Durres: keine Vorbereitungen für die Tourismus Saison, denn man muss die KfW, EU und Weltbank Gelder unter sich schnell verbauen

Das gab es noch nie, das man die Tourismus Saison nicht eröffent, die Strände säubert, weil selbst im Winter oft guter Wochenend Tourismus ist. Wahlen bedeutet: Gestohlene Gelder müssen in Grundstücks Raub, gefälschte Dokumente und in Lokale und Appartments Häuser verbaut werden, obwohl der Bauschrott, ohne Papiere, unverkäuflich ist.

Magnet für korrupte Deutsche Infrastruktur Projekte: KfW Finanzierungen mit der Albaner Mafia, der „Wasser Projekte“

Durres: unbekannter Mafiosi baut unter der Villa Zogu, beim Krankenhaus, wo Politik Verbrecher vor allem ihre villen haben

Man raubt und stiehlt, baut seine illegalen Lokale auf, hat keine Zeit, die Tourismus Saisan zueröffnen und ist im Verbrecher Bezirk Durres, wo Hirnlose Kriminelle sich die Posten erkauft haben, finanziert von den korrupten Deutschen, mit neuen KfW und Weltbank Projekte. Lefter Koka’s Forst Behörde, forstet nicht auf, sondern baut Cannabis Plantagen an**

Skandal Projekt, was in einem Jahr schon zerstört war: Aufforstung auf Albanisch

Edi Rama und sein „Strategisches“ Projekt mit Lefter Koka und Vangjush Dako in Durres. Welt Premiere der Idiotie

Ohne Beton Rüttler, bauen Kriminelle auf dem Stand, im Meer neue Molen und Gehwege, was das Meer schnell zerstören wird. Die selben Verbrecher, wo es die AFD Doku gibt, die südlich Durres bauen, identisch die Splendid Mafia. Bau Qualität und Standards sind nicht gefragt bei der EU Mafia. Implementierung von Gesetzen Null, wobei die Juristen nicht einmal verstehen, was ein Gesetz ist. 60 % der Wälder sind zerstört, über 22.000 ilegale Bauten an der Küste, welche die jeweilige Mafia Regierung finanzieren.

Wo einmal Pinien Wälder standen, derartige Bauten per Gesetz an der Küste seit 1993 verboten sind. Tourismus Förderung der korrupten UN, Berliner, EU Organisationen und Institutionen.
Durres - Kavaje Touristik

Tourismus auf Albanisch: Alle Bäume und Wälder müssen zerstört werden, illegale Bauen mit Abwasser Entsorgung ins Meer, als System: 39,7 % verseuchte Strände, stellte die EU Behörde fest in Albanien, Negativ Rekord.

Die von Berlin, Frank Walter Steinmeier geförderte Drogen- Verbrecher Banden aus dem Kosovo, können unverändert Wild West Bauten in Albanien bauen, denn Infrastruktur wie Wasser zahlt für das Verbrecher Zentrum die KfW, GTZ und BMZ in Traditon:

Kosovo Gangster Enver Shala, und neue Bau Skandale ohne Ende in Albanien: Das Mafia Konsulat, des „Edon Cana“ in Stuttgart

EU Umwelt Behörde 2016
39,7 % der Bade Strände sind verseucht

Der neue Durres Fischereihafen ein Super Skandal, wurde von der Super Mafia besetzt und wird als Privat Hafen in diesem Baubetrug der STRABAG betrieben nie an die Regierung übergeben. Die STRABAG weiß nichts von diesem Projekt, also Ausschreibungs Betrug wie immer und die STRABAG Tochter in Albanien ist nicht einmal daran beteiligt, schweigt aber. System: mit „Ilegalen“ Bauten auch in Natur Schutz Gebieten

Fischerei Hafen
Fischerei Hafen Durres besetzt von der Mafia

EBRD finanzierte Umwelt Verbrechen des Betruges, als man die 10´ te Zement Fabrik finanzierte

Durres Abwässer: Milliarden für Strom, Wasser, Abwasser versinken im „Schwarzen Loch“ der Infrastruktur Aufbau Mafia

Super Kriminelle aus dem Kosovo mit ihrem illegalem Hotel PALACE, bauen weiter illegal, wo es eine Doku schon aus 2011 gab. Am Eingang zum Hafen Durres, Autobahn Kreisel, um ihre Geschäfte wie vor 20 Jahren im Hafen abwickeln zu können. Gefährlich verseuchte Strände, durch diese Abwässer Hotels der Super Mafia, wo schon Internationale Konferenzen stattfanden.

Langzeit Kriminelle, wie Natasho Paco, machen was sie wollen, wo über 39 % der Strände nach EU Berichten in Albanien von Abwässern verseucht sind.

Edi Rama: Durres – Wahlkampf Leiterin „Natasho Paco“ eine langzeit Kriminelle schon als Präfektin

illegale Bauten, Geldwäsche, Edi Rama’s Mafia Polizei: Dalleadyshe BICI – Polizei Direktor: Ervin Hasrama

Lefter Koka, zerstört erneut Durres, Wälder, Parks mit seinen illegalen Bauten

Bekanntes Mafia Hotel von West nach Ost, wo verurteilte Verbrecher ihre illegalen Hotels und Bars bauten.
Shqipëria ‘zjen’ nga kriza politike, por shikoni çfarë i bën detit Vangjush Dako në Durrës…
Postuar më: 27 April 2017 20:58

Pikërisht në momentet kur kriza politike në vend është në kulmin e saj, diku puna dhe betony nuk ndalen, madje as brenda në det…

Në plazhin e Durrësit po ndodh ajo që nuk mund të imagjinohet.

Ambientalisti dhe Inxhinieri Sazan Guri ka marrë guximin të denoncojë një tjetër shkelje sipas tij të bërë nga kryebashkiaku Vangjush Dako.

Prof. Guri argumenton se një ndërtim pa leje mjedisore dhe pa project po hedh beton në buzë të detit në plazhin e Durrësit, gje e cila sipas tij, është në kundërshtim të plotë me të gjitha ligjet.

Nëpërmjet një statusi në profiling e tij në Facebook, Prof. Sazan Guri shkruan:

“Ore qytetare, ore prokurore, ore biznesmen, ore pushtetare, ku po ju con mushka? Keni pare e degjuar te betonizosh ujt e detit, reren e plazhit, pa leje ndertimi, pa leje mjedisi, pa pyetur qytetaret, jo per qellim publik, jashte planit te territorit?

Shifni dhe flisni vete. Na thoni ca te mbrosh me para ne kete vend, ku cdo dite pillet nje moster me te tmerrshme se nje dite me pare!”.

http://www.mapo.al/2017/04/shqiperia-zjan-nga-kriza-politike-por-shikoni-cfare-i-ben-detit-vangjush-dako-ne-durres/1

Skandale ohne Ende, schlimmer wie die Taliban und Co.

Durres not ready yet for tourist season
06/05/2017
Durres not ready yet for tourist season

Albania is on the verge of opening the tourist season. However, it seems that the country has not prepared yet. Security measures in beaches are absent. The former watch towers in Durres have disappeared, while in Shkembi i Kavajaes and Golem there are just a few remaining.

“Every private beach must have watch towards and lifeguards. We are seeing the possibility to offer more public beaches for the people, and we are working to clean and adjust them”, said the Durres Mayor, Vangjush Doko.

Last year only a few private subjects answered to this project, but this year they will be unable to have licenses without fulfilling the security conditions.

“This is the first year that we undertake this initiative, and I believe it will be implemented”, Dakos said.

Tourist operators are not happy with the lack of security measures. They say that the controlling role of the state is decisive to create discipline and make the conditions be implemented by all subjects.

“There is a problem between the National Coastal Agency and the local governments, both of which are not doing their duty. Beaches must be prepared on time, not when the season is already started. There are just a few watchtowers. Private beaches should be allowed based on criteria which should be implemented the same for everyone”, said Sokol Hoxha, tourist operator and chairman of the Albanian Tourism Association.
Sinnlose Geld Ausgaben der EU, denn alle 3-4 Jahre, muss dort ein neuer Steg gebaut werden, wo man mit wenig Geld so einen Steg in einer Lagune unterhalten könnte. In diesem Fall, wurde der Steg und die Kirche von Thanas auf der Insel, erst in 2015 renoviert, also Bauschrott wie überall und als System. weil „idioten“ als Bauingenieure auftreten, keine Schreiner oder sonstige Berufs Erfahrung haben.

http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=20015#.WQ772UclHkw

Sociale
04 Maj 2017 – 18:53 | përditesuar në 20:01
Ndërpritën punimet në urën e
Manastirit të Zvërnecit,largon turistët

Ndërpriten punimet e urës që të çon në manastirin e Zvernecit. Edhe pse nisi me qellim përfundimin e saj në prag sezoni turistik, punimet janë pezulluar nga agjencia e zonave të mbrojtura. – See more at: http://shqiptarja.com/sociale/2750/nd-rprit-n-punimet-n–ur-n-e-manastirit-t–zv-rnecitlargon-turist-t-417218.html#sthash.nZGoxuEz.dpuf

+++Alles normal bei der LSI Partei des Ilir Meta, dem Umwelt- Forst Minister von Lefter Koka, EU finanziert.

Polizei und Wald Inspektoren bauen eigene Cannabis Plantagen im Bezirk Durres, oder verkaufen die Wälder und Grundstücke illegal.

• B.D. 54 vjeç, banues në Durrës, Kryeplak i fshatit Armath, Durrës;

• Y.M. 49 vjeç, banues në Durrës, Inspektor i Policisë Pyjore;

• E.B. 34 vjeç, banues në Durrës, Inspektor i Policisë Pyjore;

• B.Gj. 61 vjeç, banues në Shijak, Inspektor i Policisë Pyjore.

Kanabisi/ Nis hetimi ndaj 3 inspektorëve dhe një kryeplaku në Durrës https://durreslajm.al/aktualitet/kanabisi-nis-

2 Gedanken zu „Durres: keine Vorbereitungen für die Tourismus Saison, denn man muss die KfW, EU und Weltbank Gelder unter sich schnell verbauen“

  1. 140 Millionen € erhielt der vorbestrafte Drogen Gangster Fatmir Mediu schon von der EU, für Umwelt Schutz, Müll Entsorgung und die EU Ratten und Consults stahlen die Gelder wie immer.

    So sieht es in wichtigen Tourismus Städten immer noch aus

  2. Spanner Medien, wenn es um Touristen geht, die vollkommen abseits, ohne jemanden zu belästigen FKK, was an die alten Tage in der Türkei erinnert, vor 20 und mehr Jahren, wo die Bauern Söhne Ausflüge an die Küste machten.
    Artikel und Foto von Enrik Mehmeti Enrik Mehmeti, wo die Kultur und der IQ der EU Förderung wieder sichtbar ist.

    ‘Plas’ në Vlorë, femrat plazh nudo në mes të ditës, Turistet zhvishen në Zvërnec

    Enrik Mehmeti Teksa sezoni veror s’ka filluar ende në vendin tonë, temperaturat e larta kanë

     

Schreibe einen Kommentar