Blendi Klosi, direkt von der „Shiak Mafia“ installierter Verbrecher als neuer Umwelt- und Tourismus Minister

Die Geschichte zeigt, das diese Ratten ca. 200 Millionen € erhalten, von der EU, den dubiosen Gestalten rund um KfW, GTZ, wobei die Geldsummen dann gemeinsam gestohlen wird. Wie ein Magnet, ziehen diese Mafia Ratten, des Umwelt Ministeriun, der Forsten, des Tourimus Ratten an, welche dann erneut mit Aufforstung Projekten hohe Millionen Summen stehlen, oder mit Müll Deponien, wo auch jeder Italienische Mafia Organisation schon mal da war. Die Unterschrift von Edi Rama, trägt ein Regierungs Dokument aus 2004 bereits, das man der CAMORRA, den Müll Import nach Albanien erlaubt.
Es gibt viel Geld zu stehlen, also setzt man immer die selben Gestalten ein, wo es die meisten EU Gelder gibt. Im Gegenzug erhalten die EU Leute dann Club Service, oder hohe EU Positionen für dummes Gesappel. Die SHIAK Mafia, mit Hekuran Hoxha, Sokol Olldashi, spielte eine Schlüsselrolle mit korrupten Diplomaten und KfW Geschäften um und mit wie Rezzo Schlauch damals.
Vor über 10 Jahren bekannt: Edi Rama, Partner von Tan Lepri, dem Super Gangster, Mihal Deliorgjin (wieder frei), Adrian Yhillari (der von Interpol gesucht wird) Mit einer Nachricht an den Journalisten Blendi Fevziu erinnerte Shkëlzen Berisha Tahir daran, dass sein Chef (Edi Rama) mehr als 200 Anrufe bei Mihal Deliorgjin hatte.

http://www.ishull.com/wp-content/uploads/2016/09/DSC_3249.jpg

Links die ebenso illegalen Bauten, darunter von Delijorgji, Drogen Händler, Edi Rama Partner, verurteilt im Betrugs Waffen Prozeß rund um die Gerdec Kathastrophe.

Esmeralda Shkjau, baut illegal bei der Super Mafia in Durres, als Partnerin der „Robert Bosch“ Stiftung

Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama

Donald Lu, über Bewertung des IQ von Ministern mit „Zero“ Intelligenz

Was besonders auffällt, das niemand aus Sicherheitskreisen unverändert den korrupten Deppen der EU oder in Berlin vertraut und „geheime“ Fakten andeutet. Auch dort sitzen Hirnlose korrupte Ratten, vor allem Steinmeier, Ralf Jäger, SP Innensenatoren in Berlin, NRW; Hamburg, wie der Fall „Amri“ zeigt.

zig Think Tanks, welche nur abschreiben, auch wenn der grösste Unfug verbreitet werden soll. Und damit niemand merkt wie dumm man ist, übt man sich als Selbstdarsteller, Komödionat und macht sich wichtig, wenn man gefälschte Berichte schreibt und verbreitet. Mark Galeotti, Vordenker für die dümmsten Deutschen Politiker und Lügen Medien

Donald Lu: fordert vor Schülern, die Albaner auf: „Ihre Rechte bei Politikern einzufordern, oder eine Revolution zu organisieren“

Fotos von Durim Keçi (bereits von Interpol gesucht)  und der neue Minister Blendi Klosi sagen ja schon Alles, denn Durim Keçi , ist auf der Interpol Fahndungsliste, in Italien verurteilt, ebenso durchaus allgemein im Raum Durres bekannt. Der „Gottvater der Drogen Kartell“ Dash Gjoka, aus Shiak, überlebte im gepanzerten Mercedes im August ein Attentat, dort leben auch Agron und Armano Duka, wo Agron Duka, Chef der Umwelt Partei ist. Blendi Klosi ist im Betrugs Apparat der Internationalen ebenso gut etabliert.

Adrian Kokomani – Vangjush Dako, die Shiak Drogen Mafia mit Dash Gjoka = Club des Verbrechens

Blendi Klosi, der neue Umwelt und Tourismus Minister, ist wie sein Vorgänger Lefter Koka (siehe wikileaks), nur ein Vertreter der prominenten Verbrecher Clans in Albanien, denn die Ministerien sind für Betrug, auch von EU Geldern besonders attrativ, ebenso für die Geldwäsche Projekte der Albaner Mafia. siehe seine Financier, Durim Keci, wo Interpol Haftbefehl besteht, der mit seiner Gruppe zwar nur ein kleine Nummer in Shiak ist, aber trotzdem 20 Jahre lang in alle möglichen Schmuggler Aktivitäten verwickelt ist, in Italien verurteilt. Familien Angehörige auch in Albanien. Vor kurzem liessen die korrupten Richter in Durres, Durim Keci wieder frei, als Auslieferungs Antrag gestellt wurde.

Hohe Direktoren des Tourismus Ministeriums, welche Albanien verliessen erklärten schon vor über 10 Jahren, das Alles unter Kontrolle von Kriminellen ist, identisch das Umweltministerium, was sich seit Fatmir Mediu, zum Tummelplatz von prominenten Kriminellen und EU Banden entwickelte, wo man gemeinsam hohe Millionen Summen versenckt und verschwinden läss. 140 Millionen € erhielt allein Fatmir Mediu in 2009, Gelder die spurlos verschwanden.

Noch schlimmer die Aufforstungs Projekte des Lefter Koka, wo real 298 Umwelt Inspektoren nur die Wälder abholzen liessen, mit dubiosen Lizensen. Deutsche Minister sind immer dabei, denn damit finanzieren die Deutschen Politiker ihre Wahlkampf Ausgaben, identisch in Italien, Belgien, Österreich.

Lefter Koka, Barbara Hendricks Umwelt Minister unter sich

 

Die unendlichen Skandale des Umwelt Ministeriums, was direkt an Verbrecher verkauft wird ist Legende. Nur 2 Skandale

Schweigen der EU Betrugs Mafia, zum Lefter Koka Skandal: 12 illegale Steinbruch Lizensen im „Tomorri National Park“ zerstören, Wälder, die Umwelt

EU finanzierte Aufforstungs Projekte

Edi Rama und sein „Strategisches“ Projekt mit Lefter Koka und Vangjush Dako in Durres. Welt Premiere der Idiotie

Lefter Koka, Blendi Klosi, bei der einzigen regulären Übergabe des Umwelt Ministeriums an die neue Albanische Regierung, denn man hat den selben Hintergrund.

Ministria e Mjedisit dhe Turizmit: Blendi Klosi

Kriminelle Gruppe in Durres mit Edi Rama, Vangjush Dako, Samir Tahiri
Hoch dotierte Posten, für angebliche Justizbringer und das Desaster nimmt seinen Lauf.

Hier der Profi EU Verbrecher Club, der Justizbringer, ohne jede Kompetenz: Gerti Shella, der Deutsche Jan Rudolph im Foto: Mitte und Rechts, wobei Beide noch nie etwas reales im Leben gearbeitet haben, eine Firma oder eine Verwaltung aufgebaut haben. Weitere Namen: ***

Die Sabotage Truppe der Justiz: Gerti Shella (ohne Schild), von Georg Soros bezahlt, Jan Rudolph der EU Botschaft, berüchtigt schon vor 10 Jahren in Tirana: Links der Justiz Minister Ylli Manjani

Im Video sieht man besser, wie sich Gerti Shella, ein Mafiöses Construct der EU und von Georg Soros wichtig macht, dafür 60.000 € bekam, Alles zu sabotieren und Jan Rudolph der Deutsche Suppenkaspar macht über 10 Jahre mit, obwohl er keine Ahnung hat,

Jan Rudolph mit einem Rudel von Betrügern, vor allem Anduena Stehpani, welche Millionen erhielt, ohne jede Kompetenz

Jan Rudolph Botschaft tirana
Andrea Gebbeken (Mitte), Basri Ruka, Marlend Kaceli,
Jan Rudolph (Dt. Botschaft), Artan Qesko, Samira Ibraimi (AHK),
Michael Alber, Piro Cajupi, Anduena Stephan (im Uhrzeigersinn)