Endzeit Stimmung in Tirana, einem peinlichen Pleite Projekt krimineller EU, NATO und US Politiker

Der Österreichische Bundeskanzler Kern, sagt es auf der Malta Konferenz sehr deutlich: Für Alles sind die kriminellen Kriege der NATO, EU verantwortlich und dann der kriminelle Demokratie, Privatisierungs Aufbau, der nur Bestechung, Korruption und Betrug brachte, was man vor über 20 Jahren auch schon wusste. Bezahlte eingekaufte korrupte Deutsche Politiker, Generäle machen da eifrig mit.

Die Wohin der übliche korrupte Georg Soros Murks, mit Open Society führt und die meisten EU Politiker sind korrupt, haben sich von Georg Soros kaufen lassen und Deutsche Poltiiker Rudeleweise sowieso, wie geleakte Dokumente zeigen. Mit dem Verbrecher Michel Granoff, AAEF Fund, heute AAFD Fund, spielt Amerika die führende Rolle, bei der Korrumpierung von Albanien und der Zerstörung der Gesellschaft. Federführend Deutsche Politik Gangster auch mit dem CIA Betrüger, Botschafter Frank Wisner und Frank Walter Steinmeier, der überall seine verbrecherische Natur auslebt. Einfach dreist, die Verbrecher Banden mit Klement Balili, Edi Rama, Ilir Meta in Tradition, wobei Ilir Meta, als Frankenstein und Krebs Geschwür der Albanischen Politik bekannt ist.

Das US-EU „Failed-States-Building-Programm“ – Albania Drive Against Corrupt Mayors Yields Few Results

Jetzt sitzt man mit dem Edi Rama Debakel wieder mit dem Capo der Albanischen Mafia: Salih Berisha zusammen. Die korrupte EU Botschafterin, ist schon nicht dabei. peinlich wie der Vorgänger der mit der Politik Mafia in Nachtclubs versank.

US Politik System,EU Justiz Mission EURALIUS der Camorra Organisation IRZ-Stiftung

Comedy Show der OSCE, KAS, CDU für Nichts: Die (gesäuberten) Kommunistische Dateien sind nun geöffent

Von der unnützen EU Botschaft, einem kriminellen und korrupten Enterprise, das enorm aufgebläht ist niemand anwesend.

 

Justiz Konfernz Nr. 2.000, ohne das ein wichtiges Gesetz, seit 25 Jahren implemtiert ist, Richter und Staatsanwälte Gesetze kennen, oder es eine vernünftige Jura Ausbildung gibt.Selenz` Kommentar 31. Januar 2017
www.hans-joachim-selenz.de
Jahresrückblick 2016: Grenzenlose Naivität!

Justiz Mafia der EU, Georg Soros, USA: 25 Jahre Konferenzen und keine Funktion und 150 Millionen € gestohlen im „CAMORRA“ Stile

2003 wurde die EU und Deutsche Politik im Balkan im Report des UN Sondergesandten schwer kritisiert, als „Schwere Fehler“ bezeichnet.

EU Narren Schiff

Helmut Schmidt: Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.

Friedrich Schiller über Dummheit

Unsinn, du siegst, und ich muß untergehn.
Mit der Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.
Die Jungfrau von Orleans III, 6. (Talbot)
EU Mafia

Im Bodenlosen Nichts: 17 Jahre Image Schaden der Deutschen Aussenpolitik im Ausland, wo das heutige Ansehen nur noch mit Geld erkauft wird, der Visa Skandal nur eine der vielen Noten ist, bis zum erneuten inzenierten Syrien – Ukraine Krieg mit Volker Perthes und den Deutschen Ratten, die sich Aussenminister nennen.

Zu korruptm kriminell und blöde für Alles:

Professor Selenz` Kommentar 31. Januar 2017
www.hans-joachim-selenz.de
Jahresrückblick 2016: Grenzenlose Naivität!

Aber die Dikatur der Dummen und korrupten Banden in Berlin, welche auch das Völkerrecht nicht mehr kennen, schlägt sich eben in der ständigen Selbst Inzenierung nieder.

Selbstbedienungsladen Politik: Martin Schulz – der größte Abkassierer von allen?

Steinmeier außer Rand und Band

4 Gedanken zu „Endzeit Stimmung in Tirana, einem peinlichen Pleite Projekt krimineller EU, NATO und US Politiker“

  1. Ständig mischen sich EU Leute oder der Komiker Steinmeier, Angela Merkel und nun Martin Schulz in fremde Angelegenheit ein, obwohl das Völkerrecht das verbietet.

    Eduard Kukan, wohl einer der WEnigen, der das Völkerrecht noch kennt, auch die schlimmen Folgen dieser ständigen Einmischung, kritisiert Edi Rama nun, der nicht einmal in der Lage ist eine minimale Administration eine Regierung zuleiten und zu organisieren.

    EU MEP: So called ‚albanian platform‘ drafted by Rama is unacceptable for EU

    Friday, 03 February 2017

    Member of European Parliament (MEP) and former Slovak foreign minister Eduard Kukan says the so-called „albanian Platform“ of parties representing ethnic Albanians in Macedonia, sponsored by Albanian Prime Minister Edi Rama, is unacceptable, MIA reports from Brussels.

    „Albania has always shown good results regarding regional cooperation and this is appreciated, but I would stop here. Activities of the Albanian PM after the elections in Macedonia are unacceptable. To invite parties of ethnic Albanians from Macedonia and discuss their platform and what they should do when returning to their country is too much. This is not the way to do things“, says Kukan, who represents the European People’s Party (EPP) in the European Parliament.

    The joint platform of DUI, BESA and the Alliance for Albanians includes full equality in compliance with the Ohrid Framework Agreement and the Constitution, equal language rights, use of the Albanian language in all executive levels alongside the Macedonian as official languages in Macedonia, full economic parity through equal regional development and settlement of the name row with Greece in line with European values and the principles of international law by including Albanians in the working group for direct negotiations with Greece.

    The parties seek equitable representation in security and intelligence bodies, the military and the judicial sector, in every level of central authorities, public services or enterprises with public bonds, strengthening of the rule of law and support to unbiased functioning of the Special Public Prosecutor’s Office, fostering of favorable ties with the neighbors and swift integration into NATO and the EU.

    http://macedoniaonline.eu/content/view/31182/1/

  2. Alle letzten Hoffnungen sind dahin.

    Read here Part 1 of the interview

    Margo Rejmer: I have the impression that Albanians have heard so much about the great vision of the government, that they don’t trust any of these big plans anymore. People have lost trust and now they are losing hope.
    ……………………………

    So we have disillusionment and a lack of solutions, a lack of hope and a lack of alternatives. It is a very interesting moment for Albania, when the energy is gone and instead we stay with a question – what comes next?

    http://www.exit.al/en/2016/12/02/speaking-at-a-crossroads-margo-rejmer-interviews-fatos-lubonja-part-2/

  3. Die EU, NATO, Berliner Ratten, alle vorneweg Heiko Maas, die Mainstream Presse mit ihren Lügen Geschichten, konnten so erneut Tausende von hoch dotierten Posten schaffen, schlimmer wie im Kommunismus.

    Alles erfunden, inklusive der Rechten Gefahr, was man vor 15 Jahren auch schon wusste, damit die Berufs Verbrecher der SPD, in die Schläger Trupps und Berufs Demonstranten Millionen pumpten kann, oder in Stiftungen wie von der Alt-Stasi Frau: Annete Kahane.

    Wenn ein Krieg organisiert wird, Ethnische Säuberungen und Massenmord geplant ist, ist die SWP-Berlin mit Volker Perthes, die Roten- Grünen Verbrecher Banden und was sich sonst noch Politiker nennt, wie bei jedem Betrug rund um die Banken Mafia vorneweg dabei.

     

     

Schreibe einen Kommentar