and difficult living conditions forced people to go outside Albania, especially in the ’90. But a harsh visa regime and great difficulties for obtaining a visa in foreign embassies, followed by a process that involved lengthy, complex, costly and often humiliating procedures, were the main reasons that lead to illegal emigration.[4] Albania signed its first Readmission Agreement with Italy on November 18, 1997[5] In August 2002, after demonstratively burning some inflatable boats of the illegal traffic in the mole of Radhima, Albanian PM Fatos Nano declared that “… we are burning the past and piracy from our coasts. There’s no more rubber dinghies and traffickers on the waters of the Republic of Albania.[6][7] Despite the political reforms and successes of the Albanian government in the efforts for stopping illegal emigration, in early 2004 this phenomenon still existed and 9 January was a strong proof of it. Only after almost seven years, on November 8, 2010, Council of the European Union approved visa-free travel to Schengen Area for Albanian citizens.[8]

………

Investigations and aftermath

The two dinghy drivers were firstly sent to the hospital and then taken into custody. One of them, A. Rrokaj, was the son of the chief of Antiterrorist Police Department in Shkodër and nephew of Vlorë Seaport’ s vice director, while this last one’s brother was the owner of the boat.[7] Also another relative of them, chief of the Circulation Police Department of Vlorë was involved and all of them were sentenced or imprisoned. The opposition leader deputies of the Democratic party accused the government of strong implication in the tragedy and in the traffic of clandestine. They asked the resignation of the minister of Public Order, Mr. Igli Toska, as well as the PM Fatos Nano. An atmosphere of large discontent arose among people towards the government and some peaceful protest were held.[11] On 3 March 2006, despite provoking a broad public debate, the moratorium on motor speedboats took effect; a three-year term law, banning all Albanian motor vehicles to move in the territorial waters of Albania.[12] After 5 years from the tragedy, on 25 February 2009, some of the family relatives of the victims went on a hunger strike.[13] On March 17, 2009 the Court of Appeal in Vlorë decided to reopen the investigations for the tragedy of Karaburun[14] and in December 2009, one of the main organizers of the traffic of clandestine was arrested in Borgo San Lorenzo, Italy, under a fake name. He had been previously sentenced by 25 years of impriosonment from the Court of Appeal in Vlorë.[15] In February 2010, Albanian President Bamir Topi decreted the law on the “Moratorium of motor sailing boats of the Republic of Albania’’. The Democratic majority approved the law by only 72 votes (out of 140), with the explicit disapproval of the opposition. According to the law, the effect of the moratorium on seas, lakes and rivers of the country was extended for 3 more years.[16]

Totales Strand Chaos in Albanien, mit Wild West Aktivitäten illegaler Boote: „failed state“

„Bürger beschweren sich über Sie, korrupte und arrogante Polizei“, Nano-Botschaft an Untergebene: Dringend nachdenken

„Bürger beschweren sich über Sie, korrupte und arrogante Polizei“, Nano-Botschaft an Untergebene: Dringend nachdenken

Generaldirektor der Staatspolizei, Gladis Nano

TIRANA – Der Generaldirektor der Staatspolizei, Gladis Nano, hat eine Nachricht an seine Untergebenen geschickt, in der er sie auffordert, dringend Maßnahmen zu ergreifen, um ihr Verhalten zu ändern, da ihre Arbeit nicht dem Niveau der Uniform entspricht. Nano hat sich entschieden, einige Nachrichten von Bürgern beizufügen, in denen sie sich über das Verhalten der Polizisten beschwert haben, wie arrogant und korrupt sie sind. Es gibt mehr Unzufriedenheit mit der Straße, den Patrouillen, den Adlern, der Grenzpolizei und der Kriminalpolizei, daher müssen sie dringend überdacht werden.

„In den letzten Tagen habe ich als Generaldirektor viele Kommentare von Bürgern zur Arbeit der Landespolizei erhalten. Ich habe auch die meisten Reaktionen der Bürger in den sozialen Netzwerken aufmerksam verfolgt. Die politischen Reaktionen, die Beschwerden der Bürger ignorierend und das zu Recht, habe ich einige davon ausgewählt, die mich sehr beunruhigen.

Die 20 bestbezahlten Jobs der Welt

Die Bürger beschweren sich meist über das Verhalten der Polizisten, eher über die Straßen-, Streifen-, Adler-, Grenz- und Kriminalpolizei. Polizisten, die sich gegenüber den Bürgern arrogant verhalten, die sich nicht an das Gesetz halten, sondern sich um die Interessen ihrer Taschen kümmern, ihre Pflichten schwerwiegend missbrauchen, und folglich werden wir diese Bürgerwahrnehmung haben. Polizisten, die die Menschlichkeit überhaupt nicht kennen, die (innerhalb des Gesetzes) ehrliche Bürger nicht tolerieren, aber Schurken und Menschenhändler tolerieren.

Viele Denunziationen in sozialen Netzwerken auch für die Grenzpolizei, weil sie Bestechungsgelder von den Schiffen angenommen haben, und infolgedessen befinden wir uns heute in dieser Situation. Arrogantes Verhalten von General Patrols und Eagles, in den meisten Fällen nur um Druck auszuüben und Bestechungsgelder anzunehmen. Zehnhunderte ähnlicher Botschaften sind gekommen und kommen weiterhin. Das ist sehr beunruhigend, sehr alarmierend. Eine Botschaft, die nicht auf taube Ohren stoßen sollte:

https://shqiptarja-com.translate.goog/lajm/qytetaret-ankohen-per-ju-police-te-korruptuar-e-arrogante-nano-mesazh-vartesve-reflektoni-urgjent?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

 

 

Uralt Mafia Boss und Ex-Polizei Direktor Pjerin Ndreu, ist nun Chef der SP Partei Mafia in Tirana

Unter dem damals hoechsten Polizei Vize-Direktor Pjerin Ndreu der Albanischen Polizei, wurde die komplette Polizei in Albanien an die Mafia verkauft. Eng dabei angebliche Deutsche Polizei Experten noch aus der Zeit des Klaus Kinkel und mit dem Deutschen Georg Brunner. Eine der vielen Fehl Besetzungen aus Deutschland, weil man nicht die Auswahl fuer die Polizei Ausbildung und Foederung kontrollierte und bestimmt.
http://www.forumishqiptar.com/attachment.php?attachmentid=46506&stc=1&d=1095760562
In 2004, als Polizei Chef verhaftet: Pjerin Ndreu und nun in 2010 SP Partei Chef Vorsitzender der Tirana Mafia um die SP Partei mit Edi Rama und Gramoz Ruci. Berater von Gramoz Ruci, Sigurime Mann, ist heute Knut Fleckenstein (SPD)
aus: sowas finanziert Non Stop die Deutsche SPD und FES!
http://www.forumishqiptar.com/showthread.php?p=2320193

„Vetting“ bei der Polizei hat gegonnen, mit einer Untersuchung von 45 hohen Direktoren

Alte Albanische Tradition, ab 2007 erneut: Kriminelle kaufen sich Polizei Posten und die grössten Idioten werden MInister und Polizei Direktoren inklusive Schlager Sängerinnen.

Polizei Direktoren mit eigenen Killer Kommandos, Partner der Drogen Barone und Kriminellen, ist Tradition seit 2007 erneut. Besonders unter den Innenministern: Flamur Noka, Bujar Hishani, Samir Tahiri, ist und war es schlimm als die Dümmsten Kriminellen, wichtige Polizei Posten erhielten.

Gregor Rama, 60.000 $ Maybach Brille


„Ilir Meta“, lehnt das neue „Vetting“ Gesetz, für die Polizei ab

Vetting of Police forces. Those who fail will no longer be part of the law enforcement agencies

06/07/2019 21:08

The Vetting of Police will be held at the Palace of Congresses, starting with the first person in charge of the Albanian Police, Ardi Veliu, the Chief of the Albanian State Police.

The Vetting will inspect 13.000 employees. It has started a few days ago with the first 45 cases.

The Deputy Interior Minister, Julian Hodaj, said that there is a total of 245 employees from the highest posts that will go through the firsts phases of the vetting, which goes through three criteria: wealth, image and professional abilities.

 

Top Channel

 

Wieder ein Polizist: Ledion Bako: verhaftet, die die Kokain Kartell im Block in Tirana schützte, mit ihnen in Verbindung stand, was wohl die Fortschritte der EU Politiker sind

 

Sandwich ‚von‘ Donner ‚hat fahren‘ / geweißt Polizeiüberwachung und Codes, die Kokain in Block verkauft

Bericht Tv Bleich die Strafverfolgungsakt vervollständigen durch Verwicklung Agent von Verbrechen Station No. 2 in Tirana, tippen Ledion Bako in der Verteilung von Drogen, Waffen Besitz und Amtsmissbrauch. In mehr als fünftausend Telefonate von Bako, stellt sich heraus , dass in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen der Gruppe Kokain in Nachtclubs in der ehemaligen Blockbereich verteilt. Während ihre Codes bei jeder Gelegenheit , wenn sie es geben müßten, war „T – Shirt“, „Honger“, „Sandwich“ von „Doner“.

So wurde in einem Gespräch in diesem Jahr vom 5. Mai Ledion Bako spricht mit Arben Basha, wo er sagt, „alles geben Honger“, während Arben antwortet, dass man ihn in der Nähe zu treffen geht, ist es ein eine andere Person, die von Namen Klevis. In einem weiteren Gespräch zwei Tage später, Arben Basha mit leiser Stimme, fragt Ledioni „T-Shirt“ ist das Regal der Garderobe in Ledioni nach Hause.

Im Gespräch um 00:20 Uhr Minuten vom 27. April stellte die Person mit Namen Klevis Ledioni sagt, dass „Sandwich“ und „Doner“ das Laufwerk hat, was bedeutet, Drogenmengen. In dem Strafverfolgungsakt, am besten beschrieben, auch wenn Mitglieder dieser Gruppe, und sprechen mit konkreten Namen von Bars. In einem Interview vom 14. Mai Polizeibeamte der Station 2 ist zu sagen hören: „… .to bar, er die Arena stürzte, … einundzwanzig Gramm Kokain er mit sich genommen hatte …“.

Während im Gespräch 26. Mai datiert, Braho sagt:“… mit dem hy, tun dies mit bo Zugeständnisse, ist nicht einheitlich, weil Sie nicht ma fünftausend Haschisch Rußzahl lassen …, dass ich hundert zwei gekauft, dreihundert, eine die Person versteht … genau in diesem Moment, der unterhalten mit äußert sich besorgt, die angezapft wird, sagt: „ich dein Handy gehört.“ Interceptions haben hervorgehoben, auch wenn Ledion Bako Polizist Mädchen in Nachtclubs mieten eingreift. Durch Antippen am 3. Mai ein Mädchen der Gespräche Ledioni machen, bietet er ihr einen Job an der Bar „Loli Pop“, aber auch in anderen lokalen im ehemaligen Blockbereich, weil es Freunde der Eigentümer dieser Räumlichkeiten sind.

Weitere in dem Dossier Tv Bericht heißt es, dass Ledioni in den Räumlichkeiten des ehemaligen bloc verpflichtet Buchungen Tirana und Betäubungsmittel zur Verfügung stellt. Einmal bot ihm die albanische Bürger zum Zweck identifizieren sie im Ausland und deren Ausbeutung für Prostitution durch Links Ledioni schmuggelt.

Auch zeigte Antworten dass Ledion Bako, mindestens fünf Fällen wegen der Pflicht zu erfüllen, hat nicht betroffen Bußgeld platzieren, wann immer seine Freunde, die zugleich Mitglieder der Gruppe in Verletzung der Verkehrspolizei gefangen wurden. Ein weiterer Fall wurde Hilfe Gruppenmitglieder registriert hatten Bakos gebeten, zu intervenieren, von dem VIP-Rinas Schwester, Neffen und seinem Schwager zu wechseln. Agent Verbrechen an der Station No. 2 Tirana wurde Ledion Bako vor wenigen Tagen verhaftet, während das Gericht Haft ohne Kaution ernannt. Wie für die anderen Mitglieder, wie Aurel Klos, Ergys Mëçuku und Joan Kavaja wurde er Gefängnis innerhalb von 30 Tagen ernannt und Hausarrest für Arben Basha…

https://shqiptarja.com/lajm/sanduicet-e-donerat-i-ka-ne-makine-zbardhen-pergjimet-dhe-kodet-e-policit-qe-shiste-kokaine-ne-bllok


- SEITE 1 VON 2 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×