EU Peinlichkeit und die neuen Mitglieder eines Mafiösen Parlaments in Tirana : Albania’s new 140 MPs

Besonders peinlich, das der Super Gangster: Tom Doshi nun über die PSD Partei, ein Mandat holte in Skhoder. Tom Doshi mit besten Verbindungen zu Deutschen Betrugsfirmen, ebenso im Drogen Handel nach Deutschland, erkaufte sich Stimmen mit Lebensmitteln Paketen,

Tom Doshi Wahlkarte in Lebensmittel Paketen
was ebenso Strafbar ist, wobei Lefter Koka bekannt dafür ist, das er die Schulden von armen Familien in den Mini Supermärkten von Spitale bei Durres bezahlt. Direkter Stimmenkauf wurde mehrfach durch bekannte TV Sendungen bewiesen, allgemein bekannt auch bei Knut Fleckenstein.
Der permanente Stimmenkauf und der Auftritt der vollkommen korrupten EU Wahlbeobachtungs Delegation mit der EU Botschafterin, und einem mehr wie peinlichen Statement der EU, nur 29 Minuten nach Beendigung der Wahlen an den Urnen,:

26/06/2017 – 20:29

Der kritische Auszählungs Prozess hatte noch nicht begonnen, oder abgeschlossen war und schon gab es ein Statement, um die eigenen kriminellen und korrupten Geschäfte, mit Bauschrott und kriminellen Partnern ohne jede Auschreibung zuvertuschen.

 Rudel Fälschungen gehören zum Standard, rund um den Auszählungs Prozess mit ID Karten, Wählerlisten, die zur Fälschung benutzt werden. Es gibt Filme, wo vorgefertigte Wahlstimm Zettel nach Beendigung in die Wahl Urnen geworfen werden.
Albania’s new 140 MPs
27/06/2017
Albania’s new 140 MPs

The voting process is almost complete in 12 districts of our country. Five parties have been able to be represented in the next Parliamentary term. Their seats are divides as follows:

  1. Socialist Party, led by Edi Rama                                    74 seats
  2. Democratic Party, led by Lulzim Basha:                        43 seats
  3. Socialist Movement for Integration, Petrit Vasili:          19 seats
  4. Party for Justice, Integrity and Unity, Shpetim Idrizi:     3 seats
  5. Social Democratic Party, Skender Gjinushi:                    1 seat


Names of next Parliament Members:

District: Berat, 7 seats in total:

SP
1-Blendi Klosi
2-Ermonela Valikaj
3-Adnor Shameti
4-Fadil Nasufi

DP
1-Eduard Halimi

SMI
1-Nasip Naço
2-Gledjon Rehovica

District: Dibër 6 seats in total:

SP
1- Ilir Beqaj
2- Almira Xhembulla

DP
1- Dhurata Cupi (Tyli)
2- Xhemal Gjunkshi

PJIU
1- Reme Lala

SMI
1- Përparim Spahiu

District: Durrës, 14 seats in total:

SP
1-Eglantina Gjermeni
2-Milva Ekonomi
3-Fidel Ylli
4-Ilir Ndraxhi
5-Rolant Xhelilaj
6-Jurgis Çyrbja
7-Rrahman Rraja
8-Klodiana Spahiu

DP
1-Oerd Bylykbashi
2-Fatbardha Kadiu
3-Edi Paloka
4-Florjon Mima

SMI
1-Lefter Koka
2-Nora Malaj

District: Elbasan, 14 seats in total:

SP
1-Taulant Balla
2-Evis Kushi
3-Arben Kamami
4-Musa Ulqini
5-Anastas Angjeli
6-Luan Duzha
7-Nuri Belba

DP
1-Edmond Spaho
2-Endri Hasa
3-Luciano Boci

PJIU
1-Aqif Rakipi
2-Bujar Muça

SMI
1-Monika Kryemadhi
2-Edmond Haxhinasto

District: Fier, 16 seats in total:

SP
1-Erion Braçe
2-Adelina Rista

3-Bashkim Fino
4-Ismet Beqiraj
5-Antoneta Dhima
6-Bujar Çela
7-Tatiana Piro(Nurçe)
8-Anduel Xhindi
9-Gramoz Ruçi
10-Xhevit Bushaj

DP
1-Enkelejd Alibeaj
2-Genc Pollo
3-Myslim Murrizi
4-Luan Baci

SMI
1-Petrit Vasili
2-Robert Bitri

District: Gjirokastër, 5 seats in total:

SP
1-Bledar Çuçi
2-Mirela Kumbaro
3-Flamur Golemi

DP
1-Tritan Shehu

SMI
1-Vangjel Tavo

District: Korçë, 11 seats in total:

SP
1-Niko Peleshi
2-Eduard Shalsi
3-Elisa Spiropali
4-Ilirian Pendavinji
5-Ilir Xhakolli
6-Edlira Bode

DP
1-Valentina Duka
2-Ervin Salianji
3-Hekuran Hoxhalli
4-Klevis Balliu

SMI
1- Edmond Panariti

District: Kukës, 3 seats

DP
1-Flamur Noka
2-Isuf Celaj

SP
1-Mimi Kodheli

District: Lezhë, 7 seats in total:

SP
1-Lindita Nikolla
2-Pjerin Ndreu
3-Gjetan Gjetani

DP
1-Aldo Bumçi
2-Lindita Metaliaj
3-Andon Frrokaj

SMI
1- Viktor Tushaj

District: Shkodër, 11 seats in total:

DP
1-Romeo Gurakuqi
2-Izmira Ulqinaku
3-Lorenc Luka
4-Bardh Spahia
5-Nard Ndoka

SP
1-Ditmir Bushati
2-Paulin Sterkaj
3-Senida Mesi
4-Luan Harusha

SDP
1-Tom Doshi

SMI
1- Agron Çela

District: Tiranë, 34 seats

SP
1-Elona Hoxha/Gjebrea
2-Besnik Baraj
3-Olta Xhaçka
4-Blerina Gjylameti
5-Pandeli Majko
6-Saimir Tahiri
7-Vasilika Hysi
8-Ervin Bushati
9-Ogerta Manastirliu
10-Fatmir Xhafaj
11-Rakip Suli
12-Arben Ahmetaj
13-Xhemal Qefalia
14-Sadri Abazi
15-Ulsi Manja
16-Klotilda Bushka
17-Sadi Vorpsi
18-Arben Servet Pellumbi

DP
1-Lulzim Basha
2-Orjola Pampuri
3-Rudina Hajdari
4-Grida Shqima
5-Albana Vokshi
6-Jorida Tabaku
7-Sali Berisha
8-Halim Kosova
9-Gent Strazimiri
10-Fatmir Mediu
11-Dashamir Shehi

SMI
1-Klajda Gjosha
2-Kejdi Mehmetaj
3-Floida Kërpaçi
4-Endrit Braimllari
5-Luan Rama

District: Vlorë, 12 seats in total:

SP
1- Damian Gjiknuri
2- Vilma Bello
3- Alket Hyseni
4- Vullnet Sinaj
5- Andrea Marto
6- Edi Rama
7- Edmond Leka
8- Fatmir Velaj

DP
1- Agron Shehaj
2- Nadire Mecorapaj
3- Vangjel Dule

SMI
1-Sezai Rokaj

http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=20367#.WVO16jclHkw

The next Parliament will not have some figures which have always been protagonists.

Ben Blushi and his LIBRA party couldn’t make it to the new Parliament, although they took 20.000 votes. For this, Blushi blames himself and wrote on social networks: “a canary couldn’t enter the coal mine, although it flew”.

Outside from the Democratic Party lists are important names such as Arben Ristani, Dashamir Tahiri, Agron Duka, Gert Bogdani, Gjok Uldedaj, Prec Zogaj, Astrit Veliaj and Roland Bejko.

The Parliament will also continue without the PJIU leader, Shpetim Idrizi, and Mesila Doda.

Spartak Braho and Milena Harito didn’t win in Tirana, same as Safet Gjici in Kukes. But their fate will be decided by the next Edi Rama government. If he continues the last practice, the next ministers may not be MPs. http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=20366&ref=fp#.WVO18jclHkw

Stimmenkauf, überall und mit viel Geld, was der OSCE Botschafter Bernd Borchardt (mit 2 Milliarden € Mafia Investition) vorab schon dokumentierte und die vollkommen korrupte EU unterstützt dieses System, inklusive Einschüchterung ohne Ende.

Auszählung auf Albanische, natürlich ohne Wahlbeobachter, welche einen Millionen Aufwand verursachten.

Nachdem EU Statement, wurde die besondere Art der Albaner Wahl Auszählungen in Durres veröffentlich:

Skandalöse Auszählung in Durres, im Dreck und Abfall und vielen Wild-West Kriminellen als Beobachter, welche man zuvor freigelassen hat tummeln sich dort. Albaner haben sowieso ein Problem sich zu konzentrieren, mangels Bildung und Ausbildung, Viele sind „functional illerate“ nur als Schläger zugebrauchen.

Es kritische Ausführungen der verantwortlichen Wahl Beobachtungs Organisationen, der OSCE – DDIHR Leiter inzwischen.

Folge der Konsenz Politik der EU und von Mogherini.

„Reform“ und „Jusitz“ Gefasel bei der EU, bedeutet, das man viele Millionen weiter stehlen will, mit kriminellen Partner vor Ort und mit Garantie ohne Nachhaltigkeit und Implementierung und davon leben die EU Ratten der Inkompetenz wie bei der IRZ-Stiftung sehr gut. Vor Neid erblasst sind längst „Camorra“, „Nghradeta“ über diese Erfolgsmodell der EU Ratten, Weltweit mit ihren aufgeblähten Botschaften und nicht nur im Balkan und in Kiew.

Das sich diesmal die Staatspolizei, die Administration trotz Gesetzes Verbot enorm in die Wahl einmischte, persönlich Wahl Lokale und Auszählungen leiteten, schlimmer wie im Kommunismus, da wird geschwiegen, obwohl das die Amerikaner, OSCE; ODHIR bestätigen.

EU Ambassador, Vlahutin, visits polling stations in Elbasan

The EU Ambassador to Tirana, Romana Vlahutin, visited several polling stations in Elbasan,

Die EU Botschafter Romana Vlahutin, organisiert angekündigte Wahl Inspektionen in Elbasan, bei den Super Drogen Kartellen des Edi Rama

5 Gedanken zu „EU Peinlichkeit und die neuen Mitglieder eines Mafiösen Parlaments in Tirana : Albania’s new 140 MPs“

  1. Geldwäsche Systeme ohne Ende.Mafia Staat der Peinlichkeit, wo die Einwohner nur noch ihre Auswanderung vorbereiten, weil die EU vor allem vollkommen korrupt ist, auch keine Änderung will.Um Milliarden zustehlen, für einen angeblichen EU Beitritt, braucht man kriminelle Partner vor Ort, um mit Bauschrott auch ein Land zuverwüsten, mit Infrastrtuktur Projekten, obwohl es kein Wasser, Strom, Jusitz Abfall Entsorgung gibt, wenn die Banden auftauchen.

    Das neue EU Wahl System, von Gestalten die von niemanden gewählt wurden, aber vollkommen korrupt sind.

    OSCE Botschafter Bernd Borchardt: Geldwäsche in Höhe von 2 Milliarden € werden in den Wahlkampf und für den Kauf von Kandidaten, oder Administration Posten investiert.
    Die Vorbilder der Albaner Mafia, identisch US Politiker wie Frank Wisner, Alexander Dell und andere Ratten.



    Paratë e krimit dhe ‘surpriza’ e mandatit të Prengës

    Postuar më: 27 February 2017 11:39

    Deputeti socialist, Armando Prenga deklaroi se heq dorë nga mandati i deputetit.

    Klartext des OSCE Botschafters: Bernd Borchardt: Ambasadori i OSBE: Qarkullojnë më shumë se 2 miliardë euro nga droga

    Deputeti socialist, Armando Prenga deklaroi se heq dorë nga mandati i deputetit.

    Linda Rama, Ehefrau von Edi Rama, sitzt im Aufsichtsrat der US Geldwäsche Bank: ABI, womit das Edi und Olso Rama Geldwäsche System ein Fundament hat, wo 2014 schon ein interner OSCE Bericht, von 200 Millionen € spricht, was auf Offshore Banken geparkt ist.
    Deputeti socialist, Armando Prenga deklaroi se heq dorë nga mandati i deputetit.

    Deputeti socialist, Armando Prenga deklaroi se heq dorë nga mandati i deputetit.

    Deputeti socialist, Armando Prenga deklaroi se heq dorë nga mandati i deputetit.

  2. Wenn korrupte Kriminelle in die Politik gehen, auch noch auf der Georg Soros geleakten Liste stehen, sieht das so aus. Das Mafia Förderungs Modell bei dem Georg Soros Mann: Knut Fleckenstein sieht so aus, wie er in einem Interview mit ABC News sagt:“ Das mit dem Stimmenkauf hätte er gehört, aber es gibt ja starke Gesetze, das sowas Strafrechtlich verfolgt wird. “

    Jetzt lügen diese Leute wie die EU Botschafterin erneut herum: Knut Fleckenstein, sagt, das es nur 2 Bedingungen für die Aufnahme der EU Kandidaten Gespräche gibt, was eine Lüge ist. Es sind 5 Punkte, vor allem die Implementierung der Justiz Reform, des Neu Anfanges, auch rund um Grundstücke usw..Wenn es einen enormen Stimmenkauf wie immer bei den Wahlen gegeben hat, niemand den Auszähl Prozess kontrollierte, wird von krimineller Energie getrieben Knut Fleckenstein Knut Fleckenstein erneut die Aufnahme der Gespräche empfehlen. Die Glaubwürdigkeit ging längst verloren, wenn man nur Verbrecher Kartelle ständig finanziell aufbaut und unterstützt.

    Das Alles Geldwäsche ist, 100 % Auschreibungs Betrug und Bauschrott, keine Justiz existiert, über 50 % des BIP Geldwäsche ist, das vertuschen die Partner der Organisierten Kriminalität, die korrupte EU Botschaft.
    Das noch nie Gesetze implementiert wurden, das wird mit krimineller Energie ignoriert. Knut Fleckenstein, wird die Aufnahme der EU Kandidaten Gespräche empfehlen, weil dann gibt es hohe Millionen Summen zum stehlen für die EU Ganoven.

    1. Ganz Albanien weiß es, wo vor Monaten der OSCE Bernd Borchardt warnte, das Alles gekauft wurde, der damalige Justiz Minister Ylli Manjani bestätigt es ebenso, das es keine Wahlen gab, sondern nur um den Kauf von Stimmen und Posten ging in extrem Weise Methode, durch die Mafia Clans, vor allem um Edi Rama, was überall sichtbar wurde mit Phantom Projetken der EU unterstützt, welche zugleich seit Jahren jede Umsetzung der OSCE Vorschläge für ein Wahlrecht sabotieren.

      Später macht Manjani alle Anrufe um das System zu reduzieren und verbessern sie durch so viele Parteien in paralment einzuführen, da nur Dialog zu fördern.

      „Das Wahlsystem selbst ist Wahl Diebstahl.

      Die ganze Energie der Nachwahl Kritik konzentriert sich auf den Verkauf und Kauf von Stimmen.

      http://www.citynews.al/2017/07/ish-ministri-i-lsi-tregon-hajdutin-e-votave-i-propozon-zgjidhjen-edi-rames/1

  3. Edi Rama beschäftigt direkt Auftragskiller, gesuchte Mörder, denn das Fahrzeug mit der Nummer: AA 111 OI, hatte Ergys Hoxha versichert für ein Jahr in Albanien, die höchsten Staatsspitzen deckten einen der übelsten Mörder und sein Verbrecher Kartell, was Kriminelle entführte, folterte, ermordete und in den Strassengraben warf, wo es real um Drogen und sonstige Geldwäsche und Betrugs Geschäfte ging. Korrupte EU Gestalten wie auch der Holländische Premier Minister Mark Rutte, versprachen den Beginn der EU Beitritts Verhandlungen, was ebenso Ergys Hoxha verbreitete, mit dem Titel: Direktor der Anti Korruption in Albanien.

    Das Ganze flog auf, als das an den gesuchten Verbrecher: Ex-Polizei Direktor, Super Mafiosi: Ervin Dalipaj verliehene Super Luxus Auto, bei der Hinrichtung des Edi Rama Vertrauten, zerschossen wurde.

    Erinnert Alles an den Tod von Polizei Chefs, mit gesuchten Türkischen Verbrechern in 1997: als Sursuluk Skandal in der Welt bekannt. Sibel Edmond, über den Sursuluk Skandal.

    Stärker als die ehrenwerte Gesellschaft in Italien verfolgt die türkische Mafia mit Mord, Korruption und den Erlösen aus ihren schmutzigen Geschäften, vor allem dem Drogenhandel und illegalen Bau- und Grundstücksprojekten, nicht nur kriminelle Ziele; sie ist auch politisch motiviert.Die selben Hintermänner bis heute in der Türkei, verbunden mit der Albaner Mafia und Bussunternehmen und Prmeier Minister und Politikern.

    Ein anderes Mitglied des Ausschusses für gesetzliche Garantien erscheint Ergys Hoxha, Direktor der Anti-Korruption zu sein. Hoxha ist einer der Beschuldigten oft vom ehemaligen Premierminister und Opposition als ein in der Nähe der Rama Menschen, die ihn verwendet, um illegale Entscheidungen durchzuführen. Berisha beschuldigt Ergys Hoxha ist eine Person, die nicht lange getroffen vor dem Innenminister, Saimir Tahiri.

    Natürlich Luxus AUDI S 8(2016 Produktion: 750 HP S8 plus 4.0 TFSI), fährt ein Ex-Polizei Direktor in Albanien, wo Ervin Dalipaj, heute erschossen wurde, dem Dritte auch Mord vorwerfen. Mehrere Morde, Auftragskiller, Entführung und Folter und Ervin Dalipaj, wurde schon länger gesucht in Albanien.

    Kennzeichen: AA 111 OI: Die Spuren dieses Auto, führen direkt in höchste Deutsche Wirtschaftskreise, denn genau dieses Auto nahm an einem Rennen in Deutschland im Februar teil, wohl mit gefälschten Papieren, wie man bisher weiß.

    Bildergebnis für Ergys Hoxha

    Kreu i Antikorrupsionit përplaset me 2 policë, i bllokuan makinën me targa false- VIDEO
    BalkanWeb08-May-2014 16:43
    TIRANE – Drejtori i Departamentit të Antikorrupsionit në Kryeministri, Ergys Hoxha është përfshirë dy ditë më parë në një konflikt me dy punonjës të policisë rrugore.
    Bllokohet automjeti i Drejtorit të Antikorrupsionit në Kryeministri, Ergys Hoxha
    ABCNews08-May-2014 15:28
    Policia rrugore bllokoi automjetin e Ergys Hoxhes, drejtorit te departamentit te antikorrupsionit ne kryeministri.Sipas policise, bllokimi u be, pasi rezultoi, se targat e mjetit tip Audi, I …

     

    Garancitë statutore, Alket Hyseni dhe Ergys Hoxha/ Drejtorë të Ramës në kryeministri

    Garancitë statutore, Alket Hyseni dhe Ergys Hoxha/ Drejtorë të Ramës në kryeministri

    Një grup deputetësh të Partisë Socialiste, por edhe disa personalitete të njohura të saj, i kanë drejtuar disa ditë më parë një letër komisionit të garancive statutore në PS.

    Letra ka të renditura disa pika ku përmendet shkelja e statutit të Partisë Socialiste dhe është kërkuar nga ky komision që të mbajë një qëndrim në lidhje me pretendimet e paraqitura.

    Komisioni i Garancive punon në kryeministri

    Pas letrës të deputetëve socialistë, Citynews filloi një investigim për të parë se kush janë anëtarët e këtij komisioni dhe ku punojnë ata. I pari, i cili është edhe kryetar i këtij komisioni është Alket Hyseni. Ai rezulton të jetë një nga drejtorët kryesorë në kryeministri dhe një nga njerëzit më të afërt të kreyeministrit Rama.

    Anëtar tjetër i Komisionit të garancive Statutore rezulton të jetë Ergys Hoxha, drejtor i Anti Korrupsionit. Hoxha është një nga personat e akuzuar shpesh herë nga ish kryeministri dhe opozita si një nga njerëzit e afërt të Ramës që përdoret prej tij për të kryer vendime të kundraligjshme. Berisha ka akuzuar se Ergys Hoxha është personi që pak kohë më parë ka goditur ministrin e Brendshëm, Saimir Tahiri.

    Këta dy persona, janë ata të cilët duhet të marrin në shqyrtim letrën e drejtuar nga deputetët dhe disa drejtues dhe personalitete të Partisë Socialiste. Mbledhjen mund ta bëjnë lehtazi në selinë e kryeministrisë. Zyrën e shefit të tyre e kanë pranë dhe të jepnin një vendim sa më të shpejtë.

    Të dy janë në konflikt të pastër interesi në rastin e letrës së Ben Blushit. Ata ose duhet të dorëhiqen nga postet e tyre në kryeministri ose të lëshojnë detyrën e tyre në Komisionin e Garancive Statutore.

    Kërkesat e paraqitura për tu diskutuar nga komisioni do shqyrtohen nga dy vartës direkt të Edi Ramës, jo vetëm në parti, por edhe në kryeministri./citynews

Schreibe einen Kommentar