EU Modell der absoluten Mafiösen Infrastruktur Projekte: Bulqize ohne Wasser, Erosion ohne Ende

Bulqize hat auch kein Wasser, weil durch Erdrutsche, die billigen Plastik Wasserleitungen zerstört wurden, denn schon vergraben wäre zu teuer. 40 Tonnen LKW’s fahren dann über die Leitungen, wo durch die Wild West Entsorgung, die Steine in die Plastik Rohre gedrückt werden. Früher hatte man Metall Rohre, welche bis heute keine Probleme machen. Schweigen auf allen Ebenen, der dümmsten Regierung der Welt, EU finanziert.

Das neue Edi Rama, Arben Ahmeti: Total Desaster mit dem Betrüger „Harry Sargenat“ und Global Oil Management Group Ltd

Gesetze in Tradition, kommen und kamen bei Edi Rama, Ilir Meta in die Müll Tonne, was von den selbst ernannten Experten der EU, Internationalen geduldet wird, um die Null Kompetenz der „useful idiots“ zuvertuschen. Heute das grösste Verbrecher Imperium der Welt: wie die Hillary Clinton Stiftung usw. zeigte.

Generalstaatsanwalt: Adriatik Llalla und Fjorida Ballauri

13 Seiten Gesetze, Law: conflict of interest

Conflict of Interest in the Administrative Contracts in Albania

Keine Regierungs Stellungsnahme zu dem erneuten ARMO Desaster und Betrug, was zeigt, das man auch nicht gewillt, minimale Gesetze beim Raubzug einer Nepotismus Regierung einhalten will. Man wird auch in Zukunft hohe Millionen Summen, ohne jede Kontrolle erhalten von der korrupten KfW, EBRD, EIB, Weltbank (hat minimale Kontrollen), was diese Kriminellen Tirana Regierung, weiter konsultieren wird.


Und dann werden überall Hänge gerodet, wo die Hänge dadruch eine enorme Erosion haben, denn aufgeforstet wird nur über private Firmen der Inkompetenz im EU und Tirana Betrugs Modell. Das war von Eid Rama und Lefter Koka das peinlichste Projekt, wo statt Aufforstung, die Hänge gerodet wurden.
Breites Grinsen bei der KfW, weil man einen lächerlichen Vertrag unterschreibt, wo man gemeinsam jedes Mal Millionen stiehlt.

Börn Thies: KfW, Arben Ahmeti

Abteilung: „useful idiots“: “

Sylvain Gamber , Andi Dobrushi, Genoveva Ruiz Calavera, Knut Fleckenstein, Wahlen, Justiz: Der Staatsstreich: DAAD – OSI Mafia“verpasste Gelegenheit“ von Andi Dobrushi

Auch die neuen Millionen für eine angebliche Beschaffung sind nur Betrugs Modelle, der neuen sogenannten Generalstaatsanwaltschaft, einem der Nonsens Modell der EU.

From Enver Hoxha to the EBRD (and back) – hydropower in Albania

… Enver Hoxha, the former  communist dictator in Albania , ruled in such a bizarre way that he found himself ostracised by … Theodori company near the city of Bulqizë in central Albania. The plant, financed by the EBRD together with Societe Generale was put …

June 7, 2017, Blog entry

A water pipe lying beneath a very steep dirt hill.

Two images of a hill with a water pipe of the Ternove hydropower project. They show how the construction is completely inadequate to avoid landslides.

A water canal made of concrete, running along a hill.
A hill with a water pipe of the Ternove hydropower project. They show how the construction is completely inadequate to avoid landslides.


Vlora Industrial and Energy Park, Albania

… No Background Albania’s historical reliance on hydropower and later dependence on energy … storage and other strategic projects such as the Albania-Macedonia-Bulgaria Oil (AMBO) pipeline outpost. The National …

Kaum Verkehr sogar in den Ferien Monaten, im Winter 2.000 Fahrzeuge, ein Betrugs Konzept, wenn man 12.000 Fahrzeuge vorechnete.

Die Morina-Brücke auf der Kukës-Morina-Achse der Combit-Straße ist zu einer Unfallquelle geworden. Aus diesem Grund wurde die 6-monatige Abwesenheit von Metallverteidigern bei der Überquerung von Fußgängern auf der Brücke vorgenommen. Die Metallverteidiger sind seit dem Unfall nicht ersetzt worden, der vor sechs Monaten vorgekommen ist, wo ein Lastwagen von kosovo durch die Nachlässigkeit von Fahrern mit den Metallverteidigern der Brücke gekracht hat. Bewohner des Dorfes Morine suchen sofortiges Eingreifen der Firma, die eine Straßenkonzession hat, weil nach dem Reifen es lebensgefährlich ist, und vor allem die Schüler, die nur wenige Meter über der Brücke liegen.

September 3, 2012, Project

Die EBRD Mafia, zerstört mit ihren Mafiösen Finanzierungen die Natur, Umwelt im Balkan durch die Finanzierung von Wasserkraftwerken

 The power of lobbies

Brussels is at the centre of EU decision-making and as such attracts thousands of lobbyists promoting the interests of big business. In this section you can find basic information about this corporate lobbying and how it affects you as a citizen. Or you can visit our specific pages on the revolving door phenomenon of politicians who become lobbyists – and vice versa – and on the corporate dominance of expert groups whose advice helps make official policy for the EU.

 

Deutlicher als Cecilia Malmström kann man es kaum ausdrücken, was in der EU schiefläuft:

“I do not take my mandate from the European people.”

http://www.independent.co.uk/voices/