Ober Terroristen- und Mord Organisator: John McCain in Tirana, denn tiefer kann Albanien nicht mehr sinken

Schweigen in Berlin und Brüssel, über diesen Besuch in Tirana. Für Geld geht Alles: Im Oktober 2012 kam die grösste Verbrecher Bande der Welt, von der Internationalen Terroristen Liste. Das wird als Demokratie verkauft, wenn man jeden Politiker kaufen kann. Der Ober Terroristen Financier, neben Volker Perthes, Prinz Bandar, Yassin Kadi, kann frei nach Deutschland einreisen, zur MSC, des Wolfgang Ischinger.

Wie die Kriminelle Hillary Clinton als Partner des Gambino Clan, promotete auch der „Kriegsverbrecher“ John Kerry, die MEK Terroristen in den diversen dubiosen Deals mit Albanien, welche längst das Land ruiniert haben.

John Kerry mit Edi Rama am 14.2.2016 in Tirana (Foto: picture-alliance/epa/A. Babani) Alles vereinbart – US-Aussenminister Kerry mit dem albanischen Regierungschef Edi Rama in Tirana

Alte Tradition im Auftrage der Amerikaner: Terroristen Partner, wie dieser Brief aus 1992 schon zeigt, an Addyl Latif Salih, der vollkommen untergetaucht ist.

Abdyl Latif Salih: Super Terrorist in Albanien: 1992 Brief von Salih Berisha

Die Drogen- Kinder und Frauen Handels Zentrale muss auch für Terroristen von der EU und aus Berlin finanziert werden, ohne jede Projekt Kontrolle.

Albanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden

The MEK’s list of advocates, most who have admitted being paid, includes Congressman John Lewis (D-GA), former Pennsylvania Gov. Ed Rendell, former FBI Director Louis Freeh, former Sen. Robert Torricelli, Rep. Patrick Kennedy, former CIA Deputy Director of Clandestine Operations John Sano, former National Security Advisor James Jones, former Vermont Gov. Howard Dean, former New York Mayor Rudolph Giuliani, former Joint Chiefs Chairman Gen. Richard Myers, former White House Chief of Staff Andy Card, Gen. Wesley Clark, former Rep. Lee Hamilton, former CIA Director Porter Goss, senior advisor to the Romney campaign Mitchell Reiss, Gen. Anthony Zinni, former Pennsylvania Gov. Tom Ridge, former Sen. Evan Bayh, and many others.

…………..

http://thecable.foreignpolicy.com/

Obama liess sich schon 2012, seinen Wahlkampf mit 80.000 $ für ein Foto von Edi rRama finanzieren, John McCain, wird Langzeit von der Albaner Mafia illegal nach US Gesetzen finanziert. Die Kurdischen MEK Terroristen wird John McCain in Tirana auch besuchen, Haupt Financiers des John McCain Verbrecher Kartells.. Das Wort Demokratie bringen erhielt eine neue Bedeutung **

McCain Verbrechen der Neuzeit: Nach US-„Befreiung“ von Gaddafi: In Libyen blüht nun der Sklavenhandel

USA Johm McCain
John McCain schon in Vietnam unterwegs, der Schlächter Tom Kerry ebenso um Demokratie zubringen, mit dem erfundenen und gefälschten Grund: dem „Tonkin“ Zwischenfall.

Die NATO Mord Maschine und ihre Terroristen: Die Amerikaner haben in voller Idiotie, gerade erneut eine vollkommen korrupte Polizei Führung in Albanien aufgebaut, welche in Tradition nur als Drogen Patrone nach dem Chicago Modell in Albanien aufbauten, was unter den berüchtigten ICTAP Programmen lief und Weltweit noch nie Rechtsstaatlichkeit brachte.

„Kampf gegen den Terrorismus“ nach NATO Art

Erneut organisieren Pentagon und Co. uralt Chinesische Munition (aus Albanien)Verkäufe, über die Bulgarische Mafia, an die Syrischen Terroristen, der erneute berüchtigte Betrug, wie in der GERDEC Kathastrophe in Albanien, vor 9 Jahren. Ein Pentagon Berater, starb in Bulgarien, bei einer Explosion. Das NATO Land Türkei, organisierte die Giftgas Lieferungen nach Syrien, welche Hillary Clinton (Partner der US Mafia Nr. 1: dem Gambino Clan) aus Libyen sandte.

Ober Terroristen Financier und Partner: John McCain in Tirana und im Kosovo. in Syrien mit den übelsten Terroristen Chef, auf dem Maidan mit dem Chef der Nazi Todesschwadronen unterwegs. Der von den USA, John McCain finanzierte Albanische ISIS Terrorist und Kopf Abschneider: Idajet Balliu wurde getödet. Wie die Geschichte zeigt und die Fakten, einer der übelsten US Amerikaner, immer mit Kriminellen und Terroristen unterwegs, welche vor Kinder Mord nicht zurückschrecken.

Das US Super Mafia Hotel „Bel Conti“ in Golem blockiert die Abwasser Systeme bei Durres

BOOM: HILLARY CLINTON Transfers $1.8 Billion to QATAR Central Bank "STUNNING" Western Bankers ! https://www.youtube.com/watch?v=ZcdLjFA0Lmg
BOOM: HILLARY CLINTON Transfers $1.8 Billion to QATAR Central Bank „STUNNING“ Western Bankers !
https://www.youtube.com/watch?v=ZcdLjFA0Lmg

Wolfgang Ischinger, Elmar Brok, von der Leyen, Angela Merkel alle im Solde, des Terroristen Financiers, Massenmörder der schon eine üble Lügen Show abzog, über seine Gefangennahme bei dem Vietkong. siehe auch Todesschwadrone auf dem Maidan, Elmar Brok, mit seinem Partner John McCain war dort.

Die offenbar gut vernetzten Betreiber der US-Netzseite Victurus Libertas haben erneut Kontakt zu ihrem “Insider“ beim FBI aufgenommen und hatten Gelegenheit, einige Fragen hinsichtlich der Vorgänge in und um Syrien zu stellen.
Massenmorde als System bei der NATO, bei Ursula von der Leyen, Frank Walter Steinmeier und Angela Merkel:: Immer sind Schitten die Opfer!
Die Idlib-Aleppo-Terroristen haben einen horrenden Bombenanschlag auf die evakuierten Menschen von Fuah und Kafrayah verübt.

In Kosovo, McCain receives Order of Freedom

McCain: Kosovo is rapidly emerging as strong, democratic, multi-ethnic nation

Stavros MarkosumSManalysis – vor 1 Tag
[image: Image may contain: people standing and outdoor] By InSerbia with agencies – Apr 14, 2017 US Senator John McCain has hailed former Yugoslavia’s republic of Kosovo as a developing democracy that the United Stats had been supporting “from the very beginning” in its attempts to gain independence from Serbia. Kosovo is rapidly emerging as a strong, democratic, multi-ethnic nation that will continue to receive enthusiastic support from the United States, McCain said in a speech to the nation’s parliament on Thursday. “I want you to know that Members of the United States Congress… mehr »

Bildergebnis für john mccain syrien

April 18 2017 02:12 PM

Bildergebnis für john mccain syrien

Elmar Brok und die Kriegs Verbrecher Franktion der IS Finanzierung mit John McCain

Elmar Brok gehört zu der vollkommen korrupten Politik Klasse in Deutschland, die man sich nur kauft:

Kopieren der kriminellen US Aussenpolitik, inklusive Vergewaltigungen und Ethnischer Säuberungen mit Verbrechern, seit Jahrzehnten.

USA Aussenpolitik und des Pentagon: Frauen und Kinder Vergewaltigungen ohne Ende, seitdem 2 WK

Mit enormen Millionen Summen, finanzierte ebenso die Kurdischen MEK Terroristen den Wahlkampf von John McCain, brachte diese Verbrecher Gruppe von der Internationalen Terroristen Liste, mit John Bolton, Tom Ridge, Hillary Clinton u.a.

MEK Terroristen in Tirana und John McCain

Nun wird diese Verbrecher Gruppe, welche viele Inneren Morde ebenso kennt, auch in Tirana besucht, wo man 3.000 dieser Langzeit US finanzierten Terroristen unterbrachte.

Es wird zum Sturz von Assad aufgeruen durch Maryam Rajavi, obwohl jede Politische Aktivität in Albanien verboten ist mit dem US Vertrag
2 CIA Terroristen, Johm McCain und MEK Terroristen Chefin: Maryam Rajavi

2011:Zwei Jahre hatte die Bundesregierung Zeit 20 Empfehlungen zur Transparenz der Parteienfinanzierung (pdf) und zur Kriminalisierung von Korruption (pdf) umzusetzen. PRESSEMITTEILUNG, 29.01.2015
Europarat: Deutschland muss bei Parteienfinanzierung und Lobbykontakten transparenter werden Berlin, 29. Januar 2015. Die Staatengruppe gegen Korruption (GRECO) des Europarats hat in zwei gestern veröffentlichten Berichten mehr Transparenz im Bereich der Parteienfinanzierung sowie bei Lobbykontakten von Bundestagsabgeordneten angemahnt. Außerdem brauche es wirksame Kontrollen bei den Angaben der Abgeordneten zu ihren Nebeneinkünften und einen konsequenteren Umgang mit Interessenkonflikten. Positiv nahm die Staatengruppe zur Kenntnis, dass Deutschland den Straftatbestand der Abgeordnetenbestechung……………
https://www.lobbycontrol.de/wp-conte…9_PM-GRECO.pdf

Elmar Brok und seine Todesschwadronen und Nazis in Kiew, eine einmalige Skrupellosigkeit wie von den inkompetenden Verbrecher Banden des Auswärtigen Amtes, die nicht mehr das Völkerrecht kennen und es in die Müll Tonne warfen.

Einzige US und Deutsche Aussenpolitik
Einzige US und Deutsche Aussenpolitik: Elmar Brok und AA Gestalten in Aktion
CDU - KAS Jugend Förderung, Modell Elmar Brok
CDU – KAS Jugend Förderung, Modell Elmar Brok


GRECO Europarat Report beleuchtet die Politische Korruption in Deutschland im Verbund mit der Justiz

Ende 2001, erklärt war beretis geplant, 7 Staaten zu zerstören mit Terroristen und ohne Grund, wie Wesley Clark erklärte und die EU und Berlin waren ebenso dabei.

Wesley Clark über die Verbrecher des US Department of State

Bei der Finanzierung der Todesschwadronen mit den Nazis, war Elmar Brok: Völkerrechts widrig ebenso vorneweg.

Sie alle arbeiten und treffen sich, genauso wie die ISIS, wie die Killer von Libyen, Syrien, Irak mit McCain. McCain will Waffen gegen die Bevölkerung des Donbass liefern. Klingelt‘s? Abbey Martin drückte sich vornehm aus und nannte McCain einen „rassistischen Drecksack“.

Bildergebnis für john mccain syrien

Democratic Party leader, Lulzim Basha, met with the US Senator, John McCain, who is attending a visit in Tirana.

Bildergebnis für john mccain syrien

Ober Terrorist und Verbrecher John McCain ist auch immer bei MSC Treffen

The US Embassy to Tirana came published a press release this Friday regarding the visit of Senator John McCain.

WikiLeaks enthüllt: US-Politikberater sagte 2012 zu Hillary Clinton „Al Kaida ist auf unserer Seite“

WikiLeaks enthüllt: US-Politikberater sagte 2012 zu Hillary Clinton "Al Kaida ist auf unserer Seite"

WikiLeaks hat eine Mail aus dem Jahre 2012 veröffentlicht, in welcher der außenpolitische Chefberater der damaligen US-Außenministerin Hillary Clinton, Jacob Jeremiah Sullivan, ihr ein Update zur Lage in Syrien gab. Demnach habe der al Kaida-Führer al-Zawahiri alle Muslime zum Kampf gegen die syrische Regierung aufgefordert. Der Betreff der Mail lautet: Al-Kaida ist auf unserer Seite.

Sullivan informiert Clinton in der Mail, die am 12. Februar 2012 um 15.30 Uhr verschickt wurde, über die aktuelle Lage in Syrien. Als Informationsquellen nutzt er klassifizierte und deklassifizierte Depeschen aus der US-Botschaft in Kairo und frei zugängliche Agenturmeldungen von Reuters.

Er erwähnt zunächst eine Mail aus der US-Botschaft in Kairo, in der auf einen Brief des russischen Außenministers Sergei Lawrow Bezug genommen wird. In der Nachricht spricht dieser über die russische Unterstützung für eine Feuerpause in Syrien und die Entsendung von Beobachtern unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga.

Nach Verweisen auf neuaufflammende Kämpfe in Homs kommt zum Abschluss ein klassifizierter Teil ins Spiel, bei dem erst am 30. Oktober 2015 der Status in „deklassifiziert“ umgewandelt wurde:

Al Zawahiri drängt Muslime die Opposition zu unterstützen.
Al Kaida-Führer Zawahiri hat in einer Videoaufnahme die Muslime in der Türkei und im Mittleren Osten dazu aufgerufen, die Rebellen-Kräfte in ihrem Kampf gegen Unterstützer des syrischen Präsidenten Assad zu unterstützen. Al Zawahiri ermahnt die syrische Bevölkerung zudem, sich nicht auf die AL [Arabische Liga], die Türkei oder die Vereinigten Staaten für Beistand zu verlassen.

CNN brachte sogar diesen Report, vom US ausgebildeten Terroristen (Blackwater = MPRI = Academi), der inzwischen vom FBI gesucht wird: Gulmurod Kahlimow

Der ranghöchste Kommandeur der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) in Mossul, Gulmurod Khalimow, ist bei einem Raketenangriff der Anti-IS-Koalition getötet worden. Dies berichtet die Tageszeitung „The Times“ am Samstag unter Berufung auf eigene Quellen.

Khalimow wurde in den IS-Reihen als „Kriegsminister“ bezeichnet. Er stammte aus der ehemaligen zentralasiatischen Sowjetrepublik Tadschikistan, wo er nach dem Zerfall der Sowjetunion das Sondereinsatzkommando der tadschikischen Polizei leitete und bei der Präsidentengarde diente. Im Laufe von fünf Jahren wurde Khalimow auf einem US-Militärstützpunkt geschult. Laut „The Times“ wurde er dort von Söldnern der privaten Militärfirma „Blackwater“ ausgebildet.2015 schloss sich Khalimow den Dschihadisten an und begab sich nach Syrien. Den Quellen von „The Times“ zufolge war er schließlich in Mossul für die Verteidigung der Stadt zuständig und verantwortlich für Hunderte Autobombenangriffe auf die Kräfte der Anti-IS-Koalition.

Geistig behinderte Kosovo Terroristen, US geführt, US Pass, wie Beg Rizaj, gehören zu der Truppe, welche Terror Aktionen für die Amerikaner in Syrien, Kumanove – Mazedonien durchführten.

Hier das Begräbniss, als er eliminiert wurde in einer Anti Terror Aktion in Mazedonien 2015. Chef der SS Mord und Todesschwadronen im Kosovo: Black Eagle’s, welche als Terror Organisation operierten und 1998, bei der UN, den Amerikaner, NATO, OSCE als Terror Organisation noch registriert waren, wie der US Sondergesandte Robert Gelbard in seinem Bericht schrieb.

4000 Islamische Terroristen brachte 1993 Bill Clinton nach Bosnien, 400 kamen  1998 nach Nord Albanien, um Kosovo Terroristen für Anschläge auszubilden, inklusive 2 US  Delta Force Militärs, inklusive der üblichen Britischen SAS Terroristen Ausbilder und Bin Laden Leute. Klaus Kinkel entsandte das THW, für die Infrastruktur der Terroristen Camps, aber die Fahrzeuge wurden gestohlen und die Freigabe waren reine Erpressungs Versuche, um Bauaufträge und Geld zuerhalten, des Haklaj Clans – Tropoje. 300 CIA Dokumente

Thierry Meyssan:„Die syrischen Terroristen wurden von der UCK im Kosovo ausgebildet“
Wie die NATO und die UN die Terroristen im Kosovo sponsorn
von Jared Israel und Rick Rozoff
[Versandt am 17. Januar 2002]

http://emperors-clothes.com/interviews/ceda.htm

5 Gedanken zu „Ober Terroristen- und Mord Organisator: John McCain in Tirana, denn tiefer kann Albanien nicht mehr sinken“

  1. Deutsche und EU Politik, nur noch dummes Geschwafel um Mord, Ethnische Säuberungen und Milliarden schweren Betrug im Ausland zu vertuschen:

    Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind ein perfekter Diktatur-Nährboden…

    Unter dieser Parole entsteht JEDE neuzeitliche Diktatur. Weil es halt so geile Floskeln sind, die jeden staatstreuen Bürger überzeugen, dass das, was die Staatsbediensteten da veranlassen, komplett in Ordnung ist und immer nur dem Wohle aller dient.

    Wobei wir uns da gar nicht so weit aus dem Fenster lehnen brauchen: Wir haben genügend Ansätze im eigenen Land. Wenn Geheimdienste pur willkürlich schalten und walten und sich jedweder Kontrolle entziehen – und wenn es dabei niemanden im sogenannten Rechtsstaat gibt, der sich traut, denen in die Parade zu fahren -, dann ist eine erste, wichtige Voraussetzung für die Funktion einer Diktatur bereits erfüllt.

    Darüber hinaus haben wir als Deutsche eine unangefochtene Führungsrolle in Bürokratie, die machen ausländischen Geheimdienst vor Neid erblassen lässt. Hierzulande brauchen wir keinen Säuberungsaktionen. Wenn wir hierzulande jemanden, der uns lästig wird, rauskicken wollen, überreden wir ihn, ein Gesetz zu machen, welches sein heimliches Hobby zur Straftat erklärt und verurteilen ihn dann danach. Das ist ein bisschen wie damals unter Hitler in den KZ’s, wo einige Häftlinge dazu eingesetzt wurden, die Vergasung, Verwertung und Verbrennung ihresgleichen durchzuführen. Man könnte es auch schlicht als Effektivitäts-Optimierung bezeichnen.

  2. Sat Apr 15, 2017 4:50PM
    US Senator John McCain met the head of the terrorist Mujahedin-e Khalq Organization (MKO), Maryam Rajavi, in the Albanian capital of Tirana on April 14, 2017.
    US Senator John McCain met the head of the terrorist Mujahedin-e Khalq Organization (MKO), Maryam Rajavi, in the Albanian capital of Tirana on April 14, 2017.

    Republican US Senator John McCain has praised the head of the terrorist Mujahedin-e Khalq Organization (MKO), Maryam Rajavi, in a meeting in the Albanian capital, Tirana.

    McCain, who is on an official visit to Balkan states, met Rajavi and some other members of the notorious MKO group in Tirana on Friday.

    He congratulated the terrorist group’s “successful transfer” from Iraq and praised its members for what he described as “sacrifice.”

    “There is no doubt that people in this room have suffered not only themselves, but in the loss of their loved ones,” he said.

    “You have stood up, fought, and sacrificed for freedom, for the right to live free, for the right to determine your future,” he added.

    The MKO has carried out numerous terrorist attacks against Iranian civilians and government officials over the past three decades.

    Out of the nearly 17,000 Iranians killed in terrorist assaults since the victory of Iran’s 1979 Islamic Revolution, about 12,000 have fallen victim to MKO’s acts of terror.

    Massoud Rajavi (L), Maryam Rajavi’s husband and the former ringleader of the anti-Iran terrorist group, Mujahedin-e Khalq Organization (MKO), meeting with the executed Iraqi dictator Saddam Hussein. (File photo)

    In 1986, the terrorist group’s members fled Iran for Iraq, where they received support from the then Iraqi dictator, Saddam Hussein, and set up Camp Ashraf, now known as Camp New Iraq, in Diyala Province near the Iranian border.

    The terrorist group also sided with the former Iraqi dictator, Saddam Hussein, during Iraq’s eight-year imposed war against Iran in the 1980s. The terrorist group also helped Saddam in his brutal crackdown on his opponents.

    A file photo of, Massoud Rajavi (L), Maryam Rajavi’s husband and the former ringleader of the anti-Iran terrorist group, Mujahedin-e Khalq Organization (MKO), shaking hands with the executed Iraqi dictator Saddam Hussein. (File photo)

    In December 2011, the UN and Baghdad agreed to relocate some 3,000 MKO members from Camp Ashraf to Camp Hurriyet. The last group of the MKO terrorists was evicted in September 2013 and relocated to Camp Hurriyet to await transfer to third countries….

    http://presstv.ir/Detail/2017/04/15/518163/US-John-McCain-MaryamRajavi-MKO-Albania-Tirana

  3. 200 Milliarden $ Bestechungsgeld der Saudi Terroristen, Partner der MEK Terroristen, für ihre Massaker im Jemen, Deutsche Waffen liefern korrupte Deutsche Aussenminister, die Herren des Todes, schlimmer wir Hitler, der nicht die Infrastruktur mit System in jedem Land zerstört, damit die Aufbau Mafia verdient mit der KfW, GIZ und dem BMZ, Erfinder der Klima Betrugs Zertifikate, mit der Deutschen Betrugs Bank: Deutsche Bank

    Saudi Arabia Bribed US into Yemen War with $200bln

    Posted: 18 Apr 2017 09:00 PM PDT

    „Washington has asked for more money to defend the Saudi regime and Riyadh has recently paid $200bln to the US for the costs of its support for the war in Yemen,“ Saleh al-Qarshi told FNA on Tuesday. Dr. Gundry reveals the top 3 common foods that you would have never guessed were the cause of your fatigue.

  4. Inzwischen hat der Verbrecher John McCain einen Gehirn Tumor.
    Die Terroristen des Auswärtigen Amtes, die Steinmeier und Volker Perthes , in Aktion beim Sprengen eines wichtigen Krankenhauses in Syrien durch die finanzierten FSA Terroristen, welche teilweise im Kosovo rekrutiert wurden und in Albanien. Die MEK Terroristen wurden auch noch nach Albanien geholt, die sich gegenseitig ermorden und bei CDU Prominenz auftauchten, als grösste Drogen und Schleuser Bande der Welt, bis 2012 auf der Internationalen Terroristen Liste

     

    John McCain and the Cancer of Conflict

    This week some devastating news befell John Sidney McCain III.

    ……………

    Professor Tim Anderson explains the destruction of Al Kindi Hospital in December 2013, including the shameful spin applied after the fact by BBC and western mainstream media:

    In an Orwellian revision of events the BBC (21 December 2013) reported the destruction of Al-Kindi with the headline: “Syria rebels take back strategic hospital in Aleppo”. The introduction claimed the “massive suicide lorry bomb” had managed “to seize back a strategic ruined hospital occupied by Assad loyalists.” Al-Kindi was said to have been “a disused building” and “according to an unconfirmed report, 35 rebels died in the attack”. In fact, these ‘rebels’ were a coalition of Free Syrian Army and Jabhat al Nusra, while the ‘Assad loyalists’ were the staff and security guards of a large public hospital.

    Watch as McCain’s ‘freedom fighters’ in Syria drive a suicide truck bomb into the ground level of Al Kindi Cancer Treatment Center in Aleppo:

    How many Syrian lives were needlessly cut short as a direct result of that bombing carried out by McCain’s own Free Syrian Army? For the cost of McCain’s treatment at the world-famous Mayo Clinic, who knows how many Syrians could have received desperately needed treatment at Al Kindi or other similarly crippled facilities in Syria? One hundred, or possibly one thousand?…………………..

    http://www.globalresearch.ca/john-mccain-and-the-cancer-of-conflict/5600617

Schreibe einen Kommentar