Das US Modell des AAEF Fund: Grundstücke stehlen, verkaufen: 36 Hektar wurden nun in der Bucht von Spille beschlagnahmt

Alles war schon vor über 15 Jahren höchste Priorität der EU, das die Grundstück Räubereien aufhören, illegale Bauen gestoppt wird. Keine Gesetze wurden je implementiert, wobei die Infrastruktur des Landes zerstört wird.

Verhaftungen im „Spille“, Betrugsfall darunter der Vize Praefekt von Tirana: Fatos Kaja, wegen Dokumenten Faelschungen

 

Original US Modell, ab 1999 von dem AAEF Fund, USAID zum System erklärt. Das Land die Wirtschaft zerstören, durch kriminellen Grundstücks Geschäfte in Albanien. Das gab es durch die US finanzierten Banden mit Yassin Kadi, Bin Laden schon in 1994, mit den ersten grossen Grundstücken bei Vore an der damaligen National Strasse.

Straffreiheit für kriminellen Banker in Albanien, was der AAEF Fund vormachte.

http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/03/aaef-neu.png
Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Tirana-Durres, wo damals die Mercedes Vertretung steht. Alles illegal gebaut.

Im alten Stile, hat Edi Rama, die Baupolizei an Kriminelle verkauft: wo die neuesten illegalen Bauten, gegen jedes Gesetz, die nächsten Skandale aufzeigen. Im Stile von Edi Rama, gibt Erion Veliaj, illegale Baugenehmigungen für Parks, beschuldigt dann Lulzim Basha, obwohl die Dokumente klar sind: das die Genehmigung vom 2/2017 erst ist also von Erion Veliaj.

leja e veliajt

Freie Fahrt beim illegalem Bauen in Tirana, des Drogen Gangsters Armand Lilon und Besnik Sulaj und Partner von Edi Rama

Edi Rama’s Bau Mafia Polizei: Dalleadyshe BICI – Polizei Direktor: Ervin Hasrama

In der Bucht von „Spille„, wurden nun 360.000 qm Land beschlagnahmt, weil es lt. Gesetz 7501 als Agar Land vergeben wurden, geliehen vom Staat, es aber parzelliert und verkauft wurde. Ben Blushi wollte das Gesetz auflösen, weil eszu 100 % nur zu Betrügerwien verwendet wurde, die Regierung schon in 1992 korrumpierte.

Die identischen Pinien Wälder, wurden durch die Albaner Mafia, einem kriminellen Staat, Polizei, Justiz vollkommen zerstört vor allem in Golem, Mali e Robit, Durres Currilla, Kallmi, Shengin, Plepa, Golf von Laze, wo es heute erneut brannte.

10.000 Morde gab es deshalb in Albanien, oft auch bei Erbstreitigkeiten in den Familien, über die Grundstücks Beute, oft von der Kosovo Mafia, oder der Nord Albanischen Tropoje, Kukes, Puke Mafia und deren Clans, welche auf Raubzüge nach Süden zogen, oder nach Europa.
Wem die Parzellen nun angeblich gehörten, oder welche Personen bis zu Ministern, die Grundstücke eintragen lassen wollten, wird in den Medien verschwiegen. Beim Initiator Agim Hoxha, geht das immer bis ganz nach Oben und dem jeweiligen Ministerpräsidenten. Aktuell erpressen die Amerikaner auch erneut für Bechtel über die korrupten US Botschafter neue Autobahn Aufträge in Mazedonien, wobei man über Leichen geht im gesamten Balkan. Auch die Welt US Betrugs Firmen ENRON, Worldcom, sollten einmal durch Frank Wisner und US Botschafter in Albanien zu Geschäften kommen.

Initiator waren viele Politik nahe Gestalten auch Saban Memia, als höchster Grundstücks Direktor dort in „Spille“, wo Vermesser einfach illegale Agar Grundstücke an die Küste verlegten, identisch bei Kompensations Grunstücken, wo Alles zusammengefälscht ist. Das Problelm ist uralt. Agim Hoxha ist der Haupt Initiator dort, ebenso führten Anzeigen vor Jahren auch zu einer Beschlagnahme, Verkaufs Verbot in der Currila, aber gut bekannt: Justiz Urteile werden ignoriert, wie jüngst in Hamburg auch den Polizei Chef.

Mit ihren Brüdern, ermordet sogar die Ministerin Milva Economi Konkurrenten taucht bei den illegalen Mafia Projekten aber auf in „Spille“. Man leitet direkt gestohlene Gelder um in Vorzeige Projekte, wie eine Pizzaria in Durres, hier Tourismus an durchaus sauberen Stränden und ansonsten ist Chaos. Plötzliche TV PR, hier bei der Mafia Familien, welche illegal den Top Channel betreibt, obwohl man nur 40 % Anteil hat (Gerichts anhängig, wer dort das Sagen hat) und Regierungs nah, ist Markenzeichen für in Mafia Hand befindliche illegale Anlagen.

“Santa Quaranta“ Ilir Meta, Arben Ahmeti, Klement Balili: Albanias Mafia und Koko Kokodhemi

Wenn Minister auftauchen wie bei Klement Balili, weiß man immer schon Alles.

Die Hinterlassenschaft der US – USAID – AAEF Banken Betrüger, beschäftigen die Gerichte

Currilla: Berisha Mafia mit Agim Hoxha: Die Wasser Behörde von Durres holzt die letzten Bäume dort ab vor wenigen Jahren im Auftrage der Regierungs Mafia mit Ourel Bykylbashi, Salih Berisha, Agim Hoxha im Bezirksrat von Durres

Ein Langzeit Betrugs Manöver, wo konkret der frühere Distrikt Ratsmitglied von Durres: Agim Hoxha verhaftet wurde, ein Anwalt der Shiak – Yhafozaj Mafia, Anwalt der Grundstücks Mafia mit unzähligen Anzeigen. Agim Hoxha, hat schon lange „Hausarrest“, höchst wahrscheinlich der ausführender Mörder von dem Ex-Geheimdienst Ofizier von Durres: Iso Copa

 

Mafia Banker und ihre faulen Kredit Sicherheiten: Straffrei

Die Tropoje Verbrecher Familie  Vatnikaj, überall dabei an der Küste, mit mehreren Personen, auch Elvic Cefa, Ourelred Bykylbashi, Fatos Gjuzi, welche unzählige Anzeigen haben, sich in Posten mit Immunität flüchteten.

Nach Veröffentlichung dieses Fotos, machte der Tropoje Anwalt sein illegales Büro dicht in Durres, was natürlich bei diesen Dumm Banden direkt auf einer Strasse und Kanalisation gebaut wurde.

Zef Vatnikaj - Tropoje Mafia advokat

Zef Vatnikaj – Tropoje Mafia advokat: bis Juli 2013Produktion von gefälschten Grundstücks Papieren mit der Durres Mafia für Nord Albanische kriminelle Banden.

http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/09/PICT0171-300x225.jpg

Nach den Wahlen: im September 2013 geschlossen

Gegen den Grundstücks Direktor von Albanien Shaban Memia, einem Urgestein der Korruption laufen erneut Verfahren, weil er aktiv illegale Grundstücke verkaufte in der bucht von Spille.

illegale Construktionen, zerstören die Infrastruktur und Umwelt in Albanien 

Er nennt sich Kabinetts Chef, ist aber der Schutzherr, der Vernichtung des letzten Öffentlichen Küsten Parks in Durres, mit einer der berüchtigsten Mafia Gangs, rund um Agim Hoxha (auch wegen Urkunden Fälschung mit Grundstücken in der Bucht von Spille angeklagt) und gestalten der Kazani Mafia, der mit neuen Namen Seferi Efendi heisst. Er nennt sich Kabinets Chef, ist aber ein Volks Terrorist und Schutzherr für Geldwäsche und Zerstörer der Öffentlichen Parks und Strände im Stile der Tirana Mafia.

Qarku i Durresit: Konstituimi i Keshillit te Qarkut Durres

Eglantina BEKTESHI

Kryetare e Keshillit te Qarkut Durres

Klodian MERLIKA NenKryetar i Keshillit te Qarkut Durres

KRYESIA e Keshillit te Qarkut Durres:

Shkëlzen Hoxha, Dilaver Tepelena, Zamir Ramadani, Armand Teliti, Artur Baku, Agim Hoxha, Xhemal Muharremi, Hysen Gashi, Bujar Huqi

Mafia Clan of Democratic Party of Albania

Bevor: Fatos Nano (Ilir Meta Drug Allegations

Mafia Clan of Democratic Party of Albania

Regjistruan plazhin si tokë bujqësore sekuestro 360 mijë m2 në Spille

TIRANE-Regjistruan plazhin si tokë bujqësore, Prokuroria e Kavajës urdhëron sekuestrimin e mbi 360 mijë metra katrorë truall në zonën bregdetare të Spillesë.

Nga hetimet rezulton se kjo sipërfaqe e tokës, e shpërndarë në katër parcela, u është dhënë banorëve të ndryshëm në kundërshtim me aktet ligjore që rregullon procesin e marrjes së tokës në pronësi. Në bazë të ligjit “Për Tokën”, duhet të shpërndaheshin vetëm tokat bujqësore.

Ndërkohë, nga verifikimet e kryera nga Prokuroria e Kavajës, rezulton se sipërfaqja e sekuestruar tashmë është tokë pa fryt (ranishte), e cila ka qenë e përjashtuar nga procesi i privatizimit.

Në bazë të veprimeve hetimore të deritanishme të Prokurorisë së Kavajës, gjykata ka pranuar kërkesën për vendosjen e sekuestros mbi 4 parcela toke, me sipërfaqe secila, si vijon:

1. Parcela nr.1, ZK 3501, ndodhur në Spille-Kavajë me sipërfaqe 39.900 m2.

2. Parcela nr.35, ZK 3501, ndodhur në Spille-Kavajë me sipërfaqe 47.500 m2.

3. Parcela nr.37, ZK 3501, ndodhur në Spille-Kavajë me sipërfaqe 223.300 m2.

4. Parcela nr.178, ZK 3501, ndodhur në Spille-Kavajë me sipërfaqe 52.000 m2.

HETIMET
Nga hetimet e Prokurorisë së Kavajës ka rezultuar se kjo sipërfaqe e tokës, e shpërndarë në katër parcela, u është dhënë banorëve të ndryshëm në kundërshtim me aktet ligjore që rregullon procesin e marrjes së tokës në pronësi. Në bazë të ligjit “Për Tokën”, duhet të shpërndaheshin vetëm tokat bujqësore. Ndërkohë, nga verifikimet e kryera nga Prokuroria e Kavajës, rezulton se sipërfaqja e sekuestruar tashmë është tokë pa fryt (ranishte), e cila ka qenë e përjashtuar nga procesi i privatizimit.Nga veprimet hetimore në terren të Prokurorisë së Kavajës ka rezultuar se të gjitha këto pasuri të kthyera dhe regjistruara në emër të personave të ndryshëm me ndërrim të zërit kadastral nga “tokë pa frut” ose “pyll” në “tokë bujqësore” dhe në vijim të ndara me Akte të Marrjes së Tokës në Pronësi (AMTP), në fakt janë ende ranishte në breg të detit ose pyll. Më pas këto pasuri të regjistruara në emër të shtetasve sipas AMTP janë tjetërsuar (shitur) me anë të kontratave noteriale tek blerës të dytë ose të tretë. Për këto arsye ngrihet dyshimi i bazuar se të gjitha praktikat për regjistrimin e pasurive në parcelat nr.1, 35, 37 dhe 178 të ZK 3501 ndodhur në Spille Kavajë (bregdeti) janë bazuar në dokumentacione tërësisht të falsifikuara.Nga ana tjetër ka rezultuar nga të dhënat e para hetimore se personat të cilët kanë përfituar në bazë të këtyre praktikave pasuri të paluajtshme sipas AMTP-ve përkatëse në kushtet kur këta persona kanë qenë trajtuar më parë me tokë bujqësore sipas ligjit nr.7501/1991 “Për tokën” pasi kanë qenë pjesë e familjeve bujqësore më datë 01.08.1991 apo edhe raste kur AMTP-të janë gjetur me vula të skanuara, pa nënshkrime, pa numra dhe data etj.Nga veprimet hetimore ka rezultuar se AMTP-të e përdorura për regjistrimin e pasurive dhe kalimin e pronësisë nga shtet në privat janë të gjitha të pas vitit 2000………………………

http://shqiptarja.com/Aktualitet/2731/regjistruan-plazhin-si-tok–bujq-sore-sekuestro-360-mij–m2-n–spille-428526.html

76 Hektar Küsten Land gestohlen, mit gefälschten Dokumenten: Ex-Bürgermeister von Gose / Kavaje: Sinan Shala, Grundstuecks Direktor: Nezir Leçini.

Urgestein dieser Betrügereien war ebenso Albin Yhillari, auch in Zoll Betrug verwickelt, bis er heute mit Interpol Haftbefehl gesucht wird. Grundstücks Betrug ohne Ende vor 15 Jahren schon. Bauten in den Antiken Verbots Zonen A, in Tirana und in Durres, mit Geschäften mit dem Könighaus Leka und der Villa Zogu, welche deshalb von Banken gepfändet und inzwischen für ein lächerliches Geld verkauft wurde.

Edi Rama (auch Teilhaber von Baufirmen damals mit 20 %), war Partner des heute von Interpol gesuchten Gangsters: Albin Yhillari, gab ihm Baugenehmigungen in Tirana, obwohl er kein Grundstücks Eigentümer war. Edi Rama stahl 500.000 qm Meter so in Tirana, wobei der Motor der USAID – AAEF Fund war, für den Mega Betrug an Grundstücken und ilegalem Bauten.

Baugenehmigungen für Alban Yhillari, der Stadt Tirana vom April 2005, von Edi Rama.

Mendimi i Këshillit Teknik
Këshilli Teknik miraton studimin urbanistik pjesor .
2
KËRKESË PËR SHESH NDËRTIMI PËR OBJEKT 6 DHE 8 KAT, ME 2
KAT PARKIM NËNTOKË, NË PRONË TË FAMILJES PINARI, BEQO,
KURTI, KATUNDI, JUPE

Mendimi i Këshillit Teknik :
Këshilli Teknik miraton kërkesën për leje ndërtimi .
10
KËRKESË PËR LEJE NDËRTIMI PËR OBJEKT 4, 6÷8 KAT, ME 4 KAT
PARKIMDHE SHËRBIME NËNTOKË, NË PRONË TË ALBAN XHILLARI

Bau Genehmigungen der Stadt Tirana vom Page 1
KËSHILLI TEKNIK NR.35
DATË 04.04.2005

http://www.tirana.gov.al/common/images/krt35.pdf.

Die Bucht „Generale“ der Kommune Synei, im Bezirk Kavaje nach dem Grundstücks Diebstahl rund um Albin Yhillari

Fatos Gjuzi, heisst der Gemeinde Vorsteher der Kommune Synei, und es gibt ganz Wenige solcher Bürgermeister oder Orts Versteher, die für die Gemeinde arbeiten.

Haupverursacher für das Albanische Debakel, sind kriminelle und extrem dumme US und EU Zirkel, welche ohne Hirn und Verstand, eine Dezentralisierung des Landes einleiteten, was zu einem Total Desaster führte, weil überall nur kriminelle Clans, die Macht übernahmen und erkauften. Plötzlich waren kriminelle Gestalten, mit gekauften Schulzeungissen, überall Bürgermeister, wie vor allem in Durres mit Lefter Koca und Co., oder Edmondo Gjoka in Sarande, die Braho Bande usw..

Nach den Verhaftungen rund um fast 4.000 gefälschter Grundstücks Urkunden der Politischen Mafia in der „Bucht Generale“, des Geschäftspartners von Edi Rama des US-Albanischen Mafiosi Alban Yhillari und einem Verwandten (Fatos Gjuzi,) von Astrit Patozi, zeigt heute eine kleine Kommune, das man Touristik und eine Öffentliche „Zone Touristik“, auch richtig gestalten kann. Diese Mafia zerstörte auch in Durres, den Öffentlichen Park, bei der Villa Zogu und der Durres Mafia, indem man am Schloßberg, viele Appartmenhäuser auf Antiken Grund errichtete.

Edi Rama live: 25 Jahre Erpressungen der Albaner Mafia gegen die EU, Deutschland, USA

Die korrupten Spinner wie auch der Politik Stiftungen verkaufen jeden Müll als „entscheidenden Fortschritt,“ wo es oft nur um Erpressung geht. Terrorismus gegen die Bevölkerung mit neuen illegalen Bauten, Grundstücksraub, in Tirana, Durres und gefälschten Papieren.

Während die korrupten und Geistig Behinderten EU, Berliner, US Politiker jubelten, schrieben wir sofort nach den Wahlen, am 1.7.2013 diesen Artikeln: Was gibt es zum Jubeln, wenn Edi Rama gewinnt?

Geldwäsche für Verbrecher Clans: Die Ehefrau mit Rezzo Schlauch: Linda Rama, Ehefrau von Edi Rama, sitzt im Aufsichtsrat der US Geldwäsche Bank: ABI, womit das Edi und Olsi Rama Geldwäsche System ein Fundament hat, wo 2014 schon ein interner OSCE Bericht, von 200 Millionen € spricht, was auf Offshore Banken geparkt ist.*** Dokumente der ABI Bank

Die Gestalten werden von Verbrecher Systemen und „failed state“ angezogen, um ihre dubiosen Geschäfte zumachen.
In Albanien gedeiht das organisierte Verbrechen – Decoding Albanian Organized Crime

In keinem Minimal Rechtsstaat möglich, wenn man Terroristen in Albanien ansiedelt aus dem Drogen Handel und des Mordes, wie die MEK Terroristen, wo CDU Politker, die üble US Kriegs Kaste geheime Deals wieder machten. Justiz unerwünscht, was auch Bundeswehr Offiziere, vor über 10 Jahren schon wussten.

http://albania.de/wp-content/uploads/2016/05/isis-mossad-672x372.jpg

Ober Terroristen- und Mord Organisator: John McCain in Tirana, denn tiefer kann Albanien nicht mehr sinken

Edi Rama fordert schon lange, wesentlich mehr Geld von Europa, was dann spurlos verschwindet, denn er hat nicht einmal kompetende Adviser um sich geschart, sondern eine Art Sonderschüler im 1. Lehrjahr.

Für Knut Fleckenstein, EU Gangster reicht das alle Mal, als Profit orientertes Projekt im „Camorra“ Stile der EU, das man auch dieser Erpressung statt gibt, wo schon die Visa Befreiung, der NATO Beitritt absurd war, nicht den Voraussetzungen entsprach. Bis heute funktionieren praktisch die teuren von der EU finanzierten Unfugs Institutionen nicht, wo Milliarden in teuren Bauschrott von Wasser Infrastruktur, Strassen, Gerichtsgebäuden  und Gesundheit und Bildung verschwanden.  Festnahmen in Italien und die Edi Rama, Ilir Meta Mafia konnten erneut den Drogen Export um 400 % steigern

The Curious International Acclaim for the Elections

Edi Rama Erpressung pure und erneut: „“other alternatives,”“ nachdem Unfug von gekauften Wahlen durch kriminelle Gangs und so will man weiter machen. 23 % der Bevölkerung stimmten nur für Edi Rama, was den Anteil der kriminellen Gangs, Administrativer entspricht, als Wahlhelfer. Die Alternativen waren eher noch schlechter, weil es sich um ein System handelt, wo Parteien nur einen Mantel bieten, Straffreiheit für Klientel.

Kaum zuglauben, das man mit Vorsatz Verbrecher Kartelle fördert, finanziert, welche mit neuen Identitäten, ständig neue Verbrecher Kartelle weltweit aufbauen: Besonders schlimm die SPD Hirnlosen Spinner die eingekauft wurden wie:  Knut Fleckenstein: “ es ist Zeit für Brüssel zur Aufnahme von Verhandlungen mit Albanien“

Die extrem peinliche Inkompetenz von Edi Rama, der keine erfahrenen Leute, mit echter Berufserfahrung findet, ist Legende, wirkte erneut wie ein Magnet für Betrüger, Drogen Bosse, Verbrecher auch aus den USA. Im Mai: Große Demonstration heute im „failed state“ Albanien, der korrupten Inkompetenz der EU, Berlin, The EU Delegation in Tirana, A History of Maladministration
Nepotismus – Klientel System des Edi Rama – Ilir Meta in alter TraditionUSA

Schon Salih Berisha war auch bei den Deutschen Verantwortlichen in 1994 gut bekannt, das er Europa, Deutschland, Türkei, USA, Italien, Iran, Russen, China gegenseitig ausspielte, um Geld zubekommen und als Voraussetzung für Projekte der Klientel Politik und ohne Kontrolle.

Deshalb funktioniert dieses Erpressungs System auch immer wieder, denn ein paar korrupte und dumme Diplomaten, Politiker findet man immer wieder: Edi Rama droht also nun erneut im Stile von Salih Berisha direkt auch auf der MSC Konferenz in 2012, mit anderen Alternativen, Gross Albanien usw.. denn bezahlt wird immer.

Zu viele hoch dotierte EU Jobs hängen an solchen Gestalten, welche nur noch Reise Tourismus, Geschäfte Vermittlung, gemeinsame Betrugs Projekte wie die Justiz Reform organisieren und gut damit leben. Beispiele:

Ganz einfach: im Juli 2016 vor einem Jahr: Die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz , verlangt die Implementierung der Gesetze und Verfassung

Nichts geschah, also muss man Gelder sperren, keine Projekte finanzieren.  Schon Salih Berisha war auch bei den Deutschen Verantwortlichen in 1994 gut bekannt, das er Europa, Deutschland, Türkei, USA, Italien, Iran, Russen, China gegenseitig ausspielte, um Geld zubekommen und als Voraussetzung für Projekte der Klientel Politik und ohne Kontrolle.

Bei der letzten Erpressung, sprang dann die korrupte EU auf den Zug, mit Johannes Hahn, und Co, dem EU und CDU Mann: David James McAllister! Seit 2014 ist er Abgeordneter der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament!

The EU Delegation in Tirana, A History of Maladministration
Nepotismus – Klientel System des Edi Rama – Ilir Meta in alter Tradition

 

Die USA und Berlin, lassen sich nicht von „Lulzim Basha“ nicht erpressen

Alle Fördergelder gehörten schon vor 15 Jahren erneut radikal beendet, mit Ausnahme von Kultur Projekten, wie es noch bis Ende 1998 war. Vollkommen falsch ist, wenn man mit neuen Millionen, sogar Milliarden und ohne Kontrolle Profi Kriminelle auch noch ständig überschüttet, welche natürlich das inzwischen als Tradition als Erfolgs Modell sehen, wie Erpressung und die Hirnlosen in der NATO sind Pyschopaten, mit der Angst, das China oder Russland Fuß fassen könnte in Albanien, wo längst die Islamische Mafia angekommen ist mit vielen Betrugs Projekten und Terroristen Finanzierung, auch als Drogen- und Geldwäsche Kartelle getarnt.

 

EU finanziertes: Wahlsystem in Albanien

der gesamte Georg Soros Betrugs Apparat der EU: Federica Mogherini – Johannes Hahn,

Der von der Albaner Mafia übernommene EU Apparat mit der aufgeblähten Botschaft mit Sitz direkt bei der Super Mafia im Gebäude, hat auch die Verantwortung für eine wichtige falsche Übersetzung. die EU Botschaft in Tirana und Romana Vlahutin

EU Betrug mit System: die Albanien Wahlen 2017: „State Capture“ : Stimmen- und Posten Kauf: The Curious International Acclaim for the Elections

Rama Threatens EU Again with “Other Alternatives”

Rama Threatens EU Again with “Other Alternatives”

Prime Minister Edi Rama has responded to the stricter language uttered by the EU and even EU Ambassador Romana Vlahutin about the possible opening of the accession negotiations with Albania. Now that Prime Minister Rama has won a comfortable majority in Parliament to implement key reforms, the EU is expecting him to deliver.

The Prime Minister, however, responded to these demands with a threat, namely that he would look for “other alternatives,” should the EU not open accession negotiations soon, within 2017.

In an interview with France24, Prime Minister Rama stated:

We expect that the talks with the EU begin this year. I wouldn’t be surprised if they didn’t begin, not because we didn’t do our job but because you cannot really count on the EU as regards its engagement with countries such as Albania. […]

The EU is our inspiration, but if the EU will withdraw from our dream, for sure we will look for other alternatives.

In he past, Prime Minister Rama has used the same scare tactic against the EU for example by threatening to unite with Kosovo should the EU “withdraw” from its commitment to Albanian EU membership. http://www.exit.al/en/2017/07/03/rama-threatens-eu-again-with-other-alternatives/

EU finanzierte Mafia Projekte mit Lulzim Basha und Kollegen einem Park in Tirana, wo die Bäume entfernt werden, denn nun werden Hochhäuser gebaut, mit gefälschten Dokumenten noch unter Lulzim Basha und Klientel Wirtschaft im alten Stile in Tirana, direkt nach den Wahlen. Baugenehmigungen die nicht existieren können, aber in der Edi Rama Mafia Kartell ist niemand da, sowas zustoppen nur Luft Polizei Bau Behörden, die nur abkassieren. Edi Rama’s Bau Mafia Polizei: Dalleadyshe BICI – Polizei Direktor: Ervin Hasrama

Top Ten Scandal Countdown of 2016

Original KAS Website: “ Ein Kernelement der Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Albanien ist die Kooperation mit der Demokratischen Partei, unter Führung des Parteivorsitzenden, Lulzim Basha“

Lulzim Basha

Der wichtigste Partner der KAS, der Lügner und Betrüger: Lulzim Basha. 100 % korrupt.

Die CDU – KAS Partner wollen Albanien in ein Anarchie Terroristen Zentrum umwandeln.

Edi Rama wollte schon in 2004 mit Fatos Nano in das Italienische Mafia Abfall Entsorgungs System einsteigen, wo man auch korrupte Rumänische Politiker fand, was längst ebenso dort ein Super Skandal ist. 140 Millionen € der korrupte EU, verschwanden spurlos, was der Umweltminister Fatmir Mediu erhielt. Tradition. Umwelt Projekte des Nichts im System, wo jeder nur Geld stiehlt.

Spurlos verschwunden in Albanien: 1.300 Container Chemie Müll aus Italien (“Gioia Tauro” ) nach Mazedonien

Der Albanische Zoll, weiß natürlich wie immer Nichts, aber die Container, sollten bei einer Müll Kippe bei Skopje entsorgt werden, verliessen nie das Land Albanien. Nachforschungen wird es auch nicht geben, über die Transport Firma, welche für den angeblichen Transit zuständig ist.

Edi Rama, hat persönlich, am 21.9.2016 per Regierungs Erklärung (Councel der Regierung) die Erlaubnis gegeben, das Parlament, das Finanzministerium ausgehebelt und wie immer illegal.

FAKSIMILE/ E frikshme! Zbulohet vendimi i fshehtë i qeverisë për importin e tranzitin e lëndëve kimike

Albanien in der Tradition der Umwelt Skandale: In den „Shkumbi“ Fluss bei Elbasan wird Gift Industrie Abfall entsorgt

Im eigenen Land, herrscht Wild-West: Umwelt Ministerium: Abfall der Baufirmen und Müll Firmen in die Flüsse und Touristik Zones

Rama Lies about EU Role in Waste Management Law

Rama Lies about EU Role in Waste Management Law

In an interview with France24, Prime Minister Edi Rama discussed again the controversial waste management law, complaining that even foreign media had gotten has initiative all wrong: This [waste management law] was never supposed to…

Foreign Policy News
einige Ausschnitte jüngst von Foreign Policy: „Mr. Rama’s recruitment of inexperienced apprentices and corrupt loyalists „ —„Mr. Edi Rama’s government is incompetent and a prey to a significant influence of Islamic State; it must be emphasized that Albanian National Intelligence Service has been infiltrated by Islamic State agents and its well trained officers“ ——Mr. Rama’s Government members who constantly pressure foreign investors for huge bribes and expensive vacations abroad.„—- came to power thanks to his deep connections with criminal factions„– drug barons, money laundering

Drogen Boss Edi Rama, lt. dem Leiter der EU Polizei Mission PAMECA II Fatos Lobonja: “because Rama is associated with the oligarchs and organized crim”

Die Sommer Fähre zwischen HImari – Vlore – Sarande – Corfu fährt wieder

Ferry service Vlora-Himara-Saranda-Corfu and return will be operational until September

VLORA, July 1/ATA/-A new itinerary has been added this summer season for the local and foreign holiday-makers in the South of Albania. Vlora Port Director Admir Malaj said today that the ferry line Vlora-Himara-Saranda-Corfu and return will be operational until September. “The ferry service from Himara to Saranda and in Corfu is a new thing. It will serve to a …