100 Justiz Konferenzen – 7 Auslands Justiz Mission in Albanien in der “Systemkriminalität” und der “Systemkorruption” der inkompetenden EU und US Politik Zirkel

 Die Pyschopaten Truppe der Selbst Bejubler und unnützen wie inkompetenden EU und US Gestalten tauchen nun in Tirana mit 7 Justiz Missionen bereits auf, obwohl man in über 20 Jahren Nichts zustande gebracht hat, ausser einer inkompetenden und korrupten Justiz Mafia (siehe die Deutsche IRZ-Stiftung), wo man für Geld Alles kaufen kann. Ein Spiegel Artikel über die Justiz aus 1995: DER SPIEGEL 38/1995

Man organisiert mit den grössten Gangster diese Justiz Konferenzen, dem Verwaltungs Direktor des HCJ,Pjerin Prendi Schwager des Super Mafia Richters: Gjin Gjoni

Fakt ist das es mit Albanien immer weiter bergab geht, denn die Regierungs Erklärungen, Gesetze, Dokumente sind eine Art Luft Nummer, gerade im Zeitraum von Wahlen, wo es mit illegalen Grundstück Besetzungen an der Küste identisch weiter geht wie früher. Lächerliche Strafen für Verantwortliche, das totale Versagen der Staatsanwaltschaft, welche nicht mit der Polizei kooperiert, geht in die Kritik der Internationalen ein, aber Nichts geschieht: seit 15 Jahren!

Bisherige Kosten, der EU Justiz Missionen 150 Millionen €, im Kosovo über eine Milliarde € und nur damit parasitäre, poliitschen Zirkel und Institutionen Straflos sich selber bedienen können. Hinzu kommen die Kosten der US Missionen, welche Weltweit ebenso im korrupten Sumpf untergingen.

Der von der EU finanzierte Verwaltungs Gerichtshof, hat Null Funktion, wo dann die Frage ist warum mit mit einer extrem dummen Frau, sowas überhaupt je gegründet hat, aber auf dem Niveau sind die Internationalen.

Es gelten in Albanien weder Gesetze, noch Regierungs Verträge, wobei die Albaner selber erzählen, das es jedes Jahr schlimmer wird u.a. auch mit gefälschten Dokumenten. Rund um die Kommunal Wahlen, geht auch der Grundstücks Raub weiter, illegales Bauen und im Alten System.

Einfach lächerlich, was man jetzt den hoch dotierten Spinnern vorsetzt, wobe praktisch 100 % aller ausl. Institutionen von der Mafia kontolliert sind.

The Albanian Minister of Interior, Saimir Tahiri, showed the the proportions of corruption in the judiciary, which, according to him, have returned in the system.

Zu den Gestalten der EU Mafia, welche Berichte fälschen und das Ukraine Debakel in ihrer kriminellen Hirnlosigkeit organisierten. Man feiert nur sich selbst, was im Hirnlosen Aktionismus der Inkomptenz, besonders bei Frank Walter Steinmeier immer wieder deutlich wird. Zeitgleich organisieren diese Politik Verbrecher auch eine Investoren Vernichtung, wo ab 2006: Deutsche Firmen im Ausland 600 Milliarden € verloren.

Einer kommt, zockt ab und dann kommt der Nächste, der keinerlei Ahnung hat, zockt ab und das im Jahres Rythmus. Jeder der Geld stehlen will, für Nichts, geht auf Auslands Missionen, oder leitet die Phantom Entwicklungs Projekt.

Wolfgang Hetzer: Zu den EU – Beamten, der EU Commission und Deutschen – und EU Politikern: aus Polizei News Letters: Wolfgang Hetzer

In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich
wirst”. Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer “Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”.
Kommentar: Damit ist Alles gesagt, durch einen Insider Fachmann der EU: Wolfgang Hetzer
Bei den Amerikanern ist es teilweise noch schlimmer wie die OPDAT Leiterin Cindy Eldridge zeigte, denn Chaos und Zerstörung ist Programm in der US Politik und System. Dann erhält man einen Orden zum Abschied, damit man schweigt, wenn man Albanien verlässt.
Man erhielt einen Ordnen zum Abschied und hinterliess das Land in Chaos, wo man nur dumme PR Sprüche zelebrierte.
DCM Cristina emphasized that the USG will continue to support the ASP efforts through their ICITAP, OPDAT and ROL programs.corruption
Follow the Money to Solve the CrimeAn interview with Cindy Eldridge, Anti-Corruption Resident Legal Advisor at the Embassy’s DOJ OPDAT program, was the cover story of leading weekly MAPO on Nov 1. Following mounting speculations in the Albanian media about her role, Eldridge explained to the weekly that she is embedded with the Joint Investigative Unit of the Tirana Prosecutor’s Office. Eldridge told MAPO she offers technical advice and assistance on a variety of cases that the unit works on. Speaking on her experience as a federal prosecutor in the U.S., Eldridge said, “Following the money is the key to solving the crime.” Albanian prosecutors are involved in investigations of a series of high profile cases that point to the urgent need to fight corruption in Albania.

Balkan justice Show Theater: Insignificant quantities of drugs will be burned with media marketin

Übre 400 Zivilisten hat die US Polizei bereits in 2015 erschossen, ermordet, Justiz Mangelware und die wollen im Ausland etwas erfolgreich gestalten, was überall auch im Debakel endete.

Polizistenausbildung in den USA: “Total fahrlässig”am 31.3.2015 wurde der US Albaner und Interpol Chef in Tirana verhaftet im kriminellen Enterprise der Weltweiten verbrecherischen US Politik: Die US – Albanische Mafia, hat das Interpol Büro in Tirana unterwandert, mit Artan Bajraktari und Laureta Alla — die US Verbrecher verhinderten die Vollstreckung von Hunderten Internationaler Haft Befehle und Auslieferungs Anträge von Dritt Staaten. Kommentar: man wollte wie Sibel Edmonds erklärte, dien Welt Drogen Handel weiter kontrollieren durch das US Department of State, höchste US – Türkische Politiker.

“Banditen in Offiziers Rang” auf Seite 156 u.a. heute genannt: Albanische Polizei, Justiz und SHIS.

 Jetzt liegen 20 Jahre eines korrupten Desasters der EU, USA dazwischen und die Lage ist schlimmer denn je, seitdem immer mehr inkomptende Spinner und Idioten entsandt werden, statt eine einfache funktionable Justiz aufzubauen, was vor 20 Jahren auch schon möglich gewesen wäre. Die Voll Deppen der USA und EU, bauen nur Apparate auf, Institutionen, welche dann nie in Funktion kommen. Einziger Grund, des totalen Scheiterns: Man ist nich Glaubwürdig, weil Partei Buch Schratzen, Scharlachtane die Missionen leiten, also selbst Klientel Politik der Inkompetenz zum Programm haben. Fakte wie im Kosovo, wo die Ignoranten einfach immer weiter machen. Nach 8 Jahren im Kosovo sah es so aus: danach wurde nur noch Geld vernichtet.

KFOR Kommandant sagt: Die Eulex Mission ist totaler Unfug und es kann Nichts dabei raus kommen……..Die Autorität der Unmik im Kosovo sei “praktisch inexistent”…….


Left to right – NATO Secretary General, Lord Robertson and Lt. General Fabio Mini, Commander of KFOR (COMKFOR) upon arrival in Pristina.
……………….

Ein früherer Kommandant der Kosovo-Friedenstruppe Kfor sprach indes der Eulex in einem Interview mit der Belgrader Zeitung Vecernje novosti die Sinnhaftigkeit ab. Die UNO schicke schon seit acht Jahren Richter und Polizisten in den Kosovo und habe dabei überhaupt nichts erreicht, sagte der italienische General Fabio Mini.

Sot.com

SHBA-BE kërkojnë ligjin antimafia për burgosjen e kryeministrave, ministrave, gjyqtarëve dhe deputetëve, ja drafti

Justiz Konferenz Nr. 100 — Zeitgleich gibt es 7, wobei der aufgeblähte OSCE Apparat des Nichts, von der Albaner Mafia kontrolliert, auch hier mitmischen muss, obwohl man noch nie etwas zustande gebracht hat.

Der Staatspräsident Bujar Nishani wird kritisiert, wobei die Peinlichkeit ist, das man mit dem Ganoven der Klientel Politik und Inkomptenz überhaupt vor Jahren auch als Justiz Minister zusammen arbeitete, obwohl seine Mafia Methoden bereits bei der Vernichtung des Polizei Apparates offiziell und in allen Einzelheiten in 2007 bekannt waren.

Die Deutsche Justiz Stiftung IRZ-Stiftung, ist ein Garant, der Vernichtung der Justiz überall im Balkan, über Moldawien, bis zur Ukraine mit inkomptenden Verbrechern, die plötzlich als Partner auftauchen. „Camorra“ und „Nghrandeta“ erblassen vor Neid, was die für einen Arbeits Stile haben und Millionen verschwinden lassen, für reine Luft Nummern.

Die EU Korruptions Motoren mit Romana Vlahutin und 3 Justiz Konferenzen zur Show

Die Betrugs und US Mafiöse Organisation “ICITAP”, Schutzschirm für kriminelle Geschäfte aller Art in der Welt
Die Amerikaner sind wie die Deutschen und Österreicher, der absolute Bestechungs Motor auch in Albanien, wie in der Ukraine und im Balkan. Typisch die Betrugs Geschäfte rund um die Baufirma „Bechtel“ überall.

Ish- kryeministri Sali Berisha me Frank Uisner

Gangster unter sich: Salih Berisha – Frank Wisner

Die Verbrecher brauchen vor allem “Immunität”, und haben geheime Verträge mit vielen Staaten, wobei auch der Albanische – CIA Vertrag den Deutschen Behörden vorliegt.

“Freie Fahrt”, für Verbrecher – die illegalen “Immunitäts Gesetze” für Albanien Investoren

Justiz Albanien
Justiz auf Albanisch

Wenn man in 20 Jahren Nichts zustande bringt, identisch wie im Kosovo, wird man in Zukunft auch keine Justiz in Funktion bringen, wobei die Albaner nur noch Geldwäsche betreiben. 128 Millionen € pro Jahr, wurde über fiktive angebliche Waren Einkäufe von der Albaner Mafia in den letzten Jahren ins Ausland transfiert.

Der Justiz Minister Nasic Naco, ist ein Original Mafia Verbrecher, bereits als er als Staatsanwalt in Durres, alle Verfahren gegen die Land Räuberei, illegalem Bauen niederschlug und einstellte. Schirmherr der berüchtigten Skrapari Durres Richterin Dhurata Bilo, wo man nur Urteilt auch rund um Grundstücke kaufte. Die Frau soll als Mitrichterin rund um den Skandal der Ermordung des Shiak Polizei Präsidenten (Adem Tahiri)  nun an das Oberste Gericht berufen werden.

Das EU Desaster mit der Justiz und Polizei in Albanien und die Beerdigung des erschossenen Polizei Chef: Adem Tahiri

Dhurata Bilo, hat aber weitere Moerder freigelassen u.a. Bentian Shika: den Moerder des Journalisten Melita Rubi

10/24/2012 Nonsens Justiz Show – 320 Richter sollen in Albanien versetzt werden
Pyschopaten wie Salih Berisha und Konsorten sabotieren die Justiz Reform in Albanien, in der Denkweise Antiker Berg Banditen Stämme 
Albanien feiert 100 Jahre Albanische Justiz, eine Justiz wo praktisch niemand Gesetze kennt

18.076 ha Grundstücke ehemalige Staats Grundstücke, werden der Verfügung der AKKP – Grundstücks Agenturen entzogen.

Die meisten Staatsanwälte, Richter, kennen nicht einmal ein paar Basis Elemente der Gesetze, wie auch ein US Department of State Bericht festhält und US Jura Professoren.

Die Investoren wurden vernichtet, durch die korrupte EU und US Lobby Bestechungs Bande, selbst Albaner und Kosovaren investieren Nichts mehr in Albanien. Folge: Weniger Steuer Einnahmen, Budget Kürzung

albania-approves-the-opening-of-the-communist-era-files-but-no-lustration

Albania Limits Opening up of Communist-era Files

Albania’s parliament has set up a commission to handle requests from citizens who want to discover what the so-called Sigurimi knew about them – but the information will be redacted to protect ’national security‘.

Rückblick: aus 2009

EU Mission EURALIUS kritisiert mit Recht die Zusammenarbeit mit dem Justiz Minister Enkeled Alibeaj

In Moldawien, stehlen die selben Westlichen Demokratie und Privatisierungs Bringer, über 1 Milliarde $, welche spurlos verschwinden.  Ein Orginal Produkt wie in der Ukraine, der EU, Berlin, dem korrupten Enterprise der KAS

Ebenso die selbe Verbrecher Gemeinschaft wie in der Ukraine der Oligarchen, hier mit einem Israeli Ilan Shor, welche überall auf Raubzug gehen und gingen, inklusvie den Geschäften mit der Bundesdruckerei und den Mafiösen Bestechungs Umtrieben des AA Staatssekretäres: Ludgar Vollmer: Lehrmeister der Bestechung: das Auswärtige Amt, bis ganz nach Oben, wie schon dieser Fall beweist.
Ilan Shor. Bild: gemeinfrei

Wird der nächste Maidan in Moldau sein?

Am 3. Mai versammelten sich über 10.000 Demonstranten in der moldauischen Hauptstadt Chisinau. Sie forderten den Rücktritt der regierenden Partei und die Rückgabe der „geklauten Milliarde Dollar“

Postuar më: 7 Prill, 2015 tek Aktualitet

Man ist in Albanien: Gangster mit neuer Identiät und die höchsten Polizei Direktoren:

Höchste Polizei Direktoren im kriminellen Enterprise mit dem gesuchten Arben Froku feiern. Arben Frroku, links neben Agron Kulicaj

Arben Frogu, mit dem Polizei Gangstern Nikolin Bala, und Agron Kulici verbunden. Fotos tauchten auf!

 

berisha+burns1

Salih Berisha, mit Williams Burns einer der Idioten, die US Politik betreiben.

 

Das US-EU “Failed-States-Building-Programm” – Albania Drive Against Corrupt Mayors Yields Few Results

Amtlich bekannter Mafiosi und Urkunden Fälscher, wird nun Vize-Innenminister in Albanien: Nard Ndoka

 balkanblog

Skandal auf Skandal

1

Teilweise über 10 Jahre liegen zwischen diesen Reports, damals schon über die Ilir Meta Verbrecher Bande.

ilir meta
Mafia Boss Ilir Meta, als grösster Schreier im Juni 2009, das Salih Berisha weg muss! Kurz darauf war er Langzeit Koalitions Partner von Salih Berisha

siehe CIA Fact Buch von 2000 bis September 2005!

powerful organized crime networks with links to high government officials, and disruptive political opponents

http://www.cia.gov/cia/publications/factbook/geos/al.html

Rückblick:

Ilir Meta
Ilir Meta, der in schwerste Verbrechen wie den Drogen Handel verwickelt ist und wo die UN, FBI schon erhebliche ERmittlungs Akten hat und auch der Fahrer Herr Kondi (2001), seiner Ehefrau Monika (welche eine CIA Schulung hatte im Herbst 2001 im Georg C.Marshall Centrum in Garmisch Partenkirchen) wurden wegen Drogen Handel verhaftet und verurteilt, als man Heroin aus dem Kosovo holte mit einem Jeep in 2001, natürlich mit gefälschten Diplomaten Auto Kennzeichen.

4.45 The Prosecutor General** had been investigating the alleged corruption of a minister in Ilir Meta’s government, before Meta’s January 2002 resignation. Meta reportedly accused Rakipi of a “scandalous inability to fight crime and corruption” and of becoming a tool of Fatos Nano. [23h] President Meidani approved the dismissal of the General Prosecutor on 25 March 2002.
Rakipi maintained that his dismissal was politically motivated because he had been investigating accusation of corruption against politicians. Theodhori Sollaku replaced him. [32i

http://www.unhcr.org/home/RSDCOI/40290ae84.pdf

Enorme Geldsummen werden ins Ausland transferiert, wohl 50 % der EU und US Gelder, welche spurlos verschwinden mit kriminellen Partnern. Dazu kommt die Geldwäsche aus OK Geschäften aller Art.

The criminal enterprise from Salih Berisha: $1.3bn Spirited Out of Albania, Report Says

Es gibt keinen einzigen Richter, oder Staatsanwalt mehr, solange die Abzocker Spinner der Internationalen nur enorme Kosten produzieren und Heisse Luft.

10 Gedanken zu „100 Justiz Konferenzen – 7 Auslands Justiz Mission in Albanien in der “Systemkriminalität” und der “Systemkorruption” der inkompetenden EU und US Politik Zirkel“

  1. Besonders lustig ist ja der Chef des Straf Gerichts Hofes: Sandër Simoni in Tirana, der eigentlich das korrupte System beenden sollte und direkt von den EU Deppen installiert wurde, obwohl er max. Dolmetscher Qualität hat, functional illerate ist. Als Show Master einer Comedy Veranstaltung wird dann ein Beitrag bei dem Unfug der Konferenzen gewünscht.

    Man stellt auch fest, das man das peinliche Deutsche Weisungs bebundene Justiz System übernommen hat, das die Strafverfolgung nicht unabhängig ist, wie z.B. in allen anderen EU Ländern, vor allem in Italien ebenso. Die US Missionen ICITAP und OPDAT, laufen überall nur als CIA Operationen, um einen Staats Apparat zu infiltrieren um u.a. den Drogen und Waffen Handel kontrollieren zu können. Eine Funktion der Justiz ist nicht geplant, denn man hat sowieso in vielen Ländern Immunität, für die kriminellen Geschäfte, wie auch in Albanien.

    Aber die EU – US Experten brauchen ja auch nur Fremden Führer, wo die besten Clubs und Bordelle sind und da reichen solche Leute. Und mit Nichts tun, hat man dann auch nur wenig Skandale.

    Wie bei vielen Gestalten und Richtern hat man gefakte Diplome, welche man in diesem FAlle abgeschrieben hat, von einem anderen STudenten, der auch Richter wurde.

    Reforma në drejtësi, Simoni: Ministra dhe deputetë të gjykohen si qytetarë

    Reforma në drejtësi, Simoni: Ministra dhe deputetë të gjykohen si qytetarë
    Gjykata e Krimeve të Rënda sheh një mënyrë krejt tjetër sesi mund të goditet korrupsioni në nivele të larta. Kryetari i kësaj gjykate Sandër Simoni i propozon komisionit parlamentar për reformën në drejtësi që ministrat dhe deputetët të gjykohen si qytetarë të thjeshtë duke dalë nga juridiksioni i Gjykatës së Lartë.
    Ndërkohë grupi i ekspertëve për reformën në drejtësi, përfshirë edhe ekspertët e huaj kanë kërkuar ndryshime në mënyrën e zgjedhjes së kryeprokurorit për të shmangur profilet politike.
    Por me një gjuhë më të ashpër ka folur pedagogu i shkollës së Magjistraturës, Eksperti Arben Rakipi, i cili tha se duhet të sanksionohet dhe mirërregullohet me ligj se kur duhet të japë llogari prokurori, pasi sipas tij po lirohen vrasës pasi hetimi nuk është efiçent.
    Në ditën e tretë të analizës së drejtësisë, ekspertët kanë kërkuar edhe ndërhyrje të thellë në kodin e procedurës penale, pasi sipas ekspertëve si rezultat i ndërhyrjeve të shpeshta janë krijuar mospërputhje dh

    http://www.sot.com.al/aktualitet/reforma-n%C3%AB-drejt%C3%ABsi-simoni-ministra-dhe-deputet%C3%AB-t%C3%AB-gjykohen-si-qytetar%C3%AB

    Die US Amerikanische Unfugs Justiz Mission OPDAT darf sich auch darstellen: man sagt u.a. das die Zusammenarbeit zwischen Justiz und Polizei nicht funktionieren und die Staatsanwaltschaft praktisch keine Funktion hat, weil man nur ernannt wurde über politische Verbindung und durch die Politik und nicht nach Qualifikation. Aber das weiß man seit 20 Jahren. Wer das korrupte System dann weiter entwickelte, was nur Zeit weise durch den Präsidenten Alfred Mosiu gestoppt wurde, liegt in der Verantwortung der Hirnlosen und korrupten Justiz Bringer. siehe auch Kosovo, wo die Mission Leiter aus der Politik kommen, mit den höchst dotierten Posten.

    Politike Nga ALTEO HYSI
    06 Maj 2015 – 22:03 | përditesuar në 22:53
    OPDAT: Prokuroria nuk është e pavarur, s’ushtron dot funksionin

    VIDEO
    Prokuroria shqiptare nuk arrin dot të përmbushë funksionin e saj në mënyrë eficente dhe ka mungesë pavarësie nga politika.

    Ky konstatim ka dalë nga tryeza e organizuar prej Komisionit të posaçëm parlamentar për reformën në drejtësi, që ka mbledhur sot grupet e interesit, përfshirë gjykatës, prokurorë, drejtues të nivelit të lartë e ekspertë ligjorë.

    John Simmbert specialist i OPDAT thotë se Prokurori i Përgjithshëm emërohet përmes një procesi politik dhe kjo ka çuar në mungesën e pavarësisë. – See more at: http://shqiptarja.com/home/1/opdat-prokuroria-nuk–sht–e-pavarur-s–39-ushtron-dot-funksionin-290467.html#sthash.vewmU9eb.dpuf

  2. Erneut werden Staatsanwälte versetzt, erneut ein neuer Durres Chef Staatsanwalt, wo man wohl nur noch 6 Monate bleibt.

    inShare

    Sprache auswählen​▼
    Aktualitet
    07 Maj 2015 – 16:17
    Rrokadë në prokurori, Llalla firmos
    4 ndryshime, mes tyre Henrik Ligori
    Kryeprokurori Adriatik Llalla ka firmosur ndryshime në prokurorin e Durrësit, Krujës, Tiranës dhe atë të Krimeve të Rënda.

    Pas propozimeve të këshillit të prokurorëve ish drejtuesi i prokurorisë së Krujës Agron Gjana kalon kryeprokuror në Durrës, ndërsa në vend të tij është komanduar Florjan Borja.

    Henrik Ligori nga krimet e rënda është emëruar zv.prokuror rrethi në Tiranë, prokurori në të cilën drejtues është Petrit Fusha.

    Ndërsa zv.prokuror tek krimet e rënda është emëruar Besim Hajdarmataj i cili më parë ka mbajtur postin e drejtuesit në Durrës.
    – See more at: http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/rrokade-ne-prokurori-llalla-firmos-4-ndryshime-mes-tyre-henrik-ligori-290655.html#sthash.zpNJbSqi.dpuf

  3. Die EU Commission, die EU Justiz Missionen und die Internationalen, wurden Partner der Albaner Mafia und schwiegen viele Jahre, fälschten Berichte weil ihre Partner selbst die Super Kriminellen Mafia Vertreter in Tirana waren. Infrastruktur Projekte und Privatisierungen waren der Motor, der gemeinsamen Berreicherung. Vor allem geht es auch um die Wild West Sitution rund um Grundstücke, was noch in 2003 höchste Priorität in der EU und Weltbank hatte, aber dann wurde man Partner in diesen Verbrecher Geschäften, inklusive USAID, über den AAEF Fund, mit dem Gangster Michael Granoff. * siehe unten

    Die hoch kriminelle „Schocktherapie“ des Georg Soros, hat viele Länder sinnlos zerstört, damit einige Wenige Privatsierungs Gewinne machen können und die Arbeitslosen Massen, mussten neue Arbeit in kriminellen Netzwerken suchen, wobei die Deutsche Politik unverändert ebenso diese verbrecherischer Politik vertritt bis heute, mit der Folge das Horden von angeblichen Asylanten nach Deutschland geschleust werden, Alle mit teuren Handys versehen, für ihre kiminellen Geschäfte in Deutschland = Deutsche Politik, wie das totale Korrumpieren jeder Regierung im Ausland.

    Deutschland wird von Verbrechern regiert, wie die EU bereits untergegangen ist, im kriminellen Treiben in der Ukraine. Frank Walter Steinmeier ist schlimmer für Deutschland, als die Pest im Mittelalter, denn er hat bis heute nicht einfachste Dinge kapiert.

    „Die Deutschen lechzen nach Sicherheit“

    Der Zukunftsforscher Horst Opaschowski über die Hoffnungen der Deutschen, verantwortungslose Politiker und neue Parteien

    Eines der ersten grossen Pleite Projekte der Deutschen, welche zu gigantischen Grundstücks Geschäften der Albaner Mafia führte, schon aus 1998, mit dem KfW, BRD Abkommen: die ländliche Wasserversorgung für Kavaja (BGBl. 1999 II S. 30) (Foto).

    http://img259.imageshack.us/img259/4426/wassss5.jpg
    Wasser System der Deutschen: als Magnet für Umwelt Vernichtung, Betrug und illegales Bauen wie Landraub.

    Damals herrschte Bürgerkrieg, keine Justiz, keine Polizei war in Funktion. Ein KfW Projekt (Thysen Wasser Rohre Export Förderung) was im Sumpf der Korruptions und Betrug unterging und real im Foto. Eine damalige Vorlage für Betrug im Stile der Nghanredta und Camorra. Man machte dann in Betrugs Geschäften in Elbasan, oder Sarande weiter.In diesem Stile machte dann die Weltbank, KfW, BMZ weiter bis in 2014 natürlich. Eine Art Sponsering der Botschaft (siehe damals der Visa Skandal) von korrupten und kriminellen Clans, oft ohne Projekte Kontrollen.

    Die Internationalen machten Nichts, als die Fakten über die Berisha Regierung, Bujar Nishani im Detail überall schon bekannt war.

    Man sollte die geschichtlichen Fakten nachlesen, wo dann das desaströse Scheitern der US und EU Justiz und Polizei Missionen ab 2007 vollkommen unverständlich wird, weil ja Alles gut bekannt war. Seite 79-91

    Erfolg und Scheitern von Demokratisierungsprozessen: Fallstudien Albanien

    Zeitgleich wurde ein Verfassung konstruiert, welche wie im Kosovo heute enorme neue Probleme bereitet und eine Verfassungs Änderung ist notwendig, was man aber auch schon vor einem Jahr wusste.

    10 Komente |

    Die Albaner geben den korrupten Internationalen Institutionen die Schuld am Desaster, was nur der Holländische Botschafter ebenso aufgriff. Ein Botschafter der nicht verstehen konnte, warum Kriminelle und Korrupte Clans, Langzeit Partner der Internationalen wurden. Ein Milliarden Schaden in der Umwelt, Zerstörung des Tourismus, Zerstörung des Landes, durch die Privatiserungs Mafia rund um die Weltbank, IMF, KfW, BMZ und korrupte Lobby Vereine.

    Standard Wissen, was auch UN Sonder Gesandte haben:

    Die EU und Weltbank finanzieren die Verbrecher Kartelle in Albanien.

    Nach der erneuten Peinlichkeit des korrupten Versagens wie im Kosovo, versucht zumindest der US Botschafter Alexander Arvizu, die Justiz zureformieren und unterbreitete 6 Punkte.

    Der aktuelle EU Skandal im Kosovo, schlägt auch hohe Wellen in Albanien, wobei die EU Justiz Bringer inklusive Amerikaner die Korruption und käuflichen Ermittlungen und Urteile einführten.


    The European Mission for the Rule of Law in Kosovo, EULEX, has been involved in the biggest scandal since the start of their mandate. International judges are being mentioned for hampering justice and for corruption.

    Die Dümmsten Deutschen studieren Politologie, werden Hof Schranzen einer korrupten EU und Deutschen Politik.

    Über 100 Millionen € der teuren EU Justiz Missione in Albanien sind verloren und haben nur kriminelle Clans etabliert, welche jedes Rechts System verhindern mit Hilfe korrupter EU Kommissare und der absoluten Inkompetenz von Europa und Berlin, mit dem Auswärtigen Amte, wobei ja Steinmeier Langzeit Partner und Haupt Verantwortlicher ist mit der Banken Mafia, Aufbau Mafia und einer 100 % reinen Bestechungs und Korruptions Politik mit Kriminellen im Ausland. Die Ukraine das letzte Opfer.

    Die Justiz Zeitung, des Justiz Vereines, zeigt eine Fakten Liste, das praktisch alle Verhafteten Personen sehr schnell wieder frei gelassen werden, was aber sowieso bekannt ist. Die Justiz Ermittler, Staatsanwalt Polizei der Gerichte arbeitet nicht professionell, sondern ist eine Art Familien Betrieb immer, wo man für Geld Alles erreichen kann. Aber auch das ist seit 20 Jahren bekannt.

    Deutsche Diplomaten hatten vor über 10 Jahren aus der Joschka Fischer Bande, sogar Partys veranstaltet in Tirana, wurden gut mit Frauen versorgt, oder der Deutsche Botschafter Peter Kiewitt, (der Autor erlebt in live bei der Ankunft und dem Verlassen in Albanien), floh vor seiner Frau Abends ins Rogner Hotel, wo er sich am Morgen vom Fahrer abholen liess. (Auskunft Hotel Direktor in 2001). Alles der Prominez der Journalisten in 2001 bekannt, in Tirana Tages Gespräch, wie Peter Kiewitt (Blochmeyer schwieg damals) die Botschaft in ein kriminelles Enterprise verwandelte,

    Das Interesse der Deutschen Investoren, wurde damals wie von der Dumke Bande, ignoriert und mit der Korce Mafia, baute man in 1999, ein Phantom Projekt eines Flüchtlings Camp: nix gewesen, ausser Spesen.

    Tausende von Geschäfts Visa der Deutschen Botschaft vor über 10 Jahren, zeigt nur das die Botschaft von der Mafia kontrolliert wurde, was sowieso jeder damals wusste und die Deutschen Diplomaten, wie auch Ludgar Vollmer machten dann Super Betrugs und Bestechungs Geschäfte u.a. mit der Bundesdruckerei, im Austausch und als Kick Back Geschäft. Der Visa Skandal lässt grüßen. Die Botschaft war damals so berüchtigt, das Frauen am Eingang dem Deutschen Sicherheit Personal Sex anboten, was diese „Polizei“ Beamten entrüsteten und diese Frauen verjagten.

    Lehrmeister die korrupte EU, wo der aktuelle Skandal ja auch nicht so neu ist. Gegen Geld geht Alles, denn das hat man den EU Justiz Konferenz Partner auch so beigebracht, wie in anderen Institutionen.

    „Einige Beamte der Rechtsstaatlichkeits-Mission der EU sollen im Kosovo Bestechungsgelder von strafverdächtigen Kosovaren erhalten haben. Im Gegenzug sollen die EU-Beamten laufende Strafverfahren gegen die Verdächtigen fallen gelassen haben.“

    Persönliche Einstellung der Gangster, aus der UN, Weltbank, EU, USAID, OSCE, welche schwer auch in Albanischen Medien kritisiert werden, das man Tatenlos 20 Jahre zusieht, wie die Grundstücke gestohlen werden und darüber schweigt. Von der falschen Beratung rund um die Dezentralierung und Privatisierung abgesehen, welche nur kriminelle Strukturen schufen.

    ” She told AFP: “They [Eulex] are wasting the money of the taxpayers. They are doing nothing for the people of Kosovo”.

    Da kommt selbst die Albaner Mafia ins Staunen, wenn in diesen Tagen, die Weltbank Albanien ein besseres Ranking für Geschäfte gibt, aber gleich um 40 Plätze besser. Eine Theater Schule könnte es nicht besser machen.

    Arvizu: Don’t politicize the justice system, US gives 6 recommendations

    Judicial reform is brought into focus by Ambassador Arvizu and Minister of Justice, Nasip Naco. At a roundtable organized for judicial reform, Naco expressed the necessity of a deep and comprehensive reform.

    He underlined the need to change the conditions for the election of members of the High Council of Justice, in order to pave the way for others who have finished the School of Magistrates.

    „I am confident and believe that we have the judges with integrity. For this reason, the Albanian government is determined to take the necessary steps to support the court financially. Constitutional changes may be required for the High Court. We may have to intervene in the appointment procedures of the Constitutional Court. We will establish an independent committee to review the nominations, „said Naco.

    Meanwhile, the US ambassador in our country, Alexander Arvizu, said that the US considers justice reform as a priority. He invited all parties to discuss and asked them to keep under control accusations towards each other.

    Arvizu has recommended to political actors six main points for the justice reform to be successful.

    1- Be careful, the judicial reform is not a marathon. 2- The process for judicial reform should be comprehensive and inclusive.
    3-EU Guide to serve as key principle.
    4- Reform should benefit from consultation and relevant stakeholders.
    5- Participation of the Venice Commission.
    6- The process should not be politicized, but should be consistent with the needs of Albanians.

    „This reform should be designed to heal the system and not for political purposes….

    http://english.albeu.com/news/news/arvizu-dont-politicize-the-justice-system-us-gives-6-recommendation/175614/

    Postuar me: 13:12 31-10-2014
    Die Witz Figur der Justiz Minister Nasic Naco, verhält sich konform, denn er ist Mitglied im Betrug, getürkten Gerichts Urteilen, als festes Mitglied des Justiz Mafia Clubs von Durres. Deshalb wird wie bei den Vorgängern, nur von Reformen geschwafelt und Nichts passiert.

    Geistes Wissenschaftler und Profil Neurothiker werden Botschafter, ja sogar Taxifahrer: Aussenminister: Der EU Botschafter: Ettore Sequi, Night Club mit der Mafia Lady: Majlinda Bregu, der Gangster Familie Aldo Bumci (Zhulali Familie), welche bei wikeleaks als Pudel von Berisha bezeichnet wird und für viel Geld, illegal Grundstücke verkaufte und versuchte zu legalisieren, was Gerichts anhängig ist.
    Ex-UNO-Sekretär behauptet, Mafia regiert im Kosovo – Europa fördert den Zustand

    [Bild: Ex-UNO-Sekretär behauptet, Mafia regiert im Kosovo - Europa fördert den Zustand]

    Pino Arlacchi, ein ehemaliger UN-Untergeneralsekretär, behauptet, dass die Regierung im Kosovo von mafiaartigen Strukturen durchwandert ist. Weiter ist er der Meinung, dass die europäische Gemeinschaft sich darüber ihre Augen verschließe und diese Zustände sogar unterstütze.

    Arlacchi war Leiter in einem Drogenkontrollprogramm für die UNO und sagte in einem Interview: “Ich habe die Mafia im Kosovo, was im Grunde das selbe wie die Regierung im Kosovo bedeutet, untersucht”. Dazu meint Arlacchi, dass in höchsten Regierungskreisen des Kosovo die Mafia-Elite sitzt.

    Das Kosovo gilt als Drehscheibe des Drogenschmuggels aus Asien Richtung Europa und als kriminelles Zentrum für Heroinschmuggel. Besorgt sei Arlacchi auch darüber, dass die EU-Rechtsstaatlichkeitsmission seit Jahren keine Ergebnisse vorweisen kann.

    Im Kosovo ist laut dem ehemaligen UN-Untergeneralsekretär Pino Arlacchi die Drogenmafia an der Macht und die EU will davon nichts merken.

    „Ich habe die Mafia im Kosovo, was im Grunde das selbe wie die Regierung im Kosovo bedeutet, untersucht“, sagte Arlacchi, einst Exekutivdirektor des Internationalen Drogenkontrollprogramms der Vereinten Nationen (UNDCP), am heutigen Montag auf einer Pressekonferenz bei RIA Novosti.

    Die europäischen Staaten, die der kosovarischen Regierung immer wieder Unterstützung zusichern, würden die Augen davor verschließen, „dass dies eben die Mafia-Elite an der Macht ist“, sagte Arlacchi, der mittlerweile im Europäischen Parlament als Abgeordneter sitzt und als einer der führenden Weltexperten in Sachen Drogenmafia gilt.

    Das Kosovo sei „das kriminelle Zentrum Europas“ und die „Drehscheibe für den Heroin-Schmuggel aus Afghanistan“. Obwohl zu der EU-Rechtsstaatlichkeitsmission EULEX, die seit Jahren im Kosovo tätig ist, Staatsanwälte und Ermittler gehörten, gebe es bislang kein Ergebnis. „Wir wollen klären, was die Mission im Kosovo in Sachen Rechtspflege tut“, sagte Arlacchi.

    http://www.de.rian.ru/politics/20110214/258335983.html

    Kanadischer Sicherheitsexperte: N.A.T.O. grosse Bedrohung für ihre Mitglieder und den Rest der Welt

    “Ethnic Albanian Criminal Groups” are the only national group discussed in the 2006 Europol [European department of Interpol] publication The Threat from Organized Crime:

    “Ethnic Albanian organized crime groups have established themselves in many European Union Member States and beyond… ethnic Albanian crime groups are found to extend their role from facilitators to achieving full control in certain crime areas. They adapt without difficulties to local or changing situations.”
    No “Freedom Fighters”, Just Criminals and Thugs

    On the preceding pages, the latest Drugs & Crime UN report offers a rarely accurate analysis of the situation among the ethnic Albanians (both next door to Serbia, in neighboring Albania, and in Serbia itself, mainly in the southern Kosovo province), which led to formation of the Albanian terrorist KLA (UCK) and to the terrorist attacks in Serbia — an unusually honest glimpse at the root-causes of Albanian insurrection and occupation of part of Serbia, impossible to find in the tons of worthless junk produced daily by the Western mainstream media.

    The following excerpt effectively dismantles the pompous claims of heroic “struggle for freedom and independence” and disingenuous references to the “self-determination” of an ethnic group which has already exercised its right to self-determination with the formation of state of Albania.

    No, it has nothing to do with “freedom”, “independence” or “self-determination”, it is all about illicit trade, crime without punishment, lawlessness, thuggery and insatiable greed.
    Criminals, Terrorists or Politicians? In Kosovo-Metohija, all Three.

    Excerpt from the UN Office on Drugs and Crime report for March 2008

    [pg 52] According to an Interpol statement made before the U.S. Congress in 2000:

    http://www.unodc.org/documents/data-and-analysis/Balkan_study.pdf

     

    Das Chaos mit der illegalen Bauerei in Durres war 15 Jahre bekannt, trotzdem pumpte die Weltbank, EBRD hohe Millionen Summen in die Infrastruktur Projekte, wo diese dummen Banden auch noch die Kontrolle hatten. Geld Vernichtung und Betrug, mit Vorsatz.

    Die Albaner geben den korrupten Internationalen Institutionen die Schuld am Desaster, was nur der Holländische Botschafter ebenso aufgriff.

    Alles ist lange bekannt, wo wir einen Bundeswehr Offizier zitieren, im Beisein eines Albanischen Offizieres: “Einige Politiker, wollen ein Schwarzes Loch in Albanien, damit man im Rechtfreien Raum seine Geschäfte betreiben kann. Siehe Immunitäts Verträge mit den Amerikanern in Albanien, wo die EU forderte, das die Verträge anulliert werden, aber Nichts geschah, nach vielen Jahren. Kurz gesagt, können alle Amerikaner Betrugs Orgien in Albanien feiern, oder gar gefälschte Bank Garantien offerien für Öl Geschäfte, wie Frank Wisner.

    Wie im Chaos der Abzocker und Betrüger im Kosovo, wird nicht nur der EU Menschen Rechts Gerichtshof getäuscht, sondern die Internationalen wie die Weltbank, IMF, EBRD, viele Botschaften, USAID, der korrupte EU und OSCE Botschafter vor einem Jahr, die EU Justiz Mission, oder Deutsche IRZ-Stiftung haben nur ein Interesse, das ihre kriminellen Partner an der Macht bleiben, damit gemeinsam viel Geld vernichtet wird. Man weiß war vor sich geht, unternimmt aber Nichts dagegen und verpulvert hohe Millionen Summen und an den Reise Spesen sind die Diplomaten interessiert, als einzige Triebfeder und vielen sinnlosen Konferenzen.

    Ein Glaubwürdigkeites Problem: Die Internationalen von Albanien bis in die Ukraine: OSCE Kritik gegen die Justiz

    Die übelsten Internationalen: Kommissar Stefan Füle, EU Botschafter Ettore Sequi, Ex-OSCE Botschafter Eugen Wohlfahrt. Alle zu dumm eine einfache Wahl Rechts Reform zumachen, privater Umgang und Partys, Hochzeiten mit der Super Mafia und Stefan Füle, konnte nach insgesamt 6 Jahren, keinen Rechenschafts Bericht vorlegen, wo die 3,5 Milliarden € für den Kosovo verblieben sind. Seine gefälschten Berichte, ebenso bei der OSCE eine Legende.

    google Übersetzung:

    Finanzierungs der internationalen Anarchie mit Immobilie

    Panorama von Albanien ist heute Pragmatismus und Kleptokratie mit internationaler Finanzierung und Unterstützung Stefan Füle. Diese Situation ist die Fortsetzung der Politik antipronar Ramiz Alia, wie Katovicës Plattform, mit Fanatismus von Sali Berisha und Fatos Nano angewendet bekannt. Diese demokratische Fassade ist moralisch und von Länderspielen, die geworden sind taub zu zahlreichen Beschwerden und Reklamationen finanziert, um Lösungen für Eigentümergemeinschaften erarbeiten. Mit wenigen Ausnahmen, z. B. Botschafter der Niederlande, der hat offen den Mangel an Rechtsstaatlichkeit, einen guten Teil der internationalen und der OSZE, EU, EG, EURALIUS kritisiert haben nicht angemessen reagiert, was moralische Unterstützung Kleptokratie und Korruption mit Eigenschaften an der Küste. International sie Sünder, die ernsthaft gegen die Grundsätze der Solidarität und der Prinzipien der Charta von Helsinki haben, könnten wir Kommissar Stefan Füle und Ettore Sequi, auch IWF, B.Botërore betrachten, USAID finanzierte die Tatsache, dass die Schaffung dieser Anarchie obwohl sie wurden regelmäßig über die Situation informiert. Nicht nur das, sondern, wie die politischen Führer in Tirana, auch international, Eigentümergemeinschaften, zusammen mit Beschwerden über die Situation wurde der Entwurf geschickt, um das Problem zu lösen.

    Platforma e re e qeverisë për pronat, dezinformon Strasburgun

    Posted By Gazeta Telegraf On 31/10/2014………..

    Financimi i ndërkombëtarëve në anarkinë e pronës

    Panorama e Shqipërisë sot është pragmatizëm dhe kleptokraci me financimet e ndërkombëtarëve dhe mbështetjen e Stefan Fyles. Kjo situatë, është vazhdim i politikës antipronar të Ramiz Alisë, e njohur si platforma e Katovicës, e zbatuar me fanatizëm nga Sali Berisha dhe Fatos Nano. Kjo fasadë demokratike është mbështetur moralisht dhe financuar nga ndërkombëtarët që kanë bërë veshin e shurdhur ndaj ankesave të shumta, ndaj ankesave dhe projektligjeve për zgjidhje të shoqatave të pronarëve. Me pak përjashtime si psh. Ambasadori i Holandës, që ka kritikuar haptas mungesën e shtetit ligjor, një pjesë e mirë e ndërkombëtarëve si OSBE, BE, KE, EURALIUS, nuk kanë reaguar në mënyrë të përshtatshme, duke i dhënë mbështetje morale kleptokracisë dhe korrupsionit me pronat në bregdet. Nga ndërkombëtarët ata më mëkatarët, që kanë shkelur rëndë parimet e solidaritetit dhe parimet e Kartës së Helsinkit, ne do të cilësonim Komisionerin Stefan Fyle dhe Ettore Sequi, po ashtu FMN, B.Botërore, USAID për faktin se e kanë financuar krijimin e kësaj anarkie edhe pse kanë qenë rregullisht të informuar për situatën. Jo vetëm kaq, por, si drejtuesve të politikës në Tiranë, edhe ndërkombëtarëve, shoqatat e pronarëve, krahas ankesave për situatën, iu kanë dërguar edhe projektligje për zgjidhjen e problemit. Përmendim projektligjin e fundit, të dërguar në Mars 2012, që nuk është marrë në konsideratë. Ky projektligj përputhet me detyrimet kushtetuese, plotëson kërkesat e vendimit pilot të GJEDNJ, korrigjon standardet e dyfishta dhe shumicën e gabimeve me pronën në periudhën e postkomunizmit 1991-2014, por ka rënë “në vesh të shurdhër”.

    http://gazetatelegraf.com/platforma-e-re-e-qeverise-per-pronat-dezinformon-strasburgun/print/

    Identisch peinlich im Kosovo, wo der EU Rechenschaftshof ein vernichtendes Urteil bereits publik machte.

    Gescheitertes Rechtssystem, gescheiterte Mission?

    Die Unabhängige Republik Kosovo kann heute zum Teil als eine stabile Region bezeichnet werden. Dafür sorgte die Stationierung der KFOR-Sicherheitstruppen, die zivile Übergangsverwaltung UNMIK und die EU-Mission EULEX. Das Ziel der internationalen Mission sollte neben der Demokratieförderung, Rechtsstaatlichkeit und die Klärung des Kosovo-Status, die langfristige Stabilisierung Kosovos sein. Doch die ambitionierten Vorsätze fielen sehr schnell ins Wasser. Vor dem Hintergrund einer chaotischen Realität, stellte UNMIK das Sicherheitsproblem in den Vordergrund. Die Ziele der politischen Transformation sowie der Demokratieförderung wurden allerdings nicht von der Mission erreicht. Den internationalen Mitarbeitern wurde zudem vorgeworfen, keine Rücksicht auf den geschichtlich-kulturellen Hintergrund Kosovos zu nehmen. Die ihnen zur Last gelegte Unkenntnis und ihre Abkapselung von den realen Problemen vermittelten der Bevölkerung den Eindruck, einer überheblichen Protektoratsherrschaft gegenüberzustehen.
    Europäischer Rechnungshof: EU-Gelder finanzieren korrupte Politiker

    Ähnlich wie UNMIK räumte EULEX der politischen Lösung zwischen Kosovo und Serbien Priorität ein und scheiterte in Bezug auf den Aufbau eines Rechtsstaates. In vielen Fällen fungierte sie als symbolische Präsenz, deren Einfluss in dem von Serben dominierten Nordteil nicht stattfinden konnte. Ein Bericht des Europäischen Rechnungshofs fällte ein vernichtendes Urteil über die größte Rechtsstaatsmission in Europa. Ein Teil der von Brüssel aufgewandten Millionen fließt in die Verwaltungskassen von EULEX, während der andere Teil in den Taschen korrupter Politiker landet. In den “unteren Schichten“ kommt keine EU-Hilfe an. So wird es darauf ankommen, dass EULEX künftig auf die Prämisse der Transparenz achtet, sowie einen effektiveren Kampf gegen Korruption – auch die der eigenen Mitarbeiter – führt.

    http://pressefreiheit-in-deutschland.de/kosovo-news-rtk-journalistin-spricht-klartext-zur-aktuellen-lage-in-kosovo-die-in-deutschen-medien-verschwiegen-wird-2088/

    aus Heft 34/2007 Außenpolitik Noch keine Kommentare
    Wir kamen, sahen und versagten

    Ein billige Theater Truppe der Inkompetenz und Geld Vernichtung im Stile der „Camorra“ ist die EU Commission und daran wird sich Nichts mehr ändern.

    Vor acht Jahren begann im Kosovo ein einzigartiges Experiment: Um das Land vor militanten Serben und Albanern zu retten, besetzten es die Vereinten Nationen. Zum ersten Mal in der Geschichte übernahmen sie eine Regierung, schufen eine neue Verwaltung und trieben Steuern ein. Das Experiment ging schief – die Wirtschaft liegt brach, die Korruption blüht und die Menschen spucken den UN-Soldaten ins Gesicht.
    Von Maciej Zaremba

    Aktuelle Diskussion, über Reformen wie seit 15 Jahren, als Show Programm um die dümmsten EU Politiker zubeschäftigen, wo nur Inkompetenz zelebriert wird.

    Sämtliche Wirtschafts Modelle des Westens sind vollkommen falsche Wirtschafts Modell und Weltweit gescheitert und überall wurden nur die Regierungen korrumpiert und die Bürgerliche Gesellschaft vernichtet. Wie Jugoslawien zerstört wurde

     

    So gehts weiter!

    Eurovisionen
    Junckers Team: Schamanen, Lobbyisten, Ex-Politiker und ein Filmstar-Double
    Am 1. November nimmt die neue EU-Kommission unter Führung von Jean-Claude Juncker ihre Arbeit auf. Die Kommissare präsentierten sich in den Anhörungen vor den Parlamentsausschüssen oft ahnungslos, schlecht vorbereitet oder esoterisch. Die obersten Technokraten von Brüssel sind ein Spiegelbild der politischen Zustände in ihren Ländern.

    *

    Gambino clan Albanian mafia in cooperation with Islamic terrorists in the Balkans

    Samstag, Mai 30th, 2009

    Albanian American Enterprise Fund – AAEF und seine Mafia Geschäfte Albanian American Enterprise Fund – AAEF und seine Mafia Geschäfte

    http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/03/aaef-neu.png
    Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Durres- Tirana!

    Viele solche Schilder sind in Albanien zu finden, das die EU – Bank gezielt illegale Mafia Ansiedlungen finanziert, wo kein Gesetz gilt und nur die Politker Mafia Baufirmen damit Geld verdienen.

    European Investment Bank: Exchange of views with Philippe MAYSTADT, EIB President

    http://albania.de/justiz-2/

  4. : Kunati i Gjin Gjonit, më saktësisht burri i motrës i futur në KLD në rrethana të qarta nepotizmi.

    Gjin Gjoni është anëtari i KLD-së që nuk justifikoi dot mbi 2 milionë euro pasuri dhe që e mbylli çështjen me procedurë.

    Të pamposhturin Gjin Gjoni duan ta heqin? Ai rikthehet dyfish, bashkë me kunatin dhe me paratë e paprekura.

    Kush mendonte se në kampin e djathtë një kunat legjendar dilte e tepronte, e kishte pasur gabim. Ja dhe kunati i dytë / DITA

    Andere Titel Story, vor einem Monat

    1

    Heute als Präsident, ist er Schutzherr von vielen Kriminellen, denn Ermittlungs Verfahren werden verhindert, durch die Immunität der Mitarbeiter des Präsidenten in einem einmalig aufgeblähten Apparat von Sigurime Alt Kommunisten und Idioten die keine Ahnung haben. Die Justiz wurde ausgeschaltet, wie das Interpol Büro übernommen, um die eigenen Verbrecher Kartelle: Straffrei zustellen. Gesuchte Verbrecher, erhielten im alten Verbrecher Monopol der Albaner, neue Identitäten, vor allem oft auch aus dem Kosovo und für die Tetova Mafia, was seit 15 Jahren auch schon bekannt war, mit der Skrapari Bande, des Ilir Meta.

    ***************

    *Detaje të tjerë mbi situatën në KLD dhe faksimile të procesverbaleve të KLD-së mund t’i gjeni sot në DITA print.

    *Intervistën e plotë të Presidentit Nishani për Zërin e Amerikës video dhe text mund ta lexoni këtu

    EU: Rule of law, main priority. Nothing stops prosecutors and judges to investigate
    07/05/2015

    Romana Vllahutin, EU Ambassador in Tirana, declared in an interview for Top Channel that she will be direct during her mandate and will not speak with a diplomatic language. Vlahutin answered to the questions for the main priority established by the EU, the rule of law and fight against corruption.

  5. die bekloppten Amerikaner sollen doch zu Hause bleiben, wo FBI, Beweise fälscht, vollkommen korrupt ist, wo die DEA sich Partys mit Prostituieren von Drogen Bossen bezahlen lassen, die Justiz ein Witz ist, denn kriminelle Politiker machen was sie wollen und die Banken Mafia sowieso.

    Vergewaltigung in US Gefängnissen, eine Tradition und die Spinner wollen Justiz und polizei Aufbau im Ausland leisten, obwohl man zu blöde und korrupt dazu ist.

    A lawsuit filed on behalf of two women who have been incarcerated on Rikers Island in New York City alleges they’ve been sexually abused routinely at the prison by upward of eight corrections officers.

    The lawsuit, filed Tuesday by two unidentified plaintiffs, alleges rape is “endemic” within the walls of Rikers’ Rose M. Singer Center, and worsened by the city’s longstanding unwillingness to address the issue.

    Despite allegedly reporting rapes to a mental health clinician, jail physician and city investigators, attorneys for the women say that little to nothing was done and that the supposed serial rapist named in the lawsuit is still employed at Rikers.

    „This abuse is only possible because, in the face of repeated warnings, the City of New York has enabled a culture of complacency to perpetuate at Rikers Island and thereby consented to the abuse of women in its custody,“ the lawsuit says. http://rt.com/usa/261277-rape-rikers-lawsuit-santiago/

  6. Die korrupten Hirnlosen agieren natürlich im Hintergrund weiter: Nun mit über 20 Jahren Verspätung, beginnt man darüber mit einem vollkommen korrupten Justiz Minister Nasic Naco, zu diskutieren, wie man die Justiz und die General Staatsanwaltschaft in Funktion bringen kann, was ja immerhin Alles schon einmal funktionierte.

    Das Niveau von Klein Kindern in der Sand Grube, wurde noch nicht erreicht, durch die Justiz Bringer, denn Kinder lernen schneller. Made by IRZ – Stiftung und den korrupten U Opdat Gestalten, welche in ihrer Heimat auch keine Justiz haben, wo Kinder verhaftet werden und 2015 über 400 unbewaffnete Zivilisten schon erschossen wurden, schlimmer wie in der Diktatur einer Bananen Republik.

    Aktualitet NGA ELTON QYNO
    26 Maj 2015 – 07:15 | përditesuar në 08:03
    „Dobësohet“ kryeprokurori
    “KLD” paralele në prokurori
    Jo për mendim, ministria: Të forcohet Këshilli
    Të tjera rreth shkrimit
    Jo për mendim, ministria: Të forcohet Këshilli
    Provimi/ Pritet seanca dëgjimore në këshill, 38 oficerë mbyllin konkurrimin
    TIRANE- Reforma në drejtësi që po kërkohet të realizohet urgjentisht nga Ministria e Drejtësisë dhe faktori ndërkombëtar, do të prekë jo vetëm sistemin gjyqësor por edhe Prokurorinë e Përgjithshme.

    Një projektligj që bën fjalë posaçërisht për mënyrën se si duhet të funksionojë organi i akuzës, ka filluar të diskutohet në zyrat e ministrisë së Drejtësisë, ku pjesëmarrës nuk janë vetëm përfaqësuesit e EURALIUS, OPDAT-it dhe misioneve të tjera ndërkombëtare, por edhe përfaqësues të vetë Prokurorisë së Përgjithshme.
    – See more at: http://translate.googleusercontent.com/translate_c?anno=2&depth=1&hl=de&rurl=translate.google.com&sl=auto&tl=de&u=http://shqiptarja.com/home/1/dob-sohet-kryeprokurori—kld-paralele-n–prokurori-294834.html&usg=ALkJrhhPIZ1uKfPh3hil_qls14Vm0yfbgA#sthash.vGo1Xbut.dpuf

  7. Durres, Sarande, Skhoder, Fiere gelten als Hoffnunglos korrupte Justiz, vollkommen von Verbrechern kontrolliert, wo man nur Urteile kauft, sowie Phantom Zeugen und Verhandlungen organisiert.

    Der Richter von Sarande Rasim Doda, wurde nun heute verhaftet, weil das HCJ zustimmte und als er zu einem Justiz Meeting fuhr, wegen Korruption.

    Per Gesetz verboten ist, das der Ehepartner ebenso als Richter arbeitet, wie in diesem Falle und sogar auch noch am selben Gericht in Sarande.
    Aktualitet
    05 Qershor 2015 – 11:22 | përditesuar në 14:27
    Korrupsion, arrestohet ne Tirane gjyqtari i Sarandes Rasim Doda
    TIRANË – Policia e Tiranes ka arrestuar kete te premte gjyqtarin e Sarandes Rasim Doda te vene nen akuze per korrupsion.

    Venia e tij ne pranga erdhi pak ore pas vendimit qe Këshilli i Lartë i Drejtësisë mori në një mbledhje urgjente, ku vendosi t’i hapë rrugë arrestimit të gjyqtarit Doda. Ishte prokuroria ajo që kishte kërkuar aprovimin e këtij institucioni për arrestimin e gjykatësit i cili është nën akuzë për korrupsion.

    Në mbledhjen e mbajtur këtë të premte me dyer të mbyllura, KLD vendosi ta aprovojë këtë kërkesë.

    Burime për A1Report thanë se gjyqtari ka konsumuar dhe një shkelje tjetër, pasi ushtron veprimtarinë e gjykatësit bashkë me gruan. Sipas ligjit nuk lejohet që burrë e grua që të jenë gjyqtarë dhe as në të njëjtën gjykatë.
    – See more at: http://shqiptarja.com/Aktualitet/2731/korrupsion-arrestohet-ne-tirane-gjyqtari-i-sarandes-rasim-doda-297152.html#sthash.KEbLXzxE.dpuf

  8. Rasim Doda der festgenommen Richter aus Sarande erhielt 30 Tage Untersuchungs Haft, obwohl die Durres, Sarande Richter insbesondere sich über alle Gesetze auch bei illegalem Bauen auf Öffentlichen Parks, Touristik Zone, Abständen zum Meer hinweg setzten.
    http://www.balkanweb.com/site/akuzohet-per-korrupsion-gjykata-30-dite-burg-per-gjyqtarin-rasim-doda/

    ILDKP kallëzon për deklarim të rremë tre gjyqtarë

    08/06/2015

    Die Vermögens Erklärungen des Richter Ehepaares Doda wird schwer kritisiert, wobei der Richter Rasim Doka den Posten verlor, weil die Verfassung es nicht zulässt, das ein Ehepaar Richter ist, noch dazu am selben Gericht. Es sagt Alles über die Zustände im Justiz Ministerium seit über 10 Jahren.
    ILDKP kallëzon për deklarim të rremë tre gjyqtarë
    Tre gjyqtarë janë kallëzuar penalisht nga Inspektorati i lartë i Deklarimit dhe Kontrollit të Pasurisë. Burime zyrtare bëjnë të ditur se ata akuzohen për deklarim të rremë të pasurisë.

    ILDKPI ka kallëzuar Petrit Aliaj, gjyqtar i Apelit në Vlorë, Enkeleda Doda (Kashuri), gjyqtare në Sarandë, dhe bashkëshorti i saj Rasim Doda, gjithashtu gjyqtar në Sarandë.

    Rasim Doda aktualisht është në pranga dhe ka marrë masën e arrestit me 30 ditë burg. Ai akuzohet se i kërkoi ryshfet një kompanie, në këmbim të favorizimit të saj në vendimin e pritshëm gjyqësor.

    Gjithashtu është kallëzuar edhe ish-kryetarja e degës doganore të Sarandës, Elsa Gjini.

    / Top Channel

    http://www.top-channel.tv/lajme/artikull.php?id=301256&fundit

  9. Und die unnützen Justiz Konferenzen der inkomptenden EU Mafia mit der Botschafterin Romana Vlahutin geht weiter. Man kritisiert wieder einmal die reichen Richter. ist Vorbild mit den EU Justiz Missionen EURALISU und Venice für vollkommen Inkompetenz, Abzocke und Betrug in allen Ländern, wo man auftauchte und aktiv war.

    Finanzierung Mafiöser NGO’s inklusive eigenen Konflict of interest, wenn man der Ehefrau von dem Fake Volks Anwalt: Totozani, eine Witz Figur, enorme Gelder überweist, um geschönte Berichte zu erhalten, ein System der Terroristen Financiers von Katar, den Saudis, der EU Botschaften.

    Einfach lächerlich diese aufgeblasenen Konferenzen, denn bevor die Spinner kamen, funktionierte durchaus die Justiz, viele Mörder landeten im Gefängnis, der Kinderhandel wurde beendet usw..

    damal wurde der Drogen Boss: Naim Dokle, als Parlaments Präsident abgesetzt, auch der Gangster Ilir Meta, musste gehen, aber die EU Spinner sahen zu, rund um den Zef Broci Skandal in 1995, oder als Partner des kriminellen Ilir Meta mit seiner Ehefrau, als der Generalstaatsanwalt Rakipi ermitteln wollte gegen Ilir Meta, und protestierten nicht gegen die illegale Absetzung, weil man Geschäfte machen wollte.

    Fakt ist, das wie Internationale Medien schreiben, die EU Botschaft selbst, von der Mafia unterwandert ist, ein System von NGO’s aufbaute, welche direkt Mafiös und Familär verbunden sind, bis zu 500.000 € pro Jahr erhielten, für NGO’s, die niemand braucht, mit Ausnahme als Reserve, wenn man Demonstrationen organisiert mit anschliessenden Putsch:

    Das EU Ratten System: Geld Unterschlagung, Betrug, Konferenzen die niemand braucht.

    [caption id="attachment_11112" align="alignnone" width="300"]EU Konferenz Mafia der Inkompetenz EU Konferenz Mafia der Inkompetenz[/caption]

    Albanian Agency Turns NGO Funding Into Family Affair

    Former board members and staff of the state agency established to support the civil society sector funded their own NGOs, or those headed by relatives, an investigation can reveal.

    Erjona Rusi, Besar Likmeta
    BIRN

    Tirana

    An investigation by Balkan Insight can reveal that four former board members of the Albanian Agency for the Support of Civil Society, AMSHC, awarded grants to five organizations to which they were linked directly or through relatives at the time they were in place.

    The five organizations, which received 19.9 million lek (€141,000) in grants from the agency from 2010 to 2013, are the Albanian Youth Council, Transparency International Albania, the Akses Center, UET Center and the Foundation for Economic Freedom.

     

    albanian-agency-turns-ngo-funding-into-family-affair

    http://vis.occrp.org/Metro/view/3e370489a661b22c61b095db6439737a

    Article 6 of the law approved by the Council of Ministers in March 2009 for the organization of AMSHC stipulates that the Agency should “guarantee impartiality during decision-making process and prevent conflicts of interest”.

    The same principles are deemed mandatory in the financing procedures for grants in the official regulations of AMSHC, published on its website.

    AMSHC director Rudi Bobrati has admitted that organizations headed by board members benefited in the past from grants issued by the agency.

    Another organization linked to an AMSCH staffer, JEF Albania, also received money from the agency.

    …………..

    Conflict of interests:

    According to USAID’s 2012 civil society sustainability index, Albanian NGOs remain financially weak, while the legal environment in which more than 1,600 organizations operate is ambiguous………………

    ….

    The Foundation for Economic Freedom and the UET Center received 4.2 million lek (€30,000) in total from AMSHC…………

    http://www.balkaninsight.com/en/article/albanian-agency-turns-ngo-funding-into-family-affair

     

    Aktualitet
    24 Nentor 2015 – 15:50 | përditesuar në 16:41
    Vlahutin:Gjyqtarët kanë miliona euro pasuri të pashpjegueshme

    Ambasadorja e Bashkimit Evropian në Tiranë, Romana Vlahutin dha një mesazh të qartë për gjyqtarët nuk justifikojnë pasurinë e tyre prej miliona euro. Në tryezën për konsultimin publik të ndryshimeve ligjore për reformën në drejtësi, Vlahutin theksoi se, llogaridhënia do të jetë parimi kryesor i reformës.

    “Kjo luftë është nëna e të gjitha luftërave. Ka ende abuzim të burimeve që duhet tu përkasin të gjithëve. Ky është një krim dhe krimi quhet korrupsion. Nëse do të duhet të paguash një mjek për fëmijën tënd apo duhet të paguash dikë për një vend pune atëherë kjo nuk është liri. Korrupsioni në vetvete nuk është gjenetik”, tha Vlahutin.

    Ambasadorja e BE-së në Tiranë më tej nënvizoi se, gjyqtarët që kanë një pagë prej 1 500 euro do të duhet të japin llogari për pasurinë e tyre që arrin në miliona euro. Vlahutin tha se ligji duhet të mbrojë qytetarët dhe jo të pasurit.

    „Ka disa gjyqtarë në vend, prona e të cilëve kanë vlerë miliona euro dhe që janë të pashpjegueshme. Është pak e pashpjegueshme kur në një vend të vogël e të varfër, dhe ku paga më e madhe e një gjyqtari është 1500 euro, disa kanë akumuluar miliona euro. Pse ndodh kjo? Ndoshta shumë prej tyre janë martuar me partnerë shumë të pasur apo për shkak të faktit që vijnë nga familje të pasura? Si është e mundur që 150 referime kriminale për pasuri të pashpjegueshme gjatë vitit të fundit kanë përfunduar në 4- 5 ndjekje penale?! A është ky një sistem që mendohet se do t’i mbrojë qytetarët nga korrupsioni apo është sistem për të mbrojtur personat e korruptuar nga përballja me ligjin?! Duhet të ketë qartësi”, u shpreh Vlahutin.

    Edhe pse ambasadorja nuk përmendi emra konkretë, duket se ajo i referohej rastit tipik të gjyqtarit Gjin Gjoni, i cili është kallëzuar penalisht për fshehje të një pasurie prej 2 milionë euro. Inspektorati i Lartë i Deklarimit dhe Kontrollit të Pasurive dhe Konfliktit të Interesave, pasi kontrolloi pasurinë e gjyqtarit Gjoni dhe bashkëshortes së tij, Elona Çaushi bëri të ditur se kanë të padeklaruara: 1.8 milionë euro, 180 mijë dollarë dhe 53 milionë lekë.

    Në fund, përfaqësuesja e BE-së foli dhe për kulturën e personave të paprekshëm në Shqipëri, duke thënë se kjo duhet të marrë fund pasi reforma në drejtësi është një kush i panegociueshëm për procesin e integrimit të Shqipërisë në BE. Vlahutin tha se duhet të ketë hetime dhe dënime në të gjitha nivelet.

Schreibe einen Kommentar