Schlagwort-Archive: Villa Zogu

Villa Zogu: des Albanischen „Königs Hauses“ wurde 518.000 € versteigert – Anschlag auf Georg Soros: Mafia Finanzierungs Instrument: „BESA“

Nicht einmal die Bank Schulden bei der Raiffeisenbank mit 543.000 € konnten durch den Verkauf gedeckt werden. 2011 wurde das Vermögen beschlagnahmt und nun erst konnte die Villa Zogu ein Wahrzeichen von Durres verkauft werden. Wie kann ein im Ausland ausgebildeter Mensch, überhaupt so blöde und korrupt sein, sich mit den Albanischen Gangsters im Real Estage Geschäft zu tummeln und nun wurde das Königs Schloß von Durres, einem Geschenck der Bevölkerung vor 80 Jahren versteigert, weil man nicht in der Lage, dort die Einnahmen zu steigern. Ein geplantes Spiel Casino mit der Lefter Koka Mafia schon vor 10 Jahren geplant, wurde ebenso nie umgewandelt. Geplündert wurde die Villa Zogu bei den Unruhen der Albaner Mafia in 1997.

Eigentümer der meisten Hang Grundstücke ist die dortige Kirche Gemeinschaft, welche seit Jahrhunderten dort die Kirche gehabt hat. Alles illegal bebaut, gerodet wie die kahlen Hänge heute zeigen.

Villa Zogu – Durres in den besseren Tagen um 1992

Instagram photo by durresi_jone - ___ Vila Zogut ___ #king #mansion #old #photo #durrsi #durres #shqip #shqiperia #villa #albania #instashqip #lux #luxury #backyard #yard #royal #hill

Süd Seite der Villa Zogu, wurde umgehend im April 1997 bereits bebaut von der Mafia Familie Hasanbeliu und als Partner den zurückgetretenen PM Alexander Meksi, mit geklauten Österrreichischen Militär LKW’s, als Baufahrzeuge.

Häuser auf dem ehemaligen Militär Gelände direkt vor dem Königs Schloß Casa Leku, welches sich der damalige PM Alexander Meksi in Cooperation mit der „Ben“ Arben Hasani (Hasanbeliu) (Polizei Präsident) unter den Nagel rissen und mit eigenen Baufirmen auch bebauten ab 1997!


Diese Antike Stätte im Öffentlichen Park bei der Villa Zogu in Durres, wurde ebenso vollkommen illegal zubetoniert, obwohl solche Ausgrabungen neue Erkenntnisse gebracht hätten und in der Total Verbotes Zone A, von Durres liegt. Aber Null Polizei, bzw. die Polizei ist vor aller Augen der Partner der kriminellen Bau Mafia.

Villa Zogu, aktuell als Müllhalde und die Antike Stadt Mauer und Grund, vollkommen zubetoniert, bei der Villa Zogu. Gesetze und Kultur, interessieren diese Verbrecher Gruppen nicht (Fotos 2011) Live Aktionen, der kriminellen Pyschopaten der Stadt Durres und er der kriminellen Familie, welche den Präfekten stellt.

Lefter Koka und die Zerstörung von Vangjush Dako ab 2006

03 Prill 2015 – 07:21

Vila e Mbretit Zog del në shitje Leka II nuk lan kredinë e bankës

Villa Zogu
TIRANE- Duket se situata financiare e pasardhësit të ish-mbretit Zog nuk është aspak e mirë. Kjo për faktin se Leka II Zogu ka prej kohësh një kredi të pashlyer në një bankë të nivelit të dytë dhe tashmë do të jetë i detyruar të humbasë një nga pronat më me vlerë që i ka lënë gjyshi për ta shlyer.

“Shqiptarja.com” ka zbuluar se Vila e Zogut në Durrës ka dalë në ankand nga një shoqëri përmbarimore në mënyrë që të shlyhet kredia prej 518 mijë euro, që ka marrë në 2009 nipi i Ahmet Zogu. – See more at: http://shqiptarja.com/home/1/vila-e-mbretit-zog-del-n–shitje-leka-ii-nuk-lan-kredin–e-bank-s-283043.html#sthash.0EiKU5rp.dpuf

Zerstörter Stadt Park der Villa Zogu, wo auch Antike Stätten zubetoniert wurden, mit Duldung der Albaner Mafia, konkret von Lefter Koka, der eine illegale Bau Genehmigung gab,

Der verwüstete Öffettliche Königs Park in Durres rund um die Villa Zogu!

[13]

Villa Zogu, aktuell als Müllhalde und die Antike Stadt Mauer und Grund, vollkommen zubetoniert, bei der Villa Zogu. Gesetze und Kultur, interessieren diese Verbrecher Gruppen nicht (Fotos 2011)

Selten hat die Welt, eine derart primitive Verbrecher Partei, wie die Albanische SP Partei gesehen (bis 2004, gehörten alle Vertreter der LSI Mafia Partei rund um Ilir Meta, Spartak Braho und Lefter Koka), zu dieser Partei, als Financiers des Verbrechers rund um Fatos Nano und Ilir Meta.

Aktive Beteiligung an den illegalen Baugenehmigungen im Öffentlichen Park, der Villa Zogu, mit Alban Xhillari und dem Mafia Boss: Lefter Koca Abgeordneter, Schwager der Agron Duka Mafia. Lefter Koca, hat die illegale Baugenehmigung in 2006 erteilt.

Mafia Clan, rund um die Familie Gjoka (SHIAK), Minister Ridvan Bode, Minister Sokol Olldasi und Salih Berisha

Bank, beschlagnahmt dem Mafia Boss, “Prince Leka” sein Vermögen

543.000 € Schulden bei der Raiffeisen Bank, führten nun zur Pfändung, wobei es unklar ist, um welches Vermögen es sich handelt, aber die Albanischen Medien werden das Thema schon aufgreifen, nachdem wir oft Vorlage sind.

Banken in Albanien, sind der Motor der Geldwäsche und des Betruges, vor allem die American Bank of Albania, welche nun Anders heisst. Es bestehen schon lagen Gerüchte, das die Raiffeisen Bank, wie die Griechischen und Bulgarischen Betrugs Banken in Albanien, Geldwäsche ebenso wie die Hypo Alpe Adria Bank finanziert und vor allem Betrugs Projekte mit gefälschten Grundstücks- und Baugenehmigugnen auch in geschützten “Zone Touristik”, Antiken Grundstücks Lagen usw..

Albanien “gescheitert” – “State capture”

Ausstellung zur Gründung der Albanischen Monarchie
Eigentlich ist das Albanische Königshaus, wegen der kriminellen Vergangenheit, keine Rede wert. Zur Hochzeit von Prinz William, wurden diese Gestalten nicht einmal eingeladen.

Das wäre fatal für die Bank, aber offensichtlich organisiert die Raiffeisen Bank, mit Mafiösen Zirkeln, die Zerstörung der Umwelt, Küste und finanziert Grundstücks Raub, als Motor der Geldwäsche.
Princ Leka gehört zu der primitivsten Dumm Mafia von Albanien und ist direkt in Grundstücks Urkunden Betrug verwickelt, darunter 4.000 gefälschte Urkunden (Bucht Generale usw..) rund um seinen Freund dem US – Albanischen Mafia Boss: Alban Xhillari, der auch enger Partner der Mafia Gruppe, rund um Edi Rama ist. Ein ganz enger Club, mit dem Frankenstein der Albaner Politik: Ilir Meta und seinen an das FBI ausgelieferten Staatsekretär Almir Rrapo.

Zerstörte Antike Einkaufs Strasse, durch diese Lefter Koca, Prince Leka, Alban Xhillari Mafia.
Beginn der Ausbaggerung am Antiken Hügel an der Stadtmauer von Durres in 2007

 

Foto vom April 2008, wo inzwischen das Hochhaus entstand und wo die Antiken Ausgrabungen gut zu sehen sind.
Prince Leka of Albania und der Mafia Boss: Alban Xhillari und die Vernichtung eines Stadt Parkes in Durres, durch illegale Bauten und den Verkauf von 48 Hektar Land, mit gefälschten Dokumenten bei Kavaje, Durres und mit Hilfe von Collier International

Die angebliche „Besa“ Organisation ist eine Tochter Organisation des Georg Soros, eine reine Betrugs Entwicklungshilfe Foundation, welche Geld mit bis zu 24 % Kredit Zins verleiht. Erhalten hat man das Geld, praktisch für Nichts, u.a. von der von der Mafia kontrollierten Weltbank Organisation IFC usw. Nun geschah ein Sprengstoff Anschlag auf das Büro in Fushne-Kruje. Das Ganze läuft unter Micro Kredite, welche längst die Finanz und Betrugs Ratten, überall angezogen hat. Deutschland ist Partner der Georg Soros Verbrecher Kartelle, inklusive der Körber Stiftung, DAAD, „Open Society“ usw..

Die Verbrecher Organisation “Open Society” des Georg Soros, Vertrags Partner u.a. auch der Deutschen DAAD, lässt grüßen mit ihren vielen NGO’s und immer als Motor der Korruption, des Betruges in allen Bereichen. Die Justiz ist unerwünscht, denn man will im “Schwarzen Loch” Europas, Geschäfte machen und die Aufbau Gelder wie auch für die Justiz ganz einfach stehlen, wozu man kriminelle Partner braucht auch rund um diverste Organisationen, wie Weltbank, UN usw..

Georg Soros, ist der Mentor, für ein Politisches Medien Betrugs Theater Spektakel, wo dann Schlagworte wie “Nachhaltigkeit”, “Null Toleranz” von Profi Gangster in den jeweiligen Ministerien auch in Deutschland übernommen werden.

Duke klikuar këtu mund të lexoni shkrimin e plotë nga Shqiptarja.com në print. – See more at: http://shqiptarja.com/home/1/vila-e-mbretit-zog-del-n–shitje-leka-ii-nuk-lan-kredin–e-bank-s-283043.html#sthash.0EiKU5rp.dpuf