Das nächste Betrugs Geschäft des „Edi Rama“ mit der „Gjoka“ Mafia und der Arber Strasse nach Nord Mazedonien

Die Chinesen sind von diesem Projekt, wie anderen Projekten abgesprungen, weil die Regierung zu unseriös und Mafiös ist, inklusive Erpressung. Die nächsten Lügen des Edi Rama, der einen Bau Beginn im Oktober verspricht, mit Null Kosten für die Bevölkerung, also Freie Benutzung. Die Arber Strasse ist sehr schwieriges Geologisches Gelände, braucht viele Tunnels und wird schon sehr lange geplant.

Die Gjoka Mafia, finanzierte schon rund um das Gross Drogen Geschäft, schon viele Mininster und Regierung: Ridvan Bode, Sokol Olldashi, ebenso die PS Bürgermeister von Durres und die Banden des OSHEE Chefs: Adrian Cela sind installierte Gestalten des Verbrechens.

Shkumbin: Bauschrott EU finanziert und ohne Drainage und Stahl

Der nächste grosse Bauschrott Betrug, mit manipulierten Tendern in Tradition mit der Super Mafia Baufirma Gjoka, welche einen Banken Kredit Betrug plant und von 13.000 Fahrzeugen pro Tag auf der Arber Strasse verspricht, wo es heute bei der Super Autobahn in den Kosovo nur 2.000 Autos im Winter Halbjahr sind, selbst im August nur max. 12.000 Fahrzeuge.Das Verkehrs Chaos nach Albanien, damit sich die Verbrecher Clans treffen können, kann Albanien heute schon nicht mehr bewältigen, wo Arben Ahmeti gerade in Mazedonien verunglückte, wo vor 15 Jahren noch Null Verkehr war, oder auch ein Lulzim Berisha verhaftet wurde.

EU Projekt mit Lefter Koka, Edmond Haxhinastor

Die Kosten will man in 10 Jahren verdienen, weil man 4 € Autobahn Gebühr beheben will, wo Edi Rama von Null Kosten für die Bevölkerung spricht.

Bei Förderungs und Finanzierungs Betrug spielen wie in Deutschland, diese falschen und gefakten Gutachten immer die Schlüsselrolle, von Stuttgart 21 bis zum BER Flugplatz.

Identisch in Kroatien, auf der Strecke Zagreb, nach Split Dubronik, welche mit falschen Prognosen durch die US Mafia Firma Bechtel gebaut wurde, ebenso von korrupten EU Ratten finanziert und der Autobahn Betreiber in 2016 in die Insolvenz ging, weil im Winter Halbjahr auch noch im März Nachts fast kein Auto dort fährt.

Government Opens Arbër Highway Tender

Government Opens Arbër Highway Tender

The government has announced the tender for the Arbër highway project that would connect Tirana with Bulqiza and eventually Macedonia. In April, the government received an unsolicited offer of Gjoka Konstruksion to build the…

The government has announced the tender for the Arbër highway project that would connect Tirana with Bulqiza and eventually Macedonia.

In April, the government received an unsolicited offer of Gjoka Konstruksion to build the road for €250 million financed through a private–public partnership. From the total of  €250 million, €190 million would be invested by the company and €60 million co-financed by the state. The company would take care of the maintenance of the road and tunnel for 10 years, and in return have the right to levy a toll on the highway of €4 per car.

If Gjoka wants to earn back its investment, this means that at least 13,000 cars per day will have to use the road for ten years after it has been finished.

Gjoka received a 10% bonus in the tender competition, which has a maximum budget equal to the budget proposed by the company. There thus seems little doubt that Gjoka Konstruksion will indeed win this competition.

7 hours ago
Rama: „No toll fees for Arber road. Construction starts this year“
11/08/2017
Rama: "No toll fees for Arber road. Construction starts this year"

The Albanian Prime Minister, Edi Rama, commented the bid for the Arber Road.

Rama said that this is the first step for bringing to an end the delays that have lasted for several years, despite this is a very important segment.

“The Arber Road marks the start of our 1 billion EUR reconstruction project. This process has been delayed for years, and works will start within Autumn, as promised. Yesterday we opened the bids for the concession and maintenance of the Arber Road, with a value of 33.6 billion ALL. The bids will be collected until October 2nd and the commission will declare a winner within 60 days. Citizens will not pay any fee for passing vehicles”, Rama said.

 


report-1A recently published report by worldwide NGO Oxfam shows that Albania is one of the lowest-ranked countries on the Commitment to Reducing Inequality (CRI) Index, a “global ranking of governments based on what they are doing to tackle the gap between rich and poor.”

Screen Shot 2017-08-07 at 17.43.14

 

Note that out of 152 surveyed countries, Albania has the worst tax structure to tackle structural inequality.

In recent weeks, Prime Minister Edi Rama has tried to pass himself off in the international press as a hero of social democracy in Europe.

Andere Verbrecher Baufirmen rund um Morde der Albanischen Mafia Regierung, vor 20 Jahren und heute, wo gefälsche Dokumente Standard ist.

mit Ministerin Milva Economi und ihren Mord Brüdern in Durres.

Was Alles sagt. „BEST“ Construction, eine Mafia und mit Agron Gropa, die „Pelikan“ Privat Polizei, fest kontrolliert von gesuchten Kriminellen, wie die anderen Sicherheits Firmen, wie viele Skandale zeigen.

Neue „Projekte“ für die „Industrie Zone Spitale“ ein 15-jähriges Betrugs, Erpressungs Spektakel der Albanischen Regierungen

Uralte Pläne die Terroristen und Drogen Zentren zuverbinden:

Kosovo and systematic persecution by KLA

294 Umwelt Inspektoren des Ministeriums, ein reales Erpressungs Kartell: EU und Berlin finanziert: Ersid Hasanllari, Chef Inspektor von Vlore wurde verhaftet

Original EU finanziertes System, wo 2017, Krankenhaus Müll Wild-West entsorgt wird, über die Flüsse ins Meer gelangen.

Wenn Kriminelle sich Posten in Ministerien kaufen und Erpressungs Kartell errichten: Chef Inspektor, als Chef „Gangster“, denn das EU finanzierte System funktioniert so, das man in einer Behörde, wie bei den „Roma“ Familien, täglich, im Monat einen festen Betrag bei seinem Chef abliefern muss, was vor allem in Zoll-, Polizei-, Umwelt-, Steuer-, Lebensmittel-, Treibstoff-, Institutionen festen und uraltes System ist, von der EU vor allem finanziert.

Justizminister.Kryeinspektori “gangster” godet me grushte vartësin e tij në Vlorë (Video)

Keinen Beruf, keine Ausbildung: Luxus BMW, von gestohlenen EU Millionen gekauft: Ersid Hasanllari: 28 Jahre, aus Skrapari also Ilir Meta Skrapari Bande, heute Chef Inspektor für Umwelt und Forst in Vlore, wurde verhaftet, wegen Schlägerei mit seinen Leuten, weil die nicht genügend Geld erpressten und das vor laufender Ersid HasanllariÜberwachungs Kamera. Viele Ratten kommen, um gemeinsam über Projekte Geld zustehlen. CSU Abgeordneter „Tobias Josef Zech“ promotet den Skrapari Mafia Boss: Ilir Meta

Original kriminelle Partnerschaften wie mit den Partnerschaften in den USA, rund um Umwelt, Wälder. Identisch die Machenschaften der EU, rund um Umwelt, Wälder, in Süd Europa.

Siehe der verhaftete Staatssekretär des Aussenminister Ilir Meta, Almir Rrapo, ein gesuchter Mörder, Drogen Boss, Folterer und Entführer in den USA. FBI Report. siehe Christian Schmidt mit Edmond Panariti.

2 Gangster Treffen sich: Ilir Meta – Martin Schulz 12/2016

Ilir Meta, der „Frankenstein“ der Albanischen Politik

Warum wohl die Wälder brennen, ebenso abgeholzt werden, war 2013 bei der neuen Regierung schon bekannt, weil es ein inkompetedes Erpressungs Kartell ist, der Nr. 1 Mafia Familie von Albanien, wie es wikileaks festhält, jeder weiß, mit dem Vertreter Artur Kuko als Botschafter in Berlin.

NATO: Hochrangige Albanische Militär- und Diplomaten Familie organisiert Drogen Schmuggel

 

294 Inspektoren gibt es für Umwelt: Ersid Hasanllari ist die Nr. 3, welche als reines Erpressungs Kartell arbeiten, wie die vielen Verhaftungen zeigen, der Diebstahl der Aufforstungs Millionen der EU und die aktuellen Feuer auch, wo diese Leute wie immer nicht vorhanden sind, weil die Banden des Lefter Koka die gestohlenen Millionen in illegale Lokale investieren.

 

294 Wald Inspektoren, welche als Erpressungs Kartell arbeitetenCSU Abgeordneter „Tobias Josef Zech“ promotet den Skrapari Mafia Boss: Ilir Meta

 

Ifimes: Albania: One step forward, two steps back – Skrapari Mafia Partei LSI des Ilir Meta und Lefter Koka

10/08/2017 – 19:44

Një sherr mes dy punonjësve të shtetit ka ndodhur në qytetin e Vlorës.

Policia e Vlorë sqaron se Kryeinspektori i Mjedisit, Ersid Hasanllari ka goditur me grushte në fytyrë vartësin e tij pas një mosmarrëveshje për një gjobë që ai nuk e kishte vendosur.

Blutë kanë ndaluar kryeinspektorin, ndërsa janë publikuar edhe pamjet e sherrit.

Njoftimi i Policisë

Policia ndalon Kryeinspektorin pranë Drejtorisë së Inspektoriatit të Mjedisit për veprën penale “Goditja për shkak të detyrës”.

Më datë 10.08.2017 Specialistët për hetimin e Krimit në Komisariatin e

 

Polcisë Vlorë, kanë bërë ndalimin e shtetasit Ersid Hasanllari, 28 vjeç, lindur në Skrapar dhe banues në Durrës.

Ndalimi i tij u krye pasi më datë 09.08.2017, ka bërë kallëzim penal shtetasi E. B., 33 vjeç, banues Vlorë, me detyrë Inspektor i Mjedisit pranë Inspektoriatit të Mjedisit, dega Vlorë, i cili ka kallëzuar penalisht shtetasin Ersid Hasanllari me detyrë Kryeinspektor pranë Drejtorisë së Inspektoriatit të Mjedisit, dega Vlorë, sepse ky i fundit ka goditur shtetasin E. B., gjatë ushtrimit të kryerjes së detyrës së tij.

Kryeinspektor Ersid Hasanllari ka ofenduar nëpërmjet telefonit vartësin e tij shtetasin E.B, me pretendimin se pse s’ka shkuar të vendosë një gjobë në një subjekt privat.

Më pas Ersidi është konfliktuar fizikisht me vartësin e tij shtetasin E.B, duke e goditur me grushte me pretendimin se është vonuar në vendosjen e gjobës së subjektit privat.

Në cilësinë e provës materiale janë sekuestruar pamjet filmike dhe celularët, si dhe prova të tjera.

Materialet i kaluan Prokurorisë për veprime të mëtejshme për veprën penale “Goditja për shkak të detyrës”, parashikuar nga neni 237 i Kodit Penal.

Arrestimi i kryeinspektorit

Pamje nga ngjarja e sherrit mes kryeinspektorit dhe vartësit

Biotop errichtet wurde und die Regen Baeche, Strassen Untertunnelung zugeschuettet wurden in Lehm Boeden, und direkt an der Kueste.Ersid HasanllariErsid Hasanllari

Pamje nga ngjarja e sherrit mes kryeinspektorit dhe vartësit

 

Pamje nga ngjarja e sherrit mes kryeinspektorit dhe vartësit

Pamje nga ngjarja e sherrit mes kryeinspektorit dhe vartësit

 

Pamje nga ngjarja e sherrit mes kryeinspektorit dhe vartësit

 

lt. EU Umwelt Amt, hat Albanien den Welt Rekord an verseuchten Straenden mit 39,7 %, was der Taliban Mafia Buergermeister Vangjush Dako, als Elite Tourismus verkauft.

Digital Camera
Alles zerstört, besetzt, durch Kriminelle mit vielen falschen Dokumente, und sogar die alten gefakten Grundstücks Dokumente aus dem Vasil Hila Skandal sind wieder aufgetaucht. 3-fache Grundstücks Dokumente im Südteil.
b 0:50 die legendäre Abwässer Einleitung über eine Private Zone Touristik, gut dokumentiert und es geschieht Nichts, die Genc Balla, der Umwelt Inspektor kassierte viel Geld vor aller Augen
Abfall ohne Ende, was an dem Mafia Umwelt und Forst Ministerium des Lefter Koka, krimineller Inspektoren wie Genc Balla so weiter geht
Altes Thema, weil komplette Öffentliche Gehewege, Park Zugänge, Parks wie hier in dem in 2011 neuen Öffentlichen Parks mit illegalen Lokalen zugebaut wurden im Schnell Gang, andere illegale Lokale in der Currilla, Rruga Taulantia, Rruga Deshmore nicht abgerissen wurden, weil in der Hand von der Shullazi, Kodra, Splendid Mafia, krimineller Gangs wie Shuaipi usw. und obwohl es Edi Rama versprochen hat.

Chris Brown Konzert: am 8. Juli in Durres und Idotie, Mafia Umwelt Zerstörung durch Vangjush Dako ohne Ende

Umwelt Vernichtung fuer ein Konzert, mit Abwaesser ins Meer

Alles zerstört, besetzt, durch Kriminelle mit vielen falschen Dokumente, und sogar die alten gefakten Grundstücks Dokumente aus dem Vasil Hila Skandal sind wieder aufgetaucht. 3-fache Grundstücks Dokumente im Südteil.
in 2012 gabe es noch eine Uni Führung aus Tirana

Die Strategischen Betrugs Projekte, rund um den Aufforstungs Betrug des Umwelt Ministeriums.

Altes Thema, weil komplette Öffentliche Gehewege, Park Zugänge, Parks wie hier in dem in 2011 neuen Öffentlichen Parks mit illegalen Lokalen zugebaut wurden im Schnell Gang, andere illegale Lokale in der Currilla, Rruga Taulantia, Rruga Deshmore nicht abgerissen wurden, weil in der Hand von der Shullazi, Kodra, Splendid Mafia, krimineller Gangs wie Shuaipi usw. und obwohl es Edi Rama versprochen hat.Verbrecher Stadt Durres mit Vangjush Dako, wo Alle Posten der Stadt Polizei an Kriminelle verkauft werden.Real Rathaus Durres Mafia (Vangjush Dako), wo sich Dumm Kriminelle eingekauft haben und ihre illegalen Lokale, Appartment Häuser promoten an der Küste, inklusive Abwasser Einleitung ins Meer, von 22.000 illegalen Küsten Bauten der Albaner Mafia: Achurim Qehajaji, Einer von 40 % vorbestraften Kriminellen im Rathaus und der 90 % die vollkommen inkompetend sind, mit gefälschten Schulzeugnissen und Diplomenen. Sturzdumme Politik Kreise, wo 39,7 % der Strände verseucht sind ein einmaliges Desaster was die kriminellen Rathaus Verwaltungen verursacht haben, kriminelle Tourismus Minister und direkt Edi Rama, Ilir Meta, Arben Ahmeti, Florinje Koka u.a. mit dem illegalen Hotel Bau in 2014-2015 des „Pablo Escobar“ des Balkans: Klement Balili.

Man muss vor allem extrem dumm sein, ein Land mit diesen Dumm Kriminellen rund um Klientel Politik mit den korrupten EU Mafia Banden in Dreck, Feuer untergehen zulassen. Ein EU finanziertes Spektakel, was nun vor aller Augen in den Aufforstungs Betrug mündete, weil die EU Mafia verhindert, das durch Förstereien, Staatliche Baumschulen für wenige Millionen, das Land wieder aufgeforstet wird. Privatisierungs- und Austeritätspolitik, führen auch zu den Waldbränden und Abholzungen in Albanien, in Europa. Tummelplatz für Kriminelle, die in Albanien ein Erpressungs Kartell bildeten, mit den EU Geldern, wo schon der Vorgänger Umwelt-Forst-, Fischerei Minister Fatmir Mediu*, ein vorbestrafter Drogen Boss und seine Bande, 140 Millionen € verschwinden liess, + Phantom Müll Anlagen, wie der Firma Becker, mit der GIZ und KfW Mafia. Audio und Video zum Thema

Rathaus Mafia, mit Achurim Qehajaji: verkauft Umwelt Zerstörung der Kallmi - Currilla Küste als Tourismus Politik: praktisch ist jedes Lokal, Appartment Gebäude in Mafia Hand und illegal
Rathaus Mafia, mit Achurim Qehajaji: verkauft Umwelt Zerstörung der Kallmi – Currilla Küste als Tourismus Politik: praktisch ist jedes Lokal, Appartment Gebäude in Mafia Hand und illegal

Heutige Abriss in Durres, aber wie lange? von 20 Lokalen.

Digital Camera
Digital Camera
Fischerei Schutz Zone
Digital Camera
Digital Camera
Digital Camera
Digital Camera
Digital Camera

Edi Rama Mafia und Traditions Skandale: Wild West mit der Müll Entsorgung in Korce, Durres, Tirana

Lefter Koka, Barbara Hendricks Umwelt Minister unter sich

Uralte Mafia Familie „Trashaj“: Firma „Alb Garden“ im Aufforstung Betrugs Spektakel des Lefter Koka

*

Umwelt Minister Minister bis 2013, zuvor Verteidigungs Minister: Fatmir Mediu:

Manipulation und Lügen: http://www.heise.de/tp/bild/43/43237/43237_1x.jpg
Fatmir Mediu, Dr. Fatmir Mediu, Franz Jung. Agron Duka, Geht direkt zu Rheinmetall als gekaufter Politiker

Das Direktorium des Umwelt Ministeriums, ist identisch mit sehr bekannten kriminellen Familien, wobei wir nur Kajolli, Hasanbeliu, Gazmend Mahmutaj erwähnen wollen. Mit Gangstern, Mördern, Drogen Bosse und Organisatoren der Kindes Entführungen und Zwangs Prostitution, hat eine hohe Anziehungs Kraft für Deutsche Politiker, Deutsche Firmen Bosse und andere Halb Welt Gestalten.

„failed state“ Albanien: Der Idiotie Skandal einer Hauptstadt: man will die Tankstellen ohne Lizensen schliessen!

Das soll ein NATO Staat sein, welcher durch korrupte EU Beamte, gekaufte Georg Soros Verbrecher, sogar den EU-Kandidaten Status bekam, als man zur Show, im Cannabis Dorf Lazarate, eine Polizei Aktion machte, um eigene Cannabis Plantagen umgehend unter der Kontrolle einer kriminellen Polizei und von Politikern zu organisierten. Gekaufte und gefälschte Wahlen, für Profi Kriminelle um Edi Rama und die EU schreit erneut „Hurra“

Das Finanzministerium untersteht dem Arben Ahmeti der mit Kriminellen dort auch einem Nepotismus System den Touch von Idiotie gegeben hat. Jetzt gibt es Kassenzettel, auch ohne VAT Berechnung. 100 % Aufschlag, ohne Steuer und das für ein angerühtes Betrugs Bier, schlechtester Qualität.

Wie sehen es Insider dieser teuren Justiz Missionen:

EU Justiz sieht so aus: “He noted that some Eulex prosecutions might have failed due to “innocent incompetence”. But he added: “If you don’t want the [Kosovo] PM to go to jail, then you give the case to an idiot”.”

Edi Rama: Drogen Boss in Tradition

Man will das nun seit über 15 Jahren machen, aber es werden immer neue illegale Tankstellen gebaut von Phantom Firmen. Grosse Worte nie passierte etwas nur TV Show Schliessungen und Aktionen. Der Vize Bürgermeister Arbian Mazniku, hat wohl vergessen, das es viele solcher Aktionen schon gab und Millionen so gestohlen werden.


Komiker Figur des Hirnlosen Nichts, der Steuer Direktor: Arli Naska erklärt die Situation, welche wohl er selber nicht versteht, wie die einfachste Funktion von Institutionen. Das sogenannte „Demokratie System“ hat nicht nur die Bildung vernichtet, sondern die Intelligenz und gut ausgebildeten Leute sind ausgewandert, die Schwer Industrie vernichtet, wie alle Institutionen. Die dümmsten Kriminelen mit Georg Soros und DAAD Ausbildung übernahmen den Staat, wie den EU Apparat.

Kaum zuglauben im Desaster der Inkompetenz, der kriminellen Klientel Politik, will man nun die Tankstellen ohne Lizensen in Tirana schliessen. 173 Tankstellen, welche Steuer- Zoll Betrug betreiben von diversen Kriminellen Clans in der Poltiik und gepantschen Sprit vertrieben.

Die meisten dieser Tankstellen hatten nie eine Lizenz, noch Steuer Nummer, sind und waren bekannt, für gepantschten Sprit

23 Gross Handels Treibstoff Händler wird die Lizenz entzogen
GFI Global Fluids International, stellt für die Treibstoff Kontrolle die Aktivitäten in Albanien ein Albanien hat Inspekoren für die Qualität des Treibstoffes an den Tankstellen, wo die Institution von der EU finanziert wurde, umgehend man für Geld jedes Qualitäts Zertifikat kaufen konnte. Viele wurden deshalb verhaftet. Gefälschter Treibstoff ein Langzeit Thema. Alban Yhillari, viele US Betrüger waren aktiv dabei.

Identisch: Die meisten Notare, Zahnärzte, Apotheker, haben ebenso keine Lizensen. Diplome kauft man, stellt die selber her am Kopierer, wie Recep Erdogan und erfreut sich das man im Idioten Spektakel der Hirnlosen Nichts sehr viel Geld stehlen kann, gemeinsam mit den Lehrmeistern, der aufgeblähten Botschaften, und ausl. Institutionen.
Bildung auf Albanisch
Unlicensed gas stations, City Hall started today with document checks
10/08/2017 – 18:31

Tirana’s City Hall has begun its operation to check that gas stations are operating with all necessary documents and licenses.

The Vice Mayor declared that there will be zero tolerance for violators of the law, and that administrative measures including the blocking of trade activity will be applied.

None of Tirana’s gas stations have both applied for licenses and provided all the necessary documents, in order to legally exert their activity.

“Currently, 173 gas stations operate in the capital and almost none of them have applied to be equipped with a license, as per their legal obligation.

“In a city where we are asking citizens to fulfill their obligations and pay taxes, we simply cannot allow big businesses or small businesses to make profits, without first adhering to their obligations” – declared the vice mayor.

He went on to add that there is a reason why a tolerant approach to gas stations operating illegally has been adhered to thus far, stating:

“The reason we are at this point is that we wanted to give time to the owners of gas stations to go through the application process.

“Last year, there was a judicial discussion, for which the lee-way period has now ended and the decision of the Council of Ministers has been reinvigorated with new values.

“Now, there is no reason that gas stations should continue to operate in this way”-declared the Vice Mayor.

He called on the business owners to apply for licenses as per their legal obligation.

The Vice Mayor reiterated that no business in Tirane will be allowed to operate illegally, without paying their financial obligations.

/oranews.tv/