Der Major Sokol Feka, Ausbilder in der Lufwaffen Schule von Fark, stürzt mit einer Tonne Drogen in Süd Spanien tödlich ab

Wieder ein hoher Offizier, der ohne Erlaubniss sich im Ausland aufhielt und einen privaten Helikopter Flug von Marokko nach Spanien unternahm, mit einer Tonne Cannabis und dabei tödlich abstürzte. Inzwischen wurden ja 2 weitere Majore und Piloten verhaftet, wobei Vlademir Ademi, auf den selben Flug eincheckte nach Rom am 20. Januar 2015, mit 3 Minuten Unterschied nur. Ebenso der weitere Pilot Hamit Koxhaj, der sich Zeitgleich ebenso in Spanien aufhielt.

Die Diziplin des NATO Militärs ist extrem am Boden, denn Sokol Feta, war bereits zweimal vor Gericht, wegen unerlaubten Entfernen vom Dienst, wo u.a. durch den bekannten korrupten Richter – Staatsanwalt Baskhim Malaj, Verfahren eingestellt wurden. Man wohnt im Bau Schrott Mafia Komplex der SP Partei dem „Hawai Komplex“.

Largimi nga puna pa leje, Feka 2 herë i gjobitur, A1 Report zbardh dënimet

 

 

Sein Schwager ist in Italien, der Schweiz einschlägig für Drogen Schmuggel verurteilt (sitzt im Moment in Haft), was bei Albanischen Politikern ebenso normal ist, das Verwandte, wegen Drogen Schmuggel verurteilt sind. Ilir Meta, war Zeitgleich in Marroko, kennt auch Sokol Feka. Verbunden ist diese Drogen Schiene, auch mit der kürzlich aufgeflogenen Kokain Labors, des Ermal Hoxha und Co., mit Vertrieb nach Deutschland und Italien.

Einwohner berichteten über den Tiefflug und ein Polizei Patroille fand den abgestürzten Hubschrauber, der eine Hochspannungsleitung streifte und abstürzte. Er hat viele persönliche Probleme, musste 2 Frauen mit Kindern unterhalten und 2007 wurde er zu einer hohen Geldstrafe von einem Gericht verurteilt.

Er gehörte zum Farka Luftwaffen Stützpunkt bei Tirana. Original Berisha und Arben Imami. Sokol Feka, flog viele Hilfs Einsätze in Nord Albanien, u.a. bei Schnee, oder Verletzte und Kranke aus den Bergen, erhielt eine Belobigung von Arben Imani, dem Ex-Verteidigungs Minister. Offiziell hatte er Urlaub von 12.1. bis 31.1.2015 erhalten, ohne Aufenthalts Genehmigung, kurz gesagt: Wird aus dem Militär Betrieb, Internationale Drogen Transporte organisiert.

Nennen wir es Wirtschaftsförderung der Internationalen, und der Lobbyisten. Major Feka, war erstaundlich oft im Ausland, ebenso wir Richter, angebliche Politiker und auch in Deutschland Ende 2014,wie in Rom.

Real wurde das vollkommen zerstörte und korrupte Militär inzwischen durchaus wieder teilweise in Funktion gebracht, vor allem die Marine. Aber es bleiben einfach zuviele Fragen, wie dieser nun zweite Vorfall, wo jemand ungestört ins Ausland fliegen kann, für private Jobs der Drogen Kartelle.

Spain, drug traffic helicopter crashes, led by Albanian pilot

Das Militär ist inzwischen schon ziemlich verrottet, wo die Frage schon sein sollte: Woher die Offiziere ständig das Geld haben, sich uim Ausland aufzuhalten, mehr Urlaub haben als Deutsche, oder Österreicher und vor allem mehr Geld für Reisen haben.

Rrëzohet një avion me drogë në Spanjë, vdes piloti, MM: Piloti shtetas shqiptar, pjesë e FA me gardën „Major“

Rrëzohet një avion me drogë në Spanjë, vdes piloti, MM: Piloti shtetas shqiptar, pjesë e FA me gardën "Major"
Ministria e Mbrojtjes është informuar në rrugë zyrtare nga Ministria e Punëve të Jashtme të Republikës së Shqipërisë se një ngjarje e pakëndshme ka ndodhur gjatë ditës së djeshme në Spanjë.   Guardia Civil spanjolle njoftoi se është rrëzuar një mjet fluturues, i dyshuar se po merrej me aktivitet të paligjshëm. Nga verifikimet paraprake, mjeti fluturues udhëtonte nga…

Lexo të plotë.

Wegen unerlaubten Auslands Aufenthalt, wurde der prominente Colonel entlassen, der Ausbilder der Spezial Kommandos war.

Chef der Spezial Kommandos Colonel Dritan Demiraj, wurde nach 31 Jahren Militär aus dem Militär entlassen

Links. Sokol Feka
Publikuar më 29.01.2015 13:02 / Elmaz Gorica

Një helikopter me një ton hashash është rrëzuar mbrëmjen e djeshme në Spanjë, pasi ka rënë në kontakt me telat e energjisë së

Cannabis-Klubs in Spanien Barcelona ist Europas neues Kiffer-Paradies

Cannabis-Klubs sind in Spanien der neuste Schrei. Die Gegend um Barcelona wird bereits als das „Amsterdam des Südens“ bezeichnet. Die Lokale nutzen eine rechtliche Grauzone.

Ein „Amsterdam mit Sonnenschein“ oder das „Amsterdam des Südens“: Die Ausbreitung von Cannabis-Clubs hat Barcelona Vergleiche mit der niederländischen Metropole eingebracht. Die Clubs, in denen Marihuana und Haschisch geraucht werden kann, waren in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden geschossen

Erstaunlich wie immer, das Brüder unter einem anderen Familien Namen laufen und als Internationale Drogen Schmuggler bekannt sind.

Rrethi familjar i majorit Sokol Feka dyshohet se ishte në  dijeni për aktivitetin e paligjshëm të tij. Gazeta “Shqip” shkruan sot se zgjerimi i hetimeve për të arritur deri tek emri i personit që rekrutoi majorin shqiptar Sokol Feka në trafikun e drogës i ka çuar ekspertët në disa pista, ku më kryesoreja mbetet ajo e futjes në rrjet nga kunati i tij, Arben Gishto. Sipas gazetës, ky i fundit ndodhet në burg për trafik droge, ndërsa në të shkuarën sipas vendimit të Gjykatës…

Hamit Koxhaj dhe Vladimir Ademi.

Nga të dhënat e siguruara nga A1Report rezulton se piloti Vladimir Ademi ka qenë sëbashku me Sokol Fekën në udhëtimin e famshëm të 20 Janarit nga Rinasi drejt Romës e më pas në Spanjë.

Sokol Feka në udhëtimin e tij të fundit do të dilte nga Shqipëria më 20 janar 2015 ora 04:42 minuta me destinacion Romën, ku më 28 janar humbi jetën.

Të njëjtin intinerar me diferencë vetëm 3 minuta në kalimin e kufirit ka përdorur dhe Vladimir Ademi duke lënë Rinasin më 20 janar 2015 ora 04:39 min me drejtim Romën. – See more at: http://shqiptarja.com/Aktualitet/2731/droga-