Die Internationale Banken Mafia der IMF Reports: Düstere finanzielle Lage für Albanien und hohe Risiken

Die Internationale Finanz Mafia, hat gründlich Albanien ruiniert, wie die Goldman & Sachs Banken Betrugs Mafia, die auch den IMF und die EZB kontrolliert nun Billiarden von Phantom Betrugs Devirat Papiere der Betrugs Banker aufkauft.

Jetzt werden 83 % Staatsverschuldung festgestellt, obwohl das gesetzliche Limit bei 60 % liegt, eine frühere Auflage. Verursacht durch die vielen Betrugs Geschäfte der Privatisierung, wo alle Institutionen inzwischen schlechter funktionieren als im Kommunismus. Die Betrugs LIzensen, Firmen rund im die PPP Programme, haben nicht nur Leipzig ruiniert, sind Verbrechen endeten im Privatisierungs Desaster mit 173 Lizensen nur unter der Berisha Verbrecher Regierung.

EU Commission

Die EBRD Betrugs Bande gehört dazu. Ordinäer Betrug der EBRD, wurde zum System wie bei der KfW. Inkompetenz in Rein Kultur und System Betrug, wie auch im Kosovo.

Die falsche Beratung der Rothschild-IMF Mafia, ist eine Legende in der Welt.

Das System:  Albania – Kosovo: a corrupt leader backed by Western powers is a Goliath

Schlüssel die US Department of State Mafia, mit dem Bechtel Betrug, dem NATO Waffen Betrug rund um die Gerdec Kathastrophe und der US Firma AEY, AAEF Fund, American Bank of Albanien USAID finanziert für die Geldwäsche aus Drogen und Waffen Handel, wo der Bin Laden Financier Yassin Kadi allein 35 Bankkonten hatte.

Wenn Nichts mehr zuholen ist:

Zerstörte Wirtschaft durch Privatisierung: Die Ratte Georg Soros will Albanien verlassen

EU Lobby

Keine Regierungs Erfolge, Keine Justiz, keine Investionen, korrupte Finanz Welten kassieren

Bekannte Gangster wie Adrian Xhillari, haben Steuer Schulden in Millionen Höhe, wie Rezart Taci und andere, können das Land ohne Problem verlassen, trotz Interpol Haftbefehl. Arbeits Platz Vernichtung ohne Ende.

Erhebliche Risiken gibt es wegen allein 22.000 illegalen Bauten an der Küste, Tausenden von gestohlenen Hektar Land, auch durch die Kosovo Mafia und korrupten Richtern und Politikern. Ausserdem aus Regierungs Verträgen, rund um ISCIS Weltbank  und sonstigen Abitrage Verfahren, weil Albanien von Beginn an, auch keine KfW Verträge erfüllte rund um Siemens mit dem Flugplatz Ausbau vor 20 Jahren. Das Privatisierungs Desaster, die Nicht Einhaltung der Regierungs und Gesetzlichen Garantien in allen Bereichen, zerstörte das Land, wie die korrupten Lobbyisten, Finanz Mafia Banden, identisch wie in Griechenland.

Eine Legende: die System falsche Beratung des IMF eines historischen Raubzuges, was bis zu den IS Terroristen mit Rothschild in Syrien geht

http://www.bta.bg/media/infch/OUT/imf-logo.jpg

IMF Mafia der Bestechungs Orgie, rund um Privatisierungen

Die IMF Verträge und Programme für Albania.

Die angeblichen Experten der Weltbank und des IMF, sind Erfindungen der Banken und Finanz Mafia, denn es ging immer um Betrug, Staaten Bestechung und Privatisierungen. Falsche Beratung als System des Betruges, was man schon in Jugoslawien vor 25 Jahren sah, in Griechenland in der Neuzeit, ebenso die Verbreitung wissenlich falscher Wirtschafts Beratung, wie die Neoliberale und Globalisierungs Politik

Weltmacht IWF: Chronik eines Raubzug…

Albania: Fiscal Transparency Evaluation

Press Release No.16/11
January 15, 2016
The International Monetary Fund (IMF) has today published a Fiscal Transparency Evaluation (FTE) report for Albania, which was carried out at the request of the Government of Albania by a team from the Fund’s Fiscal Affairs Department in June 2015.

In many areas Albania performs well against the standards set by the IMF’s Fiscal Transparency Code. Some 10 of the Code’s 36 principles are rated as either “good” or “advanced,” and 14 principles rated as “basic”. However, in eight areas the basic requirements of the Code are “not met.”

Against the Code’s three pillars, the report finds that Fiscal reports cover most general government revenue, expenditure, financing, and debt, but provide little information about other balance sheet items including an estimated 83 percent of GDP in fixed and financial assets and 7 percent of GDP in public-private partnerships (PPP) liabilities. Albania’s public corporations sector with assets and liabilities of around 29 percent of GDP are also outside consolidated fiscal reports. Fiscal reports include some but not all integrity checks, and stock-flow discrepancies have been large (around 1 percent of GDP) in recent years.

Fiscal forecasting and budgeting is governed by comprehensive legislation and a medium-term fiscal framework. However, official forecasts have significantly overestimated both GDP (by 1.5 percent) and revenue (by 2 percent of GDP) over the past decade. As a result, the approved budget has often been reduced significantly during the year due to revenue shortfalls, undermining its credibility. The report recommends that an independent fiscal council be established to assess the realism of government economic and fiscal forecasts.

Albania faces a variety of significant fiscal risks, including claims for compensation for expropriated property of up to 70 percent of GDP, and a large banking sector with a high proportion of non-performing loans (23 percent). Disclosure of these risks is spread across a number of documents, and the mission recommended that the budget include a more comprehensive discussion of the most significant risks to the fiscal outlook.

This FTE report makes seven recommendations to strengthen the government’s ongoing reform efforts in the area of fiscal transparency:

  • Include a partial balance sheet in fiscal reports, along with tables that reconcile changes in the debt with the deficit and changes in cash balances with cash flows;
  • Simplify fiscal reports by producing a single set of monthly, quarterly, and annual reports that incorporate the information currently reported separately by the treasury, the debt department, the budget department, and the macroeconomic department;
  • Publish an annual report on tax expenditures that estimates the revenue foregone by all major tax exemptions and other tax privileges;
  • Enhance the scrutiny of its macroeconomic and fiscal forecasts by publicly comparing them with those of other institutions, by reconciling new forecast with prior forecasts and actual outcomes, and by establishing an independent fiscal council;
  • Improve the transparency of public investment projects, including PPP, by, among other things, routinely publishing cost-benefit analyses and disclosing the total value of the government’s commitments, project by project;
  • Increase the scope and depth of the report on fiscal risks in the budget document, so that it also describes the fiscal implications of PPP, the finances of public corporations, and the long-term risks created by pensions, healthcare, and other spending programs;
  • Ensure comprehensive oversight of all public corporations and the potential fiscal risks they can generate.

Further information about the new IMF’s Fiscal Transparency Code and Evaluation can be found here.

http://www.imf.org/external/np/sec/pr/2016/pr1611.htm

Das Privatisierung Desaster, einem durch den IMF und der Weltbank mit korrupten EU Gestalten desaströs gescheiterten Modell:

Die Auftrags Verbrecher, oft sehr inkompetende Spinner der gescheiterten NeoLiberalismus durch Erpressung, wollen nun neue Privaitisierung Konzessionen erpressen, mit falschen Versprechungen – Prognossen, obwohl die gesamte Privatisierung im Desaster endete, alle Öl-, HEC Wasser Kraftwerks und Energie Lizensen im Desaster endeten, oft nur durch ICSIS Weltbank Abitrage Gerichte geregelt werden kann. Aktuelle IMF fabulierte Lügen.

IMF on concession: Caution, there could be budget costs

Private PPP Betrugs Projekte, oder obwohl der Kroatische Autobahn Betreiber in den Bankrott ging, ebenso wegen den für erpressten Bechtel Autobahn Zagreb – Split, trotz man bei 3 Ausschreibungen keine Firma fand, als Autobahn Betreiber für die Bechtel Autobahn der Nationalen Korruption, fabuliert man von Budget Sanierungen.

Gescheitert, das es einfach ist ein Geschäft in Albanien zubetreiben, obwohl Tausende von Ratten der der „Westlichen Wertgemeinschaft“, ihren Hirn Müll der Inkompetenz absonderten.

Cost of opening a business in Albania

Nichts gelernt aus dem kriminellen der Georg Soros und Weltbank“Schock Therapie, welche ganz Bevölkerungen in allen Ex-Kommunisten Ländern in die Kriminalität, die Migration und in Armut trieben. Vollkommene Vernichtung der Arbeits Plätze, damit Dumm Pyschopaten sich ausleben können.

Betrugs Projekte, wo Idioten der jeweiligen Regierung ohne jede Qualitäts und Finanz Kontrolle Bau Müll produzierten, der oft in hohen Millionen Summen nie funktionierte.

Phantom Betrugs Infrastruktur EU, Weltbank Investitionen und das wichtigste Krankenhaus in Tirana hat seit 2 Tagen kein Wasser

Viel Geld wurde auch von der GTZ in ein Geschäftszentrum vor Jahren investiert: AlbInvest, wo ein Georg Soros Idiot, dann Geschäftsführer wurde, ohne Praxis. Es ging schief wie so Vieles. 56 Besucher pro Tag, hat die Website, was absolut lächerlich ist. Im KfW, BMZ Betrugs Spektakel sieht das so aus.

Albinvest

www.albinvest.gov.al 

Dann wird das Selbe nochmal finanziert, denn man kopiert Projekte, davon leben Tausende: http://aida.gov.al/home

Die Website ist praktisch nicht aufrufbar, ein GTZ Betrugs Modell der Inkompetenz: Original die Nachhaltigkeit, die auf der BMZ Website verkündet wird.

The detailed “Doing Business” report of the World Bank analyzes the cost of opening a business in Albania. Although the registration procedure is only 100 ALL, businesses will also have to register at the Municipality, where the cost is much higher. This makes opening a business in Albania cost as much as 10.4% of the average per capita income.

Albania: 28.4.2015 26 Seiten

* aktuell

Die Chaos Zerstörung der Küste, Oliven Bäume, Wälder geht mit der Edi Rama Mafia weiter: Himari

Christoph Hörstel: Die Minister aller NATO-Länder müssen ins Gefängnis! Korruptes Dumm Geschwätz des Ilir Meta, seit über 15 Jahren.

Peinlich wenn die Fakten zeigen aus 2001, 2002 das schon damals die Skrapari Bande jede Justiz in Albanien verhinderte, wie Internationale Reports u.a. vom IWPR, oder Transparency International Corruption Report 2001 aufzeigten. Zitat: +++Albanian politicians have signalled a rare willingness to unite in the name of national interest. ***„Justiz unerwünscht, wurde damals schon bei Ilir Meta Regierungs festgestellt. Die Grundstücks Mafia war damals schon gut bekannt.

Karen Hudes: Korruption im Weltfinanzsystem und die Weltbank Mafia in Albanien

Die Weltbank promotete damals als Erste in 1996, gefakte Ausschreibungen: “jetzt sind die Britten dran”, ebenso das Pyramid System, als Vorläufer des US Banken Betruges. Zeitgleich veröffentlichte man auf der Website der Weltbank behauptet man in Nachhin das man warnte. Ein Lüge der Weltbank, welche 1998 im Landes Report verbreitet wurde.
Erfolgs Storys, welche nie eine Waren:

Übersicht: http://www.doingbusiness.org/rankings

Die Weltbank Mafia, welche mit ihren „Privatisierungs“ Betrug die bürgerlichen Gesellschaften ruiniert.

Lügen Betrugs Gebäude der Gangster, welche die Weltbank leiten, inklusive vollkommen gefälschter Berichte. Praktisch sind alle Projekte der Weltbank seit 1998 gescheitert in Albanien, am deutlichsten zusehen, bei den teuren Urbanistik Plänen, oder Coastal Managment Plan, Umwelt Projekten.

Unglaublich, man denkt man ist im Irrenhaus

20 year partnership
Albania – World Bank: 20 Years of Working Together
The World Bank celebrated the 20th anniversary of its activity in Albania… Learn more >

Die selbst verschuldete Zerstörung des Landes, wo Verbrecher die Justiz und praktisch alle Parteien übernommen haben, wo Dokumenten Fälschung inzwischen Tradition hat. Von Ratten die sich in Tirana tummeln, sind vor allem die Lobbyisten zunennen, die Welt Bestechungs Motor der Staaten Zerstörung Georg Soros.

Albanien ist das einzige Land der Erde, was den Tourismus mit Vorsatz zerstörte, die Umwelt durch illegales Bauen, heute ein extrem finanzielles Risiko für den Staatshaushalt. Der Abriss aller illegalen Bauten in den Tourismus Zonen  steht schon im ergäntzten Bau Gesetz von 2004, aber nie geschieht etwas, mit de Ausnahme: man produziert Papier und Pläne ohne Ende.

Die selbst verschuldeten ständigen Überschwemmungen, weil korrupte EU, KfW und Weltbank Leute ab 1999, unkontrollierte Infrastruktur Kredite vergaben, führten zur Zerstörung des Lande.

* Albanien ist schon lange von der Finanz Mafia der Weltbank, Betrugs Banken, dem IMF ruiniert worden.

Keine Gesetze wurden je implementiert seit über 20 Jahren, was bei dem Bau Gesetz aus 1993 anfängt, mit 300 Meter Küsten Abstand, oder dem Gesetz 7665 Priority Touristik Zones, Fischerei Gesetze ohne Ende und eine aufgeblähte Administration, im kranken Ideen Hirn der Inkompetenz der EU, Berlin, USA, Weltbank, IMF und Co.. Reise Konferenz Tourismus, damit auch noch der dümmte Klientel Parteigänger im Nepotimus System der EU, USA, Weltbank, OSCE und dem IMF einen hoch dotierten Posten hat, um Müll und Unfug zuverkünden.

Und Krieg wird zum Geschäft, der Berliner Politiker und dann kommt die Aufbau Mafia mit der KfW, welche noch nie eine Positive Entwicklung in einem Land einleitete, denn zerstörte Landschaften bleiben zurück.

USA: Der militärisch-industrielle Komplex

Mittlerweile stehen die USA tatsächlich dort, wo sie Dwight D. Eisenhower partout nicht sehen wollte

7 Gedanken zu „Die Internationale Banken Mafia der IMF Reports: Düstere finanzielle Lage für Albanien und hohe Risiken“

  1. Der IMF zerstörte überall die Wirtschaft, eine kriminelle Organisation, vollkommen inkompetend im Dienste der Banken Mafia, was man bei den Pyramid Firmen in Albanien vor 20 Jahren schon sah. Grenzen losen Wachstum, was für ein krimineller Blödsinn und der NeoLiberalismus.

    EU Commission

    IWF sehr pessimistisch: Welt-Wirtschaft könnte „entgleisen“

    Der IWF wird im Wochen-Rhythmus immer pessimistischer: Der Fonds korrigiert zum dritten Mal seine Prognose nach unten – und kommt damit der Realität immer näher. Die falschen Prognosen sind seit langem ein Problem des IWF.

    Still und leise, hat sich im übrigen Siemens von der US Börse verabschiedet, weil das gesamte System Mega Betrug ist.

    aus 1999, also dem Kosovo Krieg, wo die US Betrugs Firmen wie ENRON (Frank Wisner), Worldcom (John McCain)andere bereits verurteilt Berufs Verbrecher aus dem USA Albanien fluteteten, mit den dubiosten Geschäften.

    auf engl.

    ILLYRIA-Albania for $ale: With a Little Help from Her ‚Friends‘ (fwd)
    Mentor Cana mentor at alb-net.com
    Wed Nov 17 11:25:54 EST 1999

    ……………….
    Not surprisingly, Secretary Daley has not responded. This is the same William Daley who is a member of the Daley family political machine of Chicago which, by coincidence, is also the home of New World Telecom.
    Yet, the Commerce Department and State Department are now placing enormous pressure on the Albanian government to grant New World Telecom a license to develop one of Albania’s most strategic economic sectors. Quite frankly, something smells rotten in Tirana – and Washington.
    In September, Dr. Kathuria, U.S. Ambassador Limprecht and a Motorola „representative“, presided over a press conference in Tirana for the signing of a „letter of intent“ for Motorola to supply $50 million in telecom equipment for the Albanian government. One should not become overly impressed with this event because letters of intent are typically not worth the paper on which they are written, and it was obvious that the ceremony was staged for its public relations value rather than to commemorate a legally binding commitment on the part of Motorola.
    So I continued to press the Albanian and American government officials to provide me with rationale for promoting New World in Albania. To no avail, I requested a meeting with representatives of the Commerce and State Departments and New World Telecom to discuss this matter. I also requested meetings with President Meidani and Prime Minister Majko during their recent
    visits to the United States to discuss New World Telecom, but they were too busy. …But I can appreciate their reticence to see me – it’s quite obvious they didn’t want to hear what I had to say.
    After repeatedly badgering the State Department to justify their support of New World Telecom, in October I received this e-mail message from a State
    Department official:

    http://www.alb-net.com/pipermail/info-tech/1999-November/000265.html

    Alan Grenspan, über das kriminelle Betrugs Banken System der USA

    Die Banken Mafia im Deutschen TV, bis ganz Oben: mit Draghi und den vielen korrupten Deutschen Politikern, die sich kaufen liessen.

  2. Der Privatisierungs und IMF Schrott schreibt Geschichte!

    Zu den vielen hohen Risiken gehört auch die Sache mit dem Betrüger: Francesco Beccheti, der 2 Millionen € Anwalts Gebühren inzwischen ausgab für sein Abitrage Verfahren.

    http://www.balkanweb.com/site/qeveria-2-milione-euro-per-avokatin-kunder-becchetit-ne-arbitrazh/

    Government collected 19.7 billion ALL less than the budget planners
    22/01/2016 15:10
    Government collected 19.7 billion ALL less than the budget planners
    The government collected 19.7 billion ALL less than the budget plan. Official data from the Ministry of Finances show that most of this is due to the excise, the income tax and non-fiscal revenues.

    When the revenues are lower than the plan, the government can compensate it by raising the public debt or by reducing the spending. Data show that the government has chosen the latter, by reducing spending more than what they have failed to collect.

    Spending for 2015 are 25.8 billion ALL lower than the budget plan, but what were the elements that compensated the gap? Official financial data show there are three categories that have kept the biggest weight: the special funds, which includes pensions and health care insurance, local government spending and economic welfare.

    The Ministry of Finances say that the spending for pensions and for the health insurance were realized with 6.8 billion ALL less than the plan. The local budget spent 9 billion ALL while social transfers were 3.9 billion lower.

    Besides these categories, which are mainly addressed to the categories in need, another element with lower spending are the public investment plans, which will have 14 million ALL less.
    http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=16110&ref=fp#.VqJ0QF6LelM

  3. die faulen Kredite, vor allem von Kurum und AlbPetrol, bedrohen inzwischen das komplette Banken System, welche schon über 1 Milliarde € abgeschrieben haben, denn alle Kredite an Firmen beruhen auf Grund gefälschter Dokumente, meistens Grundstücks Dokumente, gefälschte Baugenehmigungen und das zu 100 %

    Der Betrug rund um die Privatisierungen, Lizensen hat Albanien ruiniert, ebenso die Betrugs Infrastruktur Projekte, vor allem rund um Wasser (PWT – Weltbank als Beispiel, oder Berlinwasser), oder von der US Firma Bechtel.

  4. Ein erbärmlicher Betrugs Laden der IMF und die Weltbank. Als ob in einem aufgeblähten Mafiösen Laden es mehrere Abteilungen gibt, welche nur gewünschte Berichte erfinden.

    Hier der IMF Bericht über die Erfolgs Story durch einen Italienischen Minister, wo jeder nur den Kopf erneut schütteln kann

    Redaksia Online
    (u.s/shqiptarja.com)

    Licenza Creative Commons
    Ndalohet riprodhimi i shkrimit!

Schreibe einen Kommentar