Arben Frroku, Polizei Direktoren Mörder, wurde in Holland mit Griechischen Pass und der Identität „Renato Xhepa“ verhaftet

Arben Frroku, ist in Albanien zu Lebenslanger Haft verurteilt, im zweiten Anlauf des Berufungs Gerichtes. Wegen Mord an dem hohen Polizei Direktor Dritan Lamaj.

Das Innenminister, Interpol Büro sandte falsche Finger Abdrücke nach Holland, was die Auslieferung verzögerte, was der nächste Skandal ist und anscheinend wurde auf der Albanischen SAGEM Passport Maschine der Ausweis hergestellt, eine Griechische ID Karte (siehe Titel Story), was ein unglaublicher Skandal ist. Deshalb musste schon ein früherer Interpol Direktor in Tirana zurücktreten, wegen den Manipulationen rund um Fahndungs Ersuchen gegen Mark – Arben Frroku.

10 % aller Pässe, ID Karten gehen in Albanien automatisch an Kriminelle, und in Griechenland kann man ohne Problem auch Original Syrische Pässe kaufen, für 2-3.000 €. Neue Identiäten, vor allem auch für die Kosovo Mafia, ein Bomben Geschäft der Bau Mafia ebenso in Albanien und seit 15 Jahren, durch höchste Polizei Direktoren und Innenminister organisiert.

Der Rumänische Gross Gangster Amiran Dzanashvili und Mark Frroku: Casino – Hotels Geldwäsche Geschäfte / Die „Touristik“ Büro Mafia der Albaner

Arben Froku - neue ID: Renato Tsepa
Arben Froku – neue ID: Renato Tsepa

Führerschein Alles dabei, wobei in Korce man sehr leicht über die Griechische Konsulats Vertretung Alles kaufen konnte, identisch wie in Bulgarien. Später werden die Griechischen Behörden bestätigen, das so ein Pass nie ausgestellt wurde, dabei auch ein falsche Laufzeit von nur 5 Jahren eingetragen wurde, als der Pass in 2013 geschrieben wurde, aber auf echten Pass Dokumenten, was nur Top Gangster sich besorgen können.

Diesmal reiste man mit Griechischen Pass: von „Renato Xhepa“ , über Shipol ein und wurde Amsterdam festgenommen. Eine gestohlene Identität, denn der Original Renatos Xhepa, lebt in Korce, Arben Frroku, konnte jemand finden, der eine neue ID Karte mit seinem Foto besorgt. Griechenland ist das Mekka, für falsche Identitäten, ebenso zuvor für die Visa Beschaffung, was über Botschaften und Konsulate Mafiös aufgebaut ist.

pasaporta e frrokut me logo
(Pasaporta false e Frrokut)

Ein grosser Erfolg für das Interpol Büro, einer Kosovo Verbrecher Bande, rund um Drogen, Prostitution, Geldwäsche, welche sich bereits in Albanien diese Namen erkauft hatte, weil man in Morde auch in Belgien verwickelt ist.

Die HInrichtung des angesehenen Polizei Direktors Dritan Lamaj, war ein Super Skandal der vollkommen kriminellen Berisha, Bujar Nishani Verbrecher Polizei in Albanien. Der damalige Bildungs Minister Myqerem Tafaj, wurde ebenso angeklagt, weil er der Mafia Familie, Lizensen für höhere Schulen und Universitäten gab.

FAZ Artikel, über das Organisierte Verbrechen in Albanien.

Ausschnitt: „Kriminelle wie die Frroku-Brüder haben es in der Regel nicht nötig, Polizisten, Staatsanwälte und Richter einzuschüchtern oder gar Gewalt anzuwenden. Im Juni wurde in Tirana ein von albanischen und internationalen Fachleuten erstellter Bericht veröffentlicht, den die Regierung in Auftrag gegeben hatte, um eine Arbeitsunterlage für die Reform der Justiz zu erhalten. Der Bericht beschreibt, wie es Verbrechern gelingen kann, sich durch Bestechung freizukaufen. Es beginnt bei Polizeibeamten, die gegen relativ geringe Summen Beweismittel verschwinden lassen. Staatsanwälte sind bereit, für 1000 bis 2000 Euro auf die Anklage zu verzichten. Um einen Richter zu einem günstigen Urteil zu bewegen, sind schon 60.000 bis 80.000 Euro nötig. In Zivilprozessen, heißt es in dem Bericht, nehmen Richter mitunter auch Geld von beiden Seiten. Ihrerseits zahlten sie oft zwischen 100.000 und 300.000 Euro, um in der Hierarchie aufzusteigen, etwa an den städtischen Gerichtsbezirk versetzt oder in den Obersten Richterrat berufen zu werden.“

In Albanien gedeiht das organisierte Verbrechen – Decoding Albanian Organized Crime

Der Mord und Gangster Familie: Arben und Mark Froku wird auch die Kompania “AM-L Group”, Bankkonten gepfändet

Interpol Haft Befehl, für Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung

Aktualitet
28 Prill 2016 – 19:55 | përditesuar në 20:22
Arrestohet në Holandë Arben Frroku, vrasësi i komisar Lamajt

Është arrestuar sot në Holandë Arben Frroku, vëllai i ish deputetit Mark Frroku, i dënuar nga Gjykata e Apelit të Krimeve të Rënda me burgim të përjetshëm për vrasjen e kryekomisarit, Dritan Lamaj, në 24 shkurt të vitit 2013-ë.

Frroku ishte në kërkim që prej vendimit të Gjykatës së Apelit të Krimeve të Rënda që rrëzoi atë të shkallës së parë, e cila e shpalli atë të pafajshëm.

Frroku është arrestuar sot në mesditë nga policia holandeze, pasi prej disa muajsh ishte shpallur një urdhër arresti ndërkombëtar për të.

Në Holandë ai fshihej me dokumente të falsifikuara. Frroku është prezantuar me dokumente greke dhe me emrin Renato Xhepa.

Identifikimi i tij është bërë përmes komunikimeve të Interpol Tiranës me atë të Amsterdamit. Dhe nga të dhënat e shkëmbyera ka rezultuar se i ndaluari është Arben Frroku, i kërkuar nga drejtësia shqiptare për vrasjen e kryekomisarit Dritan Lamaj.

Pritet që brenda pak ditësh, Arben Frroku të ekstradohet në Shqipëri.

Lajmi në përditësim…

3 Gedanken zu „Arben Frroku, Polizei Direktoren Mörder, wurde in Holland mit Griechischen Pass und der Identität „Renato Xhepa“ verhaftet“

  1. Noch ein Super Skandal, das das Albanische Innenministerium mit Samir Tahiri, immer noch, ein traditionelles Geschäft, falsche Identitäten verkauft, wie bewiesen ist. Viele Skandale zuletzt auch mit Emijlano Shullazi, wo Auftrags Killer, Kriminelle als Schlichter beschäftigt werden.

    10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ Druckerei

    Schon das Interpol Büro die Leiter waren gut geschmiert,, fälschten die Daten Eingabe von Arben und Mark Frroku, für die Interpol Fahnung in Albanien: (ein Buchstabe, das Geburtsdatum wurde geändert, wobei der komplette Namen falsch war, weil im Kosovo geboren)
    Die US – Albanische Mafia, hat das Interpol Büro in Tirana unterwandert, mit Artan Bajraktari und Laureta Alla Artan Bajraktari, ist heute unbestraft in der Albaner Botschaft in Washington, Familien Mitglied einer gut bekannten CIA, Drogen und Verbrecher Familie in New York.

    Titel Story:

    Sagem Frroku

    Super Skandal, das der zu Lebenslanger Haft verurteilte Arben Frroku, mit einem Griechischen Führerschein und ID Karte auf den Namen „Renato Xhepa“ , in Holland festgenommen wurde, wo die falschen Ausweise aber auf einer Maschine der Firma „Sagem“ gefertigt wurde, welche in Albanien die Lizenz hat, wie Medien die in der Regel gut informiert sind, berichten. Eine Untersuchung im Innenministerium läuft nun eine Untersuchung, weil die falschen Ausweise genau untersucht werden, wer die Ausweise herstellte. Der echte „Renato Xhepa“ in Korce weiß Nichts, wie inzwischen festgestellt wurde. Skandale in Korce sind Tradition, weil wohl jeder weiß, bei welchen Polizei Behörden man das kaufen kann.

    Arben Froku

    Hetim nederkombetar per pasaporten e Frokut

    4 Banker in Korce verhaftet, welche mit falschen ID Karten Konten eröffneten und Geld wuschen

  2. Übelste Verbrecher, Polizei Mörder werden seit Jahren von höchsten Direktoren im Innenminsterium, aus der Politik gedeckt.

    Das war damals Innenminister Flamur Noka, Salih Berisha und der Bildungs Minister Myqerem Tafaj , Partner der Deutschen Aussenpolitik und Bildungs Mafia

    Doku über die Hinrichtung von Dritan Lamaj, Sinnbild einer vollkommen Verbrecherischen Regierung unter Berisha

    NATO Land, EU Kandidat: Gross Gangster mit den höchsten Albanischen Polizei Direktor beim Feiern unter Salih Berisha, Bujar Nishani

Schreibe einen Kommentar