Die „Lushnje“Bande um Aldo Bare (Shkurti). 2 Hinrichtungen erneut

2017 erneut das Jahr vieler Hinrichtungen von Prominenten Verbrechern! Schiessereien zwischen den prominenten Verbrecher Clans, wie in Elbasan, oder die Hinrichtung von Ervin Dalipaj, führt direkt zu Edi Rama, in die höchsten Polizei Kreise. In Griechenland, wurde vor einer Woche ein Super Mafiosi ebenso in seinem Luxus Lokal hingerichtet.

Neffen von dem Super Gangster Aldo Bare, wurden in Lushnje verletzt.  41 Schüsse, wurden abgegeben.
Eine der übelsten Verbrecher und Mord Banden, kreiert von der PS Mafia rund um Fatos Nano damals. Nehat Kulla,(bekannt als General Kulla) war ein anderer Chef eines Verbrecher Mord Clans, Fatos Nano, Zellen Nachbar in 1996 und gemeinsam kam man 1997 frei

Wenn korrupte und gekaufte Kriminelle der EU, ständig Berichte fälschen, wie Knut Fleckenstein, „Genoveva Ruiz Cavalera“ auch noch, schreibt ihre eigenen Erfolgs und Fortschritts Berichte, als Director for the Western Balkans in the Directorate General for European Neighbourhood Policy and Enlargement Negotiations (DG-NEAR). Angela Merkel schwafelt Hirnlos auch von Fortschritten, ignoriert die Berichte des Botschafters Hoffmann u.a. Staatsempfang, für den gut dokumentierten Langzeit Verbrecher Edi Rama.

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker psychisch gestört

Zamir Latifi dhe Jurgen Hoxha, am hellichten Tag hingerichtet, was seit 10 Jahren wieder normal ist

http://www.syri.net/uploads/syri.net/images/2017/October/11/Screenshot_41507739517.png

Am hellichten Tag heute Tag heute, was es erst gibt, als die EU Banditen mit ihren Jusitzi Missionen kamen. Mörder, Kriminelle laufen alle frei herum in Albanien, als System und der Premier Minister Edi Rama, alle Bürgermeister kennen keine Gesetze, sitzen bei Verbrechern in ihren illegalen Hotels, Lokalen an der Küste herum

 

Aktualitet
11 Tetor 2017 – 18:32 | përditesuar në 18:50
Lushnje, atentat me dy të vdekur
pranë komisariatit të policisë
Një nga viktimat e atentatit, Zamir Latifi 27 vjeç
I plagosur nipi i Aldo Bares, Xhulio Shkurti 21-vjeç
Të tjera rreth shkrimit
Një nga viktimat e atentatit, Zamir Latifi 27 vjeç
I plagosur nipi i Aldo Bares, Xhulio Shkurti 21-vjeç
Atentat me armë zjarri në qendër të qytetit të Lushnjes, pak metra larg komisariatit të policisë. Dy persona kanë mbetur të vdekur nga breshëria e kallashnikovit, ndërsa një person i tretë raportohet se është plagosur rëndë. Një nga viktimat e atentatit është Zamir Latifi, 27 vjeç, ndërsa nuk dihet identiteti i viktimës tjetër.
http://shqiptarja.com/home/1/lushnje-atentat-me-dy-t–vdekur-pran–komisariatit-t–policis–445916.html

Historiku i Bandës së Lushnjës, ja vrasjet monstruoze! Njërit i prenë kokën, e ekspozuan në qytet

  • 12/10/2017 – 15:45

    Edhe pse kanë kuluar 21 vite nga krijimi i Bandës së Lushnjes përsëri, hasmëritë në atë qytetet, vijojnë të jenë prezent. Banda kriminale famëkeqe e qytetit të Lushnjes e cila kishte si kryetar të…

Der Mörder Laert Haxhiu wurde erneut verhaftet, obwohl er wegen anderer Morde, hinter Gitter hätte sein können, was Albanischer Justiz Stil ist, das alle prominenten Mörder, wie auch Lulzim Berisha, mit Hilfe korrupter Richter und dem Bürgermeister von von Durres: Vangjush Dako frei kam.

Ministerin Mirela Kumbaro lügt, ist Partner von Altin Bushka, dem Manager der Taliban Kathastropohe im National Park „Butrint“

Im alten Desaster System geht es weiter, das alle Gesetze ignoriert werden. Das System scheitern einer korrupten Ministerin, denn inzwischen hat die Staatsanwaltschaft auch die Verträge der Salami Firma Hako Sh.P.K. angefordert, wo es Wild-West Betoniereien mit Beton für Lokale und Sovenieur Shop gag.

Phantom Firmen, welche viele Regierungs Aufträge, ohne Ausschreibung erhielt, mit einer unbekannten Firma, „Selcom Sh.P.K“. Die Hako Sh.P.K. (eine bekannte Salami Firma) erhielt ebenso einen Partner Auftrag, für eine angebliche Restaurierung. Erlaubt sind Restaurierungen nur von Staatlichen Firmen und Experten und nicht durch Privat Firmen. ***

Selten hat so dreist eine Ministerin in Albanien gelogen, um Beton Arbeiten für illegale Lokale, Sovenieur Shop,einer Regierungsnahen Baufirma zu vertuschen. Details der Lügen der Ministerin hier, durch die Genehmigungen.*****

Der National Park Butrint ist schon lange Opfer von kriminellen Politikern, welche schlimmer wie die Taliban wüten. Und erneut dabei: die „Cukalla“ Mafia, der man in Vlore gerade 3 Appartment beschlagnahmt hat. Viele Regierungs Aufträge erhielt die Firma, inklusive Zahlungs Garantien.

Neritan Ceka, ist wütend in einer TV Ausstrahlung* fordert Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, schwieg über die vielen Verbrechen der Regierung Berisha, wo er selbst Kultur Adviser von Salih Berisha war und zur Belohnung wurde er Botschafter in Italien.

Ressourcen: Polizei suspendierte Arbeit in Butrint, der Befehl wurde ignoriert

Ein weiteres Projekt, Firma der Cukalla US – Albanischen Mafia, welche wild in Albanien herumbauen, Grundstücke verkauften, bebauen, welche ihnen nicht gehören: TIRANA Bank auch noch, eine reine Politik Geldwäsche Bank.

https://tse1.mm.bing.net/th?id=OIF.88iO8rBphSkuUNIALXghZg&pid=15.1&P=0&w=300&h=300

Ardita Cukalla US Pass, arbeitet direkt bei AGIKONS Sh.P.K.

Hinter der Firma steckt aber Elbasan – S E L C O M Shpk, denn über diese Firma, wird die AGIKONS Sh.P.K, als Geldwäsche Firma gesteuert, wie eine whois Auskunft zeigt. Alles gegründet, als Leute wie Edi Rama an die Macht kamen. siehe aufgestellte Bautafel des Ministeriums, das ausführende Baufirma die AGIKONS Sh.P.K. ist, ein Gesetzes Verbot, das private Baufirmen in Antiken Stätten herumbauen dürfen und UNESCO Vorlage.

Bildergebnis für Altin Bushka selcom

CEO: Altin Bushka: selcom
Rr. Komuna e Parisit p101/17, es gibt weitere Adressen der Firma
Tirana

Bauftafel:

Angebliche Renovierung, ein Lokal Bau, wo bereits der Beton Boden gegossen wurde, neue Beton Eckpeiler einbetoniert wurde. Firma AGIKONS Sh.P.K: Null Qualifikation.

UNESCO: Gebäude in Butrint wurde ohne Rücksprache mit uns gemacht

Die Ministerin kennt wohl nicht einmal die offiziellen Garantien für das Projekt an die Firma AGIKONS, welche keine Erfahrung für Restaurierung hat.

 

Transactions

AGIKONS Sh.P.K. erhielt enorme Verträge durch PS Politiker, Geldwäsche Firma, auch vom Rathaus Tirana und der Ministerin Kumbaro
Budget Institution Supplier Treasury Branch Value Date registered Date executed Receipt No payment_reason Receipt Description
Aparati Ministrise Turizmit, Kultures, Rinise dhe Sporteve (3535) AGI KONS Tirane 43,090,442 2017-09-19 2017-09-20 58910120012017 Garanci te vitit vazhdim per sipermarje punimesh (2011 – Te Hyra) – Shpenz. per rritjen e AQT – ndertesa social-kulturore 1012001 Ministrie e Kultures reabilitimi i TOB,u.p 281 19.8.17,proc 1 prot4283 19.8.16 proc 4 prot 4283/3 dt 11.10.16 rap permb 4283/4 12.10.16 form njof fit 20.10.16 kont 5349 31.10.16 fat 27 dt 24.8.17ser 43223377 situ pun 2 der 15.8.17
Aparati Ministrise Turizmit, Kultures, Rinise dhe Sporteve (3535) AGI KONS Tirane 11,330,311 2017-08-22 2017-08-23 51510120012017 Garanci te vitit vazhdim per sipermarje punimesh (2011 – Te Hyra) – Shpenz. per rritjen e AQT – ndertesa social-kulturore 1012001 Ministrie e Kultures reabilitimi i tet komb operas dhe baletit,u.p 281 19.8.17,proc 1 prot4283 19.8.16 proc 4 prot 4283/3 dt 11.10.16 rap permb 4283/4 12.10.16 form njof fit 20.10.16 kont 5349 31.10.16 fat 19 28.4.17 ser 43222869
Aparati Ministrise Turizmit, Kultures, Rinise dhe Sporteve (3535) AGI KONS Tirane 1,991,074 2016-11-18 2016-11-21 68810120012016 Garanci bankare te vitit te meparshem,Te Dala 1012001 Min Kultures 5% garanci urdher 282/5 dt.04.02.16 marrja dorezim perf.garancise 25.08.16 zbritu shuma 313938 sipas KLSh
Bashkia Konispol (3731) AGI KONS Sarande 26,848,580 2017-05-05 2017-05-08 17921560012017 Garanci te vitit vazhdim per sipermarje punimesh (2011 – Te Hyra) – Shpenz. per rritjen e AQT – konstruksione te rrugeve LIK SIT NR 2,RIKONSTRUKS. UJESJELLES NGA BASHKIA KONISPOL,FAT NR 39 DT 31.03.2017
Bashkia Konispol (3731) AGI KONS Sarande 38,162,890 2016-12-29 2016-12-30 52221560012016 Garanci te vitit vazhdim per sipermarje punimesh (2011 – Te Hyra) – Shpenz. per rritjen e AQT – konstruksione te rrjeteve LIK NGA B KONISPOL FAT NR 40 FDAT 26.12.2016 SITUACIONI NR 1 DAT 26.12.2016 KONTRATANR 13 DAT30.11.2016 U PROK NR 70 DAT 26.09.2016
Bashkia Tirana (3535) AGI KONS Tirane 37,930,560 2017-09-08 2017-09-13 223521010012017 Garanci te vitit vazhdim per sipermarje punimesh (2011 – Te Hyra) – Shpenz. per rritjen e AQT – konstruksione te rrugeve 2101001 Bashkia Tirane Rik urban Blloki te lapraka Kont 20772/7 dt 04.10.2016 Shkrese 29212/1 dt 29.08.2017 Kont 20772/7 dt 04.10.2016 sit 2 dt 02.08.2017 fat 43222761 dt 02.08.2017
Bashkia Tirana (3535) AGI KONS Tirane 24,065,312 2017-05-29 2017-06-01 126121010012017 Shpenz. per rritjen e AQT – konstruksione te rrugeve 2101001 Bashkia Tirane FZHR Rikualifik urban Lapraka 1 Rruget Don Bosko Filant Kont 20772/7 dt 04.10.2014 Shkresa 15420/1 dt 16.05.2017 Sit 18.04.2017 Fat 43222861 dt 18.04.2017 Akt marrve 11.04.2017
Bashkia Tirana (3535) AGI KONS Tirane 14,128,219 2017-04-18 2017-04-20 71921010012017 Shpenz. per rritjen e AQT – konstruksione te rrugeve 2101001 Bashkia Tirane Rikonstr rruga e Zallit Sit 1 Shkresa 6517 dt 28.02.2017 kont 26639/6 dt 11.11.2016 Sit 1 dt 16.01.2016 deri 31.01.2017 fat 20244712 dt 15.02.2017
Bashkia Tirana (3535) AGI KONS Tirane 14,128,219 2017-03-29 2017-03-31 54421010012017 Shpenz. per rritjen e AQT – konstruksione te rrugeve 2101001 Bashkia Tirane Rikonstruksion rruga e Zallit Kont nr 26639/6 dt 11.11.2016 Sit 1 dt 16.11.2016 Fat 20244712 dt 15.02.2017

** lustig sind da wieder die sogenannten Bauarbeiter in Butrint, welche ohne Schutzhelm arbeiten, angeblich für diese Super Baufirmen der Albanischen Regierung arbeiten, welche unzählige Aufträge erhielt, inklusive Garantien der Bezahlung.

Im System der korrupten Deutschen, Internationalen, ein PPP Betrugs Programm, was bis heute Weltweit verbreitet wird, um komplette Länder zu zerstören, obwohl in Europa, Deutschland per Gerichtsurteile, das ebenso ins Desaster und in Betrug führt.
Mnisterin Mirela Kumbaro kennt nicht die einfachsten Gesetze, rund um die Antiken Parks, Abkommen mit der UNESCO. Kaum zuglauben, das man so dumm sein kann, wenn man 4 Jahre schon im Amte ist. Frau Ministerin, hat nicht einmal angefragt, bei der UNESCO, für eine angebliche Renovierung, wo von Seiten des Ministeriums nur noch Dummes Geschwätz kommt.Kinderhandel, Justiz- Polizei Sabotage ohne Ende, die inkompetende EU Leute mit „Genoveva Ruiz Cavalera“ toben sich aus
Reststaatlichkeit und der System Betrug der ausländischen Firmen in Albanien, Kinderhandel erneut, 33 neue Vize MinisterNichts Neues, das diese Regierung, wie alle Albanischen Regierung Gesetze in den Papierkorb werden. Das Kultur Ministerium ,mit Frau Kumbaro, gab eine Genehmigung für den Bau eines Lokales, im geschützen Teil des Butrint National Parks, trotz total Bauverbot. Identisch gibt es Hunderte illegaler Bauten auch in Zonen die ein UNESCO Kultur Erbe sind, einem besonderen Schutz unterliegen, was Alles Makulatur ist in Albanien, bei derart korrupten Regierungen.
So dumm sind in Albanien die Direktoren, hier mit Arta Dollani, welche nicht einmal weiß, das der Butrint NationalPark ein UNESCO Kultur Erbe ist, durch Internationale Verträge, Albanische Gesetze geschützt ist, das dort eben nicht gebaut wird. Identisch an der gesamten Küste, UNESCO Kultur Erbe Gjorokastre, wo in 2013, plötzlich 300 Wild WEst Bauten entstanden, da waren die Ziegenhirten und Taliban des Berisha am Werke.Die verantwortliche UNESCO Chefin, Dr. Mechthild Rössler, sagt ausdrüchlich das die UNESCO nicht informiert wurde über den Bau, aber umgehend einen Brief schrieb ans Ministerium. Sagen wir es so: Früher tagte das Komittee des Ministeriums (einmal im Monat, idenisch das Councel der Regierung), und ohne Beschluß durfte Nichts entschieden werden, Nichts unterschrieben werden. Heute hat man an Idioten, Abteilungen verkauft, welche einen IQ unter 70 haben, funktional illerat sind im Idiotie Bereich und Kommunikation im Westlichen Modell gibt es nicht zwischen Ministerin, Abteilungen, also ein Idiotie System mit schnell wechselnden Direktoren.Die Ministerin Kumbaro lügt herum, sagt: Alles sei nach Gesetz, dort in Butrint wird nicht mit Beton und Stahl herum gebaut, ignoriert die Fakten. Es gibt sogar genehmigte Kinder Krankenhäuser in Albanien, welche real von Beginn an, Appartment Blocks sind an der Küste.Arta Dollani
Arta Dollani , die zuständige Direktor des Kultur Ministerium sagt ausdrücklich, sie hätten die Erlaubnis gegeben. Vollkommen inkompetende Leute wie immer bauen an einem Antiken Gebäude herum, für eine Lokal. In den Kommentaren, werden die Leute als Verbrecher bezeichnet. Schlimmer wie Taliban, das ist nun seit 20 Jahren TraditionEin offizielles PPP Projekt, vergeben ohne Transparenz, und erneut ohne jede Erfahrung lässt man Kriminelle, welche sich eingekauft haben im Kultur Ministerium dort herum betonieren, für eine angebliche Restauration, wo die Leute nicht einmal Lot und Wasserwaage kennen.
„“Die Entscheidungen des Nationalen Wiederherstellungsrates und dann des Nationalen Rates der Archäologie wurden in einem Abstand von nur 13 Tagen (vom 12. bis 25. Mai) vergeben, was die Eile zeigte, mit der die Entscheidungen der abhängigen Institutionen genehmigt wurden Das Ministerium und der Mangel an obligatorischen Tests vor dem Gießen von Beton „, sagte das Forum in der Butrint-Anweisung. Das Forum argumentiert, dass Minister Kumbaro auch erklären sollte, dass diese Einrichtungen auf Antrag von privaten Einrichtungen, nämlich der PPP Famous Private Public Partnership, gebaut werden und von ihnen verwaltet werden. Und von dem, was bis jetzt gesagt wird, heißt es in der Aussage über das Geschäft ohne die richtige Erfahrung in der Verwaltung in solchen Fällen erforderlich. „Vor der Gewährung von Konzessionen an private Räumlichkeiten braucht Butrint einen dringenden Bedarf, seinen Managementplan zu haben, der seit zwölf Jahren vom Kulturministerium verzögert wird, obwohl er von seinem UNESCO-Weltkulturerbe verpflichtet ist es. „“
Gefragt von Shqiptarja.com, Direktor des Archäologischen Parks, gab Gjergji Mano bekannt, dass die Erlaubnis für den Bau innerhalb des Schutzgebiets vom Ministerium für Kultur zur Verfügung gestellt wurde. Während die Firma, die die Ausschreibung für den Bau dieser Anlage gewonnen hat, ist Hako sh.pk. Nach der UNESCO im archäologischen Park ist keine Bauart erlaubt, außer für Wartungs- und Restaurierungsarbeiten.
Neritan Ceka, fordert die Staatsanwalt auf, ein Verfahren zu eröffnen, wer Verträge unterschrieb, wer dort die Erlaubnis gab, wild herum zubauen, durch Idioten, die max. Ziegenhirten sind und die Ministerin wusste davon, ebenso bei dem kriminellen Veliere Projekt in Durres,

Aktualitet
12 Tetor 2017 – 13:30 | përditesuar në 13:35

Skandalet në Parkun Kombëtar në Butrint, pasuri e trashëgimisë botërore të UNESCO nuk kanë të sosur.
Përmes rubrikës Ju Raportoni në Report TV ka mbërritur një foto ku është fiksuar një pajisje kondicioneri e Vendosur përbri Kullës Veneciane.

Është i paimagjinueshëm guximi i cilitdo që ka lejuar instalimin e këtij kondicioneri në brendësi të Parkut Kombëtar të Butrintit.

Aktualitet
02 Tetor 2017 – 11:33 | përditesuar në 12:45
Skandal në Butrint, në zonën
arkeologjike po ndërtohet lokal
FOTO/Objekti që po ndërtohet zonën historike
Drejtori i Parkut: Leja nga Ministria e Kulturës

Skandal në Parkun Arkeologjik të Butrintit, ku kanë filluar punimet për ndërtimin e një objekti në brendësi të zonës së mbrojtur. Ndërtimi po bëhet pranë një muri prehistorik, i cili daton në shekullin e 7-8 para Krishtit. Shqiptarja.com ka mësuar se në brendësi të zonës së mbrojtur po ndërtohet një bar-kafe. Objekti po ndërtohet në Akropolin e qytetit të lashtë të Butrintit, pranë Kullës Veneciane, e cila është më e larta në Butrint.

I pyetur nga Shqiptarja.com, Drejtori i Parkut Arkeologjik, Gjergji Mano bën të ditur se leja për ndërtimin brenda zonës së mbrojtur është dhënë nga Ministria e Kulturës. Ndërsa firma që ka fituar tenderin për ndërtimin e këtij objekti është Hako sh.p.k. Sipas UNESCO brenda parkut arkeologjik nuk lejohet asnjë lloj ndërtimi, përveç punimeve për mirëmbajtje dhe restaurim.

butrint
butrint ndertimi
(Punimet për ndërtimin brenda Parkut të Butrintit)***

*****

aus http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/dokumenti-arashikohen-tre-ndertime

NICHT-EXPERTEN-WIEDERHERSTELLUNGS FIRMEN Die Sanierung durch zwei private Firmen stellt eine Verletzung des Gesetzes über den Schutz von Kulturdenkmälern dar. Gemäß Artikel 17 dieses Gesetzes wird die Restaurierung und der Schutz von Kulturdenkmälern nur von staatlichen Institutionen durchgeführt. Während dies im konkreten Fall zwei privaten Firmen überlassen wird, wird davon ausgegangen, dass diese privaten Unternehmen für die derzeit errichteten Geschäftsräume genutzt werden. Agi Kons shpk und Hako shpk haben keine Verbindung zu Restaurationen. Die erste ist eine Palastbaufirma, während die zweite das Hauptziel der Salamiproduktion ist.

FIRMAT JO EKSPERTE RESTAURIMI: Die Firmen sind keine Experten für Restauration.
Restaurimi nga dy firma private përbën shkelje të ligjit për mbrojtjen e monumenteve të kulturës. Sipas nenit 17 të këtij ligji, restaurimin dhe mbrojtjen e monumenteve kulturore e bëjnë vetëm institucionet shtetërore. Ndërsa në ras­tin konkret, kjo i është lënë dy firmave private, kuptohet do jenë pikërisht këto biznese private që do shfrytëzojnë për biznes hapësirën ku po ndërtohet aktual­isht. Agi Kons shpk dhe Hako shpk nuk kanë asnjë lidhje me restaurimet. E para është firmë ndërtuese pallatesh, ndërsa e dyta ka si objekt parësor prodhimin e sallameve.

DREI GEBÄUDE Nach dem Projekt des UNESCO-Ministeriums werden neben dem multifunktionalen Zentrum zwei weitere Gebäude gebaut. Ein Souvenirshop und eine öffentliche Toilette werden gebaut. Alle diese Konstruktionen werden innerhalb der Mauern des Parks sein. Ebenso wird die Konstruktion, die jetzt gemacht wird, und dass das Ministerium sagt, dass es ein multifunktionales Zentrum im Dokument ist, wird ein Café genannt.

 

dy.b/shqiptarja.com

 

******

Minister Kumbaro failed to reveal any concrete information about the project except a few generalities and a press statement that no new buildings were built in Butrint, but that only old ones were restored:

No new building is built in Butrint National Park, the existing spaces are being adapted with temporary structures in accordance with all parameters envisioned by the UNESCO conventions.

According to Minister Kumbaro’s statement, no new buildings will be built. However this claim is clearly contradicted by the decisions of the National Restoration Council (KKR) and National Archeology Council (KKA). On May 15, 2017, the KKR approved the project for “Rehabilitation and construction of service points in the antique city of Butrint, Saranda,” drafted by the Institute of Cultural Monuments. This project includes new buildings.

The same description is also found in the KKA decision of May 25, 2017, which approved the project for “Rehabilitation and construction of Service Points in the antique city of Butrint – Saranda.” The project was approved on the conditions that the underground of the building sites would not be touched.

The Butrint National Park has been a UNESCO World Heritage site since 1992, and was included in the lists of Monuments at Risk in 1997. In spite of the claims of Minister Kubaro, the UNESCO denied having received any details of the new construction plans, and has requested the Ministry of Culture for more information to decide whether this project is in fact up to UNESCO standards.

Esmeralda Shkjau, baut illegal bei der Super Mafia in Durres, als Partnerin der „Robert Bosch“ Stiftung

Betrüger, Verbrecher Clans, kontrollieren praktisch alle Deutschen Organisationen vor Ort.Man säuberte einmal die Deutschen Botschaften, rund um den Visa Skandal und dann machte man wegen den enormen Profiten, so weiter, indem man Kriminelle als Partner suchte vor Ort. Erste Stiftung, IRZ-Stfitung, Robert Bosch Stiftung, DAAD, viele Jahre auch das Goethe Institut, wo man Zertifikate kaufen konnte, inklusive Praktikas an Deutschen Unis, wie der Visa Skandal schon aufzeigte. Schlüsselfiguren der Albanischen Mafia begannen alle einmal als Dolmetscher, wie auch Ilir Meta, Edmond Haxhinsto, ein „Sigurime“ System auch in Kommunistischen Diktaturen, wo heute auch die NATO unterwandert ist.

Die Hillary Clinton Mafia mit der Kosovo Präsidentin, war ein besonders peinliches Beispiel, wie der US Mafia Clan Nr. 1: Gambino, eine Betrügerin zur Präsidentin machte. Identisch das Deutsche Betrugs System: Wie die IEP Militär Studie Kosovo 2007, (124 Seiten pdf, bei der EU unter Verschluß, weil extrem peinlich) dokumentiert, sind alle Institutionen von der Mafia unterwandert, inklusive der NATO Stäbe im Kosovo, Botschaften,  und die KAS und CDU Vertretung sowieso.

Schlimmer wie die „Nghradeta“ und „Camorra“ Systeme in Italien. Der Artikel in der New York Times, aber die Robert Bosch Stiftung, die Deutschen Steuer finanzierten Stiftungen, Entwicklungshilfe, suchen ja nur Profi Betrüger, mit den gemeinsamen Milliarden Diebstahl, wo die Skandale von Berlinwasser, Bundesdruckerei, Visa Skandal, schon vor 15 Jahren unendlich waren, was kriminelle Deutsche Politiker im Ausland anstellen.

Woher hat „Esmeralda Shkjau“ das Geld, sich direkt bei der Top Mafia, ein extrem teures und vollkommen illegales Appartment zukaufen, was in der Regel nur eine Zweit und Dritt Wohnung ist, man mehrere Immobilien besitzt, als Ex-Abgeordnete. In dem Gebäude lebt real niemand, wenn man Abends dort vorbei fährt.

Millionen verschwanden, bei der angeblichen Aufforstung, der Hänge rund um die illegalen Gebäude dort, im Strategie Projekt der Idiotie, von Edi Rama, Lefter Koka, was ebenso System überall ist und war. Aufwertung, der eigenen Immobilien der Albaner Mafia sind System, da macht praktisch jeder Politiker mit. EU finanziert.

Reine Mafia Geldwäsche Schrott Bauten. Politiker und Richter, erhalten solche Wohnungen geschenckt, damit der illegal Bau geduldet wird, man keinen Strom und Wasser zahlt und dann spurlos verschwindet, auch als Banken Kredit Nehmer.
Desaster in Tradition: 1.300 Appartment Häuser haben keine Genehmigung
Die Anzeigen der Anwohner hier im TV, werden wie immer in den Papierkorb wandern, bei der von der Albaner Mafia kontrollierten Staatsanwaltschaft und Justiz in Durres (Richter sind praktisch immer Partner, bei sowas in Durres)

Die Rruga Taulantia in Durres wieder einmal. Sammelplatz von Mördern, Drogen Bosse, der Prominenz Albanischer Verbrecher, welche im eigenen Abwasser Gestank lustig leben, das als „Elite Tourismus“ verkaufe. Edi Rama’s Verbrecher Kartell in Tradition in Durres: Natasho Paco, wo auch in 2017 bereits Anzeigen des Bürgermeisters, des zuständigen Chef der Küsten Agentur, Aron Tare, bei der Mafia Polizei von Albanien in den Papier Korb wanderten. Berisha Gangster wie Oerd Bylykashi , haben in der Nähe ebenso illegal gebaut.

Wurde Abgeordnete im Parlament, als PS Ersatzfrau, als Ilir Beqaj, sein Mandat verlor, wegen Interessen Konflikt. Er wurden dann bei der nächsten Parlamentswahl in 2013, sofort Gesundheitsminister. Aus der Jugendorganisation der PS FRESSH – Durres.

2 Jahre von 2011 – 2013: Abgeordnete im Parlament, Mitglied im Kindergarten Club des Edi Rama, ohne Berufsausbildung und 59 % sind „functional illerate“, die können max. schön reden, was auch Regierungs System unter Edi Rama wurde.

shkjau-840x420

Esmeralda Shkjau, als Ersatz Kandidation bekam sie einen Sitz im Parlament in Tirana, was als Club von Kriminellen und Idioten im Volksmund bekannt ist, unter dem Kommando der dümmsten Regierung der Welt in Tradition. Wertlose Diplome der UET Universität, des Georg Soros, die nicht einmal im Kosovo anerkannt sind. Kauft man sich bekanntlich in Albanien, wie Schulzeugnisse. Ebenso einen Master gekauft, bei der New Yorker Uni in Tirana, wo die New York Times schon schrieb, was das für einen Dreistigkeit ist, der Albaner Mafia.

Universität New York – Tirana

Part II:

The New York Times   February 12, 2012

In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver?

TIRANA, ALBANIA — Rising above the dingy back streets of the Albanian capital, the silhouette, instantly recognizable, shines out like a promise: the Statue of Liberty, symbol of America, land of opportunity — and also the logo of the University of New York, Tirana (U.N.Y.T.), where students pay more than $32,500 for what a sign in the lobby describes as “the only real European and American education” in the country.

On its elaborate Web site, U.N.Y.T. paints a glowing picture of students enjoying a typical American university experience — complete with student union, college sports, and campus social life — without having to ever leave Albania. Although known locally as “New York University-Tirana” — the name listed on its official charter from the Albanian government — the school has no connection with the campus in Greenwich Village

Bevis Fusha for the International Herald Tribune

…………………………………..

With no investment needed for buildings or teaching staff, and the promise of regular returns, such arrangements are increasingly popular with cash-strapped Western universities. In Albania, a country still emerging from long years of isolation under the Stalinist dictator Enver Hoxha, U.N.Y.T.’s promise of “a guarantee for your future” will always find plenty of takers. But as Mr. Lawton, of the Observatory on Borderless Higher Education, warns, “the financial risk is inverse to the risk to reputation.”

“SUNY is at the leading edge of commercialization, but in these days of financial pressure others will be close behind,” said Philip Altbach. By relying on self-assessment, he warns, “American accreditors are leaving the fox to regulate the chicken coop.”

http://www.nytimes.com/2012/02/13

D.D. Guttenplan (12 February 2012), In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver?, The New York Times, retrieved February 14, 2012

Erneut ein Gangster des Georg Soros:

Salih Berisha education Mafia: Tonin Gjuraj

Tonin Qjuraj

Tonin Gjuraj, wurde Botschafter, obwohl das Diplomatische Gesetz vorschreibt, das man mindestens 15 Jahre im Auswärtigen Amte und in Diploamtischen Missionen gearbeitet hat, was wieder einmal Alles sagt, weil solche Posten praktisch auch unter Salih Berisha, direkt an die Mafia verkauft werden. Lebensläufe, Arbeits Tätigkeiten sind wilde gefälschte Storys, wie immer in Albanien und wertlos, wie auch sein Professoren Titel.

Universität of New York, Tirana

Rudelweise Politiker mit ihren Mafia Diplomen und hier eine Liste.

Bildergebnis für Esmeralda Shkjau robert bosch stiftung

Mitglied im Kindergarten Club der PS und Durres Mafiaa

Super PR Show des Edi Rama, im Solde der Verbrecher Gangs in Tradition:

Die Bau Polizei Direktorin der INUK und Erklärung v. 24.9.2014: Edi Rama übergibt alle Personen die illegale Bauen zur Anklage

Im uralten Verbrecher Zentrum von Albanien, wo sich Kosovaren auch die Albanische Staatsbürgerschaft erkaufen, andere Kriminelle ebenso, sind selbst in Tradition: Hunderte von Strafanzeigen sinnlos, fertige Anklagen des Präfekten im Hunderter Paket, wandern in die Ablage der Staatsanwaltschaft, im Deutschen Modell der Justiz, wie der Visa Skandal zeigte, als die Anklage der Bundesgrenzschutz Behörde mit über 3.000 Seiten, gegen Diplomaten, nicht bearbeitet wurde in Berlin und nach 5 Jahren verjährte.

„Durres: 2 Berufs Kriminelle wurden vor der Hafen Einfahrt erschossen bei der Rruga Taulantia: Endri Caushaj und Ervin Kodra“ Morde, Drogen Handel, Diebstahl der Beleuchtung. Hunderte von Kriminellen habe sich dort angesiedelt in der Rruga Taulantia, praktisch Alles ist illegal gebaut, wo die Abwässer auch noch im Winter stinken.

Adrian Cela lebt dort auch! Grundstücke stehlen, als Haupt Wirtschaft Zweig der Politik Mafia,  mit korrupten und kriminellen Richtern, im Solde der Ortsfremden Verbrecher Clans.

Spartak Braho, als „Pate von Durres“, Nard Koka eine unendliche Liste, wer dort lebt.

Justiz Minister Ylli Manjani zur Durres Justiz Mafia: „Ihr stehlt Tausende von Hektar mit gefälschten, falschen Dokumenten als Partner der Mafia“(inklusive erneut: die Schwester von Bujar Nishani)

Kritiken sprechen davon überteuert, schlechter Service, und Italienische Gerichte mit Meeres Früchten im Kathastrophen Bereich.

Ourel Bykylbashi Mafia Gebaeude
Ourel Bykylbashi Mafia Gebaeude

Nebenan ist das Super Mafia Hotel, Restaurant „Aragosta“ 20 Jahre Verbrecher Zentrums Zentrale, eines in Italien verurteilten Drogen und Frauen Händlers. Dem Mafiosi Eduart Xhepa, hat man sein Fahrzeug vor dem “Aragosta” Restaurant in Durres – Currila in die Luft gesprengt 

Identische Adrresse: Die Tepshi Brüder sitzen in Haft, Alles wurde dort beschlagnahmt.

6 Meter Abstand per Gesetz, real sieht das so aus, die illegalen „Kastriati“ Bauten:

Teil II neue Fakten, über die Beton- und Grundstücks Mafia.

Touristik Park Currilla, mit total Bau Verbot: Original uralt Agim Hoxha Mafia erneut, mit der Drogen Mafia aus SHIAK. illegale Einzäunung (ca. 50.000 qm ab 2007, illegale Kneipe, Vermietung des Öffentlichen Strandes, Legalisierung abgelehnt, was niemanden interessiert), wie überall in Albanien und das Bau Verbot interessiert niemanden an Albaniens Küste, Gesetze und Eigentum sowieso nicht, wie der Weltbank Bericht festhält. Desaster in Tradition: 1.300 Appartment Häuser haben keine Genehmigung

Komplett illegal gebaut, wie die gesamten Lokale dort, was der Präfekt bestätigte der Bürgermeister Vangjush Dako ebenso sagte im TV, er hätte keine Genehmigung gegeben und das bei über 100 Bauten. Die „Katraiti“ Bauten mit nur ca. 1 Meter Abstand zum nächsten Gebäude, absolut illegal gebaut, wo per Gesetz in der Stadt noch ein gesetzliches Bauverbot mit 100 Meter zum Meer besteht.
kastrioti durres
siehe Bautafel: Kastriati Sh.P.K. ohne Genehmigungs Nummer einer Institution (gesetzlich vorgeschrieben) inklusive Hotel in 2013 und so funktioniert Albanien

Baugesetze kennt man nicht, wie gesetzlich vorgeschriebene Abstände, hier die Universität von Durres, man baut einfach wild herum, da man sowieso keine Baugenehmigung hat, finanziert von der korrupten KfW, EU und Weltbank Mafia, wo man beliebig viele Millionen gemeinsam unterschlagen kann, mit Bauschrott.

Skela Syla - Kastrioti oel Mafia Durres

Von der Robert Bosch Stiftung promotet, zu einer Zeit, wo jeder wusste, das die komplette Regierung schon von Kriminellen kontrolliert wird. Zu einer Zeit, wo die Robert Bosch Stiftung auch Mjfat mit finanzierte, einer verbrecherischen Idee des Georg Soros und Open Society erneut.

dsc_3249

Links die ebenso illegalen Bauten, darunter von Delijorgji, Drogen Händler, Edi Rama Partner, verurteilt im Betrugs Waffen Prozeß rund um die Gerdec Kathastrophe.

97 % aller Zufahrten an den National Strassen, sind illegale Bauten, wie Tankstellen, Hotels

Vangjush Dako – Edi Rama: von Skandal zu Skandal: Durres Grundstücke heute und die Skandale 2004

 

Esmeralda Shkjau

alb_Esmeralda_Shkjau.jpg
  • Kulturmanager aus Mittel- und Osteuropa
  • Stipendiatin 2010-2011
  • Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V.
aus
Im 6 Stock, in einem total illegal gebauten Appartmenthaus, vor wenigen Jahren, wo der Ex-Präfekt, der Bürgermeister ausdrücklich bestätigen, das über 100 illegale Bauten dort entstanden sind und niemand hat das genehmigt. Jetzt baut die Frau auch noch ihre Penthause aus, von Gelder was sie gestohlen hat.

Vangjush Dako, verweigert bis heute jeden Stopp der illegalen Bauten in Durres, denn 2014 wurde erneut weiter gebaut in der Rruga Taulantia usw.. Reine Show, wenn er hier erklärt, er hätte keine Genehmigungen gegeben!


In Durres erklärte vor über 4 Jahren der Präfekt Genc Alizoti, das Chaos der über 100 illegalen Bauten nur in der Rruga Taulantia und Currilla. Es wurden Sonder Kommissionen eingesetzt mit Staatsanwälten, unzählige fertige Anklage Schriften und Nichts passiert, auch in 2013, weil Edi Rama persönlich bei Kriminellen in ihren illegalen Lokalen dort sitzt, ebenso Salih Berisha und Lefter Koka ist immer dabei.

Genc Alizoti: Er organisierte Anzeigen (über 100)gegen diese Leute, fast Alles PD Parteigänger der Durres Mafia und trat von seinem Posten zurück, aus der Partei aus und ist heute bei der LSI Partei. (verstarb in 2017) Feststellungen Dokumentationen des Genc Alizoti in 2002 bereist, als noch Hoffnung bestand

Genc Alizoti 8.1.20130001

Denoncimi i fqinjit: Kjo është shtesa pa leje e ish-deputetes durrsake (FOTO)