15 Jahre EU und US Dummheit in Folge: Etwas schlechtes Wetter, Alles ist überschwemmt, grosse Strom Ausfälle überall

Wenn korrupte Idiotie Rekorde feiert, ist man schnell bei den Berufs Kriminellen der EU, und deren Projekten in Albanien.

Nachdem die korrupten Infrastruktur Kredite Albaniern ruinierten, gibt es nun wegen dieser Kathastrophe, durch illegales Bauen vor allem verursacht, weitere 16 Millionen € der EU, für die selbst verschuldete Kathastrophe im Staate, wo man nur für Bestechungsgeld arbeitet, sich Gerichts Urteile wie Minister Posten kauft. Original EU Betrugs Projekt mit Palmen an der Autobahn, welche bei Wind umfallen, den Ablauf von Wasser verhindert.

EU Projekt mit Lefter Koka, Edmond Haxhinastor
EU Projekt mit Lefter Koka, Edmond Haxhinastor

Albanien normal: Alle Abwasser Rohre und Gräben waren durch die Baufirma welche die Palmen pflanzte, zugeschüttet worden, also von den eigenen Banditen, welche dort ohne Qualifikation her pfutschten und unsinnige Palmen an einer Autobahn anpflanzten.

http://shqiptarja.com/foto/202732.jpg

EU Idiotie im Normal Bereich, wie überall.

Nichts geschah, trotz der Versprechen der neuen Regierung von Edi Rama vor 2 Jahren, in Durres identisch:

„Veliaj: Hochwasser wegen der illegalen Bau und unkontrollierte Müll Thema“ , man baute weiter auf der Kanalisation, Bach Läufen, schüttete Alles zu, weil es Idioten sind, von der EU. EBRD, KfW, Weltbank Mafia finanziert. Alle Probleme sind 15 Jahre bekannt. Praktiziert seit 25 Jahren, wie es in Kommentaren der Presse Artikel steht.

Der US Botschafter bringt es auf den Punkt, das er hoffe, das die Albanische Polizei ihren eigenen Code kapiert, denn die Meisten sind „functional illerate“ inklusive Minister, Richter, angebliche Professoren. US Ambassador: „Code of ethics useless if officers don’t understand it“

Gibt man Idioten Geld, eigentlich nicht, nur die EU und Weltbank macht es in Albanien. DAAD und Co. verdienen prächtig damit. In den Kommentaren fragen sie die Leser, über das neue Debakel, warum Strassen, Brücken, ohne jeden Standard gebaut werden mit EU Geldern. Grossflächig sind die National Strassen nun fast im ganzen Lande unter Wasser, die Autobahn Durres – Tirana in beiden Seiten. Wir kann sowas möglich sein, man ist bei der korrupten EU und Weltbank mit ihren Infrastruktur Projekten.

Zusammenbruch der Phantom Strassen in Albanien bei Regen
Zusammenbruch der Phantom Strassen in Albanien bei Regen

Nach den vielen Millionen aus Kuvait, der EU, stehen sogar erstmalig zentrale Verkehrs Plätze von Tirana unter Wasser, nachdem man dort eine neue Planung mit vielen Skandalen organisierte. *

Nichts Neues vom Opfer der korrupten Hirnlosigkeit der EU und der Aufbauhelfer, welche das Land zerstören. Vor 2 Tagen hatte man erst die Fluss Ufer der „Lana“ vom Müll gesäubert, nun wurde Alles überschwemmt, noch mehr Müll ist vor Ort. Das Schlagwort: „Nachhaltigkeit“„Demokratie“, hat längst die Bedeutung erlangt, für einen Tarn Begriff, für Betrug, Mafiöse Umtriebe, Terroristen Financierund, Geldwäsche, Straffreien Diebstahl in Deutschland, dem einzigem Land, wo Politiker Straffrei korrupt sein dürfen. Die EU hat das Modell übernommen: Die neueste Überschwemmung zeigt das Dumm Betrugs Modell der EU in allen neuen Varianten. Wie kann die Autobahn dort überschwemmt sein?

Das EU finanzierte Palmen Projekt an der Autobahn Durres, im üblichen EU – Betrugs Stile. Teilweise stehen die EU finanzierten Palmen, welche entgegen den EU Richtlinien zu dicht an die Autobahn gebaut wurden, nun auch einem Meter unter Wasser im Lefter Koka, Edmond Haxhinasto Stile der Dummheit.

Das EU finanzierte Palmen Projekt an der Autobahn Durres, im üblichen EU – Betrugs Stile. Palmen die jetzt auch einen Meter unter Wasser stehen. Lt. Edi Rama, wollte man alle illega Bauten an der Autobahn abreissen, wo 100 % Alles illegal gebaut wurde, mit illegalen Zufahrten, aber nie geschieht etwas. Niemand pflanzt Palmen an eine Autobahn, noch dazu in teilweise nur 2 Meter Abstand, weil die Wurzeln nicht stark genug sind. 6 Meter Abstand ist EU Vorschrift für Bäume.

palma tirane durres

Der erfahrene Ex-hohe Polizei Direktor ist nun Krisen Stabs Manager (Kreu i Shtabit të Emergjencave Civile)  Shemsi Prençi und wird für den gesamten Betrug mit den Palmen an der Autobahn der Zuschüttung der Kanäle Strafanzeige nun erstatten, wie der Krisen Stab beschlossen hat. Dort wurde Alles falsch gemacht, was wir vor Monaten kritisierten in diesem Betrug Geschäft, Palmen fielen auch um, eine weitere Gefährdung des Verkehrs, durch die korrupten und kriminelle EU promotet und finanziert. Wir berichteten im Mai hierüber, wie immer geschieht Nichts, obwohl täglich Internationale daran vorbei fahren, die aber auch nur korrupt und inkompetend sind.

Noch schlimmer ist, das man die komplette Drainage zerstörte, jeden Regen Ablauf durch die Anpflanzungen verhinderte, obwohl das Stück am tiefsten Punkt der Autobahn liegt, mit den jetzigen Folgen einer erneuten totalen Überschwemmung der Autobahn.

http://i.imgur.com/DxbCCii.jpg

Tirana, von der „Westlichen Wertegemeinschaft“ zerstört, weil man nur mit Kriminellen und Dumm Gestalten von Ministern arbeitet, diese kriminellen Enterprise finanziert.

Fushne-Kruje, die aktuelle Überschwemmung, wo eine Überschwemmung unmöglich war noch vor 10 Jahren, weil die Wasser Abflusse frei waren und nicht eine unnsinnige Boden Versiegelung mit illegalen Bauten zur Kultur wurde.

Vor 2005, bzw. 2000 vollkommen unbekannt, das schlechtes Wetter, weite Stadt Gebiete unter Wasser setzen und weite Landstriche, wozu nun dazu kommt, die enormen Strom Ausfälle, weil eben nur Bauschrott bebaut wird, die Intetnationalen Mafiös, 50 % und mehr Geld stehlen über Consults und Betrug mit Vorsatz.

Die Gründe sind seit vielen Jahren bekannt, trotzdem wird die Verbrecherische Infrastruktur Zerstörung durch die Mafiös auftretenden EU Banden vor allem weiter geführt. KfW, EBRD, Weltbank könnten es nicht besser machen, in einem Staat wo Nichts mehr funktioniert. Konferenzen macht man, nenne wir es Idioten Treffen im Stile der „Camorra“!

Die Betrugs Anpflanzungen mit Palmen an der Autobahn stehen ebenso unter Wasser, denn es ist System: Frage: wie kann diese Autbahn überhaupt unter Wasser stehen, ist nur erklärbar, weil die Albanischen Ingenieure, oder was sich schimpft nicht die Schwerkraft kennen, weder Lot noch Wasser Waage, was allgemein bekannt ist.

Die korrupten EU Ratten der Inkompetenz, organisieren zur Millionen € Vernichtung eine Umwelt Konferenz

Real sieht das so aus, bei dem Gangster und Umwelt Minister: man will Geld für Aufforstung, organisiert die Mafiöse illegale Abholzung:

Forst- und Umwelt Mafia Minister Lefter Koka, vernichtet die Wälder bei Elbasan: Policia dhe Mjedisorët, pakt me kontrabandistët

falsche Beratung des IMF eines historischen Raubzuges, was bis zu den IS Terroristen mit Rothschild in Syrien geht

addtext_com_MTUyMTQyNjQxNTE3

Autobus fahren in Tirana heute, nachdem die EU Infrastruktur Millionen zur Verfügung gestellt hat. was es noch in Tirana gab.

 

Die Vernichtung der Albanischen Bildung, durch die DAAD, Deutsche Minister und der US Mafia von USAID

 

Reshjet e shiut, përmbytje dhe bllokim rrugësh në vend

Aktualitet
22 Nentor 2015 – 08:41 | përditesuar në 11:51
Përmbytje nga moti i keq
mbytet 27-vjeçari në Dibër
Vlorë dhe Durrës pezullohet lundrimi tragetëve

Reshjet e dendura të shiut dhe era e fortë kanë shkaktuar probleme në zonat e veriut të vendit. Në disa zona ka pasur përmbytje dhe rrëshqitje dherash. Shiu ka shkaktuar përmbytje të rrugëve dhe në kryeqytet, ku në disa rrugë ka qenë i vështirë qarkullimi i automjeteve për shkak të bllokimit të kanalizimeve.

Dibër, dyshohet një i mbytyr
Një 27-vjeçar nga Dibra dyshohet se është viktima e parë nga moti i keq që ka përfshirë vendin gjatë 24 orëve të fundit. Bëhet fjalë për Adil Vladin. Sipas burimeve të policisë, 27-vjeçari kishte shkuar për të pastruar kanalet që furnizonin me ujë HEC-et Lura 1 dhe 2. Sakaq shërbimet e policisë kanë nisur kërkimet për gjetjen e tij.

permbytje ne tirane

permbytje ne tirane

permbytje ne tirane

Ndërsa në Vlorë për shkak të motit të keq është pezulluar lundrimi për mjetet e peshkimit.

Shkak janë bërë erërat e forta dhe dallgët 4-5 ballë. Trageti i linjës Brindisi – Vlorë u nis me vonesë për shkak të dallgëzimit.

vlore trageti

Kurse në Durrës, 3 tragete nuk janë ankoruar, ku njëri prej tyre qëndron prej 24 orësh i pa ankoruar. Ndërsa 2 tragete që do të udhëtonin drejt Barit janë nisur me vonesë.

Tragetet që duhet të niseshin mbrëmë në 23:00 janë nisur sot në orë 06:00.

Shkak për nisjen me 7 orë me vonesë është bërë dallgëzimi në det të hapur është rreth 9 ballë dhe era që fryn 70 km/orë.

Kapitaneria e Portit të Durrësit po punon për ankorimin e një anijeje.

vor 2 Monaten u.a. in Fiere

Tirana, zentrale Plätze und Verkehrswege, stehen nach Umbau unter Wasser

Nachdem die ausländischen Experten hohe Millionen Summen abzockten, funktioniert in Albanien kaum noch die Elektriztät, die fast überall zusammen gebrochen ist.

Kanalisation wie auf einem Dorf, versucht man nun zusäubern. In Durres, hat ja der Hirnlose Edmond Haxhinasto sogar eine ungültige Yachthafen Genehmigung gegeben, am Endstück der verstopften Kanalisation von Durres, welche immerhin 1,50 Meter Durchmesser hat, bis man sie durch illegale Ausschüttung im Meer, blockierte.

Veliaj në aksion për pastrimin e kanaleve kulluese, mesazh qytetarëve

8 Gedanken zu „15 Jahre EU und US Dummheit in Folge: Etwas schlechtes Wetter, Alles ist überschwemmt, grosse Strom Ausfälle überall“

  1. Die neueste Regen Überschwemmungen zeigen ein Desaster der Korruption und des EU Betruges wie so oft.

    Im Albanischen – EU Betrugs Stile, wurden bei dem falschen, weit überteuerten EU Projekte der berüchtigten LSI Mafia mit Edmond Haxhinasto, Lefter Koka, beide extrem dumme Menschen, die 4 Jahre mal in einer extrem schlechten Grundschule waren. die Palmen viel zu dicht an der Autobahn gepflanzt und das pro Stück 10 mal überteuert für 5.000 € das Stück mit EU Geldern. Das EU finanzierte Palmen Projekt an der Autobahn Durres, im üblichen EU – Betrugs Stile.

    Palmen Durres Tirana

    Noch schlimmer ist, das man die komplette Drainage zerstörte, jeden Regen Ablauf durch die Anpflanzungen verhinderte, obwohl das Stück am tiefsten Punkt der Autobahn liegt, mit den jetzigen Folgen einer erneuten totalen Überschwemmung der Autobahn. Staatsanwälte wollten einmal illegale Bauten auf Wasser Sammlern und auf Wasser Ablauf Kanälen anklagen, es geschah Nichts, sobald die EU und Weltbank Kriminellen abreisten.

    Tirana sieht so aus,und in ganz Albanien identisch, inklusive starker Strom Ausfälle

    Im Oktober!

  2. Zusammenbruch der Strassen und Strom Infrastruktur, wo Betrug und Gelder ohne Kontrollen vergeben wurden. Statt ein Rohr zu verwenden,oder ein Fertig Beton Teil, wird so ein Schrott gebaut, ohne Fundamente, wo die Baufirmen Erfahrung im Ziegenhirten Bereich ist, der gesetzlich vorgechriebene Beton Rüttler nicht verwendet wird.

    Zusammenbruch der Phantom Strassen in Albanien bei Regen Zusammenbruch der Phantom Strassen in Albanien bei Regen, nachden Vorbild der Deutschen Betrugs und Bestechungs Firma Bilfinger & Berger gebaut: ohne Stahl natürlich

    Illegales Bauen, Wälder abholzen, Zuschütten der Bäche, Entwässerungs Gräben, Müll Entsorgung in National Parks in de Flüssen sind das Problem seit 15 Jahren bekannt, die EU und Internationalen Ratten machen nur Konferenzen, weil man selbst Strohdumm ist.

  3. Warum die NATO Verbrecher und im Auswärtigen Amte, nicht zuerst ihren korrupten Laden der Lügen und des Verbrechens in Ordnung bringen, was von den eigenen Leuten inzwischen vorgehalten wird.

    Der Nährboden des IS
    Die westliche Doppelmoral trägt, wie die Politikwissenschafterin Ulrike Guérot vom European Democracy Lab schreibt, letztlich sogar zur Stärkung des IS bei. „Mit dem Gerede von der ‚Verteidigung unserer Werte'“ im Anti-Terror-Krieg werde „nur der Steigbügel“ gehalten „erstens … für eine maßlose Aufrüstung von Polizei- und Sicherheitsmaßnahmen in ganz Europa“, „zweitens für eine maßlose militärische Aufrüstung, für die jetzt im Handumdrehen mehr Geld mobilisiert werden dürfte, als wir für die Flüchtlinge je bereitwillig ausgegeben hätten“. „Die tief empfundene Unstimmigkeit zwischen unseren proklamierten Werten und der Realität ist der Nährboden des IS“, urteilt Guérot: „Wir sind ganz sicher die Reichen, aber in den Augen vieler schon lange nicht mehr die Guten. Und in den Augen einiger sind wir die Barbaren.“ „Mit jeder Drohne, mit der wir Bomben abwerfen und IS-Stellungen bombardieren, wird er unsere Städte in Europa in die Luft sprengen und wir werden immer nur mehr Angst haben“, warnt die ehemalige Mitarbeiterin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), des German Marshall Fund of the United States (GMF) und des European Council on Foreign Relations (ECFR): „Solange wir nicht begreifen, dass jedes Menschenleben gleich viel Wert hat, haben wir den Krieg gegen den IS schon verloren, noch bevor er richtig angefangen hat.“[6]
  4. Der Bürgermeister von Tirana, wird mit den Steuergeldern versuchen die Schäden in der Stadt zubeheben.

    Und identisch was Edi Rama versprach, ebenso für Durres, das man die illegalen Bauten auf Wasser Abflüssen, Kanalisationen abreissen will und bestrafen will.

    Es ist aber in 2 Jahren Nichts geschehen, also wird kaum etwas in Zukunft geschehen, mit der Ausnahme. Das man illegale Bauten nicht abreisst, obwohl es Regierungs Programm ist seit 15 Jahren und Alles geht dann im Deppen Club der EU, Weltbank, EBRD so weiter.

    Wie vor 15 Jahren, ist man nur am Diebstahl der Ausländischen Gelder interessiert, der Rest ist Show Programm, inklusive Club Service der korrupten EU Banden, die hohe Reise Spesen und Gelder stehlen und abrechnen.

    Veliaj: Përmbytjet shkak i ndërtimeve pa leje dhe hedhjes pa kriter të mbeturinave
    5
    Postuar më: 22 Nëntor, 2015 tek Lajme Flash
    veliaj-me-syze

    Përmbytjet e përsëritura në kryeqytet kanë rikthyer siç pritej akuzat politike.

    Në përgjigje të akuzave të opozitës, kreu i Bashkisë së Tiranës, Erion Veliaj tha se Bashkia tani i përdor paratë e qytetarëve për të zgjidhur kriza si kjo e përmbytjeve.

    Ai paralajmëroi se do të penalizohen ata që kanë ndërtuar mbi kolektorë.

    “Bashkia do të vijojë në njësinë 7 dhe 11 për të pastruar sheshet e uzurpuara nga garazhet dhe lloj-lloj strukturash pa leje që bllokojnë pallatet dhe i gjithë uji që në fakt do të drenazhohej nga këto sheshe, devijon nëpër shkallët e pallateve pasi dikush ka zënë sheshin.

    Do të lirojmë kolektorët, do të penalizojmë ata që kanë ndërtuar mbi kolektorë, do të çojmë për ndjekje penale ata që kanë legalizuar dhe hipotekuar ndërtesa të tilla, por duhet të sqarojmë edhe qytetarët.

    Nëse do të vijojmë të ndosim e çdo qese ta hedhim në rrugë, ashtu si secilit prej nesh i bllokohet një lavaman kur hedh një qese, ashtu i bllokohen edhe qytetit kanalet e përbashkëta në momentin që çdo mbeturinë e hedhim në rrugë”, – tha Veliaj për mediat. http://www.gazetadita.al/veliaj-permbytjet-shkak-i-ndertimeve-pa-leje-dhe-hedhjes-pa-kriter-te-mbeturinave/

  5. Bei dem Bau Murks der EU, Weltbank, KfW Mafia erwartet man in Zukunft noch mehr Probleme bei Regen, denn so verdummt hat noch nie jemand Strassen, und Wasser Infrastruktur gebaut. siehe die Bautätigkeiten in anderen Ländern, identisch. Reine Geld Vernichtung kriminelle und korrupter Politiker und Aufbauhelfer.

    Aqueduct situation in Tirana, Veliaj: „We are working“. DP: „Veliaj failed“
    24/11/2015 15:45
    Aqueduct situation in Tirana, Veliaj: We are working. DP: Veliaj failed
    The Mayor of Tirana says that the water situation in Tirana is unusual and expected to deteriorate in the future. Mayor Veliaj appeals citizens to not litter streets, which then block the canalization.

    The opposition councilors say that Veliaj has failed with the management of this situation. They said they are ready to collect citizens’ reporting in every municipal unit.

    Reila Bozdo said that “70% of the Tirana citizens have no running water at home. Some of the families don’t have even energy. Hundreds of families are flooded. Where is the Mayor? We appeal citizens to come to our offices. We are here to listen their problems.”

    The Tirana Municipality is continuing to demolish the illegal constructions on the collectors of Selita, Lapraka, Don Bosko and the Bregu i Lumit. 63 residents have been evacuated in the Kamza Municipality.

    http://www.top-channel.tv/lajme/english/artikull.php?id=15686&ref=fp#.VlXhgHqLelM

  6. Nach den Überschwemmungen in Tirana, auf der Autobahn, versucht man die zugebauten Wasser Sammler zuöffnen, durch Abriss und Säuberung und neuer Kanäle, weil gerade an der Autobahn die korrupten EU Leute ein Chaos finanzierten mit ihren Palmen des Unfugs, wo wir im Mai schon hinwiesen.

    Verkehrs Stau ohne Ende.

    Wasser im Haupt Krankenhaus gibt es auch nicht, was der nächste Skandal ist im vom Westen ruinierten Tirana und jeder intelligenten Person.

    Aktualitet
    25 Nentor 2015 – 18:34
    Fotolajm/ Rëndohet qarkullimi në Tiranë, shoferët 30 minuta në trafik!

    TIRANË – Drejtuesit e makinave e kanë pasur të vështirë të qarkullojnë lehtësisht në rrugët e kryeqytetit këtë mbrëmje. Për minuta me radhë, disa nga aket kryesore të Tiranës u përfshinë nga një trafik i rënduar, ku shumë shoferëve kanë qëndruar të bllokuar deri në 30 minuta. Zonat me trafik më të rënduar ishin “Rruga e Durrësit”, Zogu i Zi, unaza e vogël, Rruga e Kavajës si dhe Myslym Shyri.

    Problemet me qarkullimin janë shkaktuar edhe si pasojë e një aktiviteti që zhvillohej në qendër të Tiranës për luftën kundër dhunës ndaj gruas.

    trafik ne tirane

  7. Alles hat sich verschlechtert, obwohl Albanien ein kleines Land ist

    Moti i keq, 1700 punonjës të OSHEE në terren për riparimin e defekteve

    Moti i keq, 1700 punonjës të OSHEE në terren për riparimin e defekteve

    12:39, 13.Jun 2016 Operatori i Shpërndarjes së Energjisë Elektrike, bën me dije se ndjek me vëmendje situatën e krijuar në rrjetin e shpërndarjes si pasojë e reshjeve intensive të shiut që kanë përfshirë mbarë vendin. Shtabi qendror në OSHEE ka marrë të gjitha

    Lexo më shumë

    Remontet e OSHEE, zonat pa energji 13-16 qershor

    Remontet e OSHEE, zonat pa energji 13-16 qershor

    18:37, 12.Jun 2016 Operatori i Shpërndarjes së Energjisë, OSHEE, njofton se për shkak të punimeve që po kryhen për mirëmbajtjen e rrjetit, në disa n/stacione në jugperëndim do të stakojë energjinë elektrike. Për pasojë në disa zona në jug të vendit do të

    Lexo më shumë

Schreibe einen Kommentar