FATOS LUBONJA, Nikoll Lesi, Mero Baze, über die EU und OSCE Ratten, die inkompetend sind, Mafiöse Justiz Missionen finanzieren

EU System Betrug, schlimmer wie Verhältnisse der „Camorra“ und „Nghradeta“, wo wenigsten Experten in der Regel tätig sind. Der Kopf ist schon lange faul, ganz Oben im Auswärtigen Amte u.a. mit Helga Schmidt und den ständigen Foto Terminen der Selbstdarsteller. Mit Vorsatz entsendet man nur „useful idiots“

Reforma në Drejtësi, mashtruesit e Tiranës dhe të Brukselit

Ausgenommen ist der aktuelle OSCE Botschafter B. Borchardt, aber extreme Langzeit Prominente beschreiben die peinliche Inkompetenz der Internationalen, vor allem der EU Ratten und aufgeblähten Botschaften Abteilung der „useful idots“ Der Vorgänger OSCE Botschafter Raunig, aus Österreich eine korrupte Ratte, identisch wie Eugen Wohlfahrt der Vor-Vorgänger immer mit der Mafia unterweges und bei jedem Verbrecher eingeladen. Das erbärmliche Hirnlose Niveau des Auswärtigen Amte, mit „Helga Schmid“, leicht dargestellt. Abgerundet, durch die peinlichen ständigen Foto Termine der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz, welche niemand braucht.

Kaum zuglauben, was für Idioten, EU Posten erhalten und sich dann austoben dürfen.

Der IMF stellt sogar fest: die EU Programme für die Reform der Verwaltung und Ausbildung, sind schwachsinnig

Das die kriminellen Spinner, zuletzt auch noch ohne Juristen: Rechtsgutachten vertreiben, produzieren rund um die Verfassung und Bestellung der „temporären Generalstaatsanwältin“, zeigt mit welcher krimineller Energie diese EU Banden, ihre Posten verteidigen, wo niemand minimale Kompetenz hat.

von Skandal, zu Skandal: Die EU und Deutsche Betrugs Justiz Missionen seit 25 Jahren

Wie immer taucht der peinliche OSCE Botschafter Eugen Wohlfahrt bei solchen Festen auf, wo es Kostenlos etwas zum trinken und essen gibt. Zu blöde um einen Ansatz einer Wahlrechts Reform zu organisieren, aber Millionen mit IT Phantom Projekten stehlen, wie der digitalen Erfassung von Grundstücken in Süd Albanien.

Solche Leute braucht Albanien bestimmt nicht: Eugen Wohlfahrt, oder einen Wolfgang Grossruck, als Vize OSCE Botschafter, vollkommen korrupt, auch in Aserbeischan aktiv.

Schliessen, die korrupte OSCE überall in der Welt, wo der frühere Vize OSCE Chef: Willy Wimmer sagte: “ es werden Berichte geschrieben, welche den USA zur Vorlage gegeben werden und dann willkürlich gefälscht werden. Die Vorlage stimmen praktisch nie mit den realen Fakten vor Ort, weil man eine Zustimmung der jeweiligen Regierung vor Ort braucht“
OSCE, no to criminalization of slander. Government must withstand critics
12/11/2015 13:40
OSCE, no to criminalization of slander. Government must withstand critics

The OSCE representative for the media freedom, Dunja Mijatovic, expressed her concern regarding the government’s draft-law for criminalizing slander.

Mijatovic appealed the Parliament lawmakers to not pass the article that foresees prison for public figures.

“The state institutions should have additional protection from critical speeches, and they have to tolerate a wider range of critics than common citizens”, Mijatovic declared.

According to her, the criminal sanctions for slander are exaggerated and it is impossible to implement them with justice. That is why they should be replaced by civilian or administrative sanctions.

She reminded them the Albanian authorities decided in 2012 to remove slander from the criminal code, a decision that was welcome by OSCE.

http://www.top-channel.tv/lajme/english/

Die übelsten Ratten bei dem Namen genannt, wo der Absturz des Florian Raunig ebenso normal ist, wenn jemand zu lange im Lande ist.

2007-2010: Robert Bosch (the Netherlands)

2010-2013: Eugen Wollfarth (Germany)

2013-2016: Florian Raunig (Austria)

Lulzim Basha-Wolfgang Grossruck 3/2017 Tirana

Fressen, Saufen, der eigenen Profilneurose huldigen auf allen Gebieten.

Prominente Worte über die EU Ratten, die sich ein lustiges Leben in Tirana machen, absolut inkompetend sind und nur die Taschen füllen. Die dreistesten Betrüger sind die Justizbringer, wo niemand auch nur einen Ansatz von Qualifikation hat, erinnert an die Deutsche Verfassungsrichterin: Susanne Baer: einer Lügnerin und Betrügerin sieht

Abteilung der „useful“ Idiotes in Tirana, die Botschafter, die ihre Profil Neurose befriedigen, wenn man Foto Termine mit Kriminellen macht.

Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan Politikern

Mögligst schnell die gesamte Reform in die Müll Tonne werfen, der EU Betrüger, inklusive der Kamikaze „temporären“ Generalstaatsanwältin Arta Marku. EU Idioten in Aktion, über Bildung in Albanien***

Bereits am 1.7.2013, andere Artikel in 2014*, war längst klar, das nur ein Verbrecher Syndikat in Tirana regiert.
Was gibt es zum Jubeln, wenn Edi Rama gewinnt?

Über den Idioten Edi Rama, wo das Volk, die kriminellen Folgen dieses Super Idioten bezahlen soll im Null Funktion Staat!

Dritan Kaba: Nuk mund të paguajmë për idiotësitë dhe deliret e Edi Ramës!
11 Janar, 2018 16:09

Democratic Party Seeks Resignation of Speaker of Parliament Ruçi

The Democratic Party has today sought the resignation of Speaker of Parliament Gramoz Ruçi, after violating the Constitution on December 18 by electing a Temporary Prosecutor General. In a press declaration, PD parliamentary group leader Edmond…

Urgestein der Prominenz der Medien: Nikoll Lesi, fordert die EU auf, endlich diese vollkommen peinliche und korrupte EU Botschaft zuschliessen, welche noch nie im Interesse des Albanischen Volkes arbeitet und immer nur mit Verbrechern, unkontrollierte Bauschrott Projekte finanzierte.

„man schwimmt in Schwimmung Pools in Luxus Hotels in Tirana, während die Amerikaner versuchen, Rechtsstaatlichkeit einzuführen und das seit 20 Jahren.“

Fakten der EU Ratten des Betruges, wo Slvain Camber einer der übelsten selbst ernannten Experten ist, der einen Staatsstreich mit der Georg Soros Mafia gerade organisiert hat, im Sinne der Verbrecher Kartelle

Fakten von Von Nikol Lesi, der einer der ältesten Journalisten auch Politiker ist und unabhängig: Eigentümer der legendären Koha Jone: “ Die EU-Garnelen müssen mit Namen über Verbrechen, Korruption, Banditenpolitiker usw. sprechen, wie US-Botschafter Donald Lu sagt.…………………………………………………..

Jetzt, von EU-Beamten in Tirana gezwungen, zu schließen, sage ich, dass ich in diesen 27 Jahren, in denen ich in den Medien und in der Politik arbeite, keinen EG-, EU- oder OSZE-Beamte gesehen habe, der arbeitet und etwas sinnvolles machte für das Albanische Volk!

Ich habe OSZE-Botschafter oder europäische Vertreter gesehen, seit sie in Tirana Bürgerkrieg hatten, sie schwammen in Rogners Pool, während der amerikanische Botschafter in Albanien war, um die Dinge zu beruhigen und eine Lösung für mein Volk zu finden.

Reforma në Drejtësi, mashtruesit e Tiranës dhe të Brukselit

NGA FATOS LUBONJA

Argumenti më absurd që kam hasur në mediat që kundërshtonte njohjen e Jerusalemit si kryeqytet të Izraelit sepse donte të pengonte Reformën në Drejtësi. Pra, se amerikanët do të mërziteshin me Ramën dhe nuk do të jepnin ndihmat materiale dhe logjistike për reformën; dhe kjo, ngaqë Rama nuk e do këtë reformë, pasi i trembet edhe vetë. Argumentin e bënte edhe më absurd fakti se këtë e tha opozita që akuzohet nga Rama se është ajo që nuk e do Reformën në Drejtësi pasi ka frikë prej saj.

Në fakt, reforma po çan përpara drejt suksesit me vela të fryra. Dhe në erën që e fryn, është edhe kontributi i pamohueshëm i bulçive të ambasadorit amerikan. Doni prova? Po ja, kjo që po bën Kryeprokurorja e përkohshme, kujtoni ju se nuk është reformë? Kjo është vetë reforma. Do të thoni ju: po vetingu? Prisni se edhe atij do t’ia ndieni krismën, por Arta është pararoja e vetingut sepse, siç do të thoshte Orwelli në këtë rast, të gjithë janë të barabartë përpara vetingut, përveç atyre që janë vetë vetingu. Dhe mos bëni sikur e keni për herë të parë ju të opozitës. A nuk ju kujtohet kur zëvendësuat gjyqtarët, që nuk i kontrollonit dot me ata me kurse 6-mujore te plepat e Kavajës? Po sulmet ndaj Ina Ramës si prostitutë e bulevardit, a i keni harruar? Jo, jo, të mendosh se politikanët shqiptarë duan prokurorë të pavarur, është njëlloj sikur të imagjinosh hajdutët duke u përpjekur që të vihen roje të ndershme, në vendet ku ata do të shkojnë të vjedhin.Po atëherë, ç’është kjo reformë, që askush s’e do dhe të gjithë e brohorasin? Po ambasadorët ç’dreqin kanë që ngatërrohen me këto mashtrime?

Teoria ime është kjo: Jetojmë në një vend ku, siç ka thënë dje edhe vetë Rama, jeta për njerëzit e ndershëm është bërë e pamundur. Imagjinoni, shqiptarët, më 2016, vinin në Gjermani pas sirianëve për ikje nga vendi i tyre. Më 2017, në Francë u bënë të parët, duke ua kaluar edhe afganëve. Ka më tmerr se kjo? Një vend i pashpresë, që veç tjerash, po dëshpëron edhe vendet e tjera ku po eksporton mjerim dhe krim. E, pra, në këtë lloj vendi o duhet të ulesh e të punosh me përulësi, sinqeritet e përkushtim për njerëzit e ndershëm, o duhet të gjesh mashtrimin e radhës me njerëzit e pandershëm. E meqenëse për të parën kjo racë shqiptarësh nuk ka bythë, “Reforma në Drejtësi” është mashtrimi i radhës për të gjetur një fajtor dhe për të ndërtuar një shpresë të rreme për budallenjtë e radhës. Është edhe mashtrimi më polivalent sepse i shërbente një shumësie aktorësh dhe qëllimesh. Më së pari i shërben kryemashtruesit të këtij vendi, Edi Ramës, për të kapur edhe pushtetin e drejtësisë ashtu siç, nëpërmjet reformash të tjera, pastroi institucionet nga kundërshtarët e tij, me rezultat zero. I shërben edhe si një alibi për të thënë se gjërat nuk kanë shkuar mirë deri tani, sepse na kanë penguar disa njerëz të liq në drejtësi, që kanë qenë të lidhur nga kundërshtarët e mi të liq. Teorinë që përdori kur u bashkua me Metën se është sistemi që e pjell të keqen, jo njerëzit, tani e zëvendësoi me teorinë se janë disa njerëz të liq, si Meta, që na e kanë sjellë të keqen. Por reforma i shërben edhe si një mashtrim për të huajt që do thonë: ja reformatori i guximshëm, që më në fund po lufton korrupsionin në Shqipëri!

Ndërkaq, togfjalëshi magjik u shërben goxha edhe mashtruesve të Brukselit. Në funksion të projektit të Bashkimit Europian, janë derdhur shumë para. Për të punon një armatë e tërë burokratësh, e paguar nga taksapaguesit europianë me rroga të majme. Dhe ndër nënprojektet e rëndësishme të këtij projekti, që po jep shpirt nga paaftësia dhe korrupsioni i këtyre burokratëve, është edhe ai i integrimit në Europë i Ballkanit Perëndimor. E, pra, edhe këtyre perëndimorëve u duhen disa prova se rrogat e tyre nuk paguhen kot. Ja, në sajë të ndihmës së tyre kompetente, vende si Shqipëria po bëjnë hapa përpara drejt integrimit. Taksapaguesit europianë duhet të jenë të sigurt se paratë e tyre nuk kanë shkuar në ndonjë gropë të zezë dështimi e korrupsioni. Dhe a ka provë më të mirë sesa një Reformë në Drejtësi, që do të kurojë sëmundjen më të rëndë të vendeve si Shqipëria, që nuk i le ta çojnë vendin drejt Europës, por i bën banorët e tyre të lenë vendin për të invaduar Europën. Ja pse suksesi i kësaj reforme është kaq i nevojshëm për t’u reklamuar. Po Lu-ja, ç’pjesë ka në këtë mashtrim, do të pyesë ndokush. Lu-ja përfaqëson SHBA, që është partneri i madh i Perëndimit, plus që duket se është i lidhur me lobet që kanë mbështetur Ramën në SHBA – në mos pastë edhe ndonjë “inat personal” me drejtësinë aktuale për shkak të “Bankers Petrolium” – siç thonë gojët e liga.

E kështu, tani kemi arritur në një pikë ku mungon vetëm një gjë e vogël për ta përmbyllur në mënyrë të suksesshme këtë mashtrim. Kjo gjë e vogël e ka mbiemrin të madh sepse quhet: “peshku i madh”. Duhet, pra, që rrjeta e reformës “ramalu”, vrimat e së cilës po i mbyll me shpejtësi kamikazja Arta Marku, të hidhet në det sa më parë dhe të ngrihet që andej me një apo dy peshq të mëdhenj, që t’i fotografojnë të gjithë të kapur në rrjetë. Atëherë, e gjithë bota perëndimore do të ndalë frymën e do të thotë: bravo Shqipëria, bravo Edi Rama, faleminderit Bruksel, faleminderit ambasadori LU!

Do të thoni ju, po dosja Rama – Tahiri e kthimit të vendit në narkoshtet, po drejtorët e Policisë trafikantë droge të arratisur, po koncesionet kriminale të Ramës, po kullat si pastrim i parave të drogës, po votat e blera me para të pista, po shqiptarët që ikin me vrap nga vendi. Harrojini sa më shpejt këto, historinë e bëjnë fitimtarët. Tani s’na ka mbetur, veçse të themi: e gëzofshim reformën “ramalu”!

Panorama.com.al

****

EU Idioten in Aktion, rund um Bildung im Schmieren Theater, einem Spezial Gebiet auch der Deutschen Hirnlosen rund um Georg Soros und die DAAD

In Brüssel und Berlin ist man dabei, neue Formen des Millionen schweren Diebstahles zufinden, wie man mit „usefuls idiots“ auch nach 25 Jahren, wo nie ein Gesetz implementiert war, weiterhin Millionen zustehlen.

Alte Fakten, warum die EU Politik Ratten ständig nach Tirana kommen: 2000 – 2002:: Justiz

 Die Ober Idioten loben sich wieder mal selbst! Verkauf der Justiz, an das kriminelle Enterprise des Edi Rama! Keiner hat eine Ausbildung, Juristische Erfahrung, verkaufen sich im Betrugs  Modell als Experten, leiten diesen Unfug. NGO Idioten ohne Qualifikation, leiten nun das Justiz Ministerium, rund um die korrupte EU Bande.

http://www.infocip.org/al/wp-content/uploads/2016/06/USAID-director-Marcus-JOhnson-INFOCIP-gerti-shella-1024x681.jpg

Gerti Shalla, Jan Rudolph, Marcus Johnson (USAID: welche selbst dem US Kongreß erklären können, wo die Milliarden verblieben sind, identisch wie de rPentagon), welche als Verbrecher Organisation auftrat, über den AAEF Fund, wohl 1 Milliarde stahl, Geldwäsche Banken eröffnete, für Drogen Geschäfte und Landdiebstahl mit gefälschten Urkunden.

Abteilung der „useful“ Idiotes in Tirana, die Botschafter, die ihre Profil Neurose befriedigen, wenn man Foto Termine mit Kriminellen macht.

Edi Rama video për punësimin në administratë

Edi Rama shkruan në facebook se “Kalimi nga arsimi në tregun e punës lehtësohet dhe mbështetet për të rinjtë. Administrata dhe biznesi ofrojnë praktika pune si një urë ndërveprimi me përfitim të ndërsjelltë” si dhe poston videon nga aktiviteti.

SHPËRNDAJE
Betrugs Show in 2015, von Edi Rama, wie wir damals schon schrieben. Für die korrupten „useful idiots“ der EU reicht es. Da hat die Pseudo Experten der EU gesagt, man müsste eine Verhaftungswelle ankündigen zur Theater Show der EU Banden Ende 2014, denn die Albaner Verbrecher Clans, haben immer gute Berater der EU, aus Berlin, für Betrug und Verbrechen ohne Ende, wie der Visa Skandal, Berlinwasser Projekte mti der KfW damals wie heute zeigt.
Börn Thies: KfW, Arben Ahmeti

* November 13, 2014, wusste jeder das die Regierungs Verbrecher Kartelle mit Edi Rama, nur noch Show machen, die korrupten Berliner und EU Banden kauften. siehe Angela Merkel in 2016, von den angeblichen Fortschritten, Staatsempfang, mit Hilfe der Alt Mafiosi und Drogen Bosses: Arthur Kuco, nennt sich als Mitglied im Lefter Koka Verbrecher Kartell. Botschafter in Berlin. In Brüssel Nichts Neues, denn die inkopentenden Verbrecher Kartelle, suchen Arbeit und Partnerschaften mit Verbrecher Clans Weltweit wie Steinmeier und Co..

19 Millionen € für neue Gefängnisse und eine Verhaftungs Welle in 2015, wird angekündigt, 1.200 Polizisten

Idiotin ist für den Balkan zuständig, bestenfalls als Kinder Mädchen einzusetzen. Frau Calavera

und die Non Stop Pleite Veranstaltung überall mit dem Suppenkasper: Rheinhard Priebe,Berufs Betrüger im Mafia Stile

  • und vor allem Genoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, wie eine „Nghradeta“ Organisation aufgebaut
  • A) Independent Observation Mission (ONM) mit illegalem Selbst Bedienungs Management Board was Verfassungs widrig ist.

Ex-Justiz Minister Ylli Manjani, beschuldigt die Georg Soros NGO: „Qemal Stafa“ Foundation“, organisiert den Drogen Schmuggel

Kaum zuglauben die EU Mafia mit Sylvain Gamber und wie immer:  Der Staatsstreich: DAAD – OSI Mafia“verpasste Gelegenheit“ von Andi Dobrushi

Organisations Schema einer Verbrecher Organisation, welche nur hohe Millionen Summen vernichtet mit Mafia Clans. Warnungen erfahrerener Ex- EURALIUS Leiter, wurden ignoriert, wie von Kathleen Imholz, nochmal im März 2017, denn das Verbrecher Imperium der Inkompetenz und Justiz Ratten, kennt nur gefälschte Berichte schreiben. Wo ist diese Frau Dr. Agnes Bernhard, ein Berufs Betrügerin, die nur abkassiert. Kompetenz Null, Berufserfahrung Null, Verwaltungs Erfahrung Null: Orginal EU Camorra System und der IRZ-Stiftung in Tradition.


Dr. Agnis Bernhard

Phantom Leiterin der EU Justiz Mission, zum abzocken schlimmer wie bei der Cammorra: Dr. Agnes Bernhard /Österreich
xEURALIUS_IV_ubersicht_Projektteam_2017_09_25A quick overview of the list of “experts” hired by Euralius IV shows that none of them have any training or specialization in constitutional law. Moreover, it appears that the majority of “experts” are not international jurists and lawyers, but locally hired Albanian personnel from the Albanian judicial system. This would explain the poor reasoning of the opinion, which itself appears to be in blatant contradiction of Euralius’s official mission:

Wenn Hirnlose und korrupte ein Land regieren, denn der Profit ist hoch. So dumm kann man doch nicht sein, das man „Fortschritte“ in Albanien verkauft, wenn Alles von Kriminellen uebernommen wurde, mit Hilfe von Edi Rama, real als „state capture“ bekannt.

Angela Merkel y Edi Rama en Tirana.

Edi Rama: Immer den Verbrechern hinterher: Angela Merkel

Als Krimineller Staatsanwalt bestens bekannt, schon in 2003: Petrit Fusha heute Generalstaatsanwalt in Tirana: Spezial Gebiet: Freilassung auch verurteilter Mörder und Drogen Barone, Schliessung von Ermittlungs Akten. Beweise verschwinden lassen, aus der Aservaten Kammmer, vor allem Handys, wie von dem Polizistenmörder: Dritan Dajti (Partner u.a von Spartak Braho und Arthur Klicaj, Hekuran Hoxha, E. Shullazi.

http://www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2016/02/Petrit-Fusha.jpg

Petrit Fusha. Immoblien Millionär in „Farke“ mit gefälschten Dokumente und Experte, wo Mörder sich freikaufen konnten. Die kriminellen Umtriebe waren in 2003 schon gut bekannt, des Mafia Richters damals: Petrit Fusha **

Standard Wissen, was auch UN Sonder Gesandte haben: Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.

Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz, bei ihrem sinnlosen Foto Termin mit Taulant Balla: Elbasan Vertreter, der dortigen Mafia Kartelle, inklusive Mord, Gross Drogenhandel, Geldwäsche, Frauen und Kinder Handel, Umwelt Zerstörung und Betrug.

Koko Kokedhima: Regierung Rama arbeitet für die Mafia. Die Polizei hat Cannabis gehandelt, die Mafia kaufte die Wahlen.

US Statement / Hoyt Yee: Der Boykott korrupten Balkan Führer

Diesmal erneut , wie man Mafiös, mit gefakten und erfundenen Rechtsgutachten, auch die Albanische Verfassung aushebelt, ignoriert, um die eigene Inkompetenz, zu vertuschen. Der Vorgänger Missionsleiter Rainer Deville, musste wegen Inkompetenz gehen, die jetzige Leiterin: Dr. Agnes  Bernhard, ist auch nur ein Betrugs Phantom um Geld für Nichts abzuzocken übler als die „Nghradeta“. Gefakte Abstimmungen vor aller Augen im Parlament, geben dieser Mafiös aufgestellten Mission, vor allem der korrupten EU Botschafterin  Romana Vlahudin in Tirana, korrupte Inkompetenz: Politisch bestimmt, ohne jede Qualifikation, welche schnell von der Balkan Mafia eingekauft wurde, es auch schon war in Kroatien.

<

(ECHR) Urteil: für die illegale Edi Rama Regierungs Entscheidung muss Albanien: 13 Millionen € Entschädigung zahlen

Rudelweise kommen Internationale Gerichtsurteile, wo hier der Hauptverursacher die Anarchie und Klientel Politik der Salih Berisha Regierung ist, gefolgt von Wild West Council der Regierung Entscheidungen mit Unterschrift von Edi Rama. In alter Tradition, werden alle Gesetze ignoriert. Alles Betrugs und Geldwäsche Geschäfte, ohne Bank Darlehen. Xhafer Isufi, ist eigentlich nur ein lächerlicher Feldwebel im Militär gewesen.

Das ECHR Urteil v. 11.01.2018, wird Geldwäsche nochmal fördern, der Verbrecher Clans und uralt bekannt, wie wiki leaks festhält. Das Gebäude hat nur einen Papier Wert, für Betrugs Geschäfte, niemals 5 Millionen € gekostet. Die Regierungs Anwälte: Hicka & Hajdari, sind selbst Berisha, Lulzim Basha Leute, als Anwälte ein Skandal Interessen Konflikt. Wie es im Urteil steht, was der Auslöser der illegalen Regierung Entscheidung, ein korruptes EU Mafia Projekt (lungomare), wo man schnell Millionen stehlen wollte, wie es auch geschah.  Absurde EU Betrugs Projekte: das „Lungomare“ Projekt ohne Abwasser Regelung und Sammlung an der Küste.

Goldene Zeiten, für Verbrecher in Albanien: wo alle Anzeigen des Bau Polizei Direktors: Gjergj Bojaxhiu, damals ignoriert wurden, ebenso Bußgelder und die Regierungs Vertreter vor dem ECHR, direkt mit den Gansters rund um Salih Berisha verbunden sind. Nennt sich NATO Staat bekanntlich.

Vlore der illegale Bau von Xaferi Isufi im Meer

2012, 2013, wo der ECHR, Versagen des Staates Albanien und seiner Institutionen heute festschreibt. Gjergj Bojaxhiu über Richter, die jedes Gesetz ignorieren als Partner der Vlore Bau Mafia: Der Fall der Isufi – Lulzim Basha

Wer finanzierte das Desaster mit illegalen Bauten vor allem und immer mit gefälschten Dokumenten: die Banken Mafia. Ratten und Geldwäsche: uralt in Albanien bekannt, wo die USAID finanzierte American Bank of Albanien, über den AAEF Fund, die grösste Betrugs Bank schon war, bis man es mit gefakten Bilanzen, 80 % faulen Krediten schnell an die Italiener verkaufte.

Fri, 07 Apr 2006 ALBANIA’S CENTRAL BANK GOVERNOR: MONEY LAUNDERING IN CONSTRUCTION

100tere von Fällen des ECHR, mit Grundstücks Raub in Tirana, liegen dem EU Gericht vor, verursacht durch Edi Rama. Etliche Fälle sind entschieden immer zu Lasten des Albanischen Staates, verursacht durch den EU finanzierten Verbrecher Edi Rama. Das ist nur das erste Urteil, wo es um eine illegale Entscheidung geht, das ein Bau mit Baugenehmigung abgerissen wird. Grundlage auch hier die korrupten EU Banden, wie im Urteil mit dem „lungomare“ Projekt in 2013 festgehalten ist. Mehrere Titel Storys: 10 Millionen €, pro Kilometer zeigt welcher Betrugs Schrott die EU finanziert, denn man hatte die Abwasser Entsorgung (11 Kanäle leiten heute Abwasser an der Promenade ein = eine stinkende Promende: Made by EU Mafia) vergessen, was seit 200 Jahren nicht mehr im Mittelmeer gab.


Der gesprengte Bau, hatte eine illegale Bau Genehmigung, des Bezirkes Vlore, die Grundstücks Urkunden waren gefälscht, ein gesetzliche Bauverbot von 300 Meter zum Ufer besteht ebenso, in der Stadt Vlore von 100 Meter. Bußgelder wurden verhängt, weil der Bau wesentlich höher ausfiel (4 Etagen waren genehmigt, es wurden 8 gebaut, im Meer durch Aufschüttungen, was System ist), als genehmigt. Trotzdem hätte man den Bau ohne Gerichtsverfahren nicht sprengen dürfen, weil gutgläubig Etliche ein Appartment gekauft hatten. Das EGMR Urteil, wird den Kauf von illegalen und Gesetz widrigen Baugenehmigungen weiter fördern, wo es Hunderte von illegalen Appartment Häusern in Durres und Tirana schon gibt, die keine Baugenehmigung je hatte, oder gefälschte Baugenehmigungen.

leja-basha1

Die Baugenehmigung von 2010, welche auch veröffentlich wurde, ein Jahr wo bereits Salih Berisha, Ilir Meta Anarchie überall herrschte.

Das hatte Edi Rama auch versprochen, neben dem Abriss der 22.000 illegalen Bauten an der Küste, welche in der Regel keine Baugenehmigung haben.

30.000 illegale Bauten entlang der National Strassen und Bahn Linien sollen ebenso abgerissen werden


Die Manipulution der Verfahren, durch Berisha Leute ist ebenso bereits Standard, weil man einem Mafiösen Berisha Club, die Verfahren regeln lässt, also auch durchaus Verfahren mit Vorsatz verloren werden. Auffällig die schnelle Regelung durch das EGMR, obwohl es sich um ein Betrugs Geldwäsche Geschäft handelt der übelsten Pyramid Firmen Banden, der VEFA.
Diese Gruppe um Alma Hicka, warnte die Regierung, das bis zuj 2 Milliarden € Albanien haftbar gemacht werden wird. Auslöser waren von Beginn an, die inkompetenden und Mafiösen EU Banden, welche das „Lungomare“ Projekt bauen wollten, wo wieder über 50 % der Gelder im Bauschrott verschwanden. (siehe Ausführung im Urteil)!

Die Empörung in den Medien, in der Bevölkerung ist enorm, weil niemand die Verursacher, mit den gefälschten und gekaufen Dokumenten vor Gericht brachte, die Vlore Mafia inklusive Justiz sich kaufen liess, mit dem Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, Ramadan Troci vor Ort (Bruder ist auch noch Baupolizei Chef) und die inkompetende Edi Rama Regierung nur Peinlichkeiten für Geld produziert.

Eine von vielen kriminellen und illegalen Entscheidungen des Council der Regierung unter Edi Rama, was Negativ Rekord ist, aller Regierungen, nun erneut festgehalten beim EU Menschenrechtshof, wo die Mafiösen Entscheidungen von Edi Rama als Bürgermeister schon Legende sind. Die Albanische Regierung, hat bis heute keine Anklage geführt gegen die Erbauer des gesprengten Appartment Blocks, gegen die Notarin Mimoza Shehu (welche 2 Grundstücks Verkäufe beglaubigte, obwohl die Verkäufer bereits verstorben waren ***) gegen die Vlore Administration, welche die illegale Baugenehmigung (Notare, welche Grundstücks Verkäufte beglaubigten, wo der Verkäufer schon seit 14 Jahren tod war usw.) gab und Schadens Ersatz gefordert, für die teure Spreng Aktion. Vollkommene Idiotie, des Edi Rama, was er von Beginn an produziert, inklusive dieser Anarchie Vorgänge in Folge.***

Weil der Albanische Staat, ohne eine Gerichts Entscheidung, mit einer vollkommen illegalen Entscheidung des Councel der Regierung von Edi Rama, dieses illegale Gebäude abreissen lies, sind Käufer der Appartments zu entschädigen, weil eine ordentliche Baugenehmigung vorlag, durch Kriminelle Behörden von Vlore. Haupt Auslöser war das teure EU Projekt, „lungomare“, wo man hoffte noch mehr Geld unterschlagen zu können, wie es auch dann kam. Immer dabei: EU Ganoven Kommissar Johannes Hahn.

EU „Nghradeta“ Besuch, des Betruges: Johannes Hahn: „Visiten Karte, für Vlore“

Pate der Albaner Mafia: Romana Vlahutin , Vlore

Nun gibt es 11 Kanäle, welche das Meer rund um das EU Projekt Lungomare“ verseuchen, was an Dummheit kaum noch zu überbieten ist, denn hier eine Kosten günstige Lösung zu finden wäre einfach.

Peinlich, das Albanien keinen einzigen Richter beim EU Menschenrechtshof hat, seit über 25 Jahren. Besonders peinlich, wenn der EU Menschenrechtshof festhält, das die Regierung von Edi Rama erst Monate später die Kommune Vlore fragte, wer dort Appartments hatte, dort lebte. Die Rechte der Käufer, werden deshalb auf das Schwerste verletzt, als die Polizei den Zutritt verweigerte.

Also eine Wild West Sprengung der Dümmsten, die sich nun Regierung nannten mit Edi Rama. Hinzu kommen illegale Beschlüsse des Council der Regierung unter Edi Rama usw.der noch nie Gesetze kannte, aber alle Baugesetze, Grundstücks Gesetze, vor 15 Jahren schon ignorierte. Verurteilt wurde ebenso die Stadt Vlore, gemeinsam mit der Regierung. Ein weiteres Debakel der Vlore Staatsanwaltschaft, was gegen die Grundstücks und Baubehörden Verfahren einleitete, aber bis heute keine Ergebnisse vorliegen. Wegen dem Betrugs Projekt „Lungomare“ der EU, wurde so überhastet abgerissen um neue Millionen unterschlagen zu können. 65 Seiten Gerichts Urteil, wo man festhält, das die Albanische Regierung, ohre Behörden nicht die Verfassung, noch Gesetze respektieren. 400.000 illegale Construktionen werden ebenso schwer kritisiert, aber dieses Gebäude hatte eine Baugenehmigung, wo die REgierung nie eine Behörde verklaft hat, wegen gefälschten Dokumenten, illegalen Baugenehmigung, noch die Erbauer.

11.01.2018::
http://hudoc.echr.coe.int/eng?i=001-179867

Also wird Albanien verurteilt, 13 Millionen € an die Käufer der Appartments in dem gesprengten Hochhaus der Verbrecher Familie Xhafer Iusfi zu zahlen, dem Schwiegervater des Lulzim Basha, dem Partner der KAS.

Ein Super Geschäft für die Verbrecher Familie des Yafer Isufi und Yhuvi Sharxhi, der seine illegal gebauten Appartments (insgesamt sind es 79 Appartments) auch noch vergoldet bekommt, weil das Urteil auch Staatsversagen feststellt, im Urteil: Verfahren: 10613/16, wo vor allem auch der Überfall kritisiert wird, das die Käufer nicht einmal vorab informiert wurden, noch bis heute ein Verfahren eröffnet wurde, wegen illegalem Baue (nur 4 Stockwerke waren erlaubt, keine Meer Aufschüttung, zur Vergrösserung des Bauens) Kein Verfahren wegen den gefälschten Grundstücks Urkunden mit Verkäufern, welche bis zu 14 Jahren tod waren.

ECHR Urteil: 10613/16
Entschädigungs Summen und Namen

Käufer Schutz des Eigentums, nachdem die Anlage, mit gefälschten Dokumenten auch Baugenehmigungen erhalten hat, der Albanische Staat, nie die Verursacher verklagte mit Xhuvi Sharxhi and Xhafer Isufi (von 79 Appartments, waren noch 63 nicht verkauft). Keine Vermögen wurden von den 2 Verbrechern beschlagnahmt, Langzeit Betrügern, schon Schlüsselfiguren bei der Pyramid Firma: VEFA und Geldwäsche Projekte.

Die Namen der Kläger, denen der Zutritt zum gesprengten Hochhaus ebenso verweigert wurde, was das nächste Verbrechen ist.

Drahtzieher des Super Betruges waren: Xhuvi Sharxhi and Xhafer Isufi, Albanische Behören, welche vollkommen illegale Bau Genehmigungen gaben, auch gefälschte Dokumente akzeptierten und die vorliegenden Fakten des Obersten Bauinspektores, über diese Fälschungen ignorierten. Immer dabei: Notare, Anwälte korrupte lokale Politiker. Das Urteil: in Straßburg, nachdem es für die Käufer der Appartment dort, nicht die versprochende Entschädigung gab, eine der typischen Edi Rama Lügen, man sinnlos vor Albanischen Gerichten prozessierte.

Aktualitet
11 Janar 2018 – 10:43 | përditesuar në 12:27
Vlorë, pallati i vjehrrit të Bashës
Strasburgu: 13 mln € pronarëve
PDF/Vendimi – Pallati u shemb nga INUK në 2013

Gjykata e Strasburgut ka shpallur fajtor shtetin shqiptar për prishjen në Vlorë më datë 4 dhjetor 2013 të pallatit të ndërtuar nga Xhafer Isufi, vjehrri i kreut të opozitës, Lulzim Basha.
Padia e Isufit dhe 18 personave të tjerë që kishin blerë banesa në këtë pallat është pranuar nga gjykata. Gjykata e Strasburgut në vendimin e publikuar paraditen e kësaj të enjte i dëmshpërblen 19 paditësit me 13 milion euro në total.

Gjyqtarët e Strasburgut kanë arritur në përfundimin se shteti shqiptar është përgjegjës për shkeljen e disa neneve të Konventës Europiane të Drejtave të Njeriut. Sipas vendimit të Strasburgut, shteti shqiptar ka 3 muaj kohë për të paguar dëmshpërblimin prej 13 milion euro pronarëve të pallatit.


(Vendimi i Gjykatës së Strasburgut)

Redaksia Online
l.q/Shqiptarja.com

Dritan Kaba: Nuk mund të paguajmë për idiotësitë dhe deliret e Edi Ramës!Dritan Kaba, shprehet se fatura prej 13 milionë eurosh, që shteti duhet të paguajë pas prishjes së pallatit në Vlorë, është e papranueshme. Sipas Kabës, shqiptarët nuk mund të paguajnë për idiotësitë dhe deliret e Edi Ramës. Statusi i plotë:  KAPRIÇO QE KUSHTOI 13 MILIONE EURO 13 milion eurot e kapriços Rama, do ikin nga shkollat, spitalet, ndihma sociale, investimet.

avatar

Anonim
Fredi Asnje gabim nuk ka bere qeveria qe shembi ate ndertim te qelbur qe i zurri frymen Vlores. Qeveria duhet te perfaqesohej mire ne strasburg, por siduket eshte fryt i marreveshjes Rama – Basha. 13 milion euro qe duhet te shkonin per shendetesi, arsimin e femijeve, pensione dhe ndihme sociale tani do shkojne ne xhepat e Gener -2 dhe avokates se popullit Erinda Ballanca. Boll durat o njerez, Cohuni dhe hidhini ne plehra plehrat e Rilindjes, PD, LSI! Me mire kaos se te na rrjepin persegjalli keshtu.

 

Mero Baze, über die Peinlichkeiten der illegalen Bauten von Salih Berisha, Lulzim Basha, Isufi Yhaferie, welche mit gefälschten Dokumenten, sich Grundstücks Urkunden besorgte, mit Bestechung Baugenehmigungen, geschützt von einer korrupten Justiz.

Die illegalen Mafia Bauten der Familie Lulzim Basha und des Schwieger Vaters: Xhaferie Isufi in Vlore

Ein nettes Geldwäsche Projekt ebenso, wenn 800.000 € für einen Teil des Grundstückes angeblich einmal gezahlt wurde, und Lulzim Basha und seine Familie das Vermögen nie angaben, wo schon der Bürgermeister im TV Witze machte. Alles ein ein Geldwäsche Geschäft, mit gefakten Grundstücks Besitzern, denn es war eine Schule dort bis 2000. und der illegale Bau ist mit Fotos dokumentiert.

Eines der ordinäres illegalen Bau Projekte in Albanien, an der Küste, die als “ Cold Water „, bekannt ist, wo der Langzeit Experte des Betruges Xhaferie Isufi, Schwieger Vater des Lulzim Basha, wieder aktiv wurde, mit seiner Phantom Baufirma:G.B.A Konstruksion. Bußgelder wurden nie bezahlt, weil man viel grösser baute, wie genehmigt. Die komplette Umgebung dort, ist von Banden illegal zubetoniert wurden, durch Land Besetzung. Noch peinlicher der Grundstücks Erwerb, was auch ein Standard Verhalten ist von Verbrechern. Eigentümer ist eine Schule, niemand hat das Grundstück (1663 qm)je verkauft, aber plötzlich waren Xhuvi Sharxhi und Xhafer Isufi, die Eigentümer des Schul Grundstücks, wo Alles zuammen gefälscht wurde.

Man hatte eine Baugenehmigung mit Bestechung erhalten, für 4 Stockwerke. Die Familie Isufi ist als Eigentümer des Grundstückes genannt, was ebenso nicht stimmt, weil es eine Schule ist und vor Gericht schon gelandet war, mit anderen selbst ernannten Eigentümern. Trotzdem macht man lustig weiter, an anderer Stelle, und baut halt wo anders herum, wie es üblich ist.

Zbardhet leja e pallatit të Bashës: U dha për 1- 3- 4 kate, pallati është 8
Bereits 1993 galt per Gesetz, ein Bau Verbot am Meer, von 300 Meter. Später wurde es noch verschärft: 100 Meter  Abstand in Hafen Städten, 400 Meter ansonsten, 4 Stockwerke max. ebenso Bau Abstände zu den National Strassen usw.. Abwässer Gesetze gibt es ebenso. Zu diesem Bau, auf dem Geländer einer früherern Schule zu 25 %, muss man Nichts mehr Sagen, an einem der schönsten Küsten Abschnitte in Albanien. Viele illegal Lokale wurden schon abgerissen. Offensichtlich kennt der Anwalt Maksim Haxhia (Richter kennen nicht einmal Basis Elemente von Gesetzen), auch keine Gesetze, denn er arbeitet schon in der Damir Fazllic, Grundstücks Betrugs Geschichte für Argita Berisha, mit dem Schwager Erion Isufi zusammen, wo alle Grundstücks Dokumente für ungültig erklärt wurden, ebenso für den Gangster Mihal Delijorgji,, Drogen Schmuggler, Haupt Verantwortlicher in der Gerdec Kathastophe, der überall wild herumbaut.

Profi Diebstahl der geschützten Zonen, Grundstücks Raub und immer eine totale Manipulatio in Sarande, Vlore und Durres vor allem. Bäume, Parks, Wälder, Öffentliche Strände, werden für kriminelle Immobilien Geschäfte zusammen gefälscht, durch Ortsfremde Banden.

Am 2.11.2013 wurde beschlossen, dieses illegale Hochhaus abzureissen, durch die Bau Polizei, weitere 190 grosse Abriss Aktionen sind in Vorbereitung.

Vor einer Woche:

Der grosse illegale Mafia Appartment Komplex “AULONA“, am Strand von Vlore: “Skele“, wurde gesprengt

Pritet që pallati të shembet javën e ardhshme. Ky operacion u drejtua nga vetë kryeinspektori i INUK-ut, Zyhdi Dajti, i cili konfirmoi ky objekt është në listën e 190 objekteve që do të prishen.


Identische illegale Bauten, gibt es Viele in der Nähe: wie das New York Hotel und Anschläge und Morde sind normal. Massaker an den Strände, mit Toden, an den Neben Stränden, immer mit illegalen Bauten besetzt,  sind in 2013 Gesprächs Thema.

Der damalige Chef Bau Inspektor von Albanien:Gjergj Bojaxhi, blockierte den Bau, der Familie des Lulzim Basha, identisch wie den Mafia Bau des Agim Hoxha, Sokol Kazazi in der Currila und wurde dann durch Salih Berisha und seine Banden vom Posten entfernt.

Wie immer sind die Grundstücks Dokumente zusammen gefälscht, juristisch ungültig und deshalb wurde schnell gebaut, bevor man sowas stoppen kann. Einer der Anarchie Bauten, in Albanien mit erfundenen Dokumenten aus 2010, wo vor allem Saraande von der Orts fremden Invasion Krimineller aus dem Hause des Salih Berisha und der PD Mafia betroffen war. Man nennt es „Spontan Economic“, inklusive der Anweisung an Institutionen, Nichts dagegen zu unternehmen, was auch einer Bevölkerung Verschiebung dienen sollte, für die Wahlen und deren Finanziers, den Beton Fabriken.

Immer dabei Erion Isufi, in jedem prominenten Betrug, obwohl er vohrer nur als einfacher Auto Verkäufer in Tirana bekannt war, allerdings für gestohlene Luxus Autos und als Repräsentant, einer Deutschen Schuhfirma.

Die Familie Isufi ist in legendäre Betrügereien verwickelt, weil Xhaferie Isufi, bei der grössten Pyramid Betrugs Firma: VEFA, schon vor 20 Jahren General Direktor war und seine Kinder wie Erion Isufi, auch in Deutsche Betrugs Skandale, wie der Volks Bank Lauenburg, abzocken der Sozial Behörden, als Mitglied im grössten Schleuserring in Hamburg immer auf diese Betrugs Schiene war. Das hier gebaute Projekt, war immer vollkommen illegal, weil es im Meer gebaut wurde, kein Abstand zur National Strasse besteht (teilweise nur 1-2 Meter) und es keine Dokumentation zu der Bau Genehmigung gibt aus 2010, wo ein Amok Lauf damals von gefälschten Genehmigungen in Albanien geschah.

Der grosse illegale Mafia Komplex am Strand von Vlore, der Firma Firma Deco System Sh.P.K, wurde gesprengt

 

 

Zbardhen vendimet e KKRT nuk ben fjale per leje ndertimi

Die Dokumente, welche nicht einmal eine Unterschrift, noch einen Stempel  aufweisen!!!! Und auch nicht als Beschluss der Stadt Versammlung erscheinen.

Website des Edi Rama, wo man illegale Bauten anzeigen kann: http://stoprrenimit.com/ für illegale Bauten auf Antiken Grund, rund um Kultur Zerstörung: http://shpetothesarin.com Nachdem der ersten Profi Sprengung eines illegalen Gebäudes in Albanien in Tirana, werden Reklame Tafeln entfernt   Die Mafia Familie des Lulzim Basha, mit dem Schweigervater: Isufi einem der berüchtigsten Gangster der VEFA Pyramid Firma. Der Palast soll auch gespengt werden, denn die Bau Gesetze sind eindeutig: Abstand zur Küste, Höhe usw.. Andere PD Abgeordnete, haben ebesno direkt an der Küste gebaut, illegal, Grunstücks Raub als System und Umwelt Vernchtung 22 Tetor, 2013

****

firmosën 

për shitjen e truallit të  pallatit të Bashës

Thellohet skandali me pallatin e Lulzim Bashës tek Uji i Ftohtë në Vlorë. Prokuroria e Vlorës dhe Tiranës kanë nisur procedime penale për veprime të paligjshme të evidentuara gjatë shit-blerjes së truallit ku është ndërtuar pallati, një ndër pronarët e të cilit është vjehrri i kryetarit të opozitës, Xhafer Isufi.

Gazeta TemA ka siguruar kopje të kontratës së shitjes së pasurisë së paluajtshme.

Ajo është firmosur në 11 nëntor 2009 në Tiranë, tek noterja Mimoza Shehu.

Kontrata e shitjes, Kompleksi Jon, Vlore,

Sipas kontratës, të sekuestruar tashmë nga prokuroria, toka është shitur me firmën e 23 shtetasve dhe 2 blerësve, Xhuvi Sharxhi dhe Xhafer Isufi (vjehrri i Bashës).

Por 2 nga shitësit në listën prej 23 emrash, Jorgji Ndini dhe Elpiniqi Ndini rezultojnë përmes certifikatave të vdekjes, se kanë ndërruar jetë para se firmosej kontrata e shit-blerjes së truallit ku sot është ndërtuar kompleksi “Jon”.

Në 7 nëntor 2013, shërbimet policore të Drejtorisë së Policisë Vlorë, morën në zyrën e Gjendjes Civile certifikatat personale të dy personave, që sipas kontratës noteriale paraqiten si palë në cilësinë e shitësit, por në fakt kishin vdekur para se të redaktohej kontrata.

Provat

certifikata e vdekjes, jorgji ndini,
-Certifikatë personale me nr. serie 004146406, datë 7 nëntor 2013 lëshuar nga ZGJC Vlorë, në emër të shtetasit Jorgji Ksenofond Ndini, lindur në 03 qershor 1945, sipas të cilës rezulton se ky shtetas ka vdekur në 20 shtator 2009, ose 52 ditë para se të redaktohej kontrata noteriale, e datës 11 tetor 2009.

certifikata e vdekjes, elpiniqi ndini,
-Certifikatë personale me nr. serie 004074487, datë 7 nëntor 2013, në emër të shtetases Elpiniqi Mihal Ndini, e datëlindjes 7 janar 1920, sipas të cilës rezulton se kjo shtetase ka vdekur në 21 tetor 1995, ose rreth 14 vjet para se të redaktohej kontrata noteriale e shitjes së pasurisë. E jëma e Jorgji Ndinit, por në certifikatë cilësohet gabimisht e gjinisv mashkull

Ndërkohë disa ditë më parë Ministri i Punëve të Brendshme Saimir Tahiri, në cilësinë e kryetarit të task- force kallëzoi në prokurori disa zyrtarë shtetërore që kanë lejuar ndërtimin dhe hipotekuar atë, në kundërshtimin me kondicionet ligjore.

Gati tritoli

Një ditë më parë, kryetari i Partisë Demokratike, Lulzim Basha deklaroi në një intervistë televizive se pallati është i rregullt përsa kohë është vetë qeveria që po paguan për shpronësimin e banorëve.

Nga ana tjetër, Inspektorati Ndërtimor Urbanistik Kombëtar dhe Policia e Shtetit janë duke vazhduar me procesin e shembjes në kompleksin “Jon” në Vlorë.

Banorët kanë boshatisur apartamentet e tyre, ndërsa fadromat kanë shembur kolonat që ndodheshin poshtë ballkoneve, gjë që ka shkaktuar edhe reagimin e banorëve.

Afatit i fundit që banesat të lirohen plotësisht është e shtuna dhe kanë nisur të çmontojnë edhe dyert dhe dritaret e objektit.

Të shtunën do të nisin matjet për vendosjen e tritolit me qëllim shembjen e plotë të objektit. Inspektorë të xhenios dy ditët e fundit kanë vëzhguar nga afër kompleksin për të mos gabuar me shpërthimin.

ImazheShqiphttps://imazheshqip.blogspot.de/2013/12/kompleksi-jon-kontrata.html

Ein ganz normales Betrugs und Terroristen Projekt des Salih Berisha in Albanien und seiner Banden, KAS; CDU, gesponsert