Peinlicher Diplomatischer Skandal: Die EU Botschaft der Inkompetenz und der Korruption mit Romana Vlahutin

Wegen Unfug und Inkompetenz, hätte das Monstrum der Hirnlosen und EU Botschaften längst geschlossen gehört.

Wieviel Geld wohl die Albaner Mafia diesen korrupten EU Leute bezahlt, wenn man unverändert die illegalen Bauten, Grundstück Räubereien überall an der Küste finanziert, obwohl die Fakten bekannt sind auch mit dem „Paplo Escobar“ in Sarande; Klement Balili, mit seine erst in 2014 illegal gebaute Luxus Geldwäsche Hotel
“Santa Quaranta”, trotz erneuter qualifizierte Anzeige des Bürgermeister Stefan Cipa. Witzfiguren der OK, die Albanischen Mafia Justiz Minister, aber auch da macht man eifrig mit.

EU Pleite

Von krimineller Energie getrieben, überall im Albanischen Volke gut bekannt: siehe auch Wolfgang Hetzer:

Bernard Ingham, former press secretary to former British prime minister Margaret Thatcher © John Stillwell EU undemocratic & infested with fraudsters – ex-Thatcher aide

Man residiert bei dem Gangster Baskhim Ulaj, mit seinen gefälschten Dokumenten ein Langzeit Skandal in Tirana, finanziert diesen Berufs Verbrecher, die Italienische, Albanische, Bulgarische, Aserbeischanische Mafia allein bei dem TAP Bau, ohne Anschluss in Süd Italien. Also ein Betrugs Projekt, weil keine Genehmigung aus Süd Italien vorliegt.

EBRD considering financing TAP with an amount of up to €1.5 billion

Deutschland ok

Man weiht eine amtlich festgestellte Betrugs Strasse ein, mit den Verantwortlichen Gangstern des Transport Ministeriums, obwohl gerade 2 Kinder zu Tode gefahren wurden, extem peinliche Klientel Betrugs Aufträge erfolgten u.a. an die Firma Pienvis Sh.P.K ( Pilo Kerrin), Vater des Kabinetts Chef im Ministerium: Krislen Kërit
Man finanziert mit Vorsatz, direkt die Prominenz der  Drogen und Geldwäsche Kartelle: 2 aktuelle Beispiele der EU Ratten im „Camorra Stile“

Mafia Syndikat Edi Rama and Albania: Amidst relentless oligarchy and European Union integration

Wie Wolfgang Hetzer erklärte, geht es diesen (EU) Leuten nur darum, soviel zustehlen wie man kann, deshalb diese Art von Partner sind dann die Voraussetzung: Ausschnitte jüngst von Foreign Policy  came to power thanks to his deep connections with criminal factions„– und man ist bei den „Phantom Reformern“ Ilir Meta und Edi Rama

„Paplo Escopar“ des Balkans: Klement Balili, als Distrikt Vertreter, des LSI Mafia Partei des Ilir Meta

Edi Rama und sein „Strategisches“ Projekt mit Lefter Koka und Vangjush Dako in Durres. Welt Premiere der Idiotie

Die EU Botschaft zelebriert sich neben vielen Betrugs Projekten, als KLEPOTRATIE Motor und Lehrmeister. Über 100 Millionen € für inkompetende Justiz Missionen wie EURALIUS, ohne Konzept für Nichts. 140 Millionen €, erhielt der Berufs Betrüger, verurteilte Drogen Boss und Internationale Waffen Schieber: Fatmir Mediu, als Umwelt Minister, welche im EU „Camorra“ Stile spurlos verschwanden, wie für den Justiz Aufbau.

Amtlich festgestellte Betrüger wie „Dashamir Xhiak“,und zwar zu 100 %!

Der aktuelle zweite Fall der Profi Albanischen Gangster und Partner im Verbrecher Kartell der EU Botschaft: Schutzherr und Financier dieser Verbrecher Kartelle und das schon sehr lange:

„Paplo Escopar“ des Balkans: Klement Balili, als Distrikt Vertreter, des LSI Mafia Partei des Ilir Meta

Da muss wieder mal sehr viel Geld geflossen sein, was den Betrugs Strassenbau auch erklärt, durch diese Banden machen was sie wollen.

http://www.balkaneu.com/wp-content/uploads/2014/12/Romana-Vlahutin-ibna.jpg

Romana Vlahutin, EU Botschafterin in Tirana, selbst aus der Ecke der kriminellen und korrupten HDZ Formation und durch Klientel Politik, die auch in Kroatien Aufsehen erregte. ROMANA VLAHUTIN PRVA DAMA U SJENI
Veljača 20, 2012

Aus der vollkommen korrupten HDZ Partei, Klientel Politik nach der Deutschen SDP, Grünen Mafia: der aktuelle Korruptions Skandal.

19 May 16 Croatia Vice-Prime Minister Shrugs Off Probe

Although the opposition is pushing for an official investigation into a conflict of interest, Vice Prime Minister Tomislav Karamarko faces little serious pressure, experts say.

Viel kriminelle Energie der EU Banden, deren System negativ Rekord in Albanien ist. Man hatte alle Hinweise einfach ignoriert, alle Projekt und Geld Kontrollen wurden abgeschafft, da unerwünscht.

Bei Gestalten wie Jan Rudolph, und der hoch karätigen Gangster HDZ Klientel Braut „Romana Vlahutin“kann Nichts verwundern. Rruga Korruptive der EU mit den Gangstern im Transport Ministerium.

Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

Die Firma Pienvis Sh.P.K ( Pilo Kerrin): des Vaters, des Kabinetts Chefs im Transport Ministeriums Krislen Kërit, organisierte nicht nur ein aberwitziges Urteil, das man keine Leitplanken bauen darf an der illegal errichteten Tankstelle der SP Verbrecher Familie des Pilo Kerrin. Noch peinlicher ist es, wenn die selbe Firma ohne jede Kompetenz mit gefakten Ausschreibungen, dort den Auftrag für den Strassebau erhielt, was durch die Staatsaufsicht festgestellt wurde, die Staatsanwalt seit 10 Wochen ermittelt.

Die EU betreibt ein Betrugs System mit dem Transport Ministerium und das seit sehr vielen Jahren, wo es nur noch Skandale gibt und weit überteuerte Abrechnungen, manipulierte Tender wie festgestellt wurde und immer schlechteste Bauqualität, was man vor 10 Jahren auch schon wusste. Aktiv im Club der EU Hofschranzen Nutzlos Begleitung, Konferenz Tourismus für Dumme und Lobbyisten und  dabei wie

Reise Kaspar Theater der EU Inkompetenz in Tirana mit Olivier Onidi, Catherine Wendt produzieren Medien Theater mit Edmond Haxhinasto

Die Medien schütteln den Kopf über so viel Dreistigkeit und Ignoranz der EU Botschafterin. Wenn Betrug zur Kultur der Botschaft gehört, dann wird das nicht mehr vertuscht, in dieser Dreistigkeit. Unter allem Niveau, ist das Verhalten der EU Botschafterin, wenn sie mit den 2 Haupt Verantwortlichen für den Tod von 2 Kindern, in einem der grossen EU Betrugs Fälle in Albanien trotz guter Dokumentation auch noch eine Einweihung feiert. Eine vollkommen unsinnige Investition, weil 10 Monate im Jahr nur geringer Verkehr auf der Strasse ist. Aber dann könnte die EU Verantwortlichen nicht private Profite machen, in diesem Betrugs System, weswegen soviel Unfug im Balkan finanziert wird.

Wegen Betrug rund um Strassenbau wurde beantragt den LSI Gangster „Dashamir Xhiak“, in den Non Stop Skandalen des Edmond Haxhinasto zu entlassen

Die Frau ist zwar vollkommen korrupt und verblödet, aber die Dreistigkeit der EU Botschaft ist einmalig: Man macht dann eine solche Konferenz, wenn man der Schlüssel Korruptions Motor mit der Weltbank ist.

Was sagt an der Skandal Stelle Grida Duma, über diesen Null Staat, nur Betrug, Klientel Politik und das von der EU Mafia finanziert.

12/05/2016 – Conference: Good Governance and Anti-Corruption in Albania and in SEE: Monitoring Results 2016 and the Way Forward

Verkehrssicherheit, ein erneuter Gerichts Skandal in Kavaje, und 2 tode Kinder

Die Amerikaner haben nur noch Löcher in Albanien zustopfen, die sich ständig neu auftun
Die Amerikaner haben nur noch Löcher in Albanien zustopfen, die sich ständig neu auftun

Von der Hohen Staatsaufsicht schwer kritisiert, wegen manipulierten Ausschreibungen, Betrug ohne Ende, weiht die EU Botschafterin Romana Vlahutin, weihte heute die schwer kritisierten Bypass Strassen bei Rrogozihine ein, mit Dashamir Xhiak, wo die Kinder zu Tode gefahren wurden, mit dem kriminellen Enterprise von Edmond Haxhinasto, und Kollegen. Wieviel Geld erhält die vollkommen korrupte EU Botschaft und diese Mannschaft der Korruption und Manipulation.

Schnell wurde nun das Berufungs Gericht Urteil umgesetzt, die Leitplanken wurden von der Strassenbehörde montiert an der Unfall Stelle, nachdem die 2 Leiter der Strassen Behörde entlassen wurden. Ebenso wurden Haft Befehle ausgestellt. Gegen die Verantwortlichen direkt im Ministerium wird nicht vorgegangen.

Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

The Kavaja Prosecution announcement specifies that the arrest orders were issued against Dritan Fjezo, the Legal Director of the ARA, and Bib Gjomakaj, Regional Director.

Arrest order for two Road Authority officers after two children died in accident

Jetzt wird wegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kavaje, schnell die Schnell Strasse mit Leitplanken an der Unfall Stelle versehen, aber Schweigen im Verbrecher Ministerium des Edmond Haxhinasto, der EU Botschaft, welche das kriminelle Enterprise finanziert und bei der Mafia Familie Pilo Kerrin.

Më në fund mbyllet trafikndarësja vrasëse në Kavajë (FOTO)

Postuar: 13/05/2016 – 11:33

Kur ka kaluar gati një javë pas aksidentit tragjik në Kavajë, dhe pas denoncimit të shumtë në media për mosmarrjen e masave nga ana e Autoritetit Rrugor, një firmë private ka nisur punën sot në mëngjes për të mbyllur trafikndarësen vrasëse që u mori jetën dy vogëlushëve 3 e 5 vjeç nga fshati Gërmenj.

Një ditë më parë, dy zyrtarë të lartë të Autoritetit Rrugor Shqiptar, drejtori Rajonal i ARRSH-së Tiranë, Bib Gjomakaj, si edhe drejtori i Drejtorisë Juridike të ARRSH-së, Dritan Fejzo, u ndaluan nga policia pasi akuzohen për shpërdorim detyre, në lidhje me hetimet e nisura pas aksidentit tragjik.

Sipas hetimeve të deritanishme, Prokuroria e Kavajës dyshon se pasojat e aksidentit rrugor do të ishin më të vogla, nëse siguria rrugore e aksit ku ka ndodhur ngjarja do të ishte më e lartë.

Nga akti ekspertimit autoteknik, ndër të tjera thuhet se, lëvizja e automjetit të aksidentuar do të ishte në rrethana të tjera, nëse hapësira e ndërprerë e guardarelave do të ekzistonte e përfunduar, pra e plotësuar, duke bërë që forca goditëse e automjetit të amortizohej.

Mungesa e sinjalistikës në aksin Qerret- Plepa bëri që pasojat e aksidentit të ishin fatale. Dy të miturit, 3 dhe 5 vjeç humbën jetën teksa po shkonin të takonin babanë e tyre në burgun e Rrogozhinës, ndërsa u plagos nëna e tyre 24-vjeçarja Silvana Negollari si dhe fëmija tjetër 1 vjeç.

Ndërsa kjo trafikndarëse ishte ndërprerë jashtë çdo rregulli për të favorizuar një karburant në atë aks rrugor.

Na bëni like në facebook!:

Justiz Dumm Geschwafel auf über 1000 Konferenzen inzwischen nur damit die Geistig Behinderten der EU, eine Tätigkeit haben und ein Einkommen, weil Selbige zu dumm für Arbeit ansonsten sind.

Auswahl_926

Die Mafia Justiz wird direkt auch mit Gerichten als Mafia Behausung finanziert durch die EU Mafia.

BE dhe KiE: Hetimi i zyrtarëve të lartë është i bllokuar
23/11/2010
Fatjona Mejdini
Zëvendëssekretarja e përgjithshme e Këshillit të Europës dhe i ngarkuari me punë i delegacionit të BE-së në Shqipëri folën për korrupsionin

Treffen der Dumm Schnacker wieder mal bei einer Konferenz in Tirana.

Peinlichkeit der EU Korruption, der korrupten Klientel Politik der EU Botschafterin: Romana Vlahutin will mit dem US Botschafter Justiz bringen

Ettore Sequi EU Botschafter Tirana
Der EU Botschafter der Sinnlosigkeit Ettore Sequi organisiert Unfugs Seminare in Tirana
EU Botschafter Ettore Sequi in Mitten der Albaner Mafia wie Majlinda Bregu, Aldo Bumci, der viele Mafia NGO’s, oft reine Famlien Betriebe finanzierte.

Süd Albanien 20 Jahre ein kriminelles Desaster ohne Ende, des Landraubes, durch Politik Clans der Albaner Mafia und Skandale ohne Ende: Die EU, auch die KfW finanzieren das Ganze, obwohl alle Fakten zeigen, das diese Projekte, vor allem um Instrastrukur nur der Landes Zerstörung, Mafia Geldwäsche Geschäften dienen, für die jeweilige Regierung.

  • Schwere Vorwürfe in Griechischen Medien, über die EU finanzierten Verbrecher Programme in Süd Albanien

Das Ausmaß der Inkompetenz, Willensschwäche und Irrelevanz der „EU-Eliten“

8 Gedanken zu „Peinlicher Diplomatischer Skandal: Die EU Botschaft der Inkompetenz und der Korruption mit Romana Vlahutin“

  1. Die EU finanziert auch für die Albaner Mafia die Zerstörung und den Landraub in Dhermi, Süd Albanien, Himari, wo Häuser aktuell abgerissen werden und ständig an Edi Rama Gangster illegale Papiere ausgestellt werden.

  2. Schwere Vorwürfe in Griechischen Medien, über die EU finanzierten Verbrecher Programme in Süd Albanien
  3. Albania, another scandal against the Greeks of Himara: demolished houses, in the name of projects for tourism, financed by the European Bank

    The Himara Community, informed the headquarters of the Council of Europe and the Bank for Development, for the demolition of the homes and businesses of citizens with Greek descent in Himara Region, after the action of the authorities of the Inspectorate INUK and the Albanian Army, in Drymades, Vuno and Himara.

    About 25 homes and businesses, on the grounds that „going through the plan of reconstruction of historic centers,“ a project funded by The Council of Europe and the Bank for Development, with 28 million euro, for the development of tourism in the Alps and Ionian Coast of Albania, added revolt among residents after their homes were demolished on charges „that are illegal construction“.

    SManalysis

    The situation is similar developments for the demolition of the village Jali, of Himara Region in 2007 by the government of the PM Berisha, in collaboration with the program of the World Bank, for „the development of the southern coast of Albania“, which ended in a scandal with international dimensions, which included important directors of the Bank.

    „We ask,“ Pardon „for the residents who collapsed houses, The World Bank, there is no funding programs for the Albanian government, through acts of vandalism to increase poverty and revolt against residents who were corrupt homes and economy“, was that the response of the World Bank, which followed the path of an International Court with the Albanian government.

    But there is no explanation for the acts of vandalism of the Albanian government, they are continuing without stopping, which has taken actions for breach of households of citizens with Greek descent. Shameful act is the involvement of the Albanian Army, which is terrorizing residents, most of Pensioners.
    Meanwhile, The Himara Community, a non-governmental organization, financed by USAID sometimes has requested explanations from the Office of the EU Delegation in Albania, as part of the financing the Program: „“ Restoration and urban requalification of the territory in Dhërmi (Drymades in Greek) and Vuno Villages „, in order to Develop tourism ‚economic progress as well as through restoration, conservation and Rehabilitation of traditional houses Areas and cultural heritage.

    The Institute of Monuments of Culture of Albania, which is responsible for the project, states that are to be demolished 45 buildings hotels up in 5 floors, in Drymades and Vuno, but according to sources from Himara, damage caused by demolition of 25 buildings so far, it can be estimated around 1 million euro, whose people, are facing difficulties to criminally prosecuted and responsible actions of the Albanian government.

    This confusion and terror against the population, inhabited by ethnic Greek community, in Drymades and Vuno, comes after the authority of the State Inspectorate, demolished Church of Agia Athanasios, last year, which was dishonored in a diplomatic conflict between Albania and Greece, brought consequences irreparable to the opening of negotiations for Albania to the EU. Greece decided „Veto“, to the report of the European Commission, to force Albania, to respect the freedoms and human rights and in particular the Greeks living in Himara Region.
    Related:

    Assignment Description: The Government of Albania has received a loan from the Council of Europe Development Bank (CEB) in an of EURO 28,700,000 toward the cost of the “Community Works IV: Development of the Albanian Alps and Coastal Areas” Project, and it intends to apply a portion of the proceeds of this loan to eligible payments for goods, works, related services and consulting services to be procured under this project. The (Development of the Albanian Alps and the coastal area“) project which is partly financed by the European Union. http://www.albaniandf.org/shqip/Prokurime/Pages/Sherbime_konsulence_2016_04_26.html

    Χιμάρα: Κατεδαφίζουν κτίρια και καταστρέφουν ανθρώπους

    http://www.himara.gr/5287-ximara-katedafizoyn-ktiria-kai-katastrefoyn-anthropoys

    Μαζικές κατεδαφίσεις κατοικιών στο χωριό Δρυμάδες προγραμματίζει η αλβανική Κυβέρνησηhttp://www.himara.gr/epikairotita/topika-dromena/5329-mazikes-katedafiseis-katoikion-sto-xorio-drymades-programmatizei-i-alvaniki-kyvernisi

    Δράσεις κατά της αναζωπύρωσης του αλβανικού ανθελληνισμού

    http://smarkos.blogspot.al/2016/05/blog-post_9.html

    Διεθνοποιείται η υφαρπαγή των περιουσιών Ελλήνων στους Δρυμάδες

    http://smarkos.blogspot.al/2016/05/blog-post.html

    EXCLUSIVE- World Bank Demolished Albania Village

    A World Bank project meant to safeguard Albania’s coastal zones was used to selectively demolish parts of a village in southern Albania and leave many families homeless, according to an internal report , which additionally notes allegations of corruption and efforts by World Bank officials to cover up the events .

    – See more at: http://www.balkaninsight.com/en/article/exclusive-world-bank-demolished-albania-village#sthash.p9eRoBXH.dpuf

    http://www.balkaninsight.com/en/article/exclusive-world-bank-demolished-albania-village

    Η ιδιοκτησιακή γενοκτονία στην Χιμάρα χρηματοδοτείται απ‘ την Ευρωπαϊκή Ένωση


    Πέμπτη 12 Μαΐου 2016, 21:27Himara.grΤην μεγάλη εβδομάδα του Πάσχα, το Κόμμα Ένωση Ανθρωπίνων Δικαιωμάτων που αντιπροσωπεύει την Ελληνική Εθνική μειονότητα στην Αλβανία, κατηγόρησε την Αλβανική κυβέρνηση πως διαπράττει „ιδιοκτησιακή γενοκτονία“ στα χωριά της Χιμάρας Βουνό και Δρυμάδες, με αφορμή τις κατεδαφίσεις σπιτιών και επιχειρήσεων και την αφαίρεση τίτλων ιδιοκτησίας από ελληνικές οικογένειες.Οι δυνάμεις της πολεοδομικής αστυνομίας (IKMT) και του Αλβανικού στρατού, μέχρι στιγμής έχουν κατεδαφίσει 25 κτίρια και κατασκευές στα χωριά Δρυμάδες και Βουνό, δηλώνοντας ότι αυτό αποτελεί μέρος του σχεδίου ανάπτυξης της περιοχής της Χιμάρας που εφαρμόζει η Αλβανική κυβέρνηση. Οι επιχειρήσεις κατεδαφίσεων κτιρίων στα χωριά αυτά συνεχίζονται μέχρι και σήμερα και αναμένετε να επεκταθούν και στην παλαιά Χιμάρα με απώτερο σκοπό την κατεδάφιση κτιρίων και επιχειρήσεων που έχουν κτιστεί στα χωριά αυτά μετά το 1991.

    H οργάνωση Κοινότητα Χιμαριωτών (Komuniteti Himariot) με έδρα τα Τίρανα , καταγγέλλει ότι το σχέδιο αυτό ονομάζεται „Ανάπτυξη Αλβανικών Άλπεων και παραθαλάσσιων περιοχών τού Ιονίου“ και χρηματοδοτείτε από την Ευρωπαική Ένωση μέσω της Τράπεζας Ανάπτυξης (CEB) του Ευρωπαϊκού Συμβουλίου, η οποία διαχειρίζεται κονδύλια της Ευρωπαϊκής Ένωσης. Τα διαθέσιμα κονδύλια από την Ευρωπαϊκή Ένωση για το σχέδιο αυτό ανέρχετε στα 28.700.000 Ευρώ και η συμμετοχή της Αλβανικής κυβέρνησης περιορίζετε μόνο στην πληρωμή του ΦΠΑ που ανέρχεται στα 6.000.000 Ευρώ….Πηγή: http://www.himara.gr

  4. Die alte Ustasha Mord Kultur inklusive der totalen Korruption ist das Einzige was die Kroatische korrupte Politik Klasse zusammenbringen, vor allem die HDZ

    Die Ära des Revisionismus (II)
    13.05.2016
    ZAGREB/BERLIN
    (Eigener Bericht) – Die Beteiligung von Regierungsmitgliedern an ehrenden Gedenkveranstaltungen für NS-Kollaborateure sorgt für Auseinandersetzungen in Kroatien. Am morgigen Samstag werden bei den Erinnerungsfeierlichkeiten für Ustascha-Kämpfer, die im Mai 1945 von jugoslawischen Partisanen umgebracht wurden, mehrere kroatische Minister erwartet, darunter der Kulturminister. Dieser fördert das Ustascha-Gedenken, das von Organisationen der äußersten kroatischen Rechten stark frequentiert wird, bereits seit Jahren – und treibt zugleich die Relativierung der Verbrechen von NS-Kollaborateuren voran. Ein Film, der die Morde im kroatischen Vernichtungslager Jasenovac verharmlost, trifft bei einer wachsenden Zahl an Kroaten auf Zustimmung. Die Grundlagen für das Erstarken des kroatischen Revisionismus, das mit einer deutlichen Rechtsentwicklung verbunden ist, wurden bereits zu Beginn der 1990er Jahre gelegt – mit deutscher Unterstützung. Damals kam im sich abspaltenden Kroatien mit Franjo Tudjman ein Politiker an die Macht, der ebenfalls die Verbrechen in Jasenovac verharmloste und zugleich die Ustascha verherrlichte. Bonn half, die Sezession Kroatiens unter seiner Führung international durchzusetzen, und ebnete damit zugleich der äußersten kroatischen Rechten den Weg.
    Tabus
    Hintergrund der Auseinandersetzungen um die Gedenkfeierlichkeiten im österreichischen Bleiburg ist die jüngste Rechtsentwicklung in Kroatien. Diese wird in der öffentlichen Wahrnehmung vor allem mit zwei Elementen verknüpft. Eines davon sind aktuelle Bemühungen, die Verbrechen, die kroatische NS-Kollaborateure im Konzentrationslager Jasenovac begingen, zu relativieren. Jasenovac war das einzige Vernichtungslager im Zweiten Weltkrieg, das nicht von Deutschen betrieben wurde; Historiker gehen davon aus, dass kroatische Faschisten dort zwischen 85.000 und 100.000 Menschen planmäßig ermordeten, darunter etwa 52.000 Serben, bis zu 18.000 Juden und mehr als 16.000 Roma. In Kroatien, aber auch in kroatischen Auslands-Communities – nicht zuletzt in Deutschland – wird schon seit März ein Film gezeigt, der unter dem Titel „Jasenovac – die Wahrheit“ die Zahl der Mordopfer mit insgesamt 20.000 bis 40.000 beziffert und darüber hinaus das Vernichtungslager als „Arbeitslager“ verharmlost. Die offiziellen Todeszahlen, so heißt es in der angeblichen Dokumentation, gingen „auf kommunistische Propaganda“ zurück.[1] Der Film, der unter Kroaten auf zunehmendes Interesse stößt, ist zuletzt dadurch aufgewertet worden, dass der kroatische Kulturminister sich lobend über ihn geäußert hat. „Jasenovac – die Wahrheit“ sei hilfreich, da er „eine Reihe von Tabus“ anspreche, erklärte Minister Zlatko Hasanbegović.[2]
    Die Perspektive der Achsenmächte
    Dass Hasanbegović am 22. Januar zum Kulturminister Kroatiens ernannt worden ist, gilt ebenfalls als Ausdruck der aktuellen Rechtsentwicklung des Landes. Hasanbegović ist in der ersten Hälfte der 1990er Jahre für Organisationen von Ustascha-Anhängern tätig gewesen; so hat er im Jahr 1996 Beiträge in einer Publikation namens Nezavisna Država Hrvatska („Unabhängiger Staat Kroatien“) veröffentlicht, deren Titel mit der Bezeichnung für den 1941 gegründeten Ustascha-Staat identisch ist.[3] Zudem gehörte er der faschistischen Partei HČSP (Hrvatska čista stranka prava, Kroatische Reine Rechtspartei) an. Der Historiker Hasanbegović habe sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit darauf konzentriert, „die Verbrechen der Ustascha zu relativieren“ und „die Perspektive der Achsenmächte ernst zu nehmen, nicht immer nur die der Alliierten“, heißt es über ihn; er behaupte, dies sei wichtig, weil die aktuelle Geschichtswissenschaft von einer „israelischen Lobby“ kontrolliert werde.[4] Zudem bemühe er sich – als einziger Muslim in der aktuellen kroatischen Regierung -, die bosnisch-muslimische Waffen-SS-Division Handschar „in ein neues Licht zu rücken“. Den stellvertretenden Imam der Division Handschar, Husein Djozo, stufe er als eine der „markantesten und interessantesten Persönlichkeiten der bosnischen Muslime“ ein.
    Kulturkampf
    Hasanbegović hat vor einiger Zeit vorgeschlagen, die staatliche Unterstützung für die jährliche Gedenkveranstaltung in Jasenovac zu kürzen. Gleichzeitig nimmt er regelmäßig an den Gedenkfeierlichkeiten im österreichischen Bleiburg teil. Dort erinnert die kroatische Rechte jedes Jahr an Ustascha-Kämpfer und weitere NS-Kollaborateure, die im Mai 1945 von jugoslawischen Partisanen umgebracht wurden. Während der Kulturminister nun auch die Verharmlosung der Verbrechen von Jasenovac lobt, hat das kroatische Parlament zu Jahresbeginn beschlossen, die Gedenkfeiern in Bleiburg zu fördern. Zu der Veranstaltung am morgigen Samstag werden neben dem Vorsitzenden der Regierungspartei HDZ, Tomislav Karamarko, mehrere Minister und womöglich auch Ministerpräsident Tihomir Orešković erwartet. Beobachter sprechen von einem „Kulturkampf“ – dem Versuch, das politische Spektrum systematisch nach rechts zu verschieben, um auf lange Sicht einen Angriff auf die kroatische Demokratie zu wagen.[5]

    http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59366

  5. SChlimmer wie in einer Bananenrepublik, in Kommunistischen Diktaturen, sind die Banden von niemanden demokratisch gewählt.

    Die EU Commission der total korrupten Spinner lügt, wo es nur möglich ist, wobei der ganz Kopf Schrott reifer Abfall ist von gekauften Schönlingen, was man am Beispiel on dem verrückten Kriminellen in der Türkei sieht.

    Erdogan_Zitat

    Auch Kanzlerin Merkel betonte nach dem Besuch eines Flüchtlingslagers in der Türkei, die Willkommenskultur der Türkei. Das Land habe mit der Aufnahme von drei Millionen Migranten habe „den allergrößten Beitrag“ bei der Bewältigung der Flüchtlingsströme übernommen.

    EU-Ratspräsident Donald Tusk war begeistert, wie die FAZ am 23. April berichtete: „Die Türkei sei ‚heute das beste Beispiel für die Welt insgesamt, wie wir mit Flüchtlingen umgehen sollten‘. Keiner habe ‚das Recht, belehrend auf die Türkei einzuwirken, wenn es darum geht, wie man sich richtig verhält‘.“

    Im Solde des Verbrechens, und von niemanden gewählt sind diese Verbrecher Kartell der EU Commission.

    Catherine Ashton with Western-coup installed PM Arseniy Yatsenyuk

    Catherine Ashton with Western-coup installed “Prime Minister” Arseniy Yatsenyuk

    sichtbar verrückte Pyschopatin Ashton, bestimmt die EU Aussenpolitik für korrupte und Kriminelle in der EU.

    http://www.dw.com/image/0,,18866611_401,00.jpg

    Die vollkommen verrückte Caterin Ashton, Völkerrechts widrig auf dem Maidan, die Genver Konvention missachten, mit Berufs Kriminellen, Nazis und Mörden, die mit Molotov Cocktails herumliefen. Frank Walter Steinmeier im Betrugs Primborium immer dabei, diesmal wie das Auswärtige Amt mit den Ober Nazis und Elmar Brok.


    Merkel wird wie von Allem im Sicherheits Bereich hart kritisiert, aber auch schon unter Schröder, hatte niemand Vertrauen in die Steinmeier Berufsbetrüger Bande der Auslands Korruption und des Verbrechens.

    https://deutsch.rt.com/inland/38279-ex-bnd-chef-august-hanning/

  6. Grundstücks Raub, Illegales Bauen in Sarande, wie in Durres und Nichts passiert, nur dumme Sprüche des Edi Rama, der Kollegen der jeweiligen Gangster, welche das Justiz- und Transport Ministerium besetzt haben. Anzeigen werden von den Gangstern im Justiz Ministerium direkt in der Regierung mit Arben Ahmeti, Edi Rama ausgehebelt, was Insider schon länger wissen.

    Ein Dokument, eine Anzeige des Bürgermeister von Sarande am 5.3.2014, zeigt Abgründe einer verbrecherischen Regierung auf, wenn man mit Arben Ahmeti, dem Edi Rama Vertreter für Süd Albanien Koko Kokodhima, bei der Eröffnungs Feier des illegal errichteten Mafia Hotels erscheint, und Ilir Meta, sogar die Eröffnungs Zermonie persönlich durch Band durchschneiden zelebriert.
    „Paplo Escopar“ des Balkans: Klement Balili, als Distrikt Vertreter, des LSI Mafia Partei des Ilir Meta

    Bereits 2014: war die Wende, wo Edi Rama sich von Kriminellen kaufen liess, deshalb auch den Bürgermeister von Sarande, nicht mehr zur Wahl aufstellen liess: Stefan Cipa (hatte nie die Möglichkeit als SP Partei Mitglied den selbst ernannten Parteiboss Edi Rama zuwählen), weil der den Ilir Meta Partner und Financier: Klement Bailii, Edi Rama Financier ebenso, Drogen Boss, wegen illegalen Bau in Sarande anzeigte. Stefan Cipa (SP Partei, Ex-Innenminister) wurde nach dieser Anzeige der Verbrecher Kartelle des Edi Rama, Ilir Meta, Samir Tahiri nicht mehr als Kandidat aufgestellt, ohne das es je eine Umfrage innerhalb der Partei, oder in Sarande gab.
    ‘Santa Quaranta’ und der direkt angezeigte Adminstrator war Bako Bailil, Bruder des Super Gangsters Klement Balili.Die Anzeige erfolgte am 5. März 2014 an die Baupolizei, Gerichts Behörde, wie es vorgeschrieben ist, der Präfekt Genc Alizoti in Durres in über 100 Fällen machte in 2013 und Nichts geschieht dann im kriminellen Enterprise der Justiz, des Innenministeriums und einer von der Mafia eingekauften Regierung, wo keine Gesetze gelten sollen. Damaliger Grund: Die Familie liess grosse Mengen von Material ins Meer werfen, ohne jede Genehmigung von Sarande, oder sonstiger Genehmigungen. Später kann man den 5. März 2014, als Wendepunkt sehen des Kriminellen Enterprise des Edi Rama, und Ilir Meta erneut. Die qulifizierte Anzeige des Bürgermeister Stefan Cipa, gegen den Bau des Hotels: ‘Santa Quaranta’, gegen die Familie des Klement Balili, konkret gegen den Adminstrator der Baufirma: Bako Balili! LSI Kollege von Ilir Meta, war Justiz Minister, ein Profi Krimineller: Nasic Naco, der nur Klientel Politik für Kriminelle Clans und für Geld kennt.

    Anzeigen gingen damals bei dem LSI Justiz Minister dem Mafia Boss: Nasic Naco daneben und waren Luft Nummern, ebenso mit Sicherheit auch bei dem jetzigen Justiz Minister Ylli Manjanj, der wohl auch nur Justiz Funktion Show macht, um die kriminellen Aktivitäten der Partei Financiers, der Partner zu verdecken. Die Justiz wird aktiv durch die Justiz Minister ausgehebelt, Gesetze und Vorschriften auf allen Ebenen seit Ewig durch die LSI Banden des Ilir Meta ignoriert. Hier wird nur ein Beispiel gezeigt, wo es in Durres um ein Verbrecher System geht, wo der Ex-Justiz Minister Nasic Naco aktiv alle Verfahren, gegen Politiker und für Geld niederschlug, u.a. auch Verfahren gegen Lefter Koka.
    Aktiv stehlen diese Leute grosse Grundstücke, bauen illegal überall und dann kommt diese Show mit Null Aktion in Folge.
    Justiz Minister Ylli Manjani zur Durres Justiz Mafia: „Ihr stehlt Tausende von Hektar mit gefälschten, falschen Dokumenten als Partner der Mafia“

    Das Nasic Naco Justiz System: Straffreiheit für die grossen Gangster auch bei Erpressung ausländischer Firmen


    Bei der Hotel Einweihung und Eröffnung: Die Gangster LSI Gruppe: Baku Balili – Ilir Meta und Rechts Koko Kokodhima

    Bei der Hotel Einweihung und Eröffnung: Die Gangster LSI Gruppe: Mitte Rechts: Ilir Meta und Rechts Koko Kokodhima

    null

    Aktualitet
    “Santa Quaranta” pa leje? Ja si e sulmoi PS kompleksin 3 mln euro të Balilit
    Posted on May 14, 2016

    Der Berufs Verbrecher Emiljano Shullazi, Mörder von Arjan Selimi – “Inis Gjoni” unterwegs für Salih Berisha und Lulzim Basha im Wahlkampf

    Siehe auch: Edi Rama Partner
    Der Albanische Nghradeta Mafiosi: Gezim Sallaku wurde mit 9 Partnern verhaftet in Italien
    April 22, 2016

  7. Langzeit Profi Kriminelle, was bei Ilir Meta auch vor 15 Jahren bekannt war, das Alles Betrug ist.

    UN Ermittlungen gegen den Chef der Skrapari Bande Ilir Meta, wegen verschiedenen schwersten Vergehen wegen Amts Missbrauch in 2002


    Ilir Meta
    Ilir Meta, der in schwerste Verbrechen wie den Drogen Handel verwickelt ist und wo die UN schon erhebliche ERmittlungs Akten hat und auch der Fahrer Herr Kondi, seiner Ehefrau Monika (welche eine CIA Schulung hatte im Herbst 2001 im Georg C.Marshall Centrum in Garmisch Partenkirchen) wurden wegen Drogen Handel verhaftet und verurteilt, als man Heroin aus dem Kosovo holte mit einem Jeep in 2001, natürlich mit gefälschten Diplomaten Auto Kennzeichen. + Diplomaten Pässe für Spartak Braho Drogen Bosse, was die Ehefrau organisierte. 2001 verhaftet in Italien.

    4.45 The Prosecutor General** had been investigating the alleged corruption
    of a minister in Ilir Meta’s government, before Meta’s January 2002
    resignation.
    Meta reportedly accused Rakipi of a “scandalous inability to fight crime and corruption and of becoming a tool of Fatos Nano. [23h] President Meidani approved the dismissal of the General Prosecutor on 25 March 2002.
    Rakipi maintained that his dismissal was politically motivated because he had been investigating accusation of corruption against politicians. Theodhori Sollaku replaced him. [32i

    http://www.unhcr.org/home/RSDCOI/40290ae84.pdf

  8. Bei Demonstrationen in Albanien,Mazedonien, Bosnien oder Kiew trifft man schnell Geistig behinderte Gestalten aus Brüssel, obwohl Völkerrechts widrig.

    In Brüssel demonstriert Ulrike Lunacek nicht, obwohl die verantwortlichen der Finanzierung in Brüssel, EIB, EBRD Bank oder max. noch bei der Weltbank sitzen.
    In Brüssel demonstriert Ulrike Lunacek nicht, obwohl die verantwortlichen der Finanzierung in Brüssel, EIB, EBRD Bank oder max. noch bei der Weltbank sitzen.

    Also reine Selbst Darstellung, ein peinlich inkompetenden und verwirrten Frau, ebenso ein klarer Bruch der Genver Konvention und des Völkerrechts.

    Die Pyscho gestörte und unter Drogen stehende Vize EU Parlament Präsidentin Ulrike Lunacek besucht Albanien pünktlich zu Homo Demonstration, natürlich EU und US finanziert, damit die gestörten Pyschopaten ihre Völkerrechts widrigen Aktionen in einem fremden Lande organisieren können, was die Genver Konvention ausdrücklich verbietet.

    Aber für Irgendwas müssen die peinlich gestörten Null Kompetenz Spinner, welche unfähig sind, als Putzfrau zugehen mit gut dotierten Posten und EU Geld machen.

    Man finanziert auch eine Demonstration gegen ein Wasserkraftwerk am Vosja Fluss, wo Ulrike Lunacek, doch besser in Brüssel demonstrieren sollte, weil von der EU, EBRD Finanz Mafia solche Projekte finanziert sind.

    EU Parlament Resolution gegen die korrupte Weltbank Organisation IFC, wegen Zerstörung der Balkan Umwelt

    Die korrupte Weltbank – IFC, EBRD, KfW Mafia finanziert mit Österreichern (ENSO) ein Wasser Kraftwerk im Natur National Park ***

     


    LGBTI reps cycled in the boulevard against homophobia


    As the International LGBTI Community Day is coming, representatives from the community, supported by the ombudsman and diplomatic corps accredited in Tirana, organized a march against homophobia. Representatives from the LGBTI community highlighted that they feel discredited and appealed to …

    f

    Ulrike Lunacek, EU finanzierte Demonstration gegen ein Wasserkraftwerk am Vjosa Fluss Ulrike Lunacek, EU finanzierte Demonstration gegen ein Wasserkraftwerk am Vjosa Fluss

    Bund zahlt rund 93,6 Milliarden Euro für Flüchtlinge bis 2020

    Voll Geistes Krank, die EU und Berliner Pyschopaten im Meer ihrer eigenen Steuer finanzierten Lügen. Denn die Migranten sind nach allen Wirtschaftsregeln, auch in anderen Ländern, eine enorme Belastung. Norwegen sprach von über 250.000 € was jede Migranten Familie kostet.

    EU Pleite

    Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren!“

    http://www.ulrike-lunacek.eu/

    Lunacek ist der Beleg für die Hinterhältigkeit der Homo-Lobby Banditen ! Erzbischof Crepaldi von Triest beschreibt gleichsam gerade auch diese vom Genderismus Irrsinn gezeichnete Wahrheitsfeindin :

    „Die Homosexuellen-Lobby definiert jegliche Kritik an ihr in homophob und kriminell um.
    Die Homo-Ideologie ist ein HEIMTÜCKISCHES Programm, das sich fortschrittlich und liberl ausgibt, um allen einen Maulkorb aufzusetzen und die Freiheit zu rauben“

    Eine durchtriebene Anstifterin zum Massenmord an ungeborenen beseelten Kindern und der seelischen Verstümmelung von Kindern bereits ab 4 Jahren. Eine „humane“ Seelenverschmutzerin in „Gutmensch“gesülze getaucht. Eine fürchterliche Entgleisung im menschlichen Irrsinns! Martin Hohmann über diese Sorte „Gutmensch“:

    Lunacek-Bericht untergräbt Meinungsfreiheit

    Bereits der Titel des Berichts ist irreführend, denn weder »Homophobie« noch »sexuelle Identität« sind im gemeinschaftsrechtlichen Besitzstand oder im internationalen Recht definiert. Politische Kampfbegriffe ohne Rechtsgrundlage werden also durch institutionelle Entschließungen legitimiert.

    Der „Gender“ Wahnsinn, dieser Hirnlosen Verrückten, die entmündigt gehören, führt zur Satire im Ausland.

    ab 4:00 taucht Ulrike Lunacek auf.

    die Kosovaren finden diese Frau peinlich, Frauen ebenso und jeder vernünftige Mensch

    Im Club der Hirnlosen Inkompetenz feiert sich die „Homo“ EU Banden: Ulrike Lunacek

    *** Rund um Wasser Kraftwerke in Albanien, EU und Weltbank finanziert und Skandale ohne Ende und Betrug

    Wasser Projekt in 2009: “Beste Arbeitsbedingungen für EVN”:: 2011- ein starkes Abschreibungs Modell

    UN-EU – Weltbank Idiotie Experts: HPP damaging rivers, experts: „Government must intervene with investors“

    Dumm und naiv, die angeblichen Weltbank Experten: Die korrupte EBRD, der aufgeblähte unnütze Apparat der OSCE

    Im Lande ohne Justiz, zerstören die Weltbank, die korrupte EBRD Bank den Balkan

    Im Lande ohne Justiz, zerstören die Weltbank, die korrupte EBRD Bank den Balkan

    Also reine Selbst Darstellung, ein peinlich inkompetenden und verwirrten Frau, ebenso ein klarer Bruch der Genver Konvention und des Völkerrechts.

    Die Pyscho gestörte und unter Drogen stehende Vize EU Parlament Präsidentin Ulrike Lunacek besucht Albanien pünktlich zu Homo Demonstration, natürlich EU und US finanziert, damit die gestörten Pyschopaten ihre Völkerrechts widrigen Aktionen in einem fremden Lande organisieren können, was die Genver Konvention ausdrücklich verbietet.

    Aber für Irgendwas müssen die peinlich gestörten Null Kompetenz Spinner, welche unfähig sind, als Putzfrau zugehen mit gut dotierten Posten und EU Geld machen.

    Man finanziert auch eine Demonstration gegen ein Wasserkraftwerk am Vosja Fluss, wo Ulrike Lunacek, doch besser in Brüssel demonstrieren sollte, weil von der EU, EBRD Finanz Mafia solche Projekte finanziert sind.

    EU Parlament Resolution gegen die korrupte Weltbank Organisation IFC, wegen Zerstörung der Balkan Umwelt

    Die korrupte Weltbank – IFC, EBRD, KfW Mafia finanziert mit Österreichern (ENSO) ein Wasser Kraftwerk im Natur National Park ***

     

    LGBTI reps cycled in the boulevard against homophobia

    As the International LGBTI Community Day is coming, representatives from the community, supported by the ombudsman and diplomatic corps accredited in Tirana, organized a march against homophobia. Representatives from the LGBTI community highlighted that they feel discredited and appealed to …

    f

    Ulrike Lunacek, EU finanzierte Demonstration gegen ein Wasserkraftwerk am Vjosa Fluss Ulrike Lunacek, EU finanzierte Demonstration gegen ein Wasserkraftwerk am Vjosa Fluss

    Bund zahlt rund 93,6 Milliarden Euro für Flüchtlinge bis 2020

    Voll Geistes Krank, die EU und Berliner Pyschopaten im Meer ihrer eigenen Steuer finanzierten Lügen. Denn die Migranten sind nach allen Wirtschaftsregeln, auch in anderen Ländern, eine enorme Belastung. Norwegen sprach von über 250.000 € was jede Migranten Familie kostet.

    EU Pleite

    Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren!“

    http://www.ulrike-lunacek.eu/

    Lunacek ist der Beleg für die Hinterhältigkeit der Homo-Lobby Banditen ! Erzbischof Crepaldi von Triest beschreibt gleichsam gerade auch diese vom Genderismus Irrsinn gezeichnete Wahrheitsfeindin :

    „Die Homosexuellen-Lobby definiert jegliche Kritik an ihr in homophob und kriminell um.
    Die Homo-Ideologie ist ein HEIMTÜCKISCHES Programm, das sich fortschrittlich und liberl ausgibt, um allen einen Maulkorb aufzusetzen und die Freiheit zu rauben“

    Eine durchtriebene Anstifterin zum Massenmord an ungeborenen beseelten Kindern und der seelischen Verstümmelung von Kindern bereits ab 4 Jahren. Eine „humane“ Seelenverschmutzerin in „Gutmensch“gesülze getaucht. Eine fürchterliche Entgleisung im menschlichen Irrsinns! Martin Hohmann über diese Sorte „Gutmensch“:

    Lunacek-Bericht untergräbt Meinungsfreiheit

    Bereits der Titel des Berichts ist irreführend, denn weder »Homophobie« noch »sexuelle Identität« sind im gemeinschaftsrechtlichen Besitzstand oder im internationalen Recht definiert. Politische Kampfbegriffe ohne Rechtsgrundlage werden also durch institutionelle Entschließungen legitimiert.

    Der „Gender“ Wahnsinn, dieser Hirnlosen Verrückten, die entmündigt gehören, führt zur Satire im Ausland.

    ab 4:00 taucht Ulrike Lunacek auf.

    die Kosovaren finden diese Frau peinlich, Frauen ebenso und jeder vernünftige Mensch

    Im Club der Hirnlosen Inkompetenz feiert sich die „Homo“ EU Banden: Ulrike Lunacek

    *** Rund um Wasser Kraftwerke in Albanien, EU und Weltbank finanziert und Skandale ohne Ende und Betrug

    Wasser Projekt in 2009: “Beste Arbeitsbedingungen für EVN”:: 2011- ein starkes Abschreibungs Modell

    UN-EU – Weltbank Idiotie Experts: HPP damaging rivers, experts: „Government must intervene with investors“

    Dumm und naiv, die angeblichen Weltbank Experten: Die korrupte EBRD, der aufgeblähte unnütze Apparat der OSCE

    Im Lande ohne Justiz, zerstören die Weltbank, die korrupte EBRD Bank den Balkan

    Im Lande ohne Justiz, zerstören die Weltbank, die korrupte EBRD Bank den Balkan

  9. 19 May 16
    Croatia Vice-Prime Minister Shrugs Off Probe

    Although the opposition is pushing for an official investigation into a conflict of interest, Vice Prime Minister Tomislav Karamarko faces little serious pressure, experts say.
    Sven Milekic
    BIRN
    Zagreb
    Tomislav Karamarko. Photo: BETAPHOTO/HINA/Denis CERIC/MO

    Despite the start of an official investigation into alleged conflicts of interest, Croatia’s Vice Prime Minister, Tomislav Karamarko, is showing no sign of stepping down.
    ……………………………

    http://www.balkaninsight.com/en/article/croatian-vice-pm-won-t-step-down-despite-probes-05-18-2016

  10. damit die EU Botschafterin beschäftigt ist, Spesen absetzen kann, noch eine Justiz Konferenz, ohne das es je Justiz gab

    Die teuersten Schmieren Theater Spieler der Welt, wo sich der Zweck nicht erschliesst, mit Ausnahme von Betrugs Geld Diebstahl

Schreibe einen Kommentar