Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama

Albanische Premierminister, haben mit der Hillary Clinton Mafia versucht, die letzten 3 US Botschafter absetzen zulassen, wo auch wikeleaks Abgründe offenbart. Das hat mindestens, 2,5 Millionen $ an US Lobbyisten gekostet. Aber die Zustände heute schlimmer sind, als 2005, 2000, 1995, weil die EU Leute, vollkommen korrupt und inkompetend sind.

Einfach irgendeinen Müll verbreiten, wie Deutsche Medien,denn Albanien hat viele negative Vorbilder. Die Fakten: Albanien ist ein „failed State“ kontrolliert von Dumm Kriminellen, welche in illegal gebauten Hotels, Lokalen auch vor aller Augen verkehren, gesuchte Kriminelle als Partner, sind Standard. Almir Rapo, als Staatssekretär des Ilir Meta, war besonders dreist.
foreign policy: „have transformed Albania into a Banana Republic“ : Samir Tahiri, Arben Ahmeti, Ilir Meta, PM: Edi Rama

Realitäts Verweigerung eines Profi Kriminellen, der jedes Gesetz bis heute ignoriert und nun junge weibliche Hostess, als Minister einsetzt, für die Betreuung der EU Leute. Kein Polizei Direktor ist vor Gericht gestellt worden, aber Show wird ohne Ende gemacht. Kein Gesetz ist implementiert bis heute und die gekauften Wahlen sind mehr wie peinlich. Gemeinsam mit korrupten EU Leuten, will man ca. weitere 800 Millionen € unterschlagen, wenn die Gespräche für den EU Beitritt beginnen, das ist der gemeinsame Plan, mit den EU Banden.

Knut Fleckenstein – Edi Rama: Hamburg 10.10-2016: die Paten des Verbrechens in Hamburg
ebenso gekauft von Georg Soros

Edi Rama, sitzt vor aller Augen, direkt in illegalen Mafia Lokalen und Hotels seit Jahren herum, ist einschlägig bekannt für Kinder- und Drogen Handel, schon vor 15 Jahren und sein Grundstücksraub beschäftigt den EU Menschenrechtshof ohne Ende. Ob Durres, in der Currilla, Elbasan in Lokalen in der Antiken Burg: immer mit Verbrechern, welche illegale Lokale oft auf fremden Grundstücken, in Touristik Zones gebaut haben.

Für die korrupte EU, mit ihren Non Stop gefälschten Berichten reicht es immer.

Altes Edi Rama System: Erste informelle Kabinetts Sitzung in Velipolje, in den illegalen Appartments Blocks der „Sait Fishta“ Mafia

Immer dabei, die Georg Soros Mafia auch in Albanien.

Edi Rama, Georg Soros, Alex Soros

Und dann die korrupten EU Leute, vor allem Knut Fleckenstein, Johannes Hahn, die Mafiöse EU Botschafterin, welche hinter geschlossenen Türen, ihm ständig etwas was Anderes erzählen, obwohl die 5 Bedingungen mehr wie logisch sind, nur gibt es keine Justiz, kein Gesetz ist implementiert, Gross Gangster sind Partner von Edi Rama, wie gesuchte und verurteilte Verbrecher im Hunderter Paket.

Albaniens Premier Rama: „Unfair, dass wir nicht mit der EU verhandeln“

InterviewAdelheid Wölfl7. Oktober 2017, 12:00 280 Postings

Edi Rama kritisiert die EU-Erweiterungspolitik und plädiert für ein Europa verschiedener Geschwindigkeiten Richter und Staatsanwälte in Albanien sind derzeit mehr als nervös. Im Zuge der Justizreform sollen nun durch Fachkommissionen jene Personen herausgefiltert werden, die ihr Amt missbrauchten und sich bereicherten. Bis jetzt konnte man praktisch jedes Urteil kaufen, Richter und Staatsanwälte handelten auf Zuruf, viele Kriminelle und ihre Freunde waren unantastbar. Nun wird jeder – angefangen von ganz oben mit der Generalstaatsanwaltschaft – durchleuchtet. Albaniens Premier Edi Rama spricht im STANDARD-Interview von „entscheidenden Überprüfungen“, von denen man „schon bald konkrete Ergebnisse“ sehen werde. Rama findet es zudem „unfair“, dass sein Land noch nicht mit der EU verhandelt, und spricht sich für ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten aus. STANDARD: In Albanien beginnen dieser Tage die Überprüfungskommissionen damit, jene Richter und Staatsanwälte herauszusuchen, die korrupt sind oder ihr Amt missbraucht haben. Was erwarten Sie sich von diesem Prozess? Rama: Diese Überprüfungen sind für eine neue Architektur des Systems entscheidend, das wir durch tiefe Reformen verändert haben. Wir haben – bildlich gesprochen – einen neuen Justizpalast. Und diese Überprüfungen werden absichern, dass die Bewohner dieses Justizpalastes durchleuchtet werden, manche werden nicht hineinkönnen. Wir werden schon bald konkrete Ergebnisse sehen. STANDARD: Wie tief verankert ist die Korruption im albanischen Justizsystem? Rama: Ein beträchtlicher Teil der Leute wird mit Sicherheit verabschiedet werden. Der jetzige Prozess lässt keinen Raum für sie zu entkommen oder das System zu infiltrieren. STANDARD: Die Justizreform ist auch mit dem Beginn von Beitrittsverhandlungen mit der EU verbunden. Wann werden diese anfangen können? Rama: Das weiß man bei der EU nie, denn bei ihr ändern sich die Positionen und die Bedingungen dauernd. Uns wurde gesagt, dass die Verhandlungen beginnen, wenn die Verfassungsreform zum Justizkapitel gemacht wird. – ……………………………………..

Rama: Nein, es geht auch um Warenverkehr in der gesamten Region, das ist Teil des Aktionsplans, den wir mit Kommissar Johannes Hahn angenommen haben. STANDARD: Albanien wurde in den vergangenen Jahren zum größten Cannabis-Produzenten Europas. Nun wurden viele Plantagen zerstört. Doch die Polizei war in den Cannabishandel stark involviert. Was werden Sie dagegen tun?

Rama: Das ist jetzt vorbei, es gibt kein echtes Problem mehr damit. Die Überwachungsergebnisse werden Ende des Monats zeigen, dass Cannabis auf dem Boden von Albanien ausgerottet wurde. Es gibt nur noch ganz wenige Fleckchen – viel weniger als das, was in anderen europäischen Staaten angebaut wird. STANDARD: Polizisten, die in den Drogenhandel involviert waren, wurden nicht zur Anklage gebracht. Internationale Untersuchungsbehörden haben bestätigt, dass es ein Problem gibt. Rama: Ich habe nie gesagt, dass es kein Problem gibt. Es geht darum, welche Vorstellungen da kreiert werden. Ich habe einen EU-Bericht über Korruption gelesen, und da geht es um Summen, die sind höher als das albanische Bruttoinlandsprodukt. Also lasst uns seriös darüber sprechen! Es gab schon bevor wir in die Regierung gekommen sind ein Problem, und wir haben den Krieg gegen die Drogen erklärt. STANDARD: Nachdem die Plantagen in dem Dorf Lazarat während ihrer Regierungszeit zerstört worden sind, gab es aber mehr Cannabisplantagen. Rama: Das stimmt nicht. – ……

derstandard.at/2000065492916/Albaniens-Premier-Rama-Unfair-dass-wir-nicht-mit-der-EU

The Albanian Prime Minister, Edi Rama, declared yesterday that the Albanian government will receive a positive message within the first 100 days from EU, as regards integration. However, he admits there is still no specific date for opening negotiations, and for this he points his finger to Brussels.

Deutschland und der Generall Staatsanwalt „Adriatik Llalla“, ein Skandal

Schock in Albanien über Aussagen des US-Diplomaten (II)

 Der Superalbaner

Donald Lu ist US-Botschafter in Albanien. Aber das ist nicht alles: Der Mann ist auch so etwas wie der oberste Mafiajäger des Balkanlandes.

Albanisch spricht er auch: Donald Lu stellt sich vor. Video: US-Botschaft in Tirana (Youtube)

Ein Diplomat muss taktvoll schweigen, wenn alle erwarten, dass er Klartext reden wird. Er muss offen sagen, was er nicht denkt. Und so weiter. Diplomaten der alten Schule kennen diese Regeln. Donald Lu pfeift auf sie. Zum Beispiel diese Woche. Der US-Botschafter in Albanien hielt eine Festrede vor angehenden Richtern und Staatsanwälten. Er sprach kraftvoll, undiplomatisch, gestenreich.

Die albanische Regierung müsse der organisierten Kriminalität den Krieg erklären, forderte Lu vehement. Die Zeit sei gekommen, um «die dicken Fische» festzunehmen. Sein Gastland befinde sich im Würgegriff der Drogenhändler und Geldwäscher.

Dann wurde der Diplomat noch konkreter. Vier Mafiaclans würden heute Albanien kontrollieren. Lu erwähnte namentlich drei Unterweltkönige, die der unfähigen und korrupten albanischen Justiz entkommen sind: Emiljano Shullazi, Lul Berisha und Klement Balili.

Fortsetzung:

Der sozialistische MP Edi Rama verspricht alles, was die EU hören möchte, er verspricht theatralisch, seine Regierung werde den Krieg gegen die illegale Cannabis-Industrie gewinnen.Was meint der Mafiajäger und US-Botschafter Donald Lu hierzu?:
=> Die Drogenbarone verdienen Milliarden. Mit dem Geld können sie Parlamentarier, Staatsanwälte und Polizisten bestechen.Armes Albanien, die Banden wollen ihr (osmanisches) Gewohnheitsrecht fortsetzen.

04.10.2017
US-Botschafter Donald Lu: Der Superalbaner………

Der sozialistische Ministerpräsident Edi Rama, gerade für eine zweite Amtszeit gewählt, verspricht theatralisch, seine Regierung werde den Krieg gegen die illegale Cannabis-Industrie gewinnen.

Für den US-Botschafter sind das hohle Phrasen.

…………………………..

Solche Richter hatte Lu im Visier, als er an einer Tagung sagte: «Wenn Sie am Handgelenk eine Uhr tragen, die teurer ist als meine Dienstlimousine, dann sind Sie korrupt.» Zur nächsten Veranstaltung kamen die Rechtsprecher ohne Luxus-Accessoires.

  von einem der wenigen echten Albanischen Journalisten, welcher sich nicht einschüchtern liess.
Albaniens Regierungen, sind Alles der selbe inkompetende Schrott, wo es in den letzten 10 Jahren noch schlimmer wurde, je mehr Geld die KfW, EU, Weltbank mit ihren kriminellen Partnern stahl.

«Eine Ohrfeige für Kosovos politische Elite»

Interview Zehn Ex-Kommandanten der kosovarischen Befreiungsarmee UCK müssen mit Anklagen wegen Kriegsverbrechen rechnen. Einschätzungen von TA-Redaktor Enver Robelli. Mehr…

und immer neue EU Leute, pilgern im Reise Tourismus nach Tirana: Christian Danielsson, diesmal

Und der Aussenminister ebenso wieder einmal! Hirnlose wie Angela Merkel plabbern dann den Unfug von entscheidenden Fortschritten nach.
Foreign Policy: „Sexual favors, bribes and corruption dominate the current Albanian Foreign Ministry“

Bushati-Danielsson: Albania has made sustainable steps for the implementation of the EU priorities

1. Juli 2013

Edi Rama hatte schon vor über 10 Jahren eine extrem dunkle Vergangenheit mit Drogen Kartells und rund um Geldwäsche ohne Ende.

Dumm Schnacker für Kriminelle in Rekord Format:

Denn Blödsinn verkauft dann Steinmeier in Deutschland, von einem uralten und arachischen Banditen Clan! Real:

der Deutsche Botschafter spricht Klartext: „noch nie gewann eine Deutsche Firma, einen Prozeß in Albanien“

Steinmeier praises Albania’s progress with state building reforms

The Minister of Foreign Affairs Ditmir Bushati, paid a visit to Berlin, where he was received by the German Foreign Minister, Frank-Walter Steinmeier. During the meeting, Minister Bushati expressed gratitude for Germany’s willingness to continue to play this role, especially …

6 Gedanken zu „Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama“

  1. Sagt die Ehefrau von Ilir Meta, welche selbst Super kriminelle Verbindungen hat in Albanien, auch nach Deutschland. Die Fakten zeigen das in allen Ministerien, vor allem auch im Militär, Innenministerium, das Ilir Meta Transport Ministerium wurde aufgelöst, 100 % Kriminelle, wie ebenso das Agrar, Landwirtschafs Ministerium ebenso Ilir Meta Ministerien

    „“ Jede Gruppe von Oligarchen oder irgendeine Mafia-Gruppe hat ihre eigenen Vertreter im Ministerium, um ihre korrupten Angelegenheiten zu verfolgen und ihren gesamten Prozess zu verfolgen „, sagte Kryemadhi.“

    “Gjatë katër viteve të kaluara, Rama, çdo kërcënim që u bënte grupeve brenda partisë vet, u thoshte, unë kam LSI-në, kam Ilir Metën, nuk më interesoni ju. Tashmë nuk ka më LSI-në, se Ilir Metën edhe mund ta ketë, pasi ai është President. Kam parasysh firmosjet e dekreteve që z.Meta i bëri menjëherë pa kaluar sekonda. Nëse deri dje, LSI-ja dhe Ilir Meta ishin një mburojë ‘antiplumb’ ndaj qëndrimeve apo sulmeve që i bëheshin z.Rama, sot ai nuk ka gjë tjetër më. Të vetmen mburojë që ka janë bandat e krimit të organizuar, oligarkët, të cilët u ka shtruar në tepsinë e tij qeverisëse. Çdo grup oligarkësh apo çdo grup mafioz kanë përfaqësuesit e tyre në ministri, për të ndjekur aferat e tyre korruptive dhe për të ndjekur gjithë procesin e tyre” u shpreh Kryemadhi.

    http://www.lapsi.al/lajme/2017/10/10/kryemadhi-rama-e-p-rdori-met-n-si-antiplumb-ndaj-sulmeve-sot-ka-bandat-e-drog-s#.Wd0qTCdpyV4

  2. Zustände ohne Ende

    Emiljan Gjepali, wurde festgenommen, Drogen Händler, gepanzertes Fahrzeug, Skandale ohne Ende in Shiak, rund um den Gjoka, Shabani, Hekuran Hoxha Clan

    FOTO/ Kokainë, armë dhe ‘Benz’ i blinduar, ky është shijaksi Emiljan Gjepali

    Postuar: 10/10/2017 – 11:48

    Personi që shihni në këtë foto është Emiljan Gjepali, 34-vjeçari nga Shijaku, i cili u ndalua nga policia e Durrësit pasi dyshohet se është i përfshirë në veprimtarinë kriminale të dokumentuar me prova ligjore nga ana e Specialistëve për Narkotikët.

    Specialistët e Seksionit për Hetimin e Narkotikëve në Drejtorinë Vendore të Policisë Durrës, finalizuan operacionin e koduar “Streha” më datë 16 qershor të këtij viti, kur në banesën e vëllait të tij S. Gjepali 43 vjeç, sekuestruan kokainë, municione luftarake dhe 5 armë të llojeve pistoletë dhe automatik.

    Gjepali zotëronte edhe një “Benz” të blinduar, të cilin uniformat blu e sekuestruan në cilësinë e provave materiale së bashku me armët edhe drogën.

    Materialet e sekuestruara:

    • 4 qese të mbushura me një sasi pluhuri me ngjyrë të bardhë e dyshuar me lëndë narkotike e llojit kokainë, të futura në një kavanoz; rreth 150 gr.

    • një peshore elektronike me mbishkrimin “LAICA”;

    • dy armë zjarri automatik, model 56 kal 7.62 mm;

    • një armë zjarri pistolet tip “COLT’USA;

    • një armë gjahu e markës “BERETTA”, kal 12 mm;

    • një pistoletë sportive, tip Super Conter;

    • 264 fishekë luftarakë mob 56, kal 7.62 mm.

    • 95 fishekë mod 54, kal 7.62 mm;

    • 7 fishekë pistolete, kal 45;

    • 65 fishekë për armë gjahu, kal 12 mm;

    • dy krehëra automatiku, mod 56;

    • një automjet tip Benz, i blinduar.

    Vijon puna për kapjen e vëllait 43-vjeçar të shpallur në kërkim, S. Gjepali.

    /portali DurresLajm/

    ……..

    Lexo më shumë →

  3. Neffen von dem Super Gangster Aldo Bare, wurden in Lushnje hingerichtet

    http://www.syri.net/uploads/syri.net/images/2017/October/11/Screenshot_41507739517.png

    Am hellichten Tag heute Tag heute, was es erst gibt, als die EU Banditen mit ihren Jusitzi Missionen kamen. Mörder, Kriminelle laufen alle frei herum in Albanien, als System und der Premier Minister Edi Rama, alle Bürgermeister kennen keine Gesetze, sitzen bei Verbrechern in ihren illegalen Hotels, Lokalen an der Küste herum

    Aktualitet
    11 Tetor 2017 – 18:32 | përditesuar në 18:50
    Lushnje, atentat me dy të vdekur
    pranë komisariatit të policisë
    Një nga viktimat e atentatit, Zamir Latifi 27 vjeç
    I plagosur nipi i Aldo Bares, Xhulio Shkurti 21-vjeç
    Të tjera rreth shkrimit
    Një nga viktimat e atentatit, Zamir Latifi 27 vjeç
    I plagosur nipi i Aldo Bares, Xhulio Shkurti 21-vjeç
    Atentat me armë zjarri në qendër të qytetit të Lushnjes, pak metra larg komisariatit të policisë. Dy persona kanë mbetur të vdekur nga breshëria e kallashnikovit, ndërsa një person i tretë raportohet se është plagosur rëndë. Një nga viktimat e atentatit është Zamir Latifi, 27 vjeç, ndërsa nuk dihet identiteti i viktimës tjetër.
    http://shqiptarja.com/home/1/lushnje-atentat-me-dy-t–vdekur-pran–komisariatit-t–policis–445916.html

  4. Vollkommen schwachsinnig, ist das auch kleinste Geschäfte, nun mit Finanzamt Register Kassen abgewickelt werden müssen, was schon in 10 Jahren, zur Aufgabe von Tausenden von kleinen Geschäften führte, weil die Registrierungskasse schon mehr kostet, wie die monatlichen Einnahmen. Das Chaos wird nur noch schlimmer, denn viele wechseln dann nur den Eigentümer, bis der Laden wieder dicht gemacht wird.
    Der IMF stellt sogar fest: die EU Programme für die Reform der Verwaltung und Ausbildung, sind schwachsinnig

    IMF doesn’t approve Albanian government’s decisions to include small businesses in VAT
    >IMF doesn't approve Albanian government's decisions to include small businesses in VAT

    The International Monetary Fund disagrees with the government’s decision to include small businesses in the VAT scheme.

    Top Channel has learned that the IMF expressed reserves about this initiative, and has even presented arguments.

    IMF thinks that VAT on small businesses might create administration problems, increasing costs for the Tax Office and not being able to bring the expected revenues for the state budget.

    Including 70.000 small businesses in the VAT scheme means that the fiscal administration should process 100.000 additional tax declarations for at least once in three months.

    The Tax inspectors will also have to inspect thousands of reimbursement requests from small businesses, which would make their work very difficult.

    http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=21158#.Wd9fwydpyV4

    In Skhoder hat man das Fahrzeug von dem Bildungs Inspektor Frika Kopliku, in die Luft gesprengt. Hintergründe über die Person sind unbekannt. Die meisten Inspektoren sind Kriminelle in Albanien ab ca. 2005, als Berisha kam, was dann zum Kultur Programm wurde
    http://www.balkanweb.com/site/shkoder-shperthim-me-tritol-automjetit-ne-qender-te-qytetit/

  5. Wie ein Magnet, zog Dritan Prifti, alle kriminellen EU, US, Bonner Politiker an, und die DAW Lobbyisten der Deutschen und Österreicher. Geleakte Videos, Telefonate, auch mit der Bundesdruckerei, Berlinwasser, Hochtief, zeigen Abgründe dieses Verbrecher Systemes, was bis heute wohl Weltweit noch besteht, das Beteiligungen über Offshore Firmen erpresst werden, und mit vielen Phantom Firmen auch in Zypern, der Schweiz.

    Dritan Prifti, war Kabinetts Chef in der Ilir Meta Regierung, wo damals schon der Generalstaatsanwalt Rakipi ermittelte, weil alle Geschäfte korrupt waren, jedes Gesetz ausser Kraft gesetzt wurde und Dritan Pfrifti, wusste einfach zuviel über die Tirana Mafia, das sich vor Jahren das FBI sogar einschaltete.Das Mafiose Firmen Geflecht des Ermal Beqiri, mit Juliana Hoxha, rund um den Betrugs Tender…. denn so geht es bis heute weiter bei jedem Projekt der EU ebenso.

    Hommage auch noch in Tirana, wohl damit die Familie nicht die Drecks Geschäfte des Ilir Meta outet. Die Lobby Mafia des DAW, mit Müller immer dabei: Dritan Prifti, war Motor der Korruption und des Betruges, damals in 1999 mit Ilir Meta und in den folgenden Jahren, Martin Schulz, wollte da natürlich auch einsteigen, wie ein wieder hergestelltes Video über das FBI dokumentiert. Die Skandale des Salih Berisha – Ilir Meta – Lulzim Basha – Edmond Haxhinasto
    Die Chrom Mafia von Bulqize, eine Schöpfung von Ilir Meta, Dritan Prifti
    Die Skandale des Salih Berisha – Ilir Meta – Lulzim Basha – Edmond Haxhinasto

    Skandale ohne Ende bis in die jüngste, Zeit, mit IT- Betrugs Gutachtern in Tirana, aus diesen Skandal Gerichts Vorfällen.
    Ilir Meta – Spartak Braho und der Zeugen Betrug vor Gericht mit dem Gangster Bekim Halilaj

    kostete allein für die Familie Depisch, über 3 Millionen DM Bestechungsgeld damals, später ging die Firma in die Insolvenz, mit 250 Millionen € Schulden
    Sklaven Arbeit in Europa! Kein Problem für Konsul Depisch und DecoMetal aus Österreich

    Das Mafia Ministerium METE des Ilir Meta, verkauft die Chrom Firma ACR, an Samir Mane

    Dritan Prifit’s wichtigster Mann: Eduart Beluga verschwand spurlos, wurde wohl mit neuer Identität ausgestattet, oder eliminiert wie 23 junge Leute, Vertraute der Hillary Clinton, welche Alle einen merkwürdigen Tod starben.

    Von Interpol gesucht, plötzlich verschwunden und dann von der Ehefrau für tod erklärt

    Der in Tirana verschwundene METE Staatssekretär in 2010: Eduart Beluga wird für tod erklärt

    Einer der korruptesten Gestalten in Albanien verschwand in 2010, wobei es 2 Versionen gibt. Einmal soll er lt. dem damaligen Wirtschafts Minister Dritan Prifti, einem extrem Langzeit korrupten Gangster im Büro verhaftet worden sein, von Agron Kulicaj, die andere Version: ein Geschäftsmann sagte, mit dem er sich getroffen hatte, das 4 Männer ihn entführten. Eduart Beluga, organisierte Mafiösen Chrom Diebstahl in grossen Mengen und am Tage seines Verschwindens überwachte er die Beladung eines Schiffes aus China mit Chrom Erz, über die Firma „“KUARCI BLACE““, welche es ebenso nicht mehr gibt.

    Ein Ex-Polizei Experte und Geheimdienst Mann, der unter “Nasho” bekannt ist, soll mit dem Verschwinden zu tun haben, was an den Fall Remzi Hoxha erinnert, der die geheimen Treffen des Salih Berisha mit „Arkan“, dem serbischen Schlächter berichten wollte und zu Tode gefoltert wurde in 1995, durch die Berisha Leute, des Baskhim Gazidede.

    Beluga

    Aktualitet Nga ELTON QYNO
    06 Dhjetor 2013 – 14:45
    Zhdukja e Belegut, dëshmia e ish-oficerit të Sigurimit të Shtetit – Belegu Verschwinden Zeugnis des ehemaligen Staatssicherheitsoffizier

     

    – See more at: http://www.shqiptarja.com/home/1/zhdukja-e-belegut-d-shmia-e-ish-oficerit-t–sigurimit-t–shtetit-190251.html#sthash.nKork9iL.dpuf

    Warum wohl die Generalstaatsanwältin Ina Rama, nie eine Untersuchung einleitete, wenn ein Kabinetts Mitglied des Wirtschafts Ministeriums verschwindet, wirft weitere Fragen auf, über diese Ex-Generalstaatsanwälting, welche eng mit Bamir Topi verbunden war. Wo ist die Handy Ortung, seines letzten Signales des Handy’s. Ermittlungen auch der Staaatsanwalt in Elbasan, gegen Eduart Beluga, welcher der Motor in den Chrom Mafia Geschäften war.

    Auf jeden Fall wird jemand in Albanien für Tod erklärt, ohne das es eine Ermittlung und Untersuchung gab, über das Verschwinden – ein amtierender Staatssekretär des Wirtschafts Ministerium!? Albaniens Justiz, hat wohl wieder Anweisung in 2010 erhalten, auch hier nicht zu ermitteln, und die General Staatsanwältin Ina Rama und Sokol Malaj waren verantwortlich.

    Die Ehefrau von Eduard Belegu, nun für tod erklären. Er war der Motor bei den Österreichischen Korruptions Geschäften rund um Chrom, wo 2012 die Österreichische Mutter Firma, ebenso mit 250 Millionen € bei der Raiffeisenbank in die Insolvenz ging, die Firma an Samir Mane in Albanien verkauft wurde, wo das Ministerium inzwischen die Chrom Abbau Lizenz suspendierte, weil seit 10 Jahren die Auflagen des Ministeriums nicht erfüllt wurden, die Verträge ebenso nicht, auf Investitionen.

  6.  

    2 hour ago

    US Ambassador Lu Attacks General Prosecutor Llalla

    US Ambassador Lu Attacks General Prosecutor Llalla

    During a conference organized by the National Ombudsman concerning violence against women, US Ambassador Donald Lu used to opportunity to attack General Prosecutor Adriatik Llalla, whom the Rama government is trying to unconstitutionally replace with…

    5 hours ago

    Anscheinend arbeitet die EU Botschaft, von Kriminellen bereits kontrolliert und Edi Rama, gezielt mit gefälschten Übersetzungen, auch als man das Grundstücks Gesetz an die Venice Kommission schickte, wie der Ex-Präsident Bujar Nishani berichtet

    Sunday, December 10, 2017

    ISH PRESIDENTI NISHANI: LIGJI I PRONES NE SHQIPERI, GJYKOHET SIPAS NJE LIGJI, VLERESIMI PER TE CILIN KOMISIONI I VENECIAS, ESHTE DERGUAR MBI NJE VERSION TE FALLSIFIKUAR, NGA INSTITUCIONET E SHTETIT SHQIPTAR.

    Image result for bujar nishani

    Me rastin e Dites Nderkombetare te Lirive dhe te Drejtave te Njeriut, ish Presidenti i Shqiperise, Bujar Nishani, hedh drite mbi nje skandal te permasave te medha, ate te fallsifikimit dhe grabitjes se te drejtes se prones.

    Nishani shkruan ne rjetin Social Facebook, se Institucionet e Shqiperise, ato te Drejtesise dhe te Qeverise, kane derguar ne Komisionin e Venecias per Shqyrtim te Ligjit te Pronave ne Shqiperi, nje version te fallsifikuar, i cili ka te beje me te Drejten Huridike Kushtetonjese te prones ne Shqiperi.

    Dhe mos harrojme, Qeveria Shqiptare dhe Parlameni i Shjqiperise, kane miratuar nje seri aktesh nenligjore per pronat, te cilat sot perbejne, konfliktet me madhore ne Shqiperi, ndersa pjese te madhe te Territorit nga keto Prona, po grabiten nga Oligareket dhe Mafia.

Schreibe einen Kommentar