IRZ Stiftung, Europa – EURALIUS, US: Justiz Missionen: „ohne jedes Konzept“

In 2010 sagte schon der Italienische General General Fabio Mini, das diese Justiz Missionen sinnlos sind, man den Verantwortlichen die Sinnhaftigkeit absprach.

Einfache Sache: warum Kriminelle Immunität haben im Russischen, Albanischen und auch Deutschen „Camorra“  Modell:  Heiko Maas

Legal, illegal, scheißegal! Die kriminelle Vergangenheit von Bundesjustizminister Heiko Maas

Identisch der frühere Leiter der EURALIUS Mission: Joaquin Urias, der aber gerne die Folge Mission leiten wollte, denn höchste Vergütungen warten für Nichts tun. Oft hat man Sonder Service in den Club, der Albanischen Mafia! – Schweigen!

Deutschland ok

Rückblick, wie lange das Theater schon geht und noch länger, wie ein Spiegel Artikel rund um den Verfassung Gerichts Präsidenten Zef Broci, in 1995 schon schrieb.Plötzlich sterben“

Peinlich wenn die Fakten zeigen aus 2001, 2002 das schon damals die Skrapari Bande jede Justiz in Albanien verhinderte, wie Internationale Reports u.a. vom IWPR, oder Transparency International Corruption Report 2001 aufzeigten.

„Recognising the significance of the problem, Albanian politicians have signalled a rare willingness to unite in the name of national interest

Faqja kryesore

Joaquin Urias bestätigte. Joaquin Urias (ein Spanischer Verfassungs Richter) bestätigte im US Sender, das die EU EURALiUS Mission III – 4 Jahre vollkommen sinnlos war, ebenso das die EU Commission Berichte fälscht, was Fakten sind, auch als OK Reporting bekannt.  Man finanziert nur seine eigene Inkompetenz, Korruptheit und wird nur für sich selber etwas zelebrieren. Der Kosovo ist noch schlimmer in noch kürzerer Zeit, als die Demokratie Aufbauer kamen, welche mit vollen Wissen mit Todesschwadronen zusammen arbeiteten und mit Mördern und Verbrechern, wie Hashim Thaci, S. Selimi und Co..

IRZ-Stiftung und das grosse Schweigen über die Betrugs Privatisierungen, Auslands Bestechung und Organisierung, Massenmord, Patron der Drogen Barone und Warlords, Finanzierung der Kopf Abschneider Terroristen erneut, durch Deutsche Aussenminister, der SWP-Berlin mit Volker Perthes.

Der bekannte US Diplomat: John Bolton über die Zustände in Deutschland: US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland

Der Nachfolge Plan für den Feltman – Prinz Bandar Plan (durch die geleakten Stratfor emails geleakt), für die Zerstörung von Syrien durch Mord und Terroristen, willkürliche Morde um Panik zuverbreiten, für Ethnische Säuberungen ist schlimmer als jeder Hitler, oder Nazi Plan als Volkes Perthes – Jeffrey Feltman Plan bekannt. SWP-Berlin und die Deutschen Aussenminister, sind heute eine Art Verbrecher Club, mit Banditen wie dem Barzani Clan, kriminellen im Kosovo, Afrika Schlächter und Motor der Islamischen Terroristen und Welt führend bei der Ausland Bestechung mit möglichst korrupten Clans,

Man kann es kaum glauben, was diese „Camorra“ identischen Banden überall treiben: Immer mit berüchtigt korrupten Partner, weil man ja eine „Bitte“, „Vertrag“ mit der jeweiligen Regierung braucht, also von Beginn an, sich korrumpieren lässt.

EU Projects

Daran hat sich Nichts geändert, mit dieser Millionen schweren Geld Vernichtung, wo man ständig Leute entsendet, die keinerlei Erfahrung im jeweiligen Lande haben, noch sonstige Kompetenz, über die Funktion einer Verwaltung.

Militärs, Investoren  und echte Geheimdienst Leute schütteln schon seit über 15 Jahren den Kopf was da für Hirnlose Spinner kommen und ihren Müll verbreiten, was man bei Christoph Zöbel und Gernot Erler auch schon schnell erkannte.

In alter Tradition: Hirnlos, Inkompetend, Camorra identische Abzocker des Betruges: die EU Justiz Mission EURALIUS, geleitet von der IRZ-Stiftung

Ohne Strategie und Konzept!

foto: epa
Westbalkan

Albanien muss für EU-Kandidatenstatus Justiz reformieren

Analyse | 40 Postings

Das Land kämpft mit einem korrupten Justizapparat und einem System, in dem Parteien von Oligarchen gesteuert werden

…………………

Fehlende Strategie Das Hauptproblem ist aber laut Insidern ein ganz anderes: Bislang fehlt jegliche Strategie für die Umsetzung der Reform, und es fehlen Geld und Personal, um all das zu schaffen. Die Leute müssen zudem geschult werden und Büros bekommen. Man scheint an einem Skelett zu bauen und die Muskeln zu vergessen. Die Verfassungsänderungen ziehen zudem weitreichende Folgen nach sich. Insgesamt müssen 70 weitere Gesetze geändert werden. „Davon sehe ich überhaupt nichts“, sagt ein Experte, der nicht namentlich genannt werden möchte. – derstandard.at/2000029857322/Albanien-muss-fuer-EU-Kandidatenstatus-Justiz-reformieren

………………..

http://derstandard.at/2000029857322/Albanien-muss-fuer-EU-Kandidatenstatus-Justiz-reformieren

2010

Der Unfug der Kosovo EULEX Mission, wo Nichts funktioniert

Deutsche Wirtschafts Förderung bedeutet, wie leicht zu erkenen ist vor allem: Förderung des Drogen Absatzes nach Europa und Bestückung mit Sex Sklaven der EU Bordelle, damit auch weiterhin Politiker wie Michael Friedman gut versorgt werden auch mit Koks durch die Albaner wie Joschka Fischer.

KFOR Kommandant sagt: Die Eulex Mission ist totaler Unfug und es kann Nichts dabei raus kommen……..Die Autorität der Unmik im Kosovo sei “praktisch inexistent”….

 Bild in Originalgröße anzeigen
Left to right – NATO Secretary General, Lord Robertson and Lt. General Fabio Mini, Commander of KFOR (COMKFOR) upon arrival in Pristina.
……………….

Ein früherer Kommandant der Kosovo-Friedenstruppe Kfor sprach indes der Eulex in einem Interview mit der Belgrader Zeitung Vecernje novosti die Sinnhaftigkeit ab. Die UNO schicke schon seit acht Jahren Richter und Polizisten in den Kosovo und habe dabei überhaupt nichts erreicht, sagte der italienische General Fabio Mini. Die Autorität der Unmik im Kosovo sei “praktisch inexistent”. Im Kosovo sichere derzeit niemand den Frieden, und auch die EU-Mission könne dies nicht schaffen…….
…….
http://derstandard.at/?url=/?id=3305254

einzige Fähigkeit: der EU, UN, US Kader:  Zumindest der Kopierer läuft

http://derstandard.at/1265852206387/Kosovo-Zumindest-der-Kopierer-laeuft

SZ: Das Kosovo Desaster 10 Jahre danach

HRW zur EULEX Mission: Kosovo Justiz ist von der Mafia kontrolliert und existiert nicht

6 Shkurt 2016 – 07:20 | përditesuar në 09:35
Urdhri i Ganajt: 360 prokurorë e
320 gjyqtarë nën hetim pasuror
Antikorrupsioni/ Drafti – Si do funksionojë Byroja

………

http://shqiptarja.com/home/1/urdhri-i-ganajt-360-prokuror–e-320-gjyqtar–n-n-hetim-pasuror-340603.html

Golem : Arben Golemi verhaftet des Ministeriums, aber später wurde das Verfahren eingestellt, weil bis zu Fatos Nano dort später noch mehr hohe Politiker bauten, bis zum General Staatsanwalt Shollaku dort die Leute Immobilien erhielten, inklusive Artan Lame

Man denckt man ist mit diesen Justiz Bringer im Irrenhaus

 Der EULEX, wurden 11 Dossiers über 3 Milliarden € zugeteilt, um den Verbleib der Gelder im Kosovo und die Unterschlagung zuuntersuchen. Kein einziges Dossier konnte erledigt werden. Schon der Italienische General Fabio Mini, wies auf die Unfugs Mission EULEX hin. Die Italienische Zeitung La Repulica, über European Investigative Journalism Fund deckt nun diesen Skandal auf.

60 Richter und Staatsanwälte finanziert allein die EULEX Mission und die Unsinn Schratzen bringen Nichts zustande, wo diese 3 Milliarden € u.a. am Flugplatz verblieben sind. Bisherige Kosten der EULEX Mission: 500 Millionen €!

6 Gedanken zu „IRZ Stiftung, Europa – EURALIUS, US: Justiz Missionen: „ohne jedes Konzept““

  1. Eine vollkommen inkompetende Regierung, welcher erneut zu bloede ist, sich bei Weltbank, OSCE Experten kundig zumachen. Kriminelle Idioten, kaufen sich Jobs, man ist bei der Albanischen Adminstration

    albania-pays-price-for-politically-motivated-sackings-02-05-2016

    08 Feb 16

    Albania Pays Price For Politically Driven Sackings

    Despite the passage of laws designed to stop it, the practice of summarily sacking civil servants continues in Albania, burdening the budget and creating misery for those let go.

    – See more at: http://www.balkaninsight.com/en/article/montenegro-urged-to-probe-pm-s-family-bank-01-21-2016#sthash.gAfcLroO.dpuf

  2. In der Ukraine mit identischen Konzept nur mit korrupten Kriminellen, denn geschmiert laesst es sich gut leben!

    Korruption in Kiew
    In dieser Situation haben die Schutzmächte der prowestlich gewendeten Ukraine Ende 2015 begonnen, ihren Druck auf Kiew zu erhöhen: Es müsse endlich gegen die Korruption eingeschritten werden, hieß es. In Berlin publizieren Think-Tanks inzwischen nicht mehr nur Studien und Strategiepapiere zu Themen wie „russische Aggression“, sondern auch Analysen über „Hindernisse“ beim Versuch, in der Ukraine „einen funktionierenden Rechtsstaat zu schaffen“, und über gravierendes „Eliteversagen“ in Kiew. „Was Tempo und Umsetzung der rechtsstaatlichen Reformen angeht“, sei „Kritik angebracht“ [6], heißt es etwa in einer aktuellen Analyse der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). So sei „die Unabhängigkeit der Personen, die das Justizsystem der Ukraine tragen“, „ebenso fragwürdig“ wie „der informelle Verhaltenskodex, von dem sie sich leiten lassen“ – eine höfliche Umschreibung für die schrankenlose Korruption der ukrainischen Post-Majdan-Justiz. Auch in der Exekutive ließen sich Missstände erkennen, heißt es bei der SWP: So sei es bemerkenswert, dass Vize-Energieminister Ihor Didenko „keinen Interessenkonflikt“ darin sehe, dass er gemeinsam mit den Oligarchen Ihor Kolomojskij und Hennadij Boholjubow eine Firma betreibe – „obwohl seine Geschäftspartner erhebliche Interessen im Energiebereich haben und von Didenko bevorzugt behandelt wurden, als er noch andere Posten in den Staatsstrukturen innehatte“. Erstaunlich sei es auch, dass das Kiewer Parlament seit den Wahlen im Oktober 2014 „69 Prozent der Gesetze in einer verkürzten Prozedur verabschiedet“ habe – ein beliebtes Mittel, um eine penible Überprüfung der Frage, ob ein Gesetz weniger dem Allgemeinwohl als vielmehr einem Privatinteresse diene, zu verhindern.
    http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59310

  3. Reine Betrugs Schemas, der EU und Kollegen. Die brauchen kein Konzept, man will nur Geld stehlen, mit dem Resultat wie immer von Nichts: 150 Millionen € inzwischen insgesamt in 25 Jahren.

    Von krimineller Energie getrieben, überall im Albanischen Volke gut bekannt: siehe auch Wolfgang Hetzer:

    Bernard Ingham, former press secretary to former British prime minister Margaret Thatcher © John Stillwell EU undemocratic & infested with fraudsters – ex-Thatcher aide
    EU ‘violates international law’ by failing to tackle corruption, says justice minister
    Published time: 25 May, 2016 10:03
    The European Union is failing to take steps to tackle the “corruption” and “systemic fraud” that is rife in the bloc, Britain’s pro-Brexit justice minister Dominic Raab says.

    Conservative Raab says the EU is in “violation of international law” for not implementing the UN convention against corruption, eight years after approving it.

  4. Schirmherr der IRZ Stiftung:

     

    Mangelnde Intelligenz, typisches Verhalten bei SPD Ministern

    Maas der Lügenminister – Bundesanwaltschaft belastet Saarland-Goebbels schwer

    Reichsjustizminister und Volksverräter Heiko Mass (SPD)

    Sollte Justizminister Heiko Maas (SPD) tatsächlich den Bundestag über seine Rolle in den Landesverrat-Ermittlungen gegen Netzpolitik.org belogen haben. Dieser Verdacht erhärtet sich wegen eines Vermerks der Bundesanwaltschaft.

    Wolfgang Schäuble legt Justizminister Heiko Maas Rücktritt nahe – Stern

    http://www.stern.de/…/wolfgang-schaeuble-legt-justizminister-heiko-maas-ruecktritt-nahe-704…

    vor 1 Tag – Weil sich Heiko Maas (SPD) in den Augen Wolfgang Schäubles in das Strafverfahren um Gina-Lisa Lohfink eingemischt hat, hat der …

     

    Legal, illegal, scheißegal! Die kriminelle Vergangenheit von Bundesjustizminister Heiko Maas

    Legal, illegal, scheißegal! Die kriminelle Vergangenheit des Bundesjustizministers: Jahrelang veruntreute Heiko Maas Zehntausende Euro Steuergeld für Fußballspiele, die er privat besuchte, ohne dafür strafrechtlich…
  5. Wegen Geheimniss Verrat, Verkauf von Informationen, sperrte die NATO schon vor Jahren, die Geheimniss Zugang der Albaner, und bis heute haben nur 1-2 Albaner Zugang zu geringen Teilen der NATO Informationen, weil sogar geheime Operationen an Hisbolla, Russen, China und dem Iran verkauft wurden an jede kriminelle Gruppe sowieso.

    Ein Neu Anfang der Justiz, wird in einem geheimen Report von PAMECA angezweifelt, denn die Verbrecher Spitze, fängt mit dem Staatspräsidenten Bujar Nishani, allen Partei Chefs an: vor allem mit Salih Berisha, Edi Rama und Ilir Meta.

    US und EU Politik System

    Original US Produkt der US-Albanischen Mafia, war dieser Interpol Chef, ein Dumm Krimineller der US Mafia:

    tani

    Ex-Interpol Chef: Artan Bajraktari , im Solde der Verbrecher Clans, verhinderte Ermittlungen und Verhaftungen, indem bei Interpol Fahndungen, gezielt Personen Daten änderte, bzw. neue Identitäten diesen Leuten vermittelt. Heute in der Albanischen Botschaft in Washington.

    Auch EUROPOL, änderte nun die Veträge mit dem Albanischen Innenministerium, weil die Polizei Spitze löchrig wie ein Sieb ist, alle Informationen, über Ermittlungen an Kriminelle Clans verkauft werden. Der Anti Mafia Chef K. Motta zeigte sich in Interviews vor kurzem erschüttert, über die Zustände in Albanien, vor allem mit der Verbrecher Justiz, mit den vielen kriminellen Staatsanwälten und Richtern, wo Bujar Nishani als Schutzherr für diese Verbrecher auftritt, sein Bruder einer der übelsten Verbrecher und Staatsanwalt in Durres ist: Sokol Nishani, der nur Show Ermittlungen im Falle des ermordeten Geheimdienst Offiziers Iso Copa führte.

    Das Albanische System, wo die Meisten der Regierung Idioten sind, „functional illerat“ oder vollkommen korrupt und kriminell.

    Rhetoric Staatsanwalts Anwaltschaft und Institutionen: “We have made several reports, but no one does anything”

    Typisch der BKA Interpol Fall des Abdulselam Turgut, wo die Verbindungen direkt in den Visa Skandal korrupter Deutscher Diplomaten und Politiker führt.

    21/10/2016 15:00

    Brussels answers to President Nishani about PAMECA

    The PAMECA mission, which remarked about some flaws with the Prosecution’s work on delicate matters, is not only an internal matter. The Prosecution stayed silent after the critical report, but President Nishani considered it unacceptable.

    But the European Commission has not welcomed nor supported this stance of the President. In a communication with Top Channel, the Spokesperson for the European Commission refused to comment the content of the PAMECA report, since it is has not been officially published, but Brussel clearly supported their work.

    Different from what the President called blackmail against the Prosecution, and invalid debates, the European Commission believes that PAMECA has built good dialogue and cooperation with the institutions that benefit in Albania, including the Prosecution, by supporting their efforts in the fight against corruption and organized crime.

    http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=18314#.WAuJ8bWYrCI

    us demokratie

Schreibe einen Kommentar