Der Welt Gangster Georg Soros besucht den Betrüger Lulzim Basha in Tirana und ein Thehti Betrugs Fall

Georg Soros, besucht seine Gangster Partner im PD Haupt Quratier und besichtigt das ruinierte Land Albanien, was mit der Georg Soros Idee: „Schock Therapie“ begann. Eines der vielen vollkommen falschen NeoLiberalen Konzepte, welche im Desaster endeten.

Transparenz predigen, aber selbst seinen Geld Fund über eine Offshore Firma managen lassen: Geldwäsche ohne Ende aus vielen OK Geschäften das ist Georg Soros:

June 3, 2008 — Soros’ destabilization of the Balkans: Creating a haven for drug trafficking
publication date: Jun 3, 2008
Soros’ political and economic interference results in growth of organized crime in Europe http://www.waynemadsenreport.com/articles/20080603

Dümmer ging es schon damals nicht mehr, weil es nur korrupte und kriminelle Staaten als Folge der Weltbank Privatisierung und Wirtschafts Zerstörung produzierte. Deutschland war auch hier dabei, bei diesem Unfug.

Die erste Privatisierung war damals auch die neue Operations Zentrale für Drogen- Waffen Handel der Amerikaner bereits in 1993, das Hotel Florida, was immer noch im Besitz der Hasanbeliu Mafia ist, wo man damals Abgeordneter und auch Polizei Posten mit Ben Hasani inne hatte, bis zum Präsidenten des Sport Clubs „TEUTA“. Bill Clintons Drogen Gangster übernahmen das Hotel Adriatic, und der AAEF Gangster Fund, ruinierte das Land an vordester Stelle.

Georg Soros, ist der Mentor, für ein Politisches Medien Betrugs Theater Spektakel, wo dann Schlagworte wie „Nachhaltigkeit“, „Null Toleranz“ von Profi Gangster in den jeweiligen Ministerien auch in Deutschland übernommen werden.

Seit Jahrzehnten bekannt, wie man „Freunde“ auch in der Türkei, Asien betrügt, ja sogar die Ehepartner ermordet, wenn kein Geld mehr kommt. Vor allem in Thailand, oder bei den Albanern.

Das Gehirn war wieder einmal ausgeschaltet, denn „Partner“ vor Ort betrügen mit 100 % Garantie die ausl. Partner, was eine Albanische Tradition ist. Oft ist es auch pure Dummheit.

Zur Schlagzeile reicht diese Story, einer echt dummen Frau aus der Frau, welche trotz intensiver Warnungen aus der Tschechischen Botschaft in Thehti investierte, für angegliche Wasser Kraftwerke und Hotels, wo Nichts realisiert wurden, als die Frau Touristen bringen wollte und das Geld war weg.

1
Die Story der Hana Demeterova und von Lin Zorgji, welche naiv und erbärmlich ist, aber trotzdem typisch im Balkan, Asien, Türkei

Tourismus ist ein Betrugs Spektakel in Albanien, was im Ministerium und bei allen Bürgermeistern fortgesetzt wird.

Insolvent: der Hotel Komplex “Tropical” in Plepa wird nun versteigert

3 Tschechische Studenten verschwanden im August 2001 im Bergtal von Thehti

   
Michal Pavelka, 23 years old, short light brown hair, blue eyes, 190 cm tall Jan Pavelka, 22 years old, short brown hair, brown eyes, 185 cm tall, wearing glasses Lenka Tučková, 23 years old, straight shoulder-long hair, blue eyes, 175 cm tall

 

Als die Such Aktion in 2009 nochmal aufgenommen wurde, starb im kriminellen Enterprise auch noch die Tscheschische Botschafterin den plötzlichen Herztod, was eine besonders beliebte Mord Methode ist. Auch der Tchechische Minister Präsident hatte sich für neue Ermittlungen verwand, in diesem Menschen Leeren Bergtal, wo die GTZ den Tourismus promotete, weil man hohe Reise Spesen im Sumpf verschwinden lassen kann.

2001 war überall bekannt, das Nord Albanien, gerade die Bergwelt ohne Rechts Sicherheit ist und Banditen überall Ausländer überfielen. Reise Warnungen vor dem bereisen von Nord Albanien gaben Alle Botschaften.

Nur sehr dumme Leute reisten damals nach Nord Albanien und die Reise der so merkwürdigen Studenten Jan Pavelka, Michail Pavelka und Frau Lenka Tuckova ist in keinerleiweise zu erklären.

Michal Pavelka, 23 years old, short light brown hair, blue eyes, 190 cm tall Jan Pavelka, 22 years old, short brown hair, brown eyes, 185 cm tall, wearing glasses Lenka Tuková, 23 years old, straight shoulder-long hair, blue eyes, 175 cm tall

Die unaufgeklärten Morde von Thehti an Tschechen beeindruckend auch nicht diese dumme Frau, ebenso Raub Überfälle.

Georg Soros Organisationen sind eine uralte Betrugs Maschinerie, extrem gut seit Jahrzehnten dokumentiert und deshalb Partner betrügerischer Politik Stiftungen, wie Körber Stiftungen, FES und den SPD Verbrechern vor allem im Ausland als Betrugs und Bestechungs Motor vor allem auch rund um die Bestechung und Korrumpierung von Regierungen, was Programm ist  bei dem Auswärtigen Amte, und seiner Lobby Verein.

Tony Blair ist heute als Lobbyist auch Partner der korruptesten Regime der Welt, wie Kasachtan und Albanien, wo er Adviser ist. Eine identisch vermurkste Georg Soros Gestalt, wie Joschka der Taxi Schein Besitzer, oder Steinmeier, Gernot Erler. Der IQ, reicht nur zum Kinder Nachgeplapper, wo minimal Intelligenz unerwünscht ist.

Tony Blair in Tirana. Former British PM consulting government

Georg Soros, firmiert selbst auf Offshore Inseln, mit seinem Vermögen, seinem nun verstorbenen Partner Mark Rich und als Beispiel: Clencore und die Vorgänger Firmen, wie das läuft.

Die Zerstörung der Wirtschaft ist Programm dieser Banden, wobei die Privatiserung eine einzige Kathastrophe überall ist, wie die Betrugs Programme PPP überall ebenso. Dazu braucht man willige Medien und korrupte Regierungs Adminstraten, welche so einen Unfug wie „Schock Therapie“ dann als Programm verkauft und Völker in die Kriminalität treiben.

Man hatte damals die besonders Dummen und Korrupten im Auswärtigen Amte gefunden und wurde Partner: in 2000, inklusive lt. Bundesgesetz Blatt, gab man der Mord und Verbrecher Söldner Organsation MPRI – Blackwater, Immunität für Waffen und Drogen Schmuggel für Terroristen in Deutschland. in 2001.

Anzeige mit Kontakt Adresse auch der Deutschen Botschaft, welche Ganoven für Georg Soros Bande im Moment im Oktober 2008 in Albanien arbeiten.

Im Balkan hat man aber von den Georg Soros Verbrecher Banden, welche in Albanien u.a. im Investment Bereich installiert wurden ganz einfach genug.

DAAD und Open Society Institute vereinbaren strategische Allianz für zentralasiatische Länder

Langzeit Steuer finanziert, haben die Gangster überall ihre Leute heute: Kriminelle, Mörder als Partner ist das einzige Programm noch, was in Berlin das Auswärtige Amt hat, für Betrugs Privatisierungs Geschäfte, wo die Skandale in Albanien durch die Diplomaten, Politiker, extrem lange sind, was bei den Geschäften des Gangsters Ludgar Vollmer (siehe Vollmer Erlass, für Visa Freiheit von Kriminellen) mit der Bundesdruckerei Weltweit eine besondere Betrugs und Bestechungs Note, wie die Berlinwasser Geschäfte der KfW, nun vor 14 Jahren haben.

Die Diplomaten Kaste ohne Hirn und gekauft: Daniel Lissner, Niels Annen, Steinmeier, Clemenz von Goetze, Martin Kobler

“Open Society”

Avaaz.org und der geheime Informationskrieg um Syrien

 Was Sie über die Kampagnenorganisation wissen sollten, bevor Sie klicken

Von FRIEDERIKE BECK

Georg Soros und die Auftrags Killer auf dem Maidan, haben sehr viel mit dieser Gestalt zutun, welche Transparenz predigt, seinen eigenen Vermögens Fund aber auf einer Offshore Insel hat. Warum trifft sich Georg Soros mit dem Gangster Lulzim Basha, der von niemanden gewählt wurde, als Partei Vorsitzender? was über die Demokratie Einstellung des vorbestraften Betrügers und Profi Bestechungs Experte Georg Soros schon Alles sagt.

10422288_844560655595117_599862519713724992_n

TIRANË – Kreu i Partisë Demokratike, Lulzim Basha, ka informuar sot për situatën dramatike të vendit, miliarderin dhe filantropin George Soros, të cilin e priti në një takim të posaçëm në selinë e PD-së.

soros

Chef des Gangster Syndikates „Open Society“ und als Welt Krimineller finanziert er überall Revolutionen mit den dümmsten Gestalten vor Ort und Krimininellen. Die Liste ist sehr lang, wer Georg Soros auch in Tirana leitete, und dann auswanderte, oder aber Geld unterschlug mit Kriminellen und Phantom Projekten, was auch eine Domaine  der Deutschen Entwicklungs Mafia ist. Eng verbunden mit Kriegs Zirkeln der NeoCons, Korruptions und Betrugs Firmen aller Art und der Deutschen SPD und Grünen Ganoven, inklusive dem Chaoten und Kaspar Hauser der Deutschen Politik: Frank Walter Steinmeier natürlich.

Der Finanz- und Drogen Gangster Georg Soros, auch am Beispiel von Slowenien

März 13, 2013 by

“Open Society” But open to what? George Soros profiled Als die SPD-Grüne die Regierung übernahm, schoss der Albanische Drogen Handel, vor allem unter Ilir Meta, mit über 300 % in die Höhe beim Export nach Italien, was im Visa Skandal dokumentiert ist. Die SPD, ist und war Partner der Georg Soros Drogen Institute, wie u.a. […]

GEORGE SOROS: AN EVIL ROTHSCHILD AGENT
By Brother Nathanael Kapner, Copyright 2008-2011

Articles May Be Reproduced Only With Authorship of Br Nathanael Kapner
& Link To Real Zionist News (SM)

 

Das Georg Soros System: Ex-KGB-Agent klärt auf über Subversion

 

Georg Soros, Ackermann und der grösste Betrug der Welt Geschichte: Banken und der Papier $

 

Das Georg Soros Verbrecher System der “Open Society”, mit Chodorkowski

Deutsche Politiker und Georg Soros Partner: Der Irre von Tiflis lässt es krachen

“European Council on Foreign Relations” und Georg Soros und Drogen und der Finanz Betrug

Die Georg Soros Finanz Gangster kommandieren auch die Ukraine Revolution erneut

JP Morgan Chase – Goldman Sachs – Deutsche Bank: Die Betrugs Maschinerie im “Ponzi” System

Die NATO Morde und Deutsche Geschäfte im Georgischen Angriff Krieg 2008

Das Georg Soros NATO Debakel des CIA und Steinmeier mit Viktor Juschtschenko in der Ukraine

Die Geschäfte der SPD Politiker mit der Internationalen Drogen Mafia

Kriegs Strategien der Dumm Doedels der FES: Friedrich Ebert Stiftung

Waffen – Krieg – Lobbyisten Betrug und Bestechung: Das Frank Wisner Drogen Mafia Kartell

(Merkel) Die destruktive Georg Soros Mafia über die Hirnlosen der EU Politiker: “political fallout after the illegal coup in Ukraine “

 

George Soros (pron.: /ˈsɔroʊs/ or /ˈsɔrəs/; Hungarian: Soros György; Hungarian: [ˈʃoroʃ]; born August 12, 1930, as Schwartz György) is a Hungarian-American business magnate, investor, and philanthropist. He is the chairman of Soros Fund Management. Soros supports progressive-liberal causes. He is known as „The Man Who Broke the Bank of England“ because of his US$1 billion in investment profits during the 1992 Black Wednesday UK currency crisis.

 

Between 1979 and 2011, Soros gave away over $8 billion to human rights, public health, and education causes. He played a significant role in the peaceful transition from communism to capitalism in Hungary (1984–89) and provided Europe’s largest higher education endowment to Central European University in Budapest. Soros is also the chairman of the Open Society Institute.

 

 

Top 5 Revolutions Backed by George Soros

by Lisa Graas, columnist at NewsRealBlog

Multi-billionaire George Soros has been using his vast wealth at least since 1984 to “build vibrant and tolerant democracies whose governments are accountable to their citizens”, in his words. He has been “credited” or, more accurately, blamed for providing funding for several revolutions in which his preferred people took power. If you are a leftist, of course you might consider this to be a good thing as the groups Soros funds to do his dirty work are invariably leftist, including an enormous chunk of the radical Left here in America. Here are the top 5 revolutions, some ongoing, which have received substantial backing from George Soros.

 http://dandysmainfile.blogspot.de/2013/04/study-george-soros.html#.VIMmhIXnYxA

Langzeit Partner im Betrug: Die Deutschen und Georg Soros, wo Milliarden der Aufbau Hilfe auch mit Hilfe von Mördern umgeleitet wurden.

Ob die NATO und Georg Soros Gestalten der Deutschen Politik kapieren, das man unerwünscht ist mit diesen Bestechungs Orgien.

Was für ein peinlicher Vorgang, denn die NATO Erweiterung nach Osten ist ein Wort Bruch, bei der Wieder Vereinigung von Deutschland. Bei der Unglaubwürdigkeit der NATO, mit Massen Morden an Zivilisten und der Zusammenarbeit im Balkan und in Afghanistan mit Mördern, Drogen Baronen, Terroristen und Warlors, ist steht die NATO zur Diskussion, als der Welt agressivsten Angriffs- und Besatzung Bündniss, vor allem wegen den hohen Millionen Unterschlagungen auch der Entwicklungshilfe schon in der Kohl Zeit u.a. mit Vadim Zinovievich Rabinovich  und der Ost-West-Handelsbank  in Frankfurt. Schon damals räumten SPD gestützte Gewerkschaftler in 2003 die Konten der Bank ab. Nachdem die Staatsanwaltschaft ermittelte, wurde die Bank in VTB Bank (Deutschland) AG  umbenannt. Viele Hundert Millonen verschwanden spurlos.

Georg Soros, ist wie bei dem Kosovo Krieg, Kriegs Treiber an vordester Front, weil mit kleinen Staaten die Privatisierungs Gewinne einfacher zu organisieren sind und ein paar korrupte Politiker wie Lulzim Basha, schnell zufinden sind.

Aus den 1.500 Kommentaren dieses Artikels:

“Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!”

Roman Herzog, Antje Vollmer, Wim Wenders, Gerhard Schröder und viele weitere fordern in einem Appell zum Dialog mit Russland auf. ZEIT ONLINE dokumentiert den Aufruf.

Für Russland ist die Rolle einer Kolonie vorgesehen! Globalist George Soros ruft direkt zu dem Krieg gegen Russland auf! Und Europa macht mit?! http://www.ag-friedensfor… http://info.kopp-verlag.d…

 

aus „Die Zeit“ Kommentar. von 1.500 Kommentaren.

 


Buchcover in hoher Auflösung

Titel: Wiederkehr der Hasardeure
Untertitel: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute
Autoren: Wolfgang Effenberger, Willy Wimmer
Genre: Sachbuch
Umschlag: Gebunden
Seiten: 640, 150 Abb.
Erscheint: 21. August 2014, aktuell: 2. Aufl. Oktober 2014
ISBN: 978-3-943007-07-7
Preis: 29,90 €

Der Jahres Skandal: Die Georg Soros Mafia und die Lakaien: nur mit Faschisten, Mördern, Betrügern und Oligarachen wie auch in der Ukraine: Olsi Rama, Bruder des Edi Rama, war auch dort Direktor und viele Politiker, alle vollkommen korrupt, lernten dort bei der Open Society ihr Handwerk.

Published on Dec 14, 2014

SKANDALI I VITIT! 16 emisione te mbyllura vetem ne Shtator 2014!
Censura Fashiste e Oligarkise Sorosiane!
Qe opinionistet e opozitarizmit ti zgjedhe Oligarkia Sorosiane!

 

Berisha wurde auch von Georg Soros besucht, der offensichtlich nicht weiß das Salih Berisha genau weiß, was für ein Gangster Georg Soros ist und welches Unheil er über Albanien brachte.

Eine wirklich verrückte Truppe, wo billige Dolmetscher heute überall Premier Minister, Minister sind, nachdem Idotie Modell der Westlichen Wertegemeinschaft.

Udhëheqësit e rinj dhe pësimi i vjetër

Kopertina e DITA-s

Postuar më: 1 Dhjetor, 2014 tek Kopertina

3

Kushedi ç’ka menduar ato ditë që qëndronte në një qeli burgu në Tiranë Arben Ristani, këtu e 20 vjet më parë. Gjyqtari 25 vjeçar i gjykatës së Tiranës që kishte dënuar me burg gazetarin Martin Leka të gazetës “Koha Jonë”, por që nuk dënoi kryeredaktorin Aleksandër Frangaj dhe shërbimet e SHIK-ut e përgjuan duke i kërkuar ndihmë për nja dy viza greke drejtorit të gazetës, Nikollë Lesi, brenda dy-tre javësh pa t’i rrokullisej fati në greminë. Presidenti Berisha nuk ja fali këtë dalje nga rreshti: Ata të dy duheshin dënuar njësoj për “nxjerrje të sekretit ushtarak”, sepse kishin shkruar që oficerët e ushtrisë nuk mund ta merrnin më armën e shërbimit në shtëpi?! Ristani dënoi Lekën, por jo Frangajn, dhe fitoi inatin e të plotfuqishmit, i cili shpejt ja gjeti anën. Pasi gjyqtari firmosi ca javë më pas, lirimin nga sekuestroja të një anijeje me naftë në portin e Durrësit, u arrestua dhe dënua me një vit burg për korrupsion. Pas pak kohe, dënimi iu konvertua në dy vjet liri me kusht, por aq ditë në qeli sa për të këmbyer dhurata me të dënuarin prej tij Martin Leka, dhe për të reflektuar mbi sa kishte ngjarë, duket se i kanë mjaftuar Arben Ristanit ato ditë pranvere të 1994-ës.

Duke parë çfarë po ngjet 20 vjet më pas, mund të thuhet me plot gojën se Ristani ka nxjerrë të paktën një mësim nga ai pësim: Mos u shit lirë! As për një dy viza, as për një anije me naftë. Djaloshi asokohe riosh, dhe tani mesoburrë, do ketë thënë me vete, “të bëhem dhe një herë nuse, pa di unë si nusëroj”. Dhe ai punoi shumë për t’u bërë dhe njëherë “nuse”, derisa fati dhe rrethanat i sollën në derë postin e kryetarit të Komisionit Qëndror të Zgjedhjeve me zgjedhjet lokale të majit 2011, dhe garën e rreptë elektorale për bashkinë e Tiranës. Duke ndjekur zhvillimet hera herës, njerëzia mund të ketë menduar se pas KQZ-së, kur u emërua zv.ministër nga qeveria Berisha, Arben Ristani e paska bërë “deal-in” e vet. Kur u zgjodh deputet me listën e PD-së në 23 qershor 2013, do kenë thënë, “bravo, paska bërë pazar të mirë!” Le të çuditen të gjithë pra, me lajmin e së dielës: Zyrtarisht, Arben Ristani është sekretar i përgjithshëm i Partisë Demokratike, i preferuar i kryetarit të partisë që ndodh të jetë edhe kryetar i bashkisë së kryeqytetit, dhe është ende dhe për gjashtë a shtatë muaj; një bashki që Lulzim Basha e mori në pjatë të argjendtë me marifetet e votave magjike të Ristanit në krye të KQZ-së.

votimeGoxha evoluim i species në harkun e 20 viteve. Në PD-së e drejtuar nga Basha, Ristani është tashmë komponenti i dytë më i rëndësishëm në atë që quhet “fytyra e re të PD-së”. Kjo e fundit ka bërë “ripërtëritje”, dhe jo “harakiri”, siç deklaroi Basha. Sepse një analizë të hapur e të pamëshirshme për humbjen spektakolare të zgjedhjeve, siç kërkoi shumëkush nga PD, vërtet do të ishte “harakiri”, vetëvrasje politike edhe për vetë Bashën, dhe jo vetëm për brezin më të vjetër qëndrestar berishian. A nuk ishte Basha protagonist kryesor në tetë vjet qeverisje të PD-së në çdo ministri që drejtoi, ku ndriçoi me të pabëra flagrante në çështje fondesh, vrasje njerëzish dhe dhurime territoresh; pa harruar edhe dy vitet e fundit në bashkinë e Tiranës, ku shkëlqeu me mosbërjen e asgjëje?

Tani Sali Berisha mund të rrijë përfundimisht i qetë. Partia e tij dhe e familjes është duar të sigurta me Lulin dhe Benin. I pari është kukulla që e ka plazmuar me duart e veta duke e dirigjuar në të gjitha hiletë e pushtetit; i dyti është, akoma më mirë, njeriu që tashmë i ka nxjerrë mësimet e veta, e që në këtë stad ndoshta nuk ka nevojë as ta urdhërosh, as ta komandosh. I djegur një herë nga qulli, ai është gati t’i fryjë çdo kosi që i vënë përpara. Jo rastësisht, të parin në radhë që Ristani falënderoi për këtë nder të madh, kishte Sali Berishën.

Kështu, mblodhën mendjen edhe ata që kishin ndonjë iluzion se karriera në PD ishte çështje kontributesh dhe vlerash. Korniza e “udhëheqjes së re” të partisë plotësohet edhe me dy nënkryetarët e rinj, në fakt aparatçikë të vjetër të PD-së dhe dy anë të kundërta të së njëjtës medalje: Kreu i grupit parlamentar Edi Paloka, luftarak, agresiv dhe ekspresiv (megjithëse jo aq sa dikur), dhe nënkryetari i Kuvendit Edmond Spaho, shpesh i prononcuar për çështje ekonomike, i qetë, zëbutë dhe introvers; të dy gjithsesi zyrtarë që zbatojnë urdhrat. Nëse mund të flitet për të mbijetuar, çuditërisht ai është Ridvan Bode, paraardhësi i Ristanit në parti dhe aktualisht nënkryetar i komisionit parlamentar të ekonomisë. Edhe në këtë rast, iluzioni se garda e vjetër që mund të mendohej si fajtore për humbjen elektorale dhe për këtë ndërrohet, nuk qëndron. Nëse ka një fajtor për katandisjen ekonomike të vendit dhe pasojat e sotme, veç Berishës, ai është Bode. I cili po tregon se nuk mund të ikë kaq kollaj nga skena, pavarësisht (apo pikërisht për shkak të) rolit kyç që ka patur.

Sa për sekretariatet dhe figurat e reja apo më pak të tilla që do përzgjidhen, ato padyshim do jenë ekipi i paracaktuar i Lulzim Bashës me bekimin e Berishës. Votimet, numërimet dhe fletët, apo edhe krejt koncepti i zgjedhjeve brendapartiake në PD, siç u dëshmua në Kuvendin e Pallatit të Kongreseve, tregon se që tani kontributi i Ristanit është i çmuar dhe e meriton postin e ri. Pas gabimit të rinisë së parë, ai e ngriti stekën aq lart, sa ky rekord pazari do të jetë një sfidë e vërtetë për cilindo kryetar KQZ-je që do të vijë më pas.

 

http://www.gazetadita.al/udheheqesit-e-rinj-dhe-pesimi-i-vjeter/

Albanien ist das typische Opfer der Weltweit als Verbrecher Organisation auftretenden National Endowment for Democracy (NED), welche Kriminelle als Partner im Ausland finanziert und Demonstrationen. Identisch Georg Soros Organisationen, wie „Open Society“.

Rechte Kritiker wie Pat Buchanan nennen die NED-Aktivitäten eine „weltweite Agitation für demokratische Revolutionen und Einmischung in innere Angelegenheiten anderer Länder, besonders in Diktaturen und undemokratische Regime„.[6]

 

Im Oktober 2003 kommentierte das Mitglied der Republikanischen Partei Ron Paul die Aktivitäten des NED wie folgt: „Was die NED in fremden Staaten unternimmt, wäre in den USA illegal. (…) Es ist orwellianisch zu behaupten, US-Manipulationen von Wahlen in fremden Staaten würde die Demokratie befördern. Wie würden die Amerikaner reagieren, wenn die Chinesen mit Millionen von Dollar bestimmte pro-Chinesische Politiker unterstützen würden? Wäre das eine ‚demokratische Entwicklung‘?“ [8]

Osteuropa

Um die politische Transformation in Osteuropa nach 1990 voranzutreiben, soll NED Millionen Dollar investiert haben. Der US-Autor William Blum beschrieb die Kampagnen der US-Regierung zur Destabilisierung anhand von Bulgarien und Albanien.[13]

9 Gedanken zu „Der Welt Gangster Georg Soros besucht den Betrüger Lulzim Basha in Tirana und ein Thehti Betrugs Fall“

  1. der noch vor Ort befindliche US Botschafter Arvizu, lehnt die ganze Boykott politik rund um Lulzim Basha PD ab.

    Thirrja e fundit e Arvizusë për bojkotin e PD-së
    Publikuar më 06.12.2014 | 19:17
    43 2

    Ambasadori amerikan, Aleksandër Arvizu ka folur pasditen e sotme për bojkotin e aktivitetit të Kuvendit nga ana e Partisë Demokratike.

    I pranishëm në aktivitetin „TedEx Tirana“, kushtuar fushatës kundër dhunës ndaj grave, Arvizu është shprehur se shpreson që ky bojkot të mbarojë sa më shpejt.

    Duke folur për këtë fushatë, Arvizu vlerësoi se është bërë një punë e mirë, por ende ka vend për përmirësime. Sot, përmbyllet fushata kombëtare kundër dhunës ndaj grave, e cila ka zgjatur plot 16 ditë.

    /Shekulli Online/L.B./

  2. Erion Veliaj, Georg Soros Mann von der EU finanziert und den üblichen NGO’s wie Bosch und Erste Stiftung, wenn man Geld in kriminelle und korrupte Kanäle umleiten will: Die Organisation mjfat.org

  3. KAS in Kairo

    Politische Stiftungen in der Außenpolitik der BRD – Von MATTHIAS RUDE, 19. Dezember 2014 – Im März 2013 wurden in Moskau und in St. Petersburg Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) sowie der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) durchsucht. Der damalige deutsche Außenminister Westerwelle verurteilte das V…

    Kritik

    Stefan Loipfinger berichtet in seinem 2011 erschienenen Buch Die Spendenmafia von Geldverschwendung und einer erheblichen Subventionierung dieser CDU-nahen Stiftung mit Steuergeldern. Zuschüsse des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung seien nicht zweckgebunden verwendet worden.[29]

    aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Konrad-Adenauer-Stiftung

  4. 120.000 $ gab Lulzim Basha als inkompetender Bürgermeister für die Weihnachts Dekoration, welche aber die selbe war von Erion Isufi, wie vor einem Jahr, im aktuellen Betrugs Modell.

    Tirana, një fundvit të mjerë, dhuratë nga kryebashkiaku i Shqupit
    Tirana, një fundvit të mjerë, dhuratë nga kryebashkiaku i Shqupit
    Tirana christmas
    Festa e vitit të ri ishte panorama më e qartë sesi një kryeqytet mund të shndërrohet në fosilet e një metropoli të keqmenaxhuar nga një kryebashkiak i paaftë. I njëjti dekor me një vit më parë, megjithëse janë hedhur mbi 120 mijë USD. Një pemë te sheshi nënë Tereza dhe një më sipër në sheshin Skënderbej, ku spikat varfëria e ideve të kryebashkiakut më shumë se pamundësia e fondeve. Asnjë aktivitet i ndërmarrë nga bashkia dhe për më shumë, fytyra e kryeqytetit shpaloste orientalizmin e tij në rrugën Murat Toptani, ku kjoskat e qofteve e kanë shndërruar këtë segment në një qofteri që paguan qera te kunati apo dhe të dhëndëri i opozitës.

    Tirana e kaosit, e rrrugëve të prishura në çdo cep të saj, e përmbytjeve me një pikë ujë, apo dhe kryeqyteti i kaosit ku mbretëron Gabi dhe zhuli, e priti 2015 pa entusiazëm në një terr festiv si asnjëherë tjetër. Tirana e 2015 pa tram, megjithëse u premtua, pa stacion treni se e hoqi kryebashkiaku duke e çuar në Vorë, pa shina treni se ja vodhën e ja shitën për skrap, me shërbim urban skandaloz dhe polici bashkiake dhe ndërtimore që janë kthyer në gjobëvënës të shefave të tyre. Tirana me administratën e Bashkisë të mbledhur me kokrra nga militantët më injorantë dhe pa shkollë, ose me Kristalin e marrë brenda muajit, Tirana pa shërbime dhe me terr.
    – See more at: http://www.sot.com.al/politike/tirana-nj%C3%AB-fundvit-t%C3%AB-mjer%C3%AB-dhurat%C3%AB-nga-kryebashkiaku-i-shqupit#sthash.qHvyz9GA.dpuf

  5. Verbrecher Imperium korrupter Deutscher Politiker, u.a. mit den DAAD Programmen und Georgs Soros’s „Open Society“ und mit vielen NGO’s.
    Daad-logo Ohne-schrift Osi-kl
    Peinlichkeit der Deutschen Aussenpolitk, wo die Open Society, direkt durch ehemaligen Mitarbeiter, bestens bekannt ist für Betrug, Manipulationen.

    Samstag, 27. Juni 2015

    Soros: Die NGO’s des Spekulanten

    Die ARD nennt eine Heuschrecke einen „Star“. Das allein ist schon üble Täuschung. Die Rolle von George Soros als Financier von Umstürzen wird gleich ganz verschwiegen.

    1. Teil der Faktensammlung zu den angeblichen „Nichtregierungsorganisationen“, die von USA-, anderen NATO-Regierungen, Parteien und Oligarchen bezahlt und organisiert werden. Die ersten Teile sind am 27. Mai und am 28. Mai 2015 erschienen.

    Eine vollständige Darstellung der subversiven Aktivitäten der Heuschrecke George Soros ist an dieser Stelle weder möglich noch beabsichtigt. Hier geht es darum, zu zeigen, wie die vom Westen in den Vordergrund lancierten NGO oft bis überwiegend Interessenvertreter des finanz-militärisch-industriellen Komplexes sind. Soros versucht, seine Aktionen als „links“ darzustellen zu lassen. Offensichtlich verfolgt er die Taktik, damit imperialistische Positionen dem linken Spektrum anzudichten oder dortigen unbedarften Gemütern – und deren gibt es offenbar viele – zu oktroyieren. Diese 180°-Verdrehung der Realität kann man unter anderem an der Entwicklung der Grünen nachverfolgen, die vollständig die Positionen des Imperiums übernommen haben und sich z. B. in der Ukraine als Faschismusleugner hervortuen. Nachvollziehbar deshalb deren Eintreten für Bomben auf Zivilisten, McCain, russische Mafiosi oder den von der CDU aufgebauten und der NATO bezahlten Klitschko.

    Spekulant und Diversant
    Einer der entscheidenden Strippenzieher und Geldgeber der anti-russischen NGO’s ist der Börsenspekulant George Soros. Soros steckt persönlich hinter zahlreichen NGO, Umstürzen und „Farbenrevolutionen“. Das meiner Meinung nach schleimigste Interview übrigens, das je im NATO-TV ZDF lief, war mit…? Soros! Der Schleimer ist nicht ohne Grund Wulf Schmiese. Der Cicero läßt Schmiese schon schreiben: „Putins Krieg gegen die Demokratie„.
    Soros’s Register
    1. Soros vorfinanzierte schon 2011 den Putsch in der Ukraine.

    1. Soros finanziert das Propaganda-Zentrum der ukrainischen Putschisten „Ukrainian Crisis Media Center“ UCMC gemeinsam mit der „Regierung“ aus Oligarchen, NATO-Ausländern, Ukrofaschisten, mit der US-Botschaft und der NED. Mit dabei die ukrainische Tochtergesellschaft von Weber Shandwick, einem weltweit bedeutenden PR-Unternehmen. (Siehe auch Anfrage Bundestag). „Mitglied dieser Koordinierungsgruppe ist Nataliya Popovych, Präsidentin von PRP, der ukrainischen Tochtergesellschaft von Weber Shandwick und Gründungsmitglied des UCMC. Entwaffnend ehrlich bekennt sie: ‘Ich bin stolz, als Bandera-Anhängerin‘ bezeichnet zu werden.‘ schreibt der „Freitag“. Das ZDF ist dort akkreditiert und verbreitet die unverhüllte Propaganda der Aluhüte des UCMC weiter, dessen Aufgabe ausdrücklich in der Streuung folgender Verschwörungstheorien besteht. „Die Ukraine ist Opfer einer ‚russischen Aggression‘, die ukrainische Übergangsregierung ist legitim, die Behauptung einer rechtsradikalen Gefahr ist Teil der russischen Propaganda, der Verdacht, die Erschießungen von Polizisten und Demonstranten des Maidan seien im Auftrag der jetzigen Regierungskoalition geschehen, ist Teil der russischen Propaganda.“ Und exakt das ist es, was stur vorsätzlich CDU, SPD, FDP, die CDU-affinen Teile der AfD und vor allem die oliv-grünen Faschismus-Leugner . UCMC präsentiert z. B. den Terrorpaten McCain mit der Forderung Waffen und Geheimdienstwissen der USA an die Putschregierung zu liefern.
      3. Soros sammelte – selbst Jude – als Jugendlicher auf Seiten der Nazis die Habseligkeiten verschleppter Juden ein. „Kein Schuldgefühl?“ „Nein.” (Interview für „60 minutes“ in 1998)
      4. Soros heizt im Interview mit dem oben genannten Cicero die Europäer an: „Die Europäische Union muss endlich kapieren, dass Russlands Angriff nicht nur der Ukraine gilt, sondern indirekt ganz Europa.“
    2. Von wegen „links“. Soros finanzierte direkt McCain’s „Reform Institute“ mit 150.000$ und seine „Open Society Foundation“ noch einmal 300.000 $ für die juristische Verteidigung.
    3. Der „European CFR“, ein Think Tank des Imperiums wird aus Stiftungen finanziert; darunter Soros bzw. das Soros Foundation Network. Wen wundert’s noch: Der Atlantiker und Grünen-Parteichef Özdemir, gehört zu den Gründungsmitgliedern von European Council of Foreign Relations. Erinnern Sie sich noch wie Özdemir 2002 nach einem „finanziellen Interessenkonflikt“ das Feld (aber nur gen Brüssel) räumen musste, aber unbeschädigt wieder auftauchte nachdem beim deutschen Michel Gras über den Skandal gewachsen war? Wie durch Zauberhand wurde der McCain-Freund dem sedierten Parteivolk wieder vor die Nase gesetzt, wo er ihm heute noch herumtanzt. Er hat sich Hofnarr oder Herold für das Imperium unentbehrlich gemacht. 2004 unterschrieb Özdemir er in Brüssel die Schmähschrift einer anderen neokonservativen größenwahnsinnigen Denkfabrik, des PNAC (Projekt für ein neues amerikanisches Jahrhundert) gegen Putin. Darin behauptet er, Putins Außenpolitik sei “zunehmend gekennzeichnet von einer Drohhaltung gegen Rußlands Nachbarn und Europas Energiesicherheit, der Rückkehr zu einer Rhetorik des Militarismus und Imperiums und der Weigerung Rußlands internationale vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen.“
    4. 7. Soros organisierte und überwachte 2003 die georgische „Rosenrevolution”, die zur Machtübergabe an den US-amerikanischen inzwischen steckbrieflich gesuchten Krawattenfresser und heutigen Poroschenko-Berater Saakaschwili führte, der eine üble Rolle auf dem Maidan spielte und ein enger Vertrauter des faschistischen Maidankommandanten Parubij
    5. Soros finanzierte zusammen mit der US-Administration, der US-Regierungsorganisation „NED“ und anderen über seine „NGO“ die „Orangene Revolution“ 2004 in der Ukraine, die eine besonders skrupellose Oligarchen-Clique wie Poroschenko, Timoschenko u. a. hervorbrachte. 2014 nach dem amerikanischen Putsch in Kiew prahlte er auf CNN: „Ich gründete eine Stiftung schon bevor die Ukraine von Rußland unabhängig war und sie hat seit dem immer funktioniert. Sie spielte eine entscheidende Rolle in den Ereignissen heute.“
    6. Von Soros finanzierte “Techcamps” bilden die Grundlage für das Auslösen von Chaos und Aufruhr.
    7. Auch attac muß sich vorhalten lassen über das „Transnationale Institut TNI“ und die Open Society Foundation mit Soros verbandelt zu sein.
      11. Soros’ NGOs bezahlte mazedonischen Studenten 1.500 $ für Umsturzvorschläge. Die NGO „Canvas”, geführt von Srgja Popovic, Spezialist im Anzetteln von Antiregierungsprotesten, wurde für Mazedonien von Soros und CIA angeheuert, denn Mazedonien weigert sich Sanktionen gegen Rußland mitzutragen und will eine Pipeline für russisches Öl, die Brüssel und Washington ein Dorn im Auge ist. Die Emirate übrigens haben Canvas als Al Kaida ebenbürtig eingestuft.
    8. Popvic, der Gründer und Anführer der Aufwiegelungs-NGO „Otpor!“ (die die Farben-Revolution in Serbien organisierte) und von Canvas (die weltweit für Farben-Revolutionen ausbildet) und seine Frau arbeiteten für Stratfor, den privaten Geheimdienst-Versorger. 2014 gab der Boss von Stratfor offen zu, „Russland nennt die Ereignisse Anfang des Jahres einen von den USA organisierten Staatstreich. Und das war wirklich der offenkundigste Putsch der Geschichte.“
      13. Jener Srdja Popovic (s. BBC) trainierte die „Studenten“ von Hong Kong schon 2013 im sogenannten „Oslo Freedom Forum“ – wie es die BBC nennt – „wie ein Gehirn“.

    http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2015/06/soros-die-ngos-des-spekulanten.html

  6. Georg Soros, die Berliner Regierung, die SPD, die EU , Körber Stiftung und Co. Es bleiben viele Fragen offen,

    Billgster Plastik Müll als Palmen Dekoration, ein angebliches Luxus Hotel, Spiel Casino wo Georg Soros beteiligt ist. Dann kann man den Touristen Müll in Albanien verstehen, denn nur Beton zählt und Geldwäsche wie Betrug.
    Pool oasis on luxury Las Vegas hotel roof burns down in black smoke (PHOTOS, VIDEO)Published time: 26 Jul, 2015 04:18

    Plans for the property were first announced in April 2004.[7] The developer, 3700 Associates, was a joint venture formed by David Friedman (a former Las Vegas Sands executive), Ian Bruce Eichner (a real estate developer), and Soros Fund Management.[7]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Cosmopolitan_of_Las_Vegas

     

    Eingebetteter Bild-Link

  7.  

    Die 6 Wasserkraft (Projekt) Lizensen, für ein Skandal Korruptions Projekt von Wasser Kraft Werken im Shala Tal, wurden für ungültig erklärt, weil die Firma nicht die notwendigen Unterlagen liefern konnte. Oft kommt es vor, das die Hintermänner trotzdem mit gefälschten und ungültigen Papieren bauen anfangen, wenn die Administration wechselt, wie im Falle des „Vasil Hila“ Skandels in Durres, wo man mit den gefälschten Dokumenten, vollkommen ungültig nach über 10 Jahren in 2010-2014 sogar die Bäume abschlug, für sinnlose Bauten.

    Anulohen HEC-et në Theth. U
    shkelën kontratat koncesionare

    Në kulmin e debatit për HEC-et në Valbonë, Ministria e Energjitikës ka anuluar kontratën konçesionare për ndërtimin e 6 hidrocentraleve në Lumin Shalë të Thethit.
  8. vom Ex-Bürgermeister in Thehti, der wohl den Betrug von den Deutschen gelernt hat, wurde 41.500 qm Grund beschlagnahmt, weil Alles zusammen gefälscht war im Bürgermeister Mafia Stile der jeweiligen Regierungen

    Sekuestrohen 41, 500 m2 tokë në Theth
    20-04-2017, 13:35

    Gjykata e Shkodrës ka vendosur sekuestro parandaluese për rreth 41,500 m2 tokë në zonën turistike të Thethit. Toka dyshohet se është regjistruar me dokumenta të fallsifikuara. Autorët e veprës penale janë ish-kryetari i Komunës Shalë (Theth), Dedë Tonaj, në bashkëpunim me ish-vartësit e tij, Tom Shyti dhe Gjovalin Lokthi.

    Hetimet e mëparshme të Prokurorisë së rrethit mbi punën e punonjësve të Hipotekës Shkodër tregojnë se zyrtarët e komunës Theth kanë kryer më shume se sa një herë veprime të paligjshme me regjistrimin e pronave. http://www.exit.al/2017/04/20/sekuestrohet-41-500-m2-toke-ne-theth/

Schreibe einen Kommentar