„Al Capone“: Edi Rama sabotiert den „Vetting“ Prozess und schwafelt mit neuen Forderungen an die EU herum.

Real hat Albanien erneut keine der Vorgaben und Bedingungen erfuellt, fuer den Beginn der EU Kandidaten Gespraeche, nicht einmal die meisten Staats Institutionen funktionieren, wurden wegen Inkompetenz und als kriminelle Enterprise aufgelöst.

Panik ergreift die Dummen Bande der Internationalen, welche wie immer Voll Idioten entsandten, um die Justiz Sabotage zu organisieren, wegen den EU Skandal Projekten mit der Albaner Mafia dort, und nicht nur die TAP Gas Pipeline.

Der korrupte Idioten Club in Tirana, feiert die eigene Inkompetenz, immer mit Foto  Termin. Albanisches Regierungs System der Betreuung von EU Delegationen, wie die Ex-Ministerin Gjoshi erklärte. siehe die Peinlichkeit des Rezzo Schlauch, und seine Bestechungs Geschäfte und kontrolliert von der Albaner Mafia, schon im Visa Skandal.

Knut Fleckenstein – Etilda Gjonaj

Nun entsendet man nochmal Rainer Deville, denn man braucht vor allem erfahrene Leute vor Ort, echte Ermittler und nicht Hirnlose Georg Soros Hofschranzen, der Peinlichkeit.

zu korrupt und inkompetend für Alles: EU Spinner

zu korrupt und inkompetend für Alles: EU Spinner und laufen frei herum. Eine Art Kindergarten, für Verwandte, die Geistig behindert sind, aber das richtige Parteibuch haben.

Ruiz Calavera: Vetting Will Start in September

Ruiz Calavera: Vetting Will Start in September

„Waterloo“ der EU mit der Justiz Reform: lt. Gesetz müssen heute die neuen Justiz Institutionen am 31.8.2017 in voller Funktion sein

Si do funksionojë ONM-ja? Zbulohet e-mailet e “rëndësisë së lartë” mes BE dhe Kuvendit për Vetting-un

Die EU Justiz Mission Mafia bei dem aktuellen Auftritt! Orginal Georg Soros Mafia des Hirnlosen Nichts, auch die neue Justizministerin

Bei dem sinnlosen WEF, taucht Edi Rama auf, um PR Luegen zu verbreiten, ueber Tourismus usw. wo die ganze Kueste mit illegalen Bauten und Abfaellen zugemuellt ist. Real ist Edi Rama zu dumm, einfache Dinge zuverstehen, wie die enorme Verseuchung mit Abwaessern der Kueste, ein Welt Negativ Rekord*

Internationale Fakten und überall zusehen: neue Fotos zeigen wir später hier noch.

IMF über das Betrugs System der Infrastrutur Projekte der EU, KfW, Weltbank, BMZ: „Albania with the poorest quality of infrastructure“

Man muss real einmal den Geistes Zusand des gut dokumentierten Drogen Bosses und Geldwaescher Edi Rama, ebenso ob der „functional illerate“ ist, wie etliche Minister und hohe Beamte!

Der Vetting Proess wird sabotiert, die Grundstuecks Agenturen beantworten die Anfrage auf Vermoegenswerte von Richtern und Staatanwaelten nicht einmal.
Rama: „We completed negotiation conditions. Now it’s up to the EU to decide“
11/09/2017
Rama: We completed negotiation conditions. Now it's up to the EU to decide

Answering to questions raised by MPs of the Socialist Movement for Integration, Albanian Prime Minister Edi Rama declared that the opening of the EU accession negotiations is not anymore on Albania’s hands.

Rama said that Albania has fulfilled the conditions for opening them and now it is up to Brussels to decide.

“Opening the negotiations is no more something about what we should do. The Constitutional reform was the final condition for opening them. The reform passed and the negotiations did not start. Then we had the Vetting Law. Now it remains to be seen, because the Vetting passed as well and we are looking forward for its implementation. If EU will require more time, they may keep asking us to be more thorough. We know what ‘thorough’ means. Then the free and fair elections came as a conditions. From our view, the elections were positive”, Rama said.

http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=20886#.Wbeak318H-s

EU Modell von Wahlen in Albanien. 2 Milliarden € hat die Mafia in den Wahlkampf investiert, lt. OSCE Botschafter: Bernd Borchardt

Eigentlich leicht zukaufen, die korrupten EU Leute, wie die Fakten und Geschichte zeigt. Kein Gesetz ist je in Albanien implemtiert worden, was man rund um Umwelt, Fluesse, Wald, dem illegalen Bauen, am Besten sieht

Deshalb investieren Albaner lieber u.a. in Italien (32.000 neue Investments aus Albanien), denn in Albanien mit 94,5 % Immobilien Eigentum, darunter Richter mit bis zu 65 Appartments, investieren nur noch Kriminelle. Die ganze Kueste eine Kloake von uber 22.000 illegalen Lokalen und Hotels, der Albaner Mafia, mit Rekord Umwelt Schaeden.

EU Umwelt Behörde 2016
39,7 % der Bade Strände sind verseucht

OSCE Report outet Ilir Meta, Salih Berisha, Edi Rama als Motor der Kriminalität in Albanien

 5 Grund Bedingungen stellte die EU, fuer die Aufnahme, + Kampf gegen die Cannabis Plantagen, + korrekte Wahlen (aber das waren gekaufte Betrugs Wahlen). Grundstuecke und die illegalen Besetzungen beenden, siehe auch die vielen Proesse vor dem EU Menschenrechtshof, verursacht vor allem durch Edi Rama, als er Buergermeister war. Ueber 22,000 illegale Besetzungen und Bebauungen gibt es an der Kueste, aktiv die Edi Rama Mafia u.a. mit Sait Fishta, Green Coast usw..
Wichtige Institutionen sind nach einem Debakel der Null Funktion aufgeloest, wie die AKU Lebensmittel usw.
Lieblings Geschätz ausländischer Reise Tourismus Gruppen: „Justiz Reform“ Original im „Camorra Stile“

Albanien hat das Betrugs Real Estage Modell der Amerikaner uebernommen mit dem AAEF Fund, der American Bank of Albania.

Tausende von illegalen Bauten durch die Betrugs Projekte der Amerikaner mit der USAID, AAEF Mafia an der Autobahn, welche laengst zum Desaster fuehrte.\

http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/03/aaef-neu.png
Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Durres- Tirana!

US Expands its Money Laundering Probe into the Real Estate Market

3 Gedanken zu „„Al Capone“: Edi Rama sabotiert den „Vetting“ Prozess und schwafelt mit neuen Forderungen an die EU herum.“

  1. die prominente Verbrecher Familie Kodra aus Shiak, wollte illegale Strom Kabel legen, wurde nun ausnahmsweise einmal verhaftet. Alles Phantom Nummern, was Edi Rama, als Langzeit Verbrecher betreibt und staendig neue Gelder von der EU fordert.

    Arrestohet një biznesmen i ri nga Shijaku, vidhte energji

    Postuar: 12/09/2017 – 11:07

    Specialistët për Krimet në Komisariatin e Policisë Shijak arrestuan në flagrancë shtetasin B. Kodra 33 vjeç, banues në Shijak, nën akuzën e vjedhjes së energjisë elektrike ose impulseve telefonike.

    Policia njofton se nga kontrolli i ushtruar në biznesin e tij, në lagjen “Popullore”, u konstatua se kishte ndërhyrje në aparatin matës të energjisë elektrike.

    Materialet i kaluan Prokurorisë së Rrethit Gjyqësor Durrës për veprime të mëtejshme.

    /portali DurresLajm/
    https://durreslajm.al/kronike/arrestohet-nje-biznesmen-i-ri-nga-shijaku-vidhte-energji

  2. Mit Millionen EU Geldern finanziert, damit die Dümmsten dumme Dinge treiben können. Georg Soros, die NGO Mafia in Tirana, wo Millionen spurlos verschwinden.

    Die Justiz Sabotage

    Gerade rund um die Justiz, hat es keine Bedeutung, ob 6 Kriminelle protestieren, das man nicht wählen darf, was im übrigen ein US Modell ist. Nur damit das korrupten und unnütze Helsinki Komitee eine Beschäftigung hat, fianziert man nun ein Prozeß vor dem EU Menschenrechtshof, wo sowieso Albanien nicht die Millionen Entschädigungen bezahlen kann durch Abitrage Gerichte.

    Prisoners challenge Decriminalization Law, demand their right to vote
    15/09/2017

    Prisoners challenge Decriminalization Law, demand their right to vote

    Six prisoners have complained at the Strasbourg Court through the Albanian Helsinki Committee. They claim that the decriminalization law removed their right to vote on the June 25th elections.

    Erida Skendaj, the Director of the Albanian Helsinki Committee, explained that to these claims they have attached two famous precedents which support the version that Albania should have given arguments about the danger that the vote of some prisoners can pose to the society.

    The two precedents are about John Hirst against the UK, who won after insisting for a violation of his right to vote in 2001, and won. The second precedent comes from Franco Scoppola against Italy, who opposed the famous “Severino Law”.

    There are 2169 Albanian prisoners who were removed of their right to vote by the Decriminalization law. The prisoners who have filed this complaint are:

    Rigels Kushe, sentenced for drug traffic;
    Blendi Spaho, production of narcotics;
    Imer Ruko, production of narcotics;
    Hyqmet Myslihaka, premeditated murder;
    Mehmet Rrapaj, drug traffic;
    Fatmir Bakalli, participation in organized crime.

    http://top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=20930#.Wb0MKSdLfkw

  3. Blöd verpulvert nur noch Geld, wie vor über 10 Jahren auch schon. Nennen wir es ein kriminelles Enterprise, die EU Delegationen, EU Botschaft und die korrupten Banden mit ihren Infrastruktur Projekten für die Geldwäsche Projekte der Albaner Mafia

    Wenn man diese Leute sieht, geht es nicht um Justiz Aufbau und Ausbildung, oder Funktion der Institutionen sondern um: Geistig Behinderte, versuchen ihre Profil Neurose zubefriedigen und möglichst hohe Spesen zumachen.

    Behold the Glorious Authors of the Judicial Reform!

    Because what is currently being served with the revelations of former Minister of Interior Saimir Tahiri must taste very bitter to all these international warriors of justice.

    Behold the Glorious Authors of the Judicial Reform!

    We should start by stating a simple fact. The duty of the Council of Mandates, yesterday, was to decide whether Saimir Tahiri would face the law on equal grounds with any other common citizen.…

Schreibe einen Kommentar