Schlagwort-Archive: Dashamir Xhiak

EU und KfW Bauschrott und Betrugs Mafia, mit der Deutschen Botschaft: die Firma „TREMA“ mit Ilir Trebicka

Bei dem peinlichen Bauschrott, gibt es auch die Frage der Verantwortlichen, was direkt erneut zu Österreichen, und Deutschen führt, an den Kölner U-Bahn Bau erinnert. Eine Bau Kontrolle durch Staatliche Institutionen ist ausgeschaltet.

Geld für EU Standards kassieren, vor Ort lokale Firmen (Regierungs nah) beauftragen, für 10 % des Geldes, mit fiktiven Bauingenieuren dann bauen, als System. Ein Sammelsurium von Consults errichten von Rodeco, Gitech, oder hier auch von IncoWest. Illegale Geldwäsche Bauten der Albaner Mafia erhalten Kostenfrei die Wasser Struktur, wo das Hotel des „Pablo Escobar des Balkans“: Klement Balili, sein Clan ein Muster Beispiel ist mit mehreren Hotels. Inklusive Partnerschaften mit Deutschen Ministern, wie immer, zum gemeinsamen Geld stehlen.

In Tirana war der Betrug bekannt, denn die Staatsaufsicht und der Rechnungshof, übergab diese Betrugs Maschine, von der Sarande Bürgermeisterin F. Koka , (wo dann die Deutsch Botschafterin, wohl aus Naivität mitmachte), der Staatsanwaltschaft. Zu dem System, gehört der geduldete Wahl Betrug durch die EU, von Knut Fleckenstein, der EU Botschaft, dem korrupten Johannes Hahn, und von F. Mogherini, welche ihre Profite in Gefahr sehen.  Wahl Betrugs System im „Camorra Stile“ der EU Commission und EU Botschaft, seit Jahren. 2 Monaten nach den Wahlen fehlen immer noch die OSCE/ODIHIR Report über die Wahl.

Auch gut bekannt,  das  vor über 2,5 Jahren sämtliche fiktiven Projekte des Transport Ministeriums, dre Staatsanwaltschaft übergeben wurden, wo der gezielte Vorsatz der KfW, EU Verbrecher Banden deutlich wird. Statt die Projekte einzustellen, gab es mit diesen Profi Kriminellen der Regierung, neuen Schwung für die EU und BMZ Betrugs Kader:

Einzige Deutsche Politik, seit Steinmeier kam und andere Geistig unterbelichtete Gestalten: „man verteilt nur Geld“ im Ausland, wo es mit Dirk Niebel, erneut  so richtig perverrs wurde. Man nennt es „State Caputure“.

Rechts die Bande des Dashamir Xhiak mit einschlägigen bekannten Betrugs und Drogen Gangstern unterwegs, inklusive dem jeweiligen Betrugs Minister: hier Sokol Dervishi, aus dem Hause der Skrapari Bande, eine Legende des Betruges mit Rezart Taci, dem US Gangster Frank Wisner, der Partner der Peinlichkeit des Frank Walter Steinmeier ist und war.  Pjerin Ndreu, ist sogar dabei, der in 2004 als höchster Polizei Direktor verhaftet wurde.

Gangster: Pjerin Ndreu, Minister Sokol Dervisi, Mafia Direktor:Dashamir Xhika auf Inspektion auf der Strasse: Puke – Tropoje, wo nur geringer Schneefall war im Show TV Modus

Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

Mit Vorsatz, denn die KfW, EU suchen die extrem korrupten Gestalten, für ihre eigenen Geschäfte des Betruges, gab es dann noch mehr Projekte.

Teil I: EU, Weltbank, PWT, IncoWest, IRD Consult, Beam, KfW, EIB, EBRD Mafia Betrug um die geplatzten Abwasser Leitungen in Sarande, Ksmali, Durres für die Mafia

22.000 illegale Bauten an der Albanischen Küste, und die Kriminellen der KfW, EU, finanzieren auch noch diese Geldwäsche Bauten vor allem der Drogen Mafia, um die Umwelt, Küste, Wälder zu zerstörten, für die Profite der eigenen Betrugs Consults. Die Sabotage des Rechtsstaates,  kauft sich max. die Unterschrift des Amtsträgers,  inklusive TV Show.  Eine Kopie, der Italienischen „Camorra“ Zustände vor 20 Jahren.

Fiktive Tender und Phantom Projekte auch der Sarande Bürgermeisterin F. Koka, sind schon lange bekannt von der KfW, GTZ usw.. und Ermittlungen laufen erneut, wo die Verursacher Deutsche Firmen sind, Original KfW Betrug, einer Römischen Consult, der EIB, EBRD Bank, und wo es nie Sarande Stadtrats Beschlüsse gab, identisch wie auch in Durres, usw.. Und immer das Transport Minsterium. „Nachhaltigkeit“ ist ein Betrugsschlagwort in der Entwicklungshilfe, des BMZ.

 Mit System werden Tätigkeiten nach dem Kölner U-Bahn Bau  Modell abgerechnet, welche nie existieren und das Landesweit. Die Ausführung der Arbeiten , wird auch 3 mal abgerechnet, als System.

Die Firma TREMA, ist ein e“Hochtief“ Gründung,  wo dann die bekannte Betrugs Firma  STRABAG, die Anteile übernahm.Das ist das „House of Cards“ in Österreich aktuell:  „Dazu kommt, dass Kern Sohn Niko sicher nur wegen seiner Qualifikation jetzt bei der Strabag (Haselsteiner; Gusenbauer ist Aufsichtsratsvorsitzender) in Italien) arbeitet.“

Nach der eigenen Website, identisch wie bei der KfW, ist TREMA, auch für die grössten Betrugs Skandale um Baufirmen verantwortlich, so das die ständig geplatzen Abwasser Leitungen, wo Deutsche Consults  wie IncoWest, Millionen erneut für die Bauleitung kassierte.

Andere Super Betrugs Skandale, der Firma TREMA, des Ilir Trebicka

Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,

and

Es handelt sich um pure kriminelle Energie, wenn die KfW, GIZ, BMZ im „Nghradeta“ Stile, eigene Leute in einem Geflecht von Kontrolleuren, Consults und Firmen unterbringt. Nur in der Dreistigkeit, wurde schon mit Berlinwasser, und dem Fall der Bundesdruckerei, der Ermordung von Deutschen in Albanien vor 2005, jedes Mafiöse System übertroffen.Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,

Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,Hinter dem Langzeit Betrug steht der KfW Partner:   der ebenso in die anderen Super Skandalen und Betrugs Bautätigkeiten wie Bechtel Autobahn Bau, Bauschrott als System und noch schlimmer der Super Skandal mit dem neuen Fischereihafen in Durres.

EU, Weltbank, PWT, IncoWest, IRD Consult, Beam, KfW, EIB, EBRD Mafia Betrug um die geplatzten Abwasser Leitungen in Sarande, Ksmali, Durres für die Mafia

Die EU Projekte rund um die Abwasser Kanalisation wie überall auch in Sarande, reine Betrugs Geschäfte. Die Rohre platzen auch direkt im Zentrum in Sarande, überfluten die Strände erneut. Allein der Bau des neuen Fischereihafen  in Durres, ist ein unglaublicher Skandal, rund um STRABAG, TREMA, welche damit auch noch wirbt.

Baufirmen sind von der Albaner Mafia kontrolliert, dienen der Geldwäsche, was auch zur Betrugs Insolvenz der „Alpine“ führte und für über 50 % der faulen Kredite der Banken verantwortlich. Die Familie Agolli, Kodra, Balliu mit der Firma Alpine Mayreder Bau GmbH „Sh.P.K“ Filiale Tirana, identisch wie der KfW, Berlwinasser Betrug.

21.2.2008 | STRABAG SE

ILIR TREBICKA
Technical Manager
Albania
Construction

Strabag AG & Trema Engineering 2

STRABAG SE kauft sich bei drittgrösster Baufirma in Albanien ein

Durres Abwässer: Milliarden für Strom, Wasser, Abwasser versinken im „Schwarzen Loch“ der Infrastruktur Aufbau Mafia

Gegen die Bürgermeister von Sarande, Floriana Koka, ermittelte bereits im Frühjahr 2017 die hohe Staatsaufsicht, die Staatsanwaltschaft, weil in Sarande ***,mit vielen fiktiven  Ausschreibungen, Betrugs Projekte organisiert wurden. Details in engl. The State Supreme Audit denounces the Mayor of Saranda, these are the charges International wird seit Jahren der Bauschrott und System Betrug kritisiert, wo die extrem korrupten Geldgeber wie KfW, EIB, EBRD Bank noch nie interessiert hat, weil Millionen Summen in diese „Camorra“ identischen Organisationen wandern.

EU, Weltbank, PWT, IncoWest, IRD Consult, Beam, KfW, EIB, EBRD Mafia Betrug um die geplatzten Abwasser Leitungen in Sarande, Ksmali, Durres für die MafiaNghradeta“ Stile

Man kann diesen von der Staatsaufsicht festgestellten Betrug, mit diesen Wasser Projekten, fiktiven Auszahlungen gut nachlesen vor Monaten und in Tirana hinterfragen, was die Verbrecherische KfW, wieder einmal treibt. Der Partner Trebicka spricht ja schon genug, ein Rezzo Schlauch Betrug in Tradition seines Lebenstiles, im Solde der Betrugs- und Albaner Mafia. Wir warnten am 1.7.2013, schon vor dieser Verbrecher Banden rund um Edi Rama und Ilir Meta.

More Sewerage in the South, Saranda Beach Covered

More Sewerage in the South, Saranda Beach Covered

On Monday, a large leak from sewerage pipes in Saranda caused pollution of the seaside near the Çuka Channel. According to a notification of the Municipality of Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,Saranda on its official Facebook page, the sewerage……..

Two months ago (february), the State Supreme Audit Institution (KLSh) filed a lawsuit against Saranda Mayor Floriana Koka for abuse of office. In its audit, the KLSh had found that Mayor Koka had paid companies for fictitious work for the “improvement of the sewerage network in the zone of Hotel Butrint until the Çuka Channel at the value of 30 million lekë.” The citizens of Saranda thus paid the price for the corruption of its mayor once again.

A summer of defects

The broken pipe near the Çuka Channel is not the only sewerage incident in recent months.

In mid July, a pipe transporting sewerage to the filtration plant broke, spilling its contents into the Lake of Butrint, causing severe damage to the local mussel cultivation industry. The incident was not reported to the public out of fear for the loss of tourism.

According to Saranda News Capital, the raw sewerage was then redirected for two weeks to the Bistrica river.Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,

Later in July, a pipe broke in Ksamil, covering the streets and seaside of the tourist town in raw sewerage. Again the Municipality of Saranda tried to blame others for this incident, and the EU Delegation in Tirana later released a statement that the project had been accepted by the Municipality in the spring.

Only a week ago, inhabitants of Saranda complained that they remained for days without drinking water at the height of the tourist season.

Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,

Am 6.5.2017 mit dem Transport Minister Sokol Dervishi, einem uralt Verbrecher, mit 100 % gefakten Ausschreibungen, wie die Staatsaufsicht feststellte und fiktiven Projekten, war die Einweihung. Mit dabei die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, wo u.a. die Kanal Arbeiten, für neue Abwasser Rohre vor dem Hotel Butrint nie existierten, wie in anderen Modellen wie in Korce, welche nun platzten, als stärkere Pumpen die Rohre zum bersten brachte. Die kriminellen Banden vor Ort, haben ganz einfach die Unerfahrenheit der Botschafterin ausgenutzt, was ja nicht das Erste Mal ist.

Der Niedergang der Deutschen Botschaft in Tirana im Visa Skandal vor 15 Jahren. . Die Drogen ud Bau Mafia , mit Hilfe des Deutschen Diplomaten  Michael Dumke ,   ,hat den Bauingenieur G. Bronecker mit Mord Drohungen und Betrug aus Tirana vertrieben in 2005, der u.a. die Deutsche Botschaft umgebaut hatte, jede GZT Projekt wesentlich günstiger baute und betreute. Er lebt heute in der Schweiz. 2012, stellte Michael Dumke in Tirana fest, das die gestohlene Immobilie, inzwischen die Tirana Mafia ihm selbst gestohlen hatte. 13 Seiten BKA Bericht über die Zustände.

12/14/2012
Der Deutsche Diplomat Michael Dumke (2001-04) hat erhebliche Probleme in Tirana

Allgemein bekannt in Albanien, wir berichteten schon im Mai 2017 ebenso hierüber. Sarande Bürgermeisterin Florjana Koka: Phantom Infrastruktur Projekte mit System und die KfW ebenso aktiv dabei

Videoja e ujërave të zeza të Sarandës/ Turistët përshëndesin Edi Ramën

Videoja e ujërave të zeza të Sarandës/ Turistët përshëndesin Edi Ramënmit

Ish-kryeministri Sali Berisha ka postuar në rrjetet sociale videon e skandalit që ka ndodhur në plazhin e Sarandës.

Pas Ksamilit, edhe Saranda u “mbyt” nga ujërat e zeza dhe me këtë video, sipas Berishës, turistët përshëndesin Edi Ramën.

“Turistet ne Sarande pershendesin Edvin Kristaq Ramen me:

Videon e ujerave te zeza te Sarandes!

Te dashur miq, pas Ksamilit, deti i kaltert i Sarandes u ngjyros me ujerat e zeza apo ngjyrat e shtetit te Norieges si kurre ndonjehere ne nje sezon turistik tjeter!Kjo eshte video qe pushuesit i derguan si urim nga Saranda Edvin Kristaq Rames. Sb”, shkruan Berisha./CityNews

Reparatur der Kanalisation in Sarande.

EU, Weltbank, PWT, IncoWest, IRD Consult, Beam, KfW, EIB, EBRD Mafia Betrug um die geplatzten Abwasser Leitungen in Sarande, Ksmali, Durres für die Mafia

21.2.2008 | STRABAG SE

Strabag AG & Trema Engineering 2

STRABAG SE kauft sich bei drittgrösster Baufirma in Albanien ein

  • STRABAG erwirbt 51 % Anteil an Baufirma „Trema Engineering 2 Sh. P.K.“
  • Trema erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von rund € 19 Mio.
  • Rangiert unter den Top 3 Bauunternehmen in Albanien
  • Haupttätigkeit liegt in der Realisierung umfassender Bauvorhaben im Hoch- und Ingenieurbau
  • Headquarters
    Bardhok Biba Str
    Tirana; Tirana; Map

    Tel: (+355 4) 226 66
    Fax: (+355 4) 224 86

    Email:
    @tremaengineering2.com.al

    Website:
    http://tremaengineering2.com.al

Im Mai 2017*

Wo Deutsche Steuergeldern spurlos verschwinden: Sarande, Durres. Je höher die Geldsummen, umso besser:

Murat Yildiran, EBRD Head of Office in Albania: Allgemein bekannt in Tirana: 10-20 % kostet die Kredit Vermittlung auch für Ausländer.Die EU Mafia will ihre Selbstbedienung den Mega Betrug mit eigenen Georg Soros Leuten vertuschen.

Wasser für Saranda

Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda

Bild vergrößern Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda (© Deutsche Botschaft Tirana) Am 6. April wurde noch weiter südlich, in Saranda, die fertig gestellte Wasserinfrastruktur eingeweiht, die mit Unterstützung Deutschlands und der EU in den vergangenen eineinhalb Jahren errichtet wurde. Damit kommen rund 42.000 Einwohner und auch viele Tausend Touristen in Saranda in den Genuss einer verbesserten Wasserversorgung und Abwasserentsorgung: Statt zwei bis fünf Stunden am Tag kommt das Wasser nun 12 Stunden aus dem Hahn. Dafür wurden rund 55 Kilometer Wasserrohre verlegt oder erneuert und ein neues Wasserwerk errichtet. Die Wasserverluste konnten so um fast die Hälfte gesenkt werden.

Wo es eine Verbesserung der Wasser Versorgung geben soll, weiß nur die Botschaft, bei Albanern unbekannt, vor allem bei den Geldsummen.

Deutschland hat als größter bilateraler Geber seit 1988 rund 342 Millionen Euro für den Wassersektor bereitgestellt. Damit konnte das Leben von 1 Million Albanern verbessert werden. A
Kryebashkiakja e Sarandës përfundon në prokurori. Ja akuzat

The State Supreme Audit denounces the Mayor of Saranda, these are the charges

Sarande Bürgermeisterin Florjana Koka: Phantom Infrastruktur Projekte mit System und die KfW ebenso aktiv dabei

Ujërat e zeza Sarandë, një tjetër skandal i punimeve me cilësi të dobët

18 orë përpara

Ujërat e zeza Sarandë, një tjetër skandal i punimeve me cilësi të dobët

Dje në Sarandë tubacionet e ujërave të zeza u çanë duke shkaktuar ndotjen e detit pranë Kanalit të Çukës.

 

Sipas njoftimit të Bashkisë Sarandë, në faqen zyrtare në Facebook, “rrjeti i ujërave të zeza është investim i kryer në vitin 2013”.

Por e vërteta është krejt ndryshe. Punimet për ujësjellës-kanalizimet në  Sarandë u inaguruan më 6 prill 2017, nga Ministri i Infrastrukturës Sokol Dervishaj, ambasadorja gjermane Susanne Schutz dhe kryetarja e Bashkisë Sarandë Floriana Koka.

Projekti i ujësjellësit

Projekti për shtrimin e 55 kilometrave tubacione uji, rehabilitimin e rrjetit të kanalizimeve, ndërhyrje në rezervuarin e ujit dhe ndërtimin e një godine të re ujësjellësi, pjesë e master-planit të zhvillimit të Bregdetit të Jugut ka kushtuar rreth 7,6 milionë euro. Fondet për këtë projekt janë miratuar në vitin 2010 si pjesë e programit IPA të BE-së me bashkëfinancim të Bankës Gjermane për Zhvillim (KFW) për ndërtimin e rrjetit të ujesjellësit dhe të kanalizimeve të ujrave të zeza në Fier, Korçë, Berat, Lushnje.

Sipas dokumentave të projektit IPA, tenderi për punimet duhet të niste 2 vite pas nënshkrimit të marrëveshjes financiare, ndërsa punimet duhet të përfundonin 4 vite pas nënshkrimit të kontratës. Dhe më pas, bashkisë i jepej një vit kohë si periudhë prove për të parë nëse rrjeti ka difekte.

Punimet u realizuan nga kompania shqiptare “Trema Engineering 2”, e njëjta kompani që ka rikonstruktuar edhe stadiumin “Loro Boriçi” në Shkodër.

Difektet me tubacionet

Problemi me çarjen e tubacioneve pranë Kanalit të Çukës nuk është i vetmi i ndodhur gjatë muajve të fundit.mit

Në mes të korrikut, një tub që dërgon ujërat e zeza tek impianti i përpunimit, u ça dhe u derdh në liqenin e Butrintit, jo vetëm duke ndotur ujërat por dhe duke shkaktuar dëme serioze në vaskat e midhjeve.

Specialistët e ujësjellës – kanalizimeve Sarandë dhe Inspektoriati i Mjedisit pranë Bashkisë, me synimin për të shmangur largimin e turistëve, nuk e bënë publik rastin.

Sipas Saranda News Capital, pas prishjes së këtij tubacioni, ujërat e zeza për të paktën 2 javë janë derdhur në lumin e Bistricës.

Po ashtu vetëm një javë më parë, banorët e Sarandës janë ankuar për mungesë të furnizimit me ujë prej disa ditësh, problem edhe më serioz po të kihet parasysh se qyteti është në pikun e sezonit turistik.

Gjithashtu, 2 muaj më parë, në maj 2017 KLSH paditi kryebashkiaken Floriana Koka për “shpërdorim detyre”. Sipas auditimit të KLSH, kryebashkiakja ka bërë likuidime pagesash për investime të pakryera, thënë ndryshe punë fiktive për “përmirësimin e rrjetit të ujërave të zeza në zonën e Hotel Butrinit deri tek Kanali i Çukës në vlerën 30 mln lekë.”

http://www.exit.al/2017/08/15/carja-e-ujerave-te-zeza-ne-sarande-nje-tjeter-rast-keqmenaxhimi-i-fondeve/

google Übersetzung

Aber die Wahrheit ist ganz anders. Arbeiten für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Saranda wurde am 6. April 2017 eingeweiht, der Infrastrukturminister Sokol Dervishaj, deutscher Botschafter Susanne Schutz und Vorsitzende von Saranda Floriana Head Hall.

Das Wasserprojekt

Das Projekt für die Verlegung von 55 Kilometern von Wasserleitungen, die Sanierung des Kanalisationsnetzes, das Eindringen in den Wassertank und den Bau eines neuen Aquädukt Gebäude, Teil des Masterplanes der South Coast Entwicklung hat etwa 7,6 Millionen Euro kosten. Mittel für das Projekt wurden im Jahr 2010 im Rahmen des EU-IPA-Programms mit Deutscher-Bank-Kofinanzierung für Entwicklung (KfW) für den Bau von Wasserversorgung und Kläranlage in Fier, Berat, Lushnje genehmigt.

Laut Projektunterlagen IPA sollte die Ausschreibung für die Arbeiten zwei Jahre nach der Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung beginnen, während die Werke 4 Jahre abgeschlossen werden sollte, nach der Unterzeichnung des Vertrages. Und dann wurde die Gemeinde ein Jahr Zeit als Probezeit gegeben, um zu sehen, ob das Netzwerk Fehler hat.

Die Arbeit wurde von der albanischen Gesellschaft „Trema Engineering 2“, die gleichen Firma durchgeführt, die Stadion „Loro“ in Shkoder renoviert.

Defekte Leitungen

Das Problem mit dem Pipelinebruch in der Nähe von Cuka Kanal ist nicht nur in den letzten Monaten passiert ist.

Mitte Juli, ein Rohr, das Abwasser zur Verarbeitungsanlage sendet, brach und schüttete in den See von Butrint, nicht nur Wasser, Abfall, sondern auch schwere Schäden an den Auster Tanks verursachen.

Das Wasser Specialists – Süd Hygiene und Umweltinspektion in der Nähe von City Hall, mit Blick auf den Verlust von Touristen zu vermeiden, nicht öffentlich Fall gemacht.

Laut Hauptnachrichten Saranda, nach dem Abriss der Pipeline, das Abwasser für mindestens 2 Wochen in den Fluss Bistrica gegossen.

Auch nur vor einer Woche, Bewohner von Saranda haben über den Mangel an Wasserversorgung für mehrere Tage beschweren, noch ernsteres Problem, wenn man bedenkt, dass die Stadt in der Spitze der touristischen Saison ist.

Auch vor zwei Monaten, Mai 2017 SSA verklagt kryebashkiaken Floriana Kopf für „Pflichtversäumnis“. Laut SAI Prüfung hat der Bürgermeister Zahlungen für die Liquidation der ausstehenden Investitionen, also fiktive Arbeit zur „Verbesserung des Netzwerkes von Abwasser in Hotel Butrint Bereich zum Cuka Kanal im Wert von 30 Millionen ALL.“ Gemacht

Was die in Albanien gebaut wird, darunter viel mit EU Geldern und die grössten Betrugs Projekte, wie auch der Neue Fischereihafen, der bis heute nicht abgenommen wurde, weil ohne Bauingenieur gebaut (in den letzten 2 Jahren vor „Eröffnung“), ohne Berüchsichtigung der Pläne und 50 Meter zu schmal, ohne Wasser Leitungen, oder die vorgesehenen Kühl Anlagen und Fisch Verkaufsstellen, Reparatur Möglichkeiten usw..

Our company Trema engineering 2”, Albania, which was created since 22 of October 2001, registration no. 26524 at Tirana Court, has been on the leading edge in providing comprehensive construction services (in accordance with the national or international regulations) including Design, Construction Management, General Contractor and competitive bids for a wide range of designing in both architectural, structural and construction  projects.

 From the list of our main works during these years we can mention:

  • Construction of New passenger Terminal, Mother Teresa Airport, Albania, including corporation on the architectural, structural and infrastructure facilities design, installation of equipment etc, design and build turnkey contract;
  • Construction of New Cargo, Mother Teresa Airport, design and built turnkey contract;
  • Construction of Circulatory Roads, Parking Area, Mother Teresa Airport
  • Construction of commercial and residential 2-15 floor building, Sheshi “Karl Topia”, with a total construction area of 29,000 m2 including residential, commercial center and parking area;
  • Construction of commercial and residential 12 floor building, Urani Pano Street, total construction area 20,000 m2 and parking area;
  • Construction of Serious Crimes Court building, invested from European Community;
  • Construction of several residential and commercial buildings, bridges roads etc. in Albania and Kosovo; Bechtel Betrugs Skandal,
  • Construction of  substations, over head lines and power distribution network;
  • Architectural and structural designs of several residential edifices, pedestrian overpasses (steel structure).
  • Construction of road Zerqan, Ura Qytetit Dibra Region and Meto Asim – Kafaraj Fier Region
  • Construction Of Water Supply system in Bilisht & Bitincke, Korca Region
  • Construction of the new pre-trial detention centre in Fier, Albania Lot 1 and Construction of new prison in Fier, Lot 2
  • Construction of Access Roads and Bridges in Moglica, Devoll HPP
  • Construction of Hydro Power Plant Langarica (including tunnel)
  • Civil Works for Fishing Port, Durres Super Skandal
  • Rehabilitation of 11 dams in Albania
  • On June 2007 we were certified for ISO 9001: 2000 and up to date we are using the Quality Management System Procedures of ISO 9001:2008. On 2014 we were certified on ISO 14001:2004; ISO 18001:2007; ISO 27001:2013; ISO 39001:2012; PASS 99:2012 and on 2016 we were certified for ISO 50001:2011.Started from April 2008, STRABAG SE, a company incorporated and organized in accordance with the laws of Republic of Austria, with the registered seat at Austria, Villach, Triglavstraße 9, registered with Landesgericht Klagenfurt, under the registration number FN 88983 h, web site: www.strabag.com , bought 51% of the share capital of Trema engineering2. Today the company has two shareholders: Strabag with 51% of shares and
  • Ilir Trebicka's Profile Photo, Image may contain: 1 person, closeup
  • Mr. Ilir Trebicka 49% of shares.
  • http://www.tremaengineering2.com.al/index.aspx?SID=4&LID=4&ACatID=37&AID=82

Die Familie Trebicka parkte hohe Millionen Summen auf den Bankkonten der Tochter (7.000.000 €)und Ehefrau, , welche von einem Bank Direktor gestohlen wurden, was ein Justiz Skandal ebenso war.

The Company You Keep
We have been honored to work with some of the most highly respected institutions and companies in the world. We are committed on supporting their future building needs wherever they may be.

The following is a list of some of our representative clients:

  • American Bank of Albania
  • Albanian American Investment Fund
  • TIA (Tirana International Airport) sh.p.k.
  • Delegation of the European Commission in Albania
  • Iberdrola, Spain
  • General Inspectorate of Property Declaration
  • KFOR, NATO
  • JV Bechtel Enka
  • Social Centre “Don Bosco”
  • Dalekovod, Croatia
  • Lockheed Martin Corporation, USA
  • General Directorate of Prisons
  • ABB Italy
  • ALEAT Safran Group
  • Ministry of Transport and Post Telecommunication, Kosovo
  • World Headquarter Bektashian
  • Vodafone AL
  • British Petroleum ltd
  • Fix Gas shpk
  • UNDP
  • Albanian Development Fund
  • Devoll Hydropower Sha
  • Tirana Municipality
  • DPUK (General Directorate of Water Supply and Sewerage)
  • Der Rechnungshof, kritisiert die Phantom Ausschreibungen in Sarande, Phantom Projekte für die Albaner Mafia, welche dort enorm investierte, Geldwäsche Betrugs Projekte und natürlich erneut Wasser Versorgung etc. Inklusive Ausschreibung Betrug in den Präfekturen, was erst unter Edi Rama eingeführt wurde, ist Alles Betrug in Albanien inklusive Staats Garantien. Die Bürgermeisterin Florian Koka, ist Mitglied der Super Mafia, hier auch mit der Balili Familie,Ilir Meta (Frankenstein der Albaner Politik), Edi Rama dem Al Capone von Albanien unterwegs.
    Florjana Koka, Edi Rama, Ilir Meta, Balili Mafia family 2015

    U.a., wo nach Auftrags Vergabe, bereist nach einem Tag, die Summen ausgezahlt wurde, bzw. nach 5 Tage und Interessen Konflikte, der Direktoren usw.. ohne Ende und als System! Phantom Strassenbau mit Selbst Bedienung usw..

    Aktiv im Betrugs dabei, die Deutsche Botschaft, mit Vorsatz und die KfW immer dabei, welche die Zerstörung von Albanien, an der Küste mit Tausenden illegalen Geldwäsche Bauten direkt finanziert, wie die Umwelt Zerstörung. Ausschreibungen, als System Betrug, wo die Weltbank das schon vor 20 Jahren vorführte, wie das funktioniert, wenn man den Gewinner festsetzt, den Rest manipuliert.

    Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

    Die Luxus Anlage “Santa Quaranta“ und das Hotel „DEA“ in Sarande, gehören ihm. Bei der Einweihung war ebenso die heutige Bürgermeisterin von Sarande: Florjana Koka , Ilir Meta, Arben Ahmeti, Koko Kokodedhima, Panariti, wo der vollkommen illegale Bau, trotz Anzeige auch des Bürgermeisters Stefan Cipa am 5.3.2014, errichtet wurde.

    Man kann sogar ungehindert illegal Bauen, auf gestohlenen Grundstücken in 2014 und weiht mit Ilir Meta, Arben Ahmeti,Koko Kokodhima, den Geldwäsche und Mafia Bau ein:


    „Paplo Escopar“ des Balkans: Klement Balili, als Distrikt Vertreter, des LSI Mafia Partei des Ilir Meta

  • ***
  • Kryebashkiakja e Sarandës përfundon në prokurori. Ja akuzat

    The State Supreme Audit denounces the Mayor of Saranda, these are the charges

    16:08, 05/05/2017 The State Supreme Audit Institution (KLSH) has denounced the Mayor of Saranda Florjana Koka for fictive projects and liquidated payment for unfulfilled investment, in the value of 64.4 million Leks. In a press release, KLSH has announced it has finished the auditing in the Municipality of Saranda, finding serious violations of the law and irregularities of the legal dispositions for the budget management and implementation, related to the liquidation of payments for unfinished jobs in the field of procedures of public procurements.

    More concretely, KLSH has denounced Florjana Koka, Mayor of Saranda, for unmade payments and investments, but stationed and liquidated in the value of 64.4 million Leks…

 

Peinlicher Diplomatischer Skandal: Die EU Botschaft der Inkompetenz und der Korruption mit Romana Vlahutin

Wegen Unfug und Inkompetenz, hätte das Monstrum der Hirnlosen und EU Botschaften längst geschlossen gehört.

Wieviel Geld wohl die Albaner Mafia diesen korrupten EU Leute bezahlt, wenn man unverändert die illegalen Bauten, Grundstück Räubereien überall an der Küste finanziert, obwohl die Fakten bekannt sind auch mit dem „Paplo Escobar“ in Sarande; Klement Balili, mit seine erst in 2014 illegal gebaute Luxus Geldwäsche Hotel
“Santa Quaranta”, trotz erneuter qualifizierte Anzeige des Bürgermeister Stefan Cipa. Witzfiguren der OK, die Albanischen Mafia Justiz Minister, aber auch da macht man eifrig mit.

EU Pleite

Von krimineller Energie getrieben, überall im Albanischen Volke gut bekannt: siehe auch Wolfgang Hetzer:

Bernard Ingham, former press secretary to former British prime minister Margaret Thatcher © John Stillwell EU undemocratic & infested with fraudsters – ex-Thatcher aide

Man residiert bei dem Gangster Baskhim Ulaj, mit seinen gefälschten Dokumenten ein Langzeit Skandal in Tirana, finanziert diesen Berufs Verbrecher, die Italienische, Albanische, Bulgarische, Aserbeischanische Mafia allein bei dem TAP Bau, ohne Anschluss in Süd Italien. Also ein Betrugs Projekt, weil keine Genehmigung aus Süd Italien vorliegt.

EBRD considering financing TAP with an amount of up to €1.5 billion

Deutschland ok

Man weiht eine amtlich festgestellte Betrugs Strasse ein, mit den Verantwortlichen Gangstern des Transport Ministeriums, obwohl gerade 2 Kinder zu Tode gefahren wurden, extem peinliche Klientel Betrugs Aufträge erfolgten u.a. an die Firma Pienvis Sh.P.K ( Pilo Kerrin), Vater des Kabinetts Chef im Ministerium: Krislen Kërit
Man finanziert mit Vorsatz, direkt die Prominenz der  Drogen und Geldwäsche Kartelle: 2 aktuelle Beispiele der EU Ratten im „Camorra Stile“

Mafia Syndikat Edi Rama and Albania: Amidst relentless oligarchy and European Union integration

Wie Wolfgang Hetzer erklärte, geht es diesen (EU) Leuten nur darum, soviel zustehlen wie man kann, deshalb diese Art von Partner sind dann die Voraussetzung: Ausschnitte jüngst von Foreign Policy  came to power thanks to his deep connections with criminal factions„– und man ist bei den „Phantom Reformern“ Ilir Meta und Edi Rama

„Paplo Escopar“ des Balkans: Klement Balili, als Distrikt Vertreter, des LSI Mafia Partei des Ilir Meta

Edi Rama und sein „Strategisches“ Projekt mit Lefter Koka und Vangjush Dako in Durres. Welt Premiere der Idiotie

Die EU Botschaft zelebriert sich neben vielen Betrugs Projekten, als KLEPOTRATIE Motor und Lehrmeister. Über 100 Millionen € für inkompetende Justiz Missionen wie EURALIUS, ohne Konzept für Nichts. 140 Millionen €, erhielt der Berufs Betrüger, verurteilte Drogen Boss und Internationale Waffen Schieber: Fatmir Mediu, als Umwelt Minister, welche im EU „Camorra“ Stile spurlos verschwanden, wie für den Justiz Aufbau.

Amtlich festgestellte Betrüger wie „Dashamir Xhiak“,und zwar zu 100 %!

Der aktuelle zweite Fall der Profi Albanischen Gangster und Partner im Verbrecher Kartell der EU Botschaft: Schutzherr und Financier dieser Verbrecher Kartelle und das schon sehr lange:

„Paplo Escopar“ des Balkans: Klement Balili, als Distrikt Vertreter, des LSI Mafia Partei des Ilir Meta

Da muss wieder mal sehr viel Geld geflossen sein, was den Betrugs Strassenbau auch erklärt, durch diese Banden machen was sie wollen.

http://www.balkaneu.com/wp-content/uploads/2014/12/Romana-Vlahutin-ibna.jpg

Romana Vlahutin, EU Botschafterin in Tirana, selbst aus der Ecke der kriminellen und korrupten HDZ Formation und durch Klientel Politik, die auch in Kroatien Aufsehen erregte. ROMANA VLAHUTIN PRVA DAMA U SJENI
Veljača 20, 2012

Aus der vollkommen korrupten HDZ Partei, Klientel Politik nach der Deutschen SDP, Grünen Mafia: der aktuelle Korruptions Skandal.

19 May 16 Croatia Vice-Prime Minister Shrugs Off Probe

Although the opposition is pushing for an official investigation into a conflict of interest, Vice Prime Minister Tomislav Karamarko faces little serious pressure, experts say.

Viel kriminelle Energie der EU Banden, deren System negativ Rekord in Albanien ist. Man hatte alle Hinweise einfach ignoriert, alle Projekt und Geld Kontrollen wurden abgeschafft, da unerwünscht.

Bei Gestalten wie Jan Rudolph, und der hoch karätigen Gangster HDZ Klientel Braut „Romana Vlahutin“kann Nichts verwundern. Rruga Korruptive der EU mit den Gangstern im Transport Ministerium.

Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

Die Firma Pienvis Sh.P.K ( Pilo Kerrin): des Vaters, des Kabinetts Chefs im Transport Ministeriums Krislen Kërit, organisierte nicht nur ein aberwitziges Urteil, das man keine Leitplanken bauen darf an der illegal errichteten Tankstelle der SP Verbrecher Familie des Pilo Kerrin. Noch peinlicher ist es, wenn die selbe Firma ohne jede Kompetenz mit gefakten Ausschreibungen, dort den Auftrag für den Strassebau erhielt, was durch die Staatsaufsicht festgestellt wurde, die Staatsanwalt seit 10 Wochen ermittelt.

Die EU betreibt ein Betrugs System mit dem Transport Ministerium und das seit sehr vielen Jahren, wo es nur noch Skandale gibt und weit überteuerte Abrechnungen, manipulierte Tender wie festgestellt wurde und immer schlechteste Bauqualität, was man vor 10 Jahren auch schon wusste. Aktiv im Club der EU Hofschranzen Nutzlos Begleitung, Konferenz Tourismus für Dumme und Lobbyisten und  dabei wie

Reise Kaspar Theater der EU Inkompetenz in Tirana mit Olivier Onidi, Catherine Wendt produzieren Medien Theater mit Edmond Haxhinasto

Die Medien schütteln den Kopf über so viel Dreistigkeit und Ignoranz der EU Botschafterin. Wenn Betrug zur Kultur der Botschaft gehört, dann wird das nicht mehr vertuscht, in dieser Dreistigkeit. Unter allem Niveau, ist das Verhalten der EU Botschafterin, wenn sie mit den 2 Haupt Verantwortlichen für den Tod von 2 Kindern, in einem der grossen EU Betrugs Fälle in Albanien trotz guter Dokumentation auch noch eine Einweihung feiert. Eine vollkommen unsinnige Investition, weil 10 Monate im Jahr nur geringer Verkehr auf der Strasse ist. Aber dann könnte die EU Verantwortlichen nicht private Profite machen, in diesem Betrugs System, weswegen soviel Unfug im Balkan finanziert wird.

Wegen Betrug rund um Strassenbau wurde beantragt den LSI Gangster „Dashamir Xhiak“, in den Non Stop Skandalen des Edmond Haxhinasto zu entlassen

Die Frau ist zwar vollkommen korrupt und verblödet, aber die Dreistigkeit der EU Botschaft ist einmalig: Man macht dann eine solche Konferenz, wenn man der Schlüssel Korruptions Motor mit der Weltbank ist.

Was sagt an der Skandal Stelle Grida Duma, über diesen Null Staat, nur Betrug, Klientel Politik und das von der EU Mafia finanziert.

12/05/2016 – Conference: Good Governance and Anti-Corruption in Albania and in SEE: Monitoring Results 2016 and the Way Forward

Verkehrssicherheit, ein erneuter Gerichts Skandal in Kavaje, und 2 tode Kinder

Die Amerikaner haben nur noch Löcher in Albanien zustopfen, die sich ständig neu auftun
Die Amerikaner haben nur noch Löcher in Albanien zustopfen, die sich ständig neu auftun

Von der Hohen Staatsaufsicht schwer kritisiert, wegen manipulierten Ausschreibungen, Betrug ohne Ende, weiht die EU Botschafterin Romana Vlahutin, weihte heute die schwer kritisierten Bypass Strassen bei Rrogozihine ein, mit Dashamir Xhiak, wo die Kinder zu Tode gefahren wurden, mit dem kriminellen Enterprise von Edmond Haxhinasto, und Kollegen. Wieviel Geld erhält die vollkommen korrupte EU Botschaft und diese Mannschaft der Korruption und Manipulation.

Schnell wurde nun das Berufungs Gericht Urteil umgesetzt, die Leitplanken wurden von der Strassenbehörde montiert an der Unfall Stelle, nachdem die 2 Leiter der Strassen Behörde entlassen wurden. Ebenso wurden Haft Befehle ausgestellt. Gegen die Verantwortlichen direkt im Ministerium wird nicht vorgegangen.

Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

The Kavaja Prosecution announcement specifies that the arrest orders were issued against Dritan Fjezo, the Legal Director of the ARA, and Bib Gjomakaj, Regional Director.

Arrest order for two Road Authority officers after two children died in accident

Jetzt wird wegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kavaje, schnell die Schnell Strasse mit Leitplanken an der Unfall Stelle versehen, aber Schweigen im Verbrecher Ministerium des Edmond Haxhinasto, der EU Botschaft, welche das kriminelle Enterprise finanziert und bei der Mafia Familie Pilo Kerrin.

Më në fund mbyllet trafikndarësja vrasëse në Kavajë (FOTO)

Postuar: 13/05/2016 – 11:33

Kur ka kaluar gati një javë pas aksidentit tragjik në Kavajë, dhe pas denoncimit të shumtë në media për mosmarrjen e masave nga ana e Autoritetit Rrugor, një firmë private ka nisur punën sot në mëngjes për të mbyllur trafikndarësen vrasëse që u mori jetën dy vogëlushëve 3 e 5 vjeç nga fshati Gërmenj.

Një ditë më parë, dy zyrtarë të lartë të Autoritetit Rrugor Shqiptar, drejtori Rajonal i ARRSH-së Tiranë, Bib Gjomakaj, si edhe drejtori i Drejtorisë Juridike të ARRSH-së, Dritan Fejzo, u ndaluan nga policia pasi akuzohen për shpërdorim detyre, në lidhje me hetimet e nisura pas aksidentit tragjik.

Sipas hetimeve të deritanishme, Prokuroria e Kavajës dyshon se pasojat e aksidentit rrugor do të ishin më të vogla, nëse siguria rrugore e aksit ku ka ndodhur ngjarja do të ishte më e lartë.

Nga akti ekspertimit autoteknik, ndër të tjera thuhet se, lëvizja e automjetit të aksidentuar do të ishte në rrethana të tjera, nëse hapësira e ndërprerë e guardarelave do të ekzistonte e përfunduar, pra e plotësuar, duke bërë që forca goditëse e automjetit të amortizohej.

Mungesa e sinjalistikës në aksin Qerret- Plepa bëri që pasojat e aksidentit të ishin fatale. Dy të miturit, 3 dhe 5 vjeç humbën jetën teksa po shkonin të takonin babanë e tyre në burgun e Rrogozhinës, ndërsa u plagos nëna e tyre 24-vjeçarja Silvana Negollari si dhe fëmija tjetër 1 vjeç.

Ndërsa kjo trafikndarëse ishte ndërprerë jashtë çdo rregulli për të favorizuar një karburant në atë aks rrugor.

Na bëni like në facebook!:

Justiz Dumm Geschwafel auf über 1000 Konferenzen inzwischen nur damit die Geistig Behinderten der EU, eine Tätigkeit haben und ein Einkommen, weil Selbige zu dumm für Arbeit ansonsten sind.

Auswahl_926

Die Mafia Justiz wird direkt auch mit Gerichten als Mafia Behausung finanziert durch die EU Mafia.

BE dhe KiE: Hetimi i zyrtarëve të lartë është i bllokuar
23/11/2010
Fatjona Mejdini
Zëvendëssekretarja e përgjithshme e Këshillit të Europës dhe i ngarkuari me punë i delegacionit të BE-së në Shqipëri folën për korrupsionin

Treffen der Dumm Schnacker wieder mal bei einer Konferenz in Tirana.

Peinlichkeit der EU Korruption, der korrupten Klientel Politik der EU Botschafterin: Romana Vlahutin will mit dem US Botschafter Justiz bringen

Ettore Sequi EU Botschafter Tirana
Der EU Botschafter der Sinnlosigkeit Ettore Sequi organisiert Unfugs Seminare in Tirana
EU Botschafter Ettore Sequi in Mitten der Albaner Mafia wie Majlinda Bregu, Aldo Bumci, der viele Mafia NGO’s, oft reine Famlien Betriebe finanzierte.

Süd Albanien 20 Jahre ein kriminelles Desaster ohne Ende, des Landraubes, durch Politik Clans der Albaner Mafia und Skandale ohne Ende: Die EU, auch die KfW finanzieren das Ganze, obwohl alle Fakten zeigen, das diese Projekte, vor allem um Instrastrukur nur der Landes Zerstörung, Mafia Geldwäsche Geschäften dienen, für die jeweilige Regierung.

  • Schwere Vorwürfe in Griechischen Medien, über die EU finanzierten Verbrecher Programme in Süd Albanien

Das Ausmaß der Inkompetenz, Willensschwäche und Irrelevanz der „EU-Eliten“

Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

2 tode Kinder, nur weil eine Mafia Tankstelle eine illegale Zufahrt hatte. Die Strassen Aufsichts Behörde  ARRSH eine Null Funktion Behörde, wo 2 Verantwortliche am Dienstag verhaftet wurden:
Dritan Fejzo ist legal Direktor der albanischen Straßenbehörde und Bib Gjomakaj, Regionaldirektor der Verkehrsbehörde, Tirana., weil man dort keine Leitplanken anbrachte, was bei Kabinetts Chef des Ministeriums auf Grund der Tankstellen Geschäft dort des Vaters unerwünscht war.

Krislen Kërin, Stabschef im Transport Ministerium, Vater: Pilo Kerstin
Krislen Kërin, Stabschef im Transport Ministerium, Vater: Pilo Kerstin

Am Wochenende:

Verkehrssicherheit, ein erneuter Gerichts Skandal in Kavaje, und 2 tode Kinder

Edi Rama erpresst, über seine Mafia Adviser direkt Ausländische Experten nur mit diesem Verbrecher Kartell zuarbeiten.
Journalisten Anfragen direkt bei dem sogenannten Minister Edmond Haxhinsta, seinem Kabinetts Chef Krislen Kërit, blieben unbeantwortet, nachden Sprüche des Edmond Haxhinasto (Welt Rekord Halter von Skandale, wie auch Ilir Meta) auf mehr Verkehrs Sicherheit noch am Montag. Original Georg Soros, oder hiet installierte Verbrecher, welche vom US NATO „Peace of Fund) als System überall installiert werden.

das Skandal Gerichtsurteil von dem Kavaje Richter Luan Lusha am 29.11.2011 das die Leitplanken zu entfernen sind (für die Firma: “Pienvis” Eigentümer Pilo Keri), in der Berufung für ungültig gemacht wurde

fund of peace: founder des Mafia Imperiums des Edmond Haxhinasto - Ilir Meta, als Skrapari Bande bekannt
fund of peace: founder des Mafia Imperiums des Edmond Haxhinasto – Ilir Meta, als Skrapari Bande bekannt

„Dashamir Xhiak“ und der Kabinetts Chef Kristen Kerit, verweigern jede Auskunft, warum eine entgültige Entscheidung des Berufungs Gericht nicht umgesetzt wurde, die offene Strasse, zuschliessen.

Aber diese erneuten Extrem Verbrechen, sind ungeheuerlich, wer dahinter steckt, und das Richter entscheiden, welche EU oder Albanischen Richtlinien über den Bau von Strassen gelten, wenn jemand seine Geldwäsche und illegale Tankstelle, mit Schnell Strassen Anschluss versehen kann.

2 Tode Kinder erneut, wegen den verrückten Kriminellen, welche von der EU und Weltbank finanziert werden.

Der Super Skandal im seit 20 Jahren von Kriminellen kontrollierten Transport Ministerium, was lt. UN Bericht auch als grössten Betrugs und Korruptions Motor Nummer abgesehen wird.

Die Staatsanwaltschaft ermittelte nun die Fakten, wie es zu einem schweren Unfall kam, wo 2 Kinder starben, nur weil es eine illegale Schnell Strassen Zufahrt für eine Tankstelle gab im Bereich Mali e Robit, Golem, welche nach EU Vorschriften, welche das Non Stop Debakel finanziert eine durchgehende Leitplanke haben muss, ebenso keinerlei Zufahrt. Albanische Tradition: Kabinetts und Stabschef sind in Albanischen Regierungen der Inkomptenz, reine Vertreter von Verbrecher Syndikaten, Mörder, wie der Fall des Almir Rrapo ebenso zeigte.

EU Betrugs Müll Finanzierung für die Bande, was zum System wurde:

Skandale rund um EU Gelder bei der Aufforstung an der Autobahn und in Durres

EU finanziert: komplett alle Tender sind gefälscht, gefakt, frei erfunden:

Wegen Betrug rund um Strassenbau wurde beantragt den LSI Gangster „Dashamir Xhiak“, in den Non Stop Skandalen des Edmond Haxhinasto zu entlassen

Verbrecher Clans übernahmen das Transport Ministerium, was schon länger bekannt ist und die Halbe Regierung, komplette Ministerien in alter Tradition.

15 Jahre EU und US Dummheit in Folge: Etwas schlechtes Wetter, Alles ist überschwemmt, grosse Strom Ausfälle überall

 

Richterin Anila Kristani unterschrieb die Anweisung an das Transport Ministerium, wo erneut keinerlei Gesetzes Grundlage besteht, das ein Gericht, in Vorschriften von Albanischen und EU Strassenbauten eingreift. Einer der bekanntesten Journalisten im Raum Durres – Kavaje, erklärt die technische und juristische Skandal Orgie des Verkehrsministerium.


Die EU Erfindung des Adminstrativen Gerichtes mit Valedete Hoxha, bestätigte dann denn kompletten Unfug, das die Tankstelle Freien Zugang zur Schnell Strasse hat, wobei der Vater auch im Mafia System des Fatos Nano, damals schon Partner des Gangster Duos Edmond Haxhinsto und Ilir Meta ist und war, auch vor Mord wird bekanntlich nicht zurückgeschreckt.

 

Erst am 8.3.2016 genehmigt
Erst am 8.3.2016 genehmigt

Auswahl_926

pronar Pilo Kërin, babain e Krislen Kërit, shefit aktuali të kabinetit të Ministrit të Transporteve, Edmond Haxhinasto.

Krislen Kërin
Krislen Kërin
Hidhet dritë mbi një tjetër skandal të Haxhinastos, shefi i kabinetit të tij pronar i karburantit "vrasës" që u mori jetë dy fëmijëve! (VIDEO)

Postuar: 10/05/2016 – 22:45

Mbrojtëset anësore të autostradës Plepa – Golem, që u bënë shkak për vdekjen e dy fëmijëve në aksidentin e së shtunës, nuk janë vendosur për

Krislen Kërin, Stabschef im Transport Ministerium, Vater: Pilo Kerstin
Krislen Kërin, Stabschef im Transport Ministerium, Vater: Pilo Kerstin

Hidhet dritë mbi një tjetër skandal të Haxhinastos, shefi i kabinetit të tij pronar i karburantit „vrasës“ që u mori jetën dy fëmijëve! (VIDEO)

Hidhet dritë mbi një tjetër skandal të Haxhinastos, shefi i kabinetit të tij pronar i karburantit "vrasës" që u mori jetë dy fëmijëve! (VIDEO)

Postuar: 10/05/2016 – 22:45

Mbrojtëset anësore të autostradës Plepa – Golem, që u bënë shkak për vdekjen e dy fëmijëve në aksidentin e së shtunës, nuk janë vendosur për të favorizuar një karburant, i cili rezulton të jetë në pronësi të babait të një zyrtari të lartë në Ministrinë e Transporteve.
Kjo pikë karburanti është e regjistruar në emrin e shoqërisë PIENVIS, me pronar Pilo Kërin, babain e Krislen Kërit, shefit aktuali të kabinetit të Ministrit të Transporteve, Edmond Haxhinasto.
Në dokumentat e Qendrës Kombëtare të Regjistrimit thuhet se kjo shoqëria në pronësi të Pilo Kërit ushtron aktivitetin e tregtimit me pakicë të karburanteve, vajrave lubrifikantë e autogaz, 2.8 kilometër nga rrethrrotullimi i Malit të Robit.
Këto të dhëna korrespondojnë pikërisht me vendin ku ka ndodhur aksidenti i së shtunës.
Prokuroria e Kavajës, që ka nisur hetimet për aksidentin, dyshon se barrierat metalike anësore nuk janë vendosur në dy vende për të favorizuar këtë karburant.
Procedimi penal është regjistruar edhe për Autoritetin Rrugor Shqiptar, një institucion në vartësi direkte të Ministrisë së Transporteve, pasi dyshohet se Autoriteti Rrugor Shqiptar e ka marrë në dorëzim rrugën pa u plotësuar me elementët e domosdoshëm të sigurisë, siç e kërkon ligji.
Mbrojtësja metalike, sipas prokurorisë së Kavajës, nuk duhet të ishte e ndërprerë në asnjë rast, në një rruge ku shpejtësia maksimale e lejuar është 100 kilometër në orë.
Televizioni Klan u interesua pranë Ministrisë së Transporteve për të pyetur shefin e kabinetit të Ministrit të Transporteve se cila është lidhja e tij me këtë karburant. Por as zoti Këri dhe as zyrtarët e tjerë nuk pranuan t’i përgjigjen interesimit tonë.
Edhe Autoriteti Rrugor Shqiptar refuzoi të përgjigjet në lidhje me hetimin.
Por ndërkohë prokuroria e Kavajës i tha Televizionit Klan, që po heton edhe pronësinë e karburantit dhe lidhjen e shefit te kabinetit të ministrit Edmond Haxhinasto me cënimin e sigurisë rrugore.
Video:

/Agjensia e Lajmeve Sot News/

Die LSI Mafia inspiziert ihren Betrugs Bau Schrott, arbeitet unverdrossen mit den identischen Ziegenhirten Baufirmen ohne jede Ausschreibung und Qualifikation weiter zusammen, wie im Berisha – Sokol Olldashi System identisch.

Gangster LSI Syndikat: Dashamir Xhiak und Edmond Haxhinasto

In Albanien gedeiht das organisierte Verbrechen – Decoding Albanian Organized Crime

Die EBRD Mafia mit ihren Infrastruktur Krediten, setzt alle Städte unter Wasser bei Regen und Idiotie Projekten

Im Oktober ist Vlore bei etwas Regen schon unter Wasser, vor wenigen Tagen Lezhe ebenso. Ein Langzeit Skandal der Internationalen, welche wie im Kosovo ebenso schnell ersichtlich ist, die Dümmsten Korrupten Kader als Experten in den Balkan entsenden, wobei Afrika ebenso ein Opfer dieser parasitären Gruppen der „Westlichen Wertgemeinschaft“ ist. Die Stadt Fiere wurde überschwemmt, nachdem Edi Rama seine Vorgaben nicht umsetzte, wie überall: illegale Bauten abzureisen, welche den Fluss blockierten, sogar durch den Gangster Artan Lame illegal legalisiert wurden und natürlich EU finanziert.

Albania at a glance

Das Deutsche Modell des Betruges wurde übernommen, zum System erklärt:100 % Ausschreibungs- und sonstiger Bauschrott Betrug sind Infrastruktur Projekte, gerade in Albanien, wie mit Lefter Koka, oder Kartell: „Dashamir Xhiak“ – Edmond Haxhinasto, ein EU Modell.

Das Deutsche Modell, siehe auch Bilfinger & Berger Kölner U-Bahn Bau und die ZDF Doku:  12.04.2016Wie korrupt ist Deutschland? ARTIKEL

Idioten, mit Betrugs Consult zahlen Bestechungs Geld um ihren Hirn Betrugs Müll zuverkaufen.

Wohin illegales Bauen, die ständige Zuschüttung von Kanälen führt. Typisch Lezhe, wo es vor 2000 nie Überschwemmungen gab, bevor die EBRD und deutschen Banden kamen mit der Deutschen Bestechungs Baufirma: Pappenburg

Lezhe
Lezhe


Verblödung in rein Kultur, seitdem die Westliche Wertgemeinschaft Infrastruktur Gelder mit der Mafia sich nur aufteilt. Das geht seit 16 Jahren immerhin so weiter, mit den Experten des Westen und der Hirnlos Politik Deppen, die Baufirmen haben. In Bosnien sind diese EU Gangster ebenso gegen jede Experten Kritik immum, treten als Club auf, um hohe Geldsummen zustehlen.

Die National Strassen von Vlore nach Fiere und Orikum sind blockiert, ebenso EBRD Projekte. Andere National Strassen ebenso, weil die Drainage, Bäche zugeschüttet wurden, wo wir seit 10 Jahren berichten, aber die Infrastruktur Mafia der EU macht lustig weiter.

jeder-hat-das-recht-dumm-zu-sein

 

Der sogenannte Transport Minister Edmond Haxhinasto lässt mit EU Geldern gerade am Hafen in Vlore bauen, womit Alles gesagt ist, wenn kein Wasser ablaufen kann. Identisch die neue Vorzeige Promenade in Vlore, welche wie ein Damm bei Regen gebaut wird, nach Durres Hirnlos Vorbild, wo es früher auch keine Überschwemmungen gab. Infrastruktur nach EU, Weltbank Modell, wo Ziegenhirten ohne Bildung plötzlich EBRD Baufirmen Projekte leiten.

Soviel korrupte Verblödung gibt es nun mal und man macht im System weiter, weil es nur um die Aufteilung der Beute geht, wie der Film „Lamerica“ schon in 1994 zeigte.

Vlore Krankenhaus 10.10.2015
Vlore Krankenhaus 10.10.2015
Vlore krankenhaus 10.10.2015
Vlore krankenhaus 10.10.2015

Jetzt sind sogar die Krankenhäuser unter Wasser in Vlore, was eine Premiere ist. Das Vlore Strand Projekt, lässt keinen Wasser Abfluss mehr zu, Vorzeige Projekt der Edi Rama und der lokalen Mafia, identisch wie in der Rruga Taulantia in Durres.

Die Probleme gibt es seit ca. 2001, als unkontrollierte Projekte Kredite ins Land flossen, und bis heute überall die Bäche, Regen Ablauf Kanäle, Wasser Sammler zubetoniert werden, was ein Idotie Land offenbart, mit Gestalten ohne Bildung. Das die Deutschen mit der GTZ, KfW ebenso praktisch keine Projekt Kontrollen betreiben hat sogar das Deutsche Wirtschafts Institut festgestellt, und die EU wurde in ein kriminelles Enterprise umgewandelt, wie Wolfgang Hetzer im Detail erklärt.

Lezhe, Tirana, Durres und heute in Vlore wieder, weil EBRD finanzierte Kananalisationen gebaut werden, wo der Abfluss ins Meer oder in Flüsse fehlt. Seit diese Banden auftauchten der Dumm EU Mafia, verschwinden hohe Millionen Summen, Jahr für Jahr im Sumpf der Albaner, welche direkt von Europa finanziert werden, was die UN Leute schon lange kritisieren. Regen eine Langzeit Kathastrophe, weil mangels Bildung, man nicht einmal die Schwerkraft, oder Lot und Wasser Waage kennt. Die Weltbank ist ein entscheidender Geldvernichtung Motor geworden, übetgroffen von den EBRD Ganoven.

Die Albanische Zerstörung eines Landes: Überall Überschwemmungen, vor allem in Vlore und Memaliaj

Das US Super Mafia Hotel „Bel Conti“ in Golem blockiert die Abwasser Systeme bei Durres

FOTO + VIDEO / Reshjet e shiut, Vlora noton nën ujë

Postuar më: 10 Tetor, 2015 tek Aktualitet

2

Mjafton një shi i rrëmbyeshëm dhe Vlora bëhet simotra e Venecias.

Fotot e mëposhtme janë nisur nga qyteti bregdetar dhe duket një situatë e rëndë ku qytetarët janë bllokuar dhe automjetet janë përmbytur.

Në rrjetet sociale shumë qytetarë vlonjatë bëjnë thirrje autoriteteve vendore që të marrin masa për kalimin e kësaj gjendje emergjente.

Sipas informacioneve që vijnë rrugët kryesore të qytetit janë bërë të pakalueshme.

 

1

123456810

123

die Albaner Mafia in erneuter Aktion, wo es seit 25 Jahren, unzählige Yachthafen Vorgenehmigungen gab, Projekt Genehmigungen, aber bis heute nur einen einzigen privaten Yachthafen in Funktion. Mangels Bildung, unternimmt man in Durres Nichts, um die Kanalisationen frei zubekommen, welche von der Durres Bau- und Stadtrats Mafia ab 2001 mit Ilir Meta, Lefter Koka zugeschüttet wurde. Deshalb ist Durres bei Regen vollkommen überschwemmt, weil Nichts ablaufen kann, identisch überall in Albanien.

Ein korrupter Idiot gibt genau diese Genehmigung auf dem Haupt Teil, wo die Kanalisation für Regen Wasser entsorgt werden soll, eine Yacht Hafen Genehmigung, weil nur noch Idioten in der Administration sind, wo 40 % auch jetzt noch gefälschte Titel haben, was bei dem sogenannten Staatspräsident anfängt.

Der Fischerei Hafen war der normale Betrug, eines ausl. Kredites, entgegen den Plaenen um 50 zu kurz in der Breite gebaut, so das die Fischer ablehnen dort mangels Wende Moeglichkeit zu Ankern, ebenso mangels Reparatur Gelegenheit, und Kühl Hallen sind immer noch nicht in Betrieb. Ohne Ingenieur gebaut, von kriminellen Idioten rund um Sokol Olldashi. Sogar die Internationalen Verträge wurden für ungültig erklärt, wenn Minister etwas unterschrieben wie das See Abkommen mit Griechenland, ohne Authorisierung.

Wenn kriminelle total Idioten Minister werden, geht es wie bei der AlbPetrol Privatisierung weiter, wenn man auf das Endstück der Kanalisation von Durres, nun auch noch einen Yachthafen bauen will, und für Kredit Betrug, eine illegale Genehmigung gibt, denn der Transport Minister ist dafür nicht einmal zuständig. Land unter

Wenn Unterschriften vollkommen wertlos sind. Ein Yachthafen in der Rruga Taulantia, Projekt Nr. 4, zuletzt schon im Wahlkampf aber vollkommen Anders vorstellt durch Vangjush Dako dem Bürgermeister in 2011. Sokol Olldashi hatte südlich anliegend (am Haupt Hafen) eine grosse Marina genehmigt, ebenso Luft Phantom als Projekt Nr. 3 in 2013. Nr. 1 war ein Versucht eines Betrugs Projekt, mit einem Weltbank Gangster in 2002 mit Lefter Koka, 2001 Wahlkampf an der selben Stelle ein anderes Projekt Nr. 2 von Vangjush Dako usw.. Tradition, Geld zukassieren, für ungültige Unterschriften also.

Edmond Haxhinasto, Yacht port

Der Nachfolger Edmond Haxhinasta, Skandal Partner der Ilir Meta, vergibt nun eine Lizenz neben dem Fischerei Hafen, für einen Yachthafen ,, an unbekannte Leute eine unbekannte Firma. Wobei die Genehmigung vollkommen wertlos ist, mangels Genehmigung des Bürgermeisters was die erste Zustimmung wäre, und am Schluß kann nur das Counel der Regierung eine Genehmigung erteilen. Die Planung und Projekt Vorstellung nun als Nr. 3 in 13 Jahren, richtige Genehmigungen gab es nie.

Aktualitet
29 Shtator 2015 – 17:11 | përditesuar në 17:24
Durrësi tashmë me port jahtesh
Haxhinasto firmos marrëveshjen
Të tjera rreth shkrimit
VIDEO
Durrësi do të ketë një port jahtesh. Ministri i Transporteve Edmond Haxhinasto ka firmosur marrëveshjen me kompaninë „Albania Bay Marina“, ku pritet që në pjesën veriore të portit të Durrësit të krijohen kushtet për ankorimin e jahteve.

Ministri Haxhinasto tha se ky port do të ofrojë më shumë mundësi zhvillimi për turizimin, dhe pritet të ndihmojë edhe punësimin në qytetin e Durrësit. “Një investim i cili do të sjellë zhvillimin e industrisë së turizimit, pas investimeve që janë bërë në porte të ndryshme si ai i Shëngjinit. Do të ndërtohen një sërë objektesh të tjera, të cilat do të ndihmojnë edhe punësimin në qytetin e Durrësit”, – u shpreh Haxhinasto.
– See more at: http://shqiptarja.com/Aktualitet/2731/durr-si-tashm–me-port-jahtesh-haxhinasto-firmos-marr-veshjen–318408.html#sthash.My2XvZrB.dpuf

andere Medien und Kommentare, erwähnen schon das die Genehmigung Nichts wert ist

http://www.gazetatema.net/web/2015/09/29/nje-port-jahtesh-dhe-per-durresin/#comment-3901316

Albanische Tradition
wenn Ziegenhirten, die durch Drogen Schmuggel reich wurden, wird Hirnlos auch ein Yachthafen geplant. Das Yachthafen Projekt von 2011, aber es gibt auch frühere weitere Planungen im Raum Durres, auch in der Porto Romana. In der Regel handelt es sich auch um Kredit Betrug, Pyramid Firmen wie „Siva“ und Co.

vangjush dako

Das Appartment Projekt, wurde dann ohne Genehmigung einfach 600 Meter weiter nördlich verwircklicht (angeklagt auch wegen Dokumenten Fälschung der berüchtigte Bezirks Stadtrat Agim Hoxha (eng verwandt mit dem verhafteten Dash Gjoka)und Sokol Kazazi, Profi Mafiosi)  indem ein ganzer Wald abgeholzt wurde, unter Duldung der Behörden, wo nur der Präfekt dann zurück trat, weil es längst ein Internationaler Skandal ist, was diese Verbrecher Regierung real macht.

Militär Kapelle und National Garde in Durres im Dezember 2008

Weltbank, IFC, IEB, EBRD Mafia welche im Balkan, Weltweit aufgeblähte Betrugs Projekte finanzieren

Die Hintermänner aus Politik und Wirtschaft, des grössten Bankraubes der Geschichte Deutsche Haupt Verantwortliche: Steinbrück, Jörg Asmussen, Frank Walter Steinmeier, Josef Ackermann.

Gangster kontrollieren die Weltbank, den IFC, wie die vielen Bank Garantien zeigen, überteuerte Projekte, welche umgehend in den Bankrott gehen. Albanien: Die korrupte Weltbank – IFC, EBRD, KfW Mafia finanziert mit Österreichern (ENSO) ein Wasser Kraftwerk im Natur National Park

Die vollkommen von Kriminellen kontrollierte Weltbank Tochter: IFC, wurde von einem Deutschen aufgebaut. Propagiert bis heute die Betrugs PPP Programme, welche Alle Weltweit in Betrug, Bestechung endeten. Praktisch 600 Projekte wurden vom IFC bis heute finanziert. Gegen Kick Back Geschäfte der Bestechung, erhielten viele Geldwäsche Firmen hohe Bank Kredie.