Das EU und KfW finanzierte Betrugs System mit Phantom Schrott Bauprojekten und der Albaner Mafia

Phantom Strassen, Projekte, führten nach Jahren zur Verhaftung.

3 Jahre nachdem die Staatsaufsicht Betrugs Ausschreibungen, Phantom Firmen festgestellt hat, 10 Jahre nachdem dem Bechtel Skandal wurde erneut Andi Toma festgenommen, Dashmir Xhika, dem Langzeit Partner auch der Profi kriminellen KfW Banden, inklusive der Deutschen Botschafterin. Durch den permanenten Betrug der Internationalen hat Albanien inzwischen praktisch die schlechteste Infrastruktur der Welt mit Ruanda, weil sich jeder nur Straffrei selbst bereichtert.

313176

EBRD: „Albanien muss 1,2 Mrd. EUR von Infrastrukturinvestitionen im Jahr. Regierung gibt nur die Hälfte“

Edi Rama erpresste von jedem diese Zusammenarbeit. 2 Ex-Offizielle, 4 sogenannte Geschäftsleute, wurden verhaftet. Sehr auffällig, das Edi Rama’s Man:  Krislen Kërit, ebenso Ex-Chef der Strassenbehörde, in unendliche Skandale verstrickt nicht verhaftet wurde, sondern Chef der lukrativen „Albcontrol“ wurde.

Andi Toma

80 Dokumente von Ausschreibungen und Bewerbungen von Firmen, wurden bei Dashmir Xhika, bei der Haus Durchsuchung beschlagnahmt. Noch merkwürdiger, das die Anwalts Kanzlei „ Haxhia & Hajdari, Dashamir Xhiaka  vertritt, seine Unschuld beteuert, was lächerlich ist bei dem überall zu sehenden Desaster. Das Säubern von Regierungs Dokumenten zeigt nur wie Kriminell, der LSI Ortsvertreter des Ilir Meta, in Elbasan ist, identisch wie Klement Balili für Süd Albanien.

Die Strasse bei Elbasan, welche nie gebaut wurde und Kanalisation Rohre, welche nie ausgetauscht wurden, dafür in neue illegale Mafia Lokale bei den Ksamli Inseln investiert wurden.

Albania-ehemaliger-Beamten-of-Straßenbehörde verhaftet-for-Missbrauch-of-Power-02-02-2018-1

Albanien Arrests Ex-Beamte über Unbuilt Straße

Ein Gericht in Albanien hat die Verhaftung von 11 Personen bestellt, darunter der ehemaligen Chef der Straßenbaubehörde des Landes, im Rahmen einer Untersuchung über Korruption in ländlichem Straßenbau.

 

 

Dashamir Xhika und Andi Toma, Langzeit Krimineller des Salih Berisha

 

Abitrage Verfahren des Staates: Reiner Betrug und Interessenkonflikte: Envi Hicka, Alma Hicka: Haxhia & Hajdari

Aus der Begründung für die Haftbefehle

(ECHR) Urteil: für die illegale Edi Rama Regierungs Entscheidung muss Albanien: 13 Millionen € Entschädigung zahlen

Aus der Praxis für uns als Beschützer zur Verfügung und gibt Aufschluss über den Bau dieser Straße klarstellen, dass wir mit einem Ausschreibungsverfahren und Verträge mit Unternehmen handelt seit 2009 zu gewinnen Bau Als ehemaliger CEO der Institution Herr dashamir xhika ist im Jahr 2013 auf diesen Posten berufen “, – in der Anwaltskanzlei Erklärung festgestellt , dass Dashamir Xhikën vertritt.

Die Anwaltskanzlei „ Haxhia & Hajdari“ erklärt , dass „basierend auf ungenauen Informationen , die von einigen Medien verbreitet, dass diese Untersuchung hat nichts mit irgendeiner anderen Straßensegment zu tun , wie in angedeutet “.

Eine Schlüsel Figur ist Andi Toma, in andere Super Skandale verwickelt, welche Max Strauss, durch einen „Ltter of Intent“ organisierte, den Mega Betrug mit Bechtel & Enka.

Die Verfahren gegen die Sarande Bürgermeisterin F. Koka, werden neu aufgerollt, mit ihren fiktiven Rechnungen, Auswendungen,Auszahlungen an Phantom Firmen, run um die Ksmali Inseln, Canale von Cukes, Hotel Butrint, einem Abwasser- und Wasser System, was wenige Monate zur Show nur funktionierte. Ein KfW Betrugs  Geschäft mit bekannten Gangstern, und Foto Termin der Deutschen Botschafterin: Susanne Schütz. 5 Tage nach Vertrags Unterzeichnung mit der Bürgermeisterin, wurde bereits ca. 1 Millionen € ausgezahlt, die alten Abwasser Rohre, beim Kanals von Cukes, Butrint Hotel, Ksmali und Sarande nie ausgetauscht. Folge im Sommer 2017

 

 

Und wieder Foto Termin, mit 2 schwer von der Staatsaufsicht kritisierten Verbrechern, wo die Staatsanwalt in vielen Projekten des Betruges ermittelt. Der Ksmali, Sarande, KfW Betrug in Tradition.

Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda

Bild vergrößern Botschafterin Susanne Schütz bei der Einweihung der Wasserinfrastruktur in Saranda (© Deutsche Botschaft Tirana) Am 6. April wurde noch weiter südlich, in Saranda, die fertig gestellte Wasserinfrastruktur eingeweiht, die mit Unterstützung Deutschlands und der EU in den vergangenen eineinhalb Jahren errichtet wurde.

Footage von Abwasser Saranda / Touristen willkommen Edi Rama

Folgen des Betruges, Abwässer überschwemmen die Strände der Albaner Mafia, bei den Ksmali Inseln, wo nur illegal gebaut wurde, bis auf ein altes Gebäude.

Aktueller Bauschrott in Gjrokastre, der Bürgeremeister ist Zamira Rami, erneut von der LSI Partei des Ilir Meta, welche Landesweit den dümmsten Bauschrott mit korrupten Westlichen Geldgebern produzierte.

Aktueller Betrugs Schrott bei Kukes, wie immer ohne Drainage

Rigel Balili, Florjana Koka, KfW Partner des „Pablo Escobar“ des Balkans: Klement Balili: Finanziert durch die Deutsche Botschafterin

Saranda Bürgermeister endet in Verfolgung. hier lädt

Der Staat Supreme Audit der Bürgermeister von Saranda anprangert, das sind die Gebühren

Über die Genehmigung der Zahlungen für herausragende Arbeiten aber situacionuara (fiktive Arbeit), der Wert 34,4 Mio., nur einen Tag nach dem Abschluss des Vertrages für die Anlage: „Den Ersatz der Wasserleitung von der Pumpstation Vrion zum Stadt Reservoir“ .…………………….. ..

http://www.syri.net/kronike/62138/kryebashkiakja-e-sarandes-perfundon-ne-prokurori-ja-akuzat/

Baufirmen sind von der Albaner Mafia kontrolliert, dienen der Geldwäsche, was auch zur Betrugs Insolvenz der „Alpine“ führte und für über 50 % der faulen Kredite der Banken verantwortlich. Die Familie Agolli, Kodra, Balliu mit der Firma Alpine Mayreder Bau GmbH „Sh.P.K“ Filiale Tirana, identisch wie der KfW, Berlwinasser Betrug.

21.2.2008 | STRABAG SE

ILIR Trebicka
Technical Manager
Albanien
Construction

Strabag AG & Trema Engineering 2

STRABAG SE kauft sich bei drittgrösster Baufirma in Albanien ein

Durres Abwässer: Milliarden für Strom, Wasser, Abwasser versinken im „Schwarzen Loch“ der Infrastruktur Aufbau Mafia

Gegen die Bürgermeister von Sarande, Floriana Koka, ermittelte bereits im Frühjahr 2017 die hohe Staatsaufsicht, die Staatsanwaltschaft, weil in Sarande ***,mit vielen fiktiven  Ausschreibungen, Betrugs Projekte organisiert wurden. Details in engl. The State Supreme Audit denounces the Mayor of Saranda, these are the charges International wird seit Jahren der Bauschrott und System Betrug kritisiert, wo die extrem korrupten Geldgeber wie KfW, EIB, EBRD Bank noch nie interessiert hat, weil Millionen Summen in diese „Camorra“ identischen Organisationen wandern.

Regierungs Memo, warnt vor Forderungen, von bis 2 Milliarden € aus ICSID, Abitrage Verfahren und Staatsgarantien

Auffällig das Schweigen der Regierung, zu den eigenen extremen Betrugs Sachen , mit Profi Kriminellen, der letztgen Monate, rund um ARMO

„Paranoia“ des Edi Rama, seiner Minister Arben Ahmeti, Damian Gjiknuri im Betrugs Privivatisierungs Skandal der ARMO Raffinerie

Werden nun die Super LSI Verbrecher der Strassenbau Behörde (ARRSH) angeklagt mit Dashamir Xhika, Aksel Qurduka, Albens Alite

Der Edi Rama Mann, ein Profi Krimineller: ebenso Chef des Strassenbau Schrott Programmes: Krislen Kerit wurde sogar beförder zum Chef von AlbControl, ebenso ein alten Edi Rama Verbrecher System.

Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

Profi Kriminelles Deutsches und EU System, die Justiz Missionen, schlimmer wie „CAMORRA“ und Co., durch absolut Inkompetenz, korrupte Botschafter und Hirnlose Peinlichkeiten in Tradition. Ein weiterer Niedergang ins Nichts, mit der Albanischen Justiz, wo immer mehr Firmen schliessen, die Albaner auswandern, nur die Ratten aus der EU, USA, Berlin werden reich.

Nur noch 6 Verfassungsrichter sind im Amte. Ex-Justiz Minister Ylli Manjani, über die Zustände der Justiz, welche nun noch schlimmer sind wie zuvor, mit dem NGO Justiz Kindergarten und den Folgen der IRZ- EURALUS Justiz Missionen, welche nur ihre hohen Reise Spesen und die eigene Dummheit zelebrieren.

Sylvain Gamber , Andi Dobrushi, Genoveva Ruiz Calavera, Knut Fleckenstein, Wahlen, Justiz: Der Staatsstreich: DAAD – OSI Mafia“verpasste Gelegenheit“ von Andi Dobrushi

Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Foto der Bande, vor 15 Jahren, als Betrugs Maschine unterwegs, bis das BMZ, KfW Betrugs Geschäft in der Insolvenz der Elber Sh.P.K. der Tochter Firma endete.

2004: Ernal Filo von der albanischen Botschaft, Anduena Stephan von Sprint,* Sprint-Tirana, und Uwe Gyßer von Berlinwasser International, Berlin,

Ernal Filo von der albanischen Botschaft, Anduena Stephan von Sprint,* Sprint-Tirana, und Uwe Gyßer von Berlinwasser International, Berlin, im Dialog (von links). aus http://www.daw-wirtschaftsgesellschaft.de/Finanzierung.htm

SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung (GbR)

3

Alkoholiker und Unfall Flucht Fahrer: Andreas Schockenoff besuchte den Verbrecher Lulzim Basha in Tirana

Andreas Schockenoff wurde schon als Schwer Alkoholilker im Strassen Verkehr erwischt und ist auch für Fahrer Flucht bekannt. Lulzim Basha’s Ansprechpartner  Andreas Schockenoff, wurde wohl entsorgt, am 13.12.2014 und verstarb: Er wollte halt nur noch Geschäfte machen mit den dubiosen Gestalten der Ukrainischen und Albaner Mafia. Und bei all diesen Geschäften schlief er in der …Uralte Super Skandale der identischen Leute bis heute:Albanian Mafia Regierung: Albanisch biometrischer Reisepässe und Links zu internationalen Terror Ringe **Ich bin

 

2 vollkommen korrupte Gestalten, vor kurzem in Berlin, in der Ukraine mit Super Nazis, Todesschwadronen und in Folge 10.000 Tode: Steinmeier als System

Steinmeier und Ilir Meta, ein Profi kriminelles Konstrukt
Börn Thies: KfW, Arben Ahmeti: 12/2017

Mitten im ordinären Betrugs und Drogen Handel drinnen: Foto Termin wieder einmal

Björn Thies KfW Geschäfte:, Arben Ahmeti, Susanne Schütz,  Rechts der uralte Gangster Sokol Dervishi, mit der Garantie von 100 % Betrug, EU Geld Vernichtungs Maschine bei Infrastruktur Projekten, Standard Gangster Treffen und Foto Termin.

Die Brüder des „Pablo Escobar“ des Balkans: Klement Balili.

Rigel Balili, Sokol Dervisi, Bako Balili
Rigel Balili, Sokol Dervisi, Bako Balili

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan Politikern

Ein Krimineller als EU Kommissar, darf sich austoben: Auslands Bestechung und Betrug als einzige Vision und immer mit Kriminellen, Moerden, Drogen Bossen: Johannes Hahn, Berufslos

https://i0.wp.com/www.mapo.al/wp-content/uploads/2016/03/Hahn.jpg?resize=300%2C234

Ex-Vorstand, der Spiel Casino Mafia „NOVOMATIC“, welche überall mit Mördern, Drogen Bossen, Verbrechern, gigantische Geldwäsche Systeme aufbaute und in Österreich schon ein Skandal war. EU Kommissar: Johannes Hahn. Zoll- und Steuerbetrug überall inklusive. Einzige Berufs Erfahrung des Johannes Hahn in Österreich und dem Balkan: Bestechung ohne Ende von Amtsträgern.

Wenn Hirnlose und korrupte ein Land regieren, denn der Profit ist hoch. So dumm kann man doch nicht sein, das man „Fortschritte“ in Albanien verkauft, wenn Alles von Kriminellen uebernommen wurde, mit Hilfe von Edi Rama, real als „state capture“ bekannt.

Angela Merkel und Edi Rama in Tirana.

Edi Rama: Immer den Verbrechern hinterher: Angela Merkel

Standard Wissen, was auch UN Sonder Gesandte haben: Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.

Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz, bei ihrem sinnlosen Foto Termin mit Taulant Balla: Elbasan Vertreter, der dortigen Mafia Kartelle, inklusive Mord, Gross Drogenhandel, Geldwäsche, Frauen und Kinder Handel, Umwelt Zerstörung und Betrug.

Koko Kokedhima: Regierung Rama arbeitet für die Mafia. Die Polizei hat Cannabis gehandelt, die Mafia kaufte die Wahlen.

US Statement / Hoyt Yee: Der Boykott korrupten Balkan FührerEs gibt nur wenige Dinge, die so schön die Heuchelei der Europäischen Union zeigen, als die vor kurzem angekündigten EU-Westbalkan-Medientag am 9. und 10. November, in der „[o] ver 250 Vertreter von Medien …Lefter Koka, Barbara Hendricks Umwelt Minister unter sich

Klientel System der Mafia auch mit der Edi Rama Regierung

Edmond Panarti – Christian Schmidt denn in Bayern ist auch Wahlkampf wo man Geld braucht

Martin Schulz, besitzt wohl eine Liste, wer am korruptesten und kriminellsten ist im Balkan, so lange ist die Liste seiner Partner,des Profi korrupten Martin Schulz, inklusive illegaler Finanzierung von Mafiosi in Albanien rund um Dritan Prifti, Ilir Meta.

Leonhard-Beqiri : Martin-Schulz: Tief versunken mit Kriminellen

Sarande Bürgermeisterin Florjana Koka: Phantom Infrastruktur Projekte mit System und die KfW ebenso aktiv dabeiAuf Tour, die Prominenz der Verbrecher Clans zu besuchen und die Verbrecher Kartelle zu finanzieren: Susanne Schütz, denn in Sarande identisch, bei Betrugs Projekten. Es gibt viel Reise Spesen, aber so schlimm war wohl noch nie jemand aus der Deutschen Botschaft. Fiere ist aber Umschlagplatz, für Heroin aus Afghanistan, wie Schlagzeilen zeigen.  Der neue Innenminister Fatmir Xhafaj, will die Stadt „Fiere“ von Kriminellen saeubern, wo sich die Deutsche Botschafterin Susanne Schuetz, die keinen realen Beruf gelernt hat, pudelwohl fuehlt im Mitten von Kriminellen, wenn Millionen gestohlen werden, mit dem Bauschrott der KfW und in Tradition.http://www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2017/11/rama5.jpgIn der Mafia Stadt Fiere am 7.11.2017, Susanne Schütz, mit dem Mafia Boss und Drogen Boss: Edi Rama, Daimian Gjiknuri, Deutsches EBRD Projekt usw.. Die Verbrecher Clans, müssen gefördert werden, wo schon das nächste Haus link, illegal gebaut wurde, weil per Baugesetz, ein 6 Meter Abstand zum nächsten Haus bestehen muss.

Der nächste Schlag gegen die „Mafia-Familie“ in Fier … Details

Bestechungs und Betrugs Experten in Hamuburg: 10.10.2016:Hamburg: Hans Jürgen Müller (DAW), Edi Rama

Der berüchtigte Frank

 .Rigel Balili, Florjana Koka, KfW Partner des „Pablo Escobar“ des Balkans: Klement Balili: Finanziert durch die Deutsche BotschafterinDamalige Super Deutsche Skandale in 2001. wo in der Bestechungs Affäre der Deutschen, mit Ilir Meta:  rund um die Bundesdruckerei, Lugar Vollmer es hochrangige Verhaftungen in Albanien gab. Herr Kondi von der Ehefrau Monika, oder vor kurzem: der Staatssekretär von Ilir Meta: Almir Rrapo, Drogen Boss, gesuchter Mörder.  Da bleiben viele Fragen offen: Welche Kriminelle will Ilir Meta, diesmal in Deutschland treffen? Früher waren es u.a. in 2001, die Partner des Hamburger Senates: die „Osmani“ Brüder inklusive eigenen Flüchtlingsheimen und Luxus Sex Bordells, für Politiker und Beamte.** Am 4.10.2002, wurden der Vize Innenminister Bujar Himci und die 3 höchsten Polizei Direktoren verhaftet, Ludgar Vollmer nicht. 488 Seiten Untersuchungs Ausschuss im Visa Skandal, wo Richter höchste Diplomaten des Auswärtigen Amtes als Lügner beschimpften, die Staatsanwaltschaft eine Durchsuchung des Auswärtigen Amtes androhte.himci0001
Verhaftung des Vize Innenministers Bujar Himci, 3 höchste Polizei Direktoren im Oktober 2002, im Bestechungsfall der Deutschen Bundesdruckerei, mit Ludgar Vollmer und dem Mafia Premier Minister Ilir Meta
Verhaftung des Vize Innenministers Bujar Himci, 3 höchste Polizei Direktoren im Oktober 2002, im Bestechungsfall der Deutschen Bundesdruckerei, mit Ludgar Vollmer und dem Mafia Premier Minister Ilir Meta

2005.01.19

Staatssekretär Ludger Volmer und seine Visa Skandale und Bestechungs Skandale mit der Bundesdruckerei in Albanien, Asien und Afrika

Die grossen Verbrechen: Staats Sekretär Vollmer und die Bundesdruckerei. Cash für Ludgar Vollmer: 400.000 DM damals!Es ging aber um Milliarden Betrug, dieser Privatisierung und das Geschäft wurde später Rück abgewickelt.Eines der grösstes Betrugs Geschäfte in Deutschland, und im Ausland ein System Bestechungs Geschäft unter Joschka Fischer und Ludgar Vollmer, mit dem Finanzminister Hans Eichel.Das Milliardenspiel
Deutschlandradio Kultur: Wie die Bundesdruckerei unter den Hammer kam
Im Auftrage des US Department of State, durfte Alexander Arivu, nicht mehr mit dem Gangster Ilir Meta sprechen, wo man seinem Geschaeftspartner (nach Almir Rrapo):Klement Balili, seine Hotels, Appartments beschlagnahmte.Meta in Deutschland: Wir wollen mehr Investitionen und Projekte, Bereiche, in denen lo ...

DW: Artikel, der damals bis heute Alles sagt.

„Kultur der Straflosigkeit“ in Albanien

Ein Enthüllungsvideo war vor einem Jahr Anlass für die Demonstrationen gegen Korruption in Albanien. Vier Menschen starben. Der damalige Vizepremierminister, der auf dem Video zu sehen war, wurde jetzt freigesprochen.

Albanien KorruptionsschildDie Bürger Albaniens haben genug von der Korruption
In Albanien ist am Montag einer der spektakulärsten Korruptionsprozesse der vergangenen Jahre mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Angeklagt war der Politiker Ilir Meta….(gekaufte IT Gutachter, erhielten Staatsposten, widersprachen einem technischen FBI Gutachten, ein gekaufter Richter akzeptierte das und schon war Ilir Meta, erneut ohne Vorstrafen, organisiert von Spartak Braho, dem „Paten von Durres“)http://www.dw.com/de/kultur-der-straflosigkeit-in-albanien/a-6700468

2 Gedanken zu „Das EU und KfW finanzierte Betrugs System mit Phantom Schrott Bauprojekten und der Albaner Mafia“

  1. Nur Bauschrott und Betrug ohne Ende, seit Jahren! Betrug der EU Mafia ohne Ende. Nochmal ueber 1 Milliarden Euro will man in den Schrott investieren, wo jede Strasse nach wenigen Jahren Bauschrott ist. Phantom Firmen, jede Ausschreibung ist gefakt, siehe auch Orest Soto, 25 Jahre, der mit EU Geldern neue Polizei Reviere baute.

    EU finanzierte Bauschrott Strassen und Brücken brachen zusammen bei etwas Regen und Schnee

    Der aktuelle EBRD Bank Direktor vor Ort: Matteo Colangeli, gibt ein Interview, erzählt natürlich Nichts, über den Betrug, gefakte Ausschreibungen, Bauschrott! von der Staatsaufsicht 100 % der gefakten Ausschreibungen kritisiert, zur Staatsanwaltschaft gegeben, macht man ohne Kontrolle der Mittel Verwendung und Ausschreibungen weiter, was nur neue Desaster gibt. Auf die unkontrollierten Milliarden für die TAP Gas Pipeline, wo 2,9 Milliarden € Bestechungsgeld bezahlt wurden, unkontrollierte Bauvergabe an Italienische, Griechische, Albanische Mafia Baufirmen, begründet er das Wirtschaftswachstum. Die realen Fakten werden nicht gesehen, wer hinter der Gas Pipeline steht, Siemens verkauft ja Gas Turbinen für das Projekt und ob sie je in Betrieb geht, steht in den Sternen. Ein schwer kritisiertes EU finanzieres Projekt, wo Milliarden verschwinden, rund um Gas seit Jahren. Das illegale Bauen, zerstört das Land, Milliarden Schäden, auch durch Abholzung und Erosion, Abwässer Einleitung u.a. in Nationalparks und Flüsse, verseucht die Adria bis in die Kroatischen National Parks wie „Mjlet“.

    EBRD Direktor Warning: Herausforderungen für Albanien beginnt im Jahr 2019-n </ h§>

    20/01/2018 10.08 0 Kommentare

    Spricht Matteo Colangeli, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) für Albanien: Mit Blick auf 2019-n und weiter, die wichtigsten wirtschaftlichen Herausforderungen für Albanien werden eine nachhaltige Entwicklung zu bauen, um auch nach erhöhen Fertigstellung des Baus des TAP-Projekt und Devoll

    ………………………….

    Tourismus

    Verbesserung der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur und Umweltdienstleistungen, insbesondere für die Abfall- und Wasserwirtschaft sowie die Prävention von massiver Bauweise und keine Pläne sind Faktoren, die direkt auf die Schaffung eines albanischen Wettbewerbsvorteil auf lange Sicht beeinflussen. ::::

    Tourismus

    Die Verbesserung der Infrastruktur des öffentlichen Verkehrs und der Umweltdienste, insbesondere das Abfall- und Wassermanagement, sowie die Verhinderung von massiven und ungeplanten Bauvorhaben sind Faktoren, die sich auf lange Sicht direkt auf die Schaffung eines Wettbewerbsvorteils Albaniens auswirken.

    Geldwäsche Paradies der Italienischen Mafia: Albanien : von Wind Parks, TAP Gas Pipeline die „Nghradeta“ ist immer dabei

    Die übliche Schrott Bau Methode der Albaner Mafia, u.a. ohne Beton Rüttler.
    Während sein Onkel, Vasillaq Sota, wurde seit 2015 ein Kommandant der Polizei Sonder Einheit: RENEA ab 2015, womit Alles erklärt ist.

    Orest Sota Baushrott: Polizei Kommissaritat Nr. 6 Tirana

    Fotos des Schrott Baues, wie in Drittwelt Ländern und peinlich, weil die EU den Betrug finanziert, wie auch hier die Fotos zeigen

    Das Diebstahl Mafia Imperium des Betruges: des Suma Chakrabarti, EBRD Präsident

    EBRD-Umfrage: Rama, Premierminister von einer Hybrid-Demokratie wie Tansania, Uganda, Burkina Faso

    4-tirana-mafia

    Das EU, Weltbank finanzierte Chaos mit unzählingen Unfällen, 59 sinnlosen Toden in 2016 und 97 % illegaler Zufahrten an der Autobahn, den National Strassen, Alles illegal gebaut.

    Idiotie der EU Banden: Palmen an der Autobahn, auch nicht eine einzige Palme, hat den vorgeschriebenen Mindest Abstand von 6 Metern, was für Sträucher schon gilt.

    313176

    EBRD: „Albanien muss 1,2 Mrd. EUR von Infrastrukturinvestitionen im Jahr. Regierung gibt nur die Hälfte“

    Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Investitionen berechnet, dass Albanien braucht 6 Mrd. EUR an Investitionen für das nächste Jahr, eine Infrastruktur ähnlich der entwickelten Länder zu bauen.

    EBRD sagt, dass Albanien 1,2 Milliarden Euro pro Jahr investieren muss, oder 11% des BIP, die Lücke mit den entwickelten Ländern zu schließen.

    Im Jahre 2018 beschlossen Albanien 655 Mio. EUR zu investieren, oder zweimal weniger als EBRD, was bedeutet, dass Albanien ein 3 Mrd. EUR Defizit haben.

    Aber wo sollte Albanien diese Investitionen finden? Laut EBWE, der Hälfte dieser Zahl, 600 Millionen Euro im Jahr muss für den Energiesektor gehen, für den Vertriebssektor zu modernisieren und für neue Energiequellen zu schaffen.

    450 Millionen Euro werden jährlich für den Bau von Straßen erforderlich, und der Rest für Investitionen, Aquädukte und für die IT- und Kommunikationsbranche gehen sollte.

    Nicht mit genügend Budgets für solche großen Investitionen, hat die Regierung ein 1 Milliarde EUR Projekt, durch denen sie planen, zu bauen, um die öffentlichen Projekte durch PPP gestartet.

    Das Programm wird in eine heiße politische Debatte eingeschaltet, da die Opposition eine sofortige Unterbrechung gebeten hat, es die Geldwäsche unter Berücksichtigung.

    Top Channel

    http://top-channel.tv/english/ebrd-albania-needs-1-2-billion-eur-of-infrastructure-investments-a-year-government-gives-only-half/

  2. Erst seitdem die EU Banditen kamen, wo die Partner Alles abholzten, rodeten für angebliche Wasserleitungen. Null Funktion Institutionen.

    Die übliche Überschwemmungs Kathastrophe, weil hohe Millionen Summen nur gestohlen wurden, gemeinsam man Verbrecher finanziert, dann Beute Teilung macht.

    Die deutsche Regierung ist inzwischen Spektisch, über die EU Projekte und Programme für den Balkan, denn ausser kriminelle Strukturen hat die EU Nichts im Balkan gemacht und Milliarden gestohlen inklusive der Deutschen Regierungs Mafia , was mit Visa Skandal, Berlinwasser, KfW schon Ende 1999 massiv anfing, als man Betrugs Projekte wie rund um Berlinwasser, Elber, Sprint aufbauten

    German government, reserves about European Commission report for Balkan
    06/02/2018 15:11

    The German Government expressed reserves regarding the new strategy of the European Union for Balkan, which is being presented today in Strasbourg with the intention to encourage a quick integration of the region into the EU.

    The document gives accession dates for Serbia and Montenegro, considering 2025 as the year when they would join the EU.

    For Albania and Macedonia, the report says that the Commission is ready to prepare the accession negotiations, but without mentioning dates.

    The Spokesperson of the German government, Steffen Seibert, was quoted by Deutsche Welle saying that the candidate countries have still a long way ahead.

    http://top-channel.tv/english/german-government-reserves-about-european-commission-report-for-balkan/

Schreibe einen Kommentar