Korrupte Dumme Frauen aus Deutschland: Susanne Schütz, Barbara Hendricks, Carola Müller-Holtkemper und die Dumm Frauen, haben der Organisierten Kriminalität eine Neue Blüte verschafft

Gefährlicher wie die reale Mafia, sind Dumm Frauen als Botschafterin, siehe auch die dumme Frau, die dort Botschafterin bis vor kurzem war. Oft DAAD, Abfall Gestalten des korrupten und Hirnlosen Nichts, hoch kriminell und gefährlich. A. Baerbock, ist dann noch eine Sondernummer der Dummheit, die keinerlei Diplomatie, noch Völkerrecht kennt, als Kriminelles Enterprise im Langzeit Betrieb was der Visa Skandal 2004 schon zeigte und heute die Bunte, Dumme Truppe des Frank Walter Steinmeier, wo man nur noch dumm sein muss

Vorsatz Betrugs Geschäfte der KfW, der IQ losen Botschafter Susanne Schütz, die nur peinlich dumm war und mit Kriminellen durch das Land zog, für ihre dummen Betrugs Geschäfte Landesweit. Das war schon unter der Verbrecher Regierung von Salih Berisha, wo die Dümmsten der EU, Deutschlands eifrig mitmischten

wie kann man solch dumme Frauen, nach Albanien, oder in den Jemen als Botschafterinnen entsenden

Dumm und korrupte Frauen nicht nur bei den Justiz Missionen, die Alle scheiterten: Dumm Blöd, ohne Justiz Erfahrung will Justiz bringen, so pervers, korrupt ist die EU und Deutschland. Partner immer Dumm Kriminelle, mit gefakten Diplomen.

Einfach Korrupt und Dumm sein, das auswärtige Amt, wie im Visa Skandal 2004

Der Ex-Richter „Alaudin Malaj“, Partner der Deutschen Camorra Organisation: IRZ-Stiftung wurde verhaftet

Darian Pavli. Senior Experte der IRZ Stiftung, EURALIUS Justiz Mission ein Betrüger mit gefakten Diplomen

Die korrupten und dummen Gestalten der IRZ-Stiftung und EURALIUS Mission, haben ein Chaos in der Staatsanwaltschaft angerichtet

Von 1981 bis 1983 arbeitete Müller-Holtkemper als Projektsachbearbeiterin bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt am Main. Anschließend war sie bis 1985 bei der Société Tuniso-Séoudienne d’Investissement et de Développement in Tunis beschäftigt.

Dubiose Mafia Geschäfte mit Kriminellen gehen immer über Alles, bei der EU und heute in Berlin sowieso

Ist EU Missions Leiterin, diese vollkommen dumme Spaniernin, ohne jede Berufs Ausbildung

Amerikaner, EU, „Zivile Gesellschaft“ – moralisch korrupte selbstgerechte Vollidioten

 

Die korrupte EU Mission EURALIUS gibt die Kontrolle über die angebliche Justiz Reform auf

Es weitet sich im mehr aus, was Dumme Frauen aus Deutschland mit Mafia Gruppen organisierten

24 kompanitë që LSI denoncoi për evazion fiskal ne 2022
“AMCO&CO”, pronarë, Arben Perlala, Mrika Perlala: 1.953.462.082 lekë
“PM&A COMPANY”, Arben Perlala: 1.785.508.533 lekë
“ELVIS 03 GROUP”, Dashamir Ymeraj: 1.717.116.694 lekë
“ELVIS COO, Dashamir Ymeraj, Enejdi Zeqo: 1595.792.212 lekë
“KOLECI 2003”, Artur Xhuli: 1.458.052.563 lekë
“ALFA POUER GROUP”, Adriatik Hajdini, Urim Bashiri: 1.321.816.723 lekë
“MVR”, Enejdi Zeqo, Kreshik Ymeraj: 1.143.978.488 lekë
“SOPOTONIA”, Klevis Ndou, Kreshnik Ymeraj: 1.058.746.361 lekë
“SG LOGISTIC”, Regan Merdani: 714.359.045 Lekë
“LUMI 06”, Lumturije Murati: 668.899.554 lekë
“AA-117”, Drita Frangaj: 590.166.504 lekë
“ELVISI-03”, Dashamir Ymeraj: 573.929.105 lekë
“AL-BER CO&CO”, Santiljano Cifligu, Esmeralda Cifligu: 553.514.718 lekë
“GLE-VAN”, Gledis Vangjeli: 529.094.993 lekë
“LELI-17”, Enver Sheshi: 490.876.227 lekë
“R.S.I&T GROUP”, Lirim Jella, Robert Shabani: 488.213.946 lekë
“PELLUMBI 2015”, Pellumb Hasani, Arjan Habibi: 435.968.494 lekë
“BEST SERVICES”, Edmond Sheshi, 421.316.958 lekë
“FRANGAJ INTERNATIONAL”, Vjollca (Frangaj) Ymeraj: 370.965.19 lekë
“R.B.-GENERAL SERVIS”, Regan Merdani: 251.591.376 lekë
“FROGGY”, Enis Xhaferri, Regan Merdani: 240.088.655 lekë
“FROGY 03”, Vladimir Sheshi: 239.925.416 lekë
“EL ZA”, Emiljano Frroku: 200.966.530 lekë
“PUPA SERVICE”, Shaban Pupa: 177.536.404 lekë

Foto: E denoncuar nga Monika Kryemadhi

 

Lajmi kryesor:

Inceneratori i Tiranës, SPAK lëshon 8 urdhër-arreste, mes tyre edhe mbështetësi i Arben Ahmetajt në Zvicër! Janë firmosur dhe masa të tjera sigurie (EMRAT+ AKUZA)

 

Edi Rama und seine Schrott Institutionen von Dumm Kriminellen. Der Fall: Lefter Koka, Arben Ahmeti, Samir Tahiri

Die Deutschen finanzieren jeden Betrug, auch die Anlagen der Müllentsorgung rund um Lefter Koka

Die Deutschen finanzieren jeden Betrug, auch die Anlagen der Müllentsorgung rund um Lefter Koka

diese Deutsche Ministerin, Lesbe, machte da eifrig mit mit einem bei wikileaks bekannten Kriminellen, der seit Jahren in Haft sitzt. Lefter Koka. Ganze Delegationen wurden von den Banditen im Ministerium empfangen und Fakten gibt es dazu genug

Gangster und der Lesben Club der SPD HIrnlosen:
Lefter Koka, Lesbe Hirnlos: SPD: Barbara Hendricks

Die Deutschen Vorsatz Betrugs „Müll“Geschäfte: Mit „Barbara Hendricks“ und dem Gangstern: Fatmir Mediu, Lefter Koka

Casino Mafia Susanne Schütz und Edi Rama mit Besnik Lulaj und das Mitglied des „Sinaloa“-Kartells Lufar Hysa: Hotel-Resort „Marina Bay“ in Vlora

Inceneratori i Tiranës, SPAK lëshon 8 urdhër-arreste, mes tyre edhe mbështetësi i Arben Ahmetajt në Zvicër! Janë firmosur dhe masa të tjera sigurie (EMRAT+ AKUZA)

Nga 8 urdhërarrestet e reja, asnjë nuk është ekzekutuar pasi personat nuk janë gjetur në banesë. Akuzohen për pastrim parash dhe grup të strukturuar kriminal. Report Tv mëson se priten të firmosen dhe urdhërarreste të tjera në kuadër të hetimeve për…

 

Die Müllverbrennungsanlage von Tirana, SPAK, erlässt 8 Haftbefehle, darunter den Unterstützer von Arben Ahmetaj in der Schweiz! Weitere Sicherheitsmaßnahmen wurden unterzeichnet (NAMEN + GEBÜHREN)

 

Ilir Dedja, der Geschäftsmann, der Ahmetaj in der Schweiz bürgte, erhielt 490.000 Euro aus der Verbrennungsanlage

Lustiges Spiel der Opposition, nachts sprechen sie im Namen von SPAK, am nächsten Tag gegen SPAK

Während  Ilir Dedja durch Verträge über Hunderttausende Euro mit Verbrennungsunternehmen bekannt wurde. Eine Untersuchung der Sonderstaatsanwaltschaft ergab, dass Dedja Ahmetaj seit seiner Schulzeit kannte und dass er zum Bürgen für Ahmetaj in Lugano in der Schweiz wurde, wo er mit seiner Partnerin lebt, und seine Frau Erjola mit einem Gehalt von 9.000 Franken pro Monat beschäftigte .

Während  Ilir Dedja durch Verträge über Hunderttausende Euro mit Verbrennungsunternehmen bekannt wurde. Eine Untersuchung der Sonderstaatsanwaltschaft ergab, dass Dedja Ahmetaj seit seiner Schulzeit kannte und dass er zum Bürgen für Ahmetaj in Lugano in der Schweiz wurde, wo er mit seiner Partnerin lebt, und seine Frau Erjola mit einem Gehalt von 9.000 Franken pro Monat beschäftigte .

  • Ein Haftbefehl wurde unterzeichnet/ Ilir Dedja wurde Bürge für Ahmetaj in der Schweiz und stellte seine Frau für 9.000 Franken im Monat ein
  • Ein Haftbefehl wurde unterzeichnet/ Ymeraj, der Eigentümer eines der Unternehmen, die Steuerhinterziehung begangen haben! Sie verwendeten die Unterschrift des Verstorbenen
  • 12:53 Uhr

    SPAK unterzeichnete den Haftbefehl, Dashamir Ymeraj, der Eigentümer eines der Unternehmen, die mit Klodian Zoto Steuerhinterziehung in Millionenhöhe durchgeführt haben! Sie verwendeten die Unterschrift des Toten

    1720868161_dashamirymeraj.jpgEine der Personen, gegen die SPAK einen Haftbefehl unterzeichnet hat, ist Dashamir Ymeraj, der in das Steuerhinterziehungsprogramm verwickelt ist, indem er finanzielle Beziehungen zu ITS und Klodian Zoto aufbaut.Es stellt sich heraus, dass Dashamir Ymeraj der Eigentümer der Entität Elvis-Coo ist, insgesamt zwei Jahre lang Subunternehmer von ITS, 2018-2019, er erhielt 164, 604, 504 ALL. Dashamir Ymeraj hatte drei Unternehmen: Elvis 03 Grup, Elvis Coo und Elvis 03. Inzwischen war seine Frau Vjollca Ymeraj Eigentümerin von „Frangaj International“.Im Jahr 2022 denunzierte Kryemadhi die Namen von  24 Unternehmen, die Rechnungen für verschiedene Dienstleistungen in schwindelerregender Höhe ausgestellt hatten, ohne die staatliche Gewinnsteuer, Mehrwertsteuer und Bußgelder zu zahlen. In vielen Fällen wurden diese Rechnungen zugunsten des Verbrennungsunternehmens in Tirana mit Werten und für fiktive Arbeiten ausgestellt.

    Unterdessen nutzten die Eigentümer Firmen der Toten oder Alten zur Steuerhinterziehung. Im Fall von Dashamir Ymeraj und seiner Frau wurde berichtet, dass sie am Vorabend ihres Todes und danach den Namen und die Unterschrift der älteren Gjyste Serrmi benutzten, um Steuerhinterziehung in Millionenhöhe zu begehen.

    In den Medien wurde dann berichtet, dass Vjollca Ymeraj, seine Frau, die Eigentümerin von „Frangaj International“, das Unternehmen an den älteren Gjyste Sermi, 84 Jahre alt, aus Lezha verkaufte, als die Geschäftstätigkeit des Unternehmens eingestellt wurde, sodass die Schulden zurückgingen gefroren. Zum Zeitpunkt des Verkaufs hatte dieses Unternehmen der älteren Frau Schulden in Höhe von 800 Millionen ALL gegenüber den Steuern hinterlassen.

    Selbst in einer im Februar 2022 entwickelten Denunziation prangerte die damalige Vizepräsidentin von LSI Brisida Shehaj an, dass das Unternehmen ELVIS-03 GROUP etwa 15 Millionen Dollar in Umlauf gebracht habe,  der Betrag jedoch höher sein werde als ein Teil der Restbeträge, die nicht deklariert wurden im KKB.

    Das Schema der Funktionsweise  des im September 2016 gegründeten Unternehmens ELVIS-03 GROUP sowie seine Bilanzen.

Die SPD Mafia und die Geschäfte mit Lefter Koka, der heute verhaftet wurde

Leonhard, Lefter Koka, Most criminals in Albanien und der Armando, Agron Duka Clan, sind die Schwiegereltern, als auch der Fussball Verband. Deutsche Minister immer dabei und die EU Verbrecher Banden. Wikileaks zeigte schon auf wie kriminell Lefter Koka ist. Schule Null. Nach Westlichen KfW, EIB, USAID, Weltbank Modell, rechnete man 3,7 Millionen € fiktiv ab, … Die SPD Mafia und die Geschäfte mit Lefter Koka, der heute verhaftet wurde weiterlesen

Anschliessend gings nach Berlin 2017, zum Gottvater aller Gangster Kartelle: Frank Walter Steinmeier mit Essen und die bunte Truppe ohne jeden Verstand: Susanne Schütz fädelte das wohl ein. Die Amerikaner haben das Bestechungsmodell, mit den neuen Pässen mit der Bundesdruckereit in 2002 auffliegen lassen, was rund um den Gangster Ludgar Vollmer, und Visa Verkauf eingefädelt wurde

Verhaftung des Bujar Himci, der 3 höchsten Polizei Direktoren in Albanien im Bundesdruckerei Skandal am 4.10.2002

Ilir Meta, beleidigt die USA, weil er real die Verhaftung fürchtet, jetzt dreht er total durch. Ilir Meta, sollte schon mehrfach verhaftet werden, zuletzt 2015, aber auch in 2001, waren Verfahren anhängig, wo er den Generalstaatsanwalt Rakipi absetzen liess. Steinmeier Protege, der übelsten Art Partner: die LSI Gangster Ilir Meta, Edmond Haxhinasto, Panertii, eine Gründung des US NATO Fund: „Fund of Peace“, wo nur Kriminelle überall installiert werden Brief des Generalstaatsanwaltes Adriatik Llalla an den US Kongreß in 2017, über das Treiben auch der Hillary Clinton, Georg Soros Mafia mit der US Botschaft in Tirana, wo es weitere US Untersuchungen und Verfahren gibt.

Ilir Meta, gut dokumentierte Mafia Boss, und Staatsempfang in Deutschland.>: 2017, Februar 2029, für den Kokain, Kinder Handel Aufbau

https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Termine/DE/Frank-Walter-Steinmeier/2017/09/170926-Albanien-Begruessung.html

da fliesen die Gelder hin

Helge Schmid (links), holte Nazis, Todes Schwadronen, bzw die Dümmsten, korruptesten Verbrecher nach Berlin, um Milliarden zustehlen, im Desaster was die EU in der Ukraine anrichtete. Verbrechen, als persönlichen Profit, man muss nur selbst genügend Dumm sein, da mit zumachen. Dabei der Ober NAZi der Ukraine

Mehr dazu in Rainer Mausfelds Buch „Angst und Macht“ „Angst und Macht. Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien“ oder, für alle Leserinnen und Leser aus dem Rhein-Main-Gebiet, bei seinen kommenden beiden Vorträgen:

„Fredi Beleri“ der Griechische uralt Terrorist, kommt aus der Haft frei, kann sein EU Mandat wahrnehmen in Brüssel

Extrem Mörder, Terrorist:“ Fredi Beleri“, gewinnt die Wahl in „Himari“

er ist und war immer vollkommen korrupt, schon vor über 10 Jahren, als Bürgermeister

Er wurde in 2023, als er erneut die Wahlen in Himari, gewann, als Neuer Bürgermeister verhaftet

Der Griechische Terrorist Fredi Beleri, der in 1994 einen Überfall auf ein Albanischen Militär Stützpunkt organisierte, 4 Soldaten wurden erschossen, erklärt das Edi Rama die Küste an seine Klientel mit gefälschten Dokumenten verkauft, wie ja schon das „Green Coast“ Projekt mit Samir Mane zeigte, andere Projekte mit Top Gangstern ebenso, was Edi Rama schon mit Grundstücken in Tirana bis 2007 betrieb.

“Fredi ose Dionis Beleri nga Himara më 10 Prill 1994 ishte pjesmarrës me grupin terroristë grek MAVI të cilët vranë dy ushtarak shqiptar, Arsen Llazar Gjini, 20 vjeç nga Semani i Fieri dhe oficerin Fatmir Sali Shehu, 34 vjeç, nga Tepelena, në repartin e Peshkëpisë në Gjinokastër. Fredi Beleri është dënuar me 3 vite burg për dhunimin e simboleve kombëtare shqiptare por ende se ka kryer burgun.

Terroristen, Mafia und Drogen Clans, tarnen ihre Aktivitäten indem man Parteien gründet, ein bekanntes System. Kultiviert wird das Geldwäsche und Verbrecher System von der EU, Berlin, Washington: Freie Fahrt und Straffreiheit ist das Programm.

The permit is approved, Beleri will be sworn in as an MEP in Strasbourg

The permit is approved, Beleri will be sworn in as an MEP in Strasbourg

The Directorate of Prisons has approved the permission for the former mayor of Himara, Fredi Beleri, at the same time the MEP of Greece in the European Parliament, to leave the prison cell.

According to reports, the permit for Fredi Beleri will be 5 days, while it is learned that it will start from Monday at 10:00.

It is also reported that the Directorate of Prisons has taken certain measures to escort him to Strasbourg, where he will take the oath as an MEP, and will participate in the EP meeting.

Beleri is one of the MEPs of „New Democracy“, the party of Greek Prime Minister Kyriakos Mitsotakis, in the European Parliament, part of the EPP grouping.

https://politiko.al/english/ditari-i-opozites/miratohet-leja-beleri-do-te-betohet-si-eurodeputet-ne-strasbur-i510988

 

Berisha Kriminelle Terroristen, werfen: 35 Molotov Cocktails, auf Regierungs Gebäude in Tirana

Eine rein kriminelle Bande, ist die PD in Albanien und das auch vor 30 Jahren. Drogen-, Frauen Handel, Dokumente stehlen und fälschen, da machten fast Alle mit, wie auch bei der Skrapari Bande von Ilir Meta und die SP, Regierungspartei ebenso. Schulbildung Null, der Tropoja, Kukes: Ziegenhirten

 

Gegen das Rathaus in Tirana, einem uralt Schwuchtelhaufen des Georg Soros und von Dumm Kriminellen richten sich die Proteste. De geniert, ohne IQ, wegen Jodmangel in Nord Albanien, will man in einem Staat leben, ohne Gesetze und Anarchie mit besetzten, gestohlenen Grundstücken, wo man Wild West Bauten errichtete, ohne Beton Rüttler.

Pamje me dron nga protesta
  Shpërthimi i molotovit gjatë nisje së fjalës së Berishës
Protesta e opozitës, militantët shtyhen me policinë
Molotovët te kryeministria
Molotovët te kryeministria
Djegia e flamurit te bashkia
Molotovët te kryeministria
Militantët e PD me maska dhe çanta
Pamje me dron nga protesta
  Shpërthimi i molotovit gjatë nisje së fjalës së Berishës

Foto nga protesta te kryeministria

VIDEO/ PD protestë me tym e flakë para Kryeministrisë e Bashkisë Tiranë, hidhen 35 molotovë! Fjalimi i Berishës ’sinjali‘ për sulm! Njerëz me maska! Meta sulmon Dumanin

Për gati dy orë e gjysmë opozita protestoi sot në Tiranë, ndërsa përveç Kryeministrisë, ndalesa pati edhe para Bashkisë së Tiranës. Dhejtëra molotovë iu drejtuan të dyja godinave, ndërsa Berisha iu drejtua militantëve përmes një videoje të regjistruar, ku foli për qeveri teknike. Të dy, bashkë me Metën sulmuan SPAK dhe drejtësinë e re.

NATO Lügen in Tradition seit 30 Jahren: Heute Ukraine, aber auch in Bosnien, Kosovo, Syrien

 

Kriegspropaganda

Das Krankenhaus in Kiew wurde von einer US-Rakete getroffen

Westliche Medien berichten mit vielen emotionalen Bildern, Russland habe ein Krankenhaus in Kiew angegriffen. Allerdings zeigen die Aufnahmen des Vorfalls, dass es sich bei der gezielt herabfliegenden Rakete um eine US-amerikanische Rakete handelt, die wohl von einem aus norwegischen Raketenwerfer abgefeuert wurde.

Die westlichen Medien übernehmen wieder die Kiewer Kriegspropaganda und berichten, dass Russland gezielt ein Kinderkrankenhaus in Kiew angegriffen habe. Allerdings wurde das Krankenhaus in Wahrheit von einer aus dem Westen gelieferten Flugabwehrrakete getroffen. Bei der Rakete handelt es sich den Bildern nach zu urteilen, um eine in den USA entwickelte AIM-120 AMRAAM-Flugabwehrrakete, die von dem gemeinsam von den USA und Norwegen entwickelten Flugabwehrsystem NASAMS abgefeuert wurde.

Dass man Flugabwehrraketen grundsätzlich auch für den Angriff auf Bodenziele umprogrammieren kann, ist nicht neu, denn aus der Ukraine und Russland gab es immer wieder Meldungen, die jeweils andere Seite hätte beispielsweise S-300-Flugabwehrraketen sowjetischer Bauart für Angriffe auf Bodenziele eingesetzt.

Kommen wir also zunächst zu den Fakten und danach zu der Frage, warum die Ukraine gezielt ein Krankenhaus in Kiew angegriffen haben könnte.

Die Rakete

Aufnahmen des Einschlags der Rakete wurden auf Telegram veröffentlicht. Man sieht die Rakete auf den Bildern recht deutlich, wie dieser Screenshot zeigt.

Dabei handelt es sich, wie jeder Experte sofort erkennt, sicher nicht um eine russische Rakete, wie die aussehen, kommt gleich. Stattdessen zeigt das Bild, dass die russischen Meldungen, es handle sich dabei um eine AIM-120 AMRAAM aus US-amerikanischer Produktion, stimmen. Die AIM-120 AMRAAM sieht so aus.

Einen Tag später gab es übrigens einen massiven russischen Raketenangriff auf eine Rüstungsfabrik in Kiew, von dem auch Videos auf Telegram veröffentlicht wurden. Der Screenshot zeigt, dass diese Rakete, ein Marschflugkörper vom Typ KH-101, ganz anders aussieht als die, die am Vortag das Krankenhaus getroffen hat. (Nachtrag: Der Spiegel berichtet nun unter der Überschrift „Putins Krieg gegen die Ukraine – Kinderkrankenhaus wurde laut Uno direkt von russischer Rakete getroffen“ erneut, dass das Krankenhaus von einer russischen Rakete getroffen wurde. Als Bestätigung verlinkt der Spiegel aber nicht etwa eine Erklärung der UNO, sondern einen Tweet von einem ukrainischen Blogger, dessen Account ganze 200 Follower hat. Der Blogger behauptet, das Krankenhaus sei von einer Kh-101 getroffen worden, was die Bilder jedoch klar widerlegen)

Warum sollte Kiew sein eigenes Krankenhaus beschießen?

Leider ist dies nicht das erste Mal, dass Kiew eigene zivile Ziele beschießt und dass die westlichen Medien die Kiewer Kriegspropaganda blind übernehmen, dazu kommen wir gleich.

Diese Angriffe auf die eigenen Zivilisten führt die Ukraine immer dann durch, wenn wichtige internationale Termine anstehen, um Druck auf die westlichen Politiker auszuüben und im Westen die öffentliche Meinung zugunsten einer weiteren und erhöhten Unterstützung der Ukraine zu bewegen. Daher war es wenig überraschend, dass dieser Angriff auf das Kiewer Kinderkrankenhaus und die sehr emotionalen Berichte westlicher Medien darüber ausgerechnet am Tag vor dem NATO-Gipfel in Washington gekommen ist, bei dem für Kiew viel auf dem Spiel steht.

Mit meinem Vorwurf, Kiew habe das Kinderkrankenhaus bewusst beschossen, gehe ich übrigens weiter als die russische Regierung, die von einer Fehlleistung der ukrainischen Luftabwehr spricht. Aber angesichts der Tatsache, dass dieser Vorfall – wie schon bei früheren Gelegenheiten – unmittelbar vor einem für Kiew wichtigen Ereignis passiert ist, gehe ich nicht von einem Fehler der ukrainischen Luftabwehr, sondern von bewusstem Beschuss aus. Ich glaube in der internationalen Politik schon lange nicht mehr an solche Zufälle.

Das gab es leider schon öfter, wie folgende Beispiele zeigen.

April 2022: Raketenangriff auf Kramatorsk

Ende März 2022 hatten sich Russland und die Ukraine weitegehend auf die Konditionen für einen Waffenstillstand geeinigt, was dem US-Westen aber nicht gefiel. Daher machte der Westen Druck auf Kiew, denn das Ziel des US-geführten Westens war und ist es, Russland in der Ukraine eine „strategische Niederlage“ zuzufügen, wie damals und heute immer wieder ganz offiziell erklärt wird. Daher war ein Waffenstillstand aus Sicht des Westens nicht willkommen.

Daraufhin erschienen Anfang April 2022 plötzlich Meldungen über das angebliche russische Kriegsverbrechen in Butscha. Warum ich von einem „angeblichen“ russischen Kriegsverbrechen spreche und welche Ungereimtheiten es dabei in meinen Augen gibt, können Sie in dieser Sendung von Anti-Spiegel-TV ab Minute 22 mit allen Belegen und Videos aus der Zeit sehen.

Um die ukrainische und weltweite Öffentlichkeit von der Idee eines Waffenstillstands abzubringen, wurde noch nachgelegt. Am 8. April 2022 wurde ein Raketenangriff auf den Bahnhof der ukrainisch kontrollierten Stadt Kramatorsk gemeldet, wobei mindestens 30 Menschen getötet wurden und natürlich wurden ebenfalls sofort die Russen beschuldigt. Allerdings haben westliche Nachrichtenagenturen die Trümmerteile der Rakete fotografiert, wobei die Seriennummer der Rakete deutlich zu sehen war. Und die Seriennummer wies die Rakete eindeutig als ukrainische Rakete aus, was westliche Medien allerdings verschwiegen haben.

September 2023: Raketenangriff auf Konstantinowka

Am 6. September 2023 schlug eine Rakete auf dem Marktplatz der Stadt Konstantinowka ein, die im von der Ukraine kontrollierten Teil des Gebietes Donezk lag, und tötete 16 Menschen. Für die westlichen Medien war sofort alles klar: Die Russen waren das! Der Spiegel zum Beispiel titelte „Artilleriebeschuss – Mindestens 16 Tote durch russischen Angriff auf Markt in der Ostukraine“.

Der Spiegel wusste jedoch schnell, dass das eine ukrainische Lüge gewesen ist, denn Videos von dem Vorfall zeigten, dass die Rakete aus ukrainisch kontrolliertem Gebiet angeflogen kam. Das Video, das das belegte, war in der ursprünglichen Version des Spiegel-Artikels sogar verlinkt, wurde vom Spiegel aber schon am nächsten Tag wieder aus dem Artikel entfernt, natürlich ohne die Leser über die nachträgliche Veränderung des Artikels zu informieren. Den Hinweis auf die Veränderung des Artikels hat der Spiegel erst am 21. September, also über zwei Wochen danach, als niemand den Artikel mehr angeschaut hat, eingebaut, wie man im Internetarchiv sehen kann. Die Details und Belege zu dieser Manipulation des Spiegel-Artikels finden Sie hier.

Dass der Spiegel die heimliche Veränderung seines Artikels erst am 21. September eingestanden hat, dürfte daran liegen, dass die New York Times am 18. September ausführlich aufgezeigt hat, dass der Markt in Konstantinowka von der Ukraine beschossen wurde. Ich habe den Artikel der New York Times damals zur Information übersetzt.

Warum hat die Ukraine Konstanikowka angegriffen?

Der 6. September 2023, der Tag, an dem der angeblich russische Raketenangriff auf Konstantinowka gemeldet wurde, war für Kiew ein wichtiger Tag, denn wie es der Zufall wollte, war an dem Tag, übrigens für die Öffentlichkeit überraschend, US-Außenminister Blinken in Kiew. Über die wahren Gründe seines Besuches wurde im Westen nicht berichtet, die können Sie hier nachlesen.

Selensky musste befürchten, ein wenig negative Presse zu bekommen, weil er gerade die US-Regierung sehr verärgert hatte. Natürlich wurden der Presse bei dem Besuch die üblichen Bilder der Einigkeit zwischen Kiew und dem Westen gezeigt und Blinken verkündete ein weiteres, wenn auch kleines, militärisches Hilfspaket der USA. Aber da der wahre Grund für Blinkens Besuch ein anderer war, brauchte Kiew wieder eine mediale Ablenkung. Und wie es der Zufall wollte, meldete Kiew während des unangemeldeten Blinken-Besuches den angeblich russischen Raketenangriff auf Konstantinowka.

Selensky opfert die eigene Bevölkerung

Dass Selensky die Ukrainer an der Front sinnlos verheizt, ist nicht neu. Aber Selensky schreckt auch nicht davor zurück, die eigene Zivilbevölkerung mit Raketen zu beschießen, wie diese beiden Beispiele zeigen (es gibt übrigens noch weitaus mehr Beispiele).

Daher überrascht es überhaupt nicht, dass nun – nur einen Tag vor dem für Kiew so wichtigen NATO-Gipfel – wieder ein angeblich russischer Raketenangriff auf ein ziviles Ziel in der Ukraine gemeldet wurde, über den die westlichen Medien breit berichten. Das zynische und kaltblütige Prinzip ist ja nicht neu.

Die westlichen Medien stellen auch nicht die Frage, warum diese schlimmsten, angeblich russischen Kriegsverbrechen immer genau dann stattfinden, wenn sie Kiew aus politischen und/oder propagandistischen Gründen in die Hände spielen. Diese Zusammenhänge können die westlichen Medien ja auch gar nicht berichten, weil ihre Leser sich dann fragen würden, warum die Russen so doof sind, dass sie ständig Kiew in die Hände spielen.

Die westlichen Medien

Dass die westlichen Medien reine Verbreiter von ukrainischer Kriegspropaganda sind, zeigen die genannten Fälle (vor allem das Beispiel, wie der Spiegel mit Konstantinowka umgegangen ist und seine Leser bewusst getäuscht hat) deutlich. Das gilt auch für den aktuellen Fall in Kiew, bei dem offensichtlich eine aus der Ukraine abgefeuerte AIM-120-Rakete das Krankenhaus gezielt getroffen hat, wie die Bilder anfliegenden Rakete zeigen.

Dass die westlichen Medien reine Verbreiter von ukrainischer Kriegspropaganda sind, zeigt aber noch etwas anderes. In deutschen Medien wie dem Spiegel gab es in letzter Zeit wieder viele emotionale Artikel über Einzelschicksale, die den Spiegel-Lesern zeigen sollten, wie sehr die ukrainische Bevölkerung unter den Angriffen der bösen Russen leidet.

Aber wo waren im Spiegel solche Artikel, als Kiew den Donbass ab 2014 bombardiert und gezielt tausende Zivilisten getötet hat? Wo waren da die emotionalen Artikel über die ukrainischen Angriffe?

Wie einseitig westliche Medien berichten, zeigen auch folgende Beispiele aus der Zeit nach dem Februar 2022, über die westliche Medien natürlich keine emotionalen Artikel veröffentlicht haben.

Kiews Kriegsverbrechen gegen Zivilisten

Im Juni 2022 hat Kiew mehrmals gezielt eine Geburtsklinik in Donezk beschossen. Die westlichen Medien waren jedoch nicht der Meinung, dass die westliche Öffentlichkeit mit diesem Kriegsverbrechen behelligt werden sollte.

Die Ukraine beschießt Städte im Donbass mit verbotenen Landminen, sogenannten „Schmetterlingsminen“. Die Minen werden gegen Zivilisten eingesetzt, denn in Donezk waren und sind vorwiegend Zivilisten. Die Minen sind, wenn sie am Boden liegen, kaum zu sehen, weil sie sehr klein sind, aber wer aus Versehen auf sie tritt, verliert mindestens sein Bein. Auch tödliche Fälle gibt es immer wieder.

Ich selber habe Ende Juli 2022 den ersten Beschuss von Donezk mit diesen Minen erlebt. Mir wurde damals vorgeworfen, das sei russische Gräuelpropaganda, aber Anfang 2023 hat Human Rights Watch bestätigt, dass Kiew diese verbotenen Landminen gegen Zivilisten einsetzt. Ich habe im März 2023 ein Interview mit einem Kinderchirurgen in Donezk geführt, der täglich mit den Opfern der Schmetterlingsminen zu tun hat. Da er mich auch auf der Krankenstation herumgeführt hat, war das wohl das emotional schwierigste Interview, das ich je geführt habe.

Diese ukrainischen Angriffe ,mit illegaler Munition auf Zivilsten gab es seit Juli 2022 ständig und in so großer Zahl, dass ich nur ab und zu über sie berichten konnte, wie dieses Beispiel aus dem August 2022 zeigt.

Oder nehmen wir ein recht aktuelles Beispiel. Am 30. Dezember 2023 um 15.00 Uhr Ortszeit hat die ukrainische Armee ein Straßenfest in der russischen Stadt Belgorod mit Raketen beschossen, die mit ebenfalls illegaler Streumunition bestückt waren. Dabei gab es 25 tote Zivilsten, darunter fünf Kinder, und über 100 verletzte Zivilisten. Die deutschen Medien haben das Kriegsverbrechen, wenn sie es denn überhaupt erwähnt haben, heruntergespielt, wie ich hier inklusive aller Quellen aufgezeigt habe.

Da Belgorod eine unbestritten russische Stadt ist, war die russische Reaktion darauf, dass viele westliche Länder (darunter Großbritannien, die USA und Deutschland) es Kiew erlaubt haben, mit aus dem Westen gelieferten Waffen Ziele in Russland anzugreifen, sehr heftig. Kiew beschießt mit diesen Waffen entgegen den Behauptungen aus dem Westen nämlich keineswegs nur militärische Ziele in Russland, sondern auch immer wieder ganz gezielt zivile Ziele.

Altes System, man finanziert Kriminelle, welche für Geld Mord Anschläge durchführen um Hass zu sähen

Freitag, 15. Februar 2013

Zeugen Aussagen im Karadic Prozess: Izetbegovic, war der Kriegs Treiber

Naser Oric, ein Massen Mörder der wahllos in Bosnien Serbische Dörfer überfiel und die Bauern nieder metzelte ist nur ein Beispiel.  Izetbegovic, war der Kriegs Treiber, was jeder damals wusste und historische Geschichte ist. Man schreckte vor Massen Mord nicht zurück, weil wie ebenso UN Militär Beobachter aussagten wie Branca, das Srebrenica ein Hoax war und provoziert wurde um ein Eingreifen der NATO zuerreichen. Ebenso der Granaten Anschlag auf den Markt von Sarejewo, der das dann auslöste, war ein gezielter Mord durch Islamisch Bosnische Gruppen, wie ebenso klare Aussagen dem ITCY vorliegen. Die Terroristen hat Bill Clinton in den Balkan gebracht, mit der alten Verbindung, der Iran Contra Affäre.

March 31, 1999

March 31, 1999
The Kosovo Liberation Army: Does Clinton Policy Support Group with Terror, Drug Ties?
From ‘Terrorists’ to ‘Partners’
………….

http://www.fas.org/irp/world/para/docs/fr033199.htm

Izebegovic und seine Auftragskiller!

that the second explosion at Markale open market in August 1995 was caused by a .

15 Feb 13
Karadzic ‘Never Wanted to Expel Bosniaks and Croats’

A defence witness at Radovan Karadzic’s Hague trial said the Bosnian Serb leader wanted “political and cultural” separation but not physical deportations.
Denis Dzidic
BIRN
Sarajevo

Testifying in Karadzic’s defence, former Bosnian deputy interior minister Vitomir Zepinic said that, on the eve of the 1992-95 war, Karadzic advocated the separation of Serbs from Bosniaks and Croats.

But Zepinic said that he never thought that Karadzic was advocating the deportation of Bosniaks and Croats. He said that, knowing Karadzic’s personality, he did not believe that the Bosnian Serb leader wanted forced expulsions.

Zepinic said that while working as deputy interior minister, he had multiple problems with the late Alija Izetbegovic, then Bosnia’s leader, who was surrounded by “extreme nationalists”.

According to the witness, because of his presidential role, Izetbegovic held “the biggest responsibility” for the breakout of the war.

Karadzic is being tried for persecuting Bosniaks and Croats as part of a joint criminal enterprise aimed at forcibly and permanently removing them from territories claimed by Bosnian Serb leaders. He is charged with genocide, crimes against humanity and violation of the laws and customs of war.

According to Zepinic, Karadzic had nothing to do with the arrival of paramilitary units led by Zeljko Raznatovic, the notorious Serb fighter known as Arkan, in the north-eastern Bosnian town of Bijeljina in late March 1992, or the war crimes that were then committed in that area.

Alles Lügen in Tradition

 

 

Die Mafia Universität in Elbasan: Neue Anklagen gegen den Ex-Rektor: Skënder Topi, wegen Betrug in Alles Arten, bis zum Verkauf von Diplomen

2018 Elbasan, ist eine Langzeit rein Kriminelle Stadt, schon unter dem Bürgermeister. Sokol Olldashi kam dort um, als er die Gangster besuchte

Das Drogen Kartell, des Elvis Martinaj, des hingerichteten Santiago Malko: wurden Luxus Autos von „Nard“ Koka, und Tracy Sejdini, Tochter des Bürgermeisters von Elbasan beschlagnahmt

Verhaftungen an der Elbasan Universität: ‚Aleksandër Xhuvani‘

über 300 % in die Höhe beim Export nach Italien, was im Visa Skandal dokumentiert ist. Die SPD, ist und war Partner der Georg Soros Drogen Institute, wie u.a. die “Open Society”, mit Abkommen mit der DAAD, der Deutschen Auslands Bildung.

June 3, 2008 – Soros’ destabilization of the Balkans: Creating a haven for drug trafficking
publication date: Jun 3, 2008
Soros’ political and economic interference results in growth of organized crime in Europe………….

http://www.waynemadsenreport.com/articles/20080603

Gangster Faschist: Georg Soros

Soros-Kampagne: Krieg gegen Drogen gefährdet WeltfinanzsystemNachdem der oberste UN-Drogenbekämpfers Anonio Maria Costa, gerade erklärt hatte, gewaschene Drogengelder stützten das zerstörte Finanzsystem, verlangte ein führender Vertreter der Soros’ Legalisierungskampagne, die Verfolgung von Drogenkonsumenten und Drogenhändlern zu stoppen – da dies gravierende Folgen für das System hätte.http://www.bueso.de/news/soros-kampagne-krieg-gegen-drogen-gefahrdet-weltfinanzsystemZur Zeit beschäftigen wir uns tatsächlich nur mit der Spitze des Eisberges.Das wäre mal ein richtige Beschallungsherausforderung für Merkel,wo sie mal richtig Luft aus den Hosenanzug raus lassen könnte.<

5. Juli 2024, 12:28

Wird SPAK Skënder Topi, den ehemaligen Mafia-Rektor der Universität Elbasan, als Angeklagten nehmen?

 Geschrieben von Pamphlet

Wird SPAK Skender Topi, den ehemaligen Rektor, als Angeklagten nehmen?

Skender Topi /

Es gibt viele Beweise für Korruption, einige davon sind in der Staatsanwaltschaft von Elbasan versteckt, denn der Rektor Skënder Topi hat nach jeder Denunziation, jedem Bericht und jeder strafrechtlichen Untersuchung Familienangehörige von Polizeichefs, Staatsanwälten und Richtern an der Universität eingestellt, aber hat ihnen auch gefälschte Diplome gegeben, nicht anfassen…

Ab dem 21. Juni 2024 ist Skënder Topi nicht mehr Rektor der Universität Elbasan, aber seit 8 Jahren im Amt liegen ihm mehrere Akten wegen Korruption mit Ausschreibungen, Anstellung mit falschen Dokumenten, Mietverträgen, Verkauf von Prüfungen in Zusammenarbeit mit Untergebenen usw. vor Immobilienmakler verschwinden von Studenteneinkommen und Spenden und Verbindungen zu Unterweltfiguren.

Es gibt viele Beweise für Korruption, einige davon sind in der Staatsanwaltschaft von Elbasan versteckt, denn der Rektor Skënder Topi hat nach jeder Denunziation, jedem Bericht und jeder strafrechtlichen Untersuchung Familienangehörige der obersten Polizeibeamten und Staatsanwälte an der Universität angeheuert, hat es aber getan auch gefälschte Diplome gegeben, um nicht betroffen zu sein.

„Broschüre“ bezieht sich auf den SPAK-Chef Altin Dumani, zwei Tatsachen mit Hinweisen auf Korruption, für die der ehemalige Rektor der Universität Elbasan, Skënder Topi, angeklagt werden sollte.

Der erste Test/ Am 31. Januar 2024 entwickelte Rektor Skënder Topi die Ausschreibung mit dem Ziel: „Bau des Gebäudes der Fakultät für Medizinische Wissenschaften an der Universität Elbasan“; während er am 4. März 2024 das Ende der Ausschreibung und den Abschluss des Vertrags mit der als Gewinner bekannt gegebenen Firma „Junik“ bekannt gab, in Pazar mit dem Eigentümer dieser Firma, allerdings mit strafrechtlichen Hindernissen.

Rektor Skënder Topi hat das Angebot der Firma „Junik Sh.pk“ im Wert von 790.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer angenommen, obwohl von den 15 an der Ausschreibung teilnehmenden Unternehmen 7 zwischen 200.000 und 230.000 Euro weniger geboten haben als das Unternehmen Als Gewinner wurde „Junik Sh.pk“ bekannt gegeben.

Denn mit dem Eigentümer dieser Firma hatte er den Diebstahlshandel abgeschlossen und ihn als Gewinner vorherbestimmt; sondern auch die Tatsache, dass der Rektor Skënder Topi nach Angaben der Experten des Wirtschaftssektors der Universität Elbasan angeordnet hatte, dass der Wert der Fakultät für Medizinische Wissenschaften sogar um 35 % über den tatsächlichen Investitionskosten liegen sollte 70 % des Fonds wurden am Tag des Vertragsabschlusses ausgezahlt.

Wird SPAK Skender Topi, den ehemaligen Rektor, als Angeklagten nehmen?

Darüber hinaus ist der Eigentümer der Firma „Junik Sh.pk“, Ded Malutaj, eine gesuchte Person, wegen Dokumentenfälschung und Betrug durch Diebstahl von 35 Millionen Lek aus einer Ausschreibung für die Installation von Klimaanlagen von der Staatsanwaltschaft Elbasan diese Staatsanwaltschaft und platzierte sie nicht.

Rektor Skënder Topi sollte das Unternehmen „Junik“ nicht in die Ausschreibung aufnehmen, da das Vergabegesetz die Teilnahme an Ausschreibungen von Unternehmen verbietet, deren Eigentümer kriminelle Subjekte sind; Aber er nahm es an und erklärte es zum Gewinner, selbst mit einem Angebot von 230.000 Euro mehr als das niedrigste Angebot.

Zweiter Prozess/ Durch Entscheidung Nr. Mit dem Beschluss Nr. 563 der Überprüfungskommission vom 21. September 2022 ist Miranda Konica-Çekrezi, Richterin für Korruptionssymbole in Elbasan, seit 15 Jahren von der Justiz ausgeschlossen, und laut Gesetz ist es ihr für so viele Jahre verboten, in öffentlichen Einrichtungen zu arbeiten.

Doch Rektor Skënder Topi missachtete das Gesetz und beschäftigte Richterin Miranda Konica als Dozentin, sogar gemeinsam mit ihrem Mann an der Fakultät für Krankenpflege.

Vor einem Monat gingen BKH-Ermittler zur Universität Elbasan, wo sie die Akte erhielten, mit der der Rektor die Richterin Miranda Konica-Çekrezi ernannte. Dort entdeckte er, dass falsche Dokumente verwendet wurden, als sie wegen Korruption, illegalem Reichtum und Kriminalität vor der Justiz floh .

Wir wissen nicht, was mit den BKH-Ermittlungen geschehen ist, aber wir wissen, dass der Rektor Skënder Topi sie eingestellt hat, weil die Richterin selbst und mit ihrer Enteignung mehrere Strafakten abgeschlossen hat; zwischen ihnen und der Gruppe der „Riska-Lumi-Calja“-Professoren, die am 9. Mai 2018 wegen des Verkaufs von Prüfungen und Diplomen verhaftet wurden, als der Rektor Skënder Topi der „Kopf“ der Gruppe war. (Fortsetzung)./ Broschüre

20 Jahre zu spät: Ex-Gesundheits Minister: Ilir Beqaj und der Mafiosi: Ilir Rrapaj werden verhaftet

Das Gangster Imperium in Albanien, mit Edi Rama, Salih Berisha, wurde direkt von den Deutschen, Amerikanern, EU finanziert, wie in der Ukraine und was gut dokumentiert im Visa Skandal vor 20 Jahren. Damals eine verbrecherische Deutsche, EU, US Aussenpolitik und heute sowieso. Wie in Deutschland, Europa ist das Gesundheitswesen in Händen von Gangstern
Man hat das Deutsche Betrugs Gesundheits System kopiert, wo man Alle schmiert bis zu Alena Buxy.
Verhaftet, weil er auch EU Fund missbrauchte wie bei dem Agrar Fund. das kriminelle Auftreten ist lange bekannt, mit der KfW, ProCredit Bank, der Deutschen und EU Banden, die nur Idioten noch vor 15 Jahren entsandten, vor allem um die EU Justiz Missionen
Alles Betrugs Modelle: Frankreich verbietet Windkraft Anlagen rückwirkend: und Agrar Fund, IPARD, AZHPR, Pro Credit
die gut geschmierten RKI Banden und so hängen die Banden Weltweit zusammen: Netzwerk Analyse bis zur Impferpressung vor Ort auch in Albanien, von Angela Merkel, den Biontech Müll anzunehmen, der keinerlei Wirkung je hatte.

Vorsatz und ohne jede Grundlage: Lockdown Verbrecher, Betrüger: General Hans-Ulrich Holtherm im BMG

Die CDU/KAS Dummbeutel schrieben damals: „man hätte entscheidende Fortschritte“ im Gesundheits Wesen gemacht. Gemeint, man schmierte gut, Alles Strafbar für die Ultra Banditen, der Politischen Stiftungen, die Motor waren, für Kriminelle in Albanien

Ilir Rrapaj. Edi Rama in 2015

https://www.botasot.al/de/pas-hekurave-per-mashtrim-me-koncesionin-e-sterilizimit-biznesmeni-ilir-rrapaj-ankimon-masen-e-sigurise/
 Ermittlungen der Bande, hier https://www.reporter.al/2015/11/24/emigranti-shqiptar-fiton-koncesionin-100-milion-usd-te-sterilizimit/
https://gazetadita.al/wp-content/uploads/2024/07/aeba0644-20b2-4235-b69c-e0498d5d10e3-860x1217.webp
Der ehemalige Gesundheitsminister Albaniens, Ilir Beqaj, wird festgenommen
Albanien
Lesen über: 2 min.
vor 20 Stunden

Es ist bekannt, dass die Beamten Beqaj gegen 07:00 Uhr in seinem Haus in Übereinstimmung mit der Entscheidung des Sondergerichts erster Instanz für Korruption und organisierte Kriminalität festgenommen haben.

Er wurde verhaftet, weil er während seiner Zeit als Leiter dieser Einrichtung mutmaßlich die Mittel der staatlichen Agentur für strategische Programmierung und Hilfskoordinierung (SASPAC) missbraucht hatte.Beqaj übernahm im November 2022 den Posten des Leiters der Agentur und trat im November letzten Jahres zurück, als die Sonderstaatsanwaltschaft für Korruptionsbekämpfung Ermittlungen gegen ihn wegen der Sterilisationskonzession einleitete. Gegen neun weitere Personen wurden Haftbefehle erlassen, die offizielle Bekanntgabe wird noch erwartet.

Unterdessen wird dem ehemaligen Gesundheitsminister die Sterilisationskonzessionsakte vorgeworfen, während ihm am 18. März auch Amtsmissbrauch in Zusammenarbeit vorgeworfen wurde.

Wegen der Sterilisation wurden acht weitere Personen angeklagt, darunter der ehemalige stellvertretende Minister Klodian Rrjepaj und der Begünstigte der Konzession, Ilir Rrapaj, beide seit August letzten Jahres in Handschellen. Sechs ehemalige Beamte des Gesundheitsministeriums, die Mitglieder der Sterilisation Concession Commission waren, werden ebenfalls vor Gericht gestellt./TCh

Ein Restaurant Geschäft ist auch dabei, für die Geldwäsche

Der Geschäftsmann Ilir Rrapaj sitzt wegen Betrugs mit der Sterilisationskonzession hinter Gittern und beschwert sich über die Sicherheitsmaßnahme

Der Ilir-Geschäftsmann Rrapaj sitzt wegen Betrugs mit der Sterilisationskonzession hinter Gittern und beschwert sich über die Sicherheitsmaßnahme

Der Geschäftsmann Ilir Rrapaj fordert vor dem Berufungsgericht einfachere Sicherheitsmaßnahmen. Die Nachricht wurde für BalkanWeb von der Journalistin Klodiana Lala bestätigt.

https://www.botasot.al/de/pas-hekurave-per-mashtrim-me-koncesionin-e-sterilizimit-biznesmeni-ilir-rrapaj-ankimon-masen-e-sigurise/

Dem ehemaligen Gesundheitsminister Ilir Beqaj wurden heute auf Anordnung der SPAK Handschellen angelegt.

 

Es ist bekannt, dass die Beamten Beqaj gegen 07:00 Uhr in seinem Haus in Übereinstimmung mit der Entscheidung des Sondergerichts erster Instanz für Korruption und organisierte Kriminalität festgenommen haben.

 

Er wurde verhaftet, weil er während seiner Zeit als Leiter dieser Einrichtung mutmaßlich die Mittel der staatlichen Agentur für strategische Programmierung und Hilfskoordinierung (SASPAC) missbraucht hatte.

Beqaj übernahm im November 2022 den Posten des Leiters der Agentur und trat im November letzten Jahres zurück, als die Sonderstaatsanwaltschaft für Korruptionsbekämpfung Ermittlungen gegen ihn wegen der Sterilisationskonzession einleitete. Gegen neun weitere Personen wurden Haftbefehle erlassen, die offizielle Bekanntgabe wird noch erwartet.

 

Lesen Sie auch
99 Jahre seit der Ermordung von Luigj Gurakuqi

Unterdessen wird dem ehemaligen Gesundheitsminister die Sterilisationskonzessionsakte vorgeworfen, während ihm am 18. März auch Amtsmissbrauch in Zusammenarbeit vorgeworfen wurde.

SPAK njoftim zyrtar për arrestimin e Ilir Beqajt, zbardh skemën e abuzimit! U bënë 2 tendera për të njëtin konferencë për turizmin, vlera 500 mijë euro! Abuzime dhe me 8 tendera Ilir Beqaj i prangosur

SPAK njoftim zyrtar për arrestimin e Ilir Beqajt, zbardh skemën e abuzimit! U bënë 2 tendera për të njëtin konferencë për turizmin, vlera 500 mijë euro! Abuzime dhe me 8 tendera

SPAK zbardh skemën e abuzimit me fondet e BE-së nga SASPAC për të cilën sot i janë vënë prangat ish ministrit të Shëndetësisë Ilir Beqaj dhe dy bashkëpunëtorëve të tij, 2 po hetohen në arrest shtëpie ndërsa 2 në detyrim me paraqitje. Për një konferencë për të ardhmen e Turizmit u realizuan 2 tendera fiktivë



  •  

     

     

     

     

     

     

Das System eines Verbrecher Staates Albanien: Albana Koçiu, die Ministerin, die 6200 Verurteilten den Status einer „Beamtin“ verlieh

man kopiert das Deutsche Betrugs System von Kriminellen, was im Jahre 2001 schon deutliche war, mit dem Ludgar Vollmer Skandal und der Bundesdruckerei in Albanien. Der Visa Skandal lässt erneut grüßen aus 2004. Die Berliner Regierung, die Berliner Staatsanwaltschaft, hat sich damals schon als Rein Kriminelles Enterprise dokumentiert, als man die 3.000 Seiten Anklageschrift der Bundesgrenzschutz Behörde, dort nicht bearbeitete, und mit Vorsatz verjähren (5 Jahre) verjähren ließ. Man nennt es Mafia Klientel Politik, da geben heute Berliner Politiker sogar an!

Visa-Affäre im Auswärtigen Amt „Falscher Pass hin oder her“: Baerbock gerät in Erklärungsnot

Annalena Baerbocks Ministerium machte Druck auf die deutsche Botschaft in Islamabad, bei der Aufnahme von angeblich gefährdeten Afghanen nicht so genau hinzusehen. Ein besonders drastischer Fall wird für sie nun zum politischen Problem.

Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt gegen Mitarbeiter des Auswärtigen Amts wegen des Verdachts der Rechtsbeugung bei der Visa-Vergabe. Um wie viele Fälle es geht, ist unklar. Auslöser dieser Ermittlungen war der Fall Mohammad G., ein angeblicher Afghane, den Annalena Baerbocks Behörde auf Biegen und Brechen nach Deutschland holen wollte.

Ferda Ataman, Migranten Schmuggel bis zu den Langzeit Kriminellen im Auswärtigem wie vor 20 Jahren

Verbrecher Imperium Deutschland, EU und die Regierung mit dem BMZ, AA, Umwelt Ministerium mit “ Steffi Lemke“ und CO2 Zertifikaten

April 20024

5 Kadaster Chefs von Durres verhaftet: Leonard Kadrimi, Dashnor Taulla,Bedri Luka und 448.000 qm Land wurden beschlagnamt

30. Juni 2024, 11:11

Albana Koçiu, die Ministerin, die 6200 Verurteilten den Status einer „Beamtin“ verlieh

 Geschrieben von Pamphlet

Albana Koçiu, die Ministerin, der der Status einer „Angestellten“ verliehen wurde

Albana Koçiu /

Durch fiktive Wettbewerbe, Diplome und falsche strafrechtliche Beweise hat die ehemalige Direktorin der öffentlichen Verwaltung (DAP), Albana Koçiu, heutige Gesundheitsministerin, ihnen die Ernennung zu Chefinspektoren, Direktoren im Premierminister, in der Versammlung, im Ministerium, im Kataster, IKMT, Bildung, Gesundheit, Gemeinde, Zoll, Steuern, ARRSH, AKU, OSHEE, KESH und Beamte in Gerichten, bei der Polizei, in der Armee und sogar in Botschaften …

Skandal – das unmenschliche Verbrechen der Ärztebande „Gashi-Pere-Qirjazi-Lela“ des Onkologischen Krankenhauses gegen Krebspatienten, die sie mit Betrug, Tests und falschen medizinischen Behandlungen herumlockten, Millionen von ihnen erpressten und sie dem Sterben überließen, Selbst Gesundheitsminister Alban Koçiu war nicht beeindruckt.

Ihr mangelndes Handeln während ihrer zehnmonatigen Amtszeit als Ministerin, obwohl sie nach dem Tod vieler von ihnen Hunderte von Beschwerden von Patienten und deren Familien erhalten hatte; beweist, dass es die Praxis von Ilir Beqje und Ogerta Manastirli fortsetzt, indem es die Kranken missachtet, korrupt ist und dieses makabre Verbrechen in QSUT nicht stoppt.

Skandalös und reuelos war ihre Reaktion auf die angebliche administrative Untersuchung der diebischen und mörderischen Ärztebande, aber auch die Verteidigung, die sie im Parlament gegen das organisierte Verbrechen in der Onkologie, im QSUT und im gesamten medizinischen Dienst vornahm.

Wo nach vielen Aussagen überlebender Patienten und Familienangehöriger der Verstorbenen; Wenn Sie in den staatlichen Krankenhäusern nicht bezahlen oder nicht in die Arztpraxen gehen, lassen sie Sie leiden, ins Ausland fliehen oder sterben, wenn Sie keine finanziellen Mittel haben.

Es ist bekannt, dass Albana Koçiu als Vertraute von Edi Rama zur Ministerin ernannt wurde, um die Diebstähle im Gesundheitswesen mit Medikamenten, medizinischer Ausrüstung und Krankenhausgeschäftsleuten wie Vilma Nushi, Tomë Doshi, Klodjan Allajbeu, Janis Karathano und Rasim Hamzaraj zu verbergen und fortzusetzen e Petrit Vasili von „Mega Phrama“, Isuf Berberi von der Firma „Fufarma“, Mitro Todhe von „Florfarma“ usw. stehlen seit 10 Jahren mit Ilir Beqje, Ogerta Manastirliu, Enkelejd Joti, Edlira Boden vom Truama Hospital und Albana Ficon von QSUT und Regionaldirektoren.

Ministerin Albana Koçiu ist die nächste „Wahl“, die Zerstörung der Gesundheit fortzusetzen, da sie im Auftrag von Edi Rama und in Zusammenarbeit mit Ministern und Abgeordneten der SP die öffentliche Verwaltung zerstört und kriminalisiert hat.

Nach den Untersuchungen und Denunziationen von „Pamphlet“ stellt sich heraus, dass Albana Koçiu in den zehn Jahren 2013–2023, als sie Direktorin der Abteilung für öffentliche Verwaltung war, 6.200 Menschen mit gefälschten Diplomen mit dem Status „Zivilbeamter“ ausgestattet hat Zertifikat „Bediensteter“ und „Manager“. Mit Vorstrafen und Verurteilungen wegen Korruption, Vergewaltigung, Raub mit Gewalt, Schmuggel und Drogenhandel.

Durch fiktive Wettbewerbe, Diplome und falsche strafrechtliche Beweise hat die ehemalige Direktorin der öffentlichen Verwaltung (DAP), Albana Koçiu, heutige Gesundheitsministerin, ihnen die Ernennung zu Chefinspektoren, Direktoren im Premierminister, in der Versammlung, im Ministerium, im Kataster, IKMT, Bildung, Gesundheit, Gemeinde, Zoll, Steuern, ARRSH, AKU, OSHEE, KESH und Beamte in Gerichten, bei der Polizei, in der Armee und sogar in Botschaften.

Diese wurden auch von der KLSH, der Kriminalitätsbekämpfung, der SHISH, der Staatsanwaltschaft, der SPAK und dem Kommissar für öffentliche Verwaltung aufgedeckt, unter ihnen verhaftet und ihres Amtes enthoben, nachdem die Verhaftungen öffentlich angeprangert worden waren./Broschüre 

die Betrugsratten sind auch dabei

Artan Dulaku, Port Sarande usw. PPP Betrugs Projekte

4 Qershor 2024, 10:55

Edhe vetë korrupsioni do të luftohet me PPP; Babloku firmos çmendurinë e radhës, së shpejti edhe ajri me koncension

 Shkruar nga Pamfleti

Edhe vetë korrupsioni do të luftohet me PPP; Babloku firmos

Edi Rama

Qoka tjetër. Babloku sajon PPP dhe për luftën kundër korrupsionit; ja kush e merr, afati e pagesa

Pas shëndetësisë, bregdetit për resorte, reparteve ushtarake, rrugëve, zonave të mbrojtura natyrore, mbetjeve, porteve detare, aeroporteve, lumenjve për HEC-e, ngjyrosjes së karburanteve etj.etj., kryeministri Edi Rama ka vendosur të japë me koncesion dhe luftën kundër korrupsionit.

Është rasti i parë në botë kjo lloj PPP-je, por është e vërtetë, që me Vendim Nr. 327, datë 29.5.2024, Edi Rama autorizon Ministrin e Drejtësisë dhe Ministren e Anti-korrupsion, të negociojnë me firmën “Boston Consulting Group”, për konsulence ndaj qeverisë.

Sipas objektit të vendimit, kjo firmë gjermane e regjistruar në Boston-SHBA me pronar e drejtor gjermanin Christoph Schweizer, pasi të zbulojë shkaqet dhe qendrat e korrupsionit në Shqipëri, do hartojë dhe mbikëqyrë platformën e luftës kundër korrupsionit, me këto tre shërbime teorike:

1. Identifikimin e mekanizmave dhe dhënien rekomandimesh për luftën kundër korrupsionit, me bazë rishikimin e organizimit të institucioneve shtetërore, strukturën e sistemit ministror dhe vendimeve, me qëllim rritjen e eficiencës dhe eliminimin e hapësirave korruptive.

2. Analiza dhe rekomandime, me qëllim parandalimin e korrupsionit në ofrimin e shërbimeve publike, përmes rritjes së eficiencës dhe një modeli të ri llogaridhënës nga nëpunësit.

3. Analizë dhe rekomandime, për idenë e përdorimit të inteligjencës artificiale në vendim-marrje, shërbimeve në tenderë dhe shërbime publike, me qëllim eliminimin e çdo mundësie korrupsioni.

Sipas vendimit kemi të bëjmë me një PPP absurde në luftën kundër korrupsionit, kur qeveria ka Drejtori Anti-korrupsioni në Kryeministri; Ministri Anti-korrupsioni; Drejtori të Parandalim-Pastrimit të Parave; Taskë-Forcë Anti-Korrupsion; Anti-krim Financiar; Agjenci Prokurimesh me detyrë parandalimin e tenderëve abuziv, Komision Hetimi të Tenderëve dhe Drejtori Auditi në 578 institucione, që kanë detyrë zbulimin dhe kallëzimin e korrupsionit në SPAK.

Edhe vetë korrupsioni do të luftohet me PPP; Babloku firmos

Mjafton ky fakt, për të thënë se Babloku ka vendosur të sajojë këtë PPP për gjoja luftën kundër korrupsionit; jo se ka synim të ndalojë vjedhjet e tij, të ministrave, drejtorëve, kryebashkiakëve e bizneseve klienteliste të lidhur më të, por si qokë ndaj ndonjë miku të tij.

Sepse firma “Boston Consulting Group”, nuk merret me projekte studimore anti-korrupsion, por vetëm me konsulenca krijimi biznesesh, shit-blerjes së pasurive, kapitaleve dhe transaksioneve.

Sipas informacionit që ka siguruar “Pamfleti” nga Ministria e Financave; PPP-ja e gjoja luftës kundër korrupsionit, do jepet me tavan pagese 4 milionë Euro në vit dhe afat 5 vite, por me të drejtën, të përsëritet dhe 5 vite të tjerë me vlerë totale 40 milionë Euro, me argumentin se do eliminohet korrupsioni në qeverinë shqiptare.

Mirëpo edhe vetë PPP-ja, që thuhet se ka për qëllim luftën kundër korrupsionit; po jepet pa garë, duke e përcaktuar me emër në vendim qeverie, firmën që do ta marrë me ankand formal.

Siç ka dhënë PPP-të në shëndetësi, landfillet, tokat e plazhet për resorte, kulla, aeroportin e Vlorës, Portin Sarandë për Artan Dulakun, rrugën e Arbërit, Kardhiq-Delvinë e Thumanë-Kashar, që i janë dhënë Rrok Gjokës e Bashkim Ulajt dhe shumë PPP të tjera./Pamfleti

Bau Mafia Unternehmer: Armandi Nelaj hat man in Sarande beim Tauchen in die Luft gesprengt

Gefälschte Grundstücks Urkunden und Mafia Landrover, Bauunternehmer, da macht man sich Feinde. Nun wurde er mit Tritol Sprengstoff an seinen Taucherflaschen, in die Luft gesprengt

Sarande, Ksmali die Super ordinäre Grundstücks Mafia in Albanien, wie überall an der Küste

Der mysteriöse Tod des Geschäftsmanns Armandi Nelaj lässt die Polizei von Saranda die Sauerstoffflasche ausschließen! Aktuelle Konflikte und Konkurrenz in der Wirtschaft werden untersucht

  • Armandi Nelaj

Sarande –   Die Familienmitglieder verabschiedeten sich zum letzten Mal von Armand Nelaj, dem Geschäftsmann aus Sarande, der vor zwei Nächten beim Schwimmen unter noch ungeklärten Umständen ums Leben kam. Die gewaltige Explosion erschütterte die Stadt am Montagabend (24. Juni 2024) um 22:00 Uhr, als alle auf das Spiel Albanien-Spanien konzentriert waren.

Das als Poleman verkleidete Opfer war 100 Meter vom Hafen von Saranda entfernt untergetaucht. Die Polizei sagte zunächst, dass die Sauerstoffflasche explodiert sei, doch an diesem Mittwoch kam eine neue Meldung heraus, in der die Flasche nicht als Ursache genannt wird. Denn es bestehen starke Zweifel, dass der Geschäftsmann möglicherweise mit Tritol getötet wurde.

„Es wird vermutet, dass der 52-jährige Bürger Armand Nelaj aus Saranda an den Folgen einer Explosion starb, als er im Meer in der Nähe seines Floßes schwamm. Das Gutachten zur Ursache der Explosion wird erwartet. Unterdessen werden auf Anweisung der Staatsanwaltschaft die Arbeiten zur Klärung und vollständigen rechtlichen Dokumentation der Umstände des Vorfalls fortgesetzt“, heißt es in der offiziellen Mitteilung.

Video https://www.youtube.com/watch?v=G8FAzzhCx7c

Die Leiche des Geschäftsmanns Armandi Nelaj wurde von zwei ausländischen Touristen aus dem Meer gezogen, von denen bisher angenommen wurde, dass sie sich zufällig dort aufgehalten haben. Sie erklärten gegenüber der Polizei, dass sie mit einem Beiboot auf das im Hafen vor Anker liegende Boot zusteuerten, als sie das Opfer sahen und es zum Hafen transportierten. Das Opfer wurde von seinem Bruder identifiziert, der ihn anhand der Tätowierung auf seinem Hals erkannte.

Gegenüber der Polizei gaben die Familienangehörigen an, dass ihnen keine Konflikte bekannt gewesen seien und sie am Montagabend nicht einmal seinen Aufenthaltsort gewusst hätten. Allerdings haben die Ermittler starke Zweifel, dass der Geschäftsmann aufgrund von Konflikten oder Konkurrenz im Geschäft bestochen worden sein könnte.

Quellen zufolge hat das Ermittlungsteam am Ort der Explosion mehrere Metallteile gesammelt, die zur Untersuchung an das Wissenschaftliche Polizeilabor geschickt wurden, deren Ergebnisse genau bestimmen werden, um welche Substanz es sich handelte: Tritol oder Kanistersauerstoff. Ebenso wurden mehrere Überwachungskameras in den Straßen der Stadt in der Nähe des Hafens beschlagnahmt, um die Bewegungen des Opfers und der Attentäter zu verfolgen.

Armandi Nelaj war 13 Jahre lang Geschäftsmann, besaß das Baumaschinenunternehmen „Grand Konstruksion“ und hat keine Vorstrafen oder Vorstrafen. Allerdings wurde sein Name bereits vor 4 Jahren in einer Investigativsendung erwähnt, in der es hieß, der 52-Jährige habe versucht, mit falschen Papieren öffentliches Eigentum, Blumengärten, auszunutzen. Damals gelang es dem Unternehmer nicht, das beanspruchte Eigentum zu erhalten, so dass der Blumengarten heute Staatseigentum ist.

https://shqiptarja.com/lajm/atentat-apo-aksidentale-misteri-pas-vdekjes-se-biznesmenit-armandi-nelaj-policia-ne-pritje-te-ekspertizes-se-shkaqeve-t-shperthimit

Ferda Ataman, Migranten Schmuggel bis zu den Langzeit Kriminellen im Auswärtigem wie vor 20 Jahren

Profi Kriminelle im Auswärtigem Amte, wie im Visa Skandal 2004, für Geld gibt es Visa, oft wenn Lobbyisten, oder Parteibuch Hofschranzen es wollen, für dubiose Geschäfte damals u.a. Ludgar Vollmer. Wer bekommt vor Oft als kriminelles Enterprise Geld? 3.000 Anklageschrift, mit Namen und Fakten der Bundesgrenzschutz Behörde, hat die Mafiöse Staatsanwaltschaft in Berlin, mit Vorsatz verjähren lassen (5 Jahre), nie bearbeitet: Alles für den Papierkorb, denn die Lügner und Betrüger des AA wurden geschützt

Es geht um gefälschte Papiere zur Einreise: Ermittlungen gegen Baerbock-Mitarbeiter

Das von Annalena Baerbock (Grüne) geführte Außenministerium steht in der Kritik (Archivbild)

 

Die Staatsanwaltschaften Berlin und Cottbus ermitteln gegen mehrere Mitarbeiter des von

Annalena Baerbock (43, Grüne) geführten Bundesaußenministeriums. Das berichtet das Magazin „Focus“.

Es gehe um „Tausende Personen, die in den letzten fünf Jahren mit minderwertigen Papieren nach Deutschland eingereist sind – und dann Asyl beantragt haben“.

„Offensichtlich gefälschte Papiere“

Laut

„Focus“ sollen die Beamten, gegen die aktuell ermittelt werde, Mitarbeiter in deutschen Botschaften und Konsulaten angewiesen haben, „Antragstellern mit unvollständigen oder offensichtlich gefälschten Papieren die Einreise in die

Bundesrepublik zu genehmigen“.

Auf diese Weise könnten in den vergangenen fünf Jahren Tausende Menschen eingereist sein! Ein Großteil der Eingereisten – „in erster Linie Syrer, Afghanen und Türken, aber auch Pakistaner und Bürger verschiedener afrikanischer Staaten“ – hat dem Bericht zufolge auch

Asyl beantragt.

Baerbock-Ministerium will sich nicht äußern

Das Magazin schreibt weiter, dass das Auswärtige Amt erst durch die hauseigene Presseanfrage von den Ermittlungen erfahren habe. Das Ministerium wolle sich in der Angelegenheit aber nicht äußern.

Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft

Berlin bestätigte gegenüber BILD die Ermittlungen, das Verfahren laufe bereits seit vergangenem Jahr.

Staatsanwaltschaften in Berlin und Cottbus ermitteln gegen Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes. Die Beamten des Ministeriums stehen nach Informationen des Nachrichtenmagazins FOCUS im Verdacht, Mitarbeiter in deutschen Botschaften und Konsulaten dienstlich angewiesen zu haben, Antragstellern mit unvollständigen oder offensichtlich gefälschten Papieren die Einreise in die Bundesrepublik zu genehmigen. Auf diesem Weg sollen binnen der vergangenen fünf Jahre mehrere Tausend Personen eingereist sein.
https://www.focus.de/politik/deutschland/auswaertiges-amt-tausende-einreisen-mit-gefaelschten-papieren-staatsanwaltschaft-ermittelt_id_260084875.html

PISA: die Dümmsten im Balkan: Kosovo, Albanien – Facebook, Georg Soros Bildung

vor 4 Stunden Baerbock-Ministerium will sich nicht äußern. Das Magazin schreibt weiter, dass das Auswärtige Amt erst durch die hauseigene Presseanfrage von …

„Offensichtlich gefälschte Papiere“

Für Geld, Drogen geht Alles im Auswärtige Amte, seit über 20 Jahren.

Deutsche Politiker, Diplomaten und die Drogen Kartelle mit Hekuran Hoxha, Saimir Gjepali, Admir Hoxha

27 Verhaftungen rund um das Heroin Labor, Vertrieb der Deutschen Botschaft, mit Hekuran Hoxha Partner und der Shiak Mafia das war 2018

Laut

„Focus“ sollen die Beamten, gegen die aktuell ermittelt werde, Mitarbeiter in deutschen Botschaften und Konsulaten angewiesen haben, „Antragstellern mit unvollständigen oder offensichtlich gefälschten Papieren die Einreise in die Bundesrepublik zu genehmigen“.

Auf diese Weise könnten in den vergangenen fünf Jahren Tausende Menschen eingereist sein! Ein Großteil der Eingereisten – „in erster Linie Syrer, Afghanen und Türken, aber auch Pakistaner und Bürger verschiedener afrikanischer Staaten“ – hat dem Bericht zufolge auch

Asyl beantragt.

Die Justiz ermittelt gegen mehrere Mitarbeiter Annalena Baerbocks.

Federführend sind, wie nun Sprecherinnen der jeweiligen Behörden am Mittwoch bekannt gaben, die Staatsanwaltschaften Berlin und Cottbus.

Die Mitarbeiter sollen Botschaften angewiesen haben, tausende Syrer, Iraker und Pakistaner trotz gefälschter Papiere einreisen zu lassen.

Quelle:
https://www.berliner-zeitung.de/news/visa-affaere-ermittlungen-gegen-baerbock-mitarbeiter-von-baerbock-li.2229049

Einfach nur noch unfassbar…aber für unsereins keine Überraschung.
In diesem Staat sitzen die Kriminellen ganz oben.
Baerbock muss sofort zurücktreten.

Albanien und Bildung, 50 % der Lehrer bestehen nicht einen Grundtest

Hier die Dumm Nudel im Amte, kennt keine Gesetze, eine Profi Kriminelle

 

(welche Agenda vertrat Angela Merkel?), das Österreich als sicheren Drittstaat in einer Kette von anderen sicheren Drittstaaten betrachten hätte müssen, aber viel zu viele blieben hier und noch mehr kamen nach. Auch Doskozil, der 2015 als burgenländischer Polizeichef nicht aufhielt, sondern hereinwinkte, verhält sich total unehrlich.

Er tut jetzt nämlich so, als könne man über „Obergrenzen“ streiten (er dafür, Babler dagegen) und als müsse nicht das Interesse des Staates über allem stehen. Staatsrechtlich definiert sich ein Staat durch sein Staatsgebiet mit Grenzen, durch das Staatsvolk und das staatliche Gewaltmonopol. Nur Manipulation und Gehirnwäsche machen es möglich, gegen „Obergrenzen“ aufzutreten, denn dies zerstört einen Staat und kann daher nur in fremdem Interesse sein. Von einer Wahrung der Gebietshoheit über das eigene Territorium konnte 2015 und danach auch dank Polizei und Heer keine Rede sein; nur „wegen Corona“ waren plötzlich Kontrollen angesagt, jedoch nie von illegalen Einwanderern. Hier sei an Aussagen des deutschen Staats- und Verfassungsrechtlers Rupert Scholz erinnert, der einmal Verteidigungsminister war. Wer sich übrigens selbst als echter Asylwerber nicht an Regeln im Gastland hält, ist dadurch unter geänderten Bedingungen hier und verwirkt jeden Anspruch auf Asyl. In der Realität setzt der Staat sein Gewaltmonopol nicht durch, sondern versorgt Gewalttäter, ohne sie entsprechend zu bestrafen.

IFIMES und die EU Dumm Mafia im Skandal mit den grössten Verbrechern im Balkan

Wie ruiniert man Staaten, man holte die Dümmsten und Korruptesten, möglichst aus den Georg Soros Kreisen, und verkauft jeden Kriminellen und Dummen, als Experte. Das Deutsche System wurde auch in Albanien übernommen, denn es gibt viele gut dotierte Posten für die Dümmsten, die keine Arbeit finden. Der Deutsche Betrug, war rund um Berlinwasser, KfW, mit … IFIMES und die EU Dumm Mafia im Skandal mit den grössten Verbrechern im Balkan weiterlesen


- SEITE 1 VON 130 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×