Schlagwort-Archive: Romana Vlachudin

EU „Nghradeta“ Besuch, des Betruges: Johannes Hahn: „Visiten Karte, für Vlore“

„State Capute“: Ständig gefälschte Berichte, brauchen im EU System ein Spektakel um vom Mega Betrug einer Dumm Verbrecherischen Regierung abzulenken. Man kann die Lügen Show des EU Kommissars Johannes Hahn, über die angeblichen Erfolge der EU Investitionen nicht verstehen, weil es System Betrug mit Bauschrott überall ist und immer ohne Ausschreibung in der Klientel Wirtschaft, was die SAI, die Staatskontrolle immer wieder feststellt.

Das der „Tomorri“ National Park auch noch zerstoert wurde, fuer den Betrugs Muell, und diese Steinplatten, ist bekannt. Undenkbar eine solche Promenade, in Kroaiten, Spanien, Italien, Frankreich oder Tunesien vor 100 Jahren.

Auch in Shengin, Ksmali immer das   selbe Betrugsschema.

Die EU Mafia, hat längst „Camorra“ und Co. überholt, finanziert u.a. Phantom Industrie Zonen, Phantom Abwasser Anlagen, Phantom Aufforstungen, wie in Kavaje usw.., wo Bürgermeister bestätigen, das man noch nie von dem Projekt gehört hat. Mitglied im Berufs Verbrecher Club der EU, stellte Johannes Hahn, nicht die Frage, wo das denn ebenso das angebliche EU Abwasser System in Vlore, Kavaje ist.

Die EU Bande ist mit  ihren unkontrollierten Geldverteilung an kriminelle Clans, heute schon viel schlimmer wie Taliban, bei der Zerstoerung der Kueste und Antiken Staetten. State Capture, diese dummen Gestalten ohne jeden Beruf, welche auftauchen.

Erschreckend, das es keine Spaziergänger gibt auf der Abend Promenade, was schon Alles sagt über das peinliche Betrugs Projekt.

EU Commissioner Hahn, Divorced from Reality
EU Commissioner Hahn, Divorced from Reality

During a press conference today with Prime Minister Edi Rama, EU Commissioner for Enlargement Johannes Hahn spoke in the slipstream of the opening of the Media Days about the progress Albania has made on…

Gemeinsamer Besuch in Vlore, bei der Super Mafia, wo die Polizei und Staatsanwalt auch mit Waffengewalt Schmuggler Boote verteidigen, was u.a. durch den Polizei Offizier: Zangani, seit 2015 bekannt ist, identisch mit dem nun von der Mafia, geräumten „Neues Fischereihafen Durres“! Seit langem bekannt, das die EU Leute, aktive Mitglieder und Motoren der Verbrecher Banden sind, denn Milliarden schwerer gemeinsamer Diebstahl, und die Verhinderung jeder Art von „Rechtsstaatlichkeit“, hat jedes System der „Nghradeta“ und „Camorra“ längst übertroffen.

Mit Politik haben die EU und Berliner Umtriebe schon lange Nichts mehr zutun. Das sind Mafiöse Umtriebe im „Camorra“ Stile.

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan Politikern

Schwere Kritik der USA, an den Mafiösen Umtrieben der EU im Balkan und in der Welt

Ein Hirnloses Betrugs Projekt der EU, wo die ganze Stadt Vlore bei etwas Regen schon im Sommer geflutet wird, was zum EU-Albanischen Betrugs System Landesweit praktiziert wird, seit ca. 2000 und Jahr für Jahr schlimmer wird. Nur die EU verwandelt die einst schönen Ufer Promenaden in stinkende Kloaken, wo der Gestank jedes Jahr in Sarande, Durres, Vlore zu neuen Skandalen führt. Die Ägypter, Griechen, Römer wussten das schon, das man Planungen mit der Regen-, Abwasser Entsorgung beginnen muss, heute unbekannt bei der EU und den Albaner, ab 1999.

Bei dem Betrugs Spektakel mit Edi Rama, ist natürlich die Die EU Botschaftin: Romana Vlahutin dabei. Johannes Hahn, ist durch seine Fake Diplom, seine CoE Tätigkeit für die Spiel Casino Mafia: „NOVOMATIC“ in Österreich schon berüchtigt gewesen, heute auch in Albanien (Admiral), Serbien, oder Mazedonien. Bestechung, Betrug, als einzige Vision des EU Kommissars.

Vor aller Augen, wird ein Spektakel zelebriert, als PR für einen kriminellen Ministerpräsidenten und seinen Drogen Banden in Vlore und in Albanien. Keine Spaziergänger im Beton, des Lungemare Projekte, wo 11 Kanäle,  direkt an der neuen Promenade mit entsprechenden Gestank enden.

„Mafia-Kratie“ Edi Rama

Man zelebriert mit dem Al Capone von Albanien: Edi Rama, dem dümmsten Ministerpräsidenten der Welt, uralter Drogenboss in Vlore eine Show, was erneut von den Amerikaner schwer kritisiert wird, wenn man EU Betrug Projekte auch noch als: „Visiten Karte, für Vlore“ verkauft, obwohl es vor den Augen der EU Banden, auch keine Besucher der Promenade am Tag, oder Abend gibt, u.a. wegen dem Super falsch geplanten Projekt, wo jede Abwasser Regelung und Sammlung fehlt die Promenade, auch zu wenig Bäume hat, dafür viel Beton wie immer. Kurz gesagt: es stinkt wie in Durres.

Harte Kritik gerade aus den USA, denn die korrupte EU, Johannes Hahn, der Vorgänger Stefan Füle (konnte nicht einmal den Verbleib von 3,5 Milliarden € klären, hatte keine Unterlagen dafür)

By Vincent W.J. van Gerven Oei, yesterday, 12:03Romana Vlahutin

Romana Vlahutin , Vlore

Absurde EU Betrugs Projekte: das „Lungomare“ Projekt ohne Abwasser Regelung und Sammlung an der Küste.

Beton Wüste, das „lungomare“ Projekt der EU, mit Gestank ohne Ende.

Alle Regen Ablauf Möglichkeiten wurden im Albanischen Betrugs System mit der EU, natürlich zugebaut, wie auch in Durres, Tirana, wo bei etwas Regen im Sommer schon Alles unter Wasser steht.

Vlora përmbytet kur bie shi (FOTO-LAJM)

Postuar: 09/09/2016 – 22:16

Mjafton të bjerë pak shi dhe Vlora përmbytet.  

„Durres – Vlore“ Regen und „Reformen“ als Comedy Show – 20 Oct 15 Albanian Local Government Reform ‘Chaotic’

vor einem Jahr, Vlore komplett unter Wasser, durch die EBRD Mafia

Vlore 2017Vlore am 18.4.2017, bei wenig Regen, weil das EU Lungomare Projekt, alle Regen Ablauf Möglichkeiten zubetonierte und zerstörte.

Auf der Regierungs Website, wurde die Betrugsshow, der korrupten EU Hirnlosen Banden verbreitet. 46 Millionen €, für ein Desaster Projekt, was auch mit Abwasser Sammlern und langen Rohren in Albanien, max. 5 Millionen € kosten würde, aber es gab wie immer keine Ausschreibungen und Qualifikations Merkmale, wie die SAI, die Staatsaufsicht feststellte.

Kiefer Bäume, unter der Hochwasser Linie des Meeres, wie soll das funktionieren.

Lungomare Bäume von der See zerstört

Johannes Hahn, ist die übelste Spiel Casino Mafia im Balkan, immer Mördern, Drogen Bossen, Verbrecher Clans, wo man Steuer- Zoll Betrug organisierte und Geldwäsche Geschäfte aller Art. In Österreich in unzählige Bestechungs- und Korruptions Skandale verwickelt, weil er CoE, der Super Spiel Casino Mafia: „Novomatic“ war, auch die kriminellen Spiel Casinos wie „Admiral“ in Albanien, oder Mazdonien zu verantworten hat.


Wo ist die Bevölkerung von Vlore, bei den üblichen Abendlichen Promenade Spaziergängen am Mittelmeer, was ja Alles sagt. Es stinken nur die Abwässer, wie in Durres, wenn man derart Skandal trächtig die EU Millionen versenckt.

Johannes Hahn, Mogherini, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

Direkt auf der Regierungs Website, nachdem man eine unnütze Konferenz in Tirana finanziert hat, für den EU Reise Troll Bus.

Lungomare, kartvizita më e mirë për të prezantuar Shqipërinë në Evropë

– Komisioneri i BE-së , Johannes Hahn dhe kryeministri Edi Rama në ndarjen e çmimeve të konkursit për veprat e artit në Lungomare –

TIRANË, 9 Nëntor/ATSH-Maela Marini/.- Projekte të standardeve evropiane si Lungomare në Vlorë, janë modeli më i mirë për të ndryshuar imazhin e Shqipërisë në Evropë dhe për të justifikuar të ardhmen në Bashkimin Evropian.

Kështu deklaroi Komisioneri i Bashkimit Evropian për Politikën e Fqinjësisë dhe Negociatat e Anëtarësimit, Johannes Hahn, i cili bashkë me kryeministrin Edi Rama morën pjesë sot, në ceremoninë e ndarjes së çmimeve të konkursit për veprat e artit që do të vendosen përgjatë Lungomares, një projekt me vlerë 15 milionë euro, i bashkëfinancuar nga BE.

https://www.ata.gov.al/lungomare-kartvizita-me-e-mire-per-te-prezantuar-shqiperine-ne-evrope/

Lezhe: EU finanziert
EU finanziert: Lefter Koka Aufforstungs Projekte Currilla, Durres
EU fnanzierte Currilla Projekt in Durres, nach einem Jahr

Schweigen der EU Mafia Botschaft, aber der US Botschafter Donald Lu, spricht Klartext

Die vollkommen von Kriminellen kontrollierte EU Botschaft, lässt erneut Antike Stätten zubetonieren, Antike Stadt Kerne wie in Gjorkastre, Durres, verweigert jede Kontrolle der Projekte und Mittel Verwendung, stahl schon mit dem vorbestraften, verurteilten Drogen Boss: Fatmir Mediu, 140 Millionen € für Nichts, für angebliche Müll Entsorgungs Systeme. Kriminelle Diebe, Verbrecher Clans aus Kroatien kontrollieren die EU Botschaft.

Null Kompetenz, aber Gross Projekt Leiter, der nie einen Beruf gelernt hat, verwaltet hohe Millionen Summen: Doris Pack forderte eine Untersuchung gegen die EU Botschafterin. siehe auch Betrugs Projekte wie „Lungomare“, oder Palmen an der Autobahn Durres  – Tirana, welche wieder entfernt werden müssen, oder das illegale Projekte für die Geldwäsche Drogen Gangster in Durres, was Antike Stätten zerstört.

Vlahutin Ehe-Mann, ein vermurkster NATO Politologe, der 100 % Lügen und Betrugs Gestalten, wo dann IBNA noch mehr Details auch des korrupten EU-Kommissars: Johannes Hahn erklärt.
Alles normal und Standard, wie bei allen NGO’s wie bei Atlantik Brücke und Co.: Bestechung, Betrug, Projekt Mafia Betrug:
Bildergebnis für Vlado Azinovic
Vlado Azinovic ist an zwei Großprojekten in Albanien beteiligt, mit der alten Erpressungs Methode des Super Betruges wie bei der CEZ: „Auf der einen Seite Bahnlinie Albanien-Montenegro und auf den anderen Sicherheitssystemen an den Staat.

Vangjush Dako, der Profi Kriminelle von Durres: schlimmer wie die Taliban und vollkommen inkompetend: Taliban Stadt Durres, wo 270 Antike Stätten durch Kriminelle zubetoniert wurden. Es dient dazu in Tradition, Infrastruktur für illegale Bauten, Mafia Hotels, Mafia Zentren der Albaner Neanderthaler zuschaffen, inklusive der totalen Küsten Zerstörung.

US ambassador on new minister of interior, Lu: We expect Xhafaj to fight against organized crime & narcotics

Donald Lu, the US Ambassador to our country, gave an interview with the “Voice of America”, commenting on Mr. Fatmir Xhafaj, the new Minister of Interior expected to be decreed by the President. According to the Ambassador, the Minister should …

Betrugs Desaster einer unnützen und vollkommen aufgeblähten EU Botschaft, verrückter Krimineller, welche Milliarden in den Sumpf der Albaner Mafia pumpten, ohne jede Projekt Kontrolle:

Soros influence, Six senators sent a letter to US state secretary, Tillerson

Senator Mike Lee and a group of US Senators asked the US Secretary of State, Rex Tillerson to launch an immediate investigation into how USAID is using US funds to support Albania’s left wing political groups. In the letter, the …

EU, Georg Soros Mafia Desaster mit Hunderten korrupter Deutscher Politiker, aus den EU Delegationen, im EU Parlament:

 

 

Federica Mogherini, Romana Vlachudin, Jan Rudolph die EU Desaster Leute in Fortsetzung in Tirana

Extrem korrupt, inkompetend und nur noch peinlich. Vollkommen von der Albaner Mafia kontrolliert und unterwandert, mit denen man hohe Millionen Beträge gemeinsam stiehlt. Mit gefälschten Berichten, gekauft im Millionen Diebstahls Desaster, wurde die Aufnahme der EU Kandidaten Gespräche empfohlen, obwoh „State capture“ Null Funktion des Staates vorliegt in allen Bereichen.

„The same could be said of Kim Jong-un – that “to the best of our knowledge, His Excellency is not a criminal”.“

Johannes Hahn, Mogherinim, Knut Fleckenstein: Reise Tourismus der EU Betrugs Ratten nach Tirana

p24-h_53378038 The Albanian villa saga is not over

Eleven questions were sent to the European External Action Service by MEP Ingerborg Graessle, the president of the European Parliament’s Budget Control Committee. Eleven replies were received. The Parliament, however, considers these to be vague and evasive.

Take, for instance, question number 9. Think what would be the reaction of OLAF investigators if, during an interrogation, they were given such a reply, and then judge for yourself.

Question: Is the EEAS aware of any relatives, of members of the Albanian government, who are working for the EU-delegation? If yes, could you please provide us with the respective names?

Reply: The EEAS confirms that to the best of our knowledge no member of staff currently working for the EU Delegation in Tirana is a relative of a high-ranking member of the Albanian government.

The same could be said of Kim Jong-un – that “to the best of our knowledge, His Excellency is not a criminal”.

As for the explanations given for the price paid, the reply is rather ridiculous if you compare with the specific information on the over-pricing (it seems by over €1m) published in New Europe on 5 February 2017.

The real issue, however, is the political behaviour of the EU ambassador in Tirana Romana Vlachudin in view of the Albanian election of June 18. This is something that Federica Mogherini should pay attention to, as it seems that her ambassador is rather active in the election campaign. What is more, one of the issues widely discussed in Tirana is the relation of a specific political party with the trafficking of narcotics.

Shkrimi kritik i “New Europe”: Ambasadorja e BE merr pjesë në zgjedhjet e Shqipërisë

Gazeta ndërkombëtare “New Europe” ka shkruar një artikull kritik ndaj ambasadores së Bashkimit Europian në vendin tonë, Federica Mogherini. Kjo gazetë ka publikuar një shkrim me titullin: “Saga e vilës së Vlahutin në Shqipëri nuk mbaron ende”. Në këtë shkrim flitet për ambasadoren e BE-së në Tiranë, Romana Vlahutin, e cila thuhet se është tepër aktive në fushatën elektorale që mbahet më 18 qershor në Shqipëri dhe më tej nënvizohet se pas kësaj gjëje duhet që përfaqësuesja e lartë e BE-së Mogherini t’ia tërheqë vëmendjen Vlahutinit. Shkrimi i plotë i “New Europe”: Njëmbëdhjetë pyetje i janë bërë Shërbimit të Aktivitetit të
  • Kaufte sich der Gangster „Edi Rama“ einen Termin in Berlin, beim Suppen Kaspar der sich Aussenminister nennt?
  • EU Konferenz Mafia der Inkompetenz
  • geleakt: Edi Rama’s Mafiöse Müll Import Geschäfte und Why China Doesn’t Invest in Albania
  • Hier der Profi EU Verbrecher Club, der Justizbringer, ohne jede Kompetenz: Gerti Shella, der Deutsche Jan Rudolph im Foto: Mitte und Rechts, wobei Beide noch nie etwas reales im Leben gearbeitet haben, eine Firma oder eine Verwaltung aufgebaut haben. Weitere Namen: ***

    Die Sabotage Truppe der Justiz: Gerti Shella (ohne Schild), von Georg Soros bezahlt, Jan Rudolph der EU Botschaft, berüchtigt schon vor 10 Jahren in Tirana: Links der Justiz Minister Ylli Manjani

    Im Video sieht man besser, wie sich Gerti Shella, ein Mafiöses Construct der EU und von Georg Soros wichtig macht, dafür 60.000 € bekam, Alles zu sabotieren und Jan Rudolph der Deutsche Suppenkaspar macht über 10 Jahre mit, obwohl er keine Ahnung hat,

    Jan Rudolph mit einem Rudel von Betrügern, vor allem Anduena Stehpani, welche Millionen erhielt, ohne jede Kompetenz

    Jan Rudolph Botschaft tirana
    Andrea Gebbeken (Mitte), Basri Ruka, Marlend Kaceli,
    Jan Rudolph (Dt. Botschaft), Artan Qesko, Samira Ibraimi (AHK),
    Michael Alber, Piro Cajupi, Anduena Stephan (im Uhrzeigersinn)