AUTOR ARCHIV

Die Mafia Universität in Elbasan: Neue Anklagen gegen den Ex-Rektor: Skënder Topi, wegen Betrug in Alles Arten, bis zum Verkauf von Diplomen

2018 Elbasan, ist eine Langzeit rein Kriminelle Stadt, schon unter dem Bürgermeister. Sokol Olldashi kam dort um, als er die Gangster besuchte

Das Drogen Kartell, des Elvis Martinaj, des hingerichteten Santiago Malko: wurden Luxus Autos von „Nard“ Koka, und Tracy Sejdini, Tochter des Bürgermeisters von Elbasan beschlagnahmt

Verhaftungen an der Elbasan Universität: ‚Aleksandër Xhuvani‘

über 300 % in die Höhe beim Export nach Italien, was im Visa Skandal dokumentiert ist. Die SPD, ist und war Partner der Georg Soros Drogen Institute, wie u.a. die “Open Society”, mit Abkommen mit der DAAD, der Deutschen Auslands Bildung.

June 3, 2008 – Soros’ destabilization of the Balkans: Creating a haven for drug trafficking
publication date: Jun 3, 2008
Soros’ political and economic interference results in growth of organized crime in Europe………….

http://www.waynemadsenreport.com/articles/20080603

Gangster Faschist: Georg Soros

Soros-Kampagne: Krieg gegen Drogen gefährdet WeltfinanzsystemNachdem der oberste UN-Drogenbekämpfers Anonio Maria Costa, gerade erklärt hatte, gewaschene Drogengelder stützten das zerstörte Finanzsystem, verlangte ein führender Vertreter der Soros’ Legalisierungskampagne, die Verfolgung von Drogenkonsumenten und Drogenhändlern zu stoppen – da dies gravierende Folgen für das System hätte.http://www.bueso.de/news/soros-kampagne-krieg-gegen-drogen-gefahrdet-weltfinanzsystemZur Zeit beschäftigen wir uns tatsächlich nur mit der Spitze des Eisberges.Das wäre mal ein richtige Beschallungsherausforderung für Merkel,wo sie mal richtig Luft aus den Hosenanzug raus lassen könnte.<

5. Juli 2024, 12:28

Wird SPAK Skënder Topi, den ehemaligen Mafia-Rektor der Universität Elbasan, als Angeklagten nehmen?

 Geschrieben von Pamphlet

Wird SPAK Skender Topi, den ehemaligen Rektor, als Angeklagten nehmen?

Skender Topi /

Es gibt viele Beweise für Korruption, einige davon sind in der Staatsanwaltschaft von Elbasan versteckt, denn der Rektor Skënder Topi hat nach jeder Denunziation, jedem Bericht und jeder strafrechtlichen Untersuchung Familienangehörige von Polizeichefs, Staatsanwälten und Richtern an der Universität eingestellt, aber hat ihnen auch gefälschte Diplome gegeben, nicht anfassen…

Ab dem 21. Juni 2024 ist Skënder Topi nicht mehr Rektor der Universität Elbasan, aber seit 8 Jahren im Amt liegen ihm mehrere Akten wegen Korruption mit Ausschreibungen, Anstellung mit falschen Dokumenten, Mietverträgen, Verkauf von Prüfungen in Zusammenarbeit mit Untergebenen usw. vor Immobilienmakler verschwinden von Studenteneinkommen und Spenden und Verbindungen zu Unterweltfiguren.

Es gibt viele Beweise für Korruption, einige davon sind in der Staatsanwaltschaft von Elbasan versteckt, denn der Rektor Skënder Topi hat nach jeder Denunziation, jedem Bericht und jeder strafrechtlichen Untersuchung Familienangehörige der obersten Polizeibeamten und Staatsanwälte an der Universität angeheuert, hat es aber getan auch gefälschte Diplome gegeben, um nicht betroffen zu sein.

„Broschüre“ bezieht sich auf den SPAK-Chef Altin Dumani, zwei Tatsachen mit Hinweisen auf Korruption, für die der ehemalige Rektor der Universität Elbasan, Skënder Topi, angeklagt werden sollte.

Der erste Test/ Am 31. Januar 2024 entwickelte Rektor Skënder Topi die Ausschreibung mit dem Ziel: „Bau des Gebäudes der Fakultät für Medizinische Wissenschaften an der Universität Elbasan“; während er am 4. März 2024 das Ende der Ausschreibung und den Abschluss des Vertrags mit der als Gewinner bekannt gegebenen Firma „Junik“ bekannt gab, in Pazar mit dem Eigentümer dieser Firma, allerdings mit strafrechtlichen Hindernissen.

Rektor Skënder Topi hat das Angebot der Firma „Junik Sh.pk“ im Wert von 790.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer angenommen, obwohl von den 15 an der Ausschreibung teilnehmenden Unternehmen 7 zwischen 200.000 und 230.000 Euro weniger geboten haben als das Unternehmen Als Gewinner wurde „Junik Sh.pk“ bekannt gegeben.

Denn mit dem Eigentümer dieser Firma hatte er den Diebstahlshandel abgeschlossen und ihn als Gewinner vorherbestimmt; sondern auch die Tatsache, dass der Rektor Skënder Topi nach Angaben der Experten des Wirtschaftssektors der Universität Elbasan angeordnet hatte, dass der Wert der Fakultät für Medizinische Wissenschaften sogar um 35 % über den tatsächlichen Investitionskosten liegen sollte 70 % des Fonds wurden am Tag des Vertragsabschlusses ausgezahlt.

Wird SPAK Skender Topi, den ehemaligen Rektor, als Angeklagten nehmen?

Darüber hinaus ist der Eigentümer der Firma „Junik Sh.pk“, Ded Malutaj, eine gesuchte Person, wegen Dokumentenfälschung und Betrug durch Diebstahl von 35 Millionen Lek aus einer Ausschreibung für die Installation von Klimaanlagen von der Staatsanwaltschaft Elbasan diese Staatsanwaltschaft und platzierte sie nicht.

Rektor Skënder Topi sollte das Unternehmen „Junik“ nicht in die Ausschreibung aufnehmen, da das Vergabegesetz die Teilnahme an Ausschreibungen von Unternehmen verbietet, deren Eigentümer kriminelle Subjekte sind; Aber er nahm es an und erklärte es zum Gewinner, selbst mit einem Angebot von 230.000 Euro mehr als das niedrigste Angebot.

Zweiter Prozess/ Durch Entscheidung Nr. Mit dem Beschluss Nr. 563 der Überprüfungskommission vom 21. September 2022 ist Miranda Konica-Çekrezi, Richterin für Korruptionssymbole in Elbasan, seit 15 Jahren von der Justiz ausgeschlossen, und laut Gesetz ist es ihr für so viele Jahre verboten, in öffentlichen Einrichtungen zu arbeiten.

Doch Rektor Skënder Topi missachtete das Gesetz und beschäftigte Richterin Miranda Konica als Dozentin, sogar gemeinsam mit ihrem Mann an der Fakultät für Krankenpflege.

Vor einem Monat gingen BKH-Ermittler zur Universität Elbasan, wo sie die Akte erhielten, mit der der Rektor die Richterin Miranda Konica-Çekrezi ernannte. Dort entdeckte er, dass falsche Dokumente verwendet wurden, als sie wegen Korruption, illegalem Reichtum und Kriminalität vor der Justiz floh .

Wir wissen nicht, was mit den BKH-Ermittlungen geschehen ist, aber wir wissen, dass der Rektor Skënder Topi sie eingestellt hat, weil die Richterin selbst und mit ihrer Enteignung mehrere Strafakten abgeschlossen hat; zwischen ihnen und der Gruppe der „Riska-Lumi-Calja“-Professoren, die am 9. Mai 2018 wegen des Verkaufs von Prüfungen und Diplomen verhaftet wurden, als der Rektor Skënder Topi der „Kopf“ der Gruppe war. (Fortsetzung)./ Broschüre

OLAF ermittelt: der kleine Erpressungs Betrug, der Agrar Ministerin: Frida Krifca im Edi Rama Erpressungs Kartell

Lehrmeister des Betruges: Deutschland mit „Steffi Lemke“
Dauer Betrug auch vor über 20 Jahren schon das kriminelle Dumm Kabinett der Edi Rama Regierung rund um EU Gelder. Ab 2017 gab es diese Gelder offiziell, vorher unter einem anderen Namen, eigentlich schon 1994

Es wird Niemand entlassen werden, denn es ist das Berisha, Fatos Nano, Ilir Meta, Edi Rama Pyramid Erpressungs System. Ein Staat, wo Politiker, das Organisierte Verbrechen übernommen haben und schon sehr lange, wo nicht einmal Abitrage Regierungs Garantien und Verträge gelten

Im April 2024 und heute unter diese kriminellen Dumm Frau ging es weiter: Schulbildung: max. Putzfrau

Dallëndyshe Bici, machte illegale Wahlkampf Propaganda und leitet die Gelderpressungen, bei besetzten Grundstücken an der Küste

5 Kadaster Chefs von Durres verhaftet: Leonard Kadrimi, Dashnor Taulla,Bedri Luka und 448.000 qm Land wurden beschlagnamt

Ein übles Verbrecher Kartell dieses Land, wo Verbrechen, Erpressung Geldwäsche, Firmen und Vermögen Raub: Staats Doktrin ist. Praktisch alle Investoren sind weg, oft mit gefälschten Notar, Anwalts Urkunden enteignet, wo diese Ehefrau des Generalstaatanwaltes auch aktiv mitmachte

Sollaku Zegjine: Ehefrau des Thedor Sholaku, Ex-Generalstaatsanwalt

Auch diese Frau, hat Georg Soros Bildung, in Harvard, der grösste Wirtschafts Idiot aller Zeiten

Georg Soros: Richardo Hausmann Bildung; Dumme werden Minister und Präsidenten in Albanien in Tradition

Vorbild die Grünen Verbrecher Banden auch schon vor über 20 Jahren vor Ort, mit den Bundesdruckerei Geschäfte mit Ilir Meta

Heute: so stiehlt man in Deutschland Geld: Milliarden mit Fake Clima Zertifikaten, eigenen Firmen, Fake Projekten. Lehrmeister für den Milliarden Betrug in Deutschland, die Hirnlosen Grünen Banden mit Steffi Lemke, genauso korrupt und dumm wie vor 20 Jahre, in Albanien heisst die Frau halt nun mal:Frida Krifca im Betrugs Konsortium von Harvard geschulte.

Verbrecher Imperium Deutschland, EU und die Regierung mit dem BMZ, AA, Umwelt Ministerium mit “ Steffi Lemke“ und CO2 Zertifikaten

http://albania.de2024/06/14/die-politiker-mafia-welche-auch-die-grossen-drogen-kartelle-in-hamburg-duesseldorf-usw-aufbaute-in-deutschland/

Die Mafia Geschäfte der BMZ, GIZ, Pro Credit Bank, Deval: Desaster immer in Mafia Geschäften mit IPARD, AZHBR, Kokain, Micro Krediten

Alles bekannt hier in 2018

Drogen Finanzierung der EU und BMZ: Die EU Agrar Funds IPARD sind gesperrt

Mafia Agrar Minister, organisierte persönlich den Betrugs mit den EU Geldern, erpresste hohe Abgaben für Edi Rama und die SP Verbrecher Kartelle

Klement Balili – Ilir Meta – Arben Ahmeti, Florian Koka: Hintergrund: Koco Kokedhima

vor wenigen tagen die Hamburger Senats Mafia und ihre Geschäfte vor 30 Jahren schon mit dem Osmani Clan

35 Tonnen Kokain in Deutschland beschlagnahmt: welche auch die grossen Drogen Kartelle in Hamburg, Düsseldorf, usw.. aufbaute in Deutschland

Sozial Media total Verblödung

 

Frida-Krifca.jpg

NewsAlbania Misused 33 million Euros of EU Funds, Anti-Fraud Office Says

https://balkaninsight.com/tag/frida-krifca/

 

June 21, 2024

EU Anti-Fraud Office urges Commission to block some 112 million euros earmarked for the development of Albanian agriculture following ’serious misuse‘ of 33 million euros granted in a previous programme.

Frida Krifca was born on March 20, 1978, in Tirana, Albania. She attended University of Tirana in Faculty of Economics. After graduating she went on to study at University of Akron in Ohio, United States as well as Harvard Business School.[2] Political career

Krifca has a 22 years of experience in administration and management, with a special focus on the development of the financial sector the use of financial services and business development, meeting national, international and international economic, legal and structural objectives. In July 2017 Frida has been managing the Agency of Agriculture and Rural Development (ARDA).[3] She is responsible for administering state budget support schemes of farmes ensuring transparency and guaranteeing control mechanisms in investments and direct payments, which under its leadership are transferred to on-line processes and with zero documents. Previously she worked for 4 years as a Director of Albanian for Financial Services Volunteer Corps (FSVC), an NGO headquartered in New York. Prior to joining FSVC, she worked for Tirana Bank as Director of Marketing[4] and Public Relations, after several years of experience in the field of management and strategies at Agna Group. In September 2021, she was appointed Minister of Agriculture after Milva Ekonomi by the Prime Minister of Albania, Edi Rama for his new cabinet Rama III.[5]

 

OLAF „versenkt“ Frida Krifca und deckt den Betrugsplan auf, der zur Aussetzung der IPARD-Mittel führte!

Geschrieben von Pamphlet

 

 

OLAF „versenkt“ Frida Krifca und deckt Betrugsmaschen auf

Wenn man tiefer geht, entdeckt OLAF auch den Plan, wie AZHBR, das im Zeitraum Juli 2017 bis September 2021 von Frida Krifca geleitet wurde, EU-Gelder für Landwirte erpresste.

Das Europäische Amt gegen Wirtschaftsbetrug (OLAF) hat in seinem Jahresbericht für 2023 die Untersuchung veröffentlicht, die das kapillare System der Korruption mit Bauerngeldern aufgedeckt hat, das zur Einstellung der EU-Mittel für Albanien geführt hat.

OLAF untersuchte schwerwiegende Vorwürfe im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Verwendung von EU-Mitteln (IPARD II) durch die albanische Agentur für ländliche Entwicklung und Landwirtschaft in Albanien (AZHBR).

Im Jahresbericht gibt OLAF bekannt, dass im Rahmen der Untersuchung festgestellt wurde, dass die Landwirte verpflichtet waren, einen großen Prozentsatz ihres Zuschusses an die Konsulargesellschaft weiterzugeben, die als Vermittler gegenüber der AZHBR fungierte. In dem Dokument heißt es außerdem, dass während der Phase der Zuschussvergabe und der Umsetzung einiger Projekte weitere Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden.

IPARD II wurde geschaffen, um zur Modernisierung des albanischen Agrarsektors gemäß den EU-Standards beizutragen und Fortschritte auf dem Weg zur EU-Mitgliedschaft zu erzielen.

Ein Vorwurf lautete, dass IPARD II-Antragsteller einen großen Prozentsatz ihres Zuschusses an „vorausgewählte“ Beratungsunternehmen zahlen müssten, die dann Verträge mit der albanischen Agentur für ländliche Entwicklung und Landwirtschaft (AZHBR) ermöglichen würden, die die Mittel verteilte.

„Nach einer Reihe komplexer Ermittlungsschritte, darunter digitale forensische Durchsuchungen von Dokumenten im Zusammenhang mit IPARD II-Empfängern, AZHBR und anderen Wirtschaftsteilnehmern, entdeckte OLAF einige schwerwiegende Unregelmäßigkeiten während der Phase der Zuschussvergabe und der Umsetzung einiger Projekte“, heißt es in dem Bericht für 2023.

Wenn man tiefer geht, entdeckt OLAF auch den Plan, wie AZHBR, das im Zeitraum Juli 2017 bis September 2021 von Frida Krifca geleitet wurde, EU-Gelder für Landwirte erpresste. Die EU-Untersuchung konzentriert sich auf den Zeitraum, in dem sie das AZHBR leitete, der mit der zweiten Phase des Programms in den Jahren 2014–2020 zusammenfällt.

In dem Bericht heißt es, dass Aufträge ohne Wettbewerb, mit festen, fiktiven Gewinnern und in vielen Fällen mit überhöhten Preisen vergeben würden.

„Bewerber müssen einen erheblichen Teil ihres Zuschusses an ein lokales Beratungsunternehmen zahlen; Aufträge, die ohne Wettbewerb oder im Rahmen eines manipulierten Wettbewerbs (mit Abgabe gefälschter Angebote) vergeben werden; „Überhöhte Preise und Verstoß gegen Vertragsregeln “, heißt es im Untersuchungsbericht weiter.

OLAF fügt hinzu, dass es, nachdem es diese Probleme und Korruptionspläne festgestellt hatte, die Aussetzung der Finanzierung für Albanien angeordnet habe, bis der Fall vollständig geklärt und diese Probleme behoben seien.

Im Anschluss an seine Untersuchung empfahl OLAF der Europäischen Kommission, einen Teil der Finanzierung der ersten und zweiten IPARD II-Ausschreibungen in Höhe von 33 Millionen Euro als unangemessen zu betrachten.

„OLAF empfahl der EU außerdem, unnötige Ausgaben in Höhe von 112 Millionen Euro an künftigen Mitteln (IPARD III) für Albanien zu verhindern, bis Korrekturmaßnahmen ergriffen werden, um die finanziellen Interessen der EU vor illegalen Aktivitäten zu schützen “, heißt es in dem Bericht.

OLAF hat in seinem Bericht außerdem bestätigt, dass die von ihm durchgeführte Untersuchung zum (IPARD II)-Fondsskandal an SPAK weitergeleitet wurde.

Aufgrund der möglichen kriminellen Aktivitäten, die während der Untersuchung aufgedeckt wurden, hat OLAF auch eine Kopie seiner Ergebnisse an die Justizbehörden Albaniens geschickt “, heißt es in dem Bericht abschließend!

Wir erinnern Sie daran, dass die Agentur für landwirtschaftliche und ländliche Entwicklung (AZHBR) in Albanien im Jahr 2018 für das IPARD II-Programm akkreditiert wurde, um über den Haushalt Zuschüsse im Wert von 94,6 Millionen Euro zu verteilen, wovon 71 Millionen Euro ein Beitrag der Europäischen Kommission sind 23,6 Millionen Euro sind ein nationaler Beitrag des albanischen Staates.

Am 19. Juli bestätigte das EU-Büro in Tirana erstmals den Korruptionsverdacht mit seinen Geldern für die albanische Landwirtschaft. OLAF übermittelte der Europäischen Kommission einige Feststellungen, die die Kommission dazu zwangen, die Gewährung von Zuschüssen vorübergehend einzustellen./Broschüre

 

https://pamfleti.net/aktualitet/olaf-fundos-frida-krifcen-zbardh-skemen-e-mashtrimit-qe-solli-pezulli-i232905

 

Rekorde in der „smartphone“ verblödeten Bildung in Albanien mit der Kosovaren Ministerin „Besa Shanini“, mit verhafteten Ehemann

35 Tonnen Kokain in Deutschland beschlagnahmt: welche auch die grossen Drogen Kartelle in Hamburg, Düsseldorf, usw.. aufbaute in Deutschland

Das konnte schon vor über 20 Jahren nicht überraschen, wenn der Innensenator Schill, Kokain kostenlos erhielt, im Dollhouse, bei den Osmanis verkehrte! der Visa Skandal holt die Deutschen Politiker immer ein von 2004 und wo Tausende von Lobbyisten, der Ukrainer Mafia, Visas, Israel Pass besorgten und Jeder Gangster dann selbst ernannter Jude wurde.

Alles normal seit 30 Jahren, man kopierte nur das Betrugs Schema der BCCI Bank, der Deutschen Bank und der eingekauften Dumm Experten und Politiker.

der Hamburger Fuzzi in Aktion

Albanische Medien: SPD Fuzzi: Knut Fleckenstein peinlich dumm wie die EU Delegationen

Angela Merkel, Steinmeier ist immer dabei, mit der Hamburger Mafia, wie Knut Fleckenstein.

Pellumg Gjoka, Gjergj Luca, Samir Mane, Artan Gaci, Tom Doshi, Samir Tahiri, Arben Ahmeti die Verbrecher Kartelle der Regierung

 

 

35 Tonnen Kokain wurde nun beschlagnahmt, obwohl die Fakten schon immer bekannt waren

Der Kosovo Dreschaj Mafia Clan von Hamburg bis Spanien rund um Frauen- und Drogen Handel

Dezember 15, 2023 0

Hamburg Drogen / Terroristen Paradies der Grünen und Roten: Der Fall der Omaima Abdi bis zum Dollhouse des Dreschaj Clans und den Osmanis Dreshaj: Der Präsident ist unter den Einfluss der Macht geraten Shemsedin dreshaj, Abgeordneter der Allianz für die Zukunft des Kosovo, sagte, Präsident Vjosa Osmani sei unter den Einfluss der Zentralregierung geraten und habe […]

Hamburg Drogen / Terroristen Paradies der Grünen und Roten: Der Fall der Omaima Abdi bis zum Dollhouse des Dreschaj Clans und den Osmanis

 

Alle Abwässer, Fische sind mit Kokain in England verseucht- erklärte der Marinebiologe Alex Ford . Alles von Grünen, Roten Deutschen Politikern, Lobbyisten aufgebaut.

Die Obst, Stein, Firmen Geschäfte der Deutschen Ratten, die das finanzierten u.a. mit der KfW Bank: ProCredit und der Unterschlagung der EU Agrar Fund, IPARD usw..

Die Mafia Geschäfte der BMZ, GIZ, Pro Credit Bank, Deval: Desaster immer in Mafia Geschäften mit IPARD, AZHBR, Kokain, Micro Krediten

Die ProCredit Bank, wurde 2023 deshalb in eine AG umgewandelt, die Aktivitäten in Albanien mit Zweigstellen beendet, weil man im Micor Kredit Betrug mit der Mafia auch noch schwer involtiert ist, wo es viele Verhaftungen gibt und in andere Betrugs Geschäfte, wie Müll Deponien sowieso. Da sitzen ziemlich viele in Haft. Deutsche Entwicklungshilfe halt, wenn Dumm Leute, nur noch Geld verteilen für Betrug, was passiert dann wohl?

Hamburg Senat, SPD und die Super Kokain Mafia: In Haft nach 25 Jahren: Bashkim Osmani

Drogen für 30 Milliarden Euro beschlagnahmt: 35 Tonnen! Größter Kokain-Fund aller Zeiten
+++ Razzia in mehreren Bundesländern +++ Sieben Festnahmen

14.06.2024 – 13:59 Uhr

Düsseldorf/Stuttgart – Riesen-Schlag gegen die Drogen-Mafia: Ermittler haben in sieben Bundesländern Razzien durchgeführt – und zuvor Kokain im Wert von rund 30 Milliarden Euro beschlagnahmt.

Nach BILD-Informationen geht es um 35 Tonnen Kokain. Die riesige Drogenmenge soll bereits im vergangenen Jahr im Hamburger Hafen sichergestellt worden sein. Teilweise war das Kokain in Obstkisten zwischen Ananas versteckt.

Es handele sich um die „größte Sicherstellung von
Kokain“
in Deutschland, teilten das Zollfahndungsamt Stuttgart und die Staatsanwaltschaft Düsseldorf am Freitag mit. Die Ermittler sprechen von „umfangreichen Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen“.

Bild

„SPAK“ ermittelt und gegen die Geldwäsche Betrugs und Offshore „Abi“ Bank

typische Betrugs Bank, im Offshore Gebiet: Delaware in den USA

Die Offshore Geldwäsche Bank: „Abi“ Bank, der US Albanischen Mafia mit Rezzo Schlauch wird schwer kritisiert

Profi Gangster Bank, um auch die Milliarden der TAP Gas Pipeline zu stehlen, wo schon 2,8 Milliarden € Bestechungsgeld flossen. Seit über 10 Jahren, werden höchste Militär Ränge nur noch verkauft, wo der Fall der angeblichen Kapitänin: Anna Allani, auch Mitglied des Generalstabes, erneut nur noch peinlich ist. Alles wird gefälscht in Albanien, Lehrmeister Deutschland, die Weltbank, USAID. Idioten als Partner, da fühlen sich die EU, Berliner Gender Idioten wohl. Linda und Edi Rama, bei dem Profi Finanz Betrüger: Richard Lukaj, angeblich Inhaber, der ABI Bank, mit Caymann Insel Offshore Firmen Sitz und ohne Kapital Nachweis. Geldwäsche Motor Edi Rama, für die Albaner, Drogen  und Internationale Mafia, was ja gut dokumentiert wurde schon vor 2007. EU und das „Grüne“ Betrugs- und Pädophilen Desaster in Tradition in Tirana.

 

6. Juni 2024, 09:00 Uhr

Abi Bank in SPAK, die fiktive Aktivität der Firma Moscopole, mit der Andi Ballta 143 Millionen Euro einnahm, wird aufgedeckt

 Geschrieben von Pamphlet

Abi Bank in SPAK, die fiktive Tätigkeit der Firma Moscopole wird aufgedeckt

Prapaskena veröffentlicht weitere Fakten, die die massive und eklatante Wäsche schmutzigen Geldes durch Andi Ballta bestätigen, der über eine Phantom-Offshore-Firma zwei Banken im Wert von 143 Millionen Euro gekauft hat; Abi Bank 67 Millionen Euro und Bank NBG Albania 76 Millionen USD (von Abi Bank gekauft und übernommen).

Andi Ballta besitzt 100 % der Anteile des Offshore-Unternehmens Moscopole. Das Unternehmen Moscopole besitzt 80 % der Anteile des Offshore-Unternehmens Tranzit.

Das Offshore-Unternehmen Tranzit besitzt 100 % der Anteile der Abi Bank.

Abi Bank in SPAK, die fiktive Tätigkeit der Firma Moscopole wird aufgedeckt

Andi Ballta kontrolliert also die Abi Bank über Moscopole, die ein seriöses Unternehmen mit ausreichend Aktivität hätte sein sollen, um den Kauf von zwei Banken zu rechtfertigen.

Prapaskena veröffentlicht dieses Dokument, aus dem hervorgeht, dass es sich bei der Offshore-Firma Moscopole um eine Geisterfirma ohne Aktivitäten und Bilanzen handelt, die lediglich als Deckmantel für die Reinigung des schmutzigen Geldes der „Wäschemaschine“ der Abi Bank diente.

Abi Bank in SPAK, die fiktive Tätigkeit der Firma Moscopole wird aufgedeckt

Dieses Dokument wird Teil einer Akte sein, die zur Weiterleitung an SPAK zur Geschichte der Geldwäsche durch Abi Banka vorbereitet wird, mit dem Schauspieler Andi Ballta auf der Bühne und Regisseuren im Dunkeln, die SPAK identifizieren muss. Das Dokument bestätigt, dass das Offshore-Gelände „Moscopole“ als Tarnung für die Geldwäsche von mindestens 143 Millionen Euro genutzt wurde.

Eine weitere verdächtige Bewegung wurde im Dezember 2018 registriert.

Abi Bank in SPAK, die fiktive Tätigkeit der Firma Moscopole wird aufgedeckt

Andi Ballta hat das Kapital der Abi Banka um rund 50 Millionen Euro reduziert. Es ist nicht bekannt, wo dieses Geld gelandet ist, aber es besteht kein Zweifel, dass Andi Ballta einfach ein Kellner ist, dem das Abi-Bank-Tablett ausgehändigt wurde, um Geld von einem Tisch zum anderen zu bewegen. Das Verschwinden von 50 Millionen Euro wurde in den letzten Tagen an SPAK gemeldet.

Was ist „Moscopole Inc“ in den USA gegründet?

Dies ist ein Unternehmen, dessen Direktor und Eigentümer Andi Ballta ist, aber nur der kleine Betrüger Andi Ballta kennt die wahren Ustalars hinter ihm.

Balta manövriert mit Tranzis Anteilen, einmal entfernt er seinen Namen und überträgt das Unternehmen zu 100 % als Ausländer, das nächste Mal unterschreibt er selbst, als ob er mit seinen eigenen Anteilen in die amerikanische Firma Moscopole Inc. einzahlt.

Weder die Direktion für Prävention und Geldwäsche noch der Nationale Geheimdienst erkennen Baltës dicke Manöver.

Die ABI Bank, die rund 3 Milliarden US-Dollar an Ersparnissen der Albaner hält, wurde 1999 als Internationale Handelsbank des Schwarzen Meeres gegründet, gegründet von der Commercial Bank of Greek, die später Emporiki Bank hieß.

Im Jahr 2012 wurde es von der französischen Gesellschaft lub Holding übernommen, die ihren Namen in Banka Crédit Agricole Albania änderte.

Im Oktober 2015 trat der „Amerikaner“ Andi Ballta auf den Plan, der zum Generaldirektor der Bank ernannt wurde, genau in dem Moment, als alle Franzosen die Geschäftsführung verließen.

Das Kapital der Bank wird zu 100 % von Tranzit für 67 Millionen US-Dollar mit „Offshore“-Geldern gekauft und der Name wird zu American Investment Bank.

Abi Bank in SPAK, die fiktive Tätigkeit der Firma Moscopole wird aufgedeckt

Tranzis Verwalterin ist seit 2019 die Tochter von Andi Balltas Tante Kristina Naumi, die im Alter von 30 Jahren mit „Friseur“-Erfahrung von Tranzis „Aktionären“ zur Verwalterin ernannt wird, um ein Portfolio in Milliardenhöhe zu verwalten.

Tranzis Partner sind „Nch Balkan Fund LP“ mit 10 % Anteilen von den Cayman Islands, „New Century Holdings XI, LP“ mit 10 % Anteilen von den Cayman Islands und „Moscopole“ mit 80 % Anteilen aus Delaware, einem Steuerparadies.

Die ABI Bank, bei der es sich eigentlich um den „Tranzit“-Offshore-Betrüger handelt, wurde von Ballta und seiner Gefolgsfrau Brikena Hoxha übernommen.

Die beiden Liebenden mit amerikanischen Pässen aus der amerikanischen Lotterie, Ballta und Hoxha, kamen von jenseits des Meeres nach Albanien, das für die große „Offshore“-Operation vorgesehen war.

Das albanische Ehepaar in New York wurde zu prominenten „amerikanischen“ Bankern in Albanien.

Tranzit hat Tausende von Menschen mit Telefonanrufen getäuscht, die über SGA Spa oder AMCO Geld von den alten Schulden von AMC, Albtelekom, bis hin zum Raub der Immobilien der ehemaligen Bank „Veneto“ forderten.

Die italienische AMCO hat aufgrund von Transitbetrug auf den Kaimaninseln und SGA Dutzende albanische Immobilien verschlungen, die vor einigen Jahren als Sicherheit für die bankrotte Veneto Bank dienten. Die Immobilien werden von den Tranzit-Tochtergesellschaften der Abi Bank in Bargeld umgewandelt und dann nach Delaware oder auf die Cayman Islands geflogen.

Der „Balta“-Betrug mit Tranzit hat Millionen von Geldern von armen Albanern verschlungen und sie auf exotische Inseln gebracht, wo sich andere Albaner verstecken und nicht Amerikaner, wie das Logo der „American Bank of Investment“ zu verkaufen versucht.

Hinter dem „Pelivan“ Ballta steht eine Kette von Mafia-Interessen, Abgeordneten, Anwälten, Regierungsbeamten und Geschäftsleuten, die sehr bald Dutzenden oder Hunderten von Betrügern aus dem Tranzit-Offshore-Abi-Bank-System gegenüberstehen.

Wie wurde Ballta Eigentümer von zwei Banken?

Im Jahr 2015 kaufte Tranzit durch Offshore-Manöver 100 % der Abi Bank für 67 Millionen Euro.

Am 3. Juli 2018 kauft die ABI Bank die Bank NBG Albania, eine ehemalige Filiale der griechischen Nationalbank, für rund 76 Millionen US-Dollar.

Drei Wochen später, am 16. Juli 2018, wurde die NBG Bank von der ABI Bank übernommen, wodurch eine schmutzige Geldmühle im Wert von 143 Millionen US-Dollar ohne legitime Quelle entstand.

Dann kauft Andi Ballta nach und nach über Moscopole und Tranzi die Abi Bank. Im Jahr 2021 gelingt es Ballta schließlich, Eigentümer von 80 % der ABI Bank zu werden.

https://pamfleti.net/anti-mafia/abi-bank-ne-spak-zbulohet-aktiviteti-fiktiv-i-kompanise-moscopole-me–i230660

ABI Bank, aktive Gründung der Offshore Geldwäsche Betrugs Bank, wo die Fund schon Milliarden Vermögen in Russland stahlen und immer dabei die uralten Gesichter und Gestalten des Betruges rund um USAID, Mark Crowford, AAEF Fund, American Bank of Albania usw. und die Ehefrau von Edi Rama:Linda Rama

2001: AAEF Reklame Tafeln an der damaligen National Strasse nach Tirana, wo man Tausende von illegalen Grundstücken verkaufte

Linda, Edi Rama

Der wichtigste aktive Zweig NHC Capital Inc. ist in Moskau unter dem Namen NHC Real Estate Capital, die eine Art der Gesellschaft des russischen Sparmanagements erweisen, dh Investmentfonds verwalten und erklären, mindestens drei Fonds in den frühen 2000er Jahren erstellt und jetzt geschlossen, für insgesamt $ 1,8 Milliarden. Beispiele für die durch diese NHC finanzierte Anlagen, auf der offiziellen Website eingereicht, scheinen nicht einen so hohen Wert von NHC beansprucht zu rechtfertigen.

Kaufen Bank

Im September 2015 die Übertragung des Eigentums von Credit Agricole in Transit Ltd, ernannte den neuen Vorstand der Bank, und sie neue amerikanische Investitionsbank JSC genannt Am 17. Oktober 2015 Bank von Albanien genehmigt mehr als 100 Prozent-Quote für den Transit ltd.

Präsident des neuen Vorstandes wurde 84-jährige Italo-Amerikaner, wohnhaft Lorenzo Roncario in Panama, Honorarkonsul von Uruguay in Tirana, ehemaliger Geschäftsführer der American Bank of Albania und zuvor Manager von ING Italien ernannt. Executive Director wurde Andy Ballta ernannt und Mitglieder von Armand Muharram Board (ehemals KPMG Albanien), Mark Crawford (Präsident der Amerikanischen Handelskammer in Tirana) und Rezzo Schlauch (Vorsitzender der Grünen-Bundestagsfraktion, der ehemalige Staatssekretär im Bundesregierung Honorarkonsul von Albanien in Stuttgart, zu einer albanischen Schauspielerin verheiratet.)

Am 24. Dezember 2015 das Kapital der Bank wurde von 52 bis 56 Millionen Euro erhöht, während ein Darlehen geben vor Credite Agricole zu bekommen. Keine andere Finanzbewegungen auf dem Eigenkapital sind nicht so weit, und die gleiche Transit Company Ltd registriert, der mit seinem Anfangskapital von 1,3 Millionen Euro geblieben ist.

Am 17. Januar 2016 genehmigte die Bank von Albanien zwei gewählten Stadträte in 10 Tagen am 7. Januar 2016, die sind Lindita Albanisch-Rama, die Ehefrau von Premierminister Rama und Richard Lukaj geboren in Italien albanisch-amerikanischen. Überraschenderweise ihre Ernennung im NRC registriert wird erst am Ende September 2016. Statt Roncharit, deren plötzlichen Rücktritt wurde am 20. Oktober 2016 genehmigt wurde der Vorstand Präsident ernannt Kathryn Swintek-Amerikaner, die in vielen Fondsgesellschaften und Gremien, die in der Vergangenheit in BNP gearbeitet.

http://www.gazetadita.al/hetimi-linda-rama-ishujt-kajman-dhe-nje-banke-e-pazakonte-ne-tirane/

Verhaftungen erneut um Georg Soros, „Open Society“, Weltbank Mafia mit Micro Krediten: „Fondi Besa“

Seit über 20 Jahren, Betrugs Finanzierungen der übelsten Art, vor allem wenn man EU Gelder nur stiehlt umleitet

Die Mafia Geschäfte der BMZ, GIZ, Pro Credit Bank, Deval: Desaster immer in Mafia Geschäften mit IPARD, AZHBR, Kokain, Micro Krediten

3 Qershor 2024, 15:25

Sërish skandal me piramidat financiare, Fondi Besa mashtron qytetarët; 5 persona të proceduar

 Shkruar nga Pamfleti

Sërish skandal me piramidat financiare, Fondi Besa mashtron qytetarët;

Skandali është se punonjësit e Fondit Besaj janë lënë në “arrest shtëpie”, ndërsa një është në kërkim.

Nuk kanë fund skandalet me institucionet e mikrofinancës. Pas Micro Credit Albania, duket se qytetarët janë duke u mashtruar edhe nga Fondi Besa.

Bëhet fjalë për një kioskë kredish, e cila përveçse jep financime me interes stratosferike, duket se fut dhe në kurth qytetarët përmes punonjësve të saj. Prokuroria e Tiranës ka proceduar penalisht 5 persona, teksa skandali është se ata janë lënë në “arrest shtëpie”, ndërsa një është në kërkim.

Gjykata e Tiranës vendosi masën e sigurisë “Arrest në shtëpi”, për shtetasen Majlinda Demollari, 55 vjeçe, banuese në Tiranë, e dyshuar për veprat penale “Falsifikimi i dokumenteve”, parashikuar nga neni 186/3 i Kodit Penal dhe masa e “Pezullimit të ushtrimit të një detyre a shërbimi publik”, parashikuar nga neni 242 i Kodit të Procedurës Penale, për veprën penale të “Falsifikimi i dokumenteve”, parashikuar nga neni 186/3 i Kodit Penal;

https://pamfleti.net/aktualitet/serish-skandal-me-piramidat-financiare-fondi-besa-mashtron-qytetaret–i230262

Wieder ein Skandal mit Finanzpyramiden, der Besa-Fonds täuscht die Bürger; 5 Personen wurden strafrechtlich verfolgt Geschrieben von Pamphlet Wieder ein Skandal mit Finanzpyramiden, der Besa-Fonds täuscht die Bürger; Der Skandal besteht darin, dass die Mitarbeiter des Besaj-Fonds unter „Hausarrest“ stehen, während nach einem gesucht wird. Die Skandale mit Mikrofinanzinstituten nehmen kein Ende. Nach Micro Credit Albania scheint es, dass die Bürger auch vom Besa-Fonds getäuscht werden. Es handelt sich um einen Kreditkiosk, der neben der Bereitstellung von Finanzierungen mit stratosphärischen Zinsen durch seine Mitarbeiter auch die Bürger zu umgarnen scheint. Die Staatsanwaltschaft von Tirana hat fünf Personen strafrechtlich verfolgt, da der Skandal darin besteht, dass sie unter „Hausarrest“ standen, während eine Person gesucht wird. Das Gericht von Tirana entschied die Sicherheitsmaßnahme „Hausarrest“ für die Bürgerin Majlinda Demollari, 55 Jahre alt, wohnhaft in Tirana, die der Straftat „Dokumentenfälschung“ gemäß Artikel 186/3 des Strafgesetzbuchs und der Maßnahme verdächtigt wird wegen „Aussetzung der Ausübung einer Pflicht oder eines öffentlichen Dienstes“ gemäß Artikel 242 der Strafprozessordnung wegen der Straftat „Urkundenfälschung“ gemäß Artikel 186/3 der Strafprozessordnung; „Hausarrest“ für die Bürgerin Lindita Ndroqi, 55 Jahre alt, wohnhaft in Tirana, verdächtigt der Straftat „Betrug“, in Zusammenarbeit gemäß Artikel 143/3 und 25 des Strafgesetzbuches; „Hausarrest“ für die Bürgerin Lindita Peci, 39 Jahre alt, verdächtigt der Straftat „Betrug“, durchgeführt in Zusammenarbeit gemäß Artikel 143/3 und 25 des Strafgesetzbuches; Die gleiche Maßnahme gilt für Eros Aliu, 33 Jahre alt, wohnhaft in Tirana, der der Straftat „Betrug“ verdächtigt wird, die in Zusammenarbeit gemäß Artikel 143/3 und 25 des Strafgesetzbuchs begangen wurde. Der Bürger Ledio Vrapi, 34 Jahre alt, wohnhaft in Deutschland, wurde für gesucht erklärt, ihm wurde die persönliche Sicherheitsmaßnahme „Festnahme im Gefängnis“ zugewiesen, verdächtigt der Straftat „Betrug“, begangen in Zusammenarbeit gemäß Artikel 143 /3 und 25 des Strafgesetzbuches. Vrapi hat verschiedene Bürger getäuscht, indem er Ihnen gesagt hat, dass er ihre Informationen benötigt, um Bankkonten zu eröffnen und Geldbeträge von der Bank abzuheben, damit er nicht die Aufmerksamkeit staatlicher Behörden auf sich zieht. Nachdem er die Konten eröffnet und das Geld abgehoben hatte, gab er jedem Bürger 50.000 ALL als Belohnung. Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, dass der Bürger L. V. anhand der Fotos der Personalausweise dieser Bürger von mehreren Finanzinstituten Kredite in Höhe von 5 bis 7 Millionen alten Lek erhalten hatte, die auf die Kontonummern von überwiesen wurden den Bürgern und wurden nach dem Rückzug aus L. V. angeeignet. Es ist bekannt, dass die Darlehen vom Besa-Fonds in Zusammenarbeit mit seinen Mitarbeitern erhalten wurden. Beteiligt an dieser illegalen Tätigkeit ist auch der Notar M. D., der verdächtigt wird, Verträge mit nicht anwesenden Bürgern notariell beglaubigt zu haben, diese Verträge nicht unterzeichnet zu haben und denen falsche Angaben zu Adressen, Wohnort und anderen Daten vorgelegt wurden. Am Ende dieser Maßnahmen wurden von den Mitarbeitern des Finanzinstituts, insbesondere L.N. (Büroleiter), L.P. und E.A. (Kreditsachbearbeiter), die Beziehungen und Entscheidungen zur Kreditgenehmigung auf der Grundlage falscher Daten gespeichert, die nicht der Fall sind gehören den Parteien als Schuldner. Dies ist nicht der erste Fall bei Fondi besa. Wie schon in der Vergangenheit wurden viele Mitarbeiter dieses Unternehmens wegen Bürgerbetrugs verhaftet und strafrechtlich verfolgt.

 

Ogerta Manastirliu und das kriminelle Enterprise des Edi Rama, mit seinen Verbrecher Gangs. der Geldwäsche und Landraubes

Edi Rama, war immer schon mit seiner dubiosen Regierung auch unter Fatos Nano, ein Hord von Kriminellen. Schlimmer war nur noch Salih Berisha und seine Bande dann.

Deutschland ist auf Allen Gebieten der Lehrmeister für Betrug und Geldwäsche! Privat trifft man sich mit Gangstern, Kinder, Terroristen, Drogen, Pharma Betrügern, weil man Debil ist

Angela Merkel, Steinmeier und die Drogen Kartelle des „Bes Collaku“ werden von der Justiz nun beschlagnahmt

Medien: Klaus Schwab tritt vom Vorsitz des WEF zurück21 Mai 2024 14:25 UhrKlaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums, will laut einem Medienbericht als geschäftsführender Vorsitzender der Organisation zurücktreten. Ein Nachfolger soll noch nicht benannt worden sein. Schwab und sein Forum gelten als einflussreiche Themensetzer in der internationalen Politik.

 

Bild

Klaus Schwab (links) mit dem deutschen Finanzminister Christian Lindner im Januar 2024 in Davos
………………………………

Mitglieder des WEF sind etwa 1.000 Unternehmen mit einem Umsatz von mindestens fünf Milliarden US-Dollar, unter ihnen zahlreiche Branchenführer. Unter den „strategischen Partnern“ des Forums sind unter anderem BlackRock, die Gates-Stiftung, Goldman Sachs, Google, Bank of America, BP, Credit Suisse, Deutsche Bank, Deutsche Post DHL, Facebook, Johnson & Johnson, Mastercard, PayPal, SAP, Saudi Aramco und Siemens.

https://rtnewsde.com/international/2

Edi Rama’s Mafia Polizei: dem Ex-Operationschef: Oltian Bistri, werden 10 Wohnungen, Villa, Autos, Geschäfte beschlagnahmt

der Regierungs Betrug geht weiter mit: Artan Gaci, Edi Rama, Olta Xhaçka, Mirela Kumbaro, Delina Ibrahimaj: gefälschte Grundstücks Dokumente ohne Ende

5 Kadaster Chefs von Durres verhaftet: Leonard Kadrimi, Dashnor Taulla,Bedri Luka und 448.000 qm Land wurden beschlagnamt

SPAK Bericht, über den verrottenenen Staat Albanien

20. Mai 2024, 12:24

Babëzia von Manastirliu: Wo sind 13 Millionen Euro mit gefälschten Papieren für die Gleichstellung der Geschlechter 2021-2023 gelandet?

 Geschrieben von Pamphlet

Babëzia von Manastirliu: Wo 13 Millionen Euro landeten

Ogerta Manastirliu /

Solange es sich um Ausgaben aus dem Staatshaushalt handelt, sollte SPAK die Finanzberichte über die Ausgaben untersuchen, die der ehemalige Gesundheitsminister, derzeit Bildungsminister, vorgelegt hat…

Mit offiziellen Daten aus der Prüfung des Finanzministeriums veröffentlicht „Pamphlet“ einen weiteren Finanzskandal, bei dem es sich in Wirklichkeit um Diebstahl mit Fälschung offizieller Dokumente handelt, der von Ogerta Manastirliu in den Jahren 2021-2023 begangen wurde, als er Gesundheitsminister war Sozialer Schutz.

Tatsache ist: Nach einem von Ogerta Manastirliu vorgestellten Projekt genehmigte die Regierung die Entscheidung Nr. 400 vom 30. Juni 2021 für die Finanzierung der Nationalen Gleichstellungsstrategie in den Jahren 2021–2030, die vom Ministerium für Gesundheit und Sozialschutz umgesetzt werden soll.

Für dieses Projekt wurden 33 Milliarden und 587 Millionen alte ALL finanziert, also 27,1 Millionen Euro, zum Wechselkurs von 124 Allek/1 Euro; Davon werden 75 % aus dem Staatshaushalt, 9,4 % aus Spenden und 15,6 % als Finanzierungslücke finanziert, die nicht geschlossen werden darf.

Die Finanzierung des Gleichstellungsprojekts war in zwei Phasen unterteilt: laufende und mittelfristige Investitionsausgaben für den Zeitraum 2021–2023 und langfristige Ausgaben 2024–2030, verbunden mit den vom Ministerium in Zusammenarbeit mit 4 NGOs geplanten Aktivitäten. die nicht öffentlich gemacht wurden.

Babëzia von Manastirliu: Wo 13 Millionen Euro landeten

Im Halbzeitprojektbericht 2021–2023, den die ehemalige Ministerin Ogerta Manastirliu dem Finanzministerium als der für Finanzierung und Prüfung zuständigen Abteilung vorgelegt hat, heißt es, dass der Aktionsplan für die Gleichstellungsstrategie mit einem Analyseaufwand einhergeht jeder Aktivität.

Aus den Daten des Finanzministeriums geht hervor, dass Ogerta Manastirliu im Zeitraum Juli 2021 bis Dezember 2023 13,1 Millionen Euro ausgegeben hat, die für Flugblätter, Treffen, Reisen, Konsultationen mit sozialen Gruppen, Konferenzen usw. angegeben wurden, aufgeteilt in Ausgaben derzeit 13,3 Milliarden Lek und fast 3 Milliarden Lek an Kapitalkosten, die unbekannt sind.

Da sich die Ausgaben in den globalen Kostenzahlen widerspiegeln, stellt sich nach Angaben des Finanzministeriums heraus, dass es für 90 % der deklarierten Aktivitäten keinen Nachweis gibt, dass sie entwickelt wurden, sie aber als entwickelt registriert sind, während dies nicht der Fall ist Kostenaufstellungen und deren Umsetzer, 4 NPOs wurden ebenfalls ausgeblendet, was bedeutet, dass Manastirliu falsche Berichte und Berichte vorgelegt hat, mit der Meinung, dass diese nicht überprüft werden.

Da es sich um Ausgaben aus dem Staatshaushalt handelt, sollte SPAK die Meldungen über Ausgaben im Wert von 13,1 Millionen Euro des mittelfristigen Projekts zur Gleichstellung der Geschlechter 2021-2023 untersuchen; Daher unterzeichnete Manstiliu die Ausgaben bis zum Jahresende, als sie im September 2023 ihr Amt niederlegte.

Aber die Tatsache, dass die ehemalige Ministerin Ogerta Manastirliu für das Langzeitprojekt 2024-2030 nur 9,6 Millionen Euro übrig hat, sollte untersucht werden; die von der Nachfolgeministerin Albana Koçiu mit fiktiven Papieren verschwinden, ohne konkrete Aktivitäten auszuüben./ Broschüre

ogerta manastirliu GLEICHWERTIGKEIT

Anti-Mafia

„Gangster der Raiffeisenbank haben mir mit gefälschten Unterschriften 400.000 US-Dollar gestohlen“, lautet die Beschwerde des Chrom-Geschäftsmanns Mehmet Dauti gegenüber SPAK

Anti-Mafia

Vom „Falken“ in Griechenland bis zum „Schule“ der Oligarchen im Parlament: Eduart Shalsi 400.000 Euro Vermögen aus zweifelhafter Quelle; Frau 930.000 Euro Regierungsprojekt

Anti-Mafia

SPAK hat den Beweis: Gent Sejko und seine Frau übergaben 55.000 Kredite an die Bande „Micro Credit Albania-Final“

Anti-Mafia

Die „Raiffeisen Bank“ riskiert eine Schließung in den USA, das Ultimatum der Europäischen Bank, sich dringend von Russland zu lösen

Anti-Mafia

Edi Rama gibt die Steueramnestie nicht auf; normativer Akt zur Überführung der schwarzen Millionen von Herrschern und Menschenhändlern

Anti-Mafia

Albanien ist ein rein kriminelles Enterprise, wo auch Arben Ndoka immer dabei war.
Shpërthim me tritol në banesën e 50-vjeçarit në Fushë-Krujë, policia në kërkim të autorit (EMRI) Foto ilustruese

Shpërthim me tritol në banesën e 50-vjeçarit në Fushë-Krujë, policia në kërkim të autorit (EMRI)

Një sasi lënde plasëse ka shpërthyer në ambientet e jashtme të një banesë në Arrameras të Fushë Krujës, mbrëmjen e së shtunës.

18 Maj, 22:54 | Përditësimi i fundit: 07:22 Kronikë

Megaoperacioni i SPAK/ Goditen 7 grupe kriminale! 50 urdhërarreste, 14 të ekzekutuara në Shqipëri, 6 jashtë! Sekuestrohen 4.5 mln prona, mes tyre gati 3 mln euro cash Asetet e sekuestruara

Megaoperacioni i SPAK/ Goditen 7 grupe kriminale! 50 urdhërarreste, 14 të ekzekutuara në Shqipëri, 6 jashtë! Sekuestrohen 4.5 mln prona, mes tyre gati 3 mln euro cash

18 Maj, 09:46 | Përditësimi i fundit: 22:36 9

 


 

Kronikë

18 Maj, 18:37 | Përditësimi i fundit: 19:51 1 Kronikë
E vrau burri në Athinë, Enkelejda prehet në Vlorë! Djali i vogël s'i jep dot lamtumirën, babai në burg s'i dha leje! Dalin pamjet e vrasjes Momenti kur burri vret Enkelejda Limaj

E vrau burri në Athinë, Enkelejda prehet në Vlorë! Djali i vogël s’i jep dot lamtumirën, babai në burg s’i dha leje! Dalin pamjet e vrasjes

Mes dhimbjes iu dha lamtumira e fundit, Enkelejda Limajt, nënës së dy fëmijëve që u vra barbarisht nga bashkëshorti në Athinë. Për ti…

 


 

18 Maj, 21:12 | Përditësimi i fundit: 21:14 Opinion

U kap gjatë natës në Skrapar, kush është 27-vjeçari i arrestuar për shtëpi bari në Angli dhe i deportuar në Shqipëri në vitin 2023 Astrit Baja

U kap gjatë natës në Skrapar, kush është 27-vjeçari i arrestuar për shtëpi bari në Angli dhe i deportuar në Shqipëri në vitin 2023

27-vjeçari Astrit Baja, i kapur dje në Skrapar, pasi kultivoi fidanë kanabisi në fshatin Rehovë, ka qenë më parë i dënuar në Britani. Baja së…

U arrestua në Itali me urdhër të SPAK, kush është Arian Tuku, dhëndri i Arben Ndokës! Tentoi të vriste ‘Leksin e Druve’ dhe Durim Bamin Aleks Ndreka dhe Durim Bami

U arrestua në Itali me urdhër të SPAK, kush është Arian Tuku, dhëndri i Arben Ndokës! Tentoi të vriste ‘Leksin e Druve’ dhe Durim Bamin

Në kuadër të operacionit që po kryhet nga SPAK për goditjen e grupeve kriminale, në bashkëpunim me Interpol është arrestuar në Itali, Arian Tuku

17 Maj, 20:42 | Përditësimi i fundit: 22:00 Kronikë

Shpërthim me tritol në banesën e 50-vjeçarit në Fushë-Krujë, policia në kërkim të autorit (EMRI) Foto ilustruese

Shpërthim me tritol në banesën e 50-vjeçarit në Fushë-Krujë, policia në kërkim të autorit (EMRI)

Një sasi lënde plasëse ka shpërthyer në ambientet e jashtme të një banesë në Arrameras të Fushë Krujës, mbrëmjen e së shtunës.

18 Maj, 22:54 | Përditësimi i fundit: 07:22 Kronikë

  • Drejtori i policisë Lezhë në 2020 me shefin e trafiqeve drejtonin kultivimin e kabanisit, me Preng Gjinin organizonte lojërat e fatit! Report Tv siguron foton e Henerigert Mitri Ish-drejtori i DVP Lezhë, Henerigert Mitri

    Drejtori i policisë Lezhë në 2020 me shefin e trafiqeve drejtonin kultivimin e kabanisit, me Preng Gjinin organizonte lojërat e fatit! Report Tv siguron foton e Henerigert Mitri

    Nga hetimi është evidentuar gjithashtu edhe përfshirja e katër punonjësve policie, dy prej tyre në role drejtuese, gjatë vitit 2020. Përkatësisht: Henerigert Mitri i cili në atë vit ka mbajtur detyrën e Drejtorit të Drejtorisë Vendore të Policisë…

    18 Maj, 15:45|Përditësimi fundit: 18:03

  • Leitartikel 18. Mai 2024, 18:00 Uhr

    Unausgesprochene Geschichten über die Gefangennahme von Verbrecherbossen in Albanien

    Geschrieben von Pamphlet

    Die unerzählten Geschichten über die Ergreifung von Verbrecherbossen

    Edi Rama

    Der letzte Beginn der Macht der Kriminalität, die Staatsanwälte, aber auch politische und mediale Akteure, die sie anprangern, bedroht …

    Der größte in Albanien registrierte Einsatz gegen die organisierte Kriminalität hätte früher stattfinden können, aber dazu kam es nie.

    Denn es geht um schreckliche, gefährliche, reiche Namen, die mit allen Fäden der Macht verbunden sind.

    Die Operation mit amerikanischen und deutschen Visa begann vor einer Woche.

    Die Geographie der Verhaftungen im Rahmen der SPAK-Operation steht im Zusammenhang mit einem Vorgehen gegen Menschen, die wirklich eine Bedrohung für das Land darstellten und die abscheulichsten Verbrechen in Albanien begangen haben. Natürlich mit der Unterstützung der Politik.

    Von Nikla bis Shijak; von Laçi bis Lezha; Von Gjirokastra bis Vlora war dies das Reich, das bereit war, die Mafia-Macht aller Schwarzen und Weißen in diesem Land zu verwalten, um stillschweigend Edi Ramas viertes Mandat sicherzustellen.

    Das System, das diese Leute installiert hatten, war nicht nur ein starkes, konsolidiertes kriminelles Netzwerk, das durch großen Datenverkehr finanziert wurde.

    Dies geschieht sogar in großen Ländern mit nicht konsolidierten Demokratien.

    Dieses System hatte ein Netzwerk geschaffen, das die Kuppel seit Jahren erobert und in voller Partnerschaft mit der Macht von Edi Rama steht.

    Dieses Mafiasystem hat die politische Macht von Edi Rama unterstützt, nicht im Netzwerk der Sozialistischen Partei, sondern mit dem Einfluss der Starken, die ihn an die Macht gebracht haben.

    Es ist nichts Neues, dass der Bruder des Lezha-SP-Abgeordneten Verbindungen zu Drogenanbaugruppen hat. Das gesamte Gebiet, in dem diese Abgeordneten tätig sind, bei denen es sich größtenteils um alte Netzwerke der Illegalität und Kriminalität handelt, wusste das rechtzeitig. Der Abgeordnete Ndreca zum Beispiel ist nicht nur Parlamentarier, sondern auch Professor an der Universität Shkodra, sogar Inhaber eines Lehrstuhls.

    Dieses Spinnennetz kontrolliert die gesamte Umgebung, durch die Ausschreibungen, Landzuteilungen, Baugenehmigungen und Lizenzen laufen. In der Zwischenzeit töten sie „nach der Arbeit“ Menschen, um endlich die Hoffnung zu zerstören, dass dieses Land Platz für normale Menschen haben kann.

    Ihre Gefangennahme scheint eine gut durchdachte Operation der Amerikaner und Europäer zu sein, die schon lange gewarnt hatten, dass wir keine Kriminellen an der Macht haben dürfen.

    Um dies festzustellen, genügt ein Blick auf das Interview mit dem US-Botschafter Juri Kim vor einem Jahr.

    „Ich habe über die Entscheidung gesprochen, die Albanien treffen sollte, über die Entscheidung, die die albanischen Führer treffen sollten. Sie müssen diese Wahl jetzt treffen. Sie müssen entscheiden, wem dieses Land gehört. Werden normale Menschen es haben? Werden die Kriminellen es haben? Wem gehören Ihr Land, all diese Hotels und wer wird die Vorteile erhalten?“

    Starke Aussage mit der Warnung, dass alles im Detail und im Detail bekannt sei. Als die Diebstähle von Sali Berisha und Ilir Meta bekannt wurden, wurde Ihnen rechtzeitig mitgeteilt, dass alles dokumentiert wurde.

    https://pamfleti-net.

    Politisch 20. Mai 2024, 07:24

    SPAK-Megaoperation, Berisha: Doçi, Avdyli und 4 Beamten durften entkommen

     Geschrieben von Pamphlet

    SPAK-Megaoperation, Berisha: Doçi, Avdyli und 4 Beamte wurden zugelassen

    Das von SPAK gefundene Bargeld

    Am Freitag startete die Sonderstaatsanwaltschaft die wohl größte SPAK-Operation, bei der sieben kriminelle Gruppen angegriffen wurden.

    Dazu betont der ehemalige Premierminister Sali Berisha, dass es sich bei den festgenommenen Personen um Wachen, Ladenbesitzer und Lieferanten handele, die wahren Chefs wie Doçi, Avdyli und 4 Polizisten jedoch bei der Durchsuchung in der Wohnung gefunden wurden, aber fliehen durften.

    9 der 14 Festgenommenen wurden vom Sondergericht im Gefängnis belassen, was damit die in Abwesenheit festgelegte Sicherheitsmaßnahme bestätigte. Diesen Personen wird in Zusammenarbeit mit 30 weiteren gesuchten Personen, darunter Polizeibeamte, die Beteiligung an kriminellen Aktivitäten wie Mord, Mordversuch, Cannabisanbau usw. vorgeworfen.

    In der gestrigen Sitzung legten die Anwälte der Angeklagten Einspruch gegen die von der Sonderstaatsanwaltschaft angeordnete Festnahme ein, da ihrer Meinung nach nicht bewiesen sei, ob sie die Personen seien, die auf den Plattformen SKY und Encrochat kommuniziert hätten, von denen SPAK Hinweise erhalten habe.

    Von den 50 von der SPAK ausgestellten Haftbefehlen wurden nur 20 vollstreckt, davon 6 im Ausland.

    Die von SPAK entwickelte Operation wurde in Zusammenarbeit mit Europol abgeschlossen und auf mehrere Städte wie Tirana, Durrës, Vlorë, Lezhë, Fushë Krujë und Rrëshen ausgeweitet.

    Im Rahmen der Aktion gab die Sonderstaatsanwaltschaft außerdem die Beschlagnahme von Bargeld und Vermögenswerten in Höhe von 4,5 Millionen Euro bekannt.

    Die vollständige Liste der 50 Namen von Personen, gegen die von der Sonderstaatsanwaltschaft Haftbefehle erlassen wurden:

    Volle Liste:

    1. Arben Ndoka

    2. Arian Tuku

    3. Ilia Ndoka

    4. Samuel Ndoka

    5. Vincent Tuku

    6. Ervis Martinaj

    7. Jozi Kraja

    8. Astrit Avdyli

    9. Aldo Avdyli

    10. Miri Bruli

    11. Naim Stafuka

    12. Emiljano Shullazi

    13. Blerim Abazi

    14. Elvis Ndreca

    15. Oltion Zefi

    16. Edson Jozeik

    17. Armando Ndreca

    18. Cassander Noga

    19. Elson Reçi

    20. Besian Jixha

    21. Enver Diva

    22. Robert Laçi

    23. Fatmir Troplini

    24. Klodian Shahini

    25. Henerigert Mitri

    26. Gjergji Cukali

    27. Christos Teta

    28. Denis Meta

    29. Zwillings-Enzian

    30. Victor Imeraj

    31. Satilno Basho

    32. Marklen Haka

    33. Tori Xecuka

    34. Edison Muceku

    35. Albert Zaja

    36. Florenc Kelmendi

    37. Ardit Gjokrosa

    38. Davis Bajramaj

    39. Adrian Pikli

    40. Durim Bami

    41. Endrit Dokle

    42. Jelal Rraja

    43. Altin Morina

    44. Leonard Duke

    45. Erlis Duka

    46. ​​​​Fatmir Hyseni

    47. Altin Gega

    48. Drianto Bardhi

    49. Fabio Ballabani

    50. Elton Zalla.

    https://pamfleti-net.

    wer kopierte, manipulierte die TIMM Polizei Computer Daten, des IT Experten: Ervin MUCA

Der gesuchte Ex-Minister Arben Ahmeti, gibt ein Interview in der Schweiz, wo er Asyl beantragte

Arben Ahmeti, gibt in der Schweiz ein Interview. wo er Asyl beantragt hat, über einen Anwalt

Published 31 Janar, 2024

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/S7qQ7Dx5P58?si=v6wR8VM-jl__Ym9r“ title=“YouTube video player“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture; web-share“ allowfullscreen></iframe>

VIDEO: Zbulohet arsyeja e daljes së Ahmetajt në kanalin e Berishës

11 Kadaster Beamte (Lezhe) wurden suspendiert, weil mit gefälschten Dokumenten 23,4 Hektar Küsten Land gestohlen wurden

Lange bekannt, die kriminellen Enterprise der Kastaster Banden von Lezhe seit über 25 Jahren, wie in Durres, Sarande, Vlore

11 officials of the Lezha Cadastre are suspended after ignoring the decision on coastal property in “Rana e Hedhun”

Die Digitale Erfassung der Grundstücke in Albanien, zeigt das Ausmass des Landraubes der Politik Mafia, finanziert durch Deutschland, EU und US Kriminelle

es handel sich um Küsten Grundstücke nördlich Shengin. wo inklusive des Ex-Marine Stützpunktes, Alles illegal bebaut wurde, mit gefälschten Dokumenten. Alles Geldwäsche von Verbrecher Clans, auch in Velipoje und auch Edi Rama Financiers. Das Werk von Salih Berisha und seiner Verbrecher Bande.

234.000 enteignete Quadratmeter in Rana e Hedhun wurden nicht an Staatsland zurückgegeben, 11 Lezha-Katasterbeamte wurden von ihrem Amt suspendiert (NAMEN)

LEZHA – Die Nichtumsetzung der Entscheidung des Gerichts über die Entscheidung über eine Klage zur Veräußerung von Staatseigentum im Gebiet Rana i Hedhun hat 11 Beamte des Katasters von Lezha suspendiert.

Die Entscheidung wurde vom Gericht von Lezha auf Antrag von Staatsanwalt Erjon Shehaj von Richter Renis Sheshi getroffen.

Es ist bekannt, dass es sich um die Veräußerung von 234.548 Quadratmetern Staatsgrundstück in Rana im Gebiet Rana e Hedhur handelt, die mit gefälschten Dokumenten veräußert wurde, für die der ehemalige Bürgermeister von Lezha, Fran Frrokaj, und ehemalige Beamte von Andere.

In Bezug auf diesen Fall hat das Gericht nach Angaben der Staatsanwaltschaft beschlossen, die Praktiken für dieses Eigentum zu zerstören und es in seinen vorherigen Zustand, d. h. auf Staatsland, zurückzubringen, aber das Katasteramt hat die Entscheidung des Gerichts von Lezha nicht umgesetzt, so sie leitete Ermittlungen ein und erwirkte die Suspendierung von 11 Mitarbeitern. 

Die Entscheidung wurde diesen Samstag zur Vollstreckung an die Polizei von Lezha weitergeleitet, während die suspendierten Personen das Recht haben, innerhalb von fünf Tagen beim Berufungsgericht Berufung einzulegen.

Doch bis zu einer zweiten Entscheidung bleiben die 11 Mitarbeiter des Katasteramts Lezha vom Dienst suspendiert. Unterdessen behaupten die suspendierten Mitarbeiter selbst, dass es nicht ihre gesetzliche Pflicht gewesen sei, zu handeln.

Katasterbeamte, die suspendiert wurden 
1- Albana Gjinaj
2- Marinela Tuci
3- Orstela Bardhaj
4- Sebastjano Gjetja
5- Besjon Ivanaj
6- Ornela Marku
7- Eglantin Lleshaj
8- Dorina Sulaj 9-
Xhentil Gjegji
10- Vitore Lleshi
11- Diljana Prenga

 

Nuk kthyen në tokë shtet 234 mijë metra katrorë të tjetërsuar tek Rana e Hedhun, pezullohen nga detyra 11 zyrtarë të Kadastrës së Lezhës (EMRAT)

LEZHË– Moszbatimi i vendimit të gjykatës për asgjësimin e çdo veprimi për tjetërsimin e një prone shtet në zonën e Ranës së Hedhun ka pezulluar nga puna 11 zyrtarë të  kadastrës së Lezhës.

Vendimi është marrë nga Gjykata e Lezhës, nga gjyqtari Renis Sheshi pas kërkesës së bërë nga prokurori Erjon Shehaj.

Mësohet se bëhet fjalë për tjetërsimin e 234 548 metër katrore tokë shtetërore ranishte në zonën e  Ranës së Hedhur, e cila ishte tjetërsuar me dokumente të falsifikuara, për të cilën është dënuar me burg ish-kryebashkiaku i Lezhës Fran Frrokaj, dhe ish-zyrtarë të tjerë.

Në lidhje me këtë çështje sipas prokurorisë gjykata ka vendosur dhe asgjësimin e praktikave për këtë pronë dhe rikthimin e saj  ne gjendjen e mëparshme, pra në tokë shtet, por Kadastra  nuk e  ka zbatuar vendimin e Gjykatës së Lezhës, ndaj dhe kanë nisur hetimet, duke sjellë dhe pezullimin e 11 punonjësve.

Vendimi i është dërguar për ekzekutim këtë të shtunë policisë së Lezhës ndërsa të pezulluarit kanë të drejtë ta ankimojnë atë në Gjykatën e Apelit brenda 5 ditëve.

Por deri në një vendim të dytë 11 punonjësit e Kadastrës së  Lezhës do të qëndrojnë të pezulluar nga detyra. Ndërkohë, vetë punonjësit e pezulluar pretendojnë se nuk ka qenë detyra e tyre ligjorë për të vepruar.

Zyrtarët e Kadastrës që u pezulluan 
1- Albana Gjinaj
2- Marinela Tuci
3- Orstela Bardhaj
4- Sebastjano Gjetja
5- Besjon Ivanaj
6- Ornela Marku
7- Eglantin Lleshaj
8- Dorina Sulaj
9- Xhentil Gjegji
10- Vitore Lleshi
11- Diljana Prenga

S.G/SI.E./Shqiptarja.com

Ex Vize PS Partei Chef von Edi Rama: Arben Ndoka wurden die Grundstücke, Vermögen beschlagnahmt

Die Fälscher Politik Mafia: Grundstücks Urkunden wurden im 100.000er Paket für ungültig erklärt.

Der Berufsverbrecher: Enver Shala des Kosovo Mafia Konsulats in Stuttgart ist auf der Flucht

Trejsi Sejdini, Tochter der Gangster Familie „Sejdini“, Freundin eines verschwundenen Super Mafia Bosses.

Quazim Sejdini Drogen Baron des Edi Rama und der Gangster Tom Doshi in Aktion, für Edi Rama

Das Drogen Kartell, des Elvis Martinaj, des hingerichteten Santiago Malko: wurden Luxus Autos von „Nard“ Koka, und Tracy Sejdini, Tochter des Bürgermeisters von Elbasan beschlagnahmt

für 100.000 € wollte die Frau ihr Auto frei kaufen in Tirana bei der Polizei

Foto/ “Benzi” luksoz i Miss-it shqiptar do të përdoret nga policia! E mori dhuratë, por ia sekuestruan

06/01/2024 11:29

Makina luksoze e sekuestruar e modeles Trejsi Sejdini, do t’i shtohet Policisë së Shtetit.

 

Bëhet fjalë për makinën tip “Mercedes-Benz, V8 biturbo”, e cila mendohet se kap vlerën mbi 100 mijë euro, ndërsa është sekuestruar në shtator të vitit 2019, ku sipas verifikimeve nuk ishte i regjistruar në emër të saj.

Ish-Miss “Univers Albania 2018” deklaroi se këtë automjet e kishte marrë dhuratë për ditëlindje, ndërsa shpesh postonte foto në rrjetet e saj sociale.

Ky vendim erdhi pas ligjit të ri, sipas të cilit makinat luksoze që i janë sekuestruar anëtarëve të organizatave kriminale do të kalojnë në pronësi të Policisë së Shtetit dhe do të përdoren prej tyre.

Makina e Trejsit i është nënshtruar të gjitha procedurave të shitjes, por që askush nuk ka dalë i gatshëm për ta blerë.

Top Channel

Die Elbasan Skandale sind ohne Aufklärung im Drogen Handel

Der prominente Anwalt „Ravik Gurra“, des Elbasan „Capja“ Verbrecher Clans wurde hingerichtet bis Juljan Morina

Weltweites Drogen Imperium von Steinmeier, der EU und USA: K.F. Elbasani und der Fussball Praesident: Armando Duka

sitzt in Haft

Edi Rama, nimmt den Super Verbrecher „Vangjush Dako“ in Schutz: bezeichnet ihn als Freund.

 

GIZ: Mafia Boss „Gjergi Luca“ seine Firma: „Rozafa“, die Fischräuberei, die illegale Verbrechens Zentrale: „Fish City“


- SEITE 1 VON 20 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×