EU Projekte in Fortsetzung: in Durres und erneut: Vlora under water

Und wieder ist Vlore überschwemmt, wie Durres, wenn die KfW, die EU etwas finanziert mit der Albaner Mafia!

Wie das Palmen Projekt der EU, welche nun entfernt werden, Durres, werden bei EU Projekten der absoluten Korruption, Inkompetenz: alle Abflüsse zubetoniert und zerstört:

EU „Nghradeta“ Besuch, des Betruges: Johannes Hahn: „Visiten Karte, für Vlore“

„State Capute“: Ständig gefälschte Berichte, brauchen im EU System ein Spektakel um vom Mega Betrug einer Dumm Verbrecherischen Regierung abzulenken. Man kann die Lügen Show des EU Kommissars Johannes Hahn, über die angeblichen Erfolge der EU Investitionen nicht verstehen, weil es System Betrug mit Bauschrott überall ist und immer ohne Ausschreibung in der Klientel Wirtschaft, was die SAI, die Staatskontrolle immer wieder feststellt.

Eines der vielen absoluten Idiotie Projekte, wenn die EU Geld gibt, was mit 100 % überwiegend gestohlen wird, Bauschrott System ist. Wie auch die Staatsaufsicht umgehend feststellte, weil 232 Bäume nur angepflanzt wurden, die EU aber 900 Bäume bezahlte

Absurde EU Betrugs Projekte: das „Lungomare“ Projekt ohne Abwasser Regelung und Sammlung an der Küste.

Soviel Dummheit, gab es seit über 2.000 Jahren nicht mehr bei einem Promenaden Bau an der Küste.
Deshalb verhindert die EU Justiz, denn die grössten Betrugsfälle sind EU und KfW Projekte.

Angebliche 3 grosse Palmen exisitieren ebenso nicht.

Für 600.000 $ müssen die EU finanzierten Palmen an der Autobahn Durres- Tirana entfernt werden

„lungomare“ Projekt, wo die Kiefern zerstört werden im ersten Winter, weil sie mit Salz Wasser geflutet werden: Identisch: Palmen welche an der Autobahn Durres wieder entfernt werden müssen. Der „Nghradeta“ Vertreter EU Kommissar Johannes Hahn, hat dazu eine andere Meinung.

 

Vlora under water

13/02/2018 18:32

Heavy precipitations throughout Albania have created problems especially in Vlora.

Many neighbourhoods have been flooded, from the Vlora-Skela Boulevard, the Pavaresia neighbourhood, the 29 Nentori neighbourhood, 1 Maji, Skela and many others.

 

Top Channel

Ein Gedanke zu „EU Projekte in Fortsetzung: in Durres und erneut: Vlora under water“

Schreibe einen Kommentar