Betrugs Theater der EBRD Bank und Incompetence of institutions obliges Albanian government …………

Eine der schlimmsten Mafiös geführten Organisationen in der EU, geleitet von korrupten und inkompetenden Politikern, welche Betrugs Finanzieren im gesamten Balkan, in der Ukraine organisieren erfindet die Story: Albanien hätte als ersten Balkan Land, Struktur Reformen eingeleitet, ist sogar führend!. Die Albanische Mafia, freut sich natürlich über solche Entscheidungen, das weiter unkontrolliert, jedes Müll Projekt finanziert wird, obwohl per Gesetz (auf Anraten der Weltbank) die Staats Schulden auf 60 % des BIP begrenzt sind. Man hat aber schon 70 % überschritten und die Finanz Mafia pumpt noch mehr in den desolaten Staat, wo fast Nichts funktioniert und die meisten Gesetze nie implemtiert wurden.

Albanien ist das einzige Land in Europa, wo sogar gepantscher Treibstoff ständig moderne Einspritz Systeme von KFZ Motoren zerstört worden und der Bau von illegalen Tankstellen, für den Verkauf von Müll Sprit ist Programm bei Politkern.

Schon der Balkan Stabilitäts Pakt, mit Bodo Hombach hat den kompletten Balkan entgültig korrumpiert, ebenso die Deutschen Rüstungs Exporte nach Griechenland usw..

Korrupte EU Politiker machen mit diesen Programmen, Europa zu einer Zocker Bude. Man hat Nichts aus dem Banken Desaster in Europa und im Balkan wie der Ukraine gelernt, Nichts aus dem Debakel der Hype Alpe Adria, und macht nun mit einem noch grösseren Rat weiter. Deshalb ist Justiz unerwünscht in Albanien ebenso, und entsandte die Deutsche IRZ-Stiftung als Garant, wo nun die EU Betrugs Ermittler von OLAF ein Verfahren einleiteten.

Aber man sucht verzweifelt die Finanzierung der TAP Gas Pipeline, einem der typischen Bankrott Projekte, der Internationalen Inkompetenz, wie zuvor die NABUCCO – AMBO Pipelines, welche ebenso nie gebaut wurden. Also wird ein Schmieren Theater eines funktionierenden Geschäfts Klima erfunden, wo in Wirklichkeit Nichts funktioniert. Es gibt viel zu verdienen, bei Projekten wie der TAP Gas Pipeline und wie in der Ukraine mit der Zyprischen Firma Burisma, sitzen die Ratten der Politik und Lobbyisten  ganz Oben. Die Fakten Lage, warum die EU das Ratten Nest der Zyprischen Geldwäsche Banken nicht schliesst, spricht für sich.

Jeder Profi Kriminelle betreibt nun Lobby Wirtschafts Vereine vor Ort, mit einem Finanzierungs Sumpf ohne Ende, auch der Deutschen GTZ-.GIZ zuvor, wo Geld versencken und Foto Termine die einzige Tradition ist, mit Horden von lokalen Dumm Gangstern. Warum die EBRD nun auch noch in diesen Sumpf des Lobbying einsteigt, ist weil man Bankrott Projekte finanziert hat, wie die Hype Alpe Adria, und grosse Firmen wie die Österreichische Baufirma „Alpine“ – „Bauhaus “ sind ja in die Insolvenz gegangen. Man hat überall Luft Schlösser finanziert, wie Einkaufs Centren und in Albanien gibt es 10 Zement Fabriken, wo max. 2 Zement Fabriken reichen würden. Die letzte grosse Zement Fabrik „Titan“, ist ein Griechisches Projekt, finanziert von Null Bankern, der EBRD Mafia und korrupten Politikern, wie man bei der KfW ebenso untergebracht hat.

Da machen viele Ganoven mit, gründen extra Vereine, wie zuletzt Westerwelle mit seiner   Westerwelle Foundation,    und immer mit dem selben Geschwätz, was ein Markenzeichen ist dieser Art von korrupten Gestalten, welche vom Staat finanziert werden und sich jeder Kontrolle entziehen. Gernot Erler turnt in identischen Zirkeln natürlich wie Günter Verheugen in der Ukraine herum, weil es eine Garantie ist, das diese Staaten nie eine Justiz haben, wenn die Privatisierungs Ganoven und selbst ernannten Experten der Politik auftauchen. Diese Staaten und die jeweilige Gesellschaft ist auf ewig ruiniert und zerstört, bei den Gesocks billiger Banditen, die sich Politiker nennen. Da war die DAW noch simpel gestaltet, um Inkompetenz und Bestechungs zuvertuschen.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/8/8e/EBRD_logo.png

Grow your business in Albania

We’re here to help small and medium-sized businesses grow, succeed, then grow again, becoming genuine catalysts for their local economies, then their region.

We connect our clients to local consultants and international advisers who can help transform a huge range of businesses. From the smallest looking to grow to those going global, our expert network of doers, thinkers and advisers help our clients to step up and start thinking big. http://www.ebrd.com/pages

Davon hat niemand real in Albanien etwas gemerkt, so das es ein Schmieren Theater ist, wo Profi Gangster, noch mehr Kredite für das Land wollen, obwohl Alles seit über 20 Jahren im Betrugs Desaster untergeht, und 24,9 % die Rate der Kredit Ausfälle ist. Man kassiert direkt mit, als Kredit Provision, oder ein parasitäres Mafiosi System wo es keine Kontrollen gibt, wohin die Gelder gehen.

was genauso merkwürdig ist, oder zum Betrugs System gehört, wie die Weltbank Statistik, wo 40 Plätze Albanien im Rang gestiegen ist, auf den Rang praktisch von Deutschland, als seröser Staat für Geschäfts Leute!

Irgendwo haben die Berufs Betrüger mit nur noch Skandalen sich selbst inzwischen überholt.

Es erinnert an das Betrugs Projekt der Deutschen mit der Müllhalde in Bushati, mit der Top Mafia wie dem Uledaj Clan und Salih Berisha und Entwicklungsgeldern. Die Firma Becker, hatte plötzlich um diese Kredite zubekommen, angebliche Verträge mit Kommunen, welche 7 € Tonne Müll bezahlen, was natürlich sich Betrugs Nebel der Deutschen Aufbau Mafia, sofort nach feierlicher Eröffnung mit dem Capo der Albaner Mafia: Salih Berisha in Luft auflöste. Nachdem Sofort Bankrott, werden nach 2 Jahren Still Stand von sehr wenigen Kommunen, 1 € pro Tonne Müll gezahlt und auch nur sehr schleppend, denn EBRD Kredite wurden immer mangels jeglicher Zahlungs Moral schleppend bezahlt.

Share

Ekonomi
24 Nentor 2014 – 14:05
BERZH: Shqipëria e para me
reformat strukturore në Rajon
  TIRANE – Shqipëria renditet e para ndër vendet e tranzicionit për reformat strukturore të kryera gjatë këtij viti sipas Bankës Evropiane për Rindërtim dhe Zhvillim  (BERZH).Vlerësimet janë dhënë në Raportin e Tanzicionit për vitin 2014. Shqipëria ka marrë vlerësim pozitiv në teknologjinë e informacionit, agrobiznes, industri, pasuri të patundshme në energjinë e qëndrueshme, transportin urban dhe sistemin bankar.- See more at: http://www.shqiptarja.com/home/1/berzh-shqip-ria-e-para-me-reformat-strukturore-n–rajon-254646.html#sthash.ttfddYnX.dpuf

Incompetence of institutions obliges Albanian government to lift excise on energy drinks

energy drinks ibna

By   7 days ago

Tirana, November 17, 2014/Independent Balkan News Agency The new tax package that the Albanian government has sent to parliament for approval, has decided the lifting of excise on energy drinks. Specialists of the ministry of Finance told IBNA that this excise has had a negative effect on economic operators, but also on the declassification of […]

Read More →

Da werden einfach Geschichten erfunden, Ausschreibungs Manipulationen und Betrug sind Standard:

Infrastruktur Projekte sind das Betrugs Projekt der EU und Weltbank, wo es Standard ist, das die EBRD Mafia, u.a. Autobahnen finanziert mit manipulierten Ausschreibungen und real dann u.a. überall wie in Ungarn, Kroatien  10 cm Asphalt finanziert wird, es sind aber nur 7 cm, oder Beton und Zement wird mit einem 3-500 % Aufschlag abgerechnet und finanziert. Selbst die reale Mafia, hat eine Projekt Kontrolle, die EBRD Mafia nicht, denn man stiehlt hohe Millionen Summen gemeinsam, identisch mit RWE mit der Müll Anlage in Zagreb, wo der Bürgermeister vor kurzem verhaftet wurde, für die 500 % zu teure Müll Anlage, natürlich ein PPP Betrugs Projekt, dessen Betrugs Politik immer noch bei der Deutschen Entwicklungs Mafia der KfW, BMZ vertreten wird, obwohl es nur Debakel gab.

Siehe auch das Becker Betrugs Müll Halden Projekt in Albanien.  Betrug pure, mit manipulierten und gefälschten Verträgen mit Kommunen, was sofort im totalen Bankrott endete.

Die EBRD Bank, gibt einen Korruptions Kredit von 15 Millionen €, für das Ausbaggern des Hafen von Durres

Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.

Neue Peinlichkeit der korrupten World Bank: “Doing Business”, Albania moves 40 spots up

 

Die korrupte Weltbank – IFC, EBRD, KfW Mafia finanziert mit Österreichern (ENSO) ein Wasser Kraftwerk im Natur National Park

In der Ukraine ist die EBRD Bank vor aller Augen der Welt, ebenso im Versenkungs Modus, der Oligarchen und Regierung Mafia und macht weiter.

Bankwatch blog

November 21, 2014
 | by Iryna Holovko

With Ukraine’s ongoing fight for sovereignty and integrity emphasising once more the country’s energy vulnerability in front of Russia, the need to radically reform the Ukrainian energy sector became crucial for the survival of the country. And yet, moves in this direction are way too slow. Despite positive rhetoric on the need to prioritise energy efficiency, some European donors such as the European Bank for Reconstruction and Development continue with business as usual, spending huge resources on large infrastructure projects that do not address the country’s immediate need for improved energy security.

Die EU und ihre Korruptions Verteilungs Struktur, als billige Kopie der „Camorra“ und Co.. Immerhin wurde jetzt im Falle der Deutschen Justiz Aufbau Mafia, die Betrugs Organisation „OLAF eingeschaltet, was eine Premiere ist, weil die Deutsche Mafia Nichts lernt, weder aus dem Visa Skandal, noch aus der Bundesdruckerei Skandal des Ludgar Vollmer in Albanien mit der Sprapari Bande des Ilir Meta. Über 20 Jahre Justiz aufbauen, ohne das uralte wichtige Gesetze je implementiert sind, jeder Mörder und Drogen Boss frei herumläuft, dann ist man bei der Deutschen Justiz Aufbau Mafia und korrupten Kreisen der Weltbank und EU.

 

eu-s-albania-delegation-probed-over-justice-tender

EU’s Albania Delegation Probed Over Justice Tender
The EU’s anti-fraud office, OLAF, is investigating claims that the EU Delegation in Albania offered a major tender to a German company for corrupt reasons, BIRN can reveal.

Reine Verbrecher tauchen auf, vor allem oft US Botschafter in Albanien bis 2002, bis heute im Kosovo
bechtel-hires-us-diplomat-amid-kosovo-contract-controversy

US Ambassador to Kosovo Hired by Construction Firm He Lobbied For

EU diplomat criticises way Christopher Dell pushed through deal for Bechtel Corporation to build controversial highway to Albania.

Die Afrika und Ruan
Die Mafioesen Umtriebe, des US Botschafter Christopher Dell in Phristina mit der Kosovo Mafia

 

Hintergründe für dieses kriminelle Treiben, sind direkt von den berüchtigsten Geldwäsche und Betrugs Gestalten ausgedacht worden. Ein reines Betrugs Imperium ist (seit Barosso) inzwischen ganz Oben die EU, wo es nur noch Inkompetenz und Korruptions gibt. Gangster sitzen ganz Oben, wie die Luxenburger leaks und Artikel in der SZ zeigen.

Im Dienste der Banken Mafia: Jean-Claude Juncker – Luxemburg-Leaks Steuertrickser vom Dienst

Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren

Peter Mühlbauer 25.11.2014
Jean-Claude Juncker will am Mittwoch angeblich seinen Investitionsplan für die EU enthüllen

Vor seiner Amtseinführung versprach der neue EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bis zum Beginn der Weihnachtsferien ein 300 Milliarden Euro schweres Investitionsprogramm zu präsentieren. Der Süddeutschen Zeitung zufolge soll es bereits am Mittwoch so weit sein.

Kern von Junckers Initiative „Invest in Europe“ ist dem Zeitungsbericht zufolge ein Anreiz, der für die deutschen und österreichischen Steuerzahler sehr teuer werden könnte: Der ehemalige Luxemburger Regierungschef, der seine Heimat mit ausgesprochen fragwürdigen Mitteln zu einer der wichtigsten Steueroasen der Welt machte, will Anlegern nämlich garantieren, dass die EU während eines noch nicht näher bekannten Zeitraums Verluste aus ihren Investitionen übernimmt. Damit werde „aus jedem Land in Europa ein Land mit bestem Kreditrating“.

Jean-Claude Juncker. Foto: EVP. Lizenz: CC BY 2.0.

So sollen aus einem 20 Milliarden Euro Steuergeld schweren Fonds bei der Europäischen Investitionsbank in zwei Schritten 70 und schließlich 300 Milliarden Euro werden – mit privaten Investitionen, für die jedoch die Steuerzahler haften.

Mit dieser Milchmädchenrechnung propagiert Juncker das (deutschen und österreichischen Wählern als große Ausnahme verkaufte) Haften für die Schulden anderer Länder als Dauereinrichtung zu Lasten der Steuerzahler. Wer wissen will, warum es außerdem sehr unwahrscheinlich ist, dass auf diese Weise Innovation entstehen, der kann das unter anderem bei Josef Schumpeter nachlesen…………………….

http://www.heise.de/tp/artikel/43/43408/1.html

Das neuste Fussball Stadium ist praktisch bei dem Einweihungs Spiel bereits erheblich durch Vandalen zerstört worden, was Albanische Tradition ist: die Zerstörung.

Football fans damage newest stadium in Elbasan

Da war doch noch was: Betrug als EU Programm und dann schreibt man ein Buch.

Von Wolfgang Hetzer ist gerade das Buch „Politiker, Patrioten, Profiteure. Wer führt uns Europäer an den Abgrund?“ im Verlag Westend erschienen (287 Seiten, 17,99 Euro).

Wolfgang Hetzer, promovierter Rechts- und Staatswissenschaftler, war von 2002 bis 2013 Abteilungsleiter im Europäischen Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF/Office Européen de Lutte Anti-Fraude) und fungierte als Berater des Generaldirektors des OLAF im Bereich Korruption in Brüssel. Zuvor war er Referatsleiter im Bundeskanzleramt und zuständig für die Aufsicht über den BND in den Bereichen organisierte Kriminalität, Geldwäsche, Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen sowie strategische Überwachung der Telekommunikation.

5 Gedanken zu „Betrugs Theater der EBRD Bank und Incompetence of institutions obliges Albanian government …………“

  1. Ein Insider packt aus, wie das Betrugs Modell funktioniert um Staaten zu zerstören

    America’s Deadliest Export: Democracy

    The Truth About US Foreign Policy and Everything Else

    America’s Deadliest Export: Democracy

    • 2013, 355 pages
    • Published by Zed Books (UK), Fernwood Books (Canada)
    • ISBN: 9781780324456 (UK), 9781552665596 (Canada)

    For over 65 years, the United States war machine has been on auto pilot. Since World War II, the world has believed that US foreign policy means well, and that America’s motives in spreading democracy are honorable, even noble. In this startling and provocative book from William Blum, one of the United States’ leading non-mainstream chroniclers of American foreign policy and author of the popular online newsletter, Anti-Empire Reports, demonstrates that nothing could be further from the truth. Moreover, unless this fallacy is unlearned, and until people understand fully the worldwide suffering American policy has caused, we will never be able to stop the monster.

    “A fireball of terse information—one of our best muckrakers.” – Oliver Stone

    “America’s Deadliest Export is a brilliant expose of critically important information about the role of the U.S. in the world – yet that is arguably the least of its virtues. Blum’s book is also passionate when it ought to be passionate, and sober when it ought to be sober. It takes the raw data of international relations and presents it so movingly, so compellingly, and so insightfully, that when it reaches out for us to act – it has put us very much in the mood to do so. Succinct and comprehensive, reasoned and also impassioned, this is a book all should read.” – Michael Albert, co-founder of Znet

    “As in the past, in this remarkable collection Bill Blum concentrates on matters of great current significance, and does not pull his punches. They land, backed with evidence and acute analysis. It is a perspective on the world that Westerners should ponder, and take as a guideline for action.” – Noam Chomsky

    “Coruscating, eye-opening and essential. This is a must-read for anyone rightfully concerned at the destructive influence of the world’s only superpower.” – Cynthia McKinney, Presidential Candidate for the Green Party of the United States

  2. Der Betrugs Sumpf Ukraine erhält natürlich auch neue Kredite, die spurlos verschwinden werden.

    Zudem hatte die Europäische Investitionsbank nur wenige Stunden vor Putins Aussagen einen Kredit über 150 Millionen Euro für die Modernisierung bestehender Pipelines in der Ukraine zugesagt. „Damit sinken die Kosten um 20 Prozent“, sagte der ukrainische Regierungschef Arsenij Jazenjuk.

    Was ist die Alternative? Bei seinem Treffen mit Erdogan sagte Putin der Türkei Lieferungen mit Hilfe eines Gas-Umschlagplatzes zu, an dessen Bau sich Russland beteiligen könne. Beide Länder arbeiteten an einer entsprechenden Übereinkunft. Möglich sei zudem eine Senkung des Preises für russisches Gas um sechs Prozent sowie ein Ausbau der Pipeline Blue Stream, die bereits aus Russland durchs Schwarze Meer in die Türkei führt.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/south-stream-wie-es-zum-aus-fuer-russlands-pipeline-projekt-kam-a-1006065.html

  3. die EBRD Bank finanziert Bestechungs Consults Geschäfte, obwohl solche Aufträge man nur mit Bestechung erhält durch die Minister, hier Edmond Haxhinasto, für Strassen Beratung. 150.000 € erhält eine griechische Consult (Egnatia Odos), davon gehen in der Regel für den Auftrag 10 % aufwärts seit 1999, an den Minister. Die EBRD Bank, ist der grösste Bestechungs und Betrugs Motor im Balkan, wie man am Hafen Durres vor allem sieht, und nur noch Ratten anzog.

    Strategjia e Taksimit të Rrugës, Haxhinasto firmos kontratën

    Eva Hoxha
    13 Mars 2015, 14:05
    Përditësuar 14:05

    Temat Kryesore

    Granti prej rreth 150.000 Euro është financuar nga Banka Evropiane për Rindërtim dhe Zhvillim (BERZh) për të mbështetur reformën në sektorin rrugor

    Ministri i Transportit dhe Infrastrukturës Edmond Haxhinasto firmosi sot me kompaninë konsulente Egnatia Odos kontratën e konsulencës bazuar në marrëveshjen e firmosur mes Qeverisë Shqiptare dhe BERZH për projektin “Strategjia e Taksimit Rrugor në Shqipëri“.

    Objektivi kryesor i këtij projekti është përgatitja e strategjisë së taksimit rrugor duke ofruar një dokument strategjik për qeverinë Shqiptare mbi përdorimin e taksës rrugore në Shqipëri. Struktura e tarifave do të identifikohet në kontekstin e praktikave më të mira evropiane dhe legjislacionin përkatës të BE-së.

    Marrëveshja e Grantit adreson nevojën për një Strategji të Taksimit Rrugor (STRr), ku të përcaktohen objektivat dhe qëllimet e vënies së taksës, si dhe identifikimi i sektorëve potenciale të mundshëm për taksim. Kjo strategji do të përfshijë analizën në nivel politikash, duke përcaktuar mënyrën optimale të përdorimit të taksës rrugore në rrjetin rrugor në Shqipëri dhe identifikimin e segmenteve rrugore potencialisht të përshtatshme për aplikimin e taksës rrugore.

    Hartimi i kësaj strategjie do të kryhet në bashkëpunim të ngushtë me institucionet qeveritare, për të qenë në të njëjtën linjë me politikat dhe programin e qeverisë, duke përfshirë edhe Planin Kombëtar Shqiptar të Transportit.

    Granti prej rreth 150.000 Euro është financuar nga Banka Evropiane për Rindërtim dhe Zhvillim (BERZh) për të mbështetur reformën në sektorin rrugor dhe afati i përfundimit të projektit dhe hartimit të strategjisë është 8 muaj. Zbatimi i projektit do të bëhet nga Ministria e Transportit dhe Infrastrukturës.
    Ju Rekomandojmë

    http://shekulli.com.al/p.php?id=228300

  4. System Betrug: 65 Millionen € diesmal aber für was? Anscheinend macht nun jemand einen weiteren Aufschlag von 300 % bei den System Korruptions und Betrugs Kanalisation Geschäften.

    Immer höhere Kosten, für einfache Infrastruktur Projekte der Deutschen, wo dann wie die Geschichte zeigt Nichts mehr funktioniert, seitdem man G.B. einen Deutschen Bau Ingenieur aus dem Land moppte vor 10 Jahren, der alle GTZ Kosten Vorschläge unterbot und mit hoher Qualität erledigte. Zu gross waren die privaten Profite.

    Diesmal sind es schon 65 Millionen € für ein paar Rohre verlegen (ohne Haus Anschluß wie in Pogradec) in Berat, Kucova, und einem sinnvollen Zuschuss für Agrar Anbau. In Pogradec einen der berüchtigsten Projekte vor über 10 Jahre, überredete man den Bürgermeister für eine neue Kanalisation, machte keine Anschlüße, und das Projekt sah real so aus, das das Rathaus die alte Kanalistaion lieber benutzte. Praktisch haben überall die Kanalisationen keine Anschlüße, Abflüsse, weil ja viel Geld gestohlen werden muss, wo 20 % nur sehr niedrig geschätzt wird. In diesem Falle bei nur so dünnesn Röhrchen, sind es wohl über 50 % und dicke Reise Spesen für GTZ, KfW die Botschaft gibt es auch, so das Alles abgesegnet wird.

    http://www.top-channel.tv/lajme/artikull.php?id=310986#k2

  5. Die Weltbank plant die Zerstörung von Ländern, denn auffallend war schon bei Beginn in Albanien. Man erklärte den Verantwortlichen im Hafen Durres, das max. 10 % im Hafen gestohlen werden kann, nicht 0,1 % mehr, weil der Hafen dann als International unsicher gilt. Noch Schlimmer. Die Weltbank und die Deutschen ebenso stoppten Gelder, Projekte, wenn der Geld Verbleib nicht real geklärt ist. Falsche Bau Qualitäten usw.. Mit den Rot-Grünen Verbrecher der Deutschen Politik, änderte sich. Verbrechen, Auslands Bestechung, Kick Back Geschäft für Privatisierungs Geschäfte, Weltbank KfW, EBRD , BMZ schafften die Projekt Kontrollen ab, wie in einem Mafia Film. Milliarden verschwanden im Sumpf korrupter Partner. Kriminelle Regierungen wurden gefördert, wie Korruption und Bestechung mit Lobbyisten.

    Worüber sich die amerikanischen Aristokraten einigen können, ist zumindest die Ausbeutung der Öffentlichkeit ärmerer Länder. (Es existiert ein geleaktes „Summers Memo“ vom 12. Dezember 1991, als Summers Chefökonom der Weltbank war. Darin sagt er: „Eine gesundheitsgefährdende Verschmutzung sollte in jenen Ländern mit den geringsten Kosten passieren. Und das sind die Länder mit den geringsten Löhnen. Man sollte den Haufen giftigen Mülls in den Niedriglohnländern versenken. Die wirtschaftliche Logik ist einwandfrei und wir sollten uns dazu bekennen.“ Und das ist ein „demokratischer“ Ökonom.) Huffington Post hat zum Beispiel nie auf die Realität in der Ukraine hingewiesen, dass der Sturz des Russland-freundlichen Führers Victor Yanukovych vom 20. Februar 2014 und die Einsetzung des US-Aristokraten-Dieners Arseniy Yatsenyuk (für das US-Außenministerium selbst übrigens 16 Tage vor dem Umsturz) als Führer ein blutiger Umsturz war und nicht eine „Revolution“, wie die gesamten US-Medien fälschlich behaupten. Sogar der früher ehrenwerte britische „Guardian“ wurde in den letzten Jahren von der Aristokratie übernommen und verdient jetzt sein Geld mit dem Verzerren und Fälschen der Wahrheit über dieses Thema – und nicht mehr mit einer ehrlichen Berichterstattung. Sogar dem „Guardian“ kann man nicht mehr trauen.

    EU-Fortschrittsbericht Mogelpackung Balkan

    Die meisten Volkswirtschaften im Westbalkan dürften 2015 stärker wachsen als die EU. Trotzdem wandern viele Menschen aus. Da stimmt was nicht.

    22.11.2015, von Christian Geinitz, Wien

    aus dem FAZ Artikel: Die verkehrte Welt der Weltbank

Schreibe einen Kommentar