Doris Pack, die politischen Stiftungen in Tirana, die Toden Gräber der Albanischen Gesellschaft.

Zu den vielen Verbrechen ihrer Langzeit Partner, vor allem Salih Berisha, schwieg Doris Pack, obwohl es vor 20 Jahren Deutsche Gerichts Urteile schon gab, was Berisha und Co. so treiben. Doris Pack, kritisiert nun die Edi Rama Regierung, wo diese CDU Banden schon länger wie in Kiew zuletzt ein übles Spiel spielen.

Schweigen über diese Sache, von Doris Pack, womit dann Alles gesagt ist. Es sind ja ihre Schützlinge.

Auch diese Sache ist peinlich für die USA Polizei Ausbildungs Banditen, dem bis Anfang Mai 2015 Interpol Chef: Artan Bajraktari. siehe auch der Super Skandal mit Abdulselam Turgut, dem BKA – Interpol Haftbefehl in 2011.


Also viel zu spät, plappert Doris Pack etwas nach, das es zuviele Kriminelle im Parlament gibt, was ja doch inzwischen ein normal Zustand ist. Das forderte im Mai bereits der US Botschafter Donald Lu und für Kinder Nachgeplapper, erhält man viel Geld in der EU, welche vollkommen inkompetend und korrupt ist.
Als Bin Laden nach Tirana kam, die übelsten Terroristen Financiers, schwieg ja Doris Pack auch, obwohl es jeder wusste.

auch lt. Stratfor, ist Salih Berisha der Capo der Albaner Mafia, also Langzeit Partner der CDU, Doris Pack, welche das Albanische Desaster organisiert hat. Statt den Mund zuhalten, in Ruhestand zugehen, können die inkompetendesten Gestalten in Europa nie von der Macht lassen und vom Dumm Schwafeln.

Einen Orden von den Gangstern einstecken und zwar heimlich, das macht man schon: in 2015: Bujar Nishani ist der Verantwortliche für die Zerstörung der Justiz und des Polizei Apparates, was schwer vom Deutschen Leiter der EU Polizei Mission PAMECA II Herrn K.S. kritisiert wurde, ebenso bei wikileaks in 2007.

Ein altes Modell der Dumm Tropoje Mafia, des alten „Sigurime“ Kaders von Salih Berisha wurden nur fortgesetzt, noch viel schlimmer als unter Enver Hoxha und durch die kriminelle Energie vor allem von CDU Granden gesponsert wie Elmar Brok, der nur mit den übelsten Verbrechern durch die Welt zieht.

Von Super primitiven Gangstern, sich einen Orden geben zulassen ist einfach primitiv, identisch wie bei US und Britischen Verantwortlichen.

Bujar Nishani - Doris Pack Orden
Bujar Nishani – Doris Pack Orden
  • Doris Pack ist der Mentor der Albanischen Verbrecher Banden, eine vollkommen unnütze hoch dotierte Frau, deren Resultat 100 % negativ ist.  Aktuelles dummes Geschwätz, identisch wie bei Elmar Brok einem Profi Verbrecher.

Kein Wort damals in 1995 zu diesen Schweinereien und Morden des Partners Salih Berisha.

Das Wort „Demokratie“, hatte schon vor über 10 Jahren mit HIlfe der CDU Banditen eine neue Bedeutung erhalten, als er den Verfassungs Präsidenten Zef Broci ermorden wollte, wie der Spiegel festhielt. 18.09.1995 Albanien Plötzlich sterben.

Gefälschte Wahlen, bestätigte als einzige Politik Organisation der Welt in 1996, die Deutsche CDU.

Ein paar Tage nach der Wahl, als Albanien eine schlechte Presse hatte, flog der Kieler Politologe Werner Kaltefleiter ein und bestätigte nach Durchsicht der Unterlagen, daß die Wahl hinreichend frei und fair abgelaufen sei. In Albanien gilt Kaltefleiter als Autor des Wahlgesetzes, was dieser dementiert. Aber er verteidigt das Gesetz, das praktisch eine neue Einheitspartei schuf, als strategisch geschickt:

Heinz Schwarz reiste auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung, die mit “demokratischen” Politikern ein Seminar nach dem anderen veranstaltet und die dem Land schon den Berater Kaltefleiter beschert hatte.

von Norbert Mappes-Niediek in 1996

Und das Volk macht Witze, zum Beispiel den: “Jelzin, Clinton und Berisha sitzen zusammen im Flugzeug. Plötzlich heißt es: Wir stürzen ab. Es ist nur ein Fallschirm da. Berisha schlägt vor abzustimmen, wer ihn kriegt. Das Ergebnis: sechs Stimmen für Berisha.” http://www.zeit.de/1996/45/Land_der_falschen_Etiketten/seite-8

KAS-Büro Tirana (Aussensicht)

Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tirana, Hauptstadt Albaniens (Aussensicht)

Sitz der KAS der CDU in Tirana, direkt beim Bin Laden Financier: Yassin Kadi in den Doppel Hochhäusern.

Georg Soros, NED und die Subversion von Demonstration: heute in Tirana

Ein Club des Verbrechens, rund um Geldwäsche, Drogen- Frauen und Waffen Handel mit der Prominenz der Bin Laden Terroristen, wo man residiert in Tirana.

update: August 2013 mit Briefen, des Salih Berisha an Abdyl Latif Saleh aus 1992.
Vom Terroristen Abdyl Latif Saleh, wurden in Albanien umfangreiche Vermögen beschlagnahmt u.a. war er auch an den Bin Laden Türmen beteilligt von Yassin kadi.
Allein Gelder bei 3 Banken
Islamische Arabische Albanische Bank, Albanischen Handels Bank, American Bank of Albania.
mit 33 Bankkonten wurden beschlagnahmt.
siehe auch
balkanforum.org/

Ein Artikel, der nun wieder online ist, über die FES in 1996 in Tirana! Es zeigt, das die Deutschen NGO’s, Stiftungen Nichts lernen wollen, sondern mit Vorsatz mit Kriminellen sich in Albanien und dem Kosovo herum treiben.

Die FES, war ebenso als unnütze Geld Vernichtungs Organisation vor 20 Jahren in Tirana bekannt:

Den ehemaligen Sekretär der Parteizelle an der Medizinischen Fakultät zu Tirana Sali Berisha trennen von seinen sozialistischen Todfeinden, die heute wie er auf Marktwirtschaft, Demokratie und Nato schwören, bloß ein paar Monate historischen Vorsprungs. Manche Analytiker gehen so weit, die suggestiven Parteinamen “demokratisch” und “sozialistisch” für willkürliche Etiketten zu halten.

Tatsächlich, bemerkt Carla Still, die seit 1992 die deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung in Tirana vertritt, wird über die beiden Begriffe gar nicht nachgedacht – sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst..

http://www.zeit.de/1996/45/Land_der_falschen_Etiketten/seite-2

Hirnlos und längst von Alzheimer aufgefressen: Josef Daul, leitet den EVP. Kongreß, wo die CDU das Sagen hat.

Voll Gas zu einem Verbrecher Club, mit einem Lügner, Verbrecher der auch schon im Kosovo das Scheitern der Internationalen begleitete, die übelsten Verbrecher Kartelle auch des Dash Gjoka, Dash Aliku schützte und Drogen Exporte in die EU schützte.

Immediately after gaining full membership in the coalition of European Popular Parties, the Democratic Party denounced the socialist government for abolishing democratic standards in Albania. Lulzim Basha attended the meeting of the biggest political coalition in the European Parliament, where the main topic of discussion migration.

Partia Demokratike e Shqipërisë është pranuar këtë të mërkurë si anëtare me të drejta të plota e Partisë Popullore Evropiane.

Doris Pack mit dem Gangster Genc Pollo, uralt Gewächs der Albaner Mafia im Internationalen Handel für Drogen und geklauter Luxus Autos.  Spricht Deutsch, gelernt von der Österreichischen Mafia, die sich dort als korrupte Experten in der Politik herumtummeln.

Doris Pack, soll ganz einfach, über 10 Jahre alte EU Berichte erklären, wo Alles mit immer neuen Geldern für Kriminelle nur noch schlimmer wurde. Martin Schulz, mit dem Gangster Ilir Meta, Dritan Prifti macht vorneweg immer mit.

Gehört zu den engsten Lefter Koka Zirkeln, trotzdem einer der Wenigen fähigen Leute in Albanien, der etwas Ordnung schuf: Genc Alizoti. In keine grossen Skandale verwickelt.

Peinlich wenn die Fakten zeigen aus 2001, 2002 das schon damals die Skrapari Bande jede Justiz in Albanien verhinderte, wie Internationale Reports u.a. vom IWPR, oder Transparency International Corruption Report 2001 aufzeigten. Zitat: +++Albanian politicians have signalled a rare willingness to unite in the name of national interest. „Justiz unerwünscht, wurde damals schon bei Ilir Meta Regierungs festgestellt. Die Grundstücks Mafia war damals schon gut bekannt.
Und so funktioniert das Albaner – Mafia System der Politik! zur aktuellen Umtrieben der Albanischen Politik Mafia, rund um den Dick Marty Report
dessen Justizsystem Norbert Mappes-Niediek 2002 [extern] wie folgt beschrieb: “Wenn Kriminalität überhaupt bekämpft wird, dann von der jeweils gegnerischen Bande, die sich gerade die Kontrolle über die Staatsorgane gesichert hat”.
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33867/1.html
Justiz Aufbau unerwünscht, als gekaufter Schmierfink in der Politik.EU in 2002, nur dummes Geschwätz bis heute, damit korrupte und inkompetende Banden etwas zutun haben.Jusitz Minister minister of justice Sokol Nako 2002
Ilir Meta’s Lakai aus Skrapari der bis heute in Super Skandale verwickelt ist, rund um die CEZ Verträge und Kastriot Ismalaij
http://www.aimpress.ch/dyn/trae/archive/data/200203/20304-001-trae-tir.htm2.3.6 Respect for the rule of law, organised crime and corruption
According to the Commission, „little progress has been made in Albania as regards general respect for the rule of law. The rule of law remains adversely affected by the weaknesses of the judicial system and public administration, as well as by organised crime and corruption.“
1
Albania continues to be a major route for drug trafficking. As regards smuggling and trafficking in human beings, an Anti-Trafficking Strategy was adopted in early 2003 and a significant reduction in trafficking across the Ionian Sea has been reported. However, the problem continues to require attention, as has been highlighted in January 2004, when 21 Albanians died
as a speedboat taking them to Italy became stranded in the Ionian Sea. Following the incident, Albanian authorities announced a zero tolerance policy towards trafficking of human beings and drugs. Progress in the fight against organised crime in general is considered poor by the Commission and organised crime activity in Albania even increased in 2003 (according to the
General Prosecution).
The Commission considers the performance of the judicial system and its perception amongst the general public poor, due to the limited professional capacities of judges, prosecutors, judicial police and administrative staff and inadequate equipment of infrastructure.
Albania has taken a number of initiatives to fight corruption, such as the adoption of an Action Plan against corruption for the period 2003-2004 in August 2003 and the setting up of a Trianagular Commission, involving the Government, Civil Society and the General Prosecution in September 2003. Despite these initiatives, „concrete results in the fight against corruption
remain very limited“ and corruption remains a serious problem.
2
This is confirmed by Albania’s ranking in the Corruption Perception Index (CPI) 2003, published by the anti-corruption NGO
Transparency International. Albania ranks 92 out of 133 surveyed countries with 2.5 points out of 10 (which is exactly the sami http://www.europarl.europa.eu/meetdocs/2004_2009/documents/nt/545/545071/545071en.pdf.

2 Gedanken zu „Doris Pack, die politischen Stiftungen in Tirana, die Toden Gräber der Albanischen Gesellschaft.“

  1. Doris Pack, sagt deutliche Worte, das Edi Rama: Samir Tahiri schützt
    Doris Pack flet hapur: Rama po pengon drejtësinë dhe sulmon prokurorët për të mbrojtur mikun e tij, Tahiri
    Publikuar më 24. 10. 2017 nga Bleona Metushi

    Politikania gjermane, Doris Pack me anë të një statusi në “Twitter” ka reaguar në lidhje me ngjarjet në vend, duke sulmuar kryeministrin Edi Rama.

    Reagimi i Pack vjen pas mbrojtjes që Rama i bëri ish-ministrit Tahiri, i cili akuzohet nga prokuroria për dy vepra të rënda penale, trafikimi i lëndëve narkotike dhe korrupsion pasiv i funksionarëve të lartë.

    Ish-eurodeputetja shprehet se kryeministri po pengon drejtësinë dhe sulmon prokurorët për të mbrojtur Tahirin.

    “Shqipëria shtet i së drejtës? – Kandidate për në BE? Kryeministri Rama po e pengon drejtësinë dhe sulmon prokurorët për të mbrojtur mikun e tij, Tahiri”, shkruan Doris Pack.

    Gjatë mbledhjes së grupit parlamentar të Partisë Socialiste ditën e djeshme, kryeministri Edi Rama ka sulmuar Prokurorinë për akuzat që ka ngritur ndaj ish-ministrit të Brendshëm, Saimir Tahiri. http://shekulli.com.al/doris-pack-flet-hapur-rama-po-pengon-drejtesine-dhe-sulmon-prokuroret-per-te-mbrojtur-mikun-e-tij-tahiri/

    Das Wort „Demokratie“, hatte schon vor über20 Jahren mit HIlfe der CDU Banditen eine neue Bedeutung erhalten, als er den Verfassungs Präsidenten Zef Broci ermorden wollte, wie der Spiegel festhielt. 18.09.1995 Albanien Plötzlich sterben.

Schreibe einen Kommentar