Gefälschte Dokumente des „Bektashi Ordens“: Im EU und KfW finanzierten Verbrecher Staat, wird der Bürgermeister von „Ishem“ – Durres verhaftet

Diebstahl von Infrastruktur Geldern, Zerstörung der Wälder, und Umwelt und damit finanzieren die kriminellen Partner der Deutschen Botschafterin und von der KfW, EU: die illegalen Bauten mit gefälschten Dokumenten. Die Dokumenten Fälschung fängt direkt bei dem gut dokumentierten Drogen Boss und Verbrecher: Edi Rama, Ilir Meta, und Salih Berisha an in Tradition, mit einem Rattenschwanz von Kriminellen als Politiker getarnt, welche auch nur Geschäfte machen wollen.

Diesmal ist Ilir Meta erneut mit Strohleuten am Verkauf von Grundstücken beteiligt, obwohl die 2 jungen Kinder, nie die Eigentümer der Grundstücke in Sarande waren. Das war in 2001 auch schon bekannt, wie Ilir Meta das organisiert, deshalb wurde er im Verbrecher Modell des Frank Walter Steinmeier erneut nach Berlin eingeladen. Käufer die Internationale Gemeinschaft des Bektashi Ordens, wo dann Millionen spurlos verschwanden.

Ilir Meta erhält 37 Hektar Eigentum in Saranda durch Baba Mondi, wie real estate "Bey brekëgrisur" tat von Skrapar.

http://www.pamfleti.com/ilir-meta-merr-37-hektare-prone-ne-sarande-permes-baba-mondit-si-beri-pasuri-te-patundshme-beu-brekegrisur-nga-skrapari

10 Verhaftungen wo es Etliche Dokumente, auch Miet Vereinbarungen gibt für Strände, ohne jede Protokoll Nummern, damit automatisch ungültig, was an das Niveau der Deutschen IRZ-Stiftung des Nonsens erinnert, welche zur Show: „workshops“ organisiert, welche nur der Eigenbeschäftigung dienen.

Es gibt keine einzige Kommune in Albanien, wo auch nur ein Gesetz je implementiert wurde, und diese Geldwäsche Anarchie aus Drogen und Kinder- Frauen Handel, wird als Erfolgs Modell der EU, Weltbank, EU Botschaft, den SPD Ratten vor allem verkauft. Kriminelle erhalten in Albanien neue Identitäten, für wenig Geld, kommen umgehend nach Deutschland, Griechenland, Italien oder Europa zurück, was als Erfolgsmodell der EU verkauft wird.

Schiessereien der Albaner Clans in Berlin,

Im Mai 2017 durchsiebt ein Maschinenpistolen-Kommando ein Lokal in der Groninger Straße in Wedding, der Wirt ballert eiskalt zurück. Obwohl insgesamt 26 Schüsse abgegeben werden, wird wie durch ein Wunder niemand verletzt. Auffällig: Wie mehrere der Angreifer ist auch der 34-jährige Wirt Albaner, stammt ursprünglich aus dem Kosovo. – Quelle: https://www.berliner-kurier.de/29620828 © 2018

Albanien’s einziges Wirtschaftsmodell Geldwäsche, Drogen, Waffen, Kinder und Frauen Handel, finanziert durch die EU, Weltbank und KfW

Ausgabe 6, vom 1.2.2018

Kinder Handel im Balkan – und das Versagen der Politiker und NGO’s

Ornela Shëmlikaj (das etablierte Protokoll Sekretär Archiv in der ehemaligen Gemeinde Ishëm, Enver Shima (mit der ehemaligen verantwortungsvollen Aufgabe für Landwirtschaft Büro in der ehemaligen Gemeinde Ishëm) und Merdita Hope (ehemalige Mitarbeiter von Planungsbüro im ehemaligen beauftragt – Gemeinde Ishëm, Fälschung von Dokumenten.

PHOTO / Durres, ist die ehemalige Bürgermeister für die Korruption im Land verhaftet

Verfasst am: 2018.02.09 – 00.03

Die Person, die Sie in dem Haupt-Foto zu sehen ist Suleiman Ibrahim, ehemaliger Vorsitzender von Ishëm Gemeinde, geboren und wohnhaft in Durres, der zusammen mit drei anderen ehemaligen Mitarbeitern der Gemeinde heute verhaftet wurde, der Straftat des „Amtsmissbrauch“ im Verdacht in Zusammenarbeit und „passive Korruption von Personen der Ausübung öffentliche Aufgaben“ durchgeführt.

Suleiman Ibrahim, der ehemalige Vorsitzende der Aufgabe Ishëm Gemeinde aus 2011-2015 Jahr durch Amtsmissbrauch, gab angeblich die Familie das Land seiner Verwandten in Verletzung des Gesetzes und gefälschte Dokumente.

Im Rahmen einer Aktion der Zusammenarbeit zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei Durres , die noch weiter, mit Abraham, sie wurden verhaftet auch Enver Shima, (die ehemalige Zentrale des Landwirtschaftsamtes in der ehemaligen Gemeinde Ishëm); Ornela Shëmlikaj (das amtierende Sekretär ArchivProtokoll in der ehemaligen Gemeinde Ishëm,derzeit im Dienst in der Verwaltungseinheit Ishëm), während für den Bürger Merdita Hoffnung (die ehemaligen Mitarbeiter Aufgabe der Stadtplanung in der ehemaligen Gemeinde Ishëm,derzeit ein Rechtsanwalt in Durres) es wurde Hausarrest gegeben.

Während sie mehr als 40 anderen untersuchten Fälle (einige sind Familienmitglieder und Verwandte des früheren Präsidenten Ibrahim), dieLaufe der Jahre gegeben wurdensindVerdacht, 2013-2014, mit gefälschten Dokumenten. Untersuchungen weiter und bieten keine weiteren Detailsweil das Untersuchungsgeheimnisses.

**** Der Bekatschi Orden, eine der bekanntesten Religions Gemeinschaften, hat sich 37 Hektar Land in „Delvine“ Mafia Hochburg des Klement Balili Clans bei Sarande zusammengefälscht. Etliche Grundstüclks Zertifikate sind total Fälschungen, Nichts stimmt mit den uralten Eigentümern der Grundstücks Eigentum überein, in den Staats Archiven. Nun wird sich das Verfassunggericht damit beschäftigen.

9. Februar 2018 – 07.53 | Aktualisiert am 09.34

In allen heiligen Bücher aller Religionen, gibt es eine Nachricht , die von Gott selbst kommt: nicht stehlen Sie! Vielleicht ein einzigartiger Fall, sondern eine religiöse Gemeinschaft in Albanien durch den Staat verklagt , das Eigentum gestohlen hat. Religionsgemeinschaften in der Regel Konflikte Mischmasch bis Brudermord, die Albaniens postkommunistischen Übergang von den letzten 27 Jahren in den Eigentumsfragen relativ gut behandelt wurden , begleitet hat. Sie waren ein Teil des Eigentums und Sakralbauten zurückgegeben, die während des kommunistischen Regimes konfisziert wurden, obwohl es noch viel zu tun. Außerdem liefert Staat jährlich aus ihrem Haushalt einen spezifischen Finanzfonds Religionsgemeinschaften.
Es haben einige Fälle von sporadischen umstritten, wie eine Entscheidung des Verfassungsgerichts, die an private Eigentümer von einem Grundstück in Don Bosco Tirana zurückkehrte, der bis zu diesem von der katholischen Kirche verwaltet Moment. Aber es ist schwierig , einen Präzedenzfall zu finden das Gegenteil passiert hat, so dass eine wichtige religiöse Gemeinschaft, die Finanzierungsvereinbarungen aus dem Staatshaushalt muss in Rache eines andere Privatperson oder den Zustand eingegeben werden.

Der Erwerb von Immobilien in Saranda / Staat wirft Hauptsitz: Schmieden von Dokumenten für die 37 Hektar Land

http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/shteti-akuzon-kryegjyshaten–falsifikoi-firma-per-37-ha-toke-467750.html

2 Gedanken zu „Gefälschte Dokumente des „Bektashi Ordens“: Im EU und KfW finanzierten Verbrecher Staat, wird der Bürgermeister von „Ishem“ – Durres verhaftet“

  1. Gekaufte zusammen gefälschte Dokumente, korrupter Grundstücks Direktoren und nun beschweren sich die Leute, obwohl es nie eine Basis gab, für Strand nahe Grundstücke, als Agrar Grundstücke. Real stellte man unter Berisha vor allem sowas aus, um Wahlvolk umzusiedeln

Schreibe einen Kommentar