Archiv der Kategorie: Albaner Mafia

Die „Cosa Nostra“ mit Vangjush Dako, Adrian Cela, Edi Rama will als neuen Generalstaatsanwalt: Ferdinand Elezi

Die EU Justiz Mission, mit der IRZ-Stiftung, ist vollkommen von der Albaner Mafia übernommen, was ja doch sehr deutlich erneut wird. Abteilung der „useful“ EU Idiots, und mit Rovena Gashi, Etilda Gjonaj, Toni Gogu, Teuta Vodo („Leute mit niedriger kognitiver Kompetenz“) Erneut in Verantwortung des „Idiotie“ Systemes der korrupten EU Banden, das keine Prozedur für die Ernennung des Generalstaatsanwaltes im Moment existiert. Am 31.8.2017, hätte die Staatsanwalt Bestellungs Institution (High Prosecutorial Council )implementiert sein müssen, wie es die Verfassung vorsieht. Die „useful idiots“ aus Brüssel, Berlin schweigen dazu.
Ferdinand Elezi, als Generalstaatsanwalt spielt die Schlüsselrolle in Durres (seit 2013), das der teure Urbanistik Plan in die Mülltonne kam, der Verbrecher Vangjush Dako, mit einer kriminellen Rathaus Mannschaft, teure Rathaus Projekte, ohne Stadtrats Beschluss an seine Klientel verteilen konnte, man überall illegal baut, die Umwelt enorm schädigt, wie die Antiken Stätten. Parks, Wälder, die Küste zerstört werden mit Lokalen und illegalen Bauten. Die frühere Generalstaatsanwältin: Ina Rama, leitete unter der Akten Nr. 89, am 2.5.2011, gegen Ferdinand Elezi ein, was extrem selten vorkam.

Irgendwann zwischen 2005 und 2011 wurde Ferdinand Elezi, von der Albaner Mafia eingekauft, verhinderte überall Verfahren gegen Politik, Drogen Bosse, Betrug, Dokumenten Fälschung  und Geldwäsche Bauten.*****

Durres: November 2017: Vangjush Dako, Spartak Braho Appartment Blocks in Bau, mit gefälschten Dokumenten

Die EU Botschaft residiert direkt bei der Super Mafia in Tirana: des Bashkim Ulaj, Partner im MIlliarden Betrug rund um die TAP Gas Pipeline. Super Miet Einnahmen, private Provisionen wie bei der „Cosa Nostra“, nur das das intelligentere Leute sind.

ABA Business Center, Rr. Papa Gjon Pali II, 17th floor

Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama

US Botschafter Donald Lu, spricht deutlich aus. „Der Generalstaatsanwalt A. Llalla versucht die Justiz Reform zu verhindern“ und jetzt will man den Bock zum Gärnter machen!

Insider packten schon vor Jahren aus, über den tödlichsten Export der USA und ihrer Vasallen: Demokratie, wo Justiz unerwünscht ist

Zitat eines Deutschen Bundeswehr Offizieres in Beisein eines Albanischen Kollegen in Albanien in 2005: „einige Politiker, wünschen keine Justiz, sondern ein „Schwarzes Loch in Europa“ wo es keine Gesetze gibt, für ihre Geschäfte, auch unverändet mit der KfW.

Ein Italienischer General und Ex-KFOR General (General Mini) sprach diesen Justiz Missionen die Sinnhaftigkeit ab, nachdem selbst nach 8 Jahren Nichts funktionierte.

Von Deutschland und der EU finanziert sind die Verbrecher Kartelle: Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zu lassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Fortsetzung, weswegen die Albaner auswandern:

Fatos Klosi, über den Kollaps der Justiz und einem Generalstaatsanwalt, als Schutzherr, krimineller Politik Clans

Aktuelle Promotion der Super Verbrecher, durch den US Botschafter Donald Lu, der Kroatischen Mafia mit der Eu Botschafterin, welche gegen die Verfassung, im Moment einen Temporären Generalstaatsanwalt einsetzten lassen wollen, durch das Parlament, wo dann neuer Höhepunkt (natürlich auch ohne Vetting, Vermögenskontrolle), der Kriminellen Umtriebe der Internationalen wäre, beim Ruin der Justiz. Uralt bekannt, das die Amerikaner, korrupte Politiker: einen Rechtsfreien Staat in Europa brauchen, für ihre Betrugs-, Geld Geschäfte, rund um den Diebstahl der Aufbau Milliarden, Drogen-, Frauen-, Kinder-, Waffen Handel. +

US Botschafter Donald Lu, spricht deutlich aus. „Der Generalstaatsanwalt A. Llalla versucht die Justiz Reform zu verhindern“

Erfahrungs Austausch, am Freitag mit dem noch amtierenden Generalstaatsanwalt und Mafiosi: Adriatik Llalla (Luxus Leben der Tochter „ENI“), um die Linie als Schutzherr, krimineller Clans, Politiker weiter zubetreiben. Hunderte von Verfahren auch gegen Edi Rama, vielen Bürgermeistern, den Mafia Clans, welche Politiker finanzieren wurden mit solchen Gestalten niedergeschlagen, wo Ferdinand Elezi, sogar ein Rechtskenner ist, mit Vorsatz, als Partner der Verbrecher Kartelle, jedes Gesetz aushebelt.

Bereits gescheitert, Neubeginn der Staatsanwaltschaft! Der hohe Ex-Staatsanwalt Shkëlqim Hajdari, erklärt gut motivierte Staatsanwälte demontiert wurden, durch Rovena Gashi (Original Mafia Familie), Adriatik Llalla.

Installiert von der Mafia, bei der Bestellung der Staatsanwälte, in den neuen Institutionen, als einzige Kandidatin: der Generalstaatsanwalt wie mit ( Jashtë në Prokurorinë e Përgjithshme) Rovena Gashi. Die Frau ist als vollkommen korrupt bekannt (inklusive Geld Erpressung, inkompetend, auf Kinder Niveau NGO Bildung – wie die komplette neue Justiz Bande, gekauftes Diplom, Gashi Familie betreibt 20 Jahre Gross Drogenhandel, Geldwäsche inklusive Gashi Ehefrau von Michael Steiner (SPD), der das kriminelle Enterprise promotet, wie Rezzo Schlauch) Einreise Verbot in die USA, wie ihr Chef: Adratic Llalla

Wie die IEP Militär Studie Kosovo 2007, dokumentiert, sind alle Institutionen von der Mafia unterwandert, inklusive der NATO Stäbe im Kosovo, die EU Botschaft, die KAS und CDU Vertretung sowieso.

mane

Rovena Gashi, aus dem Kosovo: Sinnbild, das kriminelle Clans die Justiz übernommen haben in Albanien. Haupt Verantwortliche, das viele gute Staatsanwälte gehen mussten, nicht befördert wurden, sondern dubiose Gestalten von kriminellen Clans.

Schwarz Einreise Liste der USA für die Justiz Mafia: Albaniens: Rovenna Gashi, extrem korrupte Direktorin in der Generalstaatsanwaltschaft Albanien

Alles durch die EU und oft USA ausgebildete Justiz Verbrecher auf der Schwarzen Einreise Liste der USA, wobei die EU und Deutscland die Banden fördert.

Ferdinand Elezi: Treffen mit Adraitk LLalla, am 8.12.2017

Chief prosecutor, Ferdinand Elezi meets Adriatik Llalla

Europa’s Geldwäsche Staat: Deutschland ist gerne behilflich: der aktuelle Skandal: Deutschland und der General Staatsanwalt „Adriatik Llalla“, ein Skandal

Die Verbrecher Kartelle, Vangjush Dako, Adrian Cela (Heute Chef des Strom Versorgers, früher auch Vize Bürgermeister von Durres, wo etliche Verfahren auch wegen Missbrauch der Tender, Urkunden Fälschung liefen), trafen sich, wollen den Generalstaatsanwalt von Durres: Ferdinand Elezi als Generalstaatsanwalt installieren, was auch im Verbrecher Kartell des Edi Rama begrüßt wird, weil keinen der vielen Verfahren der Gruppe, rund um illegale Baugenehmigungen, illegales Bauen (auch ohne Stadtratsbeschlüsse, gefälschte Dokumente, Grundstücksraub) je von der Gruppe des Ex-Generalstaatsanwalt Adriak Llalla, Staatsanwalt Ferdinand Elezi in Durres, zuvor auch in Elbasan der Verbrecher Kartelle zur Anklage kam. Auch viele Anzeigen gegen den Ex-Kabinets Chef von Salih Berisha, dem Berufsverbrecher Oerd Bykybashi, in Durres, Tirana, der ebenso offen für Geld Grundstücks Titel verkaufte, kamen nie zur Anklage. Morde sind rund um Edi Rama, ebenso kein Problem, wie Ervin Dalipi, oder vor 2 Tagen die Hinrichtung des Mafiosi: Alexander Ndoka zeigt (Bezirksstadtrats Mitglied Lezhe).

Ferdinand Elezi, war der Sonder Staatsanwalt in Durres, der in 2013 eingesetzt wurde, um die illegalen Bauten in Durres, an der Küste zu dokumentieren, anzuklagen: Das war aber nur eine Edi Rama Show, denn es geschah Nichts. Auf Druck der Internationalen Geheimdienste, wurde durch Fatos Nano in 2004: Ferdinand Elezi, Sonderstaatsanwalt von Durres, um die Verantwortlichen Amtsträger anzuklagen, welche illegale und gefakte Papiere für Geld ausstellten, um Grundstücke zu stehlen. Der letzte Prozeß in Albanien, wo hohe Haftstrafen verhängt wurden (bis zu 15 Jahren), als Vasil Hila Skandal bekannt. 25 Haft Befehle, darunter 3 Bürgermeister u.a. Lefter Koka, A. Gorea, Bau Polizisten, Grundstücks Direktoren wie der heutige Bürgermeister Vangjush Dako, Direktoren der Verwaltung usw..  *****

Über 100 Anzeigen des früheren Präfekten Genc Alizoti, wegen illegalem Bauen in der Rruga Taulantia, Currilla, Kallmit, oft Politik nahe Gangster, Stadtrats Mitglieder: Alle Verfahren wurden zuletzt von dem Staatsanwalt Ferdinand Elezi in Durres, nicht weiter verfolgt. Anweisungen, keine Anzeigen wegen Landraub, illegalem Bauen zuverfolgen, mit allen Folgen auch der Umwelt Vernichtung und einem Bürgermeister, der Wild – West Bauten ohne Stadtrats Beschluß, für seine Beton- und Baufirma organisiert. Die Mafia Besetzung, der Baubetrug des neuen Fischereihafen Durres, der „Elite“ Mafia, keine Strafverfolgung, durch Ferdinand Elezi. Auch bei Internationalen Staatsgarantie für Grundstücke, ignorierte Ferdinand Elezi die Fakten, im Solde der Albaner Wild West Mafia.

Landete im Müll, bei Ferdinand Elezi, die Anzeige der zuständigen Küstenagentur, wegen illegalem Bauen, gegen die Prominenz von Natasho Paco, Partner ein promineter Richter in Durres.

100 % aller Anzeigen wegen illegalem Bauen, auch auf Staatsgrundstücken, sogar von der Küsten Agentur. von Auron Tare, dem Durres Bürgermeister Vangjush Dako, landen im Müll in Albanien, bei dem Klement Balili Hotel in Sarande, Ausschreibungen, Zoll usw.!

Kaum zuglauben, das Show Spiel der Generalstaatsanwalt seit 10 Jahren, teilweise auch ab 2002 schon.

Der Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, erklärt die Mord und Geldwäsche Banden rund um eine korrupte Staatsanwalt in Durres

Minister Niko Peleshi, hat den von der Mafia besetzen und gebauten „Neuen Fischereihafen“ Durres räumen lassen.

Im Modell der Berliner Staatsanwalt, welche trotz Anzeige mit 3.000 Seiten der Bundesgrenzschutz Behörde im Visa Skandal, die Verfahren verjähren liess. Das Modell haben die Albaner auch übernommen.

Justiz Minister Ylli Manjani zur Durres Justiz Mafia: „Ihr stehlt Tausende von Hektar mit gefälschten, falschen Dokumenten als Partner der Mafia“

Alles illegal gebaut, durch die Ourel Bykylbashi Mafia: Wohnsitz in der Rruga Taulantia und links und rechta Alles illegal gebaut.

Ourel Bykylbashi Mafia Gebaeude
Ourel Bykylbashi Mafia Gebaeude

Fatos Lubonja: Albania, is in the hands of primitiv bandits

Fatos LubonjaAlbania, is in the hands of bandits,political oppositionis the decor, I predict riots

Lubonja tests in recent months but more frequent, have increased the dose of civic revolt,the criticism against the political system and claim to be his equals stopped to this passivityWe have considered writing to the president’s choice for the loss of political dialogue, to private universitiesfor former political prisoners and their use as electoralcommodityMost numerous political primitivism hit directly responsible to the loss ofsecurity and hope to people.

Die Einwohner protestieren erneut, gegen die Besetzung der Currilla Strände: und ein Mafiosi will an den Kallmi Stränden für Fotos abkassieren

Die EU finanziert erneut ein neues Gefängnis (in Rec) mit der dümmsten Albaner Mafia, was auch nur der übliche Baubetrug sein wird, ein neues Verbrecher Rekrutierungs Zentrum.

Klientel Show: Edi Rama

Untersuchung der Generalstaatsanwaltschaft, wegen illegalen Bau Genehmigungen des Minister Präsidenten Edi Rama

Heute im Geschichtlichen Rückblick ist die Albanischen Mafiöse Mentalität so vollkommen verkommen, und Gesetze, Verträge, ja auch jede Art von Gast Freundschaft ablehnt und da unter Demokratie versteht, wie im Artikel aufgeführt ist: Jeder macht was er will (democracy means the right to do as one wants) und Alles ist käuflich und massiver Staats Betrug, geradezu das Geschäft.

*****

Vangjush Dako ist auch aus der Zeit, mit dem Kosovo Gangster Lulzim Berisha bekannt, dem früherem Chef der „Bande e Durrezi) Chef Leibwächter von Fatos Nano.

 

Deutsche Politiker haben soviel Dreck am Stecken, das man immer wieder diesen Leuten hilft. Ausser Kontrolle war der Hafen Durres, alle Häfen in Albanien, als die Bande dafür über das Transport Ministerium die Kontrolle hatte, was auch ein NATO Skandal ist. Echte Gross Drogen Kartelle werden promotet mit allen Mitteln, wo das BKA (der Fall: Abdulselam Turgut) direkt betroffen ist, als kriminelle Diplomaten, Partner waren im Visa Skandal ( Hekuran Hoxha – Deutsche Diplomaten )**


Fatos Klosi, über den Kollaps der Justiz und einem Generalstaatsanwalt, als Schutzherr, krimineller Politik Clans

Kaum zuglauben, das der Neffe von dem ex-Innenminister Samir Tahiri, sogar dem Serien Mörder, Super Boss der Cosa Nostra: Toto Rina huldigt, ihn als Ideol ansieht.

Der italienische Innenminister Marco Minitti hat am 11. Juli dieses Jahres das italienische Parlament und den Senat darüber informiert, dass die mafiabasierte palästinensische Organisation „Cosa Nostra“ in Albanien ist. Die Informationen, die das Mini-Innenministerium dem Parlament übermittelt hat, sind Teil des 6-monatigen Untersuchungsberichtes (über 200 Seiten) zur Anti-Mafia-Untersuchung. Kriminelle Gruppen, tauchen als Consults, oder direkt als Politiker auf, wo auch Deutschland Vorbild und Motor war, schon mit Berlinwasser in Elbasan. Weltbank Sanktionsliste, korrupter Firmen und selbst ernannter Betrugs Experten: wie Anduena Stephan (kassierte von der Albaner Mafia gerade 120.000 € mit ihrer Phantom NGO, direkt vom Frankenstein der Albaner Politik: Ilir Meta) Typisch: SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung (GbR), früher waren es Betrugs Wasser Experten für Inkompetenz gut dokumentiert.

Bekannt als Scheckbuch Diplomatie, oft gibt es Folge Projekte, wo gemeinsam Millionen gestohlen werden, wie in Afrika. Reise Tourismus, Foto Termine, promoten Verbrecher Karetelle. International auch als „usefull idiots“ bei den Verbrecher Kartellen bekannt.

Deutsches Bestechungs System:

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan PolitikernOrden sind reine Bestechung in der Regel, und der Gangster Ilir Meta, wo man gerade seinem Drogen Baron Partner Klement Balili etlisches beschlagnahmt hat, sprich seit 20 Jahren Bände.

http://www.faktor.al/wp-content/uploads/2017/12/apertura-cosa-nostra.jpg

2

3
1

d.c./shqiptarja.com

+

The Absurd EU Tax Haven Blacklist: A Sigh of Relief from Global Money Launderers and Tax Dodgers By Graham Vanbergen, December 07, 2017

Das EU Mafia Geschäft mit der TAP Gas Pipeline, wo 2,9 Milliarden € Bestechungsgeld flossen und insgesamt: 5 Milliarden € Kredite bezahlt werden, an Rechnungen ohne jede Ausschreibung und berüchtigte korrupte Baufirmen diverser Baufirmen. Darunter auch an Siemens, für Gas Turbinen, ein Super Geschäft.

Call on your nearest EIB Director, Thomas Westphal, to stop the EIB funding new fossil fuel projects.

Next week, the European Investment Bank (EIB) will vote on a massive €1.5billion loan to the Trans Adriatic Pipeline. TAP — part of a new generation of pipelines and other gas infrastructure across Europe — would be a disaster for our climate, as well as for communities and environments along the gas supply chain.

On Tuesday 12 December, the EIB’s Directors will decide whether or not to grant this loan to TAP. They’ve delayed this decision a number of times, so we know they’re feeling the pressure.

Write to Thomas Westphal, EIB Director for Germany, calling on them to stop the EIB investing public money in new fossil fuel projects including the Trans Adriatic Pipeline.

Euralius Is Not the EU – And in a Conflict of Interest
Euralius Is Not the EU – And in a Conflict of Interest

In recent days, much has been made of the legal opinion of the Euralius mission in Tirana concerning the election process of the successor of General Prosecutor Adriatik Llalla, drafted at the request of…


Elezi nuk mund të kandidojë

Shkëlqim Hajdari, ish-drejtues i Prokurorisë së Apelit të Tiranës dhe kryetar i Shoqatës së Prokurorëve, ka shprehur bindjen se reforma në drejtësi do të… VIDEO

 

Ja kush është kandidati i parë për kryeprokuror dhe lidhjet e tij me një kryebashkiak

 

Mazhoranca socialiste e cila qeveris edhe vendin, dje ka vendosur që mandati i kryeprokurorit Adriatik Llalla ka përfunduar. E pa kaluar ende 24 orë nga vendimi, ka dalë edhe kandidati i parë për kryeprokuror të përkohshëm.

Ai është kreu i Prokurorisë së Apelit në Durrës, Ferdinand Elezi. Vetëm pak ditë më parë, mediat kanë shkruar se Elezi është një sponsorizim i fortë i kryebashkiakut të Durrësit Vangjush Dako dhe kreut të OSHEE-së, Ardian Çela.

Siç edhe shkruhej në media, emri i Ferdinand Elezit është lënë në tavolinën e Edi Ramës pikërisht nga Dako, i cili është duke lobuar fuqishëm që mazhoranca socialiste të votojë atë si kryeprokuror të ri të përkohshëm.

Por pse kërkon Vangjush Dako që Ferdinand Elezi të bëhet kryeprokuror i ri edhe pse i përkohshëm. Ndaj kryebashkiakut të Durrësit është një hetim në vazhdim për lidhje të tij me një bandë kriminale në qytetin bregdetar, që i janë bërë favore në këmbim të mbledhjes së votës në zgjedhjet e qershorit 2017.

Përgjimet ndaj Vangjush Dakos janë bërë nga misioni EULEX në Kosovë dhe dosja më pas është hapur edhe në Shqipëri. Me vendosjen e Elezit në postin e kryeprokurorit edhe dosja ndaj Vangjush Dakos do të kalojë në kalendad greke.

http://www.kohajone.com/2017/12/08/ja-kush-eshte-kandidati-i-pare-per-kryeprokuror-dhe-lidhjet-e-tij-me-nje-kryebashkiak/

 

Albaleaks – The ShISh Dossier on State Police Involvement in Drug Trafficking (Pt 1)

Albaleaks – The ShISh Dossier on State Police Involvement in Drug Trafficking (Pt 1)

This week Exit published that since at least March 2016, the secret service ShISh has sent dozens of reports to the Prosecution of Serious Crimes and the Ministry of Interior Affairs concerning the involvement of State…

 Wie sehen es Insider dieser teuren Justiz Missionen:

EU Justiz sieht so aus: “He noted that some Eulex prosecutions might have failed due to “innocent incompetence”. But he added: “If you don’t want the [Kosovo] PM to go to jail, then you give the case to an idiot”.”

Der einzige der noch etwas macht, ist der US Botschafter Donald Lu in Albanien. Und der OSCE Bericht, über die gekauften Wahlen, zeigt Abgründe. Inkompetende EU Leute mit „Genoveva Ruiz Cavalera“ toben sich aus

Eine Deutsche Doku aus 2015, wie kriminelle und korrupte Deutsche Politiker nur Verbrecher in Stellung brachten und finanzierte.

siehe CIA Fact Buch von 2000 bis September 2005!

powerful organized crime networks with links to high government officials, and disruptive political opponents

http://www.cia.gov/cia/publications/factbook/geos/al.html

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Präsident der Republik Albanien, Ilir Meta, schreiten die der Ehrenformation der Bundeswehr im Schlosspark anlässlich der Begrüßung mit militärischen Ehren in Schloss Bellevue ab

Das Ilir Meta – Monika Kryemadhi Verbrecher Modell der Aufbauhilfe für die Top Drogen und Mafia Clans wie „Klement Balili“ oder Fatjon Skenderie

Reale Projekte von Anduena Stephan und Sprint in Albanien, wo nicht einmal die Wasserleitungen bei Shiak, richtig vergraben wurde, für damalige Immobilien Geschäfte bereits, welche das Land zerstörten.

wassss5

GTZ Projekte schon in 1996,mit Thyssen Rohre, wo der Leiter sich umgehend eine neue Luxus Villa baute in Shkozet – Kenete bei Durres! Immer den Kriminellen hinterher: Die Deutsche Botschafterin, Null Kompetenz, aber Foto Termine erneut ohne Ende mit Kriminellen. Phantom Projekte des Betruges, seit über 10 Jahren:

GTZ Mafia Projekte: Golem, Kavaje,

Heute geplatzte Abwasser Rohre, für die Albaner Mafia und ihre illegalen Bauten überall in Albanien wie Sarande und Ksmali Inseln.

Es handelt sich um pure kriminelle Energie, wenn die KfW, GIZ, BMZ im „Nghradeta“ Stile, eigene Leute in einem Geflecht von Kontrolleuren, Consults und Firmen unterbringt. Nur in der Dreistigkeit, wurde schon mit Berlinwasser, und dem Fall der Bundesdruckerei, der Ermordung von Deutschen in Albanien vor 2005, jedes Mafiöse System übertroffen.Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,

Und wieder Foto Termin, mit 2 schwer von der Staatsaufsicht kritisierten Verbrechern, wo die Staatsanwalt in vielen Projekten des Betruges ermittelt. Der Ksmali, Sarande, KfW Betrug in Tradition.

Der Mafia Justiz Minister Nasic Naco, trat freiwillig ab.

der Deutsche Botschafter spricht Klartext: „noch nie gewann eine Deutsche Firma, einen Prozeß in Albanien“

Die Ehefrau des frühreren Generalstaatanwaltes Shullaku, einem korrupten Enterprise, wurde Firmen Inhaberin, als ein Phantom Verkauf bei einem Notar geschah, einer griechischen Firma, wo es solche Vorgänge auch in der Ukraine gibt.

Korrupte Mafia Richterin Zegjine Sollaku, Ehefrau von Theodhori Sollaku
Korrupte Mafia Richterin Zegjine Sollaku, Ehefrau von Theodhori Sollaku

Die Nachfolgerin Ina Rama, war aber noch viel schlimmer, denn ihre Rechte Hand, der vollkommen kriminelle Sokol Malaj, gründete für 1 Million € Handels Firmen mit LKW’s, was auch in Albanien wegen Interessen Konflikt verboten ist. Ihr Sprecher Paskal Nesturi fälschte sich Grundstücks Urkunden zusammen, ihr Studien Freund als Generalstaatsanwalt in Durres eingesetzt, wurde mit 70.000 € im Büro erwischt.

Als Krimineller Staatsanwalt bestens bekannt, schon in 2003: Petrit Fusha heute Generalstaatsanwalt in Tirana: Spezial Gebiet: Freilassung auch verurteilter Mörder und Drogen Barone, Schliessung von Ermittlungs Akten. Beweise verschwinden lassen, aus der Aservaten Kammmer, vor allem Handys, wie von dem Polizistenmörder: Dritan Dajti (Partner u.a von Spartak Braho und Arthur Klicaj, Hekuran Hoxha, E. Shullazi.

http://www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2016/02/Petrit-Fusha.jpg

Petrit Fusha. Immoblien Millionär in „Farke“ mit gefälschten Dokumente und Experte, wo Mörder sich freikaufen konnten. Die kriminellen Umtriebe waren in 2003 schon gut bekannt, des Mafia Richters damals: Petrit Fusha **

Petrit Fusha, und nur noch peinlich.Deshalb konnte nie ein Mörder im Falle von Artan Santo ermittelt werden. Wurde Millionär, als er viele Mörder wieder frei liess, Ermittlungs Akten gegen „Eliten“, Drogenbosse  schloss.Die Justiz Spitze, Staatsanwälte sind eine Art Dauerbrenner von Skandalen und wo jeder sich ein Urteil kauft. Auch Mord Ermittlungen, werden für Geld niedergeschlagen, die Akten geschlossen.

Neuer Botschafter bei der NATO: Visho Ajazi to be appointed as Albania’s Ambassador to NATO

Nicht einmal die vorgeschriebenen Jahres Berichte hat Visho Ajazi dem Parlament vorgestellt. Ein absurder Man, der nie etwas wusste. Dafür gab es für den Mann, der nie etwas wusste, über die Verbrechen auch der Ilir Meta Bande, einen Orden. In den Vorstellungen der Albaner, wird man dann seriöser.

Eine Wild West Vergangenheit hat Ex-SHIK Direktor, schon uner Salih Berisha in 1996:Visho Ajazi  (Ex-SHIS Chef)hinter sich, der nun unter merkwürdigen Umständen zum neuen Botschafter bei der NATO ernannt wurde. Ex-Geheimdienst Chef, machte gar Nichts, wusste immer Nichts, aber legte wohl einen Ordner über Olsi und Edi Rama an, über deren Drogen Schmuggel auch rund um den Innenminister Samir Tahiri. Und so stimmte Edi Rama, der Al Capone dieser Ernennung zu. Andere Botschafter wie Ilir Gjoni, Ex-Innenminister, uralt „Sigurime“ Adel ebenso, sitzt bis heute unbehelligt in der Schweiz.

Visho Ajazi Lika, der Albanische Geheimdienst Chef als NATO Partner?

shis Albania

Die wikileaks Cables aus 2007, sprechen deutliche Worte

7. (S) Known militants of the governing Democratic Party (DP) with direct ties to the Prime Minister were appointed as the current SHISH Chief of Personnel and in the Office of Inspector General (OIG). The Personnel Chief has orchestrated certain appointments and hirings that do not meet SHISH’s professional development goals, although Director Shaqiri theoretically has the final decision on all hiring. On-going financial cuts, recently drastic in nature, have inhibited SHISH’s ability to conduct its work and are perceived by some in the agency as an attempt to influence its behavior. Despite these challenges, there is little evidence that the majority of SHISH personnel have succumbed to specific political influence. The two overt political appointees in SHISH (OIG and Personnel Chief) do not have access to operational information.
aus den wikileaks cables

1997-98: in einem Report aus 2011

For the CIA, politics was secondary to the business of providing security. In June and July 1998, several months before the operation documented in Spycraft, two raids on foreign extremists were conducted with the help of the SHIK and Albanian police. According to a subsequent Washington Post investigation of August 12, 1998, these raids netted a bag of faked documents and official Albanian government stamps needed to get past customs and police checkpoints [and] certify legal documents at the home of a foreign religious scholar, Maged Mostafa. For the CIA, a prime security danger in Albania had always involved forgery and misappropriation of official identity documents, and these developments only reinforced this understanding.

Neuer Affront gegen die NATO und die USA: Salih Berisha setzt einen neuen SHIS Direktor ein
Drejtori-i-ri-i-SHISH-Visho-Ajazi-Lika-faqe-6

Visho Ajazi

President Meta decorates resigned intelligence chief Visho Ajazi for his war against drugs

13:59, 05/12/2017

Albanian President Ilir Meta will decorate the resigned chief of the State Intelligence Service (SHISH) Visho Ajazi for the agency’s contribution under his lead in the war against drugs, sources from the President’s Office told Syri.net. Ajazi will receive the Golden Eagle decoration.

The decoration, in addition to the appreciation to Ajazi, is another indication Ajazi’s resignation came after pressure from Premier Edi Rama for SHISH reports on drugs traffic and former IM Saimir Tahiri’s implication.

The decoration will also open the way for Ajazi to be appointed as Albania’s Ambassador to NATO. Ajazi’s decoration seems to be also a message from President Meta to the silent organ of the accusation, foreign ambassadors and for the implication of Rama’s government in the traffic.

Ajazi will be honored in the 105th anniversary of the foundation of the intelligence agency, on December 17.

EU Idiotie: Keine Institution existiert: The illegitimacy of the General Attorney’s case

Donnerstag endet die Tätigkeit des Generalstaatsanwaltes, weil keine Institution, oder Gesetz besteht, wie man nun den Generalstaatsanwalt bestimmt. Also Chaos pure, was mit den EU Banden erneut installiert wurde, mit: “ Genoveva Ruiz Cavalera“ und „Gerti Shella“

Zef Broci, der frühere höchste Richter, wird erklären, das Adriatik Llalla, der erfolglosesten Generalstaatsanwalt in der Geschichte Albanien war.

EU System der Inkompetenz und Selbstdarstellung, das man im Idiotie Bereich lebt

vor 7 Jahren: EU-Kandidaten Status?!: Das Justiz Reform Theater in Albanien und Nichts passiert

Adriatic Llalla, ein vollkommen korrupter Generalstaatsanwalt, der jedes Jahr die grosse Show verkündete, endlich Grosse zu verhaften, war der wohl schlechteste Generalstaatsanwalt in der Geschichte, korrupte wie die vielen Vorgänger. Kriminelle Justizminister, sind ebenso Tradition, was nun zum Kindergarten umgewandelt wurde, mit der neuen Mannschaft. EU und von Berlin vor allem finanziert, was man auch als Investoren und Wirtschafts Sabotage besser erklären könnte.

Mi6 Experte über Albanien: ” high-level conspiracy within government circles to cover up what appears to have been criminal activity”

Das kriminelle Enterprise der Familie des Enkeled Alibeaj: mit falscher ID in Deutschland verhaftet: Taulant Alibeaj

Die Ausländischen Gestalten werden immer verrückter. Obwohl kein Gesetz für die Bestellung eines neuen Generalstaatsanwaltes existiert, will man das Parlament überreden, das man einen „vorläufigen Generalstaatsanwalt“ bestellt. Die „useful idiots“ in Aktion und immer mit Top Gehältern, für soviel Dummheit und Inkompetenz.

Kaum zu glauben, das man solche Gestalten (max. als Putzfrau, Sekretärin geeignet) frei herumlaufen lässt: Politisch bestellt, ohne jede Qualifikation das ist EU System, ein Niveau, das es auch nicht bei der „Nghradeta“ gibt. Man weiß das nun sehr lange und Nichts passiert.

On the Politicization of ONM Chief Ruiz Calavera

ONM Director Genoveva Ruiz Cavalera.

Die Ober Idioten loben sich wieder mal selbst!

The „Best“ of Gary Kokalari über die Albaner Politik Mafia und das Dumm Geschwätz der Internationalen

Qualifikation immer Null: die EU Justiz Bringer hier in Aktion und Selbstdarsteller Show. Null Juristen, oder Verwaltungs Erfahrung!

Gerti Shalla, Jan Rudolph, Marcus Johnson (USAID), welche als Verbrecher Organisation auftrat, über den AAEF Fund, wohl 1 Milliarde stahl, Geldwäsche Banken eröffnete, für Drogen Geschäfte und Landdiebstahl mit gefälschten Urkundne.

Die 17-jährige Tochter „ENI“ (inzwischen ist sie 18 Jahre) geht schon auf eine Türkische Privat Schule in Ankara, welche mehr Geld kostet, als sein Monats Gehalt. Shopping Einkäufe in der Welt, wie andere Frauen von Politikern. Mehrere Luxus Auto, die Familie hat Einreise Verbot in den USA, wegen Betrug, residiert heute auch in Kassel.

Blendi Mane: Adriatik Llalla ua shkërdheu rilindjen!

Typisches Mafia Auto: Rechts Lenker aus England: gestohlen, oder als Geschenck des Generalstaatsanwaltes und für eine junge Frau ein Strassen Verkehrs Risiko, weil Rechtslenker: Hirnlos und Verantwortlosigkeit einer kriminellen Klasse „Elite“ in Albanien.

Das Luxus Leben, der Tochter „ENI“, des kriminellen Generalstaatsanwaltes Adriatik Llalla

„Waterloo“ der EU mit der Justiz Reform: lt. Gesetz müssen heute die neuen Justiz Institutionen am 31.8.2017 in voller Funktion sein

Schlimmer wie die „Camorra“, vor allem extreme Idioten der EU wollen Justiz bringen, kassieren hohe Gehälter dafür, Steuerfrei. Im Solde der Verbrecher Kartelle: Die Dümmsten aus Europa auf Reise Tour

EU Mafia bei einer Konferenz vor Ort

2 Ex-Minister: Ylli Manjani und Edmond Spaho, ueber die EU Delegation und das „Camorra“ System des Edi Rama, der Justizbringer

Allein das Gebäude, wo die EU Banden untergebracht sind, ist schon ein Skandal.Im September:

EU Show: das neue „Vetting Büro“ und kein Gesetz ist implementiert in 25 Jahren

Das Debakel der Justiz Bringer Mafia, welche nur Idioten entsendet, aus der Politik.Vetting law and Romana Vlahutin’s „Phantom progress“


Gottvater der Idioten, neben der „Camorra“ identischen Organisation: EU Botschaft und IRZ Stiftung.

Im Solde von Georg Soros und seinem Sohn Alex:

Edi Rama, Georg Soros, Alex Soros
Alexander Soros

Eine „Hostess“, mit Null Berufs Erfahrung ist jetzt Justizministerin, real zur Betreuung der korrupten EU Amtsträger, inklusive der Vize Justizminister, die ebenso aus den Georg Soros NGO’s kommen.

Knut Fleckenstein – Etilda Gjonaj

Ein ehmaliges Mitglied der Generalstaatsanwaltschaft unter Ina Rama, beschreibt das Chaos.

The illegitimacy of the General Attorney’s case

The illegitimacy of the General Attorney’s case

This article has been written for Albanian Free Press newspaper and www.afp.alBy Plator Nesturi

The mandate of the Attorney General is coming to an end, while the lack of a constitutional mechanism for the election of the new head prosecutor has led to a legal collapse concerning the functioning of this institution. More than a legal solution, this issue is likely to end up as a broad political debate and a new cause for clashes. However, this would not be something unexpected. On the contrary. Both majority and opposition have been very eager to turn Llalla case as a cause of debates in Parliament.

On Thursday, Attorney General Llalla ends his mandate and it is not yet clear how things will go for the appointment of the new head of this institution. Will the current head of the prosecution have his mandate extended or will the majority appoint an interim head prosecutor until the institutions which are entitled to mandate the new prosecutor, are elected? Everything is unclear, although socialist MPs have said that Llalla will be replaced. But, the Socialist Party or the Prime Minister are yet to come out with a clear official stance on this issue.

The crisis concerning the Attorney General and other judicial institutions, has been warned for months now. The new law on the reform in justice passed last summer, has brought different important amendments in the Constitution and this has not only transformed the functioning of the current institutions by creating new ones, but it has also brought changes in the powers of the heads of these institutions and the form in which they are elected. In the case of the Attorney General, this institution loses its structure and here, everything depends on the head prosecutor. District prosecutors will be vested with more powers and SPAK will be created as a professional unit which will counter corruption and crime. In a way, this institution replaces the Court of Serious Crimes. Also, the new head of prosecution, who will mostly play the role of an administrator, will not be directly elected by Parliament, but by the Council of Prosecutors. This institution has not yet been created by parliament and this makes it impossible for the new head prosecutor to be elected based on the new constitutional standards. So, once again, we will have a political solution that will be offered by Parliament. This institution will have to decide whether to extend Llalla’s mandate or send him to retirement.

In any cases, the solution would consist on a breach. And the one to blame for this is the political class which has hindered the application of legal deadlines stemming from the judicial reform law. In other words, we have an amended law, but the tools to implement it are not yet ready. So, the judicial reform remains on paper, because we still don’t know when it will be implemented. All the legal deadlines which make it functional, have long expired and our judicial institutions are in breach of the law now. They no longer have the functions and powers that they used to have.

We are in a state if illegitimacy, therefore the debate on Llalla as a prosecutor, still remains in the spirit of illegitimacy. Regardless of how we treat it. This is why politics enters the scene to find a temporary solution. The question is, how temporary the new head of prosecution or the old head of prosecution will be, because the political class is not able to provide a timeline as to when it will be able to set up the Council of Prosecutors or to add the transformation of Prosecution as an institution changed by the law approved a year ago, in the legal domain. The current example where Parliament has not applied its deadlines in setting up the necessary institutions, doesn’t offer any guarantees that these institutions will be set up in a short period of time, in order to justify the temporary head prosecutor that will be appointed. From what we can see, we may have lots of delays until the new prosecution and the judicial reform are formalized in legal terms. Under these conditions, it doesn’t really matter what is done, because instead of discussing what the best thing is for the Prosecution, we simply discuss names, while these names will act as a political solution.

Note: The views expressed in this article are the author’s own and do not necessarily reflect Albanian Free Press’ editorial policy

http://afp.al/en/news/2017/12/the-illegitimacy-of-the-general-attorneys-case-64786/

Die Opposition sagt: “jobs and careers for judges who were sold for 200.000 EUR“, aber was ist die Wahrheit? siehe auch die ,EU US, IRZ-Stiftung rund um Justiz Missionen.

 

Die Amerikanern fordern die Verhaftung von Richtern, Staatsanwälte und Administrativen

 

Das Albanische Volk: “Die Troika hat für Chaos und Null Justiz: Schuld”

Drogen Dealer: Gentian Daja, PS Vorsitzender in Kavaje

**

Fatos Klosi: nennt Adriatik Llalla einen Kamikaze General Staatsanwalt des Salih Berisha

Warum ein gekaufter Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, keine Verfahren eröffnet wegen Bespitzelung der Diplomaten, Politiker?

Reports über die Politik – Albaner Mafia: Threat Assessment of Albanian Organised Crime

123 Seiten report, der ausser acht lässt, sogar Etliches der wirklich mächtigen Verbrecher Clans verschweigt, vor allem in Elbasan, Tirana, Durres, Lezhe, Skhoder! Selbst die uralten Clans, wie Gjoka, Pustina, Kajolli, Tom Doshi, usw.. finden keine Erwähnung.

01 Dec 17 : Study Reveals Albanian Crime’s Old Ties to Politics

A new Open Society Foundation report sheds light on a quarter-of-a-century of secret ties between Albanian politics and territorial criminal groups.  by Fatjona Mejdini


Der Autor der Studie: Fabian Zhilla,, schreibt, das mit dem Regierungs Antritt von Salih Berisha 2005, entgültig Kriminelle Clans die Regierung übernahmen, wo wir als einzige warnten, dann in 2013, vor Edi Rama: am 1.7.2013 Was gibt es zum Jubeln, wenn Edi Rama gewinnt?

Drogen, Geldwäsche, Betrug, Straffreiheit, als System der kriminellen Regierung Edi Rama in Tirana

Der Financier der Studie, ist selbst die grössten Verbrecher Organisation der Welt, hat die meisten Banditen gefördert, ausgebildet. Georg Soros: „Open Society“, welche direkt mit EU Politikern, Deutschen Institutionen sogar Partnerschaften hat. Wieviele eigene Kriminelle aber Partner sind, darüber schweigt die Studie, rund um Georg Soros. Die Studie lässt vollkommen aus, das die EU, NATO, oft Botschaften, praktisch alle NGO’s von Kriminellen kontrolliert werden, wie es in der IEP Militär Studie Kosovo 2007 schon steht, wobei es heute schlimmer ist, wie vor 10 und 15 Jahren. Das die einzige Regierungs Form, Geldwäsche und der Diebstahl und Betrug der Milliarden Aufbauhilfe ist, wird ausgelassen, weil man selbst identisch finanziert wird. Geheime NATO, UN, BND Studie, zeigen Abgründe, welche Politisch so gewollt sind, wenn man die Phrasen von Politiern, ohne jeden Beruf hört.

Nennt man Justiz Bringen und fördern diese Zustände, wo die grössten Ratten Europas jedes Jahr hohe Millionen Summen verpulvern wichtige Gerichts Archive wie in Tirana, sehen wie Müll Halden aus. Richter, welche keine Gesetze kennen, Staatsanwälte die Nichts tun (z:B. Visa Skandal, wo 3.000 Seiten der Bundesgrenzschutz Behörde einfach liegen blieben, bis Alles verjährt ist) man ist in Deutschland, oder eben in Albanien.

Der im Bericht erwähnte Hekuran Hoxha, darf nach Deutschland einreisen, obwohl er vo 20 Jahren schon mit der Prominenz der EU Drogen Bosse in der Türkei verhaftet wurde, ebenso in Albanien, aber frei kam, weil diese Ladung von Heroin in seinem Mercedes, kurz gesagt: spurlos aus den Gerichts und Polizei Archiven verschwand. Heute geht es so weiter, wo man in das Büro der Staatsanwälte einbricht, die Akten wie in Elbasan stiehlt, oder Salih Berisha schickt seine National Garde Anfang September 2013 los nach Durres, welche die Gerichts Archive säubern.

Albanien, Drogen und merkwürdige Tote

Veröffentlicht am

Heroin im Mercedes des Hekurun Hoxha

12:14, 04/12/2017

Insider Diebstahl von Ermittlungs Akten, denn in Elbasan ist Alles unter Kontrolle von Kriminellen, was beim Bürgermeister anfängt und anderen Edi Rama Partnern.
Elbasan Police Department has started the investigation over the theft of three corruption files from the offices of the district’s Prosecution Office. It is understood the door of the Prosecutor Armanda Xhaferri’s office has been broken and police suspect it is an inside job.

It was Ms. Xhaferri who informed the police on December 2.

Elbasan PD announced that three fascicles of penal proceedings against corruption cases have been stolen. The dossier is passed to the Prosecution of Tirana for further investigation.

2 hour ago
Threat Assessment of Albanian Organised Crime
  • Besfort Lamallari
    Authors
    Besfort Lamallari + 1
ORGANIZED CRIMETHREAT ASSESSMENTIN ALBANIA
FABIAN ZHILLABESFORT LAMALLAR
F. ZHILLA & B. LAMALLARI : : 1
THREAT ASSESSMENT IN ALBANIA
FINANCIALSUPPORTER ORDERERMIDDLEMANSUPPORTERS/PACKAGERS WHOLESALER/MANUFACTURERRESPONSIBLE FOR TRANSPORTATIONCOURIERS DEALERSMONEY COURIERS RECEIVERPROVIDERCOORDINATOR
FABIAN ZHILLABESFORT LAMALLARI
CRIMEORGANISED

…………………………………………….

…………………………………………………………..

….

Cocain routes

https://www.academia.edu/14432593/Threat_Assessment_of_Albanian_Organised_Crime

Analize 1 Dec 2017

‘Nga kapja e shtetit te kapja e shoqërisë’, sofistikimi i krimit të organizuar në Shqipëri

Dy studime të publikuara nga Fondacioni për Shoqëri të Hapur ekspozojnë sofistikimin e krimit të organizuar përmes lidhjeve me politikën dhe institucionet ligjzbatuese, ndërkohë që politika penale ka shkuar drejt zbutjes së dënimeve në 10 vitet e fundit.

https://www.reporter.al/wp-content/uploads/Zhvendosja-territoriale-e-grupeve-te-organizuara.jpg

Nun werden erstmalig die Namen genannt, wer in dem Super korrupten Projekt, mit den Palmen die Verantwortung, was die Abwässer Kanäle schloss, für die Bauschrott Projekte, was wir aber vor Jahren ebenso schon berichteten. Wie bei EU und Berliner Politikern: Kompetenz Null, Gesetze und EU Regeln für Strassen kennt man nicht, auch keine Schwerkraft, das Wasser ablaufen muss, mangels IQ, wurden die Ablauf Rinnen und Kanäle zubetoniert, denn Drainage braucht man nicht in Albanien, denn Beton muss vor allem verbaut werden. Idiotie Projekte ohne Ende des Betruges in Albanien.

Donald Lu, über Bewertung des IQ von Ministern mit „Zero“ Intelligenz

Projekt Verantwortlicher: Der damalige Wirtschaftsminister: Arben Ahmeti, der ebenso heute erneut für solche Projekte zuständig ist, obwohl er nicht einmal Auto fahren kann, die Strassen Verkehrsordnung kennt, einen schweren Verkehrsunfall in Mazedonien verursachte, weil er bei Überhol Verbot, in einer unübersichtlichen Kurve überholte, gegen einen Buss krachte.
Niemand überholt bei so einer unübersichtlichen Kurve im Balkan, aber Minister sind bekanntlich extrem dumm in Albanien. Der Jeep des sogenannten Ministers, hat sich überschlagen, liegt auf dem Dach.
Comey James

Implementierer:

Dann Lefter Koka der Umwelt Minister, als Verantwortlicher der Strassen Behörde, erneut: ARRSH::: Dashamir Xhika: Beides schwer kritisierte Berufs Verbrecher, welche nur Phantom Projekte produzierten.

Benet Beci

Der Vertraute von Edi Rama: Benet Beci, Direktor des Staatlichen Entwicklungs Fund – Fondi Shqiptar i Zhvillimit

Shkruan: Gjergj Zefi

Nuk ka asnjë dyshim se përmbytja e një segmenti të autostradës Tiranë-Durrës, duke shkaktuar dëme të mëdha në bizneset, banesat, makinat dhe gjithçka tjetër përreth, është vepër e korrupsionit, marrëzisë dhe makutërisë e disa funksionarëve dhe ish-funksionarëve shtetëror, me anë të projektit korruptiv të vendosjes së palmave të famshme gjatë këtij aksi. Jo rastësisht pjesa e përmbytur përkon me pjesën e ndërhyrjes korruptive të disa organeve shtetëror, në vitin 2014, ku u realizua projekti i gjelbërimit të aksit Tiranë-Kashar-Rinas.

Në kohën kur këto institucione kishin një projekt për zgjerimin e autostradës, shpenzuan 600 mijë euro për gjelbërimin e përkohshëm të aksit, sigurisht për të vjedhur një pjesë të parave. Zbatimi i projektit, në mënyrë korruptive dhe të papërgjegjshme, bëri dy ndërhyrje në autostradë, të cilat sollën përmbytjen. Projekti ngushtoi kanalet kulluese si dhe mbylli çdo hapësirë në trafikndarësen, duke bllokuar kalimin e ujit nga njëra anë në anën tjetër të autostradës. Ngushtimi dhe bllokimi i kanaleve kulluese ka qenë përcaktuese në përmbytjen e autostradës dhe të zonës përreth.

Po kush janë arkitektët e palmave të famshme?!

Ky projekt është zbatuar në bashkëpunim nga Fondi Shqiptar i Zhvillimit, Ministria e Mjedisit dhe Autoriteti Rrugor Shqiptar.

Fondi Shqiptar i Zhvillimit u bë pjesë e këtij projekti. Ministria e Mjedisit e financoi. Autoriteti Rrugor Shqiptar dha miratimin. Kreu i ARRSH ishte Dashamir Xhika, përfaqësues i Lëvizjes Socialiste për Integrim, i kallëzuar edhe në prokurori nga Kontrolli i Lartë i Shtetit. Ministër i Mjedisit ishte Lefter Koka, përfaqësues i LSI. Drejtor i Fondit Shqiptar të Zhvillimit, Benet Beci, njeri i të gjitha pushteteve, kandidat për deputet i Partisë Demokratike, por menjëherë i besuar i socialistëve dhe personalisht i Edi Ramës. Tre zyrtarët dhe ish-zyrtarët në fjalë janë pjesa e dukshme zbatuese e projektit sekondar të transformimit të aksit Tiranë-Kashar-Rinas, duke sjellë pasojat. Por, nuk ka dyshim se këta janë thjeshtë zbatues, pasi ideatorët fshihen pas.

Ideatorët e palmave janë një rreth më lart në hierarki. Ata kanë dalë me deklarata në mbrojtje të projektit korruptiv, për të cilin deri më sot nuk ka asnjë të ndëshkuar nga drejtësia, por që mbetet për t’u parë nëse do t’i shpëtojnë Byrosë Kombëtare të Hetimit dhe organeve të tjera që do të veprojnë që nga viti 2018 e në vazhdim.

Delfini i katërt është ish-ministri i Ekonomisë, Arben Ahmetaj. Ky personazh kishte për të detyrë monitorimin e të gjitha investimeve publike të institucioneve shtetërore. Para se të zbatohej projekti i palmave, Ahmetaj kërkoi nga kompani të huaja për të marrë përsipër zgjerimin me tri korsi të autostradës Tiranë-Durrës. Ky projekt parashikonte asgjësimin e palmave sapo të vendoseshin. Nuk ka dyshim që një marrëzi e tillë, si shumë marrëzi të tjera në këtë vend, nuk mund të jetësohej pa miratimin e kryeministrit Edi Rama. Nuk është aspak çudi se ideatorët e projektit që solli përmbytjen e autostradës janë Edi Rama dhe Arben Ahmetaj, ndërsa zbatuesit janë Dashamir Xhika, Lefter Koka dhe Benet Beci. Por, nuk mbaron me kaq. Cinizmi nuk paska fund. Edi Rama doli një ditë pas përmbytjes së autostradës, duke kërkuar të nxirreshin përgjegjësitë penale për përmbytjen./Pamfleti.com

Lefter Koka und sein letzter privater Profit mit 13 Millionen € für eine Müll Verbrennungs Anlage

Die unendlichen Skandale der LSI Partei, welche sogar bei den Amerikanern, (Ausführungen von Arvizu), als keine Partei angesehen wird, sondern als Verbrecher Club, zeigen historisch die Zerstörung des Staates auch schon in 2000 und mit Hilfe korrupter Deutscher Politiker. Ist ja Alles bestens seit langem bekannt. Wie EU und Deutsche hohe Millionen Summen spurlos verschwinden als System der Albaner Mafia.

The Drama Of Albania

Vorbild für das kriminelle Enterprise, des Staatlich garantierten Betruges: die Deutschen inklusive mit den ständigen Foto Terminen und der üblichen PR für die jeweilige Mafiöse Regierung.

Nun im November 2017, Wild West Bauerei am Wochenende, durch die Lefter Koka Mafia. Auch der neue Umwelt und Tourismus Minister: Blendi Klosi, ist eng mit der Lefter Koka Mafia verbunden, von Berufs Kriminellen und vorbestraften Gangs in Shiak finanziert und vom BMZ finanziert, wie seit Jahren.

Zwischen 20 und 22:00 Uhr kamen jeweils 2 = 4 Achs LKW 5 mal um Bauaushub vor allem auf dem Gelände des Ex-Militars Stuetzpunktes abzulagern. Bei dieser bis heute nicht fertiggestellten Villa unter der Villa Zogu**,

Lefter Koka Mafia: der neue Skandal: Bau- Abfall wird in Touristischen Zonen abgelagert in der Currilla – Kallmi

Ein reines Betrugs Konzept, mit staatlichen Garantien und Profi kriminellen Partner in 2011-2012: Deutsche Pleiten in Albanien: die Müll Kippe von Bushati, der Frau Senatorin Becker

Deponieeröffnung in Albanien

20.07.2011

Umwelt Minister der besonderen Art, wie die Vorgänger schon.

Schweigen der EU Betrugs Mafia, zum Lefter Koka Skandal: 12 illegale Steinbruch Lizensen im „Tomorri National Park“ zerstören, Wälder, die Umwelt

Lefter Koka, wie Ilir Meta und die LSI Bande, schnell mal 13 Millionen € verdient. Bei wikileaks als grösste Verbrecher Familie Albanien bekannt.

„– Lefter Koka: Representing LSI from Durres, Koka is a member of perhaps the most notorious organized crime family in Albania, with ties to narcotics and human trafficking and other illicit activities. „

Lefter Koka, Barbara Hendricks Umwelt Minister unter sich

Am 24. Oktober 2016 unterzeichnete er Verträge mit Herrn KlodianZoto und der Regierung. Erhalten Sie 28 Millionen Euro. Real betreibt nur eine Bar in Tirana, hat aber etliche Firmen.

Wieder eine Müll Verbrennungs Anlage. Der Vertrag. Der Staat gibt 28 Millionen Euro „, sagte Malltezi in der Sendung“ Unkonditioniert „. Gezahlt an „Integrated Technology Ëaste Treatment“ des Klodian Zoti (Phantom Firma, wie auch ohne jede Erfahrung auf dem Gebiet) Identisch die „Trashaj“  Familie in Durres, mit einer  Umwelt Zerstörung der Idiotie

Klodian Zoto, mit diversen Firmen im Mafia Büro Turm: Sky Towers**

Ein Vertrag für eine Müll Deponie, in Fiere vom Oktober 2016, wo Vertrags Betrug schon vorliegt, denn warum sollte ein Ministerium, 13 Millionen € mehr bezahlen, als die Müll Deponie gekostet hat, was real auch schon um 1.000 % überzogen ist, im Lefter Koka System, wo auch jede Palme an der Autobahn, mit 5.000 € abgerechnet wurden (1.000 %) Betrug, welche jetzt entfernt werden müssen.

Unter Punkt drei, gelb unterstrichen kostet die Müll Verbrennungs Anlage aber nur 15 Millionen €, wo in diesem Betrugs Vertrag mit plötzlich 28 Millionen € an Herrn

Malltezi: Ju tregoj aferën korruptive me inceneratorin e Fierit (Dokumenta+Video)

Kreu i Departamentit të Mjedisit në Partinë Demokratike, Jamarbër Malltezi, i ftuar në emisionin “Të Paekspozuarit” zbuloi një skandal me inceneratorin që pritet të ndërtohet në Fier. Nëpërmjet një dokumenti të bërë ekskluzivisht publik në emision, Malltezi tha se koncesioni i inceneratorit të Fierit është 28 milion euro, ndërkohë që përfituesit e këtij inceneratorit kanë paguar vetëm 15 milion euro për ndërtimin e tij.

Malltezi publikoi kontratën mes Integrated Technology Ëaste Treatment Fier dhe Ministrisë Mjedisit, me vlerën e 4.516.621.316 lekë (afërësisht 28 milion euro) ndërkohë në pikën e 3 të kësaj kontrate e nënvizuar edhe me të verdhë, shihet që kompania që ka marrë koncesionin me aksioner Klodian Zoto, ka lidhur një kontratë me “Energy Recuperator” s.p.a në datën 10 nëntor 2016, për blerjen e impiantit të përpunimit të plehrave dhe prodhimit të energjisë, me vlerë 15 milion euro.

Pra, koncesionari ka përfituar direkt 13 milion euro, nga taksapaguesit shqiptar në këtë aferë të pastër korruptive. Kjo ngre një pikëpyetje të madhe, se përse duhej kontraktuar një kompani shqiptare duke i dhënë 28 milion euro dhe nuk kontraktoi direkt kompaninë e huaj që merret me ndërtimin e inceneratorëve dhe që e ndërtonte për një kosto shumë më të ulët, prej 15 milion euro.

“Këto afera rrotullohen veç rreth e rrotull dy personave që dalin si bedel, për të mbrojtur një aferë të madhe korruptive. Urdhëro ku e ke kontratën e Fierit, urdhëro se si brenda tre muajsh, kjo qeveri i jep dikujt, një bedeli të ministrit 13 milion euro. Urdhëro ku e kemi! Me datë 24.10.2016, lidhur kontrata me zotin Zoto dhe qeverisë. Merr koncesion 28 milion euro. Pra, shteti i jep 28 milion euro.” – shprehet Malltezi në emisionin “Të Paekspozuarit”.

 

http://www.tpz.al/2017/12/01/malltezi-ju-tregoj-aferen-korruptive-me-inceneratorin-e-fierit-dokumentavideo/

** Man hat Geldwäsche Firmen, die Ehefrau auch bekannte Bars

Ndërkohë sipas investigimit të Tpz.al, në pronësi të bashkëshortes së Klodian Zotos, Iza Zoto, është edhe një Bar Restorant i njohur pranë “Urës së Tabakëve”. Lokali i quajtur Stonebridge Bar, gjendet në një godinë e cila është në pronësi të biznesmenit socialist Safet Gjici.

Safet Gjici

Fussball Mafia Präsident: Präfekt von Kukes: Safet Gjici, Eigentümer der Bar „Stonebrigde“ in Tirana

Ngjitur me lokalin Stonebridge Bar, është edhe Taverna Zoto, e cila është në emrin e Agim Zotos, babait të Klodian Zotos. Si lokali por edhe taverna, janë hapur në vitin 2014./TPZ.AL/E.H

http://www.tpz.al/2017/12/02/njeriu-misterioz-qe-ka-perfituar-qindra-miliona-euro-koncesione-me-plehra/

Enorm grosse Geldsummen liefen in die Firmen bereits, durch das Mafia Umwelt Ministerium. Hohe Millionen Summen wurden umgeleitet aus dem Ministerium, ohne jeden Nachweis, die Spezialität wie im Transport Minsterium der LSI.

Summary Results

Ministria e Mjedisit Pyjeve dhe Administrimit te Ujrave (3535) ALBTEK ENERGY All 692,976,130.00 15 All 2016-01-01 => 2016-12-31 =>

 

Geldwäsche Geschäfte, erneut von der Geldwäsche Bank: Credins finanziert mit Darlehens Zusagen.

Jeden Herbst grosse Ankündigungen über grosse Verhaftungen und Operationen, aber nie wurde jemand verhaftet. Der Generalstaatsanwalt Adriatik Llalla, der schlechteste Generalstaatsanwalt aller Zeiten.Adriatik Llalla, kryeprokurori që nuk arrestoi askënd! (video)

Kryeprokurori Adriatik Llalla, po e mbyll mandatin e tij me një bilanc qesharak. Lalla do të mbahet mend si kryeprokurori që premtoi arrestime të bujshme çdo vjeshtë, por që nuk arriti të kryejë asnjë nga këto arrestime. Citynews, ka përmbledhur disa nga ngjarjet më të bujshme, të cilat dëshmojnë dështimin e këtij kryeprokurori. ( Shih videon më poshtë )