Inkompetenz und Dummheit: die neuen US Verträge – Strategische Partnerschaften mit Albanien

Der Albanische Aussenminister Ditmir Bushati, unterschreibt Internationale Verträge mit der bekannten NeoCon Verbrecherin und Ehefrau von Robert Kagan: Victory Nuland.
Ehefrau des verrückten „Kriegsfalken“ Robert Kagan, der jeden Realismus verloren hat, wie die gekauften und korrupten Volks Verbrecher Deutsche Politiker und Regierung.

Jede Realität hat man verloren, diese Verrückten Dumm Leute, aber im Gefolge Deutsche Politiker und die korrupten Deutschen Aussenminister haben: Robert Kagan, Ehemann der Pyschopatin Victory Nuland und der anderen Hirnlosen Präsidenten Berater, was bei Condi Rice schon erkennbar war. Billige Dolmetscher und Sekretärinnen, haben plötzlich überall das Sagen. 2016 nun update, weil das jeder in den USA auch erkannt hat.

How Neocons Banished Realism

Prominent neocon intellectual Robert Kagan. (Photo credit: Mariusz Kubik, http://www.mariuszkubik.pl)

The grip that neocons and liberal interventionists have on Official Washington’s opinion circles is now so strong that “realists” who once provided an important counterbalance have been almost banished from foreign policy debates, a dangerous dilemma that James W Carden explores.

Typische Georg Soros Betrugs und Show Geschäfte, eigentlich nur für Foto Termine. Man braucht Partner wie die MEK Terroristen und die Operations Basis für Terroristen in Albanien * unten
Solche Verträge sind vollkommen wertlos und nichtig, weil ein Albanischer Aussenminister, keinerlei Internationale Verträge, lt. Verfassung unterschreiben darf. siehe wikileaks Ausführungen rund um die für ungültig erklärten See Verträge mit Griechenland, aber das US Department of State ist so dumm, das niemand mehr die eigenen Berichte über ein Land liest noch versteht.
siehe andere illegale Verträge, die ebenso ungültig sind und nur Ratten nach Albanien brachte:
 Die Frau ist Strohdumm, vollkommen inkompetend und hoch kriminell, wie ein früherer Kabinetts Chef des US Department of State (Colonel Lawrence Wilkerson) erklärt. Man täuscht wie der Kaspar Hauser der Deutschen Aussenpolitik Frank Walter Steinmeier Aktivitäten vor, für die eigene Profil Neurose.
Hintergrund einer hoch kriminellen Familie, welche nur Klientel Politik betreibt.

Kimberly Kagan, founder and president of the Institute for the Study of War. Familien Geschäfte des Robert Kagan, seiner Ehefrau Victory Nuland werden finanziert durch den Steuerzahler und die komplette Kriegs Propaganda und Lügen im Sinne von Terroristen und Kriminellen. Ignoranten jedes Staates und der Demokratie.

A Family Business of Perpetual War

Ein besonders prominenter US Journalist: Robert Parry

Nuland’s Mastery of Ukraine Propaganda

Der Ehemann der Victory Nuland: Robert Kagan, Ober NeoCon der Internationalen Verbrecher:  leitet die Verbrecher Ausbildungs Stätte in Deutschland, viele Jahre: das German C. Marshall Centrum, Steuer finanziert natürlich. Bertelsman  immer dabei.
Die Amerikaner haben Weltweit, inklusive beim eigenen Militär,  eine Glaubwürdigkeit von Null.
Was steckt dahinter, für soviel Schwachsinn: Das Chaos ist mit willigen Idioten überall geplant, was die einzige US Politik ist.
Eine Strategische Partnerschaft für was? für Drogen und Waffen Handel und mit den extremsten Nationalisten in Europa, was dann Victory Nuland konform ist, wie in der Ukraine.

4.) Der ungehinderte Strom amerikanischer Sicherheitskräfte (export of US-security services to regional markets): (siehe ICITAP Polizei Aufbau)
Phil Ginsberg, der Geschäftsführer von Cantor Fitzgerald, war interessiert an der Einführung weltweit geltender Regeln zur Absicherung seiner Geschäfte auf neuen Märkten, wo die glo­balen Spielregeln noch nicht galten. Dies konnte jedoch nur durch militärisches Eingreifen gewährleistet werden. Betrachtet man die militärischen Einsätze Amerikas aus diesem Blick­winkel, erscheinen sie von genauso selbstlosen Motiven getragen, wie z.B. die Zahlung von Entwicklungshilfe an arme Länder. Anders ausgedrückt: Überall, wo globale Spielregeln durchgesetzt werden müssen, um einem Unternehmen wie Cantor Fitzgerald einen neuen Markt zu erschließen, sollte amerikanisches Militär eingesetzt werden.”

Der nicht mehr ganz so geheime Globalisierungsplan der USA
4. Februar 2015 Roland Kreisel (NPN-Redaktion)
titel1…………………Auswirkungen der Globalisierung“1. Globalisierung bedeutet Amerikanisierung. Die angebliche wechselseitige Bereicherung durch fremde und ferne Kulturen entpuppt sich als Farce zugunsten einer primitiven Standardisierung von Kunst, Musik, Kultur und Sprache.2. Der Traum vom Weltstaat wird zum Albtraum, weil die Einebnung der Unterschiede ganzer Völker und Kulturen im Zuge der Globalisierung damit unwiderruflich verknüpft ist.3. Dasselbe gilt für das Konzept “Multikulturelle Gesellschaft“. “Bunt“ führt zu “grau“.4. Wenn Globalisierung bedeutet, dass globale Unternehmen fast keine Steuern zahlen, dann ist Globalisierung irgendwann der Ruin für die ganze zivilisierte Welt.“ – Quelle: Metapedia – Weltnetz-EnzyklopädieThomas P. M. BarnettThomas P. M. Barnett (* 1962 in Chilton, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Forscher auf dem Gebiet der Militärstrategie. Im Jahre 2000 wurde er von der Firma Cantor Fitzgerald beauftragt, ein Forschungsprojekt über globale Militärstrategien zu leiten. Er vertritt zerstörerische Positionen und will die Globalisierung mittels Rassenvermischung sowie kultureller und religiöser Gleichschaltung herbeiführen. Presse!
Das Ganze ist geplant, was ein Österreichischer Historiker erklärt, wenn er den NeoCon Denker Thomas Barnett zitiert.

Historiker: RICHARD MELISCH: Globalisierung – Der letzte Akt
*************************************
Der selbst Unfug, wie der vom US Department of State erfundene „Kampf gegen den Terrorismus“, denn der beste Feind ist der Feind, den es nicht gibt – was die einzige US Politik ist.
 *************************************
Eine Strategische Partnerschaft für was? für Drogen und Waffen Handel und mit den extremsten Nationalisten in Europa, was dann Victory Nuland konform ist, wie in der Ukraine.
Der selbst Unfug, wie der vom US Department of State erfundene „Kampf gegen den Terrorismus“, der der beste Feind ist der Feind, den es nicht gibt – was die einzige US Politik ist.
Ein Aussenminister darf lt. Albanischer Verfassung keinerlei Verträge unterschreiben.
Nënshkruhet deklarata e Partneritetit Strategjik me SHBA<br />
2 Dumme unterschreiben Verträge die für den Papier Korb sind,
Ditmar Bushati, Aussenminister ein Georg Soros Mann, also ohne Bildung, wie Erion Velaj, dafür spricht man Sprachen und ist willig, damit niemand die eigene Dummheit und Inkomptenz merkt, wie bei Victory Nuland.
identisch vor Jahren die See Verträge mit Griechenland unterschrieben von Lulzim Basha. Aktionismus für Nichts nur für Fotos.


2 inkompetende Kaspar Köpfe, produzieren Kinder Theater

Der Vietnamm Kriegs Verbrecher John Kerry, muss auch etwas Sagen, der wahllos komplette Dörfer mit Frauen und Kinder abschlachtete, muss auch etwas Sagen:

Albanian Foreign Minister meets John Kerry: “Albania, important partners”

Europa verlangt von Albanien, das es den illegalen geheimen Immunitäts Vertrag von 2003 mit den USA für ungültig erklärt

Das Verfassungs Gericht hat die Errichtung eines FBI Büros in Albanien verboten, wo niemand ein FBI oder DEA Büro benötigt, denn das FBI fälscht Berichte, Beweise, errpesst Geld und die Internationale Drogen Mafia finanziert die Prostituierten bei Partys der DEA, wo nun die DEA Chefin zurück treten musste.

FBI, “ICITAP”, Pentagon organisieren eine Phantom Fortbildung im “Kampf gegen den Terrorismus” in Durres

Die Amerikaner wissen sehr gut, was für ein Betrug mit Verträgen mit Albanien organisiert wird, wo das See Abkommen für ungültig erklärt wurde (vom Verfassungs Gericht mit 9:0 Stimmen), welches illegal vom damaligen Aussenminister Lulzim Basha (ein selbst erfundener Internationaler Rechts Experte mit Jura Diplom) unterschrieb. Erpessung ist immer dabei. Tom Ridge mit dem Gangster Damir Fazllic, tauchte vor Jahren auf, was in Peinlichkeiten des Betruges endete und er kassierte 480.000 $ Dollar für die Lobby Arbeit ab, das Albanieni NATO Mitglied wird.

SUBJECT: GREECE PRESSURING ALBANIA ON BORDER, CEMETERY

ALBANIA: GREECE MANIPULATING BORDER DEMARCATION METHODS

………………..

But in the wake of Greek success in blocking Macedonia’s
NATO aspirations, the Albanians aren’t convinced either that
the Greeks are merely bluffing. At this point the GOA has not
asked for U.S. assistance or intervention with Greece, preferring to
work this out with the Greeks themselves.

CRISTINA
CRISTINA

http://wikileaks.org/cable/2008/10/08TIRANA745.html

Warum die Amerikaner, ihre Fälschungs und Schrott Organisation FBI in Albanien installieren wollten, kann nur erklärt werden, wenn man die jüngsten DEA Skandale sieht, wo die Mafia im Ausland die Prostitutierten bezahlte auf den Partys.

USA: Neue Wende im Anthrax-Fall

Der FBI-Chefermittler Lambert erhebt Anklage und weist auf entlastende Beweise, schlampige Untersuchungen und Behinderungen in der „wichtigsten Untersuchung des FBI“ hin

Die US – Albanische Mafia, hat das Interpol Büro in Tirana unterwandert, mit Artan Bajraktari und Laureta Alla

So macht man es richtig: Unter Präsidenten kann man Verträge abschliessen, aber nicht ständig die dubiosen Verträge mit CIA, nicht zuständigen Aussenministern.

 Putin und de Kirchner schließen strategische Partnerschaft ab

Wladimir Putin und Cristina Fernández de Kirchner

  • Politik

    (aktualisiert 16:48 23.04.2015) Zum Kurzlink
    49991775

    Russlands Staatschef Wladimir Putin und die argentinische Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner haben sich bei ihrem Treffen am Donnerstag in Moskau auf eine umfassende strategische Partnerschaft zwischen beiden Staaten geeinigt.

    Laut Putins Berater Juri Uschakow bringt diese Entscheidung die Beziehungen beider Staaten auf ein neues Niveau. Für ihre Umsetzung unterschrieben die Außenminister Russlands und Argentiniens einen Maßnahmenplan.

Das US Departmen of State erinnert heute an das von Georg Soros inzenierte: European Council on Foreign Relations (ECFR),


Über den Council on Foreign Relations (CFR)

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik ist ein direkter „Kaktusableger“ des CFR, Sammel Becken der Neurothiker, die immer ein Foto brauchen.

Wolfgang Hetzer: Zu den EU – Beamten, der EU Commission und Deutschen – und EU Politikern: aus Polizei News Letters: Wolfgang Hetzer

In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich
wirst”. Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer “Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”.

Eines der US Amerikanischen kriminellen Langzeit Construktes auch der Todesschwadronen wurde gestern verhaftet

Der Kosovo Mafia Anwalt: Ilir Malindi wurde wegen Erpressung etc. des Journalisten Sokol Balla festgenommen

Die Hinterlassenschaft der US – USAID – AAEF Banken Betrüger, beschäftigen die Gerichte

Die US finanzierte Verbrecher Partei PDUI, welche Groß Albanien vertritt, die Annexion von Nord Griechenland, unterstützt diese neuen Verträge der Amerikaner für eine Strategische Partnerschaft, denn das Geld für diese Partei, kam immer schon aus den USA; inklusive Software u.a. von Internet Shops.

Man hat die Verträge nicht vorliegen, kennt keinerlei Ansätze dessen Inhalt, stimmt aber zu! Original Dumm Mafia, welche mit realitiv geringen Aufwand, ständig PR macht, für den Anschluß, die Abtretung von Nord Griechenland an Albanien. Mit dem Gangster Jo Biden, hat man richtig auftrieb erhalten, denn der kennt bestens die Vlore Mafia, auch von Interpol gesucht, welcher direkt nun trotz Partei Absprachen mit Salih Berisha paktiert, so das man in allen Parteien seine Leute hat.

Die Albaner Nazi Mafia von Jo Biden mit der PDUI, organsiert neues Chaos mit Dashimir Tahiri alias Tahir Muhedini!

Politike
23 Prill 2015 – 19:40

PDIU pro Marrëveshjes me SHBA
por duam ekspertizë për Ujërat

TIRANE – Partia për Drejtësi Integrim dhe Unitet ka përshëndetur sot nënshkrimin e marrëveshjes së Partneritetit strategjik me SHBA por ka kërkuar ekspertizën për Marrëveshjen e ujërave. Përmes nje deklarate për shtyp, PDIU sqaron se marrëveshja e partneritetit është një hap i rëndësishëm por se kjo forcë nga ana tjetër kërkon edhe ekspertizën për marrëveshjen e ujërave.

Më poshtë deklarata e plotë e PDIU – See more at: http://shqiptarja.com/Politike/2732/pdiu-pro-marreveshjes-me-shba-por-duam-ekspertize-per-ujerat-287516.html#sthash.q2DCC0kq.dpuf

Hinrichtungen auf Grund der gefälschten FBI Beweise

fbi-agents-will-investigate-the-disappearance-of-malaysia-airlines-jet_1

FBI-ja me analiza ADN-je të gabuara, mund të ketë çuar qindra vetë drejt vdekjes

E mirënjohura amerikane “Washington Post” e cilëson atë si një ndër skandalet më të mëdha të mjekësisë shkencore në SHBA. Siç bënte të ditur së fundmi gazeta, ekspertët i…

Die Subversion vieler Staaten, inklusive dem Export des Banken Betruges, wie dem BCCI Skandal, Pyramid Firmen und korrupter US Botschafter wie zuletzt Alexander Dell im Super Skandal im Kosovo mit Bechtel.

 

Der Schlüssel zum Verständnis liegt in der Person des Megaspekulanten George Soros. Denn dieser Mann ist an so vielen verschiedenen „philantropischen” Organisationen und Aktivitäten beteiligt, daß er als eine einzelne Person schon Superman, Tarzan und Herkules in einem sein müßte, wenn es bei ihm mit rechten Dingen zuginge. Hier eine kleine Auswahl: geschrieben von einem ehemaligen US Präsidentschafts Kandidaten.

1. die systematische Abwerbung von russischen Wissenschaftlern nach dem Kollaps der Sowjetunion durch die International Science Foundation (ISF),

2. die massiven Operationen in den früheren Comecon-Staaten zur Einführung der „Schocktherapie” nach dem sogenannten Schatalin-Plan,

…………………..

6. Laut dem damaligen kroatischen Präsidenten Franjo Tudjman die Subversion Kroatiens mit Beteiligung von 290 Organisationen,

7. geopolitische Manipulationen mit Hilfe des von ihm und Joschka Fischer initiierten European Council of Foreign Relations,

8. die Gründung von Extractive Industries Transparency Initiative (EITI) zusammen mit Tony Blair, einer supranationalen Organisation, die der Manipulation und Kontrolle von Rohstoffen dient,

http://www.bueso.de/artikel/george-soros-und-drahtzieher-des-heissen-herbstes-deutschland

Wenn man Geschäfte machen sah die US Politik über Gaddafi, plötzlich so aus: „entblödete sich die damalige US-Außenministerin Condoleezza Rice nicht zu erklären: „Libyen ist ein wichtiges Vorbild in einer Welt, die von Regierungen Irans und Nordkoreas eine gründliche Umkehr erwartet.“

180 Millionen $ gab man der Ukraine, als man Victory Nuland, über das Debakel in der Ukraine befragte durch US Abgeordneten Dana Rohrabacher in einer Kongreß Anhörung

„displays of open fascism and neo-Nazi extremism became too glaring to ignore.“ [link below] Congressman Dana Rohrabacher has questions for Victoria Nuland and he also points out that Yanukovych was democratically elected as President of Ukraine [coup supporters disregard democracy]

Altes System: Dumm umgibt sich mit noch Dümmeren, wo dann Ashton den korrupten Müll der EU Politik in Kiew repräsentierte.

Inkompetenz als System: Bei den vielen Homosexuellen Gestalten in der EU Politik, im Auswärtigen Amte, ist die einzige Politik: Freie Fahrt, für Art Genossen, was überall als Programm durchgesdetzt wird, von Albanien, Serbien, bis Montenegro und dem Kosovo.

Hirnlose Pyschopatin Catherine Ashton auf dem Maidan, wo man Demonstrionen unterstützt, was ein Völkerrechts Verbrechen ist.

Die besonders Art der Demokratie: Victory Nuland, der US Botschafter Geoffrey Pyatt in Kiew. mit Catherine Ashton  besprechen wer neuer Premier Minister wird, dann schickt man die Killer Kommandos auf dem Maidan, nach Odessa, welche über 100 Leute erschossen.

Der Chef von www.Stratfor.com, wo Salih Berisha in internenen mails als Capo der Albanischen Mafia bezeichnet wird.

Eine Übersicht der jüngsten Äußerungen George Friedmanns, Direktor des transatlantischen STRATFOR, in der Öffentlichkeit. Die Vormachtstellung der USA hänge vor allem davon ab, dass Deutschland und Russland niemals enge Verbündete werden dürften.

Professor Werner Weidenfeld zu seinen Erfahrungen als Beauftragter der Bundesregierung für die deutsch amerikanischen Beziehungen. Professor Weidenfeld war in den Zeiten von Bundeskanzler Helmut Kohl zwölf Jahre lang Regierungskoordinator der Deutsch-amerikanischen Beziehungen. Am 28.11.2013 in der Sendung Beckmann äußerte er sich zum Umgang der USA mit der deutschen Bundesregierung. Siehe hier das YouTube-Video unter dem Titel „Wie die USA Deutschland erpresst!.

“Chris Hedges: The Culture of War”

und hier der ausgeschriebenen Text:

Georg Soros, NED und die Subversion von Demonstration: heute in Tirana

Die SPD, ist und war Partner der Georg Soros Drogen Institute, wie u.a. die “Open Society”, mit Abkommen mit der DAAD, der Deutschen Auslands Bildung.

June 3, 2008 – Soros’ destabilization of the Balkans: Creating a haven for drug trafficking
publication date: Jun 3, 2008
Soros’ political and economic interference results in growth of organized crime in Europe………….
http://www.waynemadsenreport.com/articles/20080603

Ruppert

The CIA, Iran-Contra and the Narcotics Money Laundering Nexus By Global Research News, April 24, 2014 
Koerber Stiftung eine reine Mafia Fabrik, u.a. als Salih Berisha Partner: Glori Husi, als Berater und Partner 

Georg Soros Mann in Albanien, nun Bürgermeister Kandidat: Erion Velaj, mit mangelhafter Bildung, gesponsert auch mit Deutschen Steuergeldern, über die Erste Stiftung, Bosch Stiftung von den üblichen Mafiösen Kanälen der Amerikaner und EU

Nun Bürgermeister Kandidat, nachdem er mit seiner G99 Partei, nur ca. 0,7 % erreichte, vor Jahren. Reiner Betrug war die G99 Partei, welche lange Zeit nicht einmal registriert war, wie andere Georg Soros NGO’s, wie BESA keine Lizenz hatte für Bank Geschäfte und der Geldwäsche dienten.

Dafür gibt es Geld aus Europa, weil viele Politiker selbst Pädophile (vor allem Grüne), oder Homosexuell sind. Der Arbeits Minister sponserte solche Umzüge in Tirana und EU Politiker konnten ihre Freunde im  Reise Tourismus nach Tirana schicken.

Rilindja Paradë Gay më 17 Maj/ Erion Veliaj konfirmon: Homoseksualë nga Serbia, Greqia, Maqedoni, Mali Zi do marshojnë në Tiranë

By Opozita
In Aktualitet
Apr 26th, 2014

Screen Shot 2014-04-26 at 5.53.36 PMPublikohet zyrtarisht Parada Homoseksualve me ngjyra lejla në Tiranë më 17 Maj. Ministri i Mirëqënies dhe Punës Sociale Erion Veliaj ka realiziuar një takim zyrtar me përfaqësuesit e Aleanca Kundër Diskriminimit të LGBT dhe ka konfirmuar se më 17 Maj do zhvillohet në Tiranë Parada Gay ku homoseksual nga gjithë Ballkani dhe do marshojnë në Bulevardin Dëshmorët e Kombit. Takimi ka zgjatur për afro një orë dhe zoti Veliaj ka garantuar vullnetin e qeverisë për ti trajtuar brenda standarteve europiane të drejtat dhe liritë themelore të homoseksualve shqiptarë.

* typische Terroristen Verbindungen der Amerikaner mit dem zentralen Ausbildungs Ort: Albanien nun seit über 20 Jahren, wo auch schon der Tschetschenische Terrorist Basiew in Not Albanien die ersten Ausbildungs Camps leitete.

Die Kurdischen MEK Terroristen der Hillary Clinton werden ein Problem für die Albaner Regierung

Asghar Sharifi, einer der “alten” MEK Terroristen der Hillary Clinton und des CIA starb in einem Tirana Hospital, wo schon 3 weitere Frauen starben.

Eine US Kongreß Anhörung dokumentiert das die MEK Terroristen des John McCain, Hillary Clinton, Tom Ridge, Partner bzw. identisch sind mit den ISIS – DAESH Terroristen, welche wahllos Köpfe abschneiden im Irak und in Syrien. Warum schweigt Europa über dieses Terroristen Nest, was die Amerikaner produzierten.

mek

MEK Terrorist Group To Testify Before CongressBy Global Research News, May 03, 2015

Es sind offizielle Auftrags Killer auch für den Mossad, was kein Geheimniss ist, um Iranische Wissenschaftler und Politiker zuermorden. Solche Sachen mit Terroristen, Schlächtern und übelsten Verbrechern, laufen nun über 20 Jahre, über Albanien, inklusive Waffen und Drogen Geschäfte Weltweit.

See Verträge ungültig lt. Verassungsgericht, mit Lulzim Basha
See Verträge ungültig lt. Verassungsgericht, mit Lulzim Basha

Unterschrift unter den ungültigen See Verträgen mit Griechenland: Lulzim Basha, die Griechische Aussenministerin und PM Albanien und Griechenland.

Hirnlose Micky Maus Spinner, welche sogar den Drogen Handel dirigieren als Deutsche und US Aussenpolitik lt. Willy Wimmer und dann das neue Russland – China Strategische Bündniss wird gefeiert.

Der Rote Platz in Moskau mit hunderten von Soldaten.

10.10.2015

Die Griechen haben nun den Architekten des ungültigen See Abkommens mit Albanien entlassen. Dümmer können Staatschefs nicht, Aussenminister sowieso nicht, wenn man Abkommen unterzeichnet, wie der damalige Aussenminister Lulzim Basha mit Griechenland, wozu er auch lt. Verfassungs Urteil keine Berechtigung hat, ohne Parlaments Beschluss und nur der Staatspräsident darf solche Verträge unterschreiben. Der Ganove Lulzim Basha, ist bekanntlich wichtigster Partner der KAS – CDU, also vollkommen Hirnlos und dumm, hatl nach eigenen Angaben Internationales Recht studiert in Utrecht.

Greqia shkarkon “arkitektin” e Marrëveshjes Detare me Shqipërinë

 

Ministria e të Punëve Jashtme të Greqisë i ka kërkuar dorëheqjen arkitektit të marrëveshjes për kufirin detar me Shqipërinë, Dimitrios Paraskevopoulos, njëkohësisht përgjegjës për çështjet dypalëshe mes Greqisë dhe Shqipërisë. Një burim nga diplomacia greke i tha TCh se,…

 

12 Gedanken zu „Inkompetenz und Dummheit: die neuen US Verträge – Strategische Partnerschaften mit Albanien“

  1. Der Vize US Botschafter Henry Jardine, vor STudenten: die Kandidaten für die Kommunal Wahlen, für Wahlen müssen saubere Personen sein.
    Aktualitet
    07 Maj 2015 – 19:15 | përditesuar në 20:58
    Zv/Ambasadori Amerikan: Në këto
    zgjedhje duhen kandidatë të pastër – See more at: http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/zv-ambasadori-amerikan-n–k-to-zgjedhje-duhen-kandidat–t–past-r-290696.html#sthash.PkOp2u3B.dpuf

    Einzige Frage: Warum wird nicht sanktioniert, ebenso das es sinnlos ist, wenn man Berufs Kriminelle Langzeit Verbrecher Clans und Personen in Berlin empfängt, wie Franz Jung, Krichbaum, usw..

  2. So sieht es Real aus in Mazedonien, wo man eine bunte Revolution finanzierte mit Terroristen, die direkt aus der Bondsteel Anlage kamen

    Nennt sich Kommandant in Syrien, und war in der US Bondsteel Anlage im Kosovo beschäftigt.Lavderim Muhaxheri Er richteie wie Videos zeigen sogar mit der Panzer Faust Gefangene hin.

    Lavererim Muhaxheri in Aktion

    muhaxheri

    .Lavderim Muhaxheri

    Das US Desaster mit den Kosovo Terroristen, die in Syrien auf Raubzug gingen

    http://balkanblog.org/2013/11/12/das-us-desaster-mit-den-terroristen-wo-nun-albaner-in-syrien-sind/

    Teil II zu den Kosovo Terroristen und Hals Abschneidern

  3. Alles ist Betrug, die Medien, die Politiker schrieb vor Jahren schon ein Publizter Preisträger

    Legendary Journalist in Private: “It Is All Fraudulent, All of It, Everywhere”

    Featured photo - Legendary Journalist in Private: &#8220;It Is All Fraudulent, All of It, Everywhere&#8221;

    Politico recently ran a fantastic historical profile of journalist Theodore H. White by the writer Scott Porch. White invented the genre of modern presidential campaign books with The Making of the President, 1960 (and then 1964, 1968 and 1972).

    The 1960 version, which won a Pulitzer Prize and sold four million copies, describes John F. Kennedy as a “forlorn and lonesome young man … lithe as an athlete … handsome and tired, with just a fleck of gray now in his glossy brown hair” who “baffled” the “old-line politicians of Tammany.” Then after Kennedy was assassinated, White helped Jackie Kennedy create the “Camelot” myth of his presidency.

    ………………………………….

    But what did White think about U.S. politics in private? See if you can spot the subtle difference between White’s public statements and this letter he wrote to a close friend on August 31, 1960 during the Kennedy-Nixon campaign:

    …it is all fraudulent, all of it, everywhere, up and down, East and West. The movies, radio and state and books and TV — all of them are fraudulent; and the foundations and universities and scholars, they are all fraudulent too; and the executives and the financiers … and the Commissars and the Krushchevs and the Mao Tze-tungs, they are fraudulent equally; it is all a great game; and there are two dangers in this great game: first, the fraudulent people come to believe their own lies, they come to have faith in their fraud; and second, underneath it all, because people are fundamentally good, they come to realize that we live in lies and the people get angrier and angrier and they may explode.

    https://firstlook.org/theintercept/2015/05/28/legendary-journalist-private-fraudulent-everywhere/

  4. Das vollkommen verblödet und kriminelle die US Aussenpolitik ist und im Schlepptau immer Frank Walter STeinmeier, ist der gesamten US Prominenz aufgefallen inklusive Henry Kissinger oder hier

    Ukraine conflict is as dangerous as Cuban missile crisis – Russia scholar Stephen Cohen

  5. Alb Telekom Geschäfte im Rückblick, waren immer Betrugs und Bestechungs GEschäfte, auch der Familie des Recep Erdogan und der Calik Gruppe, aber den Anfang machten die Amerikaner. Ilir Meta Regierungs Geschäfte, der von den Internationalen jede Art von Betrugs Geschäft schnell lernte, obwohl er nur ein einfacher Hilfs Polizist des „Sigurime“ war und sein Ehefrau landete im Faschisten Kriegs Instrument des CIA: German C. Marshall Centrum in Garmisch – Partenkirchen.

    Die Amerikanische Betrugs Maschine mit ENRON als Vertreter der Super Gangster Frank Wisner und immer wieder die US Mafia mit der US Handelskammer in Tirana: Hier die World.com Geschäfte, reiner Betrug, einer damals vollkommen bankrotten Betrugs Firma: World Com. Der Gangster und Terroristen Financier Senator John McCain kam damals als Lobbyist, heute finanziert er nur noch Kriminelle und Terroristen Weltweit, um dann billige Profite in zerstörten Staaten zumachen. Im Solde der Verbrecher Bande u.a. Elmar Brok, der ja Langzeit Partner des Super Betrügers und Gangster John McCain ist.

    1999, als USAID, auch die Verbrecher und Geldwäsche Bank American Bank of Albanien eröffnete. Ilir Meta Regierung, ein Gangster Imperium wo die Ratten um Joschka Fischer, Ludgar Vollmer, Heidmarie Wieczorek-Zeul ebenso mit Betrugs Projekten sofort auftauchten.

    Albania for $ale: With a Little Help from Her ‘Friends’

    (Giving someone the benefit of the doubt simply means to let Albania be New
    World’s guinea pig)

    by Gary Q. Kokalari

    Last February, virtually lost in the media attention over the Kosova crisis, a ceremony was held at the U.S. Department of Commerce in Washington, DC. Commerce Secretary William Daley looked on while then Albanian Prime Minister
    Pandeli Majko and Dr. Chirinjeev Kathuria, the president of a Chicago-based company known as
    New World Telecom, signed an agreement to establish a joint venture between New World and Albtelecom, Albania’s state-owned
    telecommunications firm. The objective of this deal was to establish an exclusive joint venture for the development of a $300 million wireless telecommunication system in the Republic of Albania.

    The press releases were quite impressive – “U.S. telecom company to invest $300 million dollars in Albania.” My first reaction was, “who is New World Telecom?” But at that time, like most Albanians, I was preoccupied with the Kosova conflict, so New World faded from my radar screen.

    ………………….
    I have requested investigations of this matter by Senator McCain’s and Senator Helm’s offices as they have oversight responsibility for the Commerce and State Departments, respectively. As a result, Senator Helm’s office
    forwarded information to me about New World Telecom. These documents, which consisted primarily of self-serving press releases, had been submitted to the Senate Foreign Relations Committee by the Commerce Department because of my
    inquiry. After reviewing this material I wrote to Secretary Daley as follows:

    “In my opinion, there was one thing missing from this promotional material ñ evidence that New World Telecom has ever successfully completed the turn-key development of a telecommunication project anywhere in the world. If my interpretation is correct, then it appears that the Commerce Department, knowingly or unknowingly, influenced the government of Albania to entrust the development of its telecommunication system to, in the best case, a fledgling company.
    …..

    So I continued to press the Albanian and American government officials to provide me with rationale for promoting New World in Albania. To no avail, I requested a meeting with representatives of the Commerce and State Departments and New World Telecom to discuss this matter. I also requested meetings with President Meidani and Prime Minister Majko during their recent
    visits to the United States to discuss New World Telecom, but they were too busy. …But I can appreciate their reticence to see me – it’s quite obvious they didn’t want to hear what I had to say.

    After repeatedly badgering the State Department to justify their support of New World Telecom, in October I received this e-mail message from a State Department official:

    ………..
    In the fall of 1996, I warned the Berisha government that if they did not bring an end to the pyramid schemes that “it was not a question of if, but when” they would collapse. At that time I also warned the Albanian government that if they did not take action, and if the pyramids collapse of their own weight, that “large scale civil unrest with ensue.” In retrospect, Berisha’s failure to heed my warnings and those of others had devastating results for the Albanian people and the Balkans when Albania exploded into anarchy in 1997. Can Albania afford another economic debacle?

    I suggest that the Albanian government ponder the words of James Hendrix, “castles made of sand, fall into the sea – eventually.”

    http://www.alb-net.com/pipermail/info-tech/1999-November/000265.html

  6. Viele Verbrecher NGO’s wurden in den Russland erneut verboten, wobei Georg Soros mit der Open Society die grössten Plage mit gekauften Verbrechern ist.

    Open Society Foundations von George Soros

    The MacArthur Foundation,

    The National Endowment for Democracy

    The National Democratic Institute for International Affairs

    Freedom House, a US-based NGO dedicated to research on democracy and human rights

    The Charles Stuart Mott Foundation

    The International Republican Institute

    The Ukrainian World Congress

    The World Coordinating Council of Ukrainians

    The Crimean Field Mission for Human Rights

    The East European Democratic Center (Polen)

    The Education for Democracy Foundation (Polen)

    http://www.heise.de/tp/artikel/45/45426/1.html

    Ganz übel: reine CIA Ableger:

    Radoslaw Sikorski – Alexander Graf Lambsdorf: CIA Organisation: NED and European Endowment for Democracy (EED)

    The NED’s Euro-counterpart: EED

    The U.S. National Endowment for Democracy (NED), a U.S. Central Intelligence Agency-financed Cold War contrivance created to advance right-wing governments and attack progressive nations around the world, has spawned a European offspring, the similarly-named European Endowment for Democracy (EED). The NED was largely the idea of conservative Miami Democratic Representative Dante Fascell, whose career was centered on supporting CIA efforts to overthrow Fidel Castro’s government in Cuba…

    Wayne MADSEN | 12.07.2015

  7. Strategic
    Culture
    Foundation

    ONLINE JOURNAL 18.07.2015 | 08:00
    Dmitry BABICH
    Strategic-Culture.org

    Nuland Goes to Europe: End of Compromise Culture

    Victoria Nuland, the Assistant Secretary of State for European and Eurasian Affairs, has just wound up its European trip which included US satellites in the eastern part of old continent: Croatia, Macedonia, Serbia and Ukraine. Making speeches she sounded more like a British viceroy addressing the subjects in a colony than a middle-ranking official of another state located overseas which is supposed to treat US allies with due respect as sovereign nations.

    I purposefully use the term satellites, not allies, in case of Croatia and Ukraine (to a lesser extent Serbia and Macedonia). They are not exactly US allies. An ally is associated out of good will by mutual relationship. Being an ally presupposes readiness to support another country as a free choice of government corresponding to the general will of nation.

    It has no whatsoever relation to Ukraine where the pro-US regime came to power as a result of «the most overt coup in history», according to George Friedman of Stratfor. The intensive rapprochement with the United States and European Union provoked the civil war raging inside the country. It’s particularly hard to call Serbia or Macedonia US allies. In 1999 Serbia was a target for US air strikes. Due to US pressure Macedonia had to reject the participation in the lucrative Turkish Stream project which envisioned Russian gas transit through its territory. The governments and people of all these countries were lectured by Mrs. Nuland. It may seem to be a strange thing but whatever she said became a reality pretty soon. Macedonia is the most recent example. Visiting Dubrovnik, Croatia, on July 10 Victoria Nuland said «Our message to Macedonia is equally tough: every opportunity for unity and prosperity awaits you; NATO and EU membership await you. But the major political forces must stop squabbling and get on the path to democratic reform sketched out by EU Commissioner Johannes Hahn with US support, and then move on to settle the name issue with Greece. Again, don’t squander the moment».

    http://www.state.gov/p/eur/rls/rm/2015/jul/244800.htm

    The words were spoken on July 10. All of a sudden the leaders of the four main parties and two groups representing Albanian minority of Macedonia reached an agreement on solving the political crisis. It became effective on July 15. They did it! What a lucky occurrence! Now who do you think acted as intermediaries? No one else but European Commissioner for European Neighbourhood Policy & Enlargement Johannes Hahn and United States Ambassador Jess Baily. The political crisis in the country had been raging for a few months. It was sparked by publishing taped conversations of Prime Minister Nikola Gruevski and other Macedonian leaders. Only special services of leading powers could do it. US and European media painted Gruevski as a corrupted pro-Russian politician using authoritarian methods to rule the country.

    Zoran Zaev, the political leader of the Social Democratic Union of Macedonia (SDSM) and the leader of opposition in the country, who combines his considerable personal fortune with allegiance to social democracy, organized «peaceful protests» in front of government building. It made remember the events in Ukraine. Zaev did his best to look like Poroshenko or Yatsenyuk. He probably would find this comparison flattering.

    As soon as Mrs. Nuland delivered the speech, the protests subsided and the document appeared with the provision that opposition will be represented in the cabinet starting from October to be followed by new elections slated for April 2016 (100 days after the opposition enters the government). It was all done in strict accordance with what Victoria Nuland said in Dubrovnik, Croatia.

    Martin Sieff, former bureau chief of The Washington Times in Eastern Europe, said he couldn’t believe his eyes. Mrs. Nuland spoke like if she were Roman emperor Trajan introducing his provinces to new laws they will be governed by.

    The both speeches were pronounced in almost same geographic locations. Looks like everything the new Trajan said has been brought into life. Gruevski even agreed to let representatives of opposition join the government 100 days before the new election. He also refused to take part in the Turkish Stream till the European Union and Russia iron out the differences. The emperor’s speeches could lead to bad results.
    ………………………………………………..
    Republishing is welcomed with reference to Strategic Culture Foundation on-line journal http://www.strategic-culture.org.

    http://www.strategic-culture.org/pview/2015/07/18/nuland-goes-to-europe-end-of-compromise-culture.html

  8. Die CIA Connection für Mord, Drogen Handel mit dem Terroristen Yassin Kadi
    Wesley Clark sehr aktiv dabei, mit Kriminellen unterwegs, wie Frank Wisner, und Kollegen.

    Also nach den mir vorliegenden Informationen, ist der Bin laden Finanzier Yassin Kadi, dessen Hochhäuser in Albanien beschlagnahmt wurden (links brachte ich schon) angeblich wurde er auch verhaftet und nach Amerikan gebracht in Freiheit und leitet unverändert Firmen in Amerikan.

    Besonders erstaunlich sind aber die Clarlyle Gruppe, wo ja auch Bin Laden und Bush stark investierte.

    Das trifft man aktuell plötzlich Wesley Clark und Hoolbruck im Board.

    Carlucci, Clark, Finley, Fukuyama, Holbrooke, Weber Join NED Board of Directors The Board of Directors of the National Endowment for Democracy (NED) announced on Feb. 2 that it has elected six new members. They are:

    Frank Carlucci: Former Secretary of Defense and National Security Advisor in the Reagan Administration, he is currently Chairman of the Carlyle Group, a Washington, D.C. based merchant bank.
    General Wesley K. Clark (US Army Ret.): Former NATO Supreme Allied Commander Europe (1997-2000) and Commander in Chief of the U.S. European Command, he is currently associated with the Stephens Group, Inc. working on high technology venture capital.
    Julia Finley: A prominent Republican Party activist, she has worked actively on issues related to NATO expansion and the conflict in the Balkan region.
    Francis Fukuyama: Distinguished political scientist and author of books on wide ranging subjects, including The End of History and The Last Man, he is the Omer L. And Nancy Hirst Professor of Public Policy at the School of Public Policy at George Mason University.
    Richard C. Holbrooke: Outgoing U.S. Ambassador to the United Nations, Amb. Holbrooke has had a long career as a professional diplomat and has also served as Editor of Foreign Policy, chairman of Refugees International and the International Rescue Committee, Peace Corps director, and has worked as an investment banker. Vin Weber: Former U.S. Representative from Minnesota, he is the managing partner for the Washington, D.C. office of the consulting firm, Clark and Weinstock.

    “We are incredibly fortunate that such a group of distinguished citizens supporting and helping to guide NED in its mission to
    promote democracy around the world,” said NED President Carl Gershman.
    The new board members replace several departing members, including Senator Richard Lugar, Stephen Solarz, Fred Iklé, and outgoing Chairman, John Brademas, who have all recently concluded nine years of service on the NED Board and were honored on January 18 at a Capitol Hill reception with the presentation of NED’s Democracy Service Medal. A new Chairman of the NED Board will be elected at the next meeting of the Board in March, 2001. In the interim, Paula Dobriansky, NED’s Vice Chair will serve as acting Chairman.

    The National Endowment for Democracy is a private, nonprofit, grant-making organization created in 1983 to strengthen democratic institutions around the world. It is active in more than 90 countries, supporting grassroots democratic initiatives. Through its International Forum for Democratic Studies, it also produces the Journal of Democracy, conducts analyses of the theory and practice of democratic developments worldwide, and serves as a clearinghouse for information on democratic development

    http://www.ned.org/events/articles/feb0201.html

    Kurz gesagt es werden kleine Konten beschlagnahmt. Aber wo sind die wirklich großen Gelder zum Beispiel bei der City Bank, wo ja der CIA seine Konten laufen hat.

    George Tenets Mäuschen
    Christiane Schulzki-Haddouti 10.05.2003
    Bob Woodward über die Geburtstunden des US-Kriegskabinetts
    Sucht man eine nahezu lückenlose Rekonstruktion der US-Regierungsentscheidungen in den ersten Monaten nach den Terroranschlägen vom 11. September, gibt es derzeit nur eine einzige Quelle, die die offizielle Geschichtsschreibung beeinflussen wird: Den Bericht des Watergate-Enthüllers Bob Woodward „Bush at War. Amerika im Krieg“, der als Spiegel-Buch im DVA veröffentlicht wurde.

    http://www.heise.de/tp/artikel/14/14691/1.html

  9. Ex-Admiral Gerveni verliert den Prozess gegen das Verteidigungs Ministerium. der selbst ernannte Admiral bekanntlich

    Mbledhje e Komisionit per Reformen ne Drejtesi, ku eshte diskutuar per ndryshimet ne sistemin e drejtesise./r/n/r/nCommittee on judicial reform, where is discussed the changes in the justice system.
    Strategjia e reformës në drejtësi, EURALIUS: Po e bëjmë sipas modelit shqiptar
    Palët nuk i pajtuan as ndërhyrja e ekspertëve ndërkombëtarë, europianit të EURALIUS-it dhe amerikanit të OPDAT-it, kur atyre iu kërkua opinion nga opozita, sesi duhej të procedonte komisioni në lidhje me strategjinë…

    http://www.gazetadita.al/gerveni-humbet-gjyqin-kunder-ministrise-se-mbrojtjes/

  10. Nur Betrug, kriminelle Privatisierungen kam mit der Schock Therapie inklusive korrupter Deutscher Politiker und vor allem wie immer: Georg Soros und die Open Society

     

    Uploaded with ImageShack.us

    http://www.balkanforum.info/gallery/files/4/1/albanien52-med.jpg

    US – Albanische Super Mafia unterwegs in Durres, mit dem Auto Kennzeichen:
    „The Best of Amerika“, Manager des Einkaufs Centrum in Durres.

    Das linke Einkaufs Zentrum, wird von dieser US Super Mafia geleitet in Durres. Das Rechte das „Blue Star“, gehört der Super Mafia um Lul Berisha, dessen Bruder Plarent „Lenti“ Dervishi, auf der „Most Wanted“ Liste des FBI steht.

    Money Offshore

    Und damit zurück zur Geldwäsche, bei der es darum geht, die aus dem Drogengeschäft realisierten Gewinne in legales Kapital umzuwandeln. Abgewickelt wird sie insbesondere in Steueroasen und Offshore-Märkten, die sich über die Jahre zu „internationalen Knotenpunkten für drei Arten ‚illegaler Legalität’“ entwickelt haben, bestehend aus:

    1. der ,weißen’ Wirtschaft

    der Banken, Investoren und Fondsmanager;

    2. der ,grauen’ Wirtschaft

    der Steuerhinterziehung und Korruption; und

    3. den Profiten,

    die das organisierte Verbrechen zu recyceln versucht.

    Die Grenzen zwischen diesen drei Domänen ist nebulös, da die illegale Aktivität vor dem Transfer der Gelder an die Offshore-Märkte erfolgt. Zusätzlich ist es meistens unmöglich zwischen Steuerhinterziehung und Verbrechensprofiten zu unterscheiden, weil die Recyclingtechniken identisch sind.“[13]

    Dieses Problem unterstreicht auch Uwe Dolata, ein Sprecher des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) und Experte für Wirtschaftskriminalität: „In undurchsichtigen Finanzsystemen wie etwa bei Hedge Fonds können Unsummen verschwinden, ohne den Ursprung des Geldes zu kennen.”[14]

    ……………………………

    George Soros war ihr Wegbereiter, der abgestellt wurde, seine Stiftungen wie ein Netz über den gesamten umkämpften osteuropäischen Raum auszuwerfen. Die Stefan-Batory-Stiftung in Polen war der Vorreiter für den europäischen Probelauf von Jeffrey Sachs’ ›Schocktherapie‹, mit der in der gesamten Region freimarktwirtschaftliche Ausbeutung und monetäre Austerität eingeführt wurden. Soros schrieb über sein polnisches Projekt: »Der IWF stimmte zu und das Programm lief am 1. Januar 1990 an. Für die Bevölkerung war es sehr hart, aber die Menschen waren bereit, Schmerzhaftes auf sich zu nehmen, um einen wirklichen Wechsel zu erreichen…. Die Inflation wurde gesenkt, der Erfolg aber noch nicht gesichert, denn die strukturellen Anpassungen kommen nur langsam voran.

    ……………………..

    Mit dem gleichen Modell ging man auch gegen Rußland vor, wobei Soros sich für den Schatalin-Plan einsetzte, um den sowjetischen militärisch-industriellen Komplex zu zerschlagen und ›Haushaltsdisziplin‹ zu erzwingen. Soros’ Programm richtete eine Katastrophe an: wahllose Privatisierung der Staatsbetriebe, schmutzige Geschäfte zum Ausverkauf militärindustrieller Bestände, Rohstoffschmuggel, Waffen und Drogen. In nur fünf Jahren rutschten weite Teile der produktiven Arbeitnehmerschaft in kriminelle Aktivitäten ab, und Rußland erlebte eine massive Ausdehnung des Drogenhandels und -konsums 4.

    ………………

    Das rücksichtslose Vorgehen von Soros’ Sondertruppen im Osten sollte jenen in der USA eine deutliche Warnung sein, die Soros’ Projekte für ›demokratische Reformen‹ und eine ›offene Gesellschaft‹ weiterhin beschönigen.

    ………………….

    Soros ließ sich in den Niederländischen Antillen, einem britischen Protektorat, nieder und schloß amerikanische Staatsbürger als Fondsanleger oder Vorstandsmitglieder aus, damit er jede Überprüfung durch amerikanische Sicherheitsbehörden, die US-Steuerbehörden und andere Vorschriften umgehen konnte, während er von allen anderen Transparenz verlangt. Soros will unter allen Umständen Konflikte mit den US-Gesetzen vermeiden, so daß er noch nicht einmal im Vorstand seines eigenen Fonds sitzt, sondern über das Soros Fund Management in New York lediglich als offizieller Investmentberater fungiert. Die Liste der Anleger und Vorstandsmitglieder des Quantum Fund wimmelt von britischen, italienischen und schweizerischen Finanziers, wobei Königin Elisabeth II. eine Sonderposition auf der Liste exklusiver Kunden einnimmt. Quantum-Vorstandsmitglied Richard Katz sitzt auch im Vorstand der Londoner Handelsbank N.M. Rothschild & Sons und ist Vorsitzender der Rothschild Italia S.p.A.; Nils O. Taube ist Vorsitzender der Londoner Investmentgruppe St. James Palace, ein wichtiger Partner von Lord Rothschild; und George Karlweiss kommt von Edmond de Rothschilds Schweizer Banca Privata. Nach Gesprächen und öffentlich zugänglichen Quellen spielte Karlweiss eine wichtige Rolle, um Soros das Startkapital für Quantum zu beschaffen. Der Bankenapparat der Rothschilds mit seinen internationalen Verflechtungen stand und steht im Zentrum schmutziger britischer Geldoperationen von Geldwäsche über Rohstoffspekulation bis Drogen-für-Waffen-Geschäfte, Finanzierung internationaler Verbrechernetze und weitgehender Kontrolle über den Goldhandel.

    Quantum-Vorstandsmitglied und Schweizer Topfinanzier Edgar de Picciotto war Mitte bis Ende der achtziger Jahre an Angriffen auf die europäische LaRouche-Organisation beteiligt, als er über die schweizerische Denkfabrik Geo-Pol Geld an den damaligen LaRouche-Mitarbeiter Laurent Murawiec leiten ließ, der jetzt für das neokonservative Hudson Institute arbeitet 6. De Picciotto ist derzeit Chef der Union Bancaire Privée, Ableger eines dubiosen Zusammenschlusses mit Edmund Safras Trade Development Bank, die wegen ihrer Verwicklung in die Iran-Contra-Affäre bekannt wurde. Safra, der selbst den Briten zu schmutzig wurde, wurde 1999 ermordet, als Schweizer und US-Behörden gegen ihn ermittelten, weil er Anfang der 90er Jahre über seine Republic Bank of New York Milliarden Dollars an US-Bundesschatzbriefen auf mafiakontrollierte Banken in Moskau transferierte. Außerdem liefen Ermittlungen gegen ihn wegen des Verdachts der Geldwäsche im türkischen und kolumbianischen Drogenhandel. Nach Darstellung früherer Geheimdienstoffiziere des US-Außenministeriums, die mit dem Fall Soros vertraut sind, bezog Soros’ Quantum Fund seine Milliarden von ›stillen Anlegern‹ wie Marc Rich sowie von den Mossad-Agenten Shaul Eisenberg und Rafi Eytan. Während des sowjetischen Niedergangs war Quantum-Investor Marc Rich 7 eine wichtige Figur im Rohstoffschmuggel. Er stand an vorderster Front, als verzweifelte und korrupte russische und sowjetische Führer genötigt wurden, den Rohstoff-Reichtum ihres Landes auf den Weltmärkten zu verscherbeln. Das Geld floß aus dem Land und wurde auf Offshore-Konten deponiert. Rich, seit 1984 vor der US-Justiz auf der Flucht, organisierte diesen Beutefeldzug von seinem Büro in London aus, indem er seinen russischen Kontaktleuten half, alle Rohstoffe und Materialien zu verkaufen, die normalerweise für den russischen Binnenmarkt bestimmt waren. Seit 17 Jahren lebt Rich in London als Flüchtling vor der US-Justiz, die ihm Steuerhinterziehung sowie Betrug und Handel mit dem Feind (Iran) vorwirft. Rich engagierte Lewis Libby als seinen persönlichen Anwalt. 2001 setzte sich Al Gore dafür ein, daß Rich in den letzten Stunden der Clinton-Präsidentschaft eine Begnadigung erhielt. Bei späteren Aussagen vor dem Kongreß gab Libby zu, daß er die Begnadigung für Rich durch seine Kontakte zu Gores früherem Stabschef Jack Quinn (sowie über zwei frühere Mossad-Agenten im Dienste von Rich) erreichte.
    ….

    http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=989

    CIA Offiziere, über die Geldwäsche, des Georg Soros, Mark Rich über den Quantum Fund, mit Rothschild und Konsorten und der Geldwäsche für den Drogen Handel.

    aus

    http://balkaninfo.wordpress.com/2009/08/29/cia-offiziere-uber-die-engen-kontakte-von-bill-clinton-zum-drogenhandel/

    Typisches Auto der US Super Mafia in Albanien und der Georg Soros Drogen Zirkel, welche oft mit der Auto Nummer: „The Best of Amerika“ herumfahren. Dieses Auto gehört direkt zur Top Tetova Mafia, und parkt direkt bei der American Bank of Albania, welche die Haupt Geldwäsche Stelle auch des Bin Laden Financiers: Yassin Kadi war: Eigentümer AAEF, eine USAID Gründung = CIA.

    Georg Soros, AAEF ist sehr eng und direkter Partner Deutscher Firmen und vor allem von Frank Walter Steinmeier und anderer krimineller Deutscher Politiker, wie Joschka Fischer, aber auch Friedbert Pflüger, Ute Zapf, welche Mitglieder in Georg Soros Zirkeln wie dem ICG usw.. sind. Auch Transparenty International gehört zu den Georg Soros Gründungen, wo dann Siemens, Mercedes, VW, Telekom, GTZ Gelder einzahlen, damit die eigenen kriminellen Aktivitäten im Ausland vertuscht werden und um mit dem Geschwafel über Korruption im Ausland, Länder zu destabilisiern um billig Lizenzen zu erwerben, bzw. über Privatisierungen reich zu werden. Darin sind u.a. auch der heutige China Botschafter Michael Schäfer und seine Thyssen Geschäfte verwickelt, ober STeinemeier, der U-Boote noch in 2009 in Pakistan verkaufen wollte..

    siehe auch Balkanblog

    Anscheinend hat die Hypo Alpe-Adria in Montenegro enge Geschäftsbeziehungen zu per Haftbefehl gesuchten Drogenhändlern unterhalten. Einer davon war Darko Sarkic
    In einem bemerkenswert mutigen Artikel der Zeitschrift Monitor aus Montenegro, sie zählt zu den wenigen unabhängigen Medien dort, wird über die Verbindungen des Drogenhändlers Sarkic (der übrigens auch in Geschäftsbeziehungen mit der WAZ-Gruppe stand) zur Hypo Alpe Adria in Montenegro berichtet. Der Kronzeuge für die Beschuldigungen ist übrigens inzwischen erschossen worden.
    Namen aus diesem bemerkenswerten Artikel, der Artikel vom Balkanblog ergänzt.
    Here are some examples: On 21st February, 2009: Dragan aka Fric Dudic, businessman from Kotor with close business relations with the Saric brothers, was declared by the bank’s management board a client of special significance to the bank, so the fee charged to him was reduced from 0.6 to 0.1 percent. Only a few legal and physical persons have a privileged status with the bank. This decision cost the bank some money, since Dudic’s companies had transactions running into millions with Hypo Alpe Adria Bank . The Administration for the Prevention of Money Laundering was informed by HAAB that Dudic, together with his son Damjan, who also has a privileged client status, had withdrawn multi-million cash amounts from this bank since December, when the Saric case became topical. HAAB allegedly granted such a privileged status to the Dudics’ on the basis of large deposits made by Flipside Trading Co, a company from the Marshall Islands. HAAB signed multiple term-deposit contracts with Matenico LLC off-shore company. The owners of Matenico are Jovica Loncar and Miro Mrdak from Pljevlja. They put large deposits at Hypo Bank to guarantee for the loans granted to Pljevlja-based Mat Co., whose formal owners are Jovica Loncar and Matenico LLC. So, Loncar and Matenico in effect used the deposits to guarantee for themselves. Loncar and Mrdak gained media attention when it was discovered that they, along with several other persons connected to the Saric brothers, have shares in the state-owned newspaper Pobjeda. The Commercial Court register shows that the first founder of Mat Co. was Dusko Saric.On 30th December, 2009: In the midst of the action against Saric, Hypo Alpe Adria Bank approves a working capital loan to Mat company in the amount of 2,850,000 euros. This was guaranteed by Matenico with a 2,499,624-dollar deposit. An unfertile 2464 m2 plot of land, as well as a 2741 m2 parcel and a 73 m2 commercial building in Pljevlja were also put as collateral. The interest rate was set at 10 percent. This loan was signed by directors Kristian Toeltl and Tarik Telacevic on behalf of HAAB, and by Muhamed Delagija on behalf of MAT. Incidentally, Tarik Telacevic is from Pljevlja.

    On 6th November, 2009: The same bank manager duo signed a 1,000,000 euro HAAB loan deal to Mat Co. Again, the purpose was working capital. This loan was secured by a Mat Co. promissory note and cash from Matenico off-shore company in the amount of just 400,000 dollars. The interest rate for that loan was 10 percent. During that period, the banks in Montenegro approved loans very rarely and at significantly higher interest rates. However, even though it practically ceased all loan activity, Hypo Bank granted loans to its selected clients from Pljevlja.

    On 10th September, 2009: Mat Co. raised another loan at HAAB, this one in the amount of 1,000,000 euros, which was guaranteed by 800,000 euros deposited by Blaza Dedic’s Maestralturs company from Budva. Maestralturs was at that moment already in default to HAAB on some earlier borrowings. The interest rate on that loan, signed by HAAB’s Toeltl and Telacevic and Jovica Loncar on behalf of Mat, was a fantastic five percent. Blaza Dedic was associated with Saric by Serbian media. Dedic allegedly traded in hotels in Vojvodina on Saric’s behalf, and this is being investigated by local authorities. Dedic denied such press allegations.

    On 5th May, 2009: Mat took out a 3,000,000 euro loan at HAAB, guaranteed again by Matenico off-shore company with a 3,000,000 euro deposit. The interest rate on that loan was four percent. Why did Matenico, as the founder of Mat Co., in this case once again lend money to itself through HAAB as the intermediary, to which it pays an interest?

    On 18th January, 2008: Kotor-based Secondo Porto DOO, owned by Dragan Dudic, raised a 5,000,000 euro loan from HAAB. This loan was guaranteed by a promissory note of Bastion Commerc, a company owned by Dragan’s son Damjan, and by Kotor-based companies Interdepo doo and Trecom doo also with promissory notes and mortgages registered on four business premises in Kotor, of 315, 338, 440 and 596 m2 in size. The interest rate was 6.99. This loan deal was signed by Janko Rackovic for Secondo Porto doo and by the same HAAB directors as in other cases.

    On 21st February, 2008: A deal between Hypo Alpe Adria Leasing and Secondo Porto doo from Kotor relating to the leasing of the four business premises mentioned above and mortgaged to secure the loan (see the previous paragraph). The leasing amount was 6,386,000 euros. This leasing deal worth millions was covered only with promissory notes, and was signed by Bernd Achatz and Slaven Grizelj as directors on behalf of Hypo Alpe Adria Leasing while Secondo Porto was represented by Janko Rackovic. It remains unclear how Secondo Porto could possibly buy business premises which were mortgaged to HAAB for a loan only 33 days earlier. What was the collateral on that loan, unless it was paid off in a month, even though it had a maturity of 72 months with a one-year grace period?

    It is visible from the chart attached by Monitor that, between January 2008 and December 2009, Mat Company doo from Pljevlja (owned by Jovica Loncar and Matenico LLC) raised loans from Hypo Alpe Adria Bank and Hypo Alpe Adria Leasing which were guaranteed by Matenico LLC (owned by Jovica Loncar and Miro Mrdak), Maximus Shipping (owned by Dragan Dudic) and Secondo Porto Shipping (owned by Dragan Dudic). Interestingly, all these loans are being repaid by off-shore companies Flipside Trading Co and Montefllowery S.A., owned by the young student Damjan Dudic, as approved by the bank’s management board and subject to the annexes made to the original loan agreements.

    ………………………..

    mafialand von Jürgen Roth

  11. mehere Presse Sprecher mussten abgelöst werden, weil man keinen Allgemeinbildung hat, im US Department of State.

    der aktuelle Spinner, weiß auch Nichts, blamiert sich auch über die erfundene Story, über ein angebliches Hospital in Syrien

    Auskunft geben Miltärs, Diplomaten das u.a. facebook, twitter die Quellen sind, wo der Irrsinn der Verblödung in der US Aussenpolitik STandard wurde

Schreibe einen Kommentar