Schlagwort-Archive: Fatmir Yhafaj

Vize Chef von Europol, hohe Britische Polizei Vertreter in Tirana, erneut wegen Kinder- und Drogen Handel

Immer ein gutes Zeichen, wenn hohe Polizei Chefs kommen nach Albanien, wenn vor allem zuvor keinerlei Basis mehr bestand, als der Edi Rama Innennminister Samir Tahiri, viele Polizei Posten an Kriminelle verkaufte, oder an Klientel Politik des Verbrecher Kartelles: Edi Rama und Drogen Barone der Geldwäsche. Gesetze hatten erneut keine Bedeutung, illegales Bauen wurde für Geld geduldet, viele Polizei Chefs sind und waren erneut die Patrone des Drogen Anbaues, des Handels und verlangten ca. 30 % Anteil. Prominente Kriminelle, schossen zum Spaß durch die Gegend, bedrohten Leute, nur weil man Wahlkampfhelfer für Samir Tahiri, Edi Rama war.******

Weltmeister des Betrugs und der Korruption, sind die Amerikaner, verschiedene US Botschafter zeigte, (Frank Wisner, Alexander Dell, Josef Limprecht und immer wieder Hillary Clinton)**

Im Oktober 2016

Anti Mafia Chef von Lecce, erklärt im Interview: das die Zusammenarbeit mit den Albanern immer schlechter wird

Kleine Workshops sind ein gutes Zeichen, im totalen Versagen der Internationalen und Sumpf aus Brüssel und Europa.

Studenten Ausweise, für Studenten Wohnheime, für Fahrpreis Ermässigungen, Ausweis für Kostenlose Gesundheits Versorgung etc. kann man ebenso in Tirana kaufen. Die Vergabe der Studenten Ausweise wurde privatisiert, ebenso vor 10 Jahren die Sicherheits Polizei im Hafen Durres, und dann konnte jeder oft für wenig Geld, Ausweise erhalten, auch für Freie Fahrt in den Hafen um unkontrolliert stehlen zukönnen.

In Tirana:Hoher Polizei Besuch aus England, von Europol, weil Kinder Handel, Sklaverei mit über 10.000 Personen, auch aus Albanien ein grosses Problem erneut darstellen, denn das Demokratie und peinliche Betrugs Privatisierungs Konzept der EU, Weltbank ist Weltweit total gescheitert. Die Deutsche Regierung fördert bekanntlich diese Art von Verbrechen, stellt sie Straffrei, mit Ralf Jäger, Heiko Maas, anderen Ministern und finanziert die Schleuser Mafia sogar, mit hohen Millionen Summen. Beschwerden verhallen wie im „Visa“ Skandal, ungehört bei den Berufs Verbrechern des Auswärtigen Amtes (Joschka Fischer, Martin Kobler, Clemens von Goetze, Ludgar Vollmer usw.), EU Botschaft, denn man ist daran erneut beteiligt, sieht und hört Nichts und versucht das zuvertuschen, als man damals 5 Deutsche auch noch ermordete,

Ein ehemaliger SP Abgeordneter, outet das die Söhne von Arben Ndoka, dem Dumm Bandit von Edi Rama mit Waffen herumlaufen in Lezhe, unter den Augen der Polizei und herumschiessen. Arben Marku war 10 Jahre Chef der SP Partei in Lezhe, der das nun veröffentlichte welche Anzeige machten. Ein BKA Bericht.

Internationale konnten vor 12 und mehr Jahren, mit dem jetzigen Innenminister Fatmir Xhafaj, damals Justiz Minister erfolgreich den Kinder- und Organhandel beklämpfen, wo damals Aussenminister und die sogenannten Diplomaten, die damaligen Innenminister und Polizei Chefs verstrickt waren unter Ilir Meta, Edi Rama, Fatos Nano. Fatmir Xhafaj, betreibt als einer der Wenigen nicht „Klientel“ Politik, sondern umgibt sich wie im alten Kommunistischen System mit „technicals“, erfahrenen Personen, woran ebenso Edi Rama und Ilir Meta erneut scheiterten, wie zuvor Salih Berisha.

Xhafaj pret ministrin britanik të Sigurisë

Ministri i Brendshëm, Fatmir Xhafaj priti sot ministrin e Shtetit për Sigurinë në Britaninë e Madhe, Ben Wallace. Dy ministrat diskutuan mbi gjetjen e mundësive dhe pikave të përbashkëta…

4 neue Minister, darunter 2 Tradionelle Betrügerinnen: Olta Xhacka, Ogerta Manastirliu

Fatmir Xhafaj, als neuer Innenminister von Albanien, ist eine extrem seriöse Entscheidung, gerade weil im Moment die Anti Mafia, Geheimdienste aus Italien, die Mafiösen Umtriebe mit dem illegalen Import von 1.300 Gift Müll Container,, von der Italienischen Mafia, welche spurlos verschwanden, durch ein illegales Edi Rama  Regierungs Dekret. Eine Person, starb bereits, Radioaktiv verstrahlt,  welche in Tirana in einem neuen Bank Gebäude arbeitete.

Ohne Fatmir Xhafaj, wäre der Neustart der Justiz, nicht möglich gewesen.

Man wird in den nächsten Tagen mit allen Mitteln die Ernennung des Fatmir Xhafaj, zum Innenminister verhindern, obwohl Fatmir Xhafaj, der letzte Justiz Minister war, der den Kinder- Organ Handel beendete, die letzten Verhaftungen bei Grundstücks Dokumenten Fälschungen durchführte und die Politik Kriminellen auch erfolgreich verurteilen konnte, wie im Falle des Vasil Hila Skandals.

https://durreslajm.com/sites/default/files/styles/shtypifront/public/shtypidites/0005_0.jpg?itok=NmERe1v9

Fatmir Xhafaj, hat bereits bewiesen, das er die Intessen der Repulik Albanien, des Volkes wahrnimmt und davon gibt es nur eine Handvoll Politiker. Noch Weniger mit Adminstrativer Erfahrung.

Bis heute war nur die Tochter des Sabri Godo, als Gesundheitsministerin, die einzige Person, welche dort Ordnung schaffte, Gesundheit ist praktisch das ältesten Mafia Monopol, oft mit ausl. Pharma und Lobby Verbrecher Organisationen. Frauen arbeiten besser in solchen Ländern, aber wenn man nur Hirnlose, ohne jede Berufserfahrung einstellt, führt es ebenso zum Desaster.

Anti Mafia Lecce – DIA Bericht: Albanische Minister, Abgeordnete sind Mitglieder der Albaner Mafia und im Drogen Geschaeft

Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisister Hochadel, ebenso Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: des Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. Ihr Ehemann ist ein Langzeit Gangster, der Schmuggler Boote als System ansieht und promotete, als Vlore Gangster.

Ogerta Manastirliu, gehört zu den Ratten, welche sich persönlich im Mutter Theresa Krankenhaus bereicherten u.a. durch 2 Fake Tender.

Gut gelernt von den EU, Weltbank Mafia, fiktive Ausschreibungen und Betrug.

Einer der Wenigen die Qualikationen haben und fähig:  Der schon in früherer Amtszeit seriöse Fatmir Xhafaj, wird wohl zuwenig Zeit haben, den Mafiösen Laden im Innenministerium aufzuräumen. Was wird nun aus dem Justiz Neu Beginn:

Damaliger Minister: Fatmir Xhafaj und sein Bruder Agron Xhafaj, 2001 in Italien durch das FBI festgenommen wegen Internationalem Gross Drogen Schmuggel. Heute Spiel Casino Mafia, Geldwäsche ohne Ende in Vlore.

Bildergebnis für Ralf Gjoni

Ralf Gjoni, identisch wie die Deutschen Grünen: Hirnlos.

Besonders peinlich: Ralf Gjoni, Berater von Ilir Meta, Hirnlos, nie einen Beruf gelernt, muss sich über Fatmir Xhafaj negativ äussern, im Stile von Georg Soros, das war ein Kommunist, was sein Mentor ebenso war, der war Hilfe Sigurime, Polizist. Ralf Gjoni, aus dem selben Loch, wie Endri Fugu, Mjaft, G99 nur Dumm Schwätzen gelernt, wie die meisten EU Leute. Keine Leistung, oder Erfahrung zählt, nur Dumm Geschwätz, wie bei Grünen Politikern.

Die Amerikaner stellen ein Ultimatum, für die Verabschiedung der Justiz Reform

Und Eduard Shalsi, ist eine Null Nummer wird das ewig bleiben.

Der alte Innenminister Samir Tahiri, war in Tradition nur ein Beschäftigungshelfer für Kriminelle, baute „Cannabis“ Plantagen auf, mit enormen Export- und Produktion Steigerungen, wie die NATO in Afghanistan mit Heroin und Opium.

Sokol Bode (majtas) dhe Moisi Habilaj (ne mes)

Der Cousin Sokol Bode  von Samir Tahiri, mit dem Super Gangster Moisi Habitaj (Rechts), eine Langzeit Freundschaft, identisch wie bei der Familie Bujar und Sokol Nishani mit Top Verbrechern.

Peinlicher Innenmiminister Saimir Tahiri und die Festname von Arthur Mahmutaj

http://www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2015/10/alibeaj-2.jpg

Sokol Bode und der Gangster Moisi Habitaj (Rechts), wobei Sokol Bode, Chef der Grenz Polizei ist von Dhermi und Cousin des Saimir Tahiri ist, also Vettern und Klientel Wirtschaft ohne Ende.

New ministers, Xhafaj, Shalsi, Manastirliu, and Xhaçka in government
13/03/2017 – 18:24

 

After dismissing the Ministers of Interior, Health, Social Welfare and Youth, and the Minister for Local Issues, the Prime Minister announced their replacements today.

The Chairman of the Law Commission, Fatmir Xhafaj will be the new Minister of Interior, replacing Saimir Tahiri. Mr. Xhafaj, a former Minister of Justice, will be the new Minister of Interior for the next three months, holding the burden of the electoral process for June 18. Saimir Tahiri the now former Minister of Interior has held a Minister’s position the longest since 1990.

The Chairwoman of the Socialist Women’s Forum, Olta Xhaçka, will be the Minister of Social Welfare and Youth, replacing Blendi Klosi, the Socialist Party delegate in Berat. Ms. Xhaçka has never held a Minister’s office before.

Eduard Shalsi, one of the Prime Minister’s closest cooperators in City Hall as Vice Mayor, will be the new Minister for Local Issues. Mr. Shalsi, is the Chairman of the Parliamentary Commission for Productive Activity.

The new Minister of Health is Ogerta Manastirliu, the Director of ‘Mother Teresa’ hospital, who comes from the Socialist Party structures, though not in the Parliamentary group. She is replacing Ilir Beqaj.

The four new Ministers will finish the government’s mandate, moving policies forward until the elections. With these new changes, the government now has 10 women and 9 men, not including the Prime Minister and vice Prime Minister. This is the first government in Albania’s democracy that is dominated by women.

http://www.oranews.tv/ora-english/new-ministers-xhafaj-shalsi-manastirliu-and-xhacka-in-government/

Financial scandal of the new minister of health: Fictive payments to the private hospitals and tenders’ abuse

15:26, 13/03/2017

 

FOTO/ Skandalet financiare të Manastirliut. Pagesa fiktive për spitalet private dhe abuzime me tendera

Dash Peza, Ditmir Bushati, Ledi Shamku, Fidel Ylli, Alfred Dalipi, Qemal Minxhozi, Ilir Beqja, Ilir Gjoni,

New minister of Health Ogerta Manastirliu has a professional resume full of heavy financial scandals from the time she managed the University Hospital Center Nënë Tereza (QSUT) in Tirana.

The woman who will guide the Albanian healthcare now has been officially accused from the High State Control of abuse with public tenders and financial fraud, making fictive payments to the private hospitals from the QSUT budget.

An audition report from the High State Control last year found out that Manastirliu had made fictive payments to two private hospitals, subcontracted by QSUT for the dialysis service.

“The audition found out there is no record or evidence of the patients’ number and data on their conditions, necessary to follow the level of fulfilled séances and the service bill from the subcontracted hospital”, the report says.

Sigurisht duhet thënë se mbesa e Servet Pëllumbit, Olta Xhaçka është investim i drejtpërdrejtë i kreut të Partisë Socialiste Edi Rama, që e thithi nga ish-fondacioni “Mjaft” për në PS, në  2009. Dhe mos të harrojmë se në listën preferencave për deputet-e Olta Xhaçka parakaloi figura historike të PS si Fatos Nano, Artan Lame, Musa Ulqini, Makbule Çeço, etj.
Zgjedhja e saj si deputete e Partisë Socialiste dhe kryetare e forumit të grave mund të duket e çuditshme, por jo edhe aq. Edhe pse nuk ka asnjë meritë publike, qoftë kjo sociale apo shoqërore, të gjithë e dinë se është investim personal i Ramës për të lidhur fijet e nomenklaturës së vjetër me byronë e re politike të PS. Emra dhe mbiemra si Dash Peza, Ditmir Bushati, Ledi Shamku, Fidel Ylli, Alfred Dalipi, Qemal Minxhozi, Ilir Beqja, Ilir Gjoni, janë veçse produkte të zëvendësimit të baballarëve nga bijtë në PS.
Megjithatë deputetja Xhaçka e di shumë mirë se nuk është ndonjë meritë e madhe fitimi i lotarisë gjenetike, duke qenë se është mbesa e Sërvet Pëllumbit, njërit prej patriarkëve soc-komunistë. Përtej kësaj rikthimi i Olta Xhaçkës përpara kamerave qetësoi gjithë ata që ndjekin karrierën e saj që prej momentit kur hyri në “star-system”-in shqiptar, si nusja e Shemsije Kadrisë, “boses” së firmës piramidale “Gjallica” dhe më tej, pas arratisjes në Amerikë, ku me lekët e piramidës së ish-vjehrrës filloi studimet bashkë me Erjon Veliaj, për t’u rikthyer më pas në gjirin e parisë mëmë socialiste nëpërmjet provës së zjarrin në fondacionit “Mjaft”.

Sërish dasmë në PS, martohet Artan Gaçi dhe Olta Xhaçka GazetaExpress Freitag 26. September Jahr 2014 10.47

Wieder Hochzeit in der Sozialistischen Partei.

SP MP im Bezirk Korca gewählt, Diana Xhacka und sozialistischen MP im Bezirk Tirana gewählt, Artan Gaci, bald krönen ihre Liebe mit der Ehe.

Die “Corriere Della Sera” : über die ASEM Konferenz in Mailand, wo die Albaner lieber ins Spiel Casino nach San Remo fuhren