Alle Beiträge von Marina

Nächste Runde, der Zerstörung der Nationalparks und letzten Naturwunder in Albanien. Das geplante Wasserkraftwerk am Fluss “ Shala „

Skandal Geschichte in Albanien in Fortsetzung und immer mit Betrug und enormer Bestechung. Phantom Türkische Firmen sollen nun auch den „Shala“ Fluss zerstören, wo automatisch 75 % der Fische dann vernichtet werden, die Touristische Oase in Albanien, ähnlich wie Thailändische Fluss Systeme. Korrupte Organisationen, direkt von der Albaner Mafia kontroliert in Tirana:
Plötzlich haben dann immer Regierungsnahme Leute, die notwendigen Voraussetzungen als Partner im EU Betrugs System: Zitat der Österreichischen ENSO:

„Abgewickelt werden die Projekte dann mit Personen, die vor Ort über Wasserrechte oder Kraftwerkslizenzen verfügen.“

Bei einer Umweltverträglichkeitsprüfung nach strengen EU-Regeln würde das Projekt wohl glatt durchfallen. Denn bei ihrer fünftägigen Inventur haben die Forscher eine Vielzahl seltener, in der EU gesetzlich geschützter Arten entdeckt. Zum Beispiel die Würfelnatter, die Wechselkröte, den Laubfrosch und die Europäische Sumpfschildkröte.

Eine EU-Richtlinie verbietet Eingriffe in die Natur, die den Erhaltungszustand darin gelisteter Arten verschlechtern. Als noch größere Hürde gelten die einzigartigen Biotope des Vjosa-Tals. Solche für Flussauen typischen Lebensräume gebe es europaweit kaum, sagt Schiemer. Immer wieder würden sie überflutet. Dort lebende hoch spezialisierte Arten könnten nicht auf andere Standorte ausweichen.

World Bank Financed Power Plant Threatens Albanian Canyon

A hydropower plant, which the Austrian company ENSO is building in the Lengarica River in southern Albania with financing

by the IFC, threatens to ruin a famous canyon, BIRN can reveal.

Alles muss zerstört werden in Albanien, 17 Jahre System der EU, Weltbank, wo die Deutsche Bank auch schon aktiv war, mit einem Italienischen Betrüger, Ruinen zurücklies. Ein Österreichischer Professor, hat in Albanischen Flüssen, 2 Spezien entdeckt, darunter einen Fisch und ein Insekt.

System Betrug der EU, weil Öko Strom enorm subventioniert wird, deshalb exportiert wird, nicht einmal den Albanern zu Gute kommt, mit Ausnahme von Mafiösen Regierungs Beteilgungen, über Dritt Firmen.

Gutachten fälschen, durch Ministerien, oder gar Erpressungs Methoden, weil die Albanischen Gutachter in allen Bereichen vollkommen korrupt sind, ist Tradition. Man braucht eingekaufte und korrupte Minister, wo jede Adminstration im Energie Bereich 100 % von kriminellen Banden der EU vor allem vollkommen korrumpiert wird und Siemens, die Österreichische EVN nur ein Fall sind. Extreme Abschreibungs Modell, mit 50 % dann wird es an eine Pseudo Firma verkauft nach nur 1 Jahr.

Wasser Projekt in 2009: “Beste Arbeitsbedingungen für EVN”:: 2011- ein starkes Abschreibungs Modell

75 % der Fisch Bestände werden real zerstört, bei den vermurksten Wasserkraftwerken der EU Mafia, denn für Öko Strom gibt es Subventionen, der Strom muss allerdings dann in die EU exportiert werden. Da fängt der Betrug aller dieser Wasserkraftwerken an, denn der Strom wird exportiert, weil die Subventionen, Steuer Vergünstigungen höher sind, wie die Strom Vergütung in Albanien.

Die korrupte Weltbank – IFC, EBRD, finanziert mit Österreichern (ENSO) ein Wasser Kraftwerk im Natur National Park

Alles Mafiöse Geschäfte, rund um Geldwäsche, Baufirmen, welche Phantom Rechnungen stellen und als System, werden alle Ausschreibungen getürkt.

Geldwäsche Paradies der Italienischen Mafia: Albanien : von Wind Parks, TAP Gas Pipeline die „Nghradeta“ ist immer dabei

Albania’s “Shala” River is also granted concession, HPP 100 million USD investment.

Recently, some impressive photos from a river in North Albania can be seen on social networks, whose images are compared to those in Thailand. It is about the Shala River which has become the main tourist attraction of this year with an extraordinary increase in attendance. For all those who have visited the impressions left are the most impressive ones, while those who have not yet been have to do  as soon as the majority of this river will be overwhelmed by new hydro concessions. There is already a concrete project with three winning companies announced by the Ministry of Energy and Industry.

Bildergebnis für shala river north albania

HEC-I over Shala 100 million USD investment

The Ministry of Energy and Industry yesterday announced the concession winners for the hydropower plant on the Shala River. Referring to the investment value but to the installed power it seems to be one of the biggest hydropower plants in the country. The winning company is a temporary merger of the companies “Çinar-San Hafriyat Nakliyat Insaat Turizm Sanayi Ve Ticaret LTD.STI”, “Shala Energy PLC” and “Falak Properties LLC”.

Data on HPP

The installed power specified by calculating the river flow, is expected to be 83,450 kW, with an electricity output of about 321,465,632 kWh. The amount of Fees offered for concessions is 2.1% (6.750.778 kWh) and the time of implementation of the works 36 months. Value excluding VAT is 11,239,204,263 Lek.

The interest for hydropower utilization is for the Shala River waters, between the quotas 486 meters above sea level up to 176.00 meters above sea level, which is also the maximum quota of the Komani reservoir, respecting the technical conditions of design and non-violation of objects that are planned to be built in this watershed.

The Shala River on which is planned to build the hydro power plant is one of the Drini River branches that supplies the Drina cascade, which is the most important energy project in the country, providing over 90% of the energy in the country.

There are also HEC-I Gojan and Bushtrica 1

The Ministry of Energy announced that it has announced the winners for the hydro power plant Bushtrica 1 which was more than two months appealed to the Public Procurement Commission. According to the winning announcement for this concession is the company “Doko” sh.pk with an investment value of 506 million ALL without VAT while the installed power will be 4220 Kw.

For the winning Gojani hydro power plant was announced “M.C. Inerte “sh.p.k. with an investment value of 1.9 billion Leks (ALL).

Winning companies for three HPPs should submit additional documents to the ministry to open the way for signing the final contract.

http://aea-al.org/albanias-shala-river-is-also-granted-concession-hpp-100-million-usd-investment/

In Albanien ist der letzte Wildfluss Europas in Gefahr, dort haben Holger Dambeck und Jonathan Miske 30 Forscher auf Öko-Inventur begleitet. Der Reporter-Podcast „Hörweite“ übers Fischefangen mit Strom und über traditionelle Gesänge beim Raki.

Mehr zum Blauen Wunder in Albanien auf SPIEGEL ONLINE: www.spiegel.de/wissenschaft/uebe…en/a-1146095.html

When hydropower isn’t green: hydroelectric emissions

Hydropower is often considered a clean energy source, free of climate-warming carbon dioxide emissions. But although dams have been demonized for disrupting fish migrations and flooding valleys inhabited by families for generations, this so-called…

Proteste und Anschlag, wegen einer Muell Verbrennungs Anlage in Shiak, des „Arlind Lala“

Wer will schon bei den Zustaenden eine Gift Muell Verbrennungs Anlage in der Nachbarschaft und wie man Umwelt Gutachten faelscht, hat man sehr gut von der KfW, EU, Weltbank Kriminellen gelernt, wo es nie angeblich Umwelt Probleme gibt und so schreitet die Landes Zerstoerung im kriminellen Enterprise des Edi Rama fort.

Deutschland hat die fuehrende Rolle, das man illegale Infrastruktur Projekte finanziert fuer Kriminelle, wie Sarande, Durres, Ksmali in 2017 zeigte und schon mit einer CDU Gift Muell Entsorgung in 1992 begann, welche als Entwicklungshilfe kam und dann Millionen kostete diese Gift Faesser in der Porto Romana usw. zu entsorgen.

Schweigen der EU Betrugs Mafia, zum Lefter Koka Skandal: 12 illegale Steinbruch Lizensen im „Tomorri National Park“ zerstören, Wälder, die Umwelt

Shpërthim tritoli te klinika e biznesmenit në Shijak, a ka lidhje me protestën?

Postuar: 11/09/2017 – 10:22

Shpërthim me tritol në biznesin e 33-vjeçarit nga Shijaku Arlind Lala.

Mbrëmjen e së dielës, më 10 shtator, rreth orës 22:30, në lagjen “Petrit Llaftiu” në Shijak, në shkallët e jashtme të klinikës dentare në pronësi të shtetasit A.L. 33 vjeç persona të paidentifikuar kanë vendosur një sasi të vogël lënde plasëse, njofton sot policia.

Lënda plasëse ka shpërthyer dhe për pasojë janë thyer vetëm xhamat e derës hyrëse të klinikës dentare.

Mësohet se 33-vjeçari Arlind Lala është pronari i inceneratorit, fabrikës që merret me përpunimin e mbetjeve spitalore dhe të kafshëve të ngordhura.

Pesë ditë më parë, banorët e Shijakut u ngriën në protestë kundër funksionimit të kësaj fabrike, pasi sipas tyre, ajo shkakton ndotje të madhe mjedisore duke u vënë në rrezik shëndetin.

Nuk dihet nëse vënia e eksplozivit është një paralajmërim për pronarin e firmës në lidhje me ngjarjen e pak ditëve më parë, ndërkohë që hetimet vijojnë. Është ngritur grupi hetimor, të cilët po punojnë për identifikimin dhe kapjen e autorit.

Die US Mafia, neue Schmuggler Routen, wo das Albanische NATO Personal, die Radar Stationen ausser Funktion setzten

„State Capture“ seit Jahren bekannt, durch die korrupte EU, Weltbank und KfW finanziert. Das die gesamte Kuestewache keine Funktion hat, Alles Show ist, haben wir ja vor Monaten schon erklaert. siehe Kommentare, was nur die kriminelle Energie der USA, EU Commission und Botschaft sehr deutlich macht, mit ihren gefakten Berichten.

Am 7. August schrieb der verantwortliche Innenminister Dritan Demiraj, an die Verteidigungsmininisterin:Mimi Kodehli, warum kein Radar funktioniert? Ueber den Zustand des Militaers, der Marine sagt das ja Alles. Der schlimmste Zustand, was man sich in einem Militaer vorstellen kann, wo man nur Paraden noch organisierte. Nennt sich NATO Mitglied.

Der technische  Innenminister Dritan Demiraj, fand diesen Betrug heraus, der NATO, Amerikaner, des Ex-Innenministerj Samir Tahiri, und der Amerikaner, die ihren technischen Muell wie bei RapisSan in Albanien entsorgten, mit Hilfe der M. Kodelhi, der selben absurden Verteidigungsministerin der Luegen und Show, wie Ursula von der Leyen. Kodehli feuerte ja Dritan Demiraj, im Dezember 2014

Mosfunksionimi i radaravë detarë dhe “policia moderne” e RamësQendra Ndërinstitucionale Operacionale Detare, Durrës
Mit Brief vom 31. August durch den hoechsten Polizei Direktor Haki Cako, wurden die Luegen der Verteidigungsministerin: Mimi Kodehli publik, welche behauptete, das das System funktioniert, obwohl es wir hier auf Bild in Anwesenheit der Ministerin, schon nicht funktionierte, obwohl Schmuggler Boote aus der uralten Schmuggler Gegend „Zvërneci“ ungehindert entkamen.

Der Polizei Chef Haki Cako, outet den naechsten Super Skandal, worueber wir seit Jahren berichten. Die komplette Kuesten Ueberwachungs Stelle mit Radar etc. ist vollkommen ausser Funktion und die korrupte NATO Militaer Fuehrung schwieg herueber. Erst als der Generalstabs Chef ausgetauscht wurde, kommen die Fakten  an das Tageslicht. Die Noch-Verteidigungs Ministerin M. Kodheli, wird in den Kommentaren beschuldigt, das sie den Zustand das das Lockhed & Martin System vertuschte, das das komplette System, wegen Software Maengel nicht funktioniert seit Dezember 2015.Wie die IEP Militär Studie Kosovo 2007, dokumentiert, sind alle Institutionen von der Mafia unterwandert, inklusive der NATO Stäbe im Kosovo und die KAS und CDU Vertretung sowieso. Kriminelle Albanische Verteidigungs Minister sind ebenso eine Tradition.

US Schrott, Betrug, Erpressung, Drogen Schmuggel in Tradition in Albanien. Die Duemsste Botschafterin in 1996: Marisa Lino

U.S. Ambasador to Albania Marisa Lino (C) poses with U.S. troops participating in the NATO exercise codenamed Cooperative Assembly, during its closing ceremony at Tirana’s airport August 22. The six day NATO exercises which involved 1,700 troops from 14 NATO and Partnership For Peace countries was designed to show that NATO is ready to contribute to regional stability in the Balkans.
NSO/CLH/

Vor kurzem gab es die ersten Operationen an der gesamten Kueste in Albanien. EU, NATO, US finanzierte Show der Kuestenwache, wo es mehrfach Radar Installationen und neue Ueberwachungs Zentren gab. Ein unglaublicher NATO und Militaer Skandal, wo die teure eingerichtete Radar Ueberwachungs Zentale (Lockhed & Martin Schrott, US Schrott erneut) in Plepa, keine Funktion hat, weil die Radare nicht funktionieren, wie der hoechste Polizei Direktor Haki Cako outete, was vom Ex-Innenminister dem Mafiosi Samir Tahiri und der Noch Verteidigungs Ministerin Mimi Kodheli vertuscht wurde, weil man mit Vorsatz die Kontrolle der Kueste verhinderte, wo wir ueber die Comedy Show mehrfach berichteten. Alle Medien berichten hierueber.

Zbulohet letra e Haki Çakos: Po dështojmë në operacionet anti-kanabis, sistemi i radarëve në det nuk funksionon

Mimi Khodeli, bei ihren vielen Paraden, wie eine Clown Truppe der NATO, wo die Super Albanische Kuestenwache, kein einziges Schmuggler Boot dingfest machte, weil der der Triebstoff gestohlen war, auch nur in Tradition zur Show mal auslief mit TV und Medien natuerlich. Albanien hat seit Jahren nicht einmal mehr einen Admiral, sondern Diebstahls Generaele, die als korrupt gelten als Kommandierende.

Inzwischen gab es weit ueber 40 Verhaftungen. Viele Polzei Chefs wurden entlassen, oder versetzt und auch verhaftet, weil man eigene Drogen Plantagen hat. Das EU und US Verbrecher Imperium will diese Zustaende, fuer Geschaefte aller Art, weil man REchtsfreie Raeume braucht, was seit weit ueber 15 Jahren bekannt ist.

32 Verhaftungen, bei der bisher grössten Polizei Aktion an der Küste. Erneut eine bestellte Theater Show für die EU Mafia

Grosse Überwachungs Zentrale, nur wurde noch nie ein Boot gestoppt, oder rechtzeitig wenn es an die Küste gebracht wird, beschlagnahmt. Es war immer Zufall, wie vor einigen Tagen.

Die US – Albanische Mafia rund um Hillary Clinton, Senator Engel. Muja, Ilir Meta, Edi Rama, organisiert nun US Albaner, wo das Boot im Steuer und Geldwaesche Paradies „Delaware“ registriert ist fuer den Cannabis Schmuggel mit Tradition. Im Auswaertigen Amte sitzen die Freunde des Modelles nur mit CIA Verbrechern, was bei Steinmeier anfing, schon vor 15 Jahren und mehr.

6 Shtator 2017 – 17:09 | përditesuar në 21:34
Çako: Radarët detarë nuk na
njoftojnë. MM: Jo e vërtetë!
LSI: Të shkarkohet Haki Droga

Policia e Kufirit ngre alarmin se disa nga operacionet ndërkombëtare antidrogë me intinerar Shqipëri-Itali kanë dështuar pasi qëndra e monitorimit detarë me bazë në Durrës nuk ka njoftuar në kohë reale dhe atëherë kur ka njoftuar ka dhënë kordinata të gabuara për mjetet lundruese të përdorura nga trafikantët.

Në media është zbuluar shkresa ku me anë të një memo kreu i përgjithshëm i policisë Haki Çako deklaron se QNOD është një nga hallkat e cila ka cuar në dështimin e disa operacioneve….

http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/-ako-radar-t-detar–nuk-na-njoftojn—mm-jo-e-v-rtet—439520.html

deklarate mm

Verbrecher Staat, Made by the Clintons, korrupten UN, EU,Berliner, NATO Kadern.

Linda Rama, Ehefrau von Edi Rama, sitzt im Aufsichtsrat der US Geldwäsche Bank: ABI, womit das Edi und Olso Rama Geldwäsche System ein Fundament hat, wo 2014 schon ein interner OSCE Bericht, von 200 Millionen € spricht, was auf Offshore Banken geparkt ist. Rezzo Schlauch, vor 15 Jahren von der Albaner Mafia eingekauft, gut versorgt, ist in der neuen ABI Betrugs und Geldwäsche Bank mit Offshore Eigentümern, sogar Vize Aufsichtsrats Vorsitzender.

EU – NATO Modell der Demokratie: Weltbank, US Report: Albanien ist führend in der Geldwäsche aus Drogen

Die sitzen alle in Durres, mit ihren Organisations Schmuggler Zentralen seit ueber 15 Jahren.

Georg Soros – Clinton’s Super Mafia mit dem Hotel Florida, dem Hotel Adriatic des „Gambino“ Clan:: EU finanziert

Edi Rama’s Verbrecher Terror Staat mit „Ergys Hoxha“ und Samir Tahiri, von den Amerikaner im „CICAGO“ Modell aufgebaut

Die vollkommen korrupte EU Mafia interessiert nur die eigene Tasche, ist heute die groesste Verbrecher Organisation in Europa, was man schnell an die vielen intransparenten und per EU Vorschriften, illegalen und unsinnigen Projekten sieht, wo Milliarden verschwinden in Unfug auch mit Gasspeichern in Spanien,oder Terminals fuer US Fracking Mafia Projekte.

Die größte Gefahr für Europa: die US Mafia Clans: Gambino, Luchese, Genovese

47 Seiten secret NATO Bericht, über die Verbrecher Kartelle des Hashim Thaci und Xhavit Halili

FBI Weighs in on Balkan Organised Crime

21/11/2003

An FBI statement before a US Senate Committee in October assessed the organised crime situation in the Balkans.

By Dimitris Agrafiotis for Southeast European Times in Athens – 21/11/03

Organised crime in the Balkans has attracted the interest of the American law enforcement community and the US Senate. The US Federal Bureau of Investigation (FBI) believes that crime from the Balkans, Eastern and Central Europe, and the former Soviet Union is expanding and will continue to expand.

“In the last year or two, European nations have recognised that Balkan organised crime is one of the greatest criminal threats that they face,” Assistant Director of the FBI Criminal Investigative Division Grant D. Ashley said in an October statement before the Subcommittee on European Affairs of the US Senate Committee on Foreign Relations.

He added that European police organisations estimate that Balkan crime rings now control more than 70 per cent of the heroin market in some of the larger European nations, and are rapidly taking over human smuggling, prostitution and car theft rings across Europe.
………, Albanian organised crime has reached the United States, creating partnerships with the Gambino, Genovese, and Luchese families to facilitate specific crimes.……………….

Setimes

siehe auch FBI Bericht an den US Kongress:
FBI Press Room – Congressional Statement – 2003 – Statement of Grant
D. Ashley
November 2003 Volume
72 Number 11
United States Department of Justice
Federal Bureau of Investigation

http://www.fbi.gov/congress/congress03/ashley103003.htm

http://www.forumishqiptar.com/attachment.php?attachmentid=46506&stc=1&d=1095760562

In 2004, als Polizei Chef verhaftet: Pjerin Ndreu und nun in 2010 SP Partei Chef Vorsitzender der Tirana Mafia um die SP Partei mit Edi Rama und Gramoz Ruci.

aus: sowas finanziert Non Stop die Deutsche SPD und FES!

http://www.forumishqiptar.com/showthread.php?p=2320193

aus Balkanblog

Flamur Mema Fischer aus Durres, Elidon Vladi und  Erinaldo Mezhika aus Dibra, hatten diesen grossen Transport organisiert, ueber Montenegro, nachdem die Polizei Aktionen in Nord Albanien anliefen. 4,4 Tonnen waren es dann insgesamt.

3.9 tonë marijuanë me jaht në Itali, kapen 3 shqiptarë (FOTO)

Postuar: 06/09/2017 – 08:45

Tjetër operacion ndërkombëtar antitrafik droge mes Policisë së Shtetit dhe GdF-së dhe Policisë italiane, sekuestrohen nga GdF 3 tonë e 992 kilogramë Marijuanë.

Në orët e para të mengjesit nga ana e GdF-së Italiane u bë i mundur ndalimi dhe sekuestrimi i një Yacht-i me flamur të SHBA-së (Delaware). Si rezultat i ndjekjes nga skuadrat e GdF dhe me suport ajror u bë e mundur bllokimi i mjetit lundrues.

Në ekuipazhin e mjetit lundrues u kapën tre shtetas shqiptarë me iniciale F.M., E.V., dhe E.M..

Policia e Shtetit sqaron se mjeti lundrues u kap në ujërat territoriale Italiane në zonën e Viestes.

Hetimet paraprake tregojnë se ky mjet lundrues nuk ka shkelur ujëra shqiptare.

Policia rezervohet për të tjera informacione për shkak të sekretit hetimor.

Policia e Shtetit po bashkëpunon ngushtë me Guardia di Finanza dhe Policinë Italiane si dhe po shkëmben informacione intensivisht me Policinë Malazeze për zbardhjen e këtij trafiku.

Duket se tashmë trafikantët kanë gjetur mënyra më të sofistikuara dhe luksoze për të transportuar drogë.

/portali DurresLajm/

Jahti me drogë, policia: U sekuestruan afro 4 ton marijuanë, ja 3 shqiptarët e arrestuar

Shpërndaje në Facebook
Tweet në Twitter

 

Policia e Shtetit ka dhënë informacion në lidhje me ndalimin e një jahti nga ana e autoriteteve italiane në të cilin u skekuestruan sasi të mëdha droge. Fillimisht u raportua për sekuestrimin e një sasie prej 1.5 tonësh marijuane, por më pas u vërtetua se sasia ishte shumë më e madhe, konfirmim që vjen edhe nga policia shqiptare.

Lajme nga e njëjta kategori

2,4 Tonnen Cannabis wurden bei San Bennotto bei Pescar beschlagnahmt, was ein Schmuggler Boot aus Kroatien, Montenegro entladen hatte, ebenso 2 Personen verhaftet, Ein Lieferwagen
VIDEO-FOTO/ Sekuestrimi i 2.3 tonëve drogë në Itali, policia shqiptare jep detaje të reja

VIDEO-FOTO/ Sekuestrimi i 2.3 tonëve drogë në Itali, policia shqiptare jep detaje të reja

12:50, 02/09/2017

Policia shqiptare ka dhënë disa detaje në lidhje me sasinë e drogës prej më shumë se 2.3 tonës kanabis të sekuestruar gjatë natës në Itali.

Në lidhje me një sasi prej 2322 kg lënde narkotike të sekuestruar nga GdF në zonën e San Benedetos, Itali, policia shqiptare thotë se gomonia oqeanike ka mundur të shkarkojë në breg të detit lëndën narkotike dhe është larguar në ujërat detare mes Kroacisë dhe Malit te Zi duke i shpëtuar ndjekjes së skuadrave të Guardia di Financas (GDF).

Skuadrat e GdF në afërsi të bregut në zonën e San Benedetos kanë sekuestruar lëndën narkotike të hedhur nga gomonia në një sasi prej 2322 kg e dyshuar marjuanë dhe 625 litra benzinë, si dhe kanë arrestuar dy persona të cilët ishin me një furgon gati për të transportuar lëndën narkotike, konkretisht: shtetasi shqiptar rezident në Itali, K. D., 24 vjeç dhe shtetasi italian R. A., 63 vjeç.

Vijojnë hetimet e përbashkëta Itali -Kroaci-Mal i Zi dhe Shqipëri, ku ka një shkëmbim intensiv të informacioneve me policine italiane dhe Guardia di Finanza per hetimin e rastit, por nuk ka elemente që lidhin këtë rast trafikimi me Shqipërinë.

Gomonia ka mundur t’i shpëtojë ndjekjes që ka zgjatur disa orë derisa ka humbur gjurmët në ujërat mes Kroacisë dhe Malit të Zi

Vijon kontrolli në det për gjetien e gomones dhe arrestimin e trafikantëve.

/SYRI.net

1 / 5

Lexo edhe:

Shqiptari i arrestuar në Itali gjatë një operacioni të Guardia di Finanza-s, ku u sekuestruar rreth 2.3 tonë marijuhanë që vinte nga Shqi

Neuer Justiz Skandal: Ermordung der Richterin Fildese Hafizi in Tirana

Eine Richterin wurde erschossen am helllichten Tage in Tirana, obwohl wegen vorherigen Mord Versuch der Ex-Ehemann im Gefängnis sitzen müsste, aber mit den vielen dubiosen Amnestien und gekauften Gerichts Entscheidungen frei kam.

Die ermordete Richterin stellte einen Antrag an die HCJ, die Richter Kontrolle, das ihr verurteilter Ehemann man auf merkwuerdige Weise freikam, auf Schutz Massnahme, was damit die EU Luegen auf Justiz Reform ins Absurdum fuehrt, denn Kriminelle kontrollierten die Justiz, damals noch unter Bujar Nishani und Kollegen. Die Richterin wurde nur nach Skhoder versetzt, aber warum tauchte sie in Tirana auf, der Ehemann wusste wohl von diesem Termin.

Richter in Albanien kennen keine Gesetze, also kam der Mörder erneut frei.
Bei 25 Jahren Justiz Aufbau Missionen der EU, ist man bei dem EU Standard angekommmen, wo Kriminelle die Missionen übernahmen, um Reise- und Konferenz Spesen zumachen und die Justiz wurde überall in ein Null Funktion System umgewandelt: „State Caputure“. Die Rheinhard Priebe Korruptions Show, wie in Mazedonien, denn man will doch jede Ermittlung, gegen die wichtigen kriminellen Partner verhindern.

Seit die Amerikaner die Polizei Ausbildung übernahmen, ging es steil bergab mit der Sicherheit in Albanien ab Ende 2007 und korrupten EU Polizei und Justiz Missionen. Nicht der erste Fall, sondern System, denn alle Kriminellen laufen frei herum in Albanien, wo heute ein Tropojaner, mit Porsche Panamera und Pistole verhaftet wurde: Bylbyl Halili
siehe auch Lulzim Berisha, wo der Bürgermeister und Partner von Edi Rama: Vangjush Dako, persönliche Garantien gab.

Einzige Aussen- und Entwicklungspolitik ist in Berlin, Brüssel, Washington: „nur mit Kriminellen, Mördern, Terroristen, Verbrechern“, also sollte man sich nicht wundern. Gemeinsam stiehlt man Milliarden, zerstört die Küste, die Umwelt, die Wälder. Wie gut bekannt, siehe IEP Militär Studie Kosovo, sind alle Institutionen, NGO’s, auch der  NATO Generalstab, Botschaften, von der Albaner Mafia unterwandert, kontrolliert.

Mit Vorsatz entsendet die EU: Inkompetende, Idioten um jede Justiz zu sabotieren. Das ist System:

„Waterloo“ der EU mit der Justiz Reform: lt. Gesetz müssen heute die neuen Justiz Institutionen am 31.8.2017 in voller Funktion sein

http://www.gazetadita.al/drejtesia-siguria-zero/

Die neue Justizministerin: Etilda Gjonaj, über diesen Skandal, im Moment noch Vize Justizministerin.

Ministrja e re e Drejtësisë: Një vendim skandaloz i gjyqtarëve, sot i mori jetën një kolegeje të tyre

  • 18.Jul

Ministrja e re e Drejtësisë, Etilda Gjonaj, e cila aktualisht është zv.ministre e Drejtësisë, ka reaguar për vrasjen e gjyqtares Fildese Hafizi.

Lajm31 Aug 2017

Vrasja nga ish-bashkëshorti e Fildeze Hafizit, nënë e dy fëmijëve dhe gjyqtare në Shkodër u pasua me reagime të ashpra dhe zemërim, por përgjatë dy viteve të fundit, institucionet dështuan në vazhdimësi t’i ofronin asaj mbrojtje.

Autor:BIRN BIRN Tiranë

Printo

Gjyqtarja e vrarë të enjten në Tiranë, Fildeze Hafizi. Foto:Facebook.

Vrasja e paralajmëruar e Fildeze Hafizit-nënë e dy fëmijëve dhe gjyqtare e Gjykatës së Shkodrës ka shkaktuar zemërim në Tiranë dhe ka rikthyer në vëmendje dështimin e vazhdueshëm të institucioneve shqiptare për t’u ofruar mbrojtje viktimave të dhunës në familje.

Foto der Richterin und ihrer Kinder. Was macht Rheinhard Priebe Nichts, wie in Mazedonien zuvor, der das „Ngharedeta“ System auf Deutscher Seite zelebriert.

Die Staatsaufsicht stellt fest, das die Lebensmittel Kontrolle. AKU, eine Öffentliche Gefahr ist, keine Funktion hat, von Inkompetenden geleitet wird

Das EU Modell wieder im realen Leben und viele Jahre finanziert. Das System von Dumm Kriminellen

Die Frage muss heute sein, nach so vielen Jahren, wie korrupt und inkompetend die Weltbank, EU ist, wenn man 15 Jahre nur gefälschte OK-Reporting Berichte produziert, wenn nicht einmal eine Müll Abfuhr in Albanein funktioniert, keine einzige Kommunme gewill ist, den Dezentralisierungs Unfug der EU umzusetzen. Albanischen ist der Tummelplatz korrupte rund krimineller Ausländischer Politik Banden, wie Knut Fleckenstein, Johanes Hahn, die EU Botschafterin nur peinliche Rand Figuren sind. Das Ganze nennt man NATO Staat.

Alles vor Jahren bekannt, trotzdem wird das System weiter finanziert, von den korrupten EU Banden, als reine Phantom Institutionen, wo man Idioten beschäftigt, die Direktoren Posten ständig neu verkauft. Nichts wurde je implementiert, Posten Besetzungen, ohne Qualifikation, nicht einmal eine Liste existiert, wer Lebensmittel produziert, oder über die Lieferanten der Supermärkte usw. Niemand hat irgendwelche Kenntnisse, über Organisation, oder was man machen sollte. IMan kennt nicht, was in Lebensmitteln verboten ist usw.. In  etlichen Distrikten, wurde nie eine Lebensmittel Kontrolle durchgeführt, was dann die Frage aufwirft, was diese Leute machen: „Erpressung“! die Liste der absurden Institution und so ist es überall. Bußgelder werden zu 5 % bezahlt und der Rest vergessen. EU Gelder für Tier Impfungen bei Seuchen, werden gestohlen, gefährlich kranke Tiere kommen auch durch Wild-West Schlachtereien in den Handel und in Hotels.

EU „Elite“ Club: korrupte Hofschranzen, die nie ein einem Beruf gearbeitet haben

Tirana ist Reiseziel der dümmsten, korruptesten Gestalten in Europa, welche Super verdienen im Wettrennen wer der Dümmste ist und wer am meisten stehlen kann. Deshalb gibt es so viele aufgeblähte Botschaften, wo 90 % der Mitarbeiter Unfug sind. Weltweit hat Albanien mit Ruanda die schlechteste Infrastruktur in der Welt, weil Alles Betrug und Bauschrott ist, der Profil Neurose von NATO, Brüsslern, Berliner Botschaftern und Wichtigtuern nur dient, wie Knut Fleckenstein.
Edmond Panariti und die „Mehl“ Import Mafia, mit „zum Verzehr“ verbotenen Getreide Importen

In 10 Jahren, funktioniert wie in praktisch allen Institutionen, seitdem die Demokratie kam, Nichts. Gefälschte Importe, von Getreide und Fleisch Müll ist kein Problem, ebenso Fälschungen jeder Art. Mit einer noch schlechteren Wasser Qualität muss gerechnet werden, weil die Albaner mit dem illegalen Bauen, Schrott Bauten, die Wälder, Küste, das Land zerstören, wo die Erosion, und Bauschrott der ständig geplatzten  Wasserleitungen, die weitere Zerstörung des Landes forciert wird.

Hunderte von erkrankten Personen täglich, welche Krankenhäuser aufsuchen müssen, sprechen wie jedes Jahr für das Desaster und der Hgyiene Müll mit den Mafia Lokalen an der Küste, ist jährlich.

Alles ist gefälscht, inklusive der TÜV Marken, für KfZ, oder ID Karten, wie Pässe. Die EU finanziert ständig neue Labors, für Umwelt-, Lebensmittel Importe und Kontrollen, bildet auch Leute aus, die aber umgehend entlassen werden, denn den Job erkaufen sich die Dümmsten Kriminellen. Also funktioniert Nichts, wie nun die hohe Rechnungs- und Staatsaufsicht feststellt. Minister Edmond Panariti, Partner des Christian Schmidt, im Geld stehlen und Betrugs Projekten in Tradition, rund um den Drogen Mafia Botschafter Arthur Kuko, in Berlin.

Soll das ein korruptes Idioten Treffen sein?

Edmond Panarti – Christian Schmidt denn in Bayern ist auch Wahlkampf wo man Geld braucht

KLSH: gibt Alarm, weil es keine Lebensmittel Sicherheit gibt: „ Die staatliche Obersten Rechnungsprüfungen stellen einige rechtliche Probleme dar, fehlende qualifizierte Inspektoren, mehrere Direktorenbewegungen auf zentraler und regionaler Ebene, ein Teil ohne die richtige Erfahrung und Probleme bei der Probenahme von Importen. Die ORKB kritisiert, wie sich die AKU selbst beschäftigt. Nach ihr führt diese Stelle ihre Tätigkeit ohne interne Regulierung aus und wird nicht von der jeweiligen Vorstand überwacht

Das Labor der Nationalen Umwelt Agentur, ein Betrugs Projekt des Edi Rama

Gefälschte Lebensmittel und Drinks, ein Mega Probelm uach in Europa. Hinzu kommen diverse Mafia Bier Sorten, welche aus einem billig Extract gerührt wird,identisch wie in Rumänien, max. 4,1 % Alkohol hat und nach Wasser Suppe mit einem Hauch von Geschmacks Verstärker schmeckt. Bier Kessel, sowas gibt es praktisch nicht in Albanien, man lässt die Mafia arbeiten und davon sind alle neueren Bier Firmen betroffen. Wenige etwas ältere Bier Marken, betreiben zumindest eine Sorte Bier noch, eine Art Keller Bier, wo man versucht den Ruf zu wahren.

 

Inkompetenz als Programm: AKU und die Albanische Regierung

Mafia Minister Panariti und der neue Chef Ende 2014: Dritan Sejkom der schon am 1.9.2016 wegen absoluter Inkompetenz, entlassen wurde. vor allem weil er nicht genügend Geld erpresste, für Edmond Panariti, Edi Rama und Ilir Meta.

Man kennt keine Gesetze, Null Standards und Kompetenz und wird AKU Tourismus Lokal Inspektor

Die staatliche Obersten Rechnungsprüfungen stellen einige rechtliche Probleme dar, fehlende qualifizierte Inspektoren, mehrere Direktorenbewegungen auf zentraler und regionaler Ebene, ein Teil ohne die richtige Erfahrung und Probleme bei der Probenahme von Importen. Die ORKB kritisiert, wie sich die AKU selbst beschäftigt. Nach ihr führt diese Stelle ihre Tätigkeit ohne interne Regulierung aus und wird nicht von der jeweiligen Vorstand überwacht. Auch sagt SSA, dass das Gesetz über das Essen unklar ist, da es nicht die Elemente der Sicherheit spezifiziert.

 

Man kennt keine Gesetze, Null Standards und Kompetenz und wird AKU Tourismus Lokal Inspektor

Verseuchtes Wasser wird in Tirana für Eiswürfel verwendet – Pas këtij lajmi, mos kërkoni më akull në lokale…

Inkompetenz als Programm: AKU und die Albanische Regierung

Die Gesundheits Reform ist gescheitert, die AKU Lebensmittel Kontrolle ist ein Erpressungs Kartell

Gefälschte Lebensmittel und Drinks, ein Mega Probelm uach in Europa. Hinzu kommen diverse Mafia Bier Sorten, welche aus einem billig Extract gerührt wird,identisch wie in Rumänien, max. 4,1 % Alkohol hat und nach Wasser Suppe mit einem Hauch von Geschmacks Verstärker schmeckt. Bier Kessel, sowas gibt es praktisch nicht in Albanien, man lässt die Mafia arbeiten und davon sind alle neueren Bier Firmen betroffen. Wenige etwas ältere Bier Marken, betreiben zumindest eine Sorte Bier noch, eine Art Keller Bier, wo man versucht den Ruf zu wahren.

05 Maj 2017 – 08:52 | përditesuar në 11:56

TIRANE- Falsifikonin pijet freskuese dhe energjike, policia zbulon punishten ilegale në periferi të Tiranës dhe pranogs 34 vjeçarin, Genci Brahysa.

Nga hetimet ka rezultuar se në këtë punishte prodhohej pija energjike “Dajti” e palicensuar dhe regjistruar, ndërsa ndër produktet e tjera janë zbuluar dhe lëng limoni i falsifikuar, lëng pjepri, lëng pjeshke dhe disa kg produkte kimike që shërbenin për të realizuar produktet.

……………..

Të arrestuar
​Në prangat e policisë ra Genc Brahysa, 34 vjeç, banues në Tiranë, u procedua në gjendje të lirë F. B., 36 vjeçe, banuese në Tiranë si dhe u shpall në kërkim E. M, banues në Tiranë, me profesion teknolog (kimist).

…………………

l.q/Shqiptarja.com – See more at: http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/-zbulohet-punishtja-ku-falsifikoheshin-pijet-freskuese-417294.html#sthash.PtXDhg2I.dpuf

EU, Weltbank, PWT, IncoWest, IRD Consult, Beam, KfW, EIB, EBRD Mafia Betrug um die geplatzten Abwasser Leitungen in Sarande, Ksmali, Durres für die Mafia

An zentraler Stelle, platzte beim Hotel Butrint, die Abwasser Rohre in Sarande, in einem normalen EU Betrugs System mit kriminellen Firmen der Inkompetenz und vor allem der KfW und Italienischen Mafia Firmen aus Rom. 3 Tage später versucht man immer noch das geplatzte Metall Rohr zu flicken, wo wohl erneut Dritte versuchten ihren illegalen Bau an das System anzuschliessen.

Teil II:  EU und KfW Bauschrott und Betrugs Mafia, mit der Deutschen Botschaft: die Firma „TREMA“ mit Ilir Trebicka

100 %  wie die Staatsaufsicht feststellte, wobei dann ca. 10 % irgendeine Regierungsnahme Phantom Baufirma die Aufträge erhält, wo Ziegenhirten das Sagen haben. Echte Ingenieure vor Ort, Fehl Anzeige, was auch nicht der Sinn und Zweck der Projekte wäre. Von dem Gas Kraftwerk TEC, der Abfertigunshalle im Durres Hafen, bis zum BER Flugplatz in Berlin: Deutscher Betrugs Consult Bauschrott der Peinlichkeit. Deutschland ist führend in der Welt bei diesem Korrumpierungs System.

Zuvor platzte im Mafia Geschäft der EU, die illegalen Abwasser Systeme, für die Ksmali Mafia, welche dort illegal gebaut hatten, wie überall von der KfW, EU, Weltbank dann die Infrastruktur erhalten, ohne das der zuständige Stadtrat von Sarande, je dem Projekt zugestimmt hat, oder das Projekt abgenommen hat, technisch darüber informiert wurde. Jedes Projekt, ist ein Abenteuer, sogar die Super überteuerten, aber durchaus kompetenden Leute von  ILF Beratende Ingenieure GmbH Projekte in Pogradec, Korce,

Willkommen in der „Perle des Balkans“ in Mitten von Kot und Blut

Bujrum-bujrum, welcome-welcome në ‘Perlën e Ballkanit’, mes fekaleve dhe gjakut

2013, wurden die Banden verhaftet, kamen mit kriminellen Richtern frei u.a. Majlinda Andrea, und die EU finanziert diese Verbrecher Banden auch noch die Infrastruktur die Zerstörung der Umwelt und des Tourismus.

Erste Verhaftungen von Bau Herren, welche illegal bei den Ksamli Inseln bauten

2012:
Welt Premiere einer Mafiösen Tourismus Vernichtung: DSHP „Warnung vor den verseuchten Stränden in Sarande“

Erste Verhaftungen von Bau Herren, welche illegal bei den Ksamli Inseln bauten

Auswahl_196

Auswahl_197Auswahl_198

Foto: Presidenti i rrethuar nga plehrat

Hyrja e Kompleksit
Hyrja e Kompleksit „LURA“

Gjirin e Lalzit, mendohet se banojnë elita e Shqipërisë. Parë nga shpenzimet që janë bërë për të garantuar banesë në këtë resort turistik, por dhe nga emrat që jetojnë aty. Janë banorë ata që kanë qënë për vite më radhë në politikë, administratën e shtetit, ministra, zv.ministra, drejtorë, ambasadorë të rëndësishëm. Por janë dhe njerëzit e biznesit si dhe pasunarët e mediave, ku mendohet pra se është elita e vendit, e grumbulluar në Gjirin e Lalzit, ku janë hedhur me miliona euro vetëm për banesat. Por po të shikosh pamjet me sy të lirë, sheh qartë se “elita” e vendit e ka degjeneruar këtë mjedis. Fotot e dërguara në redaksinë e “Pamfleti.com” rrëzojnë gjithë ‘piramidën’ mashtruese të ngritur rrethe vetes nga kjo elitë, ………….

Për më tepër që në mesin e kësaj “elite” jeton dhe Presidenti i Republikës Ilir Meta, i cili është i rrethuar nga plehrat. Më e keqja është se nuk i kanë bërë përshtypje këto plehra, ndonëse është kreu i shtetit. Eshtë ambientuar me sa duket, dhe i duket më se normale të jetuarit në këtë rrethim plehrash. Të çfarëdolloji!/Pamfleti.com

Durres, Golem 2017

http://newsbomb.al/aktualitet/item/89102-alarmohen-banoret-ne-durres-formohet-pellg-i-madh-me-uje-brenda-ne-pallat

2012:
Welt Premiere einer Mafiösen Tourismus Vernichtung: DSHP „Warnung vor den verseuchten Stränden in Sarande“

Schmugggler Boot Paradies, Sarande, Ksmali Inseln Der Bürgermeister der Ksmali Inseln, ein vollkommen kriminelles Berisha Produkt : Vesil Kociu, wurde in 2011, natürlich Grundstücks Direktor dort. Später gab es Verhaftungen, welche für Geld beendet werden. Auch der Ex-Bürgermeister von Sarande: Gjoka wurde einmal angeklagt, Nichts geschah real.

– See more at: https://seenews.com/news/italian-led-tie-up-wins-14-4-mln-euro-deal-to-build-sewerage-sys-in-albania-ted-288157#sthash.9oYcymHO.dpuf

Ksamil Seaside Covered in Excrement

Ksamil Seaside Covered in Excrement

In Ksamil, along the Albanian Riviera, several drainage pipes have broken, causing the waste of the village to flow down the streets and into the pristinely blue sea near the area of the three islands. Several videos posted online show the rivers of excrement running through the village and onto the beach.

A few days ago, the citizens of Ksamil had already complained about the bad smell coming from the drains, which had been left open by the water supply and drainage company of Saranda (UKS). Sheme Luloi, the director of the UKS, not only dismissed the worries of the citizens, but even claimed that they themselves had been causing the stench by installing illegal drainage pipes.

Albanien’s Tourismus: Golem und Ksmali – man lernt Nichts aus früheren Fehlern und übt nur Vettern Wirtschaft und Idiotie

Teil II neue Fakten, über die Beton- und Grundstücks Mafia.

Touristik Park Currilla, mit total Bau Verbot: Original uralt Agim Hoxha Mafia erneut, mit der Drogen Mafia aus SHIAK. illegale Einzäunung (ca. 50.000 qm ab 2007, illegale Kneipe, Vermietung des Öffentlichen Strandes, Legalisierung abgelehnt, was niemanden interessiert), wie überall in Albanien und das Bau Verbot interessiert niemanden an Albaniens Küste, Gesetze und Eigentum sowieso nicht, wie der Weltbank Bericht festhält.

Schmieren Geschäfte, des Betruges wurden eingefädelt hier durch die Weltbank und eine Mafiöse Consult PWT, die vollkommen überteuert als Geldwäsche Firma arbeitet, mit dubosen Eigentümern in Saudi Arabien.

Komplett illegal gebaut, wie die gesamten Lokale dort, was der Präfekt bestätigte der Bürgermeister Vangjush Dako ebenso sagte im TV, er hätte keine Genehmigung gegeben und das bei über 100 Bauten.
kastrioti durres
siehe Bautafel: Kastiati Sh.P.K. ohne Genehmigungs Nummer einer Institution (gesetzlich vorgeschrieben) inklusive Hotel in 2013 und so funktioniert Albanien

Baugesetze kennt man nicht, wie gesetzlich vorgeschriebene Abstände, hier die Universität von Durres, man baut einfach wild herum, da man sowieso keine Baugenehmigung hat, finanziert von der korrupten KfW, EU und Weltbank Mafia, wo man beliebig viele Millionen gemeinsam unterschlagen kann, mit Bauschrott.

Skela Syla - Kastrioti oel Mafia Durres

 

Original eine der vielen Firmen, welche rund um Berlinwasser gegründet wurden, auch als Betrugs System, mit frisierten Bilanzen, durch die Staatlichen Aufträge, dann wurden die Firmen verkauft, wobei Berlinwasser/RWE, eigene Berater im BMZ damals hatte, damit die Aufträge unauffällig verteilt werden wie im „Camorra“ System. Eine weitere Deutsche Consult PWT:taucht auf, neben Rodecao und dem ganzen Selbstbedienug und Betrugs Motor der KFW und GIZ Banden, wo man sich selbst kontrolliert. PWT, ist eine dieser Firmen, welche gefakte Wwltbank Aufträge erhält, in Saudi Besitz ist, nur der Geldwäsche dient mit extrem viel Bauschrott.

Als Komplettanbieter umfassender und fachübergreifender Beratungsdienstdienstleistungen blickt IncoWest auf mehr als 10 erfolgreiche Jahre zurück. Gegründet im Jahr 2002, erwirtschaftet IncoWest mit 65 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,0 Millionen Euro.

IncoWest ist eine Gründung im „Camorra“ Stile rund um Wasser, Infrastruktur Beratung im Ausland, welche nur dem Zweck dient, das nicht im die selben Firmen die Aufträge erhalten, eine Art „Camorra“ Club im Roulett System, wo man Millionen abzockt, für Nichts, an andere Skandale ab 1999 gut erinnert, wo ein System Wechsel stattfand mit Rot-Grün.

 

German Water Partnership Die IncoWest Ingenieure + Architekten GmbH & Co KG ist Mitglied bei German Water.

Neubau von Kläranlagen in Durres, Lezha und Saranda in Albanien

Das Projekt umfasste den Bau, die Inbetriebnahme und Übergabe von Kläranlagen für die Städte Durres, Lezha und Saranda und dient einer zukünftigen Gesamtbevölkerung von 360.000 Einwohnern.

Details zu den Kläranlagen:

  • Konventionelle sowie nicht-konventionelle Methoden wurden angewandt.
  • Aufbereitungskapazitäten von natürlichem Sumpfland wurden genutzt.
  • Wichtige Fakten zum Projekt
Erbrachte Leistungen Die Beraterleistungen umfassten unter anderem

  • Überwachung aller Baumaßnahmen
  • Vertragsverhandlungen
  • Technische und administrative Unterstützung
  • Projektmanagement für Bauvorbereitung und Planung sowie Überwachung der Umsetzung
Dienstleistungen Abwasseraufbereitung, Abwassersammlung, Projektmanagement, Elektromechanische Arbeiten, Bauüberwachung, Inbetriebnahme, Berichte
Dauer 2006 – 2011
Investition 13.500.000 Euro
Auftraggeber Ministerium für öffentliche Bauarbeiten, Albanien

 

Alle Informationen zum Projekt auf einen Blick (PDF)

http://www.incowest.de/de/projekte/wu_ka-albanien.php

Willkommen in der „Perle des Balkans“ in Mitten von Kot und Blut

Bujrum-bujrum, welcome-welcome në ‘Perlën e Ballkanit’, mes fekaleve dhe gjakut

Die Consult IRD, aus Rom, war nie vor Ort, trotz klarer EU Auflage, bei der Ausschreibung, oder man entsendet „Idioten“, mit peinlicher inkompetenz, wie die Weltbank festhält in einem Report, über die Infrastruktur Aktivitäten rund um Berlinwasser und Beratungs Consults, was eine Albanerin im Auftrage der KfW leitete.

Sewerage Systems for Vlora, Ksamil, Kavaja, Lezha and Shengjin

Auswahl_171
Client:

  • Delegation of the European Union to Albania/ General Directorate of Water Supply and Sanitation (GDWSS)
  • Country: Albania

http://www.irdeng.com/en/projects/water-environment/item/141-project-2-cat-2.html

Sewerage Systems for Vlora, Ksamil, Kavaja, Lezha and Shengjin

Beratung Wassergesellschaft Kruja, Albanien

Technische und betriebswirtschaftliche Beratung der umstrukturierten Wasser- und Abwasserversorgungsgesellschaft der Gemeinde Kruja. Das Netz liegt auf einer Höhe zwischen 400 m to 600 m ü.NN an den Hängen des albanischen Küstengebirges. Dabei eine flächendeckende Versorgung von 20.000 Einwohnern vorgesehen.

Wichtige Fakten zum Projekt

Erbrachte Leistungen
  • Technische und betriebswirtschaftliche Beratung der umstrukturierten Wasser- und Abwasserversorgungsgesellschaft der Gemeinde Kruja
  • Machbarkeitsstudie zur Ermittlung der kostengünstigsten Lösung für den Bau des ersten Klärwerks
  • Planung für den Ausbau des bestehenden Wasserversorgungssystems und der neuen Kläranlage
  • Entwurf, Vorbereitung der Ausschreibung, Ausschreibungsverfahren, Bauüberwachung und Bauabnahme
Dienstleistungen Institutionelle Beratung, Betriebswirtschaftliche Beratung, Projektmanagement, Wasserversorgung, Abwassersammlung und Abwasserbehandlung, Machbarkeitsstudie, Bauentwurf & Ausschreibung, Bauüberwachung
Zeitraum 2004 – 2009
Investition 10.000.000 Euro
Auftraggeber Wassergesellschaft der Stadt Kruja NUKK, Kruja, Albanien

Alle Informationen zum Projekt auf einen Blick (PDF)

Jetzt rudert er wieder zurück zur Show für die EU Spinner, teilt mit das 11.000 Hektar Küsten Land illegal besetzt ist.

Comedy Show der Albaner Mafia: Edi Rama: „We will clean ‚jungle‘ of property titles with 11.000 hectares of fake property titles”. „

Phantom Nummer: die illegale Besetzung der Strände Durres will man nun erneut beenden

Der Justiz Minister Yilli Manjani macht auch Sprüche, wird Nichts tun, wie der Gangster und Vorgänger Nasic Naco.

Justiz Minister Ylli Manjani zur Durres Justiz Mafia: „Ihr stehlt Tausende von Hektar mit gefälschten, falschen Dokumenten als Partner der Mafia“

 

EU Korruptions Show, mit der Ernennung von Rheinhard Priebe, Genta Tafa , wo nicht einmal die verurteilte Richterin Majlinda Andrea aus dem Richteramt entfernt wird

Im korrupten „Camorra“ Spektakel der EU und Albaner Mafia geht es real weiter, wo die Frage ist was der hoch dotierte Rheinhard Priebe, macht, der seit Oktober 2016 zuständig ist in Mazedonien auch nur abkassierte auch über Reise Spesen.

Die EU  Partner sind Motor der Korruption und Inkompetenz und das sind Jahren, wie der Fall der Fall der „Juliana Hoxha“ zeigt. Die komplette EU Botschaft ist übernommen von Regierungs nahen Leuten, Mafia Clans und Lehrmeistern der Korruption und des Betruges. EU und US Show, nun seit 18 Jahren, wo 500 Millionen € schon spurlos in den Taschen der Justizbringer verschwanden u.a. durch Reisespesen.

Das Mafiose Firmen Geflecht des Ermal Beqiri, mit Juliana Hoxha, rund um den Betrugs Tender der Fussfesseln der Justiz Organisation und Bewährungshelfern

EU Justiz sieht so aus: “He noted that some Eulex prosecutions might have failed due to “innocent incompetence”. But he added: “If you don’t want the [Kosovo] PM to go to jail, then you give the case to an idiot”.”

Trotz Verurteilung zu einer Haftstrafe (4 Jahre), weigerte sich das HCJ, der hoch kriminellen Richterin Majlinda Andrea aus dem Richter Amt zu entlassen. Das HCJ, ist eine der EU finanzierten Justiz Institutionen, welche mit Bamir Topi und der Generalstaatsanwältin Ina Rama, Kresniq Spahiu, ins Desaster führte. Alarming figures of corruption in the Albanian justice system

Show Programm der Albaner Mafia, denn Nichts wird implementiert

Details über die Abstimmung des HCJ:

Diese Richter stimmten in diesem Mafiösen Club, gegen eine Entlassung

Gazment Bardhi: Kundër shkarkimit
Gjin Gjoni: Kundër shkarkimit
Artan Broci: Abstenim më pas kundër shkarkimit
Ridvan Hado: Kundër shkarkimit
Gerd Hoxha: Kundër shkarkimit
Brunilda Kadi: Kundër shkarkimit
Eneida Civici: Kundër shkarkimit

Doku:

Haupt Geschaeft der Politiker und Richter: gefakte Dokumente, Grundstuecks Verkauf und Besorgung von Dokumenten: 50.000 Euro fuer 40 Hektar Land ist noch billig. Edi Rama, Ilir Meta, Byklybashi, praktisch alle Minister sind aktiv dabei

Geldwäsche, Drogen: Mafia Boss: Namik Sadiku und die korrupten Durres Richter: Kliton Spahiu, Petraq Dhimitri und Petrit Çeno

Ylli Manjani, will die Skandal Richterin. „Joana Qeleshi“ absetzen und Samir Tahiri schützt Kriminelle

Justiz Minister Ylli Manjani zur Durres Justiz Mafia: „Ihr stehlt Tausende von Hektar mit gefälschten, falschen Dokumenten als Partner der Mafia“

Genta Tafa elected Chairwoman of Vetting Law Commission

Genta Tafa was elected Chairwoman of the Independent Commission of Qualification, which will reevaluate judges and prosecutors as part of the Judiciary Reform.

There were four candidates for the leading post of the Vetting Commission. All 12 members were present in the voting process.

The process was observed by the International Monitoring Operation members. The Vetting process will start in September and the commission will work at least until December 2025.

Genta Tafa elected Chairwoman of Vetting Law Commission

Diese Super Betrug erneut durch EU Leute, geht in die höchsten Justiz Kreise, wie Gerichts Betrug ebenso organisiert, wird denn Eigentümer der wesentlichen IT Firma ist auch auch hier Ermal Beqiri, der durch seine falschen Skandal Gerichtsgutachen so kompensiert wird. Zuständig, für die Manipulation von Regierungs Servern, inklusive Löschung von VAT Betrugs Vorgängen krimineller Firmen.

Juliana Hoxha,  Berufs Betrügerin, Null Kompetenz und Berufs Erfahrung noch eine Berufs Ausbildung: wichtigste EU Verbindung im bei der Justiz Sabotage im Sinne der Verbrecher Kartelle  des Edi Rama. EU Betrug wird durch solche Leute und als Partner geregelt.

Langzeit: von USAID, „Open Society“ Berufs Betrügerin in Aktion, als höchste Direktorin im Justiz Ministerium, mit Zeitgleichen von der EU und den USA finanzierten Funktionen in Mafiösen NGO’s, für gefakte Berichte:  Juliana Hoxha, ohne Berufs Erfahrung ansonsten.

Original Mafia Mehrfach EU finanzierte Funktionen, schreibt die Frau den ganzen Müll: auch die Berichte über Albanien EU finanziert im Camorra Stile, über http://www.partnersalbania.org,

Head of the organisation: Juliana Hoxha: Zeitgleich leitet die Frau neben dem höchsten Direktoren Posten im Justiz Ministerium, auch Partners-Albania mit Workshop um weitere EU Gelder zustehlen. Langzeit Erfolgs Modell, das man zum Geld Diebstahl, die Posten an Kriminelle verkauft in allen Ministerien und Institutionen. Diese Frau war im Auftrage der EU auch noch für Beamten Recht zuständig, schwafelt nur dummes Zeug daher, als sie entlassen wurde, weil sie im Wahlkampf des Edi  Rama, sogar Parlaments Kandidatin war, illegal ihr Amt missbrauchte, was auch per Gesetz schon lange verboten ist. Der IQ auf dem Standard Null Niveau der EU, functional illerate wie die meisten Albaner.

War im übelsten Tirana Betrugs Müll Direktorin: Orginal Betrugs NGO, von USAID, der Georg SOROS „Open Society“, wo man nur Hirn Müll lernt: Partners-Albania, Center for Change and Conflict Management

Die Durres Justiz macht sich lustig, über die Internationalen und über Gesetze, denn sowas kennt man nicht.


Wer soll das denn glauben, das man ernsthaft im nun Dritten Anlauf, die Verbrecherin Dhurato Bilo (natürlich aus Skrapari, die selben identischen Justiz Verbrecher wie ein Agim Hoxha – Langzeit Stadt Rat, früherer Staatsanwalt,

Peinlich wenn die Fakten zeigen aus 2001, 2002 das schon damals die Skrapari Bande jede Justiz in Albanien verhinderte, wie Internationale Reports u.a. vom IWPR, oder Transparency International Corruption Report 2001 aufzeigten.

„Recognising the significance of the problem, Albanian politicians have signalled a rare willingness to unite in the name of national interest„

 

Gjergj Bojaxhiu über Richter, die jedes Gesetz ignorieren als Partner der Vlore Bau Mafia: Der Fall der Isufi – Lulzim Basha

siehe auch US Senator Eliot Engel, von Top Gangster wie Harry Bajraktari und der Gangster Familie: Bytyci – Sahit Muja finanziert. Hillary Clinton im Solde des US Mafia Clans Nr. 1: dem Gambino Clan, oder mit Al Gore, dem MIlliarden Klima Betrug.

Vehbi Bajrami1

Senator Eliot Engel mit seinen Gangster Partnern, welche ihm ein in der Brooklyn illegales Haus schenckten und der Internationale Drogen Handel gedeckt wird mit Phantom Bergbergwerken in Tropoje und im Kosovo und Albanien.

2003 warnte das FBI vor den US Verbrecher Banden, welche als grössten Gefahr angesehen werden: ���, Albanian organised crime has reached the United States, creating partnerships with the Gambino, Genovese, and Luchese families to facilitate specific crimes.���.

Luxus Hotels wurden beschlagnahmt, 4 Millionen € u.a. der berüchtigten Verbrecher Familie: Bajraktari, einer der übelsten US – Albanischen Verbrecher Clans. Die von den Amerikanern eingesetze Bajraktari Super Mafia aus New York, welche sich heute in der Albanischen Botschaft in Washington versteckt, weil Gerichtsverfahren immer noch anhängig sind.

Die US – Albanische Mafia, hat das Interpol Büro in Tirana unterwandert, mit Artan Bajraktari und Laureta Alla

Shpëtim Kadani 35 vjec dhe Vasil Bajraktari 44 vjec


Anti-mafia law has hit the capital to put the seizure of assets that amount to 4 million euros. Property including 2 luxury hotels, business premises and residential houses for a few square meters land in Berxull, belonging to two businessmen Rescue Bajrakatari Kadena and Vasil who are currently detained as suspected members of criminal organizations. Director of the Tirana police also informed that Kadani has been a member of a criminal organization in Rome, where he was arrested, which dealt with drug trafficking from the Netherlands and Belgium. While Bajraktari is determined by the District Court to seven years imprisonment for sexual exploitation. Meanwhile, police announced that the capital is currently continuing investigations to discover other properties of these citizens.

Interpol Haft Befehl, für Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung

„failed state“ Albanien: Der Idiotie Skandal einer Hauptstadt: man will die Tankstellen ohne Lizensen schliessen!

Das soll ein NATO Staat sein, welcher durch korrupte EU Beamte, gekaufte Georg Soros Verbrecher, sogar den EU-Kandidaten Status bekam, als man zur Show, im Cannabis Dorf Lazarate, eine Polizei Aktion machte, um eigene Cannabis Plantagen umgehend unter der Kontrolle einer kriminellen Polizei und von Politikern zu organisierten. Gekaufte und gefälschte Wahlen, für Profi Kriminelle um Edi Rama und die EU schreit erneut „Hurra“

Das Finanzministerium untersteht dem Arben Ahmeti der mit Kriminellen dort auch einem Nepotismus System den Touch von Idiotie gegeben hat. Jetzt gibt es Kassenzettel, auch ohne VAT Berechnung. 100 % Aufschlag, ohne Steuer und das für ein angerühtes Betrugs Bier, schlechtester Qualität.

Wie sehen es Insider dieser teuren Justiz Missionen:

EU Justiz sieht so aus: “He noted that some Eulex prosecutions might have failed due to “innocent incompetence”. But he added: “If you don’t want the [Kosovo] PM to go to jail, then you give the case to an idiot”.”

Edi Rama: Drogen Boss in Tradition

Man will das nun seit über 15 Jahren machen, aber es werden immer neue illegale Tankstellen gebaut von Phantom Firmen. Grosse Worte nie passierte etwas nur TV Show Schliessungen und Aktionen. Der Vize Bürgermeister Arbian Mazniku, hat wohl vergessen, das es viele solcher Aktionen schon gab und Millionen so gestohlen werden.


Komiker Figur des Hirnlosen Nichts, der Steuer Direktor: Arli Naska erklärt die Situation, welche wohl er selber nicht versteht, wie die einfachste Funktion von Institutionen. Das sogenannte „Demokratie System“ hat nicht nur die Bildung vernichtet, sondern die Intelligenz und gut ausgebildeten Leute sind ausgewandert, die Schwer Industrie vernichtet, wie alle Institutionen. Die dümmsten Kriminelen mit Georg Soros und DAAD Ausbildung übernahmen den Staat, wie den EU Apparat.

Kaum zuglauben im Desaster der Inkompetenz, der kriminellen Klientel Politik, will man nun die Tankstellen ohne Lizensen in Tirana schliessen. 173 Tankstellen, welche Steuer- Zoll Betrug betreiben von diversen Kriminellen Clans in der Poltiik und gepantschen Sprit vertrieben.

Die meisten dieser Tankstellen hatten nie eine Lizenz, noch Steuer Nummer, sind und waren bekannt, für gepantschten Sprit

23 Gross Handels Treibstoff Händler wird die Lizenz entzogen
GFI Global Fluids International, stellt für die Treibstoff Kontrolle die Aktivitäten in Albanien ein Albanien hat Inspekoren für die Qualität des Treibstoffes an den Tankstellen, wo die Institution von der EU finanziert wurde, umgehend man für Geld jedes Qualitäts Zertifikat kaufen konnte. Viele wurden deshalb verhaftet. Gefälschter Treibstoff ein Langzeit Thema. Alban Yhillari, viele US Betrüger waren aktiv dabei.

Identisch: Die meisten Notare, Zahnärzte, Apotheker, haben ebenso keine Lizensen. Diplome kauft man, stellt die selber her am Kopierer, wie Recep Erdogan und erfreut sich das man im Idioten Spektakel der Hirnlosen Nichts sehr viel Geld stehlen kann, gemeinsam mit den Lehrmeistern, der aufgeblähten Botschaften, und ausl. Institutionen.
Bildung auf Albanisch
Unlicensed gas stations, City Hall started today with document checks
10/08/2017 – 18:31

Tirana’s City Hall has begun its operation to check that gas stations are operating with all necessary documents and licenses.

The Vice Mayor declared that there will be zero tolerance for violators of the law, and that administrative measures including the blocking of trade activity will be applied.

None of Tirana’s gas stations have both applied for licenses and provided all the necessary documents, in order to legally exert their activity.

“Currently, 173 gas stations operate in the capital and almost none of them have applied to be equipped with a license, as per their legal obligation.

“In a city where we are asking citizens to fulfill their obligations and pay taxes, we simply cannot allow big businesses or small businesses to make profits, without first adhering to their obligations” – declared the vice mayor.

He went on to add that there is a reason why a tolerant approach to gas stations operating illegally has been adhered to thus far, stating:

“The reason we are at this point is that we wanted to give time to the owners of gas stations to go through the application process.

“Last year, there was a judicial discussion, for which the lee-way period has now ended and the decision of the Council of Ministers has been reinvigorated with new values.

“Now, there is no reason that gas stations should continue to operate in this way”-declared the Vice Mayor.

He called on the business owners to apply for licenses as per their legal obligation.

The Vice Mayor reiterated that no business in Tirane will be allowed to operate illegally, without paying their financial obligations.

/oranews.tv/