Archiv der Kategorie: Politik

Ein übler Mord erschüttert Albanien: Aldison Belulaj erschoss eine junge Studentin

Heutige Schlagzeile, das einer der in Hamburg bei der Albaner Albaner Mafia (von Knut Fleckenstein bis zum Dollhaus Besitzer: Gani Dreshaj mal wieder) herumtobenden jungen Leute, seine Freundin erschoss, mit der Schrottflinte gestern vor aller Augen. Beide stammen aus dem selben Dorf. Die Frau lehnte eine Freundschaft mit Aldison Belulaj, die Familie ebenso, weil in Deutschland erlernte er nur Verbrechen, wenn man schon mal in Hamburg war.

Familien Morde, sind Tradition in Albanien, jede Woche, oft geht es nur im Diebstahl, Erbe und Betrug. 27 % der Albaner werden straffällig in Deutschland, was man dann durch die tradtionelle Clan Wirtschaft real höher ansetzen muss. Übertroffen nur von den Algeriern in Deutschland, welche aus Spanien und Frankreich, ihre kriminelle Karriere Straffrei und von Deutschland finanziert fortsetzen.

In Hamburg, der Mörder, wo ja der Hamburger Senat eine Langzeit Partnerschaft mit  der Albanischen Mafia hat, wie die „Osmani“ Bande schon zeigte, vor 20 Jahren.

Aldison Belulaj

 

TV: keine Kanalisation in Durres funktioniert mehr bei Regen in Durres

Stadt ohne Justiz, ohne Rathaus Leute, die Gesetze achten, man ist im NATO Staat und den EU ruinierten Land: Albanien

EU finanzierte Kanalisationen, werden überbaut, oder ohne Endstück gebaut, ohne Gefälle, weil man die Schwerkraft nicht kennt, so das nie etwas ablaufen kann. Ziegenhirten Planung, weit hinter dem Standard der Neanderthaler, oder Römer.

Albanische Nachrichten: In Durres ist trotz 10-facher Investitionen inzwischen, das Geld der KfW und EU verschwunden, keine Kanalisation funktioniert, auch nicht die angeblichen neuen Kanalisationen nun die Stadt ist unter Wasser gesetzt. Kein Gerichtsverfahren gibt es, obwohl illegale Bauten vor Jahren schon jede Kanalisation zubauten, jeden Wasser Sammler. Der Präfekt Genc Alizoti erstattete über 100 Anzeigen, trat zurück: Nichts geschah. Rund um das Fussball Stadion, Alles ist unter Wasser.

Vangjush Dako, verweigert bis heute jeden Stopp der illegalen Bauten in Durres, denn 2014 wurde erneut weiter gebaut in der Rruga Taulantia usw.. Reine Show, wenn er hier erklärt, er hätte keine Genehmigungen gegeben!


In Durres erklärte vor über 5 Jahren der Präfekt Genc Alizoti, das Chaos der über 100 illegalen Bauten nur in der Rruga Taulantia und Currilla. Er organisierte Anzeigen gegen diese Leute, fast Alles PD Parteigänger der Durres Mafia und trat von seinem Posten zurück, aus der Partei aus und ist heute bei der LSI Partei.

In 2013, sprach man schon in Durres von dem Chaos das die angebliche Demokratie anrichtete, denn im Kommunismus gab es sowas nicht, heute ist Durres bei einem leichten Sommer Regen überschwemmt. wobei doch gerade schon wieder ein neues Kanalisation System gebaut wurde. EU Gelder für die Strasse Skhozet hatten die Besonderheit, das die Kanalisation keinen Abschluß hatte, weil die Durres und Kosovo Mafia, die Grundstücke am Meer besetzt hatte, aber bezahlt wurde der Wahnsinn von der EU sowieso.

Die komplette Kosovo Mafia, inklusive Mord und Todesschwadronen ist südlich Durres, in Plepa, auf Tausenden von gestohlenen Hektar Land und verwüsten das Land. Korrupten GIZ, KfW Banden finanzieren diese Geldwäsche Bauten.

Artur Cela: Bauinspektor von Durres: Vollkommen unfähig, Null Komptetenz, steht auf der Liste des Edi Rama, der unfähigsten Beamten Nr. 31. 6 Chefs der Baupolizei gab es in 4 Jahren in Durres. Es erinnert an die Peinlichkeit der EU und US Justizbringer, wo Gestalten ohne Kompetenz und Ausbildung, einen „Camorra“ identischen Justiz Aufbau leisten, sich nur selbst bereichern, was das Deutsche, USAID, EU Modell ist.

 

Alles Probleme, welche es vor 2012 nie gab, erst als immer mehr verrückte Projekte der EU und der Deutschen Betrugs Mafia umgesetzt wurden, welche die Stadt und das Land zerstörte.

Regen in Durres, überflutete die Straßen der Stadt (PHOTO + VIDEO)

Verfasst am: 21/01/2018 – 19.13

Genug, um ein paar Minuten regen im Laufe des Nachmittags Flut Schrecken der Straßen von Durres wiederherzustellen.

In footage „DurrësLajm“ darstellt, so scheint es , die Situation in fast allen Straßen , in denen Abwasser auf der Oberfläche geflossen sein.

Sanitation auszog Funktion, womit die Aufmerksamkeit des großen Problems, das die Hauptpopulation in Durres steht.

Pedestrians fand es unmöglich, Straßen zu überqueren, ihre Häuser zu betreten oder zu verlassen.

KH

/ Portal DurresLajm /

Video:
  • Vangjush Dako ist auch aus der Zeit, mit dem Kosovo Gangster Lulzim Berisha bekannt, dem früherem Chef der „Bande e Durrezi) Chef Leibwächter von Fatos Nano.

Bürgermeister Erion Veliaj „Green revolution“ 5 new trees will be planted for each building

Stadtrats Entscheidungen, die längst überfällig sind, wo man jede Baugenehmigung, an Anpflanzungen von Bäumen koppelt, neue System Begrünung beschliesst, wo man 25 Jahre nur jeden Park, jeden Wald zerstörte, mit enormen Umwelt Folgen auch der Erosion.

Die eingesetzen Hausverwalter, für 500 verwaisten Mafia Appartment Häuser, müssen ihre Anlagen begrünen, was die richtigen Planungen sind.

Als Bürgermeister aktiviert  Erion Veliaj, die alten Aufforstungs Methoden unter Enver Hoxha, plant die Anpflanzung von 100.000 Bäumen im Raum Tirana, wo er auch schon begonnen hat, nachdem Desaster des Lefter Kokas, der sogar Aufforstungen für Millionen mit Bagger, Autokran organisierte, mit der Verbrecher Familie Traschaj und die EU finanzierte wie immer auch dieses Verbrechen, inklusive dem Bauschrott, das komplette Autobahnen überschwemmt werden, heute 20 Gewerbebetriebe deshalb Klage führen.

EU Projekt des Betruges: die gerade gepflanzten überteueren Palmen werden entfernt

Bis heute gibt es keine frühere Förstereien, mit Baumschulen wo einmal an einem Tag, die Bevölkerung Bäume pflanzten, was sehr gut funktionierte. Heute sind 65 % der Wälder illegal abgeholzt, ein KfW, EU finanziertes Umwelt Desaster, denn immer bauten Politiker ihre Geldwasch Anlagen überall, vor allem an der Küste.

Die Ehefrau ist ja Anwältin von Berufsverbrechern verdient damit viel Geld, was an Hillary Clinton, Anwalt Nesselhauf in Hamburg erinnert.

EU, Georg Soros Geldwäsche Anwältin „Ajola Yoxa“: UNICEF, Amiran Dzanashvili, Mark Frroku, Francesco Becchetti:

„Green revolution“ 5 new trees will be planted for each building

The Mayor of Tirana gave a clear message to unit and building administrators, to join the green growth initiative, that Erion Veliaj calls the „green revolution“.

„I am glad that today we have gathered leaders from all of Tirana’s administrative units here.

„I thank that 80 building administrators who have joined us today, representing 80 buildings or 80 precious communities of Tirana, each giving their pledge to plant trees,“ declared the Mayor in his speech.

This year’s planting season will culminate with a large-scale community initiative on the 21st of March this year.

„We ask all Tironan citizens to join us on March 21. We’ve just exceeded the number of 75,000 trees, so we are just 25,000 trees away from our objective of 100,000 trees for this season.

„We are confident that we will have reached our goal of planting 100,000 trees by the time we celebrate International Forest Day.

„This will be the peak of our campaign to prove that Tirana has not only undergone an environmental revolution, but is more broadly experiencing an overall cultural revolution,“ added Veliaj.

Assessing the positive impact of the increase in greenery, Veliaj stressed that the center of Tirana is 3 times cleaner than the center of Skopje.

/Ora News.tv/

Die Lügen der Durres Mafia mit dem Traschaj Clan, der praktisch Nichts anpflanzte, sogar in der Kamze gab es vertrocknete Bäume, weil man die Bäume entlang der Strassen im Sommer anpflanzte, nicht mit Wasser versorgte, identisch überall, Und dann das Super Betrugs Projekt mit den Palmen an der Autobahn.

tregues3

Aufforstung vor 30 Jahren der Currilla, heute weitgehenst zerstört.
Ender Trashaj, uralte Gangster Familie rund um Lefter Koka ist verantwortlicher Direktor im Umwelt Ministerium, Forst Behörde und der Adminstrator der Gewinner Firma: „Alb Garden“, für die Aufforstung ist: Pjetër Trashaj: 2 Millionen Bäume wurde versprochen anzupflanzen.

Vangjush Dako(sein Sohn fährt nun Porsche PAMEGA – 200.000 €) macht erstmalig etwas richtig, auf Grund der Fehde mit Lefter Koka, der sich nun auch offiziell weigert irgendein Geld in die Lehm Berge von Durres in der Currilla zu investieren, weil es zu teuer ist, das Betrugs Chaos der selbst ernannten Experten Mafia Clans: Lefter Koka, Traschaj angerichtet haben, als man mit den üblichen EU Idioten Projekten, auch noch die Hänge rodete, identisch Mafiös wie das Lungomare Projekt, was zu einem ECHR Urteil in Strassburg führte.

Im Rahmen der Deutschen Betrugs Projekte, wird die Umwelt und wichtige Biotope und Wälder zerstört in Albanien

Bezeichnung: Schutz der Agrobiodiversität im ländlichen Raum Albaniens
Auftraggeber: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Land: Albanien
Politischer Träger: Umweltministerium der Republik Albanien
Gesamtlaufzeit: 2012 bis 2017

„GIZ-Projekt: „Biologische Vielfalt“ real Zerstörung des National Parks Dajit, durch neue Steinbrüche“

30 € pro qm würde es kosten diesen Wahnsinn von kriminellen Clans zu reparieren, und das ist zu teuer. Vor allem wurden die Dumm Banden gewarnt, als man mit der Rodung begann, oder mit Beton Mauern, ohne Drainage: Markenzeichen der Dümmsten.

Das Lefter Koka, Edi Rama Strategische Skandal Projekt in den Lehm Bergen der Currilla.

Currilla Lefter Koka

Die Lehm angepassten Gräser, Sträucher mit tiefen Wurzeln und Wasser speichernd, wurden entfernt, billiger Grassamen zur Show ausgestreut.

 

destroying the clay mountians of durres
destroying the clay mountians of durres

 

Digital Camera Lefter Koka, Rodung der Haenge, als Aufforstung verkauft Lefter Koka, Rodung der Haenge, als Aufforstung verkauft

Niemand wagt den Namen Lefter Koka, für das Idioten Projekt zunennen, ebenso will niemand sagen, warum gerodet wurde, welchen billigen Schrott an neuen Rasen Grün dort verstreut wurde, der nicht einmal ein Jahr hielt. Einen Weg, quer in einen Lehmberg zubauen, mit Laternen, ist vollständige Idiotie.


Die Idiotie feiert sich am 22.3.2015 auf dem youtube canal des Councel der Regierung. Edi Rama, Lefter Koka, Vangjush Dako. Albanern dürfte man kein Geld für Projekte geben, wo die Weltbank schon in 2010 ebenso vor den Bau Ingenieuren warnte, man weder Lot, Wasserwaage noch die Schwerkraft in der Regel kennt. Falls Grund Kenntnisse vorliegen, ist man Dipl. Ingenineur.
Alles ist vollkommen zerstört. https://www.youtube.com/watch?v=E40dFnQsZsM

Aber diverse Minister, haben dort illegale Lokale, oder Ex-Präfekten wie die Gangster Braut: Natasho Paschko, mit dem AURORA. Video vom September 2014, wo das Desaster schon deutlich war, wie die EU Gelder von der Durres Mafia versenckt werden.


Lefter Koka Idiotie Projekt: Umwelt Kathastrophe Durres Currilla

Uralte Mafia Familie „Trashaj“: Firma „Alb Garden“ im Aufforstung Betrugs Spektakel des Lefter Koka

Ender Trashaj, uralte Gangster Familie rund um Lefter Koka ist verantwortlicher Direktor im Umwelt Ministerium, Forst Behörde und der Adminstrator der Gewinner Firma: „Alb Garden“, für die Aufforstung ist: Pjetër Trashaj: 2 Millionen Bäume wurde versprochen anzupflanzen.

rreshqitja ne currila...01

Lefter Koka Mafia: der neue Skandal: Bau- Abfall wird in Touristischen Zonen abgelagert in der Currilla – Kallmi

Rrëshqitjet e dherave, Dako: Nuk kemi asnjë investim për Kodrën e Currilave (VIDEO)

Postuar: 18/01/2018 – 17:07

Kreu i bashkisë së Durrësit, Vangjush Dako për herë të parë ka folur për investimin e kryer disa vite më parë me iniciativë të ish-ministrit të Mjedisit, Lefter Koka. Në Kodër Vilë u investuan rreth 2.3 milionë euro për rehabilitimin e kodrës me mbjelljen e pemëve dhe vendosjen e rrjetave të telit, si dhe ndërtimin e një shëtitoreje e cila përshkonte të gjithë këtë zonë.

Por ky investim nuk ishte jetë gjatë, pasi pa mbushur një vit, rrëshqitjet e dherave e prishën të gjithë strukturën e tarracimeve dhe të disiplinimit të ujrave, rrëshqitjet e dherave dëmtuan në mënyrë të pariparueshme shtratin e shëtitores por edhe muret mbajtëse dhe gjithçka tjetër.

Kreu i bashkisë së Durrësit para gazetarëve tha se bashkia nuk do të financojë rehabilitimin e Kodrës por vetëm do ta mirëmbajë atë. „Kodra ka një sipërfaqe prej mijëra metrash katrorë dhe nga studimi i fizibilitetit rezulton se duhen 30 euro për metër katrorë për rehabilitimin e saj. Vlera e rehabilitimit është shumë e madhe e nuk ja vlen të investojmë për Kodër Vilën e cila ka terren të rrëshqitshëm,“ tha Dako.

„Bashkia e Durrësit nuk ka parashikuar asnjë investim për kodrën e Currilave për vitin 2018 sepse është i kushtueshëm. Investimi i kryer pak vite më parë ishte vetëm një zgjidhje për momentin. Rehabilitimi i kodrës së Currilave është shumë i kushtueshëm,“ e mbylli fjalën e tij Dako.

Dako dhe Koka për një kohë të gjatë ndërmjet tyre patën një “luftë” jo të heshtur që duket se është mbyllur pas zgjedhjeve të 2017.

K.H.

/portali DurresLajm/

Video:

https://durreslajm.al/aktualitet/rreshqitjet-e-dherave-dako-nuk-kemi-asnje-investim-kodren-e-currilave-video

Wenn Idioten ein Land regieren, die vollkommen korrupt und kriminell sind.

. Wenmn Vangjush Dako dabei ist, weiss man wenigstens das die totale Idiotie Fortschritte macht und gut für die Familien Zement und Beton Firma ist.

Strategisches Projekt sagt Edi Rama

Oerd Bylykbashi Mafia: drugs, money laundering, false documents: taliban terrorist ambiente, land mafia
Oerd Bylykbashi Mafia: drugs, money laundering, false documents: taliban terrorist ambiente, land mafia
18 Gusht 2015 – 16:20
Aktualitet

Albanien: Wie ein Paradies am Mittelmeer zerstört wird

Von Norbert Mappes-Niediek

………………………….

Verantwortlich für das Programm der Weltbank war Jamarber Malltezi, Schwiegersohn des im Juni abgewählten Premierministers Sali Berisha. Schon 2007, als der Boom begann, hatte der umstrittene Geschäftsmann gegen den ausdrückliche Verpflichtung alte, angeblich illegale Häuser an der Ionischen Küste massenhaft abreißen lassen – und so Platz für die selbsternannten Strandhüter geschaffen…………………

AUTOR

http://www.fr-online.de/panorama/albanien-wie-ein-paradies-am-mittelmeer-zerstoert-wird,1472782,23755188.html

Abwässer Splendid Mafia in Touristik Zone, finanziert durch die Deutsche Berufs Camorra Mafia: KFW, GIZ

Durres Abwässer: Milliarden für Strom, Wasser, Abwasser versinken im „Schwarzen Loch“ der Infrastruktur Aufbau Mafia

Die „Kenete“ Banditen beschweren sich, weil das Durres Rathaus, ihre Villa Nr. 5 nicht Kostenlos mit Infrastruktur versorgt

Kenete: Banditen Reich der Illegalen, welche Autos ausrauben, den Hafen Durres in 1997 plünderten. Jetzt beschweren die Kenete Banditen sich das man in den eigenen Abwässern lebt, wo niemand diesen Leuten erlaubt hat, sich dort auf fremden Grundstücken breit zumachen.

Alles illegal, Landbesetzung durch kriminelle Diebstahls Firmen, oft aus Nord Albanien, welche ihr Haus Nr. 5 bauen, denn das ist ein Super Geschäft in Albanien.

Fatos Lubonja bezeichnet die Regierung als „functional analpheten“ und die Durres Kultur Denkmäler

Unter dem Hochwasser Spiegel des Meeres gelegen, auch wegen Müll Entsorgung der Neanderthaler in der Kenete, in die Kanäle, steht dort Alles bei Regen unter Wasser.

Komplette Anarchisten aus Nord Albanien, welche in ihrer Dummheit sich in den Sümpfen dort ansiedelten und nur Forderungen seit 20 Jahren stellen.

Das Antike Durres. Im Norden die Porto Roman
Das Antike Durres. Im Norden die Porto Roman

Der Nordteil der früheren Lagune war eine Hafen Einfahrt, stark befestigt

Durrës, „Muret e Portës“ marrin një pamje të re (FOTO)

Postuar: 04/01/2018 – 19:40

   Drejtoria Rajonale e Kulturës Kombëtare në Durrës, përmes një postimi në Facebook, njofton përfundimin e projektit që synonte t’i jepte një pamje të re, një prej monumenteve arkeologjike me mjaft vlera në qytetin bregdetar.

Përmes një serie fotosh, DRKKD prezanton përfundimin e projektit të mirëmbajtjes në monumentin „Muret e Portës“ me vendndodhje në Porto Romano, i ndërtuar gjatë sundimit të perandorit Anastasi I.

Qyteti i Durrësit ka trashëguar prej shekujve e mijëravjeçarëve një sërë objektesh arkeologjike e historike, të cilat dokumentojnë fazat e ndryshme të historisë së qytetit bregdetar.

Përveç turizmit gjatë sezonit veror, Durrësi ofron për të gjithë turizëm kulturor përgjatë 12 muajve të vitit. Restaurimi dhe mirëmbajtja e objekteve e monumenteve arkeologjike dhe historike të qytetit janë një vlerë e shtuar për Durrësin dhe mijëra turistë të huaj që e vizitojnë qytetin bregdetar.

Pak histori

Muri i Portës ndodhet rreth 7 km në veri të qytetit të Durrësit, në vendin e quajtur Porto Romano. Ai shërbente dikur për të mbyllur rripin e ngushtë të tokës, ndërmjet detit dhe kënetës. Ndër të parët autorë që përshkruan këto mure është Hëzei, i cili shkurtimisht vë në dukje se muret mbyllnin ngushticën, që kish një gjatësi jo më të madhe se 200 m dhe se sistemi i tyre i ndërtimit me breza, paraqiste ngjashmëri të madhe me pjesët më të rregullta dhe më të vjetra të rrethimit të madh të Durrësit. Prashniker dhe Shober japin një përshkrim më të gjerë të mureve dhe përcaktojnë se ato i përkasin kohës së Anastasit I dhe se ishin pjesë e sistemit të fortifikimit të qytetit të Durrësit.

Një masë paraprake për të mbrojtur këtë pikë të dobët të kalasë e mori perandori Anastasi I, duke kaluar këtej rrethimin e tretë të qytetit, mirëpo, ndryshe nga mendimi i Hëzei dhe Shober, muri i Portës përfaqëson një vepër të Justinianit I, i cili sipas Propokopit të Cezaresë, ndërtoi në Durrës një kala të re.
Muri shërbente për të mbyllur ngushticën ndërmjet detit dhe kënetës. Prej tij është ruajtur vetëm një trakt rreth 60 m i gjatë dhe një kullë katërkëndëshe. Për ndërtimin e murit është përdorur teknika opus mixtum. Ai ka gjerësi rreth 1, 75 m dhe përshkohet tej për tej prej brezash tulle me lartësi rreth 35 cm dhe distancë 60 – 75 cm nga njëri tjetri. Në disa tulla vërehet monogrami Φ i stampuar në reliev.

Sondazhi në thellësinë deri në 2, 20 m, i cili zbuloi themelin e murit, vërtetoi se fortifikimi i përket vetëm një faze ndërtimore. Kulla katërkëndëshe ka përmasa 5, 95×6,15 m dhe ka qenë dykatëshe, me nga një hyrje në çdo kat. Në katin e dytë kalohej me anë të një shkalle dy rampëshe, të mbështetur në murin të mbështetur në murin e prapmë të kullës. Hyrja e Kështjellës, Porta, prej së cilës ka marrë emrin fortifikimi ndodhet në perëndim të kullës dhe ka pasur një gjerësi prej 3, 80 m. Brenda saj dallohen gjurmët e dy mureve që i mbështeten kurtinës në dy anët e hyrjes, të cilat kanë shërbyer si bazamente të shkallëve që të çonin në shtegun e rojeve, duke i dhënë njëkohësisht përparësi mbrojtjes së portës. Krahas murit që ndiqte izoipsin e kodrës nga ana e detit, në lartësinë 80 m mund të hetohen gjurmët e një fortifikimi të vogël trekëndësh, që lidhet organikisht me këtë mur. Të dhënat historike dhe teknika e ndërtimit, e datojnë murin e Portës në shek.VI.

Statusi i DRKKD-së:

Po ju prezantojmë, punën e kryer falë projektit të mirëmbajtjes në monumentin „Muret e Portës“ me vendndodhje në Porto Romano, Durrës. Projekti konsiston në pastrime nga vegjetacioni në të dy krahët e murit, vendosjen e rrethimit me material druri, sistemimin e skarpatës si dhe vendosjen e tabelës informuese të monumentit. Ky është një projekt i miratuar në Këshillin Kombëtar të Restaurimeve, i cili është zbatuar gjatë muajit Dhjetor të vitit 2017.

M.B.

/portali DurresLajm/

Das Parlament lehnt die EU Klientel Mafia Vorstellungen der ONM mit „Genoveva Ruiz Cavalera“ ab

Von niemanden gewählt ,nie qualifiziert, fordern die Georg Soros NGO Spinner, transparente Wahlen, Qualifikationen, was zur Betrugs Comedy Veranstaltung wurde, schon mit den EU Gestalten.

In keiner NGO des Georg Soros gab es je eine demokratische Wahl des Vorstandes, durch die Mitglieder, sondern Mafiös bestimmte Gestalten, wurden in Albanien sogar ins Justiz Ministerium gehievt, identisch in die EU Commission, wie die geleakte „Open Society“ Papiere zeigen. Demokratie und Transparenz beten, real selbst das Gegenteil organisieren, weil man überall, inklusive Berlin sich Politiker kauft.

Judicial Watch Sues State Department and USAID for Records about Funding of George Soros’ Open Society Foundation – Albania

Traum Beruf, für nutzlose Leute der Inkompetenz, Scharachtane und ohne jede Qualifikation, man ist im Sauhaufen der EU und in Tradition.Das fängt bei Johannes Hahn, Knut Fleckenstein an, der sich von der Albaner Mafia und Georg Soros billig kaufen liess****

Mit Vollgas „CAMORRA“ und Co. überholt: die EU Banden, von Dumm Idioten, welche keine juristische, noch administrative Erfahrung haben, aber wie die KFW,  BMZ, oft auch Deutsche Spinner, Partnerschaften suchen, bei den „kritisierten“ korrupten Regierungs Gestalten.

FATOS LUBONJA, Nikoll Lesi, Mero Baze, über die EU und OSCE Ratten, die inkompetend sind, Mafiöse Justiz Missionen finanzieren

Justiz Sabotage der Tirana Bande

Nach der Mafiösen Vorstellung der ONM (Independent Observation Mission (ONM) ) Chefin: Genoveva Ruiz Cavalera, sollten die meisten „Experten“ der Richter und Staatgsanwalt Bestellung aus der Georg Soros: Zivilen Gesellschaft kommen, obwohl Null Kompetenz, was einem Staatsstreich der „useful idiots“ gleich kommt. Wer hat nur diese peinlich dumme Frau: „Genoveva Ruiz Cavalera“ in solche Stellungen gehievt?

  • und vor allem Genoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, wie eine „Nghradeta“ Organisation aufgebaut
  • A) Independent Observation Mission (ONM) mit illegalem Selbst Bedienungs Management Board was Verfassungs widrig ist.
  • Nach Aussen Neutralität verkünden, real mit der Albaner Mafia, sprich Regierung zu arbeiten. U.a. wurde „Plarent Ndreca“, alter Edi Rama Freund nun ebenso entlassen, als Kandidat für die KLD Posten, der Richter Bestellung

Justiz Bringer Desaster in Fortsetzung und als System, wenn Georg Soros NGO Müll aktiv wird. Das Verfassungsgericht schweigt, ist sowieso nur noch mit 7 Richtern besetzt, deren Vermögen als Erpressungs Methode überprüft wird.

Der Artikel, wo die Fakten schon länger bekannt sind, als die EU nur noch Idioten vorschickte, ohne jede Qualifikation und Erfahrung.

„Der Bericht zeigt den Skandal, IMO gestürzt Nominierungen Soros-Stiftung“


vom Parlament wurde für die Richter Bestellung das Mafiöse Skandal Stück, mit dem Vorstand der Georg Sorso „Zivilen Gesellschaft“ von inkomptenden Idioten abgelehnt und abgeschafft.

Gerti Shella, ist Original Georg Soros Mafia, wie Anwalt Altin Goxhaj erklärt: Motor der Sabotage auch als früherer Gerichtsbericht Erstatter beim korrupten Richter: Aljudin Malaj

Die EU „Vetting“ und Justiz Reform Show der EU im Desaster der EU, EBRD und US Betrügereien in Albanien.

On the Politicization of ONM Chief Ruiz Calavera

ONM Director Genoveva Ruiz Cavalera, welche als EU Verantwortliche: Null Kompetenz hat, im Auftrage der Drogen Kartelle des Georg Soros auftrat, diese NGO Idioten installieren wollte. Identisch wie die EU Botschaft und Knut Fleckenstein

Nur 68 Stimmen (140 Parlaments Stimmen gib es), für diese Mafiöse Vorstellung, von der EU – Georg Soros NGO Mafia, der absoluten Inkompetenz, was eine klare Ablehnung für dieses Mafiöse Husuren Stück ist in Tradition inkompetender EU Banden.

Beerdigung der Justiz: Wenn, korrupte EU, Georg Soros Leute Justiz bringen wollen mit “ Genoveva Ruiz Cavalera“ und „Gerti Shella“

Andere Super Idioten der EU im Betrugs Imperium der EU.

Lachkrampf über diesen Idioten, mit seinem Dumm Geschwätz in Tirana, was man in der TV Aufnahme schnell erkennt.

Sylvain Gamber (political chief of EU delegation) für die Justiz Reform zuständig, ist im Modell des EU Betruges und der IRZ-Stiftung aber ein Experte (Verträge), für Fischerei in der EU und  Norwegen.

Hier tobt sich der vollkommen inkompetende Betrüger und schlechter Schauspieler: Sylvain Gamber aus.


Sylvain Gamber in Aktion, wo Alle nur den Kopf schütteln, was für ein Blödsinn Sylvain Gamber in Tirana von sich gibt.

Wie Verbrecher einen Staat übernehmen, wo es immer 2 Varianten gibt, der neuen Verfassung, der ONM genehmigte Plan für die Richter und Staatsanwälte, wo eine gefälschte Übersetzung für die EU Mafia (für die ONM, Venice Kommission) und IRZ-Stiftung produziert wird, gezielt mit der von Kriminellen kontrollierten EU Botschaft und eine andere 33 Seiten: Fassung als „Geheim“ eingestuft für das Parlament, den Präsidenten geschrieben wird, wo alle Standards ganz anders gehandhabt werden, wie verlangt. Haupt Produzent und Chef der ganzen Kommission ist Andi Dobrushi, Georg Soros Man und die Zivil Gesellschaft: vollkommen inkompetend, welche plötzlich die meisten Posten in der Richter und Staatsanwalt Bestellung erhalten sollen, was gegen die Vorgaben der EU ist, aber wohl im Geheimen so geregelt wurde, mit diesen 2 Varianten. Die komplette ONM Kommision ist von Kriminellen kontrolliert hat Null Kompetenz, billig eingekauft, wie die EU Botschaft mit ihren Ratten
Kinderhandel, Justiz- Polizei Sabotage ohne Ende, die inkompetende EU Leute mit „Genoveva Ruiz Cavalera“ toben sich aus

Genci Gjoncaj, gehört zu den wenigen Experten rund um Recht, Gesetze, war auch für die Abhaltung von Wahlen vor 15 Jahren tätig, sieht als PS Mann, schwerste Verletzungen der EU Justizbringer, weil man gezielt, vollkommen inkompetende Leute auch weiterhin, wie im gesamten Justiz Apparat unterbringen will, aus dem Georg Soros, SPD, Knut Fleckenstein, EU Müll, wo alle EU Delegationsleiter gekauft wurden, wie geleakte Dokumente zeigen.

Fortsetzung der „useful idiots“, welche im „Cosa Nostra“ Stile um ihre Posten kämpfen, Selbige mit Kriminellen EU Justizbringern stehlen, was das nächste Desaster bereits ist.

Ein Bericht der Generalsekretär der Versammlung Genci Gjoncaj unterzeichnet zeigt , dass die Soros – Stiftung und die Versammlung Albaniens favorisieren einige Kandidaten der Zivilgesellschaft waren, die nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen (nach internationalen Experten, IMO).

Raporti zbulon skandalin, ONM rrëzoi kandidaturat e Fondacionit Soros

Një raport i firmosur nga Sekretari i Përgjithshëm i Kuvendit Genci Gjonçaj, zbulon se Fondacioni Soros dhe Kuvendi i Shqipërisë po favorizojnë disa kandidatë të shoqërisë civile që nuk plotësojnë kriteret ligjore (sipas ekspertëve ndërkombëtarë-ONM). Raporti i plotë i siguruar nga Hashtag.al, zbulon shkeljen e kritereve.

Por le ta rrëfejmë fabulën në mënyrë më elementare.
Një nga organet që do strukturohen pas reformës në Drejtësi  është Këshilli i Lartë i Prokurorisë. (KLP)

Një prej anëtarëve të këtij këshilli duhet të jetë propozim i shoqërisë civile. Drejtuesi i Komisionit Propozues të Shoqërisë Civile është zoti Andi Dobrushi, njëherësh dhe drejtor i Fondacionit Soros.

Nga lista që ka propozuar Komisioni i Shoqërisë Civile, në përfundim Kuvendi ka mbajtur në garë vetëm 3 kandidatura. Alfred Balla, Andi Muratej, Mimoza Qinami.

Vleresimi final

Por vendimi i Kuvendit rezulton tërësisht në kundërshtim me opinionin e Organizatës Ndërkombëtare të Monitorimit (ONM), pasi kjo organizatë ka kërkuar skualifikimin e Alfred Ballës dhe Andi Muratej, ONM-ja ka kërkuar që në garë të mbetej vetëm Mimoza Qinami si e vetmja kandidate që plotësonte kriteret.

Alfred Balla

Kuvendi e ka renditur në raport Alfred Ballën në vend të parëm por misioni i ONM-së është shprehur për këtë kandidat se ka dyshime se ai e ka kopjuar platformën e vetë konkuruese nga një tjetër kandidat, pra ka bërë plagjiaturë.

Ndërsa për Andi Muratej misioni i ONM-së ka zbuluar se ai nuk ka punuar në shoqërinë civile në afatin kohor siç e kërkon ligji dhe se ka qenë i angazhuar me detyra shtetërore kryesisht.

Andi Muratej

Sipas ONM-së Alfred Balla dhe Andi Muratej duhej të skualifikoheshin, por Kuvendi i Shqipërisë pa dhënë asnjë kundër-argument mbi pretendimet e ONM-së, i ka kualifikuar këta dy kandidatë, madje i ka renditur të parët në listën e pikëzimit.

Ky është një shembull arbitrar se si Kuvendi po godet me vendim politik, opinionin e ekspertëve të ONM-së duke futur në lojë dy kandidatë me probleme dhe që nuk plotësojnë kriteret.

Nga ana tjetër raporti i ONM-së zbulon dhe kompromentimin e shoqërisë civile dhe në veçanti të fondacionit Soros, pasi nga 14 kandidaturat(në total) që ka paraqitur ky Fondacion vetëm njëra prej tyre plotësonte kriteret ligjore. / Hashtag.al

→ Lexoni të plotë raportin e Kuvendit duke klikuar këtu

http://www.hashtag.al/index.php/2018/01/15/raporti-zbulon-skandalin-onm-rrezoi-kandidaturat-e-fondacionit-soros/

Wilige Nonsens Leute, wie auch die illegale eingesetzte „temporäre“ Generalstaatsanwältin Arta Marko. EU Modell: Justiz Kindergarten: Etilda Gjonaj, Toni Gogu, Teuta Vodo („Leute mit niedriger kognitiver Kompetenz“)

Der Vater von  Alex Soros, Georg Soros, verbestrafter Berufs Gangster, Gottvater des Betruges im Balkan und in der Welt.

Alexander Soros, Sohn des Georg Soros

Gottvater des Betruges:der von Georg Soros eingekaufte: Knut Fleckenstein (EU Delegations Leiter), der in Hamburg das Betrugs Modell auch für die Wahlen mit Edi Rama abgesegnete, im typischen Hamburg Sumpf der SPD) promotet die Verbrecher Kartelle mit gefälschten Berichten massiv.

4 mal inkompetende Idioten auf einem Foto, welche viel Geld erhalten, damit man dumm daher redet.

dobrushi

Andi Dobrushi is executive director of the Open Society Foundation Albania.

Andi Dobrushi, Null Kompetenz, mit seinen willigen Helfern, ebenso Alles Nullen, Null Verwaltungs- oder Jura Ausbildung, bei der Justiz Betrug in Aktion.

Ausländer waren immer die Lehrmeister, für Betrug, Wahlfälschungen, Drogen Handel, Geldwäsche, wo der Georg Soros Vertreter Andi Dobrushi, und gekaufte EU Leute (Romana Vlahutinit,  Sylvain Gamber), die Verantwortung haben.
*****
Im Club der EU Idioten und IRZ Camorra Stiftung, wurden alle erfahrenen Leute ausgeschaltet, um Politik Hofschranzen, die keine Arbeit finden können mangels Intelligenz mit gut dotierten Posten zu versehen. Deshalb wechselt man ständig rund um die Unterschlagung der Gelder für Missionen, die Personen, Zuständigkeiten, damit nie Kompetenz gezeigt werden muss, ein Niveau, das nur die EU praktiziert, nicht einmal Camorra und Nghradeta, weil es sinnlos ist.

Die wohl erfahrenste Frau und Anwältin: Kathleen Imholz vor Ort, outete den Betrug schon vor vielen Monaten, das Nichts funktionieren wird, mit diesen inkompetenden Gestalten.

Organisations Schema einer Verbrecher Organisation, welche nur hohe Millionen Summen vernichtet mit Mafia Clans. Warnungen erfahrerener Ex- EURALIUS Leiter, wurden ignoriert, wie von Kathleen Imholz, nochmal im März 2017, denn das Verbrecher Imperium der Inkompetenz und Justiz Ratten, kennt nur gefälschte Berichte schreiben.
Im Focus der US Justiz, diese Georg Soros Verbrecher Banden, wo Betrug System ist, wie bei der IRZ-Stiftung, welche eine „Camorra“ identische Organisation ist.

In May 2016, USAID announced that it was providing $9 million for it “Justice for All” project in Albania “to improve the performance of Albanian courts by introducing comprehensive judicial standards for efficiency, transparency, accessibility, and accountability.” According to the announcement, the project “will be implemented by USAID Contractor East-West Management Institute” (EWMI). According to EWMI’s 2011 financial report, it has received funding from the Soros Economic Development Fund: “loans … of up to $1,000,000.”

“This is our second FOIA lawsuit to uncover the truth about the scandal of Obama administration’s siphoning tax dollars to the Soros operations in Europe,” said Judicial Watch President Tom Fitton. “We hope and expect the Trump administration to finally let the sunlight in on this growing controversy.”

On April 19, 2017, Judicial Watch filed a Freedom of Information Act (FOIA) lawsuit against the Department of State and the U.S. Agency for International Development (USAID) for records and communications relating to the funding and political activities of the Foundation Open Society-Macedonia ((Judicial Watch v. U.S. Department of State and the U.S. Agency for International Development (No. 1:17-cv-00729)).

In February, Judicial Watch reported:

The U.S. government has quietly spent millions of taxpayer dollars to destabilize the democratically elected, center-right government in Macedonia by colluding with leftwing billionaire philanthropist George Soros, records obtained by Judicial Watch show. Barack Obama’s U.S. Ambassador to Macedonia, Jess L. Baily, has worked behind the scenes with Soros’ Open Society Foundation to funnel large sums of American dollars for the cause, constituting an interference of the U.S. Ambassador in domestic political affairs in violation of the Vienna Convention on Diplomatic Relations.

MEK – Die Kämpfer der USA im Iran

Wenn John McCain auftaucht, weiß man das Verbrechen organisiert werden.

Die US finanzierte Terroristen Anlage der iranischen MEK Terroristen in Albanien bei „Manze“ und der Pate des Terrorismus: John McCain

MEK Terroristen in Tirana und John McCain

MEK – Die Kämpfer der USA im Iran

In der Ukraine haben sie Nazis à la Bataillon Asow und Rechter Sektor eingesetzt. In Syrien haben sie Al Qaida, Muslimbruderschaft und co eingesetzt. In Libyen haben sie die gleichen Jihadisten eingesetzt. In Venezuela sind es wiederum Rechtsextreme und bewaffnete Banden der Oligarchen. Im Iran könnte nun die MEK im Sinne der USA zum Einsatz kommen (neben diversen ethnischen Gruppen, darunter eventuell kurdische Kräfte, wie sie bereits in Syrien zusammen mit US-Soldaten kämpfen). US-Senator John McCain stattete der MEK im Sommer in Albanien einen Besuch ab. Die dpa verbreitet Material der MEK aus dem Iran.

Ein von der deutschen Monopolnachrichtenagentur dpa verbreitetes MEK-Foto findet sich beispielsweise in der Augsburger Allgemeinen. Es ist dort mit den Worten „Menschen demonstrieren auf der Ferdowsi-Avenue in Teheran nahe der deutschen Botschaft, um gegen die wirtschaftliche Lage protestieren.“ untertitelt. Immerhin muss man der Augsburger Allgemeinen in den heutigen Zeiten hoch anrechnen, dass sie den Urheber, die Terrorgruppe MEK (Volksmodschahedin) nennen. Es ist zu vermuten, dass viele der Videos von Ausschreitungen von und mit Demonstranten von der MEK stammen. Zudem gibt es wie bei anderen geopolitischen Konflikten bezeihungsweise Kriegen eine begleitende Falschberichterstattung westlicher Medien.

Wikipedia – gewiss nicht auf Seiten des Iran stehend – zu der Gruppe: „2007 hatte US-Präsident George W. Bush in einer Direktive die CIA angewiesen, mit verdeckten Operationen einen Regimewechsel im Iran herbeizuführen. Die Volksmodschahedin stehen im Verdacht, die Dschundollah zu unterstützen.[27] […] Durch eine EU-Rats-Verordnung wurden die Volksmodschahedin im Dezember 2001 in die „EU-Terrorliste“ aufgenommen.[31] […] Die Europäische Union hat die Volksmodschahedin am 26. Januar 2009 bei einem Treffen der EU-Außenminister in Brüssel von ihrer Liste der Terror-Organisationen gestrichen. […] Vom 10. August 1997 bis 28. September 2012 stand die Organisation auf der Liste der ausländischen Terrororganisationen des Außenministeriums der Vereinigten Staaten.[38] Die US-Außenministerin Hillary Clinton strich die Volksmodschahedin von der Liste der Terrororganisationen. Damit wurde auch die Aufnahme der 3200 Kämpfer, die einst als Gäste und Verbündete des Diktators Saddam Hussein in den Irak gekommen waren, in die Vereinigten Staaten vorbereitet.“

US-Senator McCain (Chairman of the Senate Armed Services Committee) traf sich nun im April 2017 mit der MEK-Führungsspitze in Albanien, wie die englischsprachige albanische Zeitung „exit“ berichtet: „Senator McCain Meets MEK in Albania„. Ausserdem trafen sich im August 2017 die US-Senatoren John Cornyn (R-TX), Roy Blunt (R-MO), Thom Tillis (R-NC) mit MEK-Chefin Maryam Rajavi: „US Senators Meet MEK Leader in Tirana„. In letzterem Artikel heißt es auch: „The visit of the US senators comes during a year in which US politicians have become frequentvisitors to the MEK camp in Tirana.“. Kein Wunder, schließlich ist der Iran als Verbündeter Syriens im Syrienkrieg aktiv. Da kommen die Aktivitäten der MEK gerade recht.

Während ARD, ZDF und co mit Bildern von Demonstrationen FÜR die iranische Regierung Massendemonstrationen GEGEN die Regierung im Iran simulieren oder alte Videos aus dem Jahre 2009 als aktuelle Berichte aus dem Iran ausgeben und im Internet massiv Falschbilder zur Situation im Iran verbreitet werden (unter anderem alte Demo-Videos aus dem Bahrain), finden die Fotos und Videos des fantastischen Duos dpa/MEK in den deutschen Medien reissenden Absatz (Geben Sie mal „MEK Iran“ bei Google News ein…), oft auch ohne Quellenangabe „MEK“ (und das ausgerechnet bei vielen großen Nachrichtenanbietern). Hier beispielsweise auch im Wiesbadener Kurier oder beim ZDF (via Google News):

http://blauerbote.com/2018/01/04/mek-die-kaempfer-der-usa-im-iran/

MEK laut Haaretz auch an Mordplänen gegen iranische Atomwissenschaftler beteiligt https://twitter.com/domihol/status/948968201492271104

Gekauft von den MEK Terroristen: Elona Gjebrea

Even Albania’s deputy anti-trafficking coordinator, Dr Elona Gjebrea, who is also the deputy minister of the interior, has bowed down in the Court of Maryam Rajavi.

همکاری مافیای آلبانی و مجاهدین خلق، فرقه رجوی Mojahedin Khalq (Rajavi cult) and Albanian Mafia are getting closer

(ECHR) Urteil: für die illegale Edi Rama Regierungs Entscheidung muss Albanien: 13 Millionen € Entschädigung zahlen

Rudelweise kommen Internationale Gerichtsurteile, wo hier der Hauptverursacher die Anarchie und Klientel Politik der Salih Berisha Regierung ist, gefolgt von Wild West Council der Regierung Entscheidungen mit Unterschrift von Edi Rama. In alter Tradition, werden alle Gesetze ignoriert. Alles Betrugs und Geldwäsche Geschäfte, ohne Bank Darlehen. Xhafer Isufi, ist eigentlich nur ein lächerlicher Feldwebel im Militär gewesen.

Das ECHR Urteil v. 11.01.2018, wird Geldwäsche nochmal fördern, der Verbrecher Clans und uralt bekannt, wie wiki leaks festhält. Das Gebäude hat nur einen Papier Wert, für Betrugs Geschäfte, niemals 5 Millionen € gekostet. Die Regierungs Anwälte: Hicka & Hajdari, sind selbst Berisha, Lulzim Basha Leute, als Anwälte ein Skandal Interessen Konflikt. Wie es im Urteil steht, was der Auslöser der illegalen Regierung Entscheidung, ein korruptes EU Mafia Projekt (lungomare), wo man schnell Millionen stehlen wollte, wie es auch geschah.  Absurde EU Betrugs Projekte: das „Lungomare“ Projekt ohne Abwasser Regelung und Sammlung an der Küste.

Goldene Zeiten, für Verbrecher in Albanien: wo alle Anzeigen des Bau Polizei Direktors: Gjergj Bojaxhiu, damals ignoriert wurden, ebenso Bußgelder und die Regierungs Vertreter vor dem ECHR, direkt mit den Gansters rund um Salih Berisha verbunden sind. Nennt sich NATO Staat bekanntlich.

Vlore der illegale Bau von Xaferi Isufi im Meer

2012, 2013, wo der ECHR, Versagen des Staates Albanien und seiner Institutionen heute festschreibt. Gjergj Bojaxhiu über Richter, die jedes Gesetz ignorieren als Partner der Vlore Bau Mafia: Der Fall der Isufi – Lulzim Basha

Wer finanzierte das Desaster mit illegalen Bauten vor allem und immer mit gefälschten Dokumenten: die Banken Mafia. Ratten und Geldwäsche: uralt in Albanien bekannt, wo die USAID finanzierte American Bank of Albanien, über den AAEF Fund, die grösste Betrugs Bank schon war, bis man es mit gefakten Bilanzen, 80 % faulen Krediten schnell an die Italiener verkaufte.

Fri, 07 Apr 2006 ALBANIA’S CENTRAL BANK GOVERNOR: MONEY LAUNDERING IN CONSTRUCTION

100tere von Fällen des ECHR, mit Grundstücks Raub in Tirana, liegen dem EU Gericht vor, verursacht durch Edi Rama. Etliche Fälle sind entschieden immer zu Lasten des Albanischen Staates, verursacht durch den EU finanzierten Verbrecher Edi Rama. Das ist nur das erste Urteil, wo es um eine illegale Entscheidung geht, das ein Bau mit Baugenehmigung abgerissen wird. Grundlage auch hier die korrupten EU Banden, wie im Urteil mit dem „lungomare“ Projekt in 2013 festgehalten ist. Mehrere Titel Storys: 10 Millionen €, pro Kilometer zeigt welcher Betrugs Schrott die EU finanziert, denn man hatte die Abwasser Entsorgung (11 Kanäle leiten heute Abwasser an der Promenade ein = eine stinkende Promende: Made by EU Mafia) vergessen, was seit 200 Jahren nicht mehr im Mittelmeer gab.


Der gesprengte Bau, hatte eine illegale Bau Genehmigung, des Bezirkes Vlore, die Grundstücks Urkunden waren gefälscht, ein gesetzliche Bauverbot von 300 Meter zum Ufer besteht ebenso, in der Stadt Vlore von 100 Meter. Bußgelder wurden verhängt, weil der Bau wesentlich höher ausfiel (4 Etagen waren genehmigt, es wurden 8 gebaut, im Meer durch Aufschüttungen, was System ist), als genehmigt. Trotzdem hätte man den Bau ohne Gerichtsverfahren nicht sprengen dürfen, weil gutgläubig Etliche ein Appartment gekauft hatten. Das EGMR Urteil, wird den Kauf von illegalen und Gesetz widrigen Baugenehmigungen weiter fördern, wo es Hunderte von illegalen Appartment Häusern in Durres und Tirana schon gibt, die keine Baugenehmigung je hatte, oder gefälschte Baugenehmigungen.

leja-basha1

Die Baugenehmigung von 2010, welche auch veröffentlich wurde, ein Jahr wo bereits Salih Berisha, Ilir Meta Anarchie überall herrschte.

Das hatte Edi Rama auch versprochen, neben dem Abriss der 22.000 illegalen Bauten an der Küste, welche in der Regel keine Baugenehmigung haben.

30.000 illegale Bauten entlang der National Strassen und Bahn Linien sollen ebenso abgerissen werden


Die Manipulution der Verfahren, durch Berisha Leute ist ebenso bereits Standard, weil man einem Mafiösen Berisha Club, die Verfahren regeln lässt, also auch durchaus Verfahren mit Vorsatz verloren werden. Auffällig die schnelle Regelung durch das EGMR, obwohl es sich um ein Betrugs Geldwäsche Geschäft handelt der übelsten Pyramid Firmen Banden, der VEFA.
Diese Gruppe um Alma Hicka, warnte die Regierung, das bis zuj 2 Milliarden € Albanien haftbar gemacht werden wird. Auslöser waren von Beginn an, die inkompetenden und Mafiösen EU Banden, welche das „Lungomare“ Projekt bauen wollten, wo wieder über 50 % der Gelder im Bauschrott verschwanden. (siehe Ausführung im Urteil)!

Die Empörung in den Medien, in der Bevölkerung ist enorm, weil niemand die Verursacher, mit den gefälschten und gekaufen Dokumenten vor Gericht brachte, die Vlore Mafia inklusive Justiz sich kaufen liess, mit dem Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, Ramadan Troci vor Ort (Bruder ist auch noch Baupolizei Chef) und die inkompetende Edi Rama Regierung nur Peinlichkeiten für Geld produziert.

Eine von vielen kriminellen und illegalen Entscheidungen des Council der Regierung unter Edi Rama, was Negativ Rekord ist, aller Regierungen, nun erneut festgehalten beim EU Menschenrechtshof, wo die Mafiösen Entscheidungen von Edi Rama als Bürgermeister schon Legende sind. Die Albanische Regierung, hat bis heute keine Anklage geführt gegen die Erbauer des gesprengten Appartment Blocks, gegen die Notarin Mimoza Shehu (welche 2 Grundstücks Verkäufe beglaubigte, obwohl die Verkäufer bereits verstorben waren ***) gegen die Vlore Administration, welche die illegale Baugenehmigung (Notare, welche Grundstücks Verkäufte beglaubigten, wo der Verkäufer schon seit 14 Jahren tod war usw.) gab und Schadens Ersatz gefordert, für die teure Spreng Aktion. Vollkommene Idiotie, des Edi Rama, was er von Beginn an produziert, inklusive dieser Anarchie Vorgänge in Folge.***

Weil der Albanische Staat, ohne eine Gerichts Entscheidung, mit einer vollkommen illegalen Entscheidung des Councel der Regierung von Edi Rama, dieses illegale Gebäude abreissen lies, sind Käufer der Appartments zu entschädigen, weil eine ordentliche Baugenehmigung vorlag, durch Kriminelle Behörden von Vlore. Haupt Auslöser war das teure EU Projekt, „lungomare“, wo man hoffte noch mehr Geld unterschlagen zu können, wie es auch dann kam. Immer dabei: EU Ganoven Kommissar Johannes Hahn.

EU „Nghradeta“ Besuch, des Betruges: Johannes Hahn: „Visiten Karte, für Vlore“

Pate der Albaner Mafia: Romana Vlahutin , Vlore

Nun gibt es 11 Kanäle, welche das Meer rund um das EU Projekt Lungomare“ verseuchen, was an Dummheit kaum noch zu überbieten ist, denn hier eine Kosten günstige Lösung zu finden wäre einfach.

Peinlich, das Albanien keinen einzigen Richter beim EU Menschenrechtshof hat, seit über 25 Jahren. Besonders peinlich, wenn der EU Menschenrechtshof festhält, das die Regierung von Edi Rama erst Monate später die Kommune Vlore fragte, wer dort Appartments hatte, dort lebte. Die Rechte der Käufer, werden deshalb auf das Schwerste verletzt, als die Polizei den Zutritt verweigerte.

Also eine Wild West Sprengung der Dümmsten, die sich nun Regierung nannten mit Edi Rama. Hinzu kommen illegale Beschlüsse des Council der Regierung unter Edi Rama usw.der noch nie Gesetze kannte, aber alle Baugesetze, Grundstücks Gesetze, vor 15 Jahren schon ignorierte. Verurteilt wurde ebenso die Stadt Vlore, gemeinsam mit der Regierung. Ein weiteres Debakel der Vlore Staatsanwaltschaft, was gegen die Grundstücks und Baubehörden Verfahren einleitete, aber bis heute keine Ergebnisse vorliegen. Wegen dem Betrugs Projekt „Lungomare“ der EU, wurde so überhastet abgerissen um neue Millionen unterschlagen zu können. 65 Seiten Gerichts Urteil, wo man festhält, das die Albanische Regierung, ohre Behörden nicht die Verfassung, noch Gesetze respektieren. 400.000 illegale Construktionen werden ebenso schwer kritisiert, aber dieses Gebäude hatte eine Baugenehmigung, wo die REgierung nie eine Behörde verklaft hat, wegen gefälschten Dokumenten, illegalen Baugenehmigung, noch die Erbauer.

11.01.2018::
http://hudoc.echr.coe.int/eng?i=001-179867

Also wird Albanien verurteilt, 13 Millionen € an die Käufer der Appartments in dem gesprengten Hochhaus der Verbrecher Familie Xhafer Iusfi zu zahlen, dem Schwiegervater des Lulzim Basha, dem Partner der KAS.

Ein Super Geschäft für die Verbrecher Familie des Yafer Isufi und Yhuvi Sharxhi, der seine illegal gebauten Appartments (insgesamt sind es 79 Appartments) auch noch vergoldet bekommt, weil das Urteil auch Staatsversagen feststellt, im Urteil: Verfahren: 10613/16, wo vor allem auch der Überfall kritisiert wird, das die Käufer nicht einmal vorab informiert wurden, noch bis heute ein Verfahren eröffnet wurde, wegen illegalem Baue (nur 4 Stockwerke waren erlaubt, keine Meer Aufschüttung, zur Vergrösserung des Bauens) Kein Verfahren wegen den gefälschten Grundstücks Urkunden mit Verkäufern, welche bis zu 14 Jahren tod waren.

ECHR Urteil: 10613/16
Entschädigungs Summen und Namen

Käufer Schutz des Eigentums, nachdem die Anlage, mit gefälschten Dokumenten auch Baugenehmigungen erhalten hat, der Albanische Staat, nie die Verursacher verklagte mit Xhuvi Sharxhi and Xhafer Isufi (von 79 Appartments, waren noch 63 nicht verkauft). Keine Vermögen wurden von den 2 Verbrechern beschlagnahmt, Langzeit Betrügern, schon Schlüsselfiguren bei der Pyramid Firma: VEFA und Geldwäsche Projekte.

Die Namen der Kläger, denen der Zutritt zum gesprengten Hochhaus ebenso verweigert wurde, was das nächste Verbrechen ist.

Drahtzieher des Super Betruges waren: Xhuvi Sharxhi and Xhafer Isufi, Albanische Behören, welche vollkommen illegale Bau Genehmigungen gaben, auch gefälschte Dokumente akzeptierten und die vorliegenden Fakten des Obersten Bauinspektores, über diese Fälschungen ignorierten. Immer dabei: Notare, Anwälte korrupte lokale Politiker. Das Urteil: in Straßburg, nachdem es für die Käufer der Appartment dort, nicht die versprochende Entschädigung gab, eine der typischen Edi Rama Lügen, man sinnlos vor Albanischen Gerichten prozessierte.

Aktualitet
11 Janar 2018 – 10:43 | përditesuar në 12:27
Vlorë, pallati i vjehrrit të Bashës
Strasburgu: 13 mln € pronarëve
PDF/Vendimi – Pallati u shemb nga INUK në 2013

Gjykata e Strasburgut ka shpallur fajtor shtetin shqiptar për prishjen në Vlorë më datë 4 dhjetor 2013 të pallatit të ndërtuar nga Xhafer Isufi, vjehrri i kreut të opozitës, Lulzim Basha.
Padia e Isufit dhe 18 personave të tjerë që kishin blerë banesa në këtë pallat është pranuar nga gjykata. Gjykata e Strasburgut në vendimin e publikuar paraditen e kësaj të enjte i dëmshpërblen 19 paditësit me 13 milion euro në total.

Gjyqtarët e Strasburgut kanë arritur në përfundimin se shteti shqiptar është përgjegjës për shkeljen e disa neneve të Konventës Europiane të Drejtave të Njeriut. Sipas vendimit të Strasburgut, shteti shqiptar ka 3 muaj kohë për të paguar dëmshpërblimin prej 13 milion euro pronarëve të pallatit.


(Vendimi i Gjykatës së Strasburgut)

Redaksia Online
l.q/Shqiptarja.com

Dritan Kaba: Nuk mund të paguajmë për idiotësitë dhe deliret e Edi Ramës!Dritan Kaba, shprehet se fatura prej 13 milionë eurosh, që shteti duhet të paguajë pas prishjes së pallatit në Vlorë, është e papranueshme. Sipas Kabës, shqiptarët nuk mund të paguajnë për idiotësitë dhe deliret e Edi Ramës. Statusi i plotë:  KAPRIÇO QE KUSHTOI 13 MILIONE EURO 13 milion eurot e kapriços Rama, do ikin nga shkollat, spitalet, ndihma sociale, investimet.

avatar

Anonim
Fredi Asnje gabim nuk ka bere qeveria qe shembi ate ndertim te qelbur qe i zurri frymen Vlores. Qeveria duhet te perfaqesohej mire ne strasburg, por siduket eshte fryt i marreveshjes Rama – Basha. 13 milion euro qe duhet te shkonin per shendetesi, arsimin e femijeve, pensione dhe ndihme sociale tani do shkojne ne xhepat e Gener -2 dhe avokates se popullit Erinda Ballanca. Boll durat o njerez, Cohuni dhe hidhini ne plehra plehrat e Rilindjes, PD, LSI! Me mire kaos se te na rrjepin persegjalli keshtu.

 

Mero Baze, über die Peinlichkeiten der illegalen Bauten von Salih Berisha, Lulzim Basha, Isufi Yhaferie, welche mit gefälschten Dokumenten, sich Grundstücks Urkunden besorgte, mit Bestechung Baugenehmigungen, geschützt von einer korrupten Justiz.

Die illegalen Mafia Bauten der Familie Lulzim Basha und des Schwieger Vaters: Xhaferie Isufi in Vlore

Ein nettes Geldwäsche Projekt ebenso, wenn 800.000 € für einen Teil des Grundstückes angeblich einmal gezahlt wurde, und Lulzim Basha und seine Familie das Vermögen nie angaben, wo schon der Bürgermeister im TV Witze machte. Alles ein ein Geldwäsche Geschäft, mit gefakten Grundstücks Besitzern, denn es war eine Schule dort bis 2000. und der illegale Bau ist mit Fotos dokumentiert.

Eines der ordinäres illegalen Bau Projekte in Albanien, an der Küste, die als “ Cold Water „, bekannt ist, wo der Langzeit Experte des Betruges Xhaferie Isufi, Schwieger Vater des Lulzim Basha, wieder aktiv wurde, mit seiner Phantom Baufirma:G.B.A Konstruksion. Bußgelder wurden nie bezahlt, weil man viel grösser baute, wie genehmigt. Die komplette Umgebung dort, ist von Banden illegal zubetoniert wurden, durch Land Besetzung. Noch peinlicher der Grundstücks Erwerb, was auch ein Standard Verhalten ist von Verbrechern. Eigentümer ist eine Schule, niemand hat das Grundstück (1663 qm)je verkauft, aber plötzlich waren Xhuvi Sharxhi und Xhafer Isufi, die Eigentümer des Schul Grundstücks, wo Alles zuammen gefälscht wurde.

Man hatte eine Baugenehmigung mit Bestechung erhalten, für 4 Stockwerke. Die Familie Isufi ist als Eigentümer des Grundstückes genannt, was ebenso nicht stimmt, weil es eine Schule ist und vor Gericht schon gelandet war, mit anderen selbst ernannten Eigentümern. Trotzdem macht man lustig weiter, an anderer Stelle, und baut halt wo anders herum, wie es üblich ist.

Zbardhet leja e pallatit të Bashës: U dha për 1- 3- 4 kate, pallati është 8
Bereits 1993 galt per Gesetz, ein Bau Verbot am Meer, von 300 Meter. Später wurde es noch verschärft: 100 Meter  Abstand in Hafen Städten, 400 Meter ansonsten, 4 Stockwerke max. ebenso Bau Abstände zu den National Strassen usw.. Abwässer Gesetze gibt es ebenso. Zu diesem Bau, auf dem Geländer einer früherern Schule zu 25 %, muss man Nichts mehr Sagen, an einem der schönsten Küsten Abschnitte in Albanien. Viele illegal Lokale wurden schon abgerissen. Offensichtlich kennt der Anwalt Maksim Haxhia (Richter kennen nicht einmal Basis Elemente von Gesetzen), auch keine Gesetze, denn er arbeitet schon in der Damir Fazllic, Grundstücks Betrugs Geschichte für Argita Berisha, mit dem Schwager Erion Isufi zusammen, wo alle Grundstücks Dokumente für ungültig erklärt wurden, ebenso für den Gangster Mihal Delijorgji,, Drogen Schmuggler, Haupt Verantwortlicher in der Gerdec Kathastophe, der überall wild herumbaut.

Profi Diebstahl der geschützten Zonen, Grundstücks Raub und immer eine totale Manipulatio in Sarande, Vlore und Durres vor allem. Bäume, Parks, Wälder, Öffentliche Strände, werden für kriminelle Immobilien Geschäfte zusammen gefälscht, durch Ortsfremde Banden.

Am 2.11.2013 wurde beschlossen, dieses illegale Hochhaus abzureissen, durch die Bau Polizei, weitere 190 grosse Abriss Aktionen sind in Vorbereitung.

Vor einer Woche:

Der grosse illegale Mafia Appartment Komplex “AULONA“, am Strand von Vlore: “Skele“, wurde gesprengt

Pritet që pallati të shembet javën e ardhshme. Ky operacion u drejtua nga vetë kryeinspektori i INUK-ut, Zyhdi Dajti, i cili konfirmoi ky objekt është në listën e 190 objekteve që do të prishen.


Identische illegale Bauten, gibt es Viele in der Nähe: wie das New York Hotel und Anschläge und Morde sind normal. Massaker an den Strände, mit Toden, an den Neben Stränden, immer mit illegalen Bauten besetzt,  sind in 2013 Gesprächs Thema.

Der damalige Chef Bau Inspektor von Albanien:Gjergj Bojaxhi, blockierte den Bau, der Familie des Lulzim Basha, identisch wie den Mafia Bau des Agim Hoxha, Sokol Kazazi in der Currila und wurde dann durch Salih Berisha und seine Banden vom Posten entfernt.

Wie immer sind die Grundstücks Dokumente zusammen gefälscht, juristisch ungültig und deshalb wurde schnell gebaut, bevor man sowas stoppen kann. Einer der Anarchie Bauten, in Albanien mit erfundenen Dokumenten aus 2010, wo vor allem Saraande von der Orts fremden Invasion Krimineller aus dem Hause des Salih Berisha und der PD Mafia betroffen war. Man nennt es „Spontan Economic“, inklusive der Anweisung an Institutionen, Nichts dagegen zu unternehmen, was auch einer Bevölkerung Verschiebung dienen sollte, für die Wahlen und deren Finanziers, den Beton Fabriken.

Immer dabei Erion Isufi, in jedem prominenten Betrug, obwohl er vohrer nur als einfacher Auto Verkäufer in Tirana bekannt war, allerdings für gestohlene Luxus Autos und als Repräsentant, einer Deutschen Schuhfirma.

Die Familie Isufi ist in legendäre Betrügereien verwickelt, weil Xhaferie Isufi, bei der grössten Pyramid Betrugs Firma: VEFA, schon vor 20 Jahren General Direktor war und seine Kinder wie Erion Isufi, auch in Deutsche Betrugs Skandale, wie der Volks Bank Lauenburg, abzocken der Sozial Behörden, als Mitglied im grössten Schleuserring in Hamburg immer auf diese Betrugs Schiene war. Das hier gebaute Projekt, war immer vollkommen illegal, weil es im Meer gebaut wurde, kein Abstand zur National Strasse besteht (teilweise nur 1-2 Meter) und es keine Dokumentation zu der Bau Genehmigung gibt aus 2010, wo ein Amok Lauf damals von gefälschten Genehmigungen in Albanien geschah.

Der grosse illegale Mafia Komplex am Strand von Vlore, der Firma Firma Deco System Sh.P.K, wurde gesprengt

 

 

Zbardhen vendimet e KKRT nuk ben fjale per leje ndertimi

Die Dokumente, welche nicht einmal eine Unterschrift, noch einen Stempel  aufweisen!!!! Und auch nicht als Beschluss der Stadt Versammlung erscheinen.

Website des Edi Rama, wo man illegale Bauten anzeigen kann: http://stoprrenimit.com/ für illegale Bauten auf Antiken Grund, rund um Kultur Zerstörung: http://shpetothesarin.com Nachdem der ersten Profi Sprengung eines illegalen Gebäudes in Albanien in Tirana, werden Reklame Tafeln entfernt   Die Mafia Familie des Lulzim Basha, mit dem Schweigervater: Isufi einem der berüchtigsten Gangster der VEFA Pyramid Firma. Der Palast soll auch gespengt werden, denn die Bau Gesetze sind eindeutig: Abstand zur Küste, Höhe usw.. Andere PD Abgeordnete, haben ebesno direkt an der Küste gebaut, illegal, Grunstücks Raub als System und Umwelt Vernchtung 22 Tetor, 2013

****

firmosën 

për shitjen e truallit të  pallatit të Bashës

Thellohet skandali me pallatin e Lulzim Bashës tek Uji i Ftohtë në Vlorë. Prokuroria e Vlorës dhe Tiranës kanë nisur procedime penale për veprime të paligjshme të evidentuara gjatë shit-blerjes së truallit ku është ndërtuar pallati, një ndër pronarët e të cilit është vjehrri i kryetarit të opozitës, Xhafer Isufi.

Gazeta TemA ka siguruar kopje të kontratës së shitjes së pasurisë së paluajtshme.

Ajo është firmosur në 11 nëntor 2009 në Tiranë, tek noterja Mimoza Shehu.

Kontrata e shitjes, Kompleksi Jon, Vlore,

Sipas kontratës, të sekuestruar tashmë nga prokuroria, toka është shitur me firmën e 23 shtetasve dhe 2 blerësve, Xhuvi Sharxhi dhe Xhafer Isufi (vjehrri i Bashës).

Por 2 nga shitësit në listën prej 23 emrash, Jorgji Ndini dhe Elpiniqi Ndini rezultojnë përmes certifikatave të vdekjes, se kanë ndërruar jetë para se firmosej kontrata e shit-blerjes së truallit ku sot është ndërtuar kompleksi “Jon”.

Në 7 nëntor 2013, shërbimet policore të Drejtorisë së Policisë Vlorë, morën në zyrën e Gjendjes Civile certifikatat personale të dy personave, që sipas kontratës noteriale paraqiten si palë në cilësinë e shitësit, por në fakt kishin vdekur para se të redaktohej kontrata.

Provat

certifikata e vdekjes, jorgji ndini,
-Certifikatë personale me nr. serie 004146406, datë 7 nëntor 2013 lëshuar nga ZGJC Vlorë, në emër të shtetasit Jorgji Ksenofond Ndini, lindur në 03 qershor 1945, sipas të cilës rezulton se ky shtetas ka vdekur në 20 shtator 2009, ose 52 ditë para se të redaktohej kontrata noteriale, e datës 11 tetor 2009.

certifikata e vdekjes, elpiniqi ndini,
-Certifikatë personale me nr. serie 004074487, datë 7 nëntor 2013, në emër të shtetases Elpiniqi Mihal Ndini, e datëlindjes 7 janar 1920, sipas të cilës rezulton se kjo shtetase ka vdekur në 21 tetor 1995, ose rreth 14 vjet para se të redaktohej kontrata noteriale e shitjes së pasurisë. E jëma e Jorgji Ndinit, por në certifikatë cilësohet gabimisht e gjinisv mashkull

Ndërkohë disa ditë më parë Ministri i Punëve të Brendshme Saimir Tahiri, në cilësinë e kryetarit të task- force kallëzoi në prokurori disa zyrtarë shtetërore që kanë lejuar ndërtimin dhe hipotekuar atë, në kundërshtimin me kondicionet ligjore.

Gati tritoli

Një ditë më parë, kryetari i Partisë Demokratike, Lulzim Basha deklaroi në një intervistë televizive se pallati është i rregullt përsa kohë është vetë qeveria që po paguan për shpronësimin e banorëve.

Nga ana tjetër, Inspektorati Ndërtimor Urbanistik Kombëtar dhe Policia e Shtetit janë duke vazhduar me procesin e shembjes në kompleksin “Jon” në Vlorë.

Banorët kanë boshatisur apartamentet e tyre, ndërsa fadromat kanë shembur kolonat që ndodheshin poshtë ballkoneve, gjë që ka shkaktuar edhe reagimin e banorëve.

Afatit i fundit që banesat të lirohen plotësisht është e shtuna dhe kanë nisur të çmontojnë edhe dyert dhe dritaret e objektit.

Të shtunën do të nisin matjet për vendosjen e tritolit me qëllim shembjen e plotë të objektit. Inspektorë të xhenios dy ditët e fundit kanë vëzhguar nga afër kompleksin për të mos gabuar me shpërthimin.

ImazheShqiphttps://imazheshqip.blogspot.de/2013/12/kompleksi-jon-kontrata.html

Ein ganz normales Betrugs und Terroristen Projekt des Salih Berisha in Albanien und seiner Banden, KAS; CDU, gesponsert

 

Massenmord an Tieren von Adlern, Vögeln, Hunde und System Tier Quälerei auch von Bären

Folgen einer kriminellen Privatisierungs Politik, mit der „Schock Therapie“.
Weil korrupte Kriminelle Justiz Bringer kommen, die selbst inkompetend sind, aber gut dotierte Posten haben, artet Alles in ein Chaos aus.

140 Millionen € gab die EU, an den Mafia Minister Fatmir Mediu vor Jahren, für Umwelt, welche spurlos verschwanden, oft durch EU Consults und Phantom Experten, im Mafiösen Treiben von Berlin und Brüssel. Zustände welche es nicht in Kandahar in Afghanistan gibt, aber in Albanien, wie die Medien schreiben. 150.000 Vögel killten Italienische Jäger vor Jahren Pro Jahr, wo der Schwiegersohn des Salih Berisha, die Jäger Touren organisierte vor allem in Nord Albanien. In Deutschland verweigert der Mafiöse Minister Christian Schmid, jedes moderne Jagd Gesetz, trifft sich mit dem Schwerverbrecher Edmond Panariti, um gemeinsam Projekt Millionen zu unterschlagen, was Original Mafia Stile ist in Deutschland inzwischen.

Edmond Panarti – Christian Schmidt denn in Bayern ist auch Wahlkampf wo man Geld braucht

Stadt Verwaltung Pogradec, wo die Deutschen auch Millionen hinein steckten und erneut kriminelle Dumme kontrollieren die Stadt, denn man vergiftet nicht nur Tiere, sondern lässt diese auch noch herumliegen.
Schlimmer denn je! Die Vernichtung der Adler in Albanien, und bei dem kriminellen Knut Fleckenstein, von der Albaner Mafia gekauft wird das so verkauft.

Der peinlichste und dumme Spruch des Jahren ist, von einem gekauften Georg Soros Mann:

Das Mafia Förderungs Modell bei dem Georg Soros Mann: Knut Fleckenstein sieht so aus, wie er in einem Interview mit ABC News sagt: Das mit dem Stimmenkauf hätte er gehört, aber es gibt ja starke Gesetze, das sowas Strafrechtlich verfolgt wird. “

Die Hamburger SPD, der Hamburger Senat, hat eine Langzeit enge Verbindung zu den Luxus Bordellen der Albaner schon mit den Osmanis, heute Gani Dreshaj (Abgeordneter im Kosovo Parlament, Steinmeier Sammelbecken von Mördern, Kriminellen, von Frauen und Kinder Handel, bis zu Waffen und Drogen) mit dem Dollhouse,Limousinen Service und jeder Art von Service. Der Premierminister des Kosovo ist ebenso Partner: Ramuz Haradinaj.

Neue Solidarität Nr. 23/2008
Soros, Rauschgift und die Demokratische Partei

Knut Fleckenstein in der Delegation für Beziehungen mit Albanien, Bosnien-Herzegowina und Serbien

Abfall aller Art, direkt in die Flüsse, die EU finanziert das Spektakel der Abfall Entsorgung und Deutsche Firmen waren auch da schon dabei.

Simboli kombëtar i shqiptarëve po shkon drejt zhdukjes

December 29, 2017 16:00

Simboli kombëtar i shqiptarëve po shkon drejt zhdukjes

Simboli kombëtar i shqiptarëve po shkon drejt zhdukjes.

“Shumë shpejt, shqiponja do mbetet vetëm në flamur,” shkruan agjencia e njohur AFP.

Në reportazhin e agjencisë thuhet se shpendi fisnik po zhduket për shkak të gjuetisë së pakontrolluar.

Shumë pranë Tiranës, një shqiponjë shitet në rrugë për vetëm 55 deri në 85 euro.

Pavarësisht se është një shpend i mbrojtur, gjuetia ndaj shqiponjave nuk njeh të ndaluar.

Eksperti Mirjan Topi thotë se numri i këtyre shpendëve është reduktuar në mënyrë të tmerrshme.

Ai thotë se 25 vjet më parë ishin rreth 200 çifte shqiponjash të arta, por tani kanë mbetur diçka më pak se gjysma.

Një pronar lokali në Orikum thotë me krenari se ka blerë një shqiponjë për 400 euro dhe e ka vendosur në krah të flamurit. Shumica e shqiponjave vendosen nëpër lokale e restorante.

Shqipëria ka vendosur një moratorium gjuetie në vitin 2014, për të ndaluar së paku 3 mijë gjahtarë italianë, që kanë vrarë në Shqipëri mbi 150 mijë zogj.

Por efiçenca e këtij moratoriumi mbetet e limituar, shkruan agjencia.

Simboli kombëtar i shqiptarëve po shkon drejt zhdukjes

Cmenduri në Pogradec, qentë helmohen e lihen në rrugë

Pamje apak të këndshme vijnë nga qyteti i Pogradecit. Ato i sjell përmes fotove, gazetari Andrea Danglli. Bashkia e këtij qyteti ka vendosur të eliminojë qentë e rrugës përmes ushqimeve të helmuara.

Postimi i gazetarit:

Nuk është luftë, as epidemi dhe as ndonjë fushatë kundër endacakëve!

Nuk bëhet fjalë për këto, por për skizofreninë e një institucioni të tërë i cili për të zhdukur qentë pa zot, ka zgjedhur rrugën më të shkurtër dhe më ç’njerëzoren.

Thjesht dhe pagjurmë, disa proshuta të helmosura nëpër qytet dhe pastaj veç kufoma kafshësh të shtrira dhe të dekompozuara.

Nuk jemi as në Kandahar dhe as në ndonjë zonë të thellë. Ndodhemi në Pogradecin e bukur që me këtë pamje nuk të frymëzon por të fut frikën për të mos e vizituar më kurrë.

…………………

Shihni këto foto

Meeres Schildkröten und die Albanischen Lagunen, welche nur der Abwasser Entsorgung und illegalem Fischfang dienen von Neanderthalern, welche ihre 5 Villa inzwischen überall gebaut haben, mit neuen Infrastruktur Projekten im EU dezentralisierten Chaos Land.

Laguna Patoku, Atlantik Meeres Schild Kröte in Albanien 2017

http://newsbomb.al/aktualitet/item/89561-nga-atlantiku-ne-lagunen-e-patokut-breshka-gjigante-ngec-ne-rrjetat-e-peshkatareve
„Garetts“ Vlore 2017
http://newsbomb.al/aktualitet/item/73868-gjendet-ne-vlore-breshka-e-rralle-dyshohet-se-ka-ngordhur-pas-gelltitjes-se-mbetjeve-plastike

Ein Fischerboot wurde in die Luft gesprengt in Pogradec, wohl von einem Berg Neanderthaler, der Dynamit fischen wollte
Ein Fischerboot wurde bei Pogradec in die Luft gesprengt, wohl von einem Bergneanderthaler, der auch Dynamit fischen betrieb

oldest albanian website