Wird es einen Neu Anfang mit Richtern, Staatsanwälten unter Leitung von Rheinhard Priebe geben?

Offensichtlich findet man keine besseren Leute mit Balkan Erfahrung, um einen Neu Anfang mit überprüften Richtern, Staatsanwälten zubeginnen.

Den Bock zum Gärnter machen, als Direktor in Brüssel für Anti Korruption und Geldwäsche, wo gerade in Deutschland, die Geldwäsche unter dem Schutz der jeweiligen Mafia Justiz Minister: Programm ist (siehe u.a. WDR Doku), wie die Politische Korruption System ist, was der GRECO Bericht des Europarates auch in 2016 (2011, 2009)kritisierte. Brüssel, oder Berlin haben selbst eine gigantische Korruption, konnten weder im Kosovo Justiz bringen, wobei in Brüssel jedes Jahr 120 Milliarden gestohlen werden, Lobby Consults es im Tausender Paket gibt. siehe Skandale zuletzt, wegen Barosso, Junckers und etlichen EU Kommissaren.

Zitat, einer bekannten Balkan Journalistin: „hat man 100 integere, seröse Leute, sind nach einem Jahr 80 korrumpiert“

Der Insider Experte Wolfgang Hetzer schrieb genügend über diese Dumm Banden der EU. „Das endet in Gangster-Wirtschaft“

Da Rheinhard Priebe in seinem ganzen Berufsleben nur hohe Posten hatte, zuletzt in Mazedonien, muss man seine realen Erfolge betrachten. Selbige sind sehr bescheiden, zuletzt Null in Mazedonien. Dafür hat man sehr viel Geld im Ratten Nest der inkompetenden EU kassiert und der IRZ Stiftung! = eine Comarra identischen Organisation, + der totalen Inkompetenz, im Lügen und Betrugs Ministerin des AA, mit Frank Walter Steinemeier.

Es wurden viele schöne Berichte geschrieben, was auch als OK-Reporting bekannt ist, der neuen Klasse von Karrieristen, die sich nur selbst vermarkten.Was jeder Bundeswehr in Tirana wusste, auch Albanische Offiziere: “ gewisse Politiker, brauchen einen Rechtsfreien Raum in Europa“ ::: für Waffen, Drogen Geschäfte und Terroristen Ausbildung wie die kurdischen MEK Terroristen in Tirana.

(siehe General Günzel, über diese Leute, welche als Krebs Geschwür bezeichnet werden) Brigadegeneral Günzel: Es reicht! Für wie dumm haltet ihr uns?

Der ehemalige Kommandeur der Bundeswehr-Spezialeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK), Brigadegeneral Reinhard Günzel, hat sich zu Wort gemeldet. Die sechsminütige Erklärung gleicht einem verbalen Rundumschlag und stellt eine Kriegserklärung an die herrschende politische Klasse dar.

Rheinhard Priebe, bräuchte als Basis, Geheimdienst und beste Polizei Informationen, über Richter, Staatanwälte und Familien Informationen über die neuen Bewerber, wo sogar die Jura Test auch auf Allgemeinbildung immer noch gefakt werden, für die Posten auch im höheren Polizei Dienst.

Wird Rheinhard Priebe von der Anti Mafia Italien, aus Geheimdiensten deren Informationen ab 1999, über Richter und Politiker erhalten, kann man verneinen. SPD Leute, Deutsche Minister, erhalten nie etwas, da oft selbst Mafiöse Partnerschaften bestehen. Die kriminelle Müllhalde Frank Walter Steinmeier, hatte eine identisch wichtige Position mit dem von krimineller Energie getriebenen Berliner Staatsanwalt Detlev Mehlis, besetzt.

Alle Beweise, Zeugen Aussagen wurden gefälscht, mit Geld erkauft . Detlev Mehlis, der die UN Untersuchungs Kommission leitete, nur Lügen und Fälschungen produzierte, ist die  Peinlichkeit eines extrem dummen und  korrupten Person, identisch wie Deutsche Aussenminister.

US Politik Gangster erpressten als Lobbyisten 2,4 Millionen € von der Albanischen Politikern

Die bisherigen teuren EU und Deutschen Justiz Missionen, in 25 Jahren, kosteten weit über 150 Millionen € + die Kosten der US Mission OPDAT. Resultat: Man schuf wie überall nur kriminelle und korrupte Strukturen (um kriminelle Privatisierungen zutarnen, ein Skandal die „Schock Therapie“ vor 25 Jahren überall, ebenso die kriminelle EU Politik mit der Dezentralisierung), mit den eigenen korrupten Strukturen, des Demokratie Aufbaues.

Die Ratte der Generalstaatsanwalt, vollkommen korrupt, verlagert sein Vermögen nach Deutschland, damit es nicht beschlagnahmt wird. Wohnsitz, in der Nähe von Uni „Einrichtungen“: Karlsruhe: Wilhelmstrasse No.5.
Eni LLalla
Die 17-jährige Tochter: Eni Llalla: private teure Schule zuvor in der Türkei, Chartier Uhr, usw. Teure Uhren, Dubai Einkaufs Tour und Autos sind typische Geschencke, der Albaner Mafia, an Polizei Chefs, Politiker,  Richter, Staatsanwälte.

Deutschland und der Generall Staatsanwalt „Adriatik Llalla“, ein Skandal

Jetzt kostet diese neue Mission, weitere 10 Millionen € was zu 100 % in den Taschen oft unnützer Workshops, Reise Kosten und sonstige überzogene Ausgaben oft inkompetender Comedy Gestalten der PR Show landet. Den Unfugs Apparat der EU – OSCE Botschaft kann man schliessen, das Geld sparen.

Neu Bewertung der Richter und Staatsanwälte:  Eine kritische Betrachtung ist notwendig, denn Alles was von der EU Commission kommt, ist negativ, weil das selbst ein vollkommen korrupter und inkompetender Haufen ist.

Anti Mafia Chef von Lecce, erklärt im Interview: das die Zusammenarbeit mit den Albanern immer schlechter wird

Wichtig wäre vor allem, das die Baupolizei ebenso erneut nochmal neu aufgestellt wird, um die illegalen Geldwäsche Bauten  in zentralen Lagen und an der Küste (22.000 Stück) abzureissen. Drehscheibe korrupter Beamter, Minister, der Albaner Mafia.

illegale Bauten, Geldwäsche, Edi Rama’s Mafia Polizei: Dalleadyshe BICI – Polizei Direktor: Ervin Hasrama

Ausserdem muss man die Polizei Beamten, Innenminister zur Rechenschaft ziehen, welche neue Identitäten verkaufen, was im Auftrage von  Ilir Meta vor 15 Jahren anfing (der Bundesdruckerei Skandal mit Ludgar Vollmer) und der Vize Innenminister Bujar Himci, die 3 höchsten Polizei Direktoren verhaftet wurden, im Oktober 2002, und seitdem ist es System. Straffrei für die jeweiligen korrupten EU und US Partner, Ministerpräsidenten, Politiker und Polizei Direktoren.

44 Experten aus Österreich und Deutschland, sollen die Kommission leiten für 30 Monate und unter dem Koordinator Bledi Çuçi. Oft sind diese angeblichen Experten, aber hoch dotierte, Parteibuch Hofschranzen, wie im Modell der Unfugs – Camorra identischen Organisation: IRZ-Stiftung, was man überall schon erlebte und Wüsten der Anarchie zurückblieben. siehe auch Kosovo bis zur Ukraine. Bei dieser von Dumm krimineller Energie getriebenen SPD Gestalt Heiko Maas (nennt sich Justiz Minister), sollte Nichts verwundern, wenn man sieht, was die kriminellen Enterprise der SPD Weltweit organisieren, auch als Steinmeier Bande bekannt.

President decrees Special Prosecution Against Corruption President decrees Special Prosecution Against Corruption
The President of Albania, Bujar Nishani, decreed the law for the organization and functionality of the new institutions against corruption and organized crime, known as “SPAC” (Special Prosecution Against Corruption).

 

http://www.lemarin.fr/sites/default/files/tl_files/_media/Newsletter/Photos%20Newsletter/2014/octobre%202014/semaine%2043/BJDREFCANewChairman.jpg

Eine gefährliche Aufgabe, denn er muss sich mit jedem Verbrecher Clan in Albanien und des Kosovo, wie mit der Albanischen, Türkischen, Mazedonischen Mafia anlegen, mit dem US Gambino, Luchese, Genuvese Mafia Clans, wo das FBI schon in 2003 warnte.

EU "Elite" Club: korrupte Hofschranzen, die nie ein einem Beruf gearbeitet haben
EU „Elite“ Club: korrupte Hofschranzen, die nie ein einem Beruf gearbeitet haben
Gefahrstufe Ultra, das sich solche Leute korrumpieren lassen, wie fast alle ausl. Vertreter.

Gjermanët marrin në dorë spastrimin e gjyqtarëve dhe prokurorëve, Priebe në krye të grupit që do të eliminojë të korruptuarit

Postuar: 14/10/2016 – 09:25

Gjyqtarët dhe prokurorët në Shqipëri do të duhet të nisin të tremben, pasi procesi i vetingut nuk do jetë thjesht kalimtar. Bashkimi Evropian dhe Shtetet e Bashkuara të Amerikës e kanë marrë seriozisht procesin e rivlerësimit dhe kanë përgatitur të gjitha strukturat. Sipas burimeve nga komisioni i reformës në drejtësi dhe EURALIUS, SHBA dhe BE kanë bërë gati grupin që do të përbëjë operacionin ndërkombëtar të monitorimit. Mësohet se ata do jenë 8 gjyqtarë profesionistë me mbi 15 vite përvojë, ndërsa do ketë dhe një staf mbi 20 persona që do asistojnë në procesin e verifikimit. Përveç ekspertëve apo vëzhguesve që do të zbarkojnë në Tiranë dhe do të punojnë nga afër me Komisionin e Verifikimit apo Kolegjin e Apelimit, një njësi e posaçme është ngritur në Bruksel. Bëhet fjalë për një njësi bashkërenduese mes gjyqtarëve që do vijnë në Tiranë dhe zyrës së zgjerimit dhe asaj të drejtësisë. Zyrtare është që në krye të grupit është vendosur Reinhard Priebe. Ky është një emër i njohur në bashkësitë ndërkombëtare dhe shqiptare. Ai është gjerman dhe ka punuar për një kohë të gjatë në Bashkimin Evropian. Reinhard Priebe ka dalë aktualisht në pension, mirëpo BE ka kërkuar ekspertizë të fortë për procesin e vetingut dhe ka kërkuar mbështetjen e tij. Në vitin 2004, ai ka qenë kryetar i grupit negociator të Komisionit Evropian në Shqipëri. Nga viti 2001 deri në 2006, ai ka qenë në krye të Komisionit të Jashtëm të BE për Ballkanin Perëndimor. Në vitin 2011, ai u bë drejtor i drejtorisë së Sigurisë në KE. Pas kësaj periudhe, ai doli në pension, por sërish ka asistuar në KE. Në vitin 2015, ai ishte pjesë e një komisioni hetimor që u dërgua në Maqedoni, pas krizës politike të shpërthyer atje. Ky do jetë dhe personi që do japë udhëzimet mbi procesin e rivlerësimit të gjyqtarëve, duke drejtuar Operacionin Ndërkombëtar të Monitorimit.

Roli i SHBA dhe BE

Bashkimi Evropian do jetë ai që do drejtojë vetingun, mirëpo rol do të ketë dhe SHBA. Sipas burimeve, çdo informacion që do merret për gjyqtarë e prokurorë në Tiranë do i komunikohet grupit që ndodhet në Bruksel, i cili do japë mendime dhe do hartojë raporte për raste të caktuar. Sipas burimeve nga EURALIUS, procesi i kontrollit të figurës së gjyqtarëve do i delegohet SHBA. Ekspertët e saj do të merren vetëm me verifikimet e gjyqtarëve a prokurorëve nëse kanë pasur lidhje me botën e krimit apo jo. Ndërsa kontrolli i pasurisë dhe i karrierës do lihet në dorë të përfaqësuesve të BE. Sipas informacioneve që ka siguruar gazeta, BE në ditët në vijim do të akordojë një fond prej 10 milionë eurosh, i cili do të jepet për të përmbyllur me sukses procesin e vetingut. Interesant është fakti se drejtoria për drejtësinë në Komisionin Evropian, përmes gjermanit Reinhard Priebe, do të ndjekë të gjitha zhvillimet që do ndodhin në Shqipëri. Nga ana tjetër mësohet se i përfshirë do jetë dhe komisioni për zgjerimin, duke treguar se nga vetingu varet dhe integrimi i vendit.

Puna e komisionit

Me miratimin e ligjit të vetingut, operacioni ndërkombëtar i monitorimit ka bërë gati të gjitha strukturat që do asistojnë në procesin e vetingut. Sipas informacioneve, tani gjithë puna ka ngelur te Presidenti, pasi ai duhet të hapë garën për kandidatët që do jenë anëtarë të Komisionit të Verifikimit dhe sapo kjo të ndodhë, atëherë operacioni ndërkombëtar i monitorimit do nisë nga puna. Ky operacion do drejtohet nga Komisioni Evropian, ndërsa në Tiranë do ketë vëzhguesit e tij. I gjithë procesi do bëhet nga vëzhguesit, të cilët raportojnë te OMN dhe më pas do jenë këta të fundit, me në krye Reinhard Priebe, që do vendosin për gjyqtarin apo çështje të caktuara.

Kliti Topalli

Im Kosovo, haben die Milliarden teuren Justiz Bringer Missionen nur ein Desaster angestellt, was mit den korrupten UNMIK Missionen begann, vor allem mit Michael Steiner, der von der Hashim Thaci Mafia Familie sofort eine 25 jüngere Frau vom Drogen Verbrecher Clan Gashi zur Verfügung gestellt wurde.

Repression und Willkür in Kosova – Ein Faktencheck

Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Oktober 2016 08:27

Angeblich soll die EU- Rechtsstaats- Mission EULEX in Kosova für „ Rechtsstaatlichkeit und Demokratie“ eintreten. In Kosova existieren allerdings demokratische Rechte nur noch als Randphänomen. Die kosovarische Regierung ist grandios gescheitert. Sie hat alle Wahlversprechungen von vor zwei Jahren -Schaffung von 200.00 Arbeitsplätzen- gebrochen. Die Arbeitslosenzahl ist offiziell auf 45% angestiegen.In der Realität ist die Arbeitslosenzahl noch

Weiterlesen…

Schrotthaufen Deutsche Politik, nur mit Verbrechern, Terroristen

Illegale Kriege

Veröffentlicht in: Interviews, Medienkritik, Militäreinsätze/Kriege, Strategien der Meinungsmache

Daniele Ganser

Dass viele westliche Politiker längst vor Kriegsverbrechertribunale hätten gestellt werden müssen, dass letztlich noch jeder der uns in den letzten Jahren präsentierten „Kriegsgründe“ sich schließlich als Propagandamärchen herausstellte und dass die NATO inzwischen kein Verteidigungsbündnis mehr ist – all das taucht in Medien und Politik selten auf. Der Schweizer Friedensforscher Daniele Ganser deckt in seinem neuen Buch „Illegale Kriege“ nun schonungslos diese „andere Seite“ der Wahrheit auf und gelangt zu dem Schluss, dass der Westen seit 1945 immer wieder und konsequent schwerste Verbrechen gegen das Völkerrecht und die Menschheit verübt. Jens Wernicke sprach mit ihm.
weiterlesen

Die korrupte EU, betreibt ein Erpressungs Kartell, organisiert Massenmorde mit Nazis und Kriminellen, wie die Ukraine, Kosovo, Libyen oder Syrien zeigt. Immer im Solde der Finanz Mafia.

Missions und Projekt Unfug zur Selbst Bereicherung wie „Camorra“ identische Organisationen wie die IRZ-Stiftung schon zeigten und die US Polizei und Justiz Missionen wie OPDAT.

PACA: Project against Corruption in Albania

In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich
wirst”.

In der Politik Clown Show der Albaner Mafia verspricht nun der Umwelt Minister Lefter Koka mit 4 Jahren Grundschule und bei wikileaks als „most criminal albanian“ bekannt, neue Umwelt Gesetze, nur als Alibi, um weitere Millionen zustehlen. Die EBRD, EU finaziert jeden Umwelt Krimi, Mafia NGO, private Personen auch mal mit 500.000 €, oder auch die Palmen an der Autobahn, oder Infrastruktur Projekte, wo nur die Gelder verschwinden.
Die Internationalen Todengräber der Albanischen Justiz, für Bestechungs Geschäfte und Privatisierung

12 Gedanken zu „Wird es einen Neu Anfang mit Richtern, Staatsanwälten unter Leitung von Rheinhard Priebe geben?“

  1. Die Überprüfung der Vermögen der Richter und Staatsanwälte hat begonnen, welche wie Politiker, Ilir Meta unter vielen Namen operieren! Auch das versuchte man vor 15 Jahren, aber Nichts wurde implementiert! Vor allem werden Immobilien Vermögen und Firmen Anteile überprüft.
    Vollkommen unfähig ist man in Deutschland, Geldwäsche auch aus DrogenHandel zuverfolgen, dokumentiert SPIEGEL TV. Deutsche Justiz Minister sind schon lange Partner im Internationalen Drogen Handel.
    Adriatik Llalla
    Immoblien Vermögen des Gangsters Adriatik Llalla: General staatsanwalt

    17 Tetor 2016 – 16:12 | përditesuar në 16:22
    ILDKPI-Hipotekës: Verifikoni
    pronat e gjyqtarëve e prokurorëve
    Në sitë pronat e Lallës, Zaganjorit e Dedjes
    Të tjera rreth shkrimit
    Në sitë pronat e Lallës, Zaganjorit e Dedjes
    Zyrat e hipotekave në të gjithë vëndin nisin verifikimet e pronave të gjyqtarëve, prokurorëve dhe familjarëve të tyre.

    Burime nga hipoteka sqaruan për Report Tv se pas kërkesës së mbërritur nga Inspektoriati i deklarimit të pasurive dhe konfliktit të interesit ata kanë nisur http://shqiptarja.com/home/1/ildkpi-hipotek-s-verifikoni-pronat-e-gjyqtar-ve-e-prokuror-ve-380484.html

  2.  

    Die Vermögens Überprüfung von 775 Richtern, Staatsanwälte haben begonnnen, was an Grund- Immobilien Vermögen legalisiert, oder registriert wurde, bzw. unter ähnlichen Namen, denn die Vermögen sind versteckt unter Phantom Namen oft, unter anderem Namen. Das EU und US Verbrecher Modell, denn man wusste es in 2001 auch schon, wie das läuft, aber für die Verbrecher, verkaufte die Deutsche Botschaft, Lobbyisten, Politik Gangster wie Rezzo Schlauch, Ludgar Vollmer, Joschka Fischer, KfW Leute rund um Berlinwasser: Tausende von Geschäfts Visa an Drogen Bosse, Verbrecher, Mörder, Terroristen, als Deutsches Aussenpolitik Modell wie in Afghanistan, Kosovo, Ukraine, als „Visa-Skandal“ bekannt und dokumentiert.

    Kaspar Theater eines Nichts: Edi Rama im Parlament: 100.000 Phantom Personen in Durres erhielten ID Karten

    Pasuritë e fshehura / Lista e hipotekës me emrat e 775 gjyqtarëve dhe prokurorëve për verifikim

    Nga Anduena Llabani October 17, 2016 21:45

    Pasuritë e fshehura / Lista e hipotekës me emrat e 775 gjyqtarëve dhe prokurorëve për verifikim

    Nga Arkiva

    Bezahlt von denn grossen Mafia Familien in Tradition, wie Ilir Meta, mit einer Drogen Steigerung vor 15 Jahren mit 300 %, heute nochmal mit 400 und mehr %.

    Edi Rama: Kein Staatsmann, sondern ein billiger, inkompetender Langzeit Verbrecher der eigene Drogen Ringe schon vor über 10 – 15 Jahren u.a. mit Daut Kathrinovski hatte, als er in 2001 festgenommen wurde.
    Edi Rama macht sich lustig über die Bevölkerung, wenn er sagt, das Cannabis Anbau Drogen Handel nur noch 35 % vom Jahre 2013 ausmacht. Edi Rama lügt: eine dreiste Realitäts Verweigerung, wenn der ANTI Mafia Chef von Lecce, genau das Gegenteil sagt, das im ganzen Lande sichtbar und bekannt ist.

    Eine italienische Doku:40 % erhält die Polizei, der Drogen Prokuktion. Eine Schande der vollkommen korrputen und inkompetenden EU Commission, EU Botschaft, welche man besser versteht: als Georg Soros bezahlte Verbrecher Organisation, mit Nebenzweigstelle: Berlin, auch für die Finanz- und Schleuser Mafia.

    Anti Mafia Lecce – DIA Bericht: Albanische Minister, Abgeordnete sind Mitglieder der Albaner Mafia und im Drogen Geschaeft

    Anti Mafia Chef von Lecce, erklärt im Interview: das die Zusammenarbeit mit den Albanern immer schlechter wird

    Festnahmen in Italien und die Edi Rama, Ilir Meta Mafia konnten erneut den Drogen Export um 400 % steigern

  3. Die EU sollte mal besser sich selbst einmal überpüfen Warum der korrupte US, EU, Berliner Laden Justiz bringen will, daran glaubt vielleicht der Klaubauterman.

    120 Milliarden € durch Betrug in der EU Commission verschwinden jedes Jahr spurlos, oder 14 % des BIP in der EU.
    zu korrupt und kriminell für Alles, wie Ukraine, Syrien zeigte und der Balkan ebenso. Krieg ist Syrien Ischinger: Das ist eine Schande für Europa
    Der Insider Experte Wolfgang Hetzer schrieb genügend über diese Dumm Banden der EU. „Das endet in Gangster-Wirtschaft“
    Die EU ist nicht gewillt, gegen die eigene Korruption vorzugehen, fordert das von Albanien, was pervers und absurd ist. Kriminelle wollen Justiz bringen, was für ein Witz! Aufgeblähte Betrugs Botschaften wie in Tirana und die EBRD Mafia
    „It wasn’t until February 2014 that the EU published its very first report on corruption and calculated that corruption was affecting all 28 nations within the bloc amounting to €120bn euros.(1)“

    Albanisches KFZ Justiz Auto mit Phantasie Nummer

    EU Konferenz Mafia der Inkompetenz EU Konferenz Mafia der Inkompetenz

    Ungarns Außenminister Szijjártó: „Das EU-System ist kaputt und ineffizient“
    Ungarns Außenminister Péter Szijjártó – Fotoquelle: dailynewshungary.com

    Die deutsche Tageszeitung „Die Welt“ veröffentlichte am 3. September ein Interview mit Ungarns Außenminister Péter Szijjártó, das wichtige Kernaussagen zur ungarischen Politik enthält enthält, welche auch in der ungarischen Presse stark kommentiert wurden und die wir hier zusammenfassend wiedergeben:………

    ZZ
    Banken Betrüger, können ihre Papiere loswerden, weil Draghi schon in Italien nur ein Banken Gangster war.
    EZB knackt die Billionen-Schwelle

    1. Report: Corruption widespread in EU – http://www.bbc.com/news/world-europe-26014387
    2. Corruption costs EU ‘up to €990 billion a year’ – http://www.politico.eu/article/corruption-costs-eu-990-billion-year-rand-study-fraud-funding/
    3. http://corporateeurope.org/international-trade/2016/05/ttip-leaks-highlight-dangers-regulatory-cooperation
    4. http://transparency.ee/cm/files/lisad/corporate_lobbying.pdf
    5. http://trade.ec.europa.eu/doclib/press/index.cfm?id=1234
    6. http://www.independent.co.uk/voices/i-didn-t-think-ttip-could-get-any-scarier-but-then-i-spoke-to-the-eu-official-in-charge-of-it-a6690591.html
    7. http://www.taxjustice.net/2014/11/06/quote-day-luxembourg-drugs-trade/
    8. http://www.eu-facts.org/en/scandals/galvinreport.html
    9. http://www.brusselstimes.com/magazine2/2907/5-of-the-largest-eu-scandals-in-our-history

     

  4. Wenn die EU Aussenministerin direkt nur ein installiertes Mafia Projekt der Drogen Kartelle, der Nghradeta sind.100 Seiten eines Mafia Reports der Italiener, wo diese Familie Bianchini auch aufgezählt wird.

    Modena, Haupt Umschlagsplatz der Türkischen – Albanischen Drogen Netze, u.a. über Kosovo Buss Unternehmen, welche auf Autobahn Raststätten, bestückt werden!
    Die inzwischen verurteilt Ndragheta Familie: um „Bianchini“ bezahlte 2011, 18 Millionen € an Bestechungsgeld für einen Autobahn Bau einer Ring Strasse um Tirana, eines der EU finanzierten Mafia Projekte der EIB, EBRD Bank und korrupter Banden der EU Commission. Albanischer Text
    Tirana - Nghradeta
    Transport Minister Sokol Olldashi, Aushängeschild wie Minister Ridvan Bode, der verhafteten Dash Gjoka Mafia aus Shiak.

    Die Mafia installierte EU Kommissarin Frederica Mongherini, erlebte damals eine Politischen Karriere Ausschwung, im Schlepptau ganzer Rudel krimineller Clans, EU Betrügern, welche im Schlepptau von Berlusconi, Energie Parks, Windräder, Abfall Müll Geschäfte machen wollten, bis zur Milliarden € Höhe.
    Nichte der EU Kommissarin: Federica Mongherini verhaftet, welche einen VIP Kokain Vertrieb in Rom betrieb

    La ’Ndrangheta e gli affari col Governo

    Mafia, sequestro 20 milioni a società: “Sapeva con chi faceva affari. Nella contabilità report su ‘ndrangheta Emilia”

    Mafia, sequestro 20 milioni a società: “Sapeva con chi faceva affari. Nella contabilità report su ‘ndrangheta Emilia”
    Emilia Romagna
    I carabinieri di Modena hanno sequestrato la società ‚Dueaenne S.a.s‘ di San Felice sul Panaro, riconducibile alla moglie del costruttore Bianchini. Entrambi erano stati arrestati a fine gennaio nell’ambito dell’inchiesta Aemilia. Un ex dipendente avrebbe spiegato come i due fossero pari grado nell’azienda. Non solo, nei documenti amministrativi è stata ritrovata una relazione del prefetto di Reggio Emilia sulle infiltrazioni mafiose in Regione
    La Bianchini Costruzioni sapeva che gli uomini con cui aveva a che fare erano considerati vicini alle cosche. A dirlo una relazione del prefetto che sarebbe stata trovata dagli inquirenti tra i documenti dell’azienda. C’è anche questo nelle carte del sequestro di beni, per un valore stimato di 20 milioni di euro, eseguito dai carabinieri di Modena…http://www.ilfattoquotidiano.it/2015/07/22/mafia-sequestro-20-milioni-societa-sapeva-con-chi-faceva-affari-nella-contabilita-report-su-ndrangheta-emilia/1898495/

    Beni confiscati, quando lo Stato si riprende le proprie aziende. La storia della Bianchini Costruzioni

    119943398
    La sede della Bianchini Costruzioni a San Felice Sul Panaro nella Bassa Modenese

    Foto Gazzetta di Modena


    di ANDREA PERINI

    Era il 29 maggio 2012 quando, per la seconda volta in dieci giorni, la Bassa modenese tremava, scossa dal terremoto più forte che la popolazione emiliana ricordi. Capannoni industriali rasi al suolo, edifici storici piegati e crollati sotto il loro stesso peso, scuole e teatri gravemente danneggiati e centinaia di famiglie rimaste senza una casa. In questa situazione, tra chi si disperava e chi cercava di gestire l’emergenza, c’era anche chi si divertiva. C’era chi telefonava al socio in affari. Era felice, scherzava e si sfregava le mani per i futuri lavori che avrebbe potuto chiudere. I due soci al telefono erano uomini legati alle cosche cutresi, ‘ndranghetisti. Uomini fedeli al proprio clan che nel corso degli anni, durante la crisi economica, avevano scalato le aziende in difficoltà fino a controllarne ogni loro mossa.

    LEGGI ANCHE: “Riprendiamoli”, la sfida per i beni confiscati alla mafia

    Come è successo anche alla storica impresa Bianchini Costruzioni di San Felice sul Panaro, nata più di quarant’anni fa e stretta tra le grinfie di Michele Bolognino, reggiano e oggi considerato dagli inquirenti uno degli organizzatori delle cosche cutresi, quella dei Grandi Aracri. L’azienda, dopo essere caduta all’interno del vortice dell’inchiesta “Aemilia”, l’indagine che ha portato alla luce le attività dei clan in Emilia e il modus operandi utilizzato per insinuarsi nei cantieri della ricostruzione, è rinata nella piena legalità sotto la guida dell’avvocato Rosario Di Legami, ufficiale giudiziario nominato per non far morire una realtà che fino a dieci giorni prima dello scandalo era in lizza per lavorare a Expo Milano 2015.

    LEGGI ANCHE: Beni confiscati, Giovanni Tizian: “La mafia al nord è un modello economico che piace”

    Foto Gazzetta di Modena, Michele Bolognino

    Foto Gazzetta di Modena, Michele Bolognino

    Facili speculazioni e fiuto per gli affari. La forza delle cosche cutresi si basava sulla crisi economica di molte realtà edili dell’alta Emilia. Aziende fino a quel momento “pulite” pian piano, oppresse dai debiti, si sono affidate alla criminalità organizzata che metteva a disposizione mano d’opera a basso costo e liquidi. Il tutto a una condizione: le decisioni erano prese dall’esterno non più dai proprietari delle aziende. Una realtà che con Michele Bolognino ha conosciuto anche la Bianchini Costruzioni. La sua influenza e il fiuto per la facile speculazione lo hanno portato a controllare ogni mossa della Bianchini ben prima del terremoto ma è proprio in quell’occasione, durante la ricostruzione, che anche gli inquirenti hanno iniziato a seguire la ditta di Augusto Bianchini, fino a quel momento mai entrata al centro di inchieste legate alla mafia. Con la ricostruzione post terremoto la ‘ndrangheta si è servita della famiglia Bianchini e della compiacenza di Giulio Gerrini, ex capo ufficio tecnico del Comune di Finale Emilia, nei confronti della ditta per entrare nei cantieri. La diga della “white list”, strumento creato dalla Prefettura per controllate le imprese e assicurarsi che non avessero legami, reali o sospetti, con realtà mafiose locali, ha scoperchiato un meccanismo diventato consuetudine per la Bianchini Costruzioni.
    L’inizio: Bolognino in quel cantiere. Tutto parte dalle indagini dei carabinieri di Fiorenzuola e di Modena che nel 2010, quindi due anni prima che il terremoto devastasse la Bassa modenese, cercano di capire il giro d’affari di Michele Bolognino. La Bianchini Costruzioni entra nell’inchiesta “Aemilia” quando il 3 settembre 2012 i carabinieri trovano lo stesso Bolognino nel cantiere delle nuove scuole ­di Finale Emilia. In quel momento la ditta ha già gravi problemi economici. Lui non è un operaio dell’impresa e questo rende la sua presenza sospetta. Tanto più perché già condannato per associazione mafiosa. La Bianchini così, oltre ai problemi finanziari, alle indagini per il ritrovamento di amianto nei cantieri della stessa scuola di Finale Emilia, di Reggiolo e di Concordia e alla montagna di eternit nel suolo della propria azienda (che fanno pensare agli inquirenti che l’azienda invece di smaltire il materiale lo triturasse e lo mescolasse al cemento) entra di fatto parallelamente anche nel filone d’inchiesta legato alla presenza delle cosche nelle aziende emiliane.

    Foto Gazzetta di Modena, i Banchini. Da sinistra Bruna Braga, Alessandro, Nicola, Alessandra e Augusto

    Foto Gazzetta di Modena, i Bianchini. Da sinistra Bruna Braga, Alessandro, Nicola, Alessandra e Augusto

    Questo però non impedisce ad Augusto Bianchini e alle sue squadre di operai di lavorare nella ricostruzione perché la domanda di iscrizione alla “white list” viene rigettata dalla Prefettura dopo gli accertamenti del Girer (il gruppo interforze creato per vigilare sulle possibili aziende legate alla malavita organizzata) il 18 settembre del 2013. Le ditte infatti posso iniziare a lavorare già con la sola presentazione della domanda di iscrizione alla “white list”. Solo dopo, in caso di problemi, vengono estromesse e i lavori vengono fermati.

    L’escamotage per evitare di perdere i lavori della Bianchini è presto trovato: la ditta, che è subappaltatrice e non vincitrice delle gare per i cantieri della ricostruzione, cede i propri macchinari a Alessandro Bianchini, figlio di Augusto. Lui vanta un credito con la ditta del padre di circa 35.000 euro, ovvero il Tfr. Al posto dei contanti quindi ottiene alcuni macchinari e, evitando di inserire nell’organigramma societario il padre, apre una nuova impresa nel novembre del 2013: la Ios. Alessandro invia la richiesta dell’iscrizione alla “white list” e inizia a lavorare nei cantieri dove prima c’era la Bianchini Costruzione. Passa poco più di un anno e nell’autunno del 2014 anche la Ios viene esclusa dalle ditte “pulite” dalla Prefettura. In quel momento nessuno lo sa ma anche Alessandro è al centro del filone di inchiesta che coinvolge anche la madre e il padre.

    La storia della Bianchini costruzioni raccontata da Giovanni Tizian, il giornalista dell’Espresso minacciato dalla ’ndrangheta, la stessa che ha ucciso nel 1989 il padre in Calabria

    Cede la struttura mafiosa. Il castello messo in piedi dalle cosche cade definitivamente il 28 gennaio 2015. Il blitz notturno organizzato dalle forze dell’ordine porta a 117 arresti. Dei 224 indagati ben 54 sono quelli accusati di associazione di stampo mafioso. A questi si aggiungo otto accusati di associazione esterna. Tra questi spiccano appunto i modenesi Augusto Bianchini e la moglie Bruna Braga, dirigente della Bianchini e titolare della ditta . Oggi sono 147 gli imputati che sono a processo per l’inchiesta “Aemilia”. Appena due sono stati i “non luoghi a procedere” emessi a cui vanno sommati i 71 riti abbreviati richiesti (praticamente tutti i boss della ’ndrangheta, a partire da Nicolino Grande Aracri, non imputato per associazione di stampo mafioso) e i 19 patteggiamenti. I sequestri legati alle ditte della famiglia Bianchini superano i 50 milioni di euro tra macchinari, terreni e immobili.
    http://ifg.uniurb.it/beni-confiscati-quando-lo-stato-si-riprende-le-proprie-aziende-la-storia-della-bianchini-costruzioni/

  5. Alles ein Desaster, sagen die Leiter der EU Polizei Mission PAMECA IV. Der Bericht ist geheim, erhielt nur Brüssel, weil er die Zustände in der Justiz festhält, einem Produkt der kriminellen Generalstaatsanwältin Ina Rama, Adriatik Llalla, verbrecherischer Umtriebe von Bujar Nishani, Eduard Halimi, Alibeaj usw. Pervers erneut Bujar Nishani, der in einen anderen Welt lebt.

    Bujar Nishani der selbst Grundstücks Urkunden mit seinem Mafia Bruder Sokol Nishani fälschte, kritisiert die PAMECA Mission, weil sie die Zustände, vor allem in der Justiz kritisiert. PAMECA zweifelt an einem Erfolg mit dem Neu Start der Justiz

    PAMECA IV

    EU Polizei Mission PAMECA II – IV, Rückblick über ein EU und US Desaster

     

     

     

    x

  6. Super sabotiert von der Albaner Mafia, alle wurden an der Nase herum geführt

    Albania’s constitutional court suspends law key to EU hopes

    Published October 25, 2016 Associated Press
    Link

    TIRANA, Albania – Albania’s Constitutional Court has suspended a law that requires the vetting of the personal and professional backgrounds of judges and prosecutors, key to judicial reforms needed to convince the European Union to launch membership negotiations.

    The court suspended the law to seek the opinion of the Council of Europe’s Venice Commission, which already has reviewed the reform package prepared with help from EU and U.S. experts. The suspension was sought by the opposition Democratic party, which opposed the vetting law.

    That suspension, however, will only temporarily block the launch of a legal overhaul meant to restructure the justice system to ensure that judges and prosecutors are independent from politics, and to root out bribery.

    Albania was granted EU candidate status in 2014 and hopes to launch negotiations this year.

  7. Jetzt ist erst einmal Alles gestoppt
    EU and US embassies react after Constitutional Court suspended Vetting Law

    25/10/2016 19:05
    EU and US embassies react after Constitutional Court suspended Vetting Law
    The US and EU embassies in Tirana reacted after the Constitutional Court suspended the “Vetting Law”. Both embassies asy they respect its authority and are waiting for the Constitutional Court to refer this law as soon as possible to the Venice Commission.

    “The USA and EU respect the authority of the Constitutional Court to review the Vetting law and suspend its implementation. The Constitutional Court said they will refer the law at the Venice Commission. We encourage them to make it as soon as possible and without delays. The USA and the EU remain dedicated to a full implementation of the judiciary|”, says the declaration of the EU and US embassies.

    http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=18343&ref=fp#.WBITIrWYrCI

  8. Die Betrugs Firma VW mit ihren kriminellen Partnern, verkauft an das Militär VW Transporter, Kosovo! VW hat nur Kriminelle im Balkan, auch in Belgrad als Partner

    Noch schlimmer ist die

    Zurück zu EIB SeiteEU – EIB Bank, welche 4 Milliarden € Kredite auch für die Emmisson Reduzierung an VW gab, wo jede Ausschreibung gefakt ist im Ausland, durch Bestechung der örtlichen Politiker, oft mit KfW Krediten und immer überteuert. Polizei Autos in Afghanistan, Kosovo: VW, 30 % und mehr teurer, wie jeder andere Hersteller.

    Standard Geschwafel, von Betrugs Organisationen, wie den EBRD Gangstern im Balkan, welche das Korruptions Spektakel finanzieren.

    „Compliance

    Die EIB handelt im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und beachtet darüber hinaus freiwillige Selbstverpflichtungen. Der Grundsatz der Integrität bestimmt ihr geschäftliches Handeln.

    Die unabhängige Compliance-Funktion der EIB stellt die Anwendung dieser Werte in der Bank sicher (siehe Integritätsstandards und Compliance-Leitlinien).“

    Die korrupte Auto Betrugs Mafia von Mercedes und VW, inklusive Geldwäsche aus dem Schmuggel aller Art

    Man hat Nichts aus dem Mercedes Debakel, rund um Regierungs Bestechung gelernt, weil man überall mit Gangstern arbeitete, auch in Belgrad.

    Treibstoff LKW der “Firma “Roksped (auch VW-Audi Vertretung)” in Durres, welche zum Mafia Clan Stanaj gehört, welche Lukoil Verträge hat und Lukoil Tankstellen in Montenegro.

    Als UN Mitarbeiter im Süd Sudan hingerichtet, was die korrupten und Mafiösen Umtriebe der UN gut erklärt.

    VW – die Mafia Familie der Stanaj (Anton Stanaj) in Montenegro

    Alle Albanischen Medien, bringen die Story
    Vritet Anton Stanaj, pronar i firmës Rokshped

    http://www.kohaditore.com/?page=1,15,137945

    2003

    SPD Partner und VW General Vertreter in Montenegro – Drogen Boss: Anton Stanaj im Sudan hingerichtet

    Baki Abdullahu mohon pretendimet për krimi të organizuar me prona

    29.04.2016 10:33
    Baki Abdullahu mohon pretendimet për krimi të organizuar me prona

    Pronari i kompanisë Baki Automobile, Baki Abdullahu, ka reaguar pas përfshirjes së emrit të tij në listën e 51 personave të cilët dyshohen nga EULEX-i se kanë kryer krim të organizuar dhe tjetërsim të pronave.

    Am 21.5.1997 wurde Baki Abdullahu aus einem Dorf bei Gnilane/Gjilan, der am 29.4. aus
    Deutschland abgeschoben worden war, zu einem „informativen Gespräch“ abgeholt. Zwei
    Polizisten verhörten ihn über seinen Aufenthalt in Deutschland und eine angebliches
    militärische Ausbildung dort.
    CDHRF REPORT No. 356

    Volkswagen’s emissions scandal and the European Investment Bank

    „Gjermani, super, super“

    Dienstag, 21.07.2015 12:00 von Handelsblatt

    Das Kosovo ist noch immer das Armenhaus Europas. Viele Menschen sitzen auf gepackten Koffern, sie hoffen auf ein besseres Leben. Das Land ihrer Träume heißt: Deutschland. Aber die Chancen, bleiben zu dürfen, sind gering.

    Das neue, fein herausgeputzte Autohaus an der Ausfallstraße von Pristina glitzert in der Abendsonne. An der Eingangsfassade prangt das Volkswagen-Logo wie ein Versprechen auf eine bessere Konsumwelt. Doch auf den halben Dutzend elfenbeinfarbenen Sofas in der Eingangshalle sitzt am späten Nachmittag kein einziger Kunde. „In diesem Jahr läuft das Geschäft sehr schlecht“, sagt VW- und Skoda-Händler Baki Abdullahu. „Es gibt eine große Leere in unserem Land. Die Menschen warten auf nichts mehr.“

    Es ist eine typische Szene aus dem Kosovo, dem Hinterhof Europas.

    Die ehemalige Teilrepublik des früheren Jugoslawiens ist seit Februar 2008 ein unabhängiger Staat. Erst nach einem blutigen Bürgerkrieg mit vielen Tausend Toten gelang es der albanischen Mehrheit, sich vom übermächtigen Nachbarn Serbien loszusagen. Doch der Preis ist hoch. „Der Krieg hat viele Unternehmen zerstört, einige ohne Möglichkeit auf Wiederherstellung“, berichtet Samir Krasniqi, Präsident der kosovarisch-deutschen Wirtschaftsvereinigung.

    Geschäftsführer Matoshi, traf sich mit Leitern der KDWV Sektoren

    Der Geschäftsführer der Deutsch-Kosovarischen Wirtschaftskammer Herr Albert Matoshi, empfing die Sektorleiter. Bei diesem Kennenlerntreffen forderte er die Sektorleiter auf, ihn auf direktem Weg über ihre Unternehmensprobleme zu informieren.

    Nach einer Präsentation seiner bisherigen Erfahrungen, brachte Geschäftsführer Matoshi zum Ausdruck, dass KDWV wie bisher, die Ansprechadresse für die Belange der Mitglieder sein wird um diese Probleme unmittelbar an die enstrechenden Regierungsstellen weiter zu leiten und nach Lösungswegen zu suchen. Matoshi hat weitere Anstrengungen für eine Steigerung der Zusammenarbeit zwischen Unternehmern aus Kosovo und Deutschland zugesichert. In einer kurzen Aufführung seiner Visionen für die Entwicklung und Steigerung der Kapazitäten der KDWV äusserte sich der KDWV Geschäftsführer optimistisch hinsichtlich Erreichung der angestrebten Ziele.

    Baki Abdullahu, Leiter des Automobilsektors bewertete positiv den Besuch des Geschäftführers Matoshi bei seinem Unternehmen und fügte hinzu, dass „obwohl erst kurzlich in seiner Position bestätigt, die Tatsache, dass er die Zeit fand Mitgliedsunternehmen der KDWV zu besuchen deutet auf einen sehr positiven Ansatz gegenüber Mitglieder. Herr Abdullahu setzte sich für eine erhöhte Wahrnehmung seitens der Sektormitglieder ein und bat um deren Teilnahme an Treffen die von Sektorleiter einberufen werden.

    Dugagjin Sokoli, Leiter des Bildungssektors bei KDWV hob die Bereitschaft hervor sich auch öfters mit dem Kammermanagement zu treffen jedoch auch mit den Mitgliedern des Sektors den er leitet um Handlungen zu koordinieren um die Herausforderungen der kosovarischen Wirtschaft im weiteren Sinne aber vor allem im Bildungssektor anzusprechen. Er verlangte auch mehr öffentlichkeitsarbeit für Projekte der KDWV.

    Der Geschäftsführer der Firma “Traveks“ Herr Rrahim Tërnava, hat die Notwendigkeit solcher Treffen unterstrichen und die Bereitschaft angedeutet, dass durch die Deutsch-Kosovarische Wirtschaftskammer Unterstützung in der Verbesserung des Tourismussektors zu leisten. Tourismus ist ein wichtiger Sektor für die Wirtschaftsentwicklung des Landes aber seitens der staatlichen Strukturen werden diese Potentiale nicht ausreichend für Einkommensgenerierung genutzt. Er sagte, dass wichtige Änderungen notwendig sind und konkrete Massnahmen unternommen werden müssten um die Situation zu verbessern indem zum Beispiel die notwendigen Informationen für internationale Touristen anzubieten.

    takimi me sekor

    Der Geschäftsführer der KDWV, Herr Albert Matoshi sagte, KDWV wird auch weiter das Sprachrohr der Mitglieder sein und bot Unterstützung an für jegliche Initiative die von Kammerstrukturen eingebracht werden.

  9. „Der Todeswunsch der deutschen Übergutmenschen erfüllt sich nun. Über 7 Millionen Lumpenmigranten — einschließlich unzähliger Familienmitglieder — haben bereits ihre lebenslange Vollversorgung in Deutschland erhalten — und das ist erst der Anfang.
    „Unsere multikulturelle Gesellschaft ist ein kolossaler Fehler.“ Das kam 2004 aus dem Mund von Angela Merkel. Und jetzt lobt sie die nächste Flutwelle nichtsnutziger Muslime über den grünen Klee. Es fällt schwer, sich Angela Merkel NICHT in einer Klapsmühle, weggesperrt in Gummizelle unter schwerer Medikation und in einer extra starken Zwangsjacke vorzustellen. Es gab Zeiten, da wären etliche Atombomben nötig, um Europa auszulöschen. Aber alles, was heute dazu nötig ist, ist eine Blöde Kuh mit einem Wiedergutmachungskomplex.“
    https://politikstube.com/wikileaks-e/

    https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/4019

    What’s the difference between a German and a shopping cart? A shopping cart has got a mind of its own

    https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/1637

    Multikultistan: A house of horrors for ordinary Germans

    „To describe the German police and criminal-justice system as a big joke would be unfair to big jokes. You won’t be surprised to hear that the outspoken public prosecutor has meanwhile been sacked from his job and banned from talking to the media.“

    https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/295

  10. Die Amerikaner hängen wohl den Unfugs Apparat der EU und EU Botschaft ab, weil deren Inkompetenz System ist. Das Justiz Debakel.

    Die Richter Vereinigung rebelliert, das ihre Vermögen kontrolliert werden, sabotieren jede Justiz, oder was sich so nennt.

    Der Stuttgarter Staatsanwalt Peter Schneiderhan der Wiener Staatsanwalt Volkert Sackman, übernehmen Untersuchungen rund um den Funds Missbrauch und Staatliche Korruption wie Betrug, wo die Geschichte zeigt. Man braucht 2 Jahre zum einarbeiten und wird dann abgelöst, durch die nächsten Hofschranzen rund um die EU Justiz Bringer.

    Armata e gjyqtarëve vijon rezistencën kundër zbatimit të Reformës në Drejtësi. Pas bllokimit të ligjit të Vetingut, në bashkëpunim me Partinë Demokratike,…

    Betrugs Imperium: grosse Konferenzen, wo nie etwas dabei herauskommt: Justiz Konferenzen, Klima Konferenzen usw.. Einfach peinlich.
    Justiz Mafia der EU, Georg Soros, USA: 25 Jahre Konferenzen und keine Funktion und 150 Millionen € gestohlen im "CAMORRA" Stile Justiz Mafia der EU, Georg Soros, USA: 25 Jahre Konferenzen und keine Funktion und 150 Millionen € gestohlen im „CAMORRA“ Stile

    Pas Shteteve të Bashkuara të Amerikës, Gjermania dhe Austria kanë rritur prezencën në Tiranë, në kuadër të angazhimit dhe asistimit të autoriteteve shqiptare…

    FBI Verhaftungen

Schreibe einen Kommentar

oldest albanian website