Islamische Provokation in Tirana, als man das „Skenderbeu“ Denkmal verhüllte

Warum ein paar Tausend überwiegend Kosovo Kriminelle aus dem NATO und EU Protektorat für Drogen, Kinder, Waffen und Frauen Handel den zentralen Platz besetzen können ist eine andere Frage, denn bis vor wenigen Jahren gab es sowas weder in Durres, noch in Tirana.

 

 Von Alban Z. Tirana Das Recht auf Religionsfreiheit ist absolut zu respektieren. Keinesfalls darf jedoch der Glaube benutzt werden um faschistoide Provokationen durchzuführen. Letzteres ist zu Kurban Bajram, in Tirana passiert. Auf einem zentralen Platz in Tirana, der Hauptstadt Albaniens, wurde anlässlich einer angeblich religiösen Feierlichkeit das Denkmal des albanischen Nationalhelden Gjergj Kastrioti Skanderbeg verhüllt. Das ist nichts weiter als eine islamistisch faschistoide

Provokation. Die Aktion belegt schlagend den Einfluss von islamistisch faschistoiden Staaten auf die islamischen Gemeinschaften in Albanien, Kosova und Mazedonien. Bewusst versucht die Türkei, Katar und Saudi Arabien , die Religion zu instrumentalisieren und den laizistischen Charakter der Gesellschaft in Albanien zu negieren. Es geht jedoch darum einerseits die Religionsfreiheit zu gewährleisten, aber auch darum den Einfluss der politischen Islamisten zu bekämpfen. Die Einheit des albanischen Volkes, unabhängig von der Religion muss gewahrt bleiben. Das Denkmal des albanischen Nationalhelden zu verhüllen stellt eine offene Provokation dar. Die historische „Liga von Prizren“ stellte sich 1878 auf den Boden der Aufklärung. Sie machte deutlich, dass die Teilung der Albaner in Moslems, Katholiken und Orthodoxe im Interesse imperialer Staaten liegt welche Kosova Albanien und Mazedonien kontrollieren wollen. Diese Erkenntnis ist heute aktueller den je. Es geht um die Einheit der Arbeiter und Bauern. Der Kampf muss für ein soziales und demokratisches Albanien geführt werden. Die Islamisten – nicht zu verwechseln mit normalen Gläubigen- stehen diesem Ziel entgegen. Ihr Angriff auf das Monument von Skanderbeg ist für keinen Patrioten und Sozialisten tolerierbar.

 

Quelle http://www.koha.net/arberi/41580/e-turpshme-skenderbeu-ne-tirane-mbulohet-per-kurban-bajram/

Bilder aus Tirana

Image

Tradition in Betrug: IMF und die Goldman & Sachs Mafia

https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=60639&d=1504310725&thumb=1

2 Gedanken zu „Islamische Provokation in Tirana, als man das „Skenderbeu“ Denkmal verhüllte“

  1. Mit hohen Millionen finanziert und infiltriert durch die VAE, den Saudis, Yassin Kadi, und über die Katar Botschaft, sind diese ARt von Terroristen, wo in 1999 noch niemand verhüllt herum lief, in Albanien.

    Ziemliche Empörung das man nun im Taliban look weiter macht, wobei eine Städtische Behörde das genehmigt hat.
    Agron Gjekmarkaj: Mbulimi i Skënderbeut, akt i denjë taleban në kufijtë e terrorizmit
    Postuar në 01 Shtator, 2017 17:13
    http://www.respublica.al/2017/09/01/agron-gjekmarkaj-mbulimi-i-sk%C3%ABnderbeut-akt-i-denj%C3%AB-taleban-n%C3%AB-kufijt%C3%AB-e-terrorizmit

  2.  

    Uraltes Thema: die Aktivitaeten der Turken auf dem Balkan

    Der fast Monopol Lieferant von Drogen die Türkische Regierung, ehrt ihre treusten Drogen Vertriebs Kanäle auf dem Balkan und da ist Edi Rama der richtige Man,für solche Einladungen, auch für weitere Bestechungs Geschäfte der Calik Gruppe, die eng mit der Familie Erdogan verbunden ist, Bomben Geschäfte auch im Betrug System als Partner von Bechtel bei dem Autobahn machte.

    Beide Personen haben die absolute Klientel Wirtschaft gemeinsam und Gesetze interessieren diese Gestalten nicht und Internationale Verträge.

    Erdogan_Zitat

    Grosse Feier mit 6.000 Leuten in der Türkei, darunter auch Edi Rama, der nicht regiert, sondern nur herumreist, als Vertreter krimineller Clans, um Geschäfte zuregeln wie Ilir Meta, oder Arben Ahmeti.

    Hochzeit der jüngsten Tochter Sümeyye Erdoğan, mit Seluck Bayrajtar, also erneute Inside Familienl Feier.

    Sümeyye Erdoğan Selçuk Bayraktar

    13162548-10208882910005435-1773661340-n_1463242489-7972523

    Presidenti i Turqisë, Recep Tayyip Erdogan, e ka martuar vajzën më të re, Sumeyye, sot me industrialistin Seluck Bayrajtar, në një ceremoni të madhe dhe të sigurisë së lartë në Stamboll, ku i ftuar ishte dhe kryeministri i Shqipërisë, Edi Rama.

    Edi Rama

    Foreign Policy News
    einige Ausschnitte jüngst von Foreign Policy: „Mr. Rama’s recruitment of inexperienced apprentices and corrupt loyalists „Mr. Edi Rama’s government is incompetent and a prey to a significant influence of Islamic State; it must be emphasized that Albanian National Intelligence Service has been infiltrated by Islamic State agents and its well trained officers“ ——„Mr. Rama’s Government members who constantly pressure foreign investors for huge bribes and expensive vacations abroad.„—-„ came to power thanks to his deep connections with criminal factions„– drug barons, money laundering

    Foreign Policy:Sexual favors, bribes and corruption dominate the current Albanian Foreign Ministry“

    Mafia Syndikat Edi Rama and Albania: Amidst relentless oligarchy and European Union integration

    Null Regierung, nur Mafia Vertreter Edi Rama, ist bei der Hochzeit der jüngsten Tochter von Recep Erdogan

    Erdogan: Türkei ist Kosovo, Kosovo ist Türkei

    76

Schreibe einen Kommentar

oldest albanian website