Schlagwort-Archive: Johannes Hahn

EU „Nghradeta“ Besuch, des Betruges: Johannes Hahn: „Visiten Karte, für Vlore“

„State Capute“: Ständig gefälschte Berichte, brauchen im EU System ein Spektakel um vom Mega Betrug einer Dumm Verbrecherischen Regierung abzulenken. Man kann die Lügen Show des EU Kommissars Johannes Hahn, über die angeblichen Erfolge der EU Investitionen nicht verstehen, weil es System Betrug mit Bauschrott überall ist und immer ohne Ausschreibung in der Klientel Wirtschaft, was die SAI, die Staatskontrolle immer wieder feststellt.

 

Auch in Shengin, Ksmali immer das   selbe Betrugsschema.

Die EU Mafia, hat längst „Camorra“ und Co. überholt, finanziert u.a. Phantom Industrie Zonen, Phantom Abwasser Anlagen wie in Kavaje usw.., wo Bürgermeister bestätigen, das man noch nie von dem Projekt gehört hat. Mitglied im Berufs Verbrecher Club der EU, stellte Johannes Hahn, nicht die Frage, wo das denn ebenso das angebliche EU Abwasser System in Vlore, Kavaje ist.

Die EU Bande ist mit  ihren unkontrollierten Geldverteilung an kriminelle Clans, heute schon viel schlimmer wie Taliban, bei der Zerstoerung der Kueste und Antiken Staetten.

Erschreckend, das es keine Spaziergänger gibt auf der Abend Promenade, was schon Alles sagt über das peinliche Betrugs Projekt.

EU Commissioner Hahn, Divorced from Reality
EU Commissioner Hahn, Divorced from Reality

During a press conference today with Prime Minister Edi Rama, EU Commissioner for Enlargement Johannes Hahn spoke in the slipstream of the opening of the Media Days about the progress Albania has made on…

Gemeinsamer Besuch in Vlore, bei der Super Mafia, wo die Polizei und Staatsanwalt auch mit Waffengewalt Schmuggler Boote verteidigen, was u.a. durch den Polizei Offizier: Zangani, seit 2015 bekannt ist, identisch mit dem nun von der Mafia, geräumten „Neues Fischereihafen Durres“! Seit langem bekannt, das die EU Leute, aktive Mitglieder und Motoren der Verbrecher Banden sind, denn Milliarden schwerer gemeinsamer Diebstahl, und die Verhinderung jeder Art von „Rechtsstaatlichkeit“, hat jedes System der „Nghradeta“ und „Camorra“ längst übertroffen.

Mit Politik haben die EU und Berliner Umtriebe schon lange Nichts mehr zutun. Das sind Mafiöse Umtriebe im „Camorra“ Stile.

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan Politikern

Schwere Kritik der USA, an den Mafiösen Umtrieben der EU im Balkan und in der Welt

Ein Hirnloses Betrugs Projekt der EU, wo die ganze Stadt Vlore bei etwas Regen schon im Sommer geflutet wird, was zum EU-Albanischen Betrugs System Landesweit praktiziert wird, seit ca. 2000 und Jahr für Jahr schlimmer wird. Nur die EU verwandelt die einst schönen Ufer Promenaden in stinkende Kloaken, wo der Gestank jedes Jahr in Sarande, Durres, Vlore zu neuen Skandalen führt. Die Ägypter, Griechen, Römer wussten das schon, das man Planungen mit der Regen-, Abwasser Entsorgung beginnen muss, heute unbekannt bei der EU und den Albaner, ab 1999.

Bei dem Betrugs Spektakel mit Edi Rama, ist natürlich die Die EU Botschaftin: Romana Vlahutin dabei. Johannes Hahn, ist durch seine Fake Diplom, seine CoE Tätigkeit für die Spiel Casino Mafia: „NOVOMATIC“ in Österreich schon berüchtigt gewesen, heute auch in Albanien (Admiral), Serbien, oder Mazedonien. Bestechung, Betrug, als einzige Vision des EU Kommissars.

Vor aller Augen, wird ein Spektakel zelebriert, als PR für einen kriminellen Ministerpräsidenten und seinen Drogen Banden in Vlore und in Albanien. Keine Spaziergänger im Beton, des Lungemare Projekte, wo 11 Kanäle,  direkt an der neuen Promenade mit entsprechenden Gestank enden.

„Mafia-Kratie“ Edi Rama

Man zelebriert mit dem Al Capone von Albanien: Edi Rama, dem dümmsten Ministerpräsidenten der Welt, uralter Drogenboss in Vlore eine Show, was erneut von den Amerikaner schwer kritisiert wird, wenn man EU Betrug Projekte auch noch als: „Visiten Karte, für Vlore“ verkauft, obwohl es vor den Augen der EU Banden, auch keine Besucher der Promenade am Tag, oder Abend gibt, u.a. wegen dem Super falsch geplanten Projekt, wo jede Abwasser Regelung und Sammlung fehlt die Promenade, auch zu wenig Bäume hat, dafür viel Beton wie immer. Kurz gesagt: es stinkt wie in Durres.

Harte Kritik gerade aus den USA, denn die korrupte EU, Johannes Hahn, der Vorgänger Stefan Füle (konnte nicht einmal den Verbleib von 3,5 Milliarden € klären, hatte keine Unterlagen dafür)

By Vincent W.J. van Gerven Oei, yesterday, 12:03Romana Vlahutin

Romana Vlahutin , Vlore

Absurde EU Betrugs Projekte: das „Lungomare“ Projekt ohne Abwasser Regelung und Sammlung an der Küste.

Beton Wüste, das „lungomare“ Projekt der EU, mit Gestank ohne Ende.

Alle Regen Ablauf Möglichkeiten wurden im Albanischen Betrugs System mit der EU, natürlich zugebaut, wie auch in Durres, Tirana, wo bei etwas Regen im Sommer schon Alles unter Wasser steht.

Vlora përmbytet kur bie shi (FOTO-LAJM)

Postuar: 09/09/2016 – 22:16

Mjafton të bjerë pak shi dhe Vlora përmbytet.  

„Durres – Vlore“ Regen und „Reformen“ als Comedy Show – 20 Oct 15 Albanian Local Government Reform ‘Chaotic’

vor einem Jahr, Vlore komplett unter Wasser, durch die EBRD Mafia

Vlore 2017Vlore am 18.4.2017, bei wenig Regen, weil das EU Lungomare Projekt, alle Regen Ablauf Möglichkeiten zubetonierte und zerstörte.

Auf der Regierungs Website, wurde die Betrugsshow, der korrupten EU Hirnlosen Banden verbreitet. 46 Millionen €, für ein Desaster Projekt, was auch mit Abwasser Sammlern und langen Rohren in Albanien, max. 5 Millionen € kosten würde, aber es gab wie immer keine Ausschreibungen und Qualifikations Merkmale, wie die SAI, die Staatsaufsicht feststellte.

Kiefer Bäume, unter der Hochwasser Linie des Meeres, wie soll das funktionieren.

Lungomare Bäume von der See zerstört

Johannes Hahn, ist die übelste Spiel Casino Mafia im Balkan, immer Mördern, Drogen Bossen, Verbrecher Clans, wo man Steuer- Zoll Betrug organisierte und Geldwäsche Geschäfte aller Art. In Österreich in unzählige Bestechungs- und Korruptions Skandale verwickelt, weil er CoE, der Super Spiel Casino Mafia: „Novomatic“ war, auch die kriminellen Spiel Casinos wie „Admiral“ in Albanien, oder Mazdonien zu verantworten hat.


Wo ist die Bevölkerung von Vlore, bei den üblichen Abendlichen Promenade Spaziergängen am Mittelmeer, was ja Alles sagt. Es stinken nur die Abwässer, wie in Durres, wenn man derart Skandal trächtig die EU Millionen versenckt.

Johannes Hahn, Mogherini, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

Direkt auf der Regierungs Website, nachdem man eine unnütze Konferenz in Tirana finanziert hat, für den EU Reise Troll Bus.

Lungomare, kartvizita më e mirë për të prezantuar Shqipërinë në Evropë

– Komisioneri i BE-së , Johannes Hahn dhe kryeministri Edi Rama në ndarjen e çmimeve të konkursit për veprat e artit në Lungomare –

TIRANË, 9 Nëntor/ATSH-Maela Marini/.- Projekte të standardeve evropiane si Lungomare në Vlorë, janë modeli më i mirë për të ndryshuar imazhin e Shqipërisë në Evropë dhe për të justifikuar të ardhmen në Bashkimin Evropian.

Kështu deklaroi Komisioneri i Bashkimit Evropian për Politikën e Fqinjësisë dhe Negociatat e Anëtarësimit, Johannes Hahn, i cili bashkë me kryeministrin Edi Rama morën pjesë sot, në ceremoninë e ndarjes së çmimeve të konkursit për veprat e artit që do të vendosen përgjatë Lungomares, një projekt me vlerë 15 milionë euro, i bashkëfinancuar nga BE.

https://www.ata.gov.al/lungomare-kartvizita-me-e-mire-per-te-prezantuar-shqiperine-ne-evrope/

Lezhe: EU finanziert
EU finanziert: Lefter Koka Aufforstungs Projekte Currilla, Durres
EU fnanzierte Currilla Projekt in Durres, nach einem Jahr

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan Politikern

Hoxt Yee, ist praktisch im US Department of State, der Nachfolger der vollkommen korrupten und kriminellen Victor Nuland, nachdem das extrem kriminelle Enterprise: Hillary Clinton abgesetzt wurde. „Hoyt Yee“ wirft den EU Politikern deutllich falsches Verhalten vor. Im Deutschen Diplomaten Murks, wurden früher auch diese Leute praktisch nicht nach Bonn eingeladen, noch gab es Infrastruktur Projekte, welche zu Baumurks und Betrugs Projekten der EU, KfW und GIZ verkommen sind.

Titel Geschichten, welche deutliche sagen, was die Welt, das Albanische Volk von den korrupten EU Raten denken, wo schon Obama in 2009: die Ratte: Frank-Walter Steinmeier auslud, ihm „Scheckbuch Diplomatie“ vorwarf, sprich systematische Bestechung von Regierung. Besonders peinlich, die heutige PR Show, des volkommen korrupten EU Commissars Johannes Hahn, in Vlore um vom kriminellen Enterprise der EU Delegation und der EU Botschaft abzulenken.

Unglaubwürdig, sind die korrupten Narren, Betrüger der EU und Deutschen Aussenpolitik, was in 2000 auch schon bekannt war. Ihre ständig gefälschten Berichte, der EU Botschaft, früher der OSCE, sind eni Verbrechen, vollkommen korrupter und krimineller EU Banden, wie Wolfgang Hetzer ja im Detail als Insider auch vor über 10 Jahren schon festhielt.

2 vollkommen korrupte Gestalten, vor kurzem in Berlin, in der Ukraine mit Super Nazis, Todesschwadronen und in Folge 10.000 Tode: Steinmeier als System

Steinmeier und Ilir Meta, ein Profi kriminelles Konstrukt

Titel Geschichten, welche deutliche sagen, was die Welt, das Albanische Volk von den korrupten EU Raten denken, wo schon Obama in 2009: die Ratte: Frank-Walter Steinmeier auslud, ihm „Scheckbuch Diplomatie“ vorwarf, sprich systematische Bestechung von Regierung. Bildungs Niveau Senkung, im Auswaertigen Amte, was Steinmeier als „buntes“ Niveau verkaufte, identisch wie Bildung und Polizei Ausbildung in Berlin, NRW, Nieder Sachsen, Bremen: auf Dumm Niveau.

Europa, Frontex, Berlin verhindern und sabotieren jede Art von „Kampf gegen die Schleuser und Drogen Mafia“, oder Geldwäsche

Wenn man in Tradition, die Posten nur verkauft, ebenso die Teilnahme an Fortbildungskursen, inklusive verbesserten Ergebnis für Geld sollte man sich nicht wundern. Kritisiert werden die EU Konferenzen, wo man diesen Kriminellen und korrupten Führern eine Plattform gibt. Diese Einladungen, sind vollkommen falsche Signale wenn man von „Rechtsstaatlichkeit“ spricht. Allgemein Wissen, was nicht in Brüssel, Berlin, bei der EU, oder Deutschen Botschaft nicht angekommen ist!

The Balkans’ Corrupt Leaders are Playing NATO for a Fool

Das die EU und Deutschen Aussenpolitiker, KfW und Co. eine Einheit sind mit der Albaner Mafia war schon in 2000 deutlich zusehen, wo Betrug zur Kultur wurde. Wie die IEP Militär Studie Kosovo 2007, (124 Seiten pdf, bei der EU unter Verschluß, weil extrem peinlich) dokumentiert, sind alle Institutionen von der Mafia unterwandert, inklusive der NATO Stäbe im Kosovo, Botschaften, und die KAS, FES, NGO’s sowieso.. Super Kriminelle Clans, wie Shala, Barzai erhalten sogar Konsulate in Deutschland, oder werden Botschafter. Der berüchtigte Visa Skandal spricht für sich, wurde juristisch im desolatten Berliner Justiz Gemenge nie aufgearbeitet, sondern sabotierte, durch Verjährung und Nichts tun, was die Albanische Justiz natürlich auch übernahm, bei soviel „Beratung“, ohne jedes Konzept, der „Camorra“ Organisation: IRZ-Stiftung (einzige Tätigkeit Weltweit: Garantie, das es keine Rechtstaatlichkeit gibt)

„Hoyt Yee“ höchster US Diplomat in Europa und Balkan

Schlagzeilen das die Amerikaner dazu aufrufen, endlich diese korrupten Banden zu boykottieren und nicht mit Millionen überschütten, welche wie bei EBRD, KFW Projekten in dunklen Kanälen verschwinden.

Über die Schande dieser ständigen Foto Termine, Treffen mit Kriminellen, spricht er deutliche Worte: Früher gab es sowas auch nicht, als es noch eine Deutsche Aussenpolitik gab. siehe die unnützen aktuellen Fotos in 2017 der Deutschen Botschafterin, anderer Minister in Berlin. Und dann der „Frankenstein“ der Albanischen Politik: Ilir Meta und die Ehefrau Monika K.

Albania – Kosovo: a corrupt leader backed by Western powers is a Goliath

Die EU Leute sind so korrupt, das man mit den vielen Betrugs Projekten, wie dem „lungomare“, nur die Dümmsten sich austoben konnten.

Ein „Waterloo“, denn mit Vorsatz entsandte man mit Methode nur noch Idioten.

Weltweites US System: Polizei Direktoren erhalten direkte Gehälter von „Gesuchten“, Drogen Baronen, Mafia Clans

„Hoyt Yee“, ruft Europa auf, diese Art von Politikern, die vollkommen korrupt sind zu boykottieren auch auf eine Schwarze Einreise Liste zu setzen, wie es die USA machen.

Kaum zuglauben: man finanziert das Super Verbrechen, Frauen, Kinder, Drogen und Waffen Handel. Über die KfW ist man mit Offshore Banken verbunden, wie die Paradies Paper zeigen*

Junckern, Barosso, Ashton, sind und waren sowieso ein Motor des Verbrechens. Und so geht es weiter im Steinmeier und Clinton Stile, die ständigen Treffen für den Diebstahl von Milliarden durch angebliche Projekte und Konferenz und Reise Tourismus

Wenn Hirnlose und korrupte ein Land regieren, denn der Profit ist hoch. So dumm kann man doch nicht sein, das man „Fortschritte“ in Albanien verkauft, wenn Alles von Kriminellen uebernommen wurde, mit Hilfe von Edi Rama, real als „state capture“ bekannt.

Angela Merkel y Edi Rama en Tirana.

Edi Rama: Immer den Verbrechern hinterher: Angela Merkel

Edi Rama HAHN_1

wikileaks Cables aus 2007, sprechen deutliche Worte und dann gibt es eine NATO Konferenz mit total KriminellenLinks: Generalstabs Chef: Jeronim Bazo, ebenso (bis 28.8.2017) zu 100 % Verantwortung. Spaziergänger im Solde der Mafia.Die Pentagon 4 mal kriminelles Enterprise der Inkompetenz, die Militär Führung in Albanien Mitte: Petro Koci im Hintergrund, Mimi Kodheli, und der Flotten Kommandant: Ylber Dogjani,

Standard Wissen, was auch UN Sonder Gesandte haben: Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.

Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz, bei ihrem sinnlosen Foto Termin mit Taulant Balla: Elbasan Vertreter, der dortigen Mafia Kartelle, inklusive Mord, Gross Drogenhandel, Geldwäsche, Frauen und Kinder Handel, Umwelt Zerstörung und Betrug.

Koko Kokedhima: Regierung Rama arbeitet für die Mafia. Die Polizei hat Cannabis gehandelt, die Mafia kaufte die Wahlen.

US Statement / Hoyt Yee: Der Boykott korrupten Balkan FührerStandardbild„Es ist eine Schande, wie die Balkans politische Führer, unabhängig von strafbaren Handlungen, in vielen europäischen Hauptstädten begrüßt werden“

Der Italienische Innenminister, liess bei seinem Besuch, ganz einfach Edi Rama aus dem Land entfernen, durch eine sinnlose Konferenz in Marroco, wo er sich ausheulte bei der Serbischen Ministerpräsidentin

Why didn’t the Italian Interior Minister meet Albanian PM Edi Rama?

14:43, 03/11/2017

Die Paten: EU Botschafter Romana Vlahutin,

Entfernt aus Albanien, währen der Innenminister aus Italien da war.
Natürlich macht die korrupte EU neue Konferenzen in Tirana
Vollkommener Unfug ist diese Konferenz, was nur weitere Korruption und den Reise Tourismus der unnützen EU Leute fördert. Genau das meint der der verantwortliche des US Department of State, und dann mietet man sich überteuerte Limosinen im kriminellen Enterpirse von Edi Rama und Ergys Hoxha, wie es die NATO Supen Kaspers auch schon gemacht haben.

EU Celebrates Media Freedom, Blocks Exit on Twitter

EU Celebrates Media Freedom, Blocks Exit on Twitter

There are few things that so beautifully illustrate the hypocrisy of the European Union than its recently announced EU–Western Balkans Media Days on November 9 and 10, in which “[o]ver 250 representatives of media…

Lefter Koka, Barbara Hendricks Umwelt Minister unter sich

Edmond Panarti – Christian Schmidt denn in Bayern ist auch Wahlkampf wo man Geld braucht

Martin Schulz, besitzt wohl eine Liste, wer am korruptesten und kriminellsten ist im Balkan, so lange ist die Liste seiner Partner,des Profi korrupten Martin Schulz, inklusive illegaler Finanzierung von Mafiosi in Albanien rund um Dritan Prifti, Ilir Meta.

Leonhard-Beqiri : Martin-Schulz: Tief versunken mit Kriminellen

Sarande Bürgermeisterin Florjana Koka: Phantom Infrastruktur Projekte mit System und die KfW ebenso aktiv dabei

Auf Tour, die Prominenz der Verbrecher Clans zu besuchen und die Verbrecher Kartelle zu finanzieren: Susanne Schütz, denn in Sarande identisch, bei Betrugs Projekten. Es gibt viel Reise Spesen, aber so schlimm war wohl noch nie jemand aus der Deutschen Botschaft. Fiere ist aber Umschlagplatz, für Heroin aus Afghanistan, wie Schlagzeilen zeigen.  Der neue Innenminister Fatmir Xhafaj, will die Stadt „Fiere“ von Kriminellen saeubern, wo sich die Deutsche Botschafterin Susanne Schuetz, die keinen realen Beruf gelernt hat, pudelwohl fuehlt im Mitten von Kriminellen, wenn Millionen gestohlen werden, mit dem Bauschrott der KfW und in Tradition.

http://www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2017/11/rama5.jpg

In der Mafia Stadt Fiere am 7.11.2017, Susanne Schütz, mit dem Mafia Boss und Drogen Boss: Edi Rama, Daimian Gjiknuri, Deutsches EBRD Projekt usw.. Die Verbrecher Clans, müssen gefördert werden, wo schon das nächste Haus link, illegal gebaut wurde, weil per Baugesetz, ein 6 Meter Abstand zum nächsten Haus bestehen muss.

Anweisung der Verbrecher Clans, wo die KfW, die Deutschen, ihre Landraub und Geldwasch Aktivitäten finanzieren sollen, wie auch in Dhermi usw.. Man ist eine Einheit und Partnerschaft im Bauschrott Betrug, auch bei Phantom Projekten.

Edi Rama, Gjunshi, Sussane Schütz (versteckt) 7.11.2017

Der nächste Schlag gegen die „Mafia-Familie“ in Fier … Details

Bestechungs und Betrugs Experten in Hamuburg: 10.10.2016:Hamburg: Hans Jürgen Müller (DAW), Edi Rama

Der berüchtigte Frank Walter Steinmeier, muss natürlich auch noch den Gangster Ilir Meta nach Berlin einladen, was ja System hat wie der Visa Skandal zeigte.

In Tirana war der Betrug bekannt, denn die Staatsaufsicht und der Rechnungshof, übergab diese Betrugs Maschine, von der Sarande Bürgermeisterin F. Koka , (wo dann die Deutsch Botschafterin, wohl aus Naivität mitmachte), der Staatsanwaltschaft. Zu dem System, gehört der geduldete Wahl Betrug durch die EU,

Und wieder Foto Termin, mit 2 schwer von der Staatsaufsicht kritisierten Verbrechern, wo die Staatsanwalt in vielen Projekten des Betruges ermittelt. Der Ksmali, Sarande, KfW Betrug in Tradition.

Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda

Bild vergrößern Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda (© Deutsche Botschaft Tirana) Am 6. April wurde noch weiter südlich, in Saranda, die fertig gestellte Wasserinfrastruktur eingeweiht, die mit Unterstützung Deutschlands und der EU in den vergangenen eineinhalb Jahren errichtet wurde.

Rigel Balili, Florjana Koka, KfW Partner des „Pablo Escobar“ des Balkans: Klement Balili: Finanziert durch die Deutsche Botschafterin

29.6.2016: Einweihung: Osman Gazi Brücke, eine Brücke, über den Golf von Izmir : Recep Erdogan, Edi Rama
Manipulation und Lügen: http://www.heise.de/tp/bild/43/43237/43237_1x.jpg
Fatmir Mediu, Dr. Fatmir Mediu, Franz Jung. Agron Duka, Geht direkt zu Rheinmetall als gekaufter Politiker
Vertrautes Gespräch im Außenministerium der Republik Albanien zwischen Außenminister Edmond Haxhinasto und DAW-Präsident Hans-Jürgen Müller

Ein Krimineller als EU Kommissar, darf sich austoben: Auslands Bestechung und Betrug als einzige Vision und immer mit Kriminellen, Moerden, Drogen Bossen: Johannes Hahn, Berufslos

https://i0.wp.com/www.mapo.al/wp-content/uploads/2016/03/Hahn.jpg?resize=300%2C234

Ex-Vorstand, der Spiel Casino Mafia „NOVOMATIC“, welche überall mit Mördern, Drogen Bossen, Verbrechern, gigantische Geldwäsche Systeme aufbaute und in Österreich schon ein Skandal war. EU Kommissar: Johannes Hahn. Zoll- und Steuerbetrug überall inklusive.

Mimi Kodheli, eine Mafia Verteidigungsministerin

Das Militär wurde sogar an die Mafia verkauft, die Küsten Radare ausgeschaltet.

Verbotene Wahlkampf Hilfe nach der Genver Konvention: Europa Tag in Gjorokastre 8.5.2017: Edi Rama

Das Wort Justiz, wurde zu einem Wort für Komiker, bei dem Desaster. Kaum zuglauben das EU Statement, über die gekauften Wahlen in Albanien, wo nach über 2 Monaten der OSCE/OHIDR Report, die total Kathastrophe feststellte.

Phantom Projekte die nie existierten

Kavaja Knows Nothing about €5M EU Investment

Kavaja Knows Nothing about €5M EU InvestmentWastewater treatment plant in Kavaja.

Recently, Exit reported extensively on EU-funded project from 2011 for the “Construction of the Sewerage Systems in Vlora, Ksamil, Kavaja, and Shëngjin, Albania,” costing €14 million in total.

Our analysis of the both the tender documentation and the monthly progress reports showed that the EU Delegation in Tirana managed to select a final winner that goes bankrupt 6 months into the project, even though the tender evaluation committee already had raised questions about the financial and economic capacities of the winning conglomerate. It also showed that in the case of the project implementation in Ksamil, delay was piled upon delay. While the supervisor consistently reported to the EU Delegation in Tirana about lack of manpower and malfunctioning equipment, the EU failed to intervene and correct the matter. As a result of these combined failures, if not maladministration, the project was finished 2 years late.

A few months later, in summer 2017, the recently placed pipes in Ksamil and Saranda broke, flooding the beaches and seaside with sewerage. The municipality put the blame onto the EU, saying they were not involved in the project, while the EU claimed that the project had been finished and officially transferred to the Albanian authorities.

In the same period, the wastewater treatment plant in Kavaja was expanded by the same company, at a cost of nearly €5 million. Construction work was finished in December 2015, but in the final report of the supervisor from December 2016 it appears that the “provisional acceptance procedure” was still to be started. Although the status of the project is unknown – the European External Action Service didn’t provide any documentation concerning the handover procedures to the Albanian government – the stage seems to be set for a future blame game between the EU Delegation and the municipality.

Screenshot from 2017-09-27 09-48-58

Exit inquired at the Municipality of Kavaja whether they were aware of any reconstruction work on their sewerage network sponsored by the EU. The answer of mayor Isa Sakja was clear:

At the Municipality of Kavaja there is no documentation about the renovation of the sewerage system nor any project financed by the European Union.

In other words, not a single piece of documentation about a €5 million EU project, which has started back in 2012, is available at the Municipality of Kavaja. Did no one tell them?

http://www.exit.al/en/2017/09/27/kavaja-knows-nothing-about-5m-eu-investment/

Dokumentation der absoluten Inkompetenz (siehe Weltbank Dokument), durch Deutsche sogenannte selbst ernannte Consults, KfW, GTZ, BMZ eingeführt, in einem der übelsten Betrugs Projekte, auch rund um den Visa Skandal:

Lehrmeister des Betruges: die Deutschen, was in den letzten Jahren noch viel schlmmer geworden ist, seitdem die Super Banken Mafia mit Mario Draghi, Junckers, Barosse und Co. die EU gekappert haben.
Millionen vernichtet, umgeleitet, für eine angebliche Wasser b Bera Beratung an die Consult Sprint, von Anduena Stephan, Dr. Sebastian Elbe (siehe Elber Sh.P.K, Tochter von Berlinwasser, wo später die KfW in einem 8 seitigen Bericht dokumentiert), vertuscht und verschwiegen wird, das die Weltbank zuvor in einem Bericht auf Seite 74, die totale Inkompetenz der Leute rund um Sprint, Anduena Stephan, Dr. Sebastian Elbe kritisierte, welche bestätigten das man Null Auslands oder sonstige Erfahrung hat.) Man erinnert sich wie man Wirtschaften und Regionen vernichtet, mit dem Hirnlosen und sinnlosen Treuhand Modell des Super Betruges, als man Diplom Volkswirte frisch von der Uni mit 5.000 DM anwarb, Selbige als Experten in die DDR schickte, um alle Firmen in den Bankrott zutreiben, für Privatisierungen, statt die bestehenden Ost Kontake für den weiteren Ausbau und das Fachwissen zunutzen. Identisch ist es in Albanien, wo die Fachleute, auch der Schwer Industrie auswanderten.

Ernal Filo von der albanischen Botschaft, Anduena Stephan von Sprint,* Sprint-Tirana, und Uwe Gyßer von Berlinwasser International, Berlin, im Dialog (von links). aus http://www.daw-wirtschaftsgesellschaft.de/Finanzierung.htm

SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung (GbR)

Im Jahr 2002 gründete Sebastian Elbe zusammen mit Prof. Dr. Günter Kroës die SPRINTconsult (GbR). Der gute Professor hat eine identische Consult, so das immer die selben Leute, Regierungs Aufträge erhalten. TU Dortmund (NRW 100 % Mafia bekanntlich in allen Bereichen. Nun heisst das Institut für Raumplanung, noch nochmal Nova Institut. Selbst die „Nghradeta“ hat da intelligentere Lösungen, für Regierungs Aufträge, Der der Visa Skandal zeigte, wo diese Gestalten auch für die Mafia Visas besorgte. Produktion Stätte für sinnlose Berichte, und angebliche Gutachten, wo es heute 1 Million Ratten in der EU gibt, in der Entwicklungshilfe, welche nur noch Projekte zur Eigenbeschäftigung organisieren.

Prof. Dr.Günter Kroës (Projektleiter)
kroes@pop.uni-dortmund.de


Aktuelles Foto von der Sprint Consult von Sebastian Elbe

Dr. Sebastian Elbe, was hat er für einen Beruf gelernt: Keinen nur ein Dumm Schnack Diplom hat er für Politologie und das mit Ing, ist eine Witz Nummer wie die Albanischen Diplome und Lebensläufe.
Dr. Sebastian Elbe (SPRINT GbR)

Dr. rer.pol. Dipl.-Ing. Sebastian Elbe
Luisenstraße 16
64283 Darmstadt (Germany)
Telefon: +49 6151 66 77 801
Telefax: +49 6151 46 00 960
E-Mail: elbe@sprintconsult.de
weitere Informationen: http://www.sprintconsult.de
further information: http://www.sprintconsult.eu

Dr. Sebastian Elbe (heute: erneut mit SPRINT und Nova Institut Betrugs Konzepte – pererse Interessen Konflikte mit dem EU-Geldern und Bundesministerien: nun weitere mail adresse: elbe@men-d.de und nochmal Geschäftsführer von Men-d, einem Projekt nur um Geld zustehlen, wie es in Bundesminiterien normal ist, wie schon „Die Welt“ ausführte. Jeder Unfug wird finanziert, schlimmer wie die Camorra.) Kaum zuglauben, wie man Geld verdienen kann, aber bei der EZB, werden inzwischen Billiarden versenckt.Bei dem Null Niveau und den Peinlichkeiten der Kirche, oder KAS, darf man auch dort Vorträge halten.
Geschäftsführender Gesellschafter
Luisenstraße 16
64283 Darmstadt Sebastian Elbe [elbe@sprintconsult.de]

Mit Idioten eine gigantische Betrugs Administration aufbauen, ein System der Deutschen. Zu blöde für Alles, wo Millionen an kriminelle Albaner flossen, mit Phantom Consults die keine Kompetenz hatten.
Eine gigantische aufgeblähte Verwaltung, für eine kleines Unternehmen, was von Steuergeldern finanziert wurde, wobei Roland Olli später auch Sprecher in verschiedenen Ministerien wurde. Man hatte Null Ahnung, was man da in Albanien machen sollte, aber es gab viel Geld der Entwicklungshilfe zuvernichten. Mit dem System arbeitet die KfW heute noch, vollkommen von der Albaner Mafia unterwandert.

Durlinwater sh.p.k.
Berlinwasser International
Rruga “Deshmoret e 4 Shkurtit”
Pallati 26, Ap. 8
Tirana

ALBANIA

Ms. Juliana Filo
http://albania4cities.com

Inklusive PR, wie man eben ja seine PR braucht, um Millionen zu vernichten.

PROJECT DIRECTOR
Johannes Müller Berlinwasser International AG, Head Office Germany

EXECUTIVE DIRECTOR
Richard Pope Berlinwasser International, Head Office Albania

TECHNICAL MANAGEMENT
Florian Mustafaraj Regional Manager (Durres, Lezhe)
Maksim Bajollari Regional Manager (Fier, Sarande)
Altin Maçi Assistant Technical Manager (Sarande)

FINANCIAL MANAGEMENT
Afrim Kalanderi Financial Manager
Juliana Filo Deputy Financial Manager
Aljona Thaçi Management Assistant

Igla Jaho Management Assistant

PROCUREMENT

Monika Vejseli Procurement Engineer

Denada Sela Procurement Assistant

PUBLIC RELATIONS

Roland Olli PR-Expert

SUPPORTING STAFF
Julian Perdhiku IT-Specialist

aus deren Website http://www.rodeco.de/

Präsentation des 16. Berichts »Die Wirklichkeit der Entwicklungshilfe”

Berlinwasser wurde durch Beschluß des Coucels der Albanischen Regierung (VENDIM Nr. 734, datë 1.11.2006) gefeuert, weil es in Betrügerischer Weise u.a. die zugesagten 6 Millionen € Eigen Kapital nie brachte für die Wasser Werke in Elbasan und ebenso von der Stadt Durres gefeuert, wegen Unfähigkeit. Man hätte die Beratungs Gebühr an die Albanischen Kommunen bezahlen müssen, weil die Berlinwasser Komiker Null Ahnung hatten und nicht einmal Lehrlings Niveau erreichten.

Geld Vernichtung der Deutsch-Albanischen Mafia und Visas gab es durch eine korrupte Botschaft im Tausender Paket dazu, für Drogen Bosse und Kriminelle.

Wasser Rohre des Kavaje Projektes!

December 2004

aus dem Weltbank-Dokument:

Seit 74-75
PO-WU Relations
The PO-WU relations were not positive at the beginning of the project. The two were working separately, and there was no coordination of work between them. The director of the CMU stated that the current attitude of the WU partly stems from an initial enthusiasm about the PO, which was then followed by disappointment. One of the difficulties that prolonged the acquaintance phase and the implementation of the MC was the malfunctioning of the managerial scheme of the PO. The general manager proved to have no adequate experience outside of Germany. Consequently, this delayed the start of the reform. However, BerlinWasser (BW) reacted promptly and decided to replace the general manager with the manager for the north. Nevertheless, according to the director of the CMU, the relations between the WU and PO have significantly improved, and both are actively involved in the utility’s decisionmaking process.

Seite 76 und die Bedeutung des damals hoch korrupten Wirtschafts Ministers.

http://siteresources.worldbank.org/INTALBANIA/Resources/AL_PSIA_11-09-05_English.pdf

Warnungen wurde ignoriert von Alt Investoren durch die GTZ Vertreter, denn Ismail Beka (GTZ) ist festes Mitglied der Albaner Mafia und belästigte Investoren u.a. wie Herrn Thomas Sch.  …. damit die Mafia kostenlose Prospekte erhält, für deren illegale Schwarzbauten auf gestohlenen und besetzten Grundstücken.

• Tourists pack off because of water pollution
Durres- After many warnings, Durres District Office cancelled the contract with the German company “Berlin Wasser”.The head of this office undertook this extreme act as a result of irresponsible and indifferent attitude of the officials of the German company, who after some constraints undertaken by local organs, are following their old habit of not supplying the inhabitants of the coastal city of Durres, for which the Albanian state invested 20 million dollars during these last years. Apart this fact, the continuous lack of water supplying in Plash (beach) area resulted into a sensitive diminishment of tourists’ flux. Although Plazh’s maintenance office has done an appreciable preliminary job in the eve of tourist session, like cleaning the sand from wracks and solid wastes, the lack of water, spilling over of sewage into the sea, lack of public water closets throughout the whole territory of Durres beach resulted into the diminishment of tourist frequentation below the predicted levels. The zone of Plazh still is suffering the lack of water supplying and other infrastructure facilities even after the investments from the state budget for the reconstruction of the road from Ura e Dajlanit to Plepa, which cost 9 million euro and after promises full of political rhetoric articulated during the electoral campaign. The lack of water supplying came naturally after the indolent job of the German company “Berlin Wasser”, which manages the water system in the coastal city of Durres. In a recent meeting with the head of Durres district, Genc Alizoti, the officials of this company have been warned several times for canceling the contract, while these days the head of the district has already prepared the official document to undertake such extreme act.

 

  • Die KfW ist bei jedem Betrug dabei auch mit Offshore Firmen und Weltbank Gelder landen dort ebenso, was lange bekannt ist.
  • Interview
  • Teaser image

    Quotenbringer

    Deutsche Entwicklungshilfe soll armen Staaten nützen. Doch das Geld fließt oft über Steueroasen, die gerade diesen Ländern besonders schaden. Ein Grund für den Umweg ist offenbar ein Rechentrick.

    Warum Luxemburg, warum Mauritius?

    Zunächst fließt das Geld von Deutschland nach Mauritius. Die Chefs der dortigen Filiale der Kanzlei Appleby, die im Mittelpunkt des Datenleaks steht, haben nämlich im Auftrag der KfW eine „Mifa Investment Holding“ gegründet und dienen ihr formal als Direktoren. Der Geschäftszweck der Holding ist, das Geld von Mauritius nach Luxemburg weiterzuleiten – in den „Mifa Debt Fund“, den eine Schweizer Investment-Firma für die KfW betreibt.

Gove: You think the EU is bad? Wait until Albania joins

Britain’s Justice Secretary of State, Michael Gove, has once again used our country as an example in a comment on the issue of ‘Brexit’, Britain’s exit from the European Union, for which he is in favor. Gove says, “You think …

British Minister attacks Albania once again
30/04/2016 15:00
British Minister attacks Albania once again

Albania became once again part of the Brexit debate. The British Minister of Defense used once again the “dangerous Albania” card.

KAS Partner bis heute, der korrupte LULZIM BASHA, Berufs Betrüger, wie der Fall Bechtel mit Max Strauss zeigt, und seiner Offshore Beratung Consult.

Mafia Clan of Democratic Party of Albania


Prime Minister Sali Berisha

kukRexhep ARAPI, resident in Katund Sukth, nicknamed “KEPI” has a criminal record as follows:
In the year 1991 (in March) he has killed at the Port of Durrës, for feud issues the citizen A. Cyrbja, resident in the Katund Sukth village; has been arrested for this crime in 1994 and has been released because of lack of evidence.
………… http://www.albca.com/aclis/modules.php?name=News&file=print&sid=1264

Die TAZ, über das Verbrecher Imperium des Landraubes, der Justiz Sabotage und der Geldwäsche mit Pellum Petritaj, Samir Mane und Kollegen

Profite durch die Zerstörung des Landes, wenn man Kriminellen ohne Kontrolle Milliarden gibt. Jeder vernünftige Journalist fand das System schnell heraus, was real die EU, Weltbank, USA und Berlin als Aufbau verkauft.
Justiz Minister Ylli Manjani zur Durres Justiz Mafia: „Ihr stehlt Tausende von Hektar mit gefälschten, falschen Dokumenten als Partner der Mafia“

Auch das Jahr 2017, war ein neuer Höhepunkt einer kriminellen Regierung, welche vollkommen außer Funktion ist, wo die Küste erneut massiv zerstört wurde und die Meeres Fauna des Meeres, der bekannten Seen wie Ohrid, Flüsse usw. Grundstücks Besetzungen (22.000 Stück an der Küste) will man beenden.

Kompensierungs Grundstücks Dokumente von „Resul Piro“, in Sarande – Ksamli total gefälscht

Das ist nur Show Time, denn Edi Rama sitzt persönlich in Lokalen der übelsten Verbrecher Banden, die keinerlei Papiere haben.

Gekauft von der Albaner Mafia und Georg Soros: EU und Knut Fleckenstein: “ es ist Zeit für Brüssel zur Aufnahme von Verhandlungen mit Albanien“

Die Albaner haben die Nase voll von dem EU Verbrecher Modell der Demokratie und Dezentralisierung

Die EU Kommissare, die erbärmliche EU Botschafterin, der eingekaufte Knut Fleckenstein, Johannes Hahn und Co., fälschten ihre Berichte über die Parlamentswahlen erneut massiv, eine Art Lehrmeister der Korruption und im Solde der Albanischen Verbrecher Kartelle und Frauen und Co. gibts immer umsonst.

Kaum zuglauben, das man den EU nahen Leuten ständig ihre Appartment Häuser, Luxus Villen und immer illegal finanziert. Richter mit 56 Appartments, Appartments in Deutschland, kein Problem. 100 % Betrug, gemeinsamer Diebstahl der Milliarden.+

Das kriminelle Enterprise der Ex-General Staatsanwältin Ina Rama mit: Sokol Malaj, Paskal Nesturi und Kollegen

Die korrupte Verbrecher Familie, erhielt natürlich Wohnsitz in Kassel, wo das Kind geboren wurde, was nur zweite Wahl war, weil die USA die Visas verweigerten, wegen falschen Angaben.

Die 17-jährige Tochter „ENI“ geht schon auf eine Türkische Privat Schule in Ankara, welche mehr Geld kostet, als sein Monats Gehalt. Shopping Einkäufe in der Welt, wie andere Frauen von Politikern.

Typisches Mafia Auto: Rechts Lenker aus England: gestohlen, oder als Geschenck des Generalstaatsanwaltes und für eine junge Frau ein Strassen Verkehrs Risiko, weil Rechtslenker: Hirnlos und Verantwortlosigkeit einer kriminellen Klasse „Elite“ in Albanien.

Eni LLalla, in Dubai Mehr Fotos

Das Luxus Leben, der Tochter „ENI“, des kriminellen Generalstaatsanwaltes Adriatik Llalla

Gerichts Urteile, werden in Albanien ignoriert,  gefälscht, wie Grundstücks Urkunden, sogar im Staats Archiv, was aber Nichts Neues ist. Jede Justiz, ist bis heute durch die korrupten und kriminellen angeblichen Demokratie Bringer und der Westlichen Wertegemeinschaft zerstört worden, denn vor allem die US Botschafter, Italienischen und Österrreichischen Botschafter und Verbrecher Kartelle, wünschen keine Ermittlungen in die eigenen Betrugs Geschäfte. siehe auch Ludgar Vollmer und die Bundesdruckerei, wo u.a. der Vize Innenminister Bujar HImci im Oktober 2002 verhaftet wurde, aber nicht Ilir Meta.

Drogen, Terrorismus, Geldwäsche, ein von den Deutschen und Amerikaner etabliertes Betrugs Modell schon vor langer Zeit, was bei den Pyramid Firmen schon deutlich wurde, wo US Banken Betrüger, das Modell als Test etablierten, wo in Folge dann der Erste Crash in 2008 in Europa  kam. Die Deutschen sind überall dabei, was bei dem Visa Skandal schon bestens dokumentiert ist, heute erneut mit KfW Projekten im „Camorra“ Stile und noch viel schlimmer. Überall wo die Super Mafia Grundstücks Geschäfte macht, wo Wälder vernichtet werden und die Umwelt, ist die GTZ, KfW unterwegs, oder Rezzo Schlauch. Dhermi, ein Deutsches Mafia Projekt, wo die Weltbank Fakten rund um den Coastel Management Plan ignoriert wurden.

GTZ Mafia Projekte: Golem, Kavaje,

Magnet für korrupte Deutsche Infrastruktur Projekte: KfW Finanzierungen mit der Albaner Mafia, der „Wasser Projekte“

Grundlage des Deutschen TAZ Artikels, ist der Super Skandal, wo 334 Hektar Küsten Land gestohlen wurden, in den Archiven dann ausgetaucht wurden, verkauft wurden.

Ramadan Troci (heute General Staatsanwalt in Vlore), dessen Familie auch bekannt ist, als Notar gefälschte Dokumente rund um Grundstücke und Testamente zu erstellen. 2016, verweigerte der Präsident Bujar Nishani die Entlassung des Ramadan Troci. Er gehört direkt zu Gross Verbrecher Kartellen von Arenc Çela, undi Maksim Çelës, Lushnje Bande von Aldo Bare.

Ramadan Troci
Ramadan Troci, hoher Staatsanwalt,dessen Entlassung der Mafia Präsident Bujar Nishani verweigerte.

http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/09/PICT0172.jpg

Krenar Troci (Durres) (als Fälscher von Testatmenten, Grundstücks Urkunden bekannt. , erhielt seine Notar Lizenz ca. 2014 von Bujar Nishani zurück, Ilir Troci ist heute Direktor der Bau Polizei n Vlore. Die normale Familien Mafia, welche den Staat übernahm, wo der GEneralstaatsanwalt, schon die Entalssung von Ramadan Troci beantragte.

Der hohe Staatsanwalt Ramadan Troci, wird direkt von dem entlassenen Justizpolizei Beamter: Arben Jorgaqi, beschuldigt, der eine leere Vermögenserklärung beim Präsidenten Bujar Nishani abgab, was allein schon ein Skandal ist. Der in der TAZ beschriebene Skandal war in 2007

In einem Artikel stellt Arben Jorgaqi, richtig, das er Justizpolizei Beamter, was durchaus vergleichbar ist mit einem ermittelden Deutschen Staatsanwalt, aber hier ist ein Fehler im Artikel der TAZ.

Verhaftungen: 220 Hektar Land auf der Halbinsel Karaburun gestohlen, von Rajmond Mezi (Mezinit) Jakopu Mezini Bande

Ei n US eingeführtes Modell durch den USAID finanzierten AAEF Fund, der auch für den Bin Laden Financier: Yassin Kadi, 35 Bannkonten in Albanien verwaltete und Immobilien finanzierte.

Straffreiheit für kriminellen Banker in Albanien, was der AAEF Fund vormachte.

http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/03/aaef-neu.png
Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Tirana-Durres, wo damals die Mercedes Vertretung steht. Alles illegal gebaut.

Das US Modell des AAEF Fund: Grundstücke stehlen, verkaufen: 36 Hektar wurden nun in der Bucht von Spille beschlagnahmt

Das Kleeblatt des Betruges: Salih Berisha, Ilir Meta, Edi Rama, Fatos Nano und direkt dabei die engsten Ermittler:, eines korrupten Generalstaatsanwaltes Adratic Llala, und die Vorgängerin, hatte wohl die Übersicht verloren, was für Ratten plötzlich ihrer engsten Kollegen Grundstücks Besitzer wurden in Dhermi und Umgebung. Alles wie immer KfW finanziert, welche nur noch Bauschrott und „Camorra“ Betrug seit 15 Jahren in Albanien produziert.

Rigel Balili, Florjana Koka, KfW Partner des „Pablo Escobar“ des Balkans: Klement Balili: Finanziert durch die Deutsche Botschafterin

Uralt auch vor 15 Jahren, als Drogen Boss bekannt: Edi Rama, und als Haupt Geldwäsche Mann in Albanien mit einem extrem kriminellen Umfeld, lt. EU Polizei Missions Leiter der MAPE-PAMECA I und II Mission. Das EU „lungomare“ Projekt, ein 100 % Betrugs Projekt mit der Vlore Mafia, dazu auch noch technisch, teurer Unfug, wo mit den selben Geldern eine sinnvolle Planung ermöglicht hätte werden können. Show: Untersuchung der Generalstaatsanwaltschaft, wegen illegalen Bau Genehmigungen des Minister Präsidenten Edi Rama

Mafiosi: Pellum Petritaj

EU, KfW, Edi Rama Mafia, welche Milliarden mit Grundstücks Betrug und Diebstahl vernichten: „Green Coast“, Pellum Petritaj, Samir Mane, EUROCoL Sh.P.K.,Edi Rama,
Der OSCE Botschafter: Eugen Wohlfahrt, der Österreicher Wolfgang Grossruck, Rezzo Schlauch, sind Langzeit Mitglieder der Albaner Mafia, bei jedem Betrug dabei und bei jeder Feier.

Grundstücke wurden beschlagnahmt der PDUI Mafia, der Brüder Jani Qirici, Thanas Qirici und des Vlore Richters: Astrit Shema

Immer dabei mit Vorsatz, die KfW:„Taliban“ Beton Orgien durch die EU und KfW finanzierten Betrugs Projekte mit Vangjush Dako
Show Polizei Aktionen, gegen illegales Bauen: Ein beschlagnahmtes Grundstück in Dhermi, wird trotzdem bebaut: seit 2015

Ein Opfer der Korruption

Albanien Staatsanwalt Arben Jorgaqi ermittelte vor allem in den Netzwerken der Baumafia. Er wurde gefeuert und fürchtet jetzt um sein Leben

VON Erich Rathfelder

SARAJEVO taz | Arben Jorgaqi ist ein lockerer Typ. In der albanischen Küstenstadt Vlora kennt den gutaussehenden, schlanken Mann fast jeder. Die Schönheiten der Stadt umschwärmen den Junggesellen – wenn man den Bildern auf Facebook glauben will. Der Enddreißiger ist ein moderner, an Kunst, Musik und Politik interessierter Mensch, der auf den ersten Blick so gar nicht zu seinem Beruf passen will.

Doch er ist ein Staatsanwalt, der seinen Beruf und den von der Regierung propagierten Kampf gegen die weit verbreitete Korruption ernst nimmt. Noch vor Kurzem passten solche Leute in Albanien zur politischen Linie. Denn Albanien will seit der Machtübernahme durch den Sozialisten Edi Rama 2013 die Bedingungen der EU für eine Aufnahme des Landes in die Gemeinschaft erfüllen und die Justiz reformieren. Edi Rama kündigte nach Übername der Regierungsgeschäfte an, auf allen Ebenen die Korruption bekämpfen zu wollen.

Auf Anordnung der Regierung wurden damals in Vlora zwei neu gebaute, zehnstöckige Gebäude gesprengt. Die Bauherren hatten sich nicht einmal um eine Baugenehmigung bemüht. Sie folgten den damals üblichen Gepflogenheiten. Wer Geld und ein Grundstück hatte, baute einfach darauf los. Die Legalisierung war immer noch später zu erreichen. Dachten sie. Dass Edi Rama mit seinen Ankündigungen, Reformen durchzuführen, ernst machte, verwunderte nicht nur sie. Seither bemühen sich alle Bauherren in Albanien um Baugenehmigungen, bevor sie die Firmen bezahlen.

Es gelang Arben Jorgaqi herauszu­finden, dass es ­einigen als honorige Geschäftsleute ­auftretenden ­Kriminellen ­gelungen war, Akten und Landtitel in Grundbüchern ­auszutauschen

Arben Jorgaqi erwarb sich den Ruf eines unbestechlichen Staatsanwalts. Er wolle, wie er schon vor drei Jahren dem Verfasser sagte, „für ein modernes, demokratisches und rechtsstaatliches Albanien kämpfen“. Im Mai dieses Jahres kam es jedoch zu einem Bruch. Jorgaqi wurde entlassen. Er war offenbar zu vielen mächtigen Leuten zu nahe gekommen.

Der Konflikt kochte hoch, als er begann, ernsthafte Ermittlungen über eine Baumafia anzustellen. Es gelang ihm – zum Teil auch als verdeckter Ermittler – herauszufinden, dass es den als honorige Geschäftsleute auftretenden Kriminellen gelungen war, Akten und Landtitel in Grundbüchern auszutauschen.

Es ging ihnen darum, sich die besten Grundstücke an der Küsten südlich von Vlora anzueignen. Angesichts des beginnenden Touristenbooms in dem Adrialand handelt es sich dabei um Millionenwerte. Der Trick war, ganz „legal“ Anträge auf den Kauf von Grundstücken zu stellen, die aufgrund der gefälschten Unterlagen dem Antragsteller auch zugeteilt wurden. Um dies tun zu können, hatten die Geschäftsleute ein weit verzweigtes Netzwerk innerhalb der Verwaltung, der Polizei und der Justiz aufgebaut.

Der Staatsanwalt jedoch sammelte Beweise. Und schlug zu. Er ließ im Mai dieses Jahres einige der am Netzwerk beteiligten Personen festnehmen. Zu seiner Verwunderung reagierte die Polizei jedoch nicht. Stattdessen bekam er einen Rüffel. Mehr noch, der Hauptstaatsanwalt von Vlora versetzte ihn in die Kleinstadt Permet. „Ich erhob Einspruch in Tirana und bekam recht.“ Er wollte wieder auf seinen früheren Posten und kam am 29. Mai zurück nach Vlora. Doch zwei Tage später wurde er „freigestellt“ und kurz darauf seines Amtes enthoben.

Seine Proteste in Tirana nützten diesmal nichts. Der Generalstaatsanwalt, so stellte sich heraus, ist ein enger Freund des Hauptstaatsanwaltes in Vlora.

Ab Ende des Jahres soll die Justiz reformiert werden. Danach könnte der Generalstaatsanwalt in Tirana nicht mehr so eine weitreichende Entscheidung wie gegen Arben Jorgaqi treffen. Man entfernte den unbequemen Staatsanwalt also vor der Reform aus seinem Amt. Offenbar hofft das kriminelle Netzwerk, nun auch die lästigen Nachforschungen über ihre Manipulationen loszuwerden.

Man drohte ihm, nachdem er sich geweigert hatte, 300.000 Euro als „Kompensation“ anzunehmen. Arben floh nach Tirana und wechselt ständig seine Aufenthaltsorte. Er fürchtet um sein Leben. Seine Existenz ist erst einmal vernichtet. Er kann nicht mehr die Raten für seine kürzlich erworbene Eigentumswohnung in Vlora bezahlen. Er ist auf die Hilfe von Freunden angewiesen. Immerhin bleibt ihm die Hoffnung, dass das Appellationsgericht in Tirana zu seinen Gunsten urteilen wird. Angesichts der Verstrickung hoher Politiker in das Netzwerk der Grundstücksmafia beurteilt er die Aussichten, zu gewinnen, skeptisch. Ob Edi Rama zu seinen Versprechungen steht, wird sich spätestens dann zeigen.

http://www.taz.de/!5443244/

Nur zu einer geringen Haftstrafe inzwischen verurteilt
Der Ober Bürgermeister von Vlore: Shpëtim Gjika wurde verhaftet – Arrestohet kryebashkiaku i Vlorës, Shpëtim Gjika

Shtypi gjerman: Luftoi mafien Prokurori shqiptar rrezikon jetën
Denoncimi, dyshime për qëllime azili Prokuroria:Ja e vërteta për rastin

Viktimë e korrupsionit„. Ky është titulli i gazetës gjermane „tageszeitung” në artikullin që i ka kushtuar një prokurori shqiptar, që sipas tyre i është rrezikuar jeta dhe ka humbur vendin e punës, pasi luftoi mafien.

Sipas gazetës, Arben Jorgaqi prokuror në Vlorë humbi punën si pasojë e hetimeve dhe faktit që kërkoi arrestimin e disa persona të përfshirë në veprimtari kriminale.

Prokurori në Vlorë kishte zbuluar manipulimin e disa dosjeve për truallin e tokës në bregdet nga kriminelë të veshur me petkun e biznesmenit dhe kërkesës për arrestimin e tyre mori vërejtje që më pas u pasuan me largim nga puna.

Arben Jorgaqi ka imazhin e një prokurori të pa korruptuar, por në majin e këtij viti erdhi kthesa. Jorgaqi u pushua nga puna. Me sa duket ai i ishte afruar shumë disa njerëzve të fuqishëm.

http://shqiptarja.com/Aktualitet/2731/–8203-shtypi-gjerman-luftoi-mafien-prokurori-shqiptar-rrezikon-jet-n-438191.html

 

 

 

Selbstdarstellungs Show des Johannes Hahn, Edi Rama mit einem sinnlosen EU Süd Balkan Treffen in Durres.

Der Motor und die Grundlage der Balkan Mafia lud ein: Spiel Casinos, Geldwäsche, Frauen und Drogen Handel und man ist bei Johannes Hahn, der einmal Vorstand bei Novomatic war.

Sowas will Rechtsstaatlichkeit bringen, ein Betrugs Modell der Angela Merkel und EU.

Dieses Treffen wird auch in Albanischen Medien, als vollkommen sinnlos angesehen, ist das 3 Treffen in kurzer Zeit, dient nur den Reise Spesen Berufs Krimineller EU Leute, rund um einen korrumpierten EU Kommissar.

Im Range eines Capo der „Camorra“ bestellten Knut Fleckenstein, Johannes Hahn, Show Aktionen der Polizei in Albanien, wie in 2013 schon einmal. Im EU Stile hatte man für Betrug auch Juliana Hoxha, im Justiz Ministerium installiert.

„Mafia-Kratie“ Edi Rama

Spiel Casinos: Bordelle, Geldwäsche und Drogen-, wie Frauenhandel: Johannes Hahn, war sogar Vorstand im Balkan Führungs Modell rund um die Casino – Mafia: Novomatic

Morde, Schiessereien: Alles dabei und nicht nur in Albanien: 100 % von der jeweiligen Regierungs Mafia kontrolliert, also gar nicht!***

Wieder war eine sinnlose Konferenz der EU, was nur der Selbstdarstellung dient, Vortäuschung von Aktivitäten, wo Nichts gesagt wurde, was nicht schon vor 15 Jahren geplant und gesagt war. Eine DW Analyse, verkauft den Unfug wie andere Georg Soros Medien dann als Erfolg usw.. Reine Zeit Verschwendung, wenn man Leuten wie Edi Rama, oder Johannes Hahn zuhört.

Das Funktion Modell der EU, wo Nichts mehr funktioniert in Albanien, nur noch Politik Show und gefälschte Berichte.

Der Vorgänger EU Kommissar: Stefan Füle, war so schlimm, das Al Capone, nur ein netter Onkel war.

Die EU Erklärung des Nonsens:

Hofschranzen Posten, was Joschka Fischer auch für die Deutschen Botschaften einführte und dann gings bergab.

Die Premierminister der Nachbar Länder kommen nur, weil man eben von der EU Geld erhofft, was man dann ohne Kontrolle ebenso unterschlagen kann, wie in Albanien und im Deutschen Modell des Christian Schmidt und Kollegen, damit auch seinen eigenen Wahlkampf finanzieren kann. Weitere EU Millionen, für die Drogen Plantagen sollen abrufbar werden. Der kriminelle Minister: Edmond Panariti, finanzierte nicht nur Drogen Plantagen, sondern „verschenckte“ 150 Hektar Agar Land an Drogen Clan: Klement Balili

EU Gelder auch für Aufforstung, National Parks, Infrastruktur müssen von den EU Verbrechern, mit der jeweiligen Mafia gemeinsam gestohlen werden.

Johannes Hahn (2009)

Diesmal verweigerte Johannes Hahn, einen Zeitpunkt zu nennen, wann die EU Kandidaten Gespräche beginnen, denn in Albanien ist Nichts implementiert.

Pünktlich vor der Tagung, wo man den Polizei nahen Täter auch schon fasste.

 

3 Konferenz in Folge, Johannes Hahn, hat auch einen twitter account, was kostenlose NSA; CIA Mitarbeiter der Dummheit, zur Befriedigung der eigenen Profil Neurose haben, um sich mitteilen zukönnen, im eigenen sinnlosen Leben. Johannes Hahn, war Vorstand der Novomatic, der Nr. 1 Firma, welche kriminelle Verbrecher im Balkan hat, entsprechende Partnerschaften pflegte, rund um Geldwäsche, Betrug, Steuer- und Zoll Betrug und immer in Besitz von Kriminelle, Mördern, Drogen Bossen, die oft nicht einmal mit ihren Casinos eine Firmen Registrierung haben. Solche Leute, mit gefakten und lächerlichen Diplomen tauchen ständig im Balkan auf, aber im Solde des vorbestraften Berufsverbrechers Georg Soros.

Wahlen fälschen mit Gangstern, das neue EU Modell! vor allem auch durch Knut Fleckenstein, aus der SP Hamburger Mafia, welche mit System Alles ruiniert.

Peinliche Wahl Statements der EU Ratten: Federica Mogherini – Johannes Hahn, Wahl Beteiligung: 43,9

Johannes Hahn, Mogherini, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

Man ist unter sich: im Georg Soros Deppen Club der Korruption und des Betruges, wo nur die Serbische MInisterpräsidentin einen vernünftigen Eindruck macht.

Die gesamte Aussenpolitik der Albaner ist wie ein Nepotismus und Kindergarten Club, wo niemand minimale Qualifikation hat, in einem der Georgs Soros Institute, erhielten die Leute ihre Gehirnwäsche, wie die halbe EU inkluisive Knut Fleckstein, Johannes Hahn, Elmar Brok, Junckers usw.. Korrupt muss man sein, als einzige Qualifikation und möglichst dumm, wie alle Balkan- und Länder im Osten zeigen.

Ricardo Hausmann: Experte für Geldwäsche und Betrug im Solde von Georg Soros

Das halbe EU Parlament ist gekauft von der Georg Soros Super Mafia, wie geleakte Dokumente zeigen auf 177 Seiten, praktisch alle EU Delegationen, was deren absolute Korruption und Inkomptenz in Tradition erklärt.

Danach geht es überall schnell bergab, wenn diese Banden sich die Regierungs Posten kaufen. Ditmar Bushati, und einige Kollegen genannt. und Mitglieder der inkompetenden Frauen Bande. *

Unnützen Treffen, für Reise Spesen und Nonsens in Mitten der Albaner Albaner im Militär, CIA und Präsidenten Komplex bei Durres, wo das alle Verbrecher Kartell in kürzester Reichweite sind um die wahren Geschäfte zutarnen.

Pse u mundua komisionieri Hahn? Për të thënë se bëni një “BE ballkanike”?!

Edi Rama came to power by convincing 1 million Albanians that “it is Sali [Berisha]’s fault.” So people abandoned Sali and brought him to power, with the hope that they would be saved from Sali…

Three weeks after the meeting in Podgorica and six weeks after the one of Trieste, the Western Balkan Minister will have a new meeting.

Sot në Durrës po mbahet takimi i kryeministrave të Ballkanit Perëndimor, ndërsa në fokus janë proceset integruese dhe ekonomia.

Të pranishëm në këtë takim janë kryeministrja e Serbisë, Ana Brnabiç, kryeministri i Kosovës Isa Mustafa, i Bosnje dhe Hercegovinës Denis Zvizdiç, kryeministrin i Maqedonisë Zoran Zaev, i të Malit të Zi Dushko Markoviçm, si edhe Komisioneri Europian për zgjerimin Johanes Hahn dhe numri dy i Bankës Botërore për rajonin.

Pas përfundimit të diskutimeve në sesionin e parë, kryeministri Edi Rama dhe komisionari Johannes Hahn dolën në një deklaratë për mediat për të folur konkretisht për projektet, por edhe për problemet që shqetësojnë Shqipërinë dhe Ballkanin në muajt e fundit…….

http://shqiptarja.com/home/1/vizatrama-i-p-rgjigjet-holand-s-beduhet-vetingu-p-r-negociatat-437701.html

Gangster im Solde von der EU und Georg Soros und Inkompetend.

Albanians Corruption Mafia Nr. 1: Romana Vlahutin: The EU Delegation in Tirana, A History of Maladministration

 

Aktuelle EU Deaster Leute vor Ort einem Club der absoluten Inkompetenz und Peinlichkeit im aufgeblähten Apparat von Verbrecher Clans, die dafür bezahlt werden, möglichst viel Bauschrott mit Kriminellen Partner zu produzieren.

Head of Delegation
Romana Vlahutin: Kroatische Skandal und Korruptions Frau

Albanians Corruption Mafia Nr. 1: Romana Vlahutin: The EU Delegation in Tirana, A History of Maladministration

Head of Political, Economic and Information Section
Jan Rudolph : was für ein Deaster dieser Mann!

Head of Contracts and Finance Section
Vanessa Dick

Head of Cooperation
Yngve Engström

Head of Operations Section 1
Stephen Stork

Head of Operations Section 2
Olga Anghelakis

Head of Administration
Andreas Gmeiner, aus dem korrupten Österreicher Gestrüpp rund um Raunig, Wolfgang Grossruck, Hype Alpe Adria – Raiffeisenbank

Assistant to the Head of Delegation
Antonella Culasso

https://eeas.europa.eu/delegations/albania/6952/about_en

***

über 20 Jahre Casino Regierungs Mafia in Albanien, auch mit der Disco „Albania“ mit Schweizer Partner des Super Drogen Bosses Sokol Kociu.

Der zuständige Direktor im Finanzministerium Besnjik Cobaj, informierte mit Schreiben vom 8.4.2012, den Minister Ridvan Bode und PM Salih Berisha über die illegalen Casinos und den Steuer Betrug: Geschehen ist Nichts, weil es zum Finanzierungs System der Mafia gehört, das man Salih Berisha und Ridvan Bode schmiert. Der frühere Leiter, für die Glücks Spiel Automaten Kontrolle und Lizensen.
Besnik Cobaj
Besnnik Cobaj, gibt am 16.10.2013 ein Detail Interview, das es 3 solcher Schreiben gab, er direkt auch einmal mit Salih Berisha darüber sprach: Die Polizei Direktoren kontrollierten zu 100 % alle Spiel Casinos in Albanien, verhinderten und blockierten Kontrollen, besorgten echte, gefälschte Zertifikate für Nicht lizensierte Spiel Automaten, ebenso Dokumente auch für jeder Art, welche man wünschte. Wir berichteten vor Jahren über diese Fakten, einer rein kriminellen “Police State“, identisch wie in 1996, wo alle Clubs, Bordelle, Menschenhandel im Besitz der Polizei Direktoren und Präsidenten waren.

Edi Rama live: 25 Jahre Erpressungen der Albaner Mafia gegen die EU, Deutschland, USA

Die korrupten Spinner wie auch der Politik Stiftungen verkaufen jeden Müll als „entscheidenden Fortschritt,“ wo es oft nur um Erpressung geht. Terrorismus gegen die Bevölkerung mit neuen illegalen Bauten, Grundstücksraub, in Tirana, Durres und gefälschten Papieren.

Während die korrupten und Geistig Behinderten EU, Berliner, US Politiker jubelten, schrieben wir sofort nach den Wahlen, am 1.7.2013 diesen Artikeln: Was gibt es zum Jubeln, wenn Edi Rama gewinnt?

Geldwäsche für Verbrecher Clans: Die Ehefrau mit Rezzo Schlauch: Linda Rama, Ehefrau von Edi Rama, sitzt im Aufsichtsrat der US Geldwäsche Bank: ABI, womit das Edi und Olsi Rama Geldwäsche System ein Fundament hat, wo 2014 schon ein interner OSCE Bericht, von 200 Millionen € spricht, was auf Offshore Banken geparkt ist.*** Dokumente der ABI Bank

Die Gestalten werden von Verbrecher Systemen und „failed state“ angezogen, um ihre dubiosen Geschäfte zumachen.
In Albanien gedeiht das organisierte Verbrechen – Decoding Albanian Organized Crime

In keinem Minimal Rechtsstaat möglich, wenn man Terroristen in Albanien ansiedelt aus dem Drogen Handel und des Mordes, wie die MEK Terroristen, wo CDU Politker, die üble US Kriegs Kaste geheime Deals wieder machten. Justiz unerwünscht, was auch Bundeswehr Offiziere, vor über 10 Jahren schon wussten.

http://albania.de/wp-content/uploads/2016/05/isis-mossad-672x372.jpg

Ober Terroristen- und Mord Organisator: John McCain in Tirana, denn tiefer kann Albanien nicht mehr sinken

Edi Rama fordert schon lange, wesentlich mehr Geld von Europa, was dann spurlos verschwindet, denn er hat nicht einmal kompetende Adviser um sich geschart, sondern eine Art Sonderschüler im 1. Lehrjahr.

Für Knut Fleckenstein, EU Gangster reicht das alle Mal, als Profit orientertes Projekt im „Camorra“ Stile der EU, das man auch dieser Erpressung statt gibt, wo schon die Visa Befreiung, der NATO Beitritt absurd war, nicht den Voraussetzungen entsprach. Bis heute funktionieren praktisch die teuren von der EU finanzierten Unfugs Institutionen nicht, wo Milliarden in teuren Bauschrott von Wasser Infrastruktur, Strassen, Gerichtsgebäuden  und Gesundheit und Bildung verschwanden.  Festnahmen in Italien und die Edi Rama, Ilir Meta Mafia konnten erneut den Drogen Export um 400 % steigern

The Curious International Acclaim for the Elections

Edi Rama Erpressung pure und erneut: „“other alternatives,”“ nachdem Unfug von gekauften Wahlen durch kriminelle Gangs und so will man weiter machen. 23 % der Bevölkerung stimmten nur für Edi Rama, was den Anteil der kriminellen Gangs, Administrativer entspricht, als Wahlhelfer. Die Alternativen waren eher noch schlechter, weil es sich um ein System handelt, wo Parteien nur einen Mantel bieten, Straffreiheit für Klientel.

Kaum zuglauben, das man mit Vorsatz Verbrecher Kartelle fördert, finanziert, welche mit neuen Identitäten, ständig neue Verbrecher Kartelle weltweit aufbauen: Besonders schlimm die SPD Hirnlosen Spinner die eingekauft wurden wie:  Knut Fleckenstein: “ es ist Zeit für Brüssel zur Aufnahme von Verhandlungen mit Albanien“

Die extrem peinliche Inkompetenz von Edi Rama, der keine erfahrenen Leute, mit echter Berufserfahrung findet, ist Legende, wirkte erneut wie ein Magnet für Betrüger, Drogen Bosse, Verbrecher auch aus den USA. Im Mai: Große Demonstration heute im „failed state“ Albanien, der korrupten Inkompetenz der EU, Berlin, The EU Delegation in Tirana, A History of Maladministration
Nepotismus – Klientel System des Edi Rama – Ilir Meta in alter TraditionUSA

Schon Salih Berisha war auch bei den Deutschen Verantwortlichen in 1994 gut bekannt, das er Europa, Deutschland, Türkei, USA, Italien, Iran, Russen, China gegenseitig ausspielte, um Geld zubekommen und als Voraussetzung für Projekte der Klientel Politik und ohne Kontrolle.

Deshalb funktioniert dieses Erpressungs System auch immer wieder, denn ein paar korrupte und dumme Diplomaten, Politiker findet man immer wieder: Edi Rama droht also nun erneut im Stile von Salih Berisha direkt auch auf der MSC Konferenz in 2012, mit anderen Alternativen, Gross Albanien usw.. denn bezahlt wird immer.

Zu viele hoch dotierte EU Jobs hängen an solchen Gestalten, welche nur noch Reise Tourismus, Geschäfte Vermittlung, gemeinsame Betrugs Projekte wie die Justiz Reform organisieren und gut damit leben. Beispiele:

Ganz einfach: im Juli 2016 vor einem Jahr: Die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz , verlangt die Implementierung der Gesetze und Verfassung

Nichts geschah, also muss man Gelder sperren, keine Projekte finanzieren.  Schon Salih Berisha war auch bei den Deutschen Verantwortlichen in 1994 gut bekannt, das er Europa, Deutschland, Türkei, USA, Italien, Iran, Russen, China gegenseitig ausspielte, um Geld zubekommen und als Voraussetzung für Projekte der Klientel Politik und ohne Kontrolle.

Bei der letzten Erpressung, sprang dann die korrupte EU auf den Zug, mit Johannes Hahn, und Co, dem EU und CDU Mann: David James McAllister! Seit 2014 ist er Abgeordneter der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament!

The EU Delegation in Tirana, A History of Maladministration
Nepotismus – Klientel System des Edi Rama – Ilir Meta in alter Tradition

 

Die USA und Berlin, lassen sich nicht von „Lulzim Basha“ nicht erpressen

Alle Fördergelder gehörten schon vor 15 Jahren erneut radikal beendet, mit Ausnahme von Kultur Projekten, wie es noch bis Ende 1998 war. Vollkommen falsch ist, wenn man mit neuen Millionen, sogar Milliarden und ohne Kontrolle Profi Kriminelle auch noch ständig überschüttet, welche natürlich das inzwischen als Tradition als Erfolgs Modell sehen, wie Erpressung und die Hirnlosen in der NATO sind Pyschopaten, mit der Angst, das China oder Russland Fuß fassen könnte in Albanien, wo längst die Islamische Mafia angekommen ist mit vielen Betrugs Projekten und Terroristen Finanzierung, auch als Drogen- und Geldwäsche Kartelle getarnt.

 

EU finanziertes: Wahlsystem in Albanien

der gesamte Georg Soros Betrugs Apparat der EU: Federica Mogherini – Johannes Hahn,

Der von der Albaner Mafia übernommene EU Apparat mit der aufgeblähten Botschaft mit Sitz direkt bei der Super Mafia im Gebäude, hat auch die Verantwortung für eine wichtige falsche Übersetzung. die EU Botschaft in Tirana und Romana Vlahutin

EU Betrug mit System: die Albanien Wahlen 2017: „State Capture“ : Stimmen- und Posten Kauf: The Curious International Acclaim for the Elections

Rama Threatens EU Again with “Other Alternatives”

Rama Threatens EU Again with “Other Alternatives”

Prime Minister Edi Rama has responded to the stricter language uttered by the EU and even EU Ambassador Romana Vlahutin about the possible opening of the accession negotiations with Albania. Now that Prime Minister Rama has won a comfortable majority in Parliament to implement key reforms, the EU is expecting him to deliver.

The Prime Minister, however, responded to these demands with a threat, namely that he would look for “other alternatives,” should the EU not open accession negotiations soon, within 2017.

In an interview with France24, Prime Minister Rama stated:

We expect that the talks with the EU begin this year. I wouldn’t be surprised if they didn’t begin, not because we didn’t do our job but because you cannot really count on the EU as regards its engagement with countries such as Albania. […]

The EU is our inspiration, but if the EU will withdraw from our dream, for sure we will look for other alternatives.

In he past, Prime Minister Rama has used the same scare tactic against the EU for example by threatening to unite with Kosovo should the EU “withdraw” from its commitment to Albanian EU membership. http://www.exit.al/en/2017/07/03/rama-threatens-eu-again-with-other-alternatives/

EU finanzierte Mafia Projekte mit Lulzim Basha und Kollegen einem Park in Tirana, wo die Bäume entfernt werden, denn nun werden Hochhäuser gebaut, mit gefälschten Dokumenten noch unter Lulzim Basha und Klientel Wirtschaft im alten Stile in Tirana, direkt nach den Wahlen. Baugenehmigungen die nicht existieren können, aber in der Edi Rama Mafia Kartell ist niemand da, sowas zustoppen nur Luft Polizei Bau Behörden, die nur abkassieren. Edi Rama’s Bau Mafia Polizei: Dalleadyshe BICI – Polizei Direktor: Ervin Hasrama

Top Ten Scandal Countdown of 2016

Original KAS Website: “ Ein Kernelement der Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Albanien ist die Kooperation mit der Demokratischen Partei, unter Führung des Parteivorsitzenden, Lulzim Basha“

Lulzim Basha

Der wichtigste Partner der KAS, der Lügner und Betrüger: Lulzim Basha. 100 % korrupt.

Die CDU – KAS Partner wollen Albanien in ein Anarchie Terroristen Zentrum umwandeln.

Edi Rama wollte schon in 2004 mit Fatos Nano in das Italienische Mafia Abfall Entsorgungs System einsteigen, wo man auch korrupte Rumänische Politiker fand, was längst ebenso dort ein Super Skandal ist. 140 Millionen € der korrupte EU, verschwanden spurlos, was der Umweltminister Fatmir Mediu erhielt. Tradition. Umwelt Projekte des Nichts im System, wo jeder nur Geld stiehlt.

Spurlos verschwunden in Albanien: 1.300 Container Chemie Müll aus Italien (“Gioia Tauro” ) nach Mazedonien

Der Albanische Zoll, weiß natürlich wie immer Nichts, aber die Container, sollten bei einer Müll Kippe bei Skopje entsorgt werden, verliessen nie das Land Albanien. Nachforschungen wird es auch nicht geben, über die Transport Firma, welche für den angeblichen Transit zuständig ist.

Edi Rama, hat persönlich, am 21.9.2016 per Regierungs Erklärung (Councel der Regierung) die Erlaubnis gegeben, das Parlament, das Finanzministerium ausgehebelt und wie immer illegal.

FAKSIMILE/ E frikshme! Zbulohet vendimi i fshehtë i qeverisë për importin e tranzitin e lëndëve kimike

Albanien in der Tradition der Umwelt Skandale: In den „Shkumbi“ Fluss bei Elbasan wird Gift Industrie Abfall entsorgt

Im eigenen Land, herrscht Wild-West: Umwelt Ministerium: Abfall der Baufirmen und Müll Firmen in die Flüsse und Touristik Zones

Rama Lies about EU Role in Waste Management Law

Rama Lies about EU Role in Waste Management Law

In an interview with France24, Prime Minister Edi Rama discussed again the controversial waste management law, complaining that even foreign media had gotten has initiative all wrong: This [waste management law] was never supposed to…

Foreign Policy News
einige Ausschnitte jüngst von Foreign Policy: „Mr. Rama’s recruitment of inexperienced apprentices and corrupt loyalists „ —„Mr. Edi Rama’s government is incompetent and a prey to a significant influence of Islamic State; it must be emphasized that Albanian National Intelligence Service has been infiltrated by Islamic State agents and its well trained officers“ ——Mr. Rama’s Government members who constantly pressure foreign investors for huge bribes and expensive vacations abroad.„—- came to power thanks to his deep connections with criminal factions„– drug barons, money laundering

Drogen Boss Edi Rama, lt. dem Leiter der EU Polizei Mission PAMECA II Fatos Lobonja: “because Rama is associated with the oligarchs and organized crim”

Gekauft von der Albaner Mafia und Georg Soros: EU und Knut Fleckenstein: “ es ist Zeit für Brüssel zur Aufnahme von Verhandlungen mit Albanien“

Berichte fälschen, ein altes Profi Thema bei den EU Ratten, wie Wolfgang Hetzer als Insider schon vor Jahren erklärte, identisch bei KfW, GIZ, BMZ, die sich nur selbst kontrollieren, für gefälschte Berichte. Der Müll wird dann in einschlägigen Medien wie DW, Balkaninsight verbreitet.

Viel kritischer ist der vorläufige Bericht über die Wahlen der zuständigen OSCE – ODHIR Mission, welche den massiven Stimmenkauf, als sehr kritisch sehen. Man kann die Fakten als Kathastrohphe beschreiben, weil die Wahlempfehlungen wie Gesetze, nicht umgesetzt wurden, die Adminstration erneut eingesetzt wurde, obwohl es per Gesetz verboten ist und dann der massive Stimmenkauf. Auf Albanische der Bericht: Raporti i Misionit

Viel kritischer in allen Berichen der OSCE Botschafter Bernd Borchhardt, der áls einer der Wenigen verstanden hat, welchen Schaden diese gefälschten Berichte ständig anrichten. Klare Worte, das Drogen Gelder vor allem den Stimmen- und Posten Kauf finanzierten, womit Alles über diese Regierung gesagt ist, was über Edi Rama der Deutsche Polizei Mission Leiter der PAMECA II Mission vor 15 Jahren schon sagte. Bernd Borchardt, düffte denn damaligen Leiter der EU Polizei Mission noch in Tirana in 2007 gesprochen haben, worauf die Polizei Akademie mit den Zuständen rund um Bujar Nishani beendet wurde.

OSCE Ramps Up Scrutiny of Albanian Cannabis Economy

OSCE Ramps Up Scrutiny of Albanian Cannabis Economy

In contrast with the congratulatory statements made by the EU and US Embassy, the Statement of Preliminary Findings and Conclusions of the OSCE-ODIHR elections observation mission in Albania has been much more critical of the……..During his first television interview since arriving as head of the OSCE mission in Albania, Bernd Brochardt spoke about the risk of more than €2 billion of drugs money to “buy” the upcoming elections.

Über 20 Jahre Wahl Murks, Wahl Betrug, der OSCE, Wahl Gesetze, welche Demokratische Wahlen ins Absurdum führten

Fälschen, Igorieren der Fakten und aller anderen zuständigen Berichte über Wahlen, das Betrugs Programm der EU Commission schlug wieder zu. Selbstdarstellung ohne Ende, im Stile von Frank-Walter Steinmeier der „verbrannte Erde“ im Auswärtigen Amte hinterliess. Knut Fleckenstein, verlangte noch im Februar die Implementierung des Justiz Neuanfanges, der Gesetze: Nichts geschah seitdem. Straffrei sind alle Gangster, Politiker, Mörder in Albanien. Im Solde des CIA: Bei CDU Leuten, wie Roland Pofalla, wird das Volk mit System angelogen, wie der NSA Ausschuss zeigte, geleiter von der Inkompetenz des CDU Mannes: Patrick Sensburg.

Was sollen das denn für Wahlen sein, wenn es mehr Wähler gibt, wie Einwohner in einem Lande.

Parlamentswahlen nach EU Modell: Albania’s Election Escapades – Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards

die Ignoranz der EU, wenn vorab schon schwer kritisiert wird: OSCE – ODHIR Chef: Peter Tejler bestätigt, das enormer Druck auf die Verwaltungen und Administration ausgeübt wird für die Wahlen

kaum zuglauben wie dreist, die EU Botschafterin erneut:  Die EU Botschafter Romana Vlahutin, organisiert angekündigte Wahl Inspektionen in Elbasan, bei den Super Drogen Kartellen des Edi Rama

29 Minuten nach Wahl Urnen Ende, gibt die EU schon ein gefaktes Statement über die Wahl, obwohl der entscheidende Wahlfälschung  Prozeß, rund um die Tagelangen Auszählung Rituale nicht einmal begonnen haben, aber die teuren EU Wahlbeobachter längst in teuren Lokalen, Clubs, sitzen und Nichts überwachen. Reale Kontrollen durch die EU Wahl Kontroll Delegationen fanden nicht statt, nur teure „Club“ Besuche um hohe Reisespesen abrechnen zukönnen und PR Show ohne Ende.  The Curious International Acclaim for the Elections

US Politik System,EU Justiz Mission EURALIUS der Camorra Organisation IRZ-Stiftung

Wahl Auszählung für Geld, wer am meisten zahlt erhält die Stimmen Mehrheit, erklären sogar Wahlauszähler/Kommissionär auf einem heimlich gedrehten Video.

Langzeit Fälschungs Modell der Berichte, über Balkan Länder, vor allem über den Kosovo und Albanien, wenn er Nicht in das Betrugs Partnerschafts Programm der EU Commission passt, wie auch in der Ukraine.

Allgemein bekannt im Februar, was die EU Ratten planten, für ihre Beteilgigungs Modell im Drogen, Kinder, Frauen und Waffenhandel wie mit dem Betrug mit EU Geldern und Luxus Villen Käufen. Johannes Hahn, Mogherini, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

Das CIA Terroristen Modell, auch in Tirana mit John McCain, ist besonders über mit den MEK Terroristen, was zeigt das man Alles kaufen kann. Eine CIA Schule, im damaligen NATO Stützpunkt CommWest in Plepa, Durres vor Jahren, brachte nur Kriminelle in Staatsfunktionen, was auch Standard ist. MEK Terroristen in Albanien, Deutschland und die EU schweigt.

2 CIA Terroristen, Johm McCain und MEK Terroristen Chefin: Maryam Rajavi

Vollkommen korrupt verspricht erneut Knut Fleckenstein (Mitglied der üblen SPD-Hamburger Mafia, mit dem Osmani Clans und Bordellen, wie Drogen Mafia vor 20 Jahren schon, welche vor Mord auch in Hamburg nicht zurückschreckte, den Anwalt N. von Gerhard Schröder beschäftigte). der EU Georg Soros eingekaufte Mann (geleakte Dokumente ): den Albaner den Beginn der EU Beitritts Verhandlungen, obwohl er keine Kompetenz hat, das Show Spiel im Solde der Drogen und Verbrecher Kartelle nur eine Fortsetzung ist anderer Profi kriminellen Gestalten der EU, USA oder mit Wolfgang Grossruck vor allem, der Österreicher. Eine Authorisierung hat Knut Fleckenstein für solche Selbstdarsteller Tätigkeiten nicht.wikileaks hat bewiesen an geleakten Dokumenten, das sich Georg Soros, Hillary Clinton massiv in die Politik, in Wahlen in Albanien einmischt, was vor 20 Jahren auch bekannt war.

Kleines Land: Hellmut Hoffmann: Politiker, Staatsanwälten, Richtern, korrupte Minister fürchten Justizreform.

Enormer Stimmenkauf, wird überall bestätigt, auch von den Amerikanern, siehe auch Wechselkurse, gezielt ignoriert, wie 100 % Betrugs Projekte mit EU Geldern und gefakte Ausschreibungen in allen Bereichen. Im gesamten Balkan, werden diese überzogenen teuren Betrugs EU Projekte heute organisiert, wo Justiz unerwünscht ist, bei dem organisierten Bauschrott Betrug, auch der KfW. Was soll das für ein  Land sein, wo 39,7 % der Strände an der Küste gefährlich verseucht sind lt. EU Bericht.*

Kurz vor den Wahlen, durch den enormen Stimmen Kauf wurden Millionen €, aus Drogen und kriminellen Geschäften in LEK umgetauscht, wo der LEK auf ein Allzeit Hoch zum € stieg.

Normal war vor 2 Jahren noch ein Langzeit Umtausch Kurs von um 140 Lek, für einen €.
Auch hierüber berichteten die Albanischen Medien, wo Europa sich erneut deutlich und in Tradition zum Partner der Drogen und Verbrecher Gangs machte, nur um gemeinsam enorme Aufbaugelder zu stehlen, jede Partei in Europa sich sehr einfach Geld besorgen kann in Albanien, über Partner. Haupt Umtausch Städte: Tiranë, Durrës, Fier, Vlorë, Berat, Korçë

In den üblichen Georg Soros finanzierten Schmierblättern der Lüge, wird natürlich die EU produzierte Lüge, der dort eingekauften Georg Soros Leute, wie Knut Fleckenstein,  Federica Mogherini , Johannes Hahn, EU Botschafterin in Tirana, weiter verbreitet wie bei balkan insight. aktuell dort: Albania Enjoys Calmest Ever Election Campaign

 

Albanian Gangs Seizing UK Cocaine Trade, Report Says

UK crime agency report says Balkan gangs are increasing their role in cocaine trade and modern slavery.

Diese erneuten Lügen immer der selben korrupten Georg Soros Leute, werden erneut teuer für die EU in Folge, weil man bis heute nur Kriminelle unterstützt, so „Ruhe“ haben will auf dem Balkan, was ein Langzeit Müll ist, auch von der UN schon lange kritisiert wird, als schwerer Fehler, wenn man gefakte Wahlen von Kriminellen, welche nur Stimmen und Posten kaufen.

Sämtliche von der EU finanzierten Institutionen, sind von der Mafia und deren Klientelwirtschaft kontrolliert, inklusive Administrativer Schulen, was ebenso im Chaos endete der Null Kompetenz. siehe IEP Militär Studie Kosovo 2007, das Alles von der Mafia unterwandert ist. Die korrupesten und inkompetendsten Gestalten entsendet aber in Tradition die EU, oder die OSCE. Man ignoriert die eigenen Berichte, weil man wohl noch nicht einmal sich kundig machen will.

Italy: Business Schools Take on the Mafia

DW: Fleckenstein: Tani duhet të hapen negociatat me Shqipërinë

The Curious International Acclaim for the Elections


 2 dumme EU Gestalten:  Federica Mogherini und Johannes Hahn

Wird Knut Fleckenstein an die EU Commission berichten, das die Albanischen Politiker, sprich Verbrecher Kartelle, genügend Geld haben um für Fotos in die USA zureisen, für Fotos mit Obama, Jo Biden, Hillary Clinton bezahlen wie Edi Rama schon für den Wahlkampf in 2013, oder andere Zahlungen leistet, an die Mafiösen diversen Lobby Vereine der USA:15 Jahre EU und US Dummheit in Folge: Etwas schlechtes Wetter, Alles ist überschwemmt, grosse Strom Ausfälle überall

Albania has 2,8 Citizens and 3,7m voters and 4,4m ID Cards

Kosovo has 1.7m citizens and 1.9m voters

10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ Druckerei
Balkan Stile: Albanien, Mazedonien, Kosovo

Bei den Amerikaner sieht das Statement vollkommen Anders aus:

The United States congratulates the citizens of Albania for exercising their democratic right to vote in the parliamentary elections on June 25, 2017. Voting was conducted efficiently and peacefully in the majority of polling places.
We commend the dedicated poll workers and observers who worked through a national holiday and the extreme heat to carry out their duties.
International observers witnessed incidents of vote buying, photographing of ballots, and intimidation of voters. Elections officials and law enforcement responded to many of these complaints resulting in some arrests.
While some electoral violations witnessed were serious and should be addressed, they were not so widespread as to change the overall outcome of the elections.

https://al.usembassy.gov/u-s-embassy-statement-14/

2016 Trafficking in Persons Report Country EU WahlbeobachterNarrative: Albania

ALBANIA 2016 HUMAN RIGHTS REPORT…….
Child Abuse : Observers believed that child abuse was widespread, although victims rarely reported it.
In 2013 the Children ’s Human Rights Center reported that 58 percent of children were victims of physical abuse, 11 percent were
victims of sexual harassment, and almost 5 percent said they had been victims of sexual abuse.

Albanian mafia Edmond Haxhinasto

Unendliche Fortsetzung der Betrugs und Super Skandale der Skrapari Bande von Ilir Meta, Edmond Haxhinasto und Lefter Koka. Die hohe Staatskontrolle fordert wegen den Betrugs Ausschreibungen und der extrem schlechten Bau Qualitaet die Anklage und Entlassung des ganz normalen Gangsters!

Almost 70 percent of children reported psychological abuse from family members , according to the center15 Jahre EU und US Dummheit in Folge: Etwas schlechtes Wetter, Alles ist überschwemmt, grosse Strom Ausfälle überall
.

Knut Fleckenstein: është koha që Brukseli të hapë negociatat me Shqipërinë

1
Knut Fleckenstein: është koha që Brukseli të hapë negociatat me Shqipërinë
Knut Fleckenstein: është koha që Brukseli të hapë negociatat me Shqipërinë
 Raportuesi për Shqipërinë në Këshillin e Europës
Raportuesi për Shqipërinë në Këshillin e Europës

Raportuesi për Shqipërinë Knut Fleckenstein vlerëson se zgjedhjet në Shqipëri ishin një test i kaluar me sukses. “Shqipëria e kaloi testin e zgjedhjeve, duke qenë se proçesi ishte i qetë dhe u pranua nga të gjitha palët”, tha

 “Nuk kam prova të shit/berjes së votës, por nëse ka prova për këtë, ato duhen të paraqiten para Gjykatës. Për mua shit/blerja e votës është një çështje nderi. Ata që blejnë votën dhe që e shesin atë, nuk kanë nder dhe shkatërrojnë vendin e tyre. Dhe nëse kjo vazhdon, atëherë mirupafshim”, u shpreh Fleckenstein.

Sipas eurodeputetit, është koha që Brukseli të hapë negociatat me Shqipërinë.

“Jo, nuk jam dakort me komisionerin Hahn, se ne kemi thënë që ka dy pika që duhen plotësuar për hapjen e negociatave. Zgjedhjet dhe fillimi i zbatimit të procesit të Vettingut. Ne duhet t’i përmbahemi kësaj dhe të hapim negociatat sa më shpejt të jetë e mundur”, deklaroi eurodeputeti Fleckenstein.

Kryeministri Edi Rama deklaroi në fillim të muajit se Shqipëria mund të aplikojë për hapjen e negociatave këtë vjeshtë.

Stimmenkauf ohne Ende. Albanien das einzige Land, wo man für die Regierung und Opposition Stimmen kauft, was auch schon wikileaks berichtete. Ähnlich wie das korrupte System der EU, wo niemand die Kommissare usw.. je gewählt hat, schlimmer wie im Kommunismus.

Peinlicher Knut Fleckenstein, als CIA Mitarbeiter auf seinem facebook account, als Selbstdarsteller. Und immer die selben Lobbyisten organisieren diese Meetings, wo Hamburg schon mit dem Luxus Bordell Service für den Hamburger Senat, inklusive Koks, eine Legende war vor 20 Jahren mit dem Osmani Clan und eigenen Migranten Heimen.

Knut Fleckenstein – Edi Rama: Hamburg 10.10-2016
ebenso gekauft von Georg Soros

1Gangsterët Reformatorë

Perceptimi i krijuar në këto zgjedhje është se pati shitblerje masive të votës. Partitë që humbën zgjedhjet si LSI e PD akuzojnë palën fituese se përdori para masive për të blerë vullnetin e qytetarëve. Për aq kohë sa mbetet në nivel perceptimi, jemi të prirur të dyshojmë se humbësit…

April 21, 2016

15 Jahre EU und US Dummheit in Folge: Etwas schlechtes Wetter, Alles ist überschwemmt, grosse Strom Ausfälle überal

Europa kann aufatmen: Republik Albanien ist so reich, das man diverse Lobbyisten Vereine finanziert,über 150 Auslands Flüge der Minister, den US Wahlkampf sowieso mit Hillary Clinton, und damit keine EU Gelder mehr benötigt.

Mit diesen unnützen Appelen, sind die sinnlosesten Gestalten der EU und Berlin Non-Stop seit 17 Jahren beschäftigt und man hat dann für billige Kinder Theater Konferenzen, höchst dotierte Posten, obwohl man nicht in der Lage ist, Arbeit zufinden.

EU Commission

Die lachen sich tod inzwischen, weil man seit 20 Jahren davon lebt: „Reformen“ zu verkaufen, an käufliche und einfältigte EU Gestalten vor allem.Gangsterët Reformatorë

 

* 15 Jahre EU und US Dummheit in Folge: Etwas schlechtes Wetter, Alles ist überschwemmt, grosse Strom Ausfälle überall

hSchweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

Video/ Ngjela dhe Çili shahen LIVE në TV: Katundar, budalla, gomar…

Video/ Ngjela dhe Çili shahen LIVE në TV: Katundar, budalla, gomar…

Debati në studion e Rudina Xhungës në Vizion Plus, për Zgjedhjet 2017, ka degjeneruar në fyerje mes avokatit Spartak Ngjela dhe botuesit të Mapo,…
Zu dumm zu korrupt! EU Vertreter und seit Ende 1998, das Auswärtige Amt mit fast allen Vertretern im Balkan

Mit welcher Ignoranz vorgegangen wird, hat sich im vergangenen Jahr gezeigt, als zwei EU-Vertreter, die die Lage in Afghanistan begriffen hatten wie sonst niemand, aus Afghanistan herausgeschmissen worden sind, weil sich die Konzepte beziehungsweise die Überlegungen der Europäischen Union diametral gegen die angelsächsischen Überlegungen gestellt hatten.

Die Folge einer solchen Politik ist ja, dass das Ansehen des Westens insgesamt in der Welt in den vergangenen 2 Jahrzehnten sehr gesunken ist. Europa und auch Deutschland hatten einmal ein grosses Ansehen. aus Zeitfragen: 

Peinliche Wahl Statements der EU Ratten: Federica Mogherini – Johannes Hahn, Wahl Beteiligung: 43,9

Fortsetzung einer desaströsen EU und Berliner Politik auf dem Balkan, seit über 20 Jahren. Alles bekannt: Prominente Verbrecher laufen in Albanien herum, Gross Drogen Barone, erkaufen sich Freiheit, sind direkte Politik Financier und ebenso von Edi Rama und das vor über 15 Jahren schon. Die Namen und Beispiele sind unzählig, wie die Mafia Verbindungen des Edi Rama, Salih Berisha, Ilir Meta. Geldwäsche, Reise Tourismus der hoch dotierten EU Ratten und gemeinsamer Milliarden schwerer Diebstahl ist das Geschäftsmodell. Deshalb boykottierte die Bevölkerung diese Parlamentswahlen, wo nur noch kriminelle und korrupte Clans, eine Hirnlose Administration um ihre Posten kämpft.

Schleuser Mafia, Partner von Drogen Bossen, die EU Gestalten sind Partner jedes Verbrechens, der Banken, Agrar und Pharma Mafia sowieso.


EU Demokratie in der Ukraine mit Nazi und Todesschwadronen und Erpressung pure Auch in Albanien wurde so Gesetze schon verabschiedet, mit Abgeordneten die nicht im Parlament waren. Unzählige Verbrechen mit Syiren, Libyen und in Afrika und immer mit übelsten Kriminellen.

EU Citizenship: On Sale Now

EU System der Inkompetenz und Selbstdarstellung, das man im Idiotie Bereich lebt

EU Citizens pay for Misused or Non-Existent ‚Ghost‘ Offices

Verbotene Wahlkampf Hilfe nach der Genver Konvention: Europa Tag in Gjorokastre 8.5.2017: Edi Rama

Wir berichteten ja gestern schon, wie die korrupte EU Botschafterin ihre gefakten und gefälschten Berichte vorbereitet, welche bereits vorab auch angefertigt wurden, denn gemeinsam stiehlt man viel Geld. Fast 20 Jahre Desaster mit der Inkompetenz und Korruptheit der EU Vertreter und schon eine Legende. Federica Mogherini Familie, hat den VIP Kokain Handel in Rom, was ihre einzige Proffession und Erfahrung ist, ähnlich die EU Botschafterin. Johannes Hahn, ist ein gekaufter Betrüger, wie Mazedonien und novomatic zeigt. Original die von Georg Soros gekauften EU Ratten schlugen zu.

Stimmenkauf, überall und mit viel Geld, was der OSCE Botschafter Bernd Borchardt (mit 2 Milliarden € Mafia Investition) vorab schon dokumentierte und die vollkommen korrupte EU unterstützt dieses System, inklusive Einschüchterung ohne Ende.

Einfach peinlich, EU Statements nur 29 Minuten nach Wahlende bereits durch die EU gibt, wo wir hinwiesen, das die 10 EU Wahlbeobachtungs Teams, wie im Kommunismus vorangekündigte Inspektionen machten, inklusive bei der Super Drogen Mafia des Edi Rama in Elbasan. Zum Lachen, wenn diese Art von angekündigten Inspektionen bei den Super Drogen und Verbrecher Kartellen in Elbasan, nicht Milliarden schwere Folgen erneut hatte. Wahlen werden oft Stunden nach Wahlbeendigung gefälscht, allein deshalb ist das Statement gezielter Betrug, der EU, was nicht verwundert.

„Reform“ und „Jusitz“ Gefasel bei der EU, bedeutet, das man viele Millionen weiter stehlen will, mit kriminellen Partner vor Ort und mit Garantie ohne Nachhaltigkeit und Implementierung und davon leben die EU Ratten der Inkompetenz wie bei der IRZ-Stiftung sehr gut. Vor Neid erblasst sind längst „Camorra“, „Nghradeta“ über diese Erfolgsmodell der EU Ratten, Weltweit mit ihren aufgeblähten Botschaften und nicht nur im Balkan und in Kiew.

Das sich diesmal die Staatspolizei, die Administration trotz Gesetzes Verbot enorm in die Wahl einmischte, persönlich Wahl Lokale und Auszählungen leiteten, schlimmer wie im Kommunismus, da wird geschwiegen, obwohl das die Amerikaner, OSCE; ODHIR bestätigen.

EU Ambassador, Vlahutin, visits polling stations in Elbasan

The EU Ambassador to Tirana, Romana Vlahutin, visited several polling stations in Elbasan,

Die EU Botschafter Romana Vlahutin, organisiert angekündigte Wahl Inspektionen in Elbasan, bei den Super Drogen Kartellen des Edi Rama

Nachdem EU Statement, wurde die besondere Art der Albaner Wahl Auszählungen in Durres veröffentlich:

Skandalöse Auszählung in Durres, im Dreck und Abfall und vielen Wile-West Kriminellen als Beobachter, welche man zuvor freigelassen hat tummeln sich dort. Albaner haben sowieso ein Problem sich zu konzentrieren, mangels Bildung und Ausbildung, Viele sind „functional illerate“ nur als Schläger zugebrauchen.

Es kritische Ausführungen der verantwortlichen Wahl Beobachtungs Organisationen, der OSCE – DDIHR Leiter inzwischen.

Folge der Konsenz Politik der EU und von Mogherini.

In Fortsetzung der Betrugs EU Ratten, geben die Betrüger der EU schon Statements, um die eigenen Drogen- und Betrugs Partner zu schützen und das Debakel hat ja die EU verursacht, wie auch den Wahlmurks dieser Wahlen. Johannes Hahn, Mogherini, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

 reporting participation figures was 43.9 percent, compared to 53.5 percent four years ago. Preliminary election results are not expected until Monday.

Das neue Justiz „Vetting“ Gebäude in Tirana, der nächste Betrugs Skandal der Albanischen Regierung mit der EU Mafia

Monika Kryemadhi: LSI Top Mafia mit schiessenden Kriminellen als Kandidat in Lezhe: Armando Prenga bis zu Gangstern wie Fatjon Skenderi, Klement Balili

 

 

26/06/2017 – 20:29

Johannes Hahn, Mogherini, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

Die gefälschten Berichte der EU Botschaft im Sinne der Verbrecher Kartelle in Tirana, waren ja schon genug peinlich. Die EU Gestalten Komplott gegen Georgs Soros in Albanien, aber er ist wie bewiesen nur ein gekaufter Gestalt, im Georg Soros Betrugs Spektakel, wobei in Frankreich u.a. Georg Soros, wegen Bestechungs und Betrug verurteilt wurde. Nur wenige dieser inkompetenden Betrugs Bande landen im Gefängnis, wie aktuell der frühere IMF Chef.

Former IMF Chief, Dozens of Former Bank Execs Just Got Sentenced to Jail

Vor über 10 Jahren in Details ebenso bekannt: und deren Mafia Vertreter, Mitglied im Club der dümmsten Mafia der Welt:

Murat Yildiran, EBRD Head of Office in Albania
: Allgemein bekannt in Tirana: 10-20 % kostet die Kredit Vermittlung auch für Ausländer.

Die EU Mafia will ihre Selbstbedienung den Mega Betrug mit eigenen Georg Soros Leuten vertuschen.

Vlahutin Ehe-Mann,ein vermurkster NATO Politologe, der 100 % Lügen und Betrugs Gestalten, wo dann IBNA noch mehr Details auch des korrupten EU-Kommissars: Johannes Hahn erklärt.
Alles normal und Standard, wie bei allen NGO’s wie bei Atlantik Brücke und Co.: Bestechung, Betrug, Projekt Mafia Betrug:
Bildergebnis für Vlado Azinovic
Vlado Azinovic ist an zwei Großprojekten in Albanien beteiligt, mit der alten Erpressungs Methode des Super Betruges wie bei der CEZ: „Auf der einen Seite Bahnlinie Albanien-Montenegro und auf den anderen Sicherheitssystemen an den Staat.

Die Erfindung der peinlichen EU Botschafterin, das sie bedroht wird, ist unterste Schublade und PR Erfindung. Real läuft das Alles nun mal etwas Anders im Balkan.

Als der Mega Betrug, rund um die CEZ, mit der Übernahme der Albanischen Strom Versorgung aufflog, es zu grossen Problemen kam, wurde wohl die Tschechische Botschafterin (55 Jahre) ermordet in Tirana: Markéta Fialková (* 27. März 1956 in Prag; † 23. August 2011 in Tirana) war eine tschechische Diplomatin und frühere Dissidentin. Berisha überwachte die Botschaften mit speziellen Abhör Anlagen aus Israel.

Der Kosovo Krieg galt der Sabotage von Europa ebenso, um Europa mit Kriminellen zudestabilisieren inklusive der Ansiedlung von Terroristen in Bosnien, und immer Yassin Kadi und Georg Soros dabei.

Das kriminelle Enterprise der EU Botschaft in Tirana kontrolliert ihre Projekte mit Romana Vlahutin: Lungomare und Co.

Der gesamte Zivile Aufbau, die Botschaften sind in Hand von Verbrecher

Ex-UNO-Sekretär behauptet, Mafia regiert im Kosovo – Europa fördert den Zustand

 
[Bild: Ex-UNO-Sekretär behauptet, Mafia regiert im Kosovo - Europa fördert den Zustand]Pino Arlacchi, ein ehemaliger UN-Untergeneralsekretär, behauptet, dass die Regierung im Kosovo von mafiaartigen Strukturen durchwandert ist. Weiter ist er der Meinung, dass die europäische Gemeinschaft sich darüber ihre Augen verschließe und diese Zustände sogar unterstütze.

Der BND zog in dem durchgesickerten, geheimen Bericht ein vernichtendes Fazit:

 http://german.ruvr.ru/radio_broadcast/37065063/42668300/index.html

https://i0.wp.com/www.pi-news.net/wp/uploads/2009/02/steini_irak.jpg

fatosklosibinladen0002hr0.jpg

Albanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden The Times report gets even better: “Klosi said he believed terrorists had already infiltrated other parts of Europe from bases in Albania. Interpol believes more than 100,000 blank Albanian passports were stolen in riots last year, providing ample opportunity for terrorists to acquire false papers.

Balkanblog
Dr. Mengele, war Nichts, wenn man die Verbrechen der UCK Prominenz in Tirana, ab 1997 sieht. Inklusive der Akte um die Ermordung von Ali Uka (siehe Chris Hedge in 1999, NATO secret report), einem Zimmer Nachbar des Hashim Thaci, verschwanden die Akten in der Staatsanwaltschaft in Tirana, vor allem die Kinder Entführungen, welche spurlos verschwanden, seitdem die Kosovo Verbrecher damals Albanien mit ihren Mord Kommandos destabilisierten und Fatos Nano, Ilir Meta und Salih Berisha, direkt darin verwickelt waren. secret UNMIK Bericht aus 2003 29 Seiten, mit vielen Details und Zeugen, wobei Shaip Muja, über das Militärkrankenhaus in Tirana eine zentrale Rolle spielte.

Vom vorbestraften Betrüger, Kriminellen, Georg Soros gekauft: Knut Fleckenstein, wo er Salih Berisha droht seine Aussagen zurück zunehmen. Ebenso die Medien Berichte gegen das kriminelle Enterprise: Open Society zubeenden, welche mit der DAAD ein Bildungs Vernichtungs System in Albanien betreibt.

 

Ist Knut Fleckenstein verrückt geworden, als gekaufter Georg Soros Agent? Jeder weiß die Verbrechen des Georg Soros, die komplette Wirtschaft wurde schon mit der „Schocktherapie“ zerstört, wo dann die Kriminellen mit ihren Betrugs Privatisierungen Bomben Gewinne machten. Erst denken, dann reden, aber bei vielen Deutschen Ratten, die sich Politiker nennen, fehlt nun mal Alles. Das sind Leute, welche in die USA eingeladen werden, oder zum Verbrecher Institut. German C. Marshall Centrum und erhalten dann ihre Gehirnwäsche. Es gibt nun ein Kongress Untersuchung über die Aktivitäten von Georg Soros im Balkan und dazu gehören auch die Mafiösen Construkte der EU und vieler NGO’s.

Verantwortlicher für das Desaster ist die korrupte Mafia Politik der EU in Albanien und Knut Fleckenstein, verkauft diese vermurksten Gestalten auch noch als harte Arbeit. 2 Milliarden € werden für die Wahlen aus Drogen Gelder verwandt, im Stile von Georg Soros und Hillary Clinton.

MEP Fleckenstein: „Don’t give us the impression you misused our hard work“

At Long Last US Congressmen Turn Spotlight on Soros‘ Controversial Activities

Alles Geheimdiensten bekannt vor 15 Jahren, was Georg Soros auch in Albanien treibt, wobei wir mit unzähligen Georg Soros Leuten persönlich sprachen, auch mit einer hochrangigen Georg Soros Chef Sekretärin, welche heute in Kiel lebt.

Das korrupte Verblödungs EU Material durfte sich ja auf der Münchner MSC Konferenz, selbst darstellen. Pyschopaten des Mordes, mit Wolfgang Ischinger im focus.

Die Sicherheitskonferenz kommt über eine eitle Selbstbeschau des Westens nicht hinaus! Müll Haufen Meetings und Reise Tourismus.

Es geht ja nicht nur um einen Neubeginn der Justiz, sondern um einen Neubeginn aller Institutionen, weil die besten Experten wurden Salih Berisha, Bujar Nishani, Edi Rama, Ilir Meta zur Auswanderung getrieben und alle Posten mit Total Idioten besetzt, inklusive vieler Minister Posten. Alles in Verantwortung der EU, USA, Weltbank mit dem Betrugs Privatisierungs System, unnütze Institutionen, aufgeblähte Apparate, viel schlimmer wie im Kommunismus und vor allem jede Funktion. Kleines Land, sinnlose EU : Dezentralierung und gigantisch aufgeblähte EU Delegationen, EU Botschaften, damit auch der letzte EU Idiot noch einen Posten erhält.

Knut Fleckenstein, gehört zu den bessseren EU Politikern, macht sich aber lächerlich, wenn er sich über die Angriffe in Albanien, gegen die Verbrecher Organisation „Open Society“ von Georg Soros empört.Georg Soros, finanzierte das Handbuch der Schleuser Mafia in Deutschland. Dann wäre die Frage, wieweit Knut Fleckenstein in diese Super Mafia Geschichten verwickelt ist**

Albanien steht kurz vor einem Banden Krieg, um die Macht, weil alle Institutionen mit Idioten besetzt sind und Edi Rama im System des Georg Soros muss er korrupt und ein Idiot sein, betreibt nur ein Deppen System der Klientel Politik und des Nepotismus.

Die Hirnlosen Ratten um Edi Rama: „Endri Fuga“ als PR Direktor des PM, früher „Homo“ Tanz Party Teilnehmer und Profi Betrüger

Ricardo Hausmann: Experte für Geldwäsche und Betrug im Solde von Georg Soros

Die Familie Mogherini, hat in Rom den Prominenten VIP Kokain Serive betrieben, wie Verhaftungen in 2016 zeigen. Die gute Frau, will auch nach Tirana kommen, wo der EU korrupte Reise Zirkus lustig weiter geht.

Die EU Kommissarin, Aussenministerin, hat also direkte Verbindung in die Prominenz der Kokain Mafia Clans und in Berlin läuft das ziemlich identisch mit Michael Friedman (Paolo Pinkel), Claudia Roth hat ihr Hirn schon zerstört, Cem Özedemir, oder Volker Beck.

Im Solde des vorbestraften Verbrechers: Georg Soros, der „Open Society“ steht auch Knut Fleckenstein, also vollkommen korrupt, wie das halbe EU Parlament und die Delegationen vor allem.

Georg Soros Handbuch, welche Politiker im EU Parlament gekauft wurden Elmar Brok, Knut Fleckenstein, Graf Alexander Lambsdorf, die komplette Grünen Verbrecher Banden, gehören zu diesen Hirnlosen, inkompetenden Verbrecher und 80 % der EU Banden.

177 Seiten geleakte Mitglieds Listen, wer im EU System auf der bezahlt Liste der „Open Society“ steht.

Vertuschen, Stehlen mit kriminellen Partner und Federica Mogherini, fordert wieder den Unfug einer Konsenz Politik

Johannes Hahn, im Solde des Balkan Verbrechers Motor „Novomatic“, die mit ihren Spiel Casinos Admiral und Co. einen Schub für die Geldwäsche, Drogen, Prostitution und Betrug im Balkan überall brachte. Johannes Hahn, war im Vorstand der OK Gruppe aus Österreich. Sein Diplom ein Witz! Seine Aussagen auch rund um die „Cham“ mit der PDUI Verbrecher einfach peinlich.

Mit diesen unnützen Appelen, sind die sinnlosesten Gestalten der EU und Berlin Non-Stop seit 17 Jahren beschäftigt und man hat dann für billige Kinder Theater Konferenzen, höchst dotierte Posten, obwohl man nicht in der Lage ist, Arbeit zufinden.

EU Commission

Die lachen sich tod inzwischen, weil man seit 20 Jahren davon lebt: „Reformen“ zu verkaufen, an käufliche und einfältigte EU Gestalten vor allem.

Endzeit Stimmung in Tirana, einem peinlichen Pleite Projekt krimineller EU, NATO und US Politiker

Albanische Justizreform unter Druck

3 Postings

In Albanien sollen korrupte Richter gefeuert werden

Erpressung und Betrugs als System der EU im Balkan, wie jüngst die EU Botschafterin erneut aufzeigte.

Die Spiel Casino Mafia mit Johannes Hahn in Mazedonien:

 

Betrugs Kommissar Johannes Hahn, Niki Lauda, auf Flügen zu den Novomatic Mafia Hotels nach Mazedonien

Johannes Hahn war vor seiner politischen Karriere Vorstand im Glücksspielunternehmen Novomatic. Pilz hat Zeugen aufgetrieben, die schwere Vorwürfe erheben: In Teilbereichen oder Tochterunternehmen des Glücksspielkonzerns sei es zur systematischen Manipulation von Automatenumsätzen gekommen, um die Steuer zu betrügen. Schwarzgeld sei durch überhöhte Mieten und Gastronomieumsätze weißgewaschen worden. Überstunden von Mitarbeitern seien bar und schwarz ausgezahlt worden. Das alles in einer Zeit, als Hahn Vorstand bei Novomatic war. Pilz ist mit den Zeugen auch zu einem Notar gegangen, um deren Aussagen protokollieren zu lassen. Diese Zeugen berichteten auch von Treffen hochrangiger Polizeimitarbeiter wie etwa Roland Horngacher mit Novomatic-Mitarbeitern, gelegentlich sei auch Hahn dabei gewesen.

Bereits im November waren Vorwürfe aufgetaucht, Hahn sei bei der Übergabe von Schwarzgeld anwesend gewesen. Hahn hat alle Vorwürfe stets bestritten. – derstandard.at/1262209474987/Geldwaesche-Affaere-Neue-Novomatic-Vorwuerfe-gegen-Hahn- derstandard.at/1262209474987/

 

 

A few minutes after the reaction of the European MP, Knut Fleckestein, the European Commissioner for Enlargement, Johannes Hahn, also reacted about the opposition’s boycott.

„Elections and implementation of the judiciary reform are key for starting EU accession negotiations with Albania.“

The Democratic Party leader, Lulzim Basha, said the opposition will not return in Parliament without having Prime Minister Rama’s government resigned and replaced by an interim one.

The EU High Representative of Foreign Policy and Security, Federica Mogherini, will travel to Balkan from March 1st to March 4th.

22 Shkurt 2017 – 14:16 | përditesuar në 14:55

Flenckestein: Leri përrallat me
Soros.Berisha: E dokumentuar

TIRANE-Brukseli i kërkon ish-kryeministrit Sali Berisha të ndalë deklaratat me Soros, duke i cilësuar ato si ‘përralla’.

Me anë të një konference për shtyp në Tiranë, raportuesi për Shqipërinë në Parlamentin Europian, Knut Flenckestein i kërkoi Berishës të mos tregohet i dobët me deklaratat për Sorosin. Por menjëherë ka replikuar ish-kryeministri Sali Berisha i cili justifikohet duke theksuar se, ‘mafias Soros është e dokumentuar’.

…………….

 

– See more at: http://shqiptarja.com/home/1/flenckestein-leri-p-rrallat-me-soros-berisha-e-dokumentuar-404032.html#sthash.F7gK8hV5.dpuf

Knut Fleckenstein erneut in Tirana: „Und die Hoffnung stirbt zuletzt“ – Alexander Arvizu beendet die Tätigkeit in Tirana

Olsi Rama, vëllai i kryeministrit
Linda Basha Rama, bashkëshortja e kryeministrit
Milva Ekonomi, Ministre e Ekonomisë dhe Turizmit
Endri Fuga, Drejtor i Komunikimit në kryeministri
Ditmir Bushati, ministër i Jashtëm
Blendi Çuçi, Ministër i Çështjeve Vendore
Mirela Kumbaro, Ministër Kulture
Eglantina Gjermeni, Ministre e Urbanistikës
Arbjan Mazniku, Nënkryetar i Bashkisë Tiranë
Ilir Beqaj, Ministër i Shëndetësisë

http://telegraf.al/politike/shtypi-amerikan-denoncon-soros-1478946788

Ja kush janë kolona e pestë e Sorosit që po shkatërron PD

Alles gekaufte Politiker, identisch wie Hunderte von NGO’s, Körber Stiftung, ICG, CFR, Rezzo Schlauch, wo man abgehalfterte Politiker unterbringt.

Zbulohet dokumenti / Fondacioni Soros: ‘Knut Flenckenstein është i besuari ynë’

Paraditen e së mërkurës, raportuesi për Shqipërinë në Parlamentin Evropian, Knut  Fleckenstein gjatë një prononcimi të pazakontë në Tiranë, i cilësoi si përralla akuzat e bëra nga ish-kryeministri Berisha për rolin dhe ndikimin e rrjetit Soros.

Deklarata e zotit  Fleckenstein ishte eksplicite. Ai u shpreh:

Më lejoni të tregohem edhe më i drejtpërdrejtë në lidhje me një shfaqje televizive që është shfaqur mbrëmë. Kam shumë respekt për z. Sali Berisha, ish-kryeministër dhe ish-president i Shqipërisë dhe ndoshta më shumë respekt sesa mund të mendoni. E kam me të vërtetë.
Por ama do doja t’i kërkoja atij të mos fliste më me ato përralla sorosiane dhe madje mund të them se është fjalë për fjalë e njëjta histori që kam dëgjuar edhe në Maqedoni dhe nga përvoja ime është se vetëm të dobëtit kanë nevojë për ato lloj përrallash dhe zoti Berisha nuk është një njeri i dobët.

Ndonëse zoti Knut Flenckenstein injoroi tërësisht deklaratat e Berishës dhe i cilësoi ato si përralla, një dokument i siguruar nga Hashtag.al, tregon se zoti Flenckenstein është pjesë integrale e rrjetit Soros dhe kritikat e tij ndaj Berishës rezultojnë në konflikt arbitrar interesi.

 

Knut soros faximile 1

Kopertina e raportit konfidencial të Fondacionit Soros

Disa mijëra dokumente të deklasifikuara të DCLeaks për rrjetin Soros, kanë mes tyre dhe një raport tepër interesant, të hartuar në vitin 2013.

Raporti i brendshëm i Fondacionit Soros mban emrin: ‘Lista e aleatëve të besuar në Parlamentin Evropian (2014-2019)’.

Që në hyrje të raportit bëhet e qartë se materiali është hartuar si një guidë për të orientuar të gjitha degët e këtij fondacioni në lidhje me zyrtarët e besuar në Parlamentin Evropian. Pra lista e zyrtarëve  evropianë që kishin dhënë ‘besën’ tek fondacioni.

Lista është e strukturuar sipas sektorëve dhe departamenteve të Parlamentit Evropian, ndërsa në seksionin e titulluar ‘Komiteti për Marrëdhëniet me Jashtë’, në listën e zyrtarëve të besuar të Fondacionit Soros, renditet edhe zoti Knut Flenckenstein dora vetë.

Knut soros 2

Soros knut 3

Verbrecher Imperium korrupter Deutscher Politiker, u.a. mit den DAAD Programmen und Georgs Soros’s „Open Society“ und mit vielen NGO’s.
Daad-logo Ohne-schrift Osi-kl
Peinlichkeit der Deutschen Aussenpolitk, wo die Open Society, direkt durch ehemaligen Mitarbeiter, bestens bekannt ist für Betrug, Manipulationen.

„Der Spiegel“ im Dienst von George Soros und dessen Geschäftemacherei in Osteuropa

**

Das Handbuch für Flüchtlinge – haben wir nach Deutschland München zurück verfolgt hier die Fakten

welcome refugees Die Meldungen zu dem Video von Sky News lauteten etwa so: „Das Buch hält Migranten außerdem explizit dazu an „auf Rechte zu pochen“ und ist vollgepackt mit Telefonnummern von Helfern, Ratschlägen, Empfehlungen, Landkarten und Tipps zu den besten Reiserouten, um ungehindert in die EU zu gelangen. Finanziert und herausgegeben wird die Publikation von der Organisation „W2EU„, eine Nichtregierungsorganisation (NGO) die zum Open-Society-Netzwerk des US-Milliardärs George Soros gehört.“

Am meisten hat die deutsche Politik die Völkerwanderung ausgelöst. Mit den Aussagen von Merkel und Gabriel, „eine Obergrenze an Flüchtlingen kann und darf es nicht geben„, und „wir können locker eine halbe Million über mehrere Jahre verkraften„, haben diese verantwortungslosen Politiker mit zur Flutwelle beigetragen. Dann der Fund „Rough Guide“ das Handbuch für Flüchtlinge. Wir haben uns auf den Weg gemacht um das Buch zu finden und wollten wissen woher es kommt. Unsere Recherchen führten relative schnell nach Germany München….

Neben den Aussagen von Merkel und Co. gibt es einen weiteren Grund, dieser wird von den Medien fast völlig verschwiegen und oder nicht beachtet. Es ist die „Arbeit“ der sogenannten NGOs und „Freiwilligen“, die den Migranten aufzeigen, wie man am besten nach Europa kommt und dort das Sozialsystem benutzen kann. So gibt es Firmen und Webseiten, die genau erklären, wie man vorgehen muss, um nach Europa zu gelangen, welche Rechte man als Asylant hat, oder um sich als solcher auszugeben, welche Hilfe in Form von Beratungsstellen es gibt, Telefonnummern die helfen und vieles mehr. Ich denke das viele dieser Firmen und NGO’s ihr Geld mit den Flüchtlingen verdienen und gehe deshalb davon aus das nicht NUR die Hilfe aus humanitärer Akt der Grund der Hilfe ist sondern das man auch bestrebt ist seine Kosten zu decken und die notwendigen finanziellen Mittel zu bekommen. Das Thema flammte auf als ein Reiseführer für Flüchtlinge gefunden wurde und an die Öffentlichkeit gebracht wurde. Der Sender Sky News kam mit dieser Meldung:

Darauf hin folgten einige Meldungen wer dieses Handbuch herausgebracht haben könnte und wer es finanziert. Ein Name , welcher schon des öfteren im Zusammenhang mit Zerstörung , Kriegen , dem Maidan und NGO’s gefallen ist, ist George Soros. Seine Internetseite unter https://www.opensocietyfoundations.org/people/george-soros sagt folgendes:

Reale EU Politik: nur mit Verbrechern und Terroristen:

Dienstag, 21. Februar 2017

Was man uns als Frühling verkauft…

Besser lässt es sich nicht auf den Punkt bringen, was uns von den Mohammedanern und ihren Freunden im Westen als arabischer Frühling verkauft wird. Dieser Begriff ist nicht nur schönfärbend, sondern geradezu irreführend.